594 Beitr├Ąge in diesem Thema

Empfohlene Beitr├Ąge

Gast

der punkt "k├Ârper" verliert in meinen augen oft den fokus im pu. alles andere ist eigentlich schon mit der pu werkzeugkiste abgedeckt oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 2 Stunden, endless enigma schrieb:

die kurzkapitel´╗┐´╗┐´╗┐ sind derzeit unterteilt in die abschnitte "dein leben", "dein k├Ârper", "der erste kontakt", "das date", "sex" und "notorisch n├╝tzliches".´╗┐

das thema "dein k├Ârper" kommt oft zu kurz im PU. ich stimme f├╝r etwas aus "dein k├Ârper".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten, Dan_Civic schrieb:

das thema "dein k├Ârper" kommt oft zu kurz im PU.

volle zustimmung. und es ist wichtiger geworden in den letzten jahren (ws jahrzehnten).

und es wird vermutlich (noch) wichtiger werden.

wenn ich w├╝sste wie, w├╝rde ich in m├Ąnnliche sch├Ânheitschirurgie investieren. (jemand ne idee?)

 

ABER all die dort versammelten themen sind wahrscheinlich ebenfalls gut durch das forum abgedeckt, namentlich den style-fashion- und den sport-fitness-bereich. es ist also ebenso wie der date-abschnitt ein teil des buches, dessen eventuelle qualit├Ąt eher in zusammenfassung, verwesentlichung besteht.

bearbeitet von endless enigma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 39 Minuten, endless enigma schrieb:

ABER´╗┐ ´╗┐all die dort versammelten themen sind ebenfalls gut durch das forum abgedeckt, namentlich den´╗┐ style-fashion- und den sport-fitness-bereich.´╗┐

ja das forum bietet da mehr hilfe als jedes buch der welt. die welt brauch wohl auch kein weiteres trainingsbuch mit dem titel "super definierte masse und sixpack in 12 wochen".

ich finde nur das alle anderen themen bereits im buch davor mehr oder weniger behandelt wurden.

einsteiger haben guten einsteigerstoff im forum f├╝r alle anderen der oben genannten abschnitte. ann├Ąhern, verf├╝hren, heranziehen, nlp, usw.

nur die bereiche sport und style wirken auf mich oft wie ein stiefmütterliches randgebiet des PU. gefühlt wird sogar eher die meinung vertreten das es ja egal ist wie du rum rennst. mit dem richtigen game und den passenden PU werkzeugen (freeze out, story telling, comfort, usw.) frisst dir jedes hb aus der hand. 

keine frage, wer sich interessiert f├╝r sport und style findet jede menge hilfe. aber ich habe manchmal das gef├╝hl das die wenigsten dazu gebracht werden sich auch mal dieser themen anzunehmen. oft gehts doch nur um: "jetzt freezen" , "jetzt nicht freezen", "da fehlt comfort", "du musst isolieren", "schreibe dies und jenes", ... .

vllt bekommt ein TE den zehnten korb weil er nicht versteht das er vor seinem date keinen d├Âner essen sollte. vllt sollte ein TE erstmal zum friseur bevor er die n├Ąchsten 100 sets im daygame abrennt. vllt hat ein TE eine miese k├Ârperhaltung und deswegen burnen alle sets im clubgame.┬á

sensibilisierung!!!

 

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 10.11.2017 um 18:35 , endless enigma schrieb:

Das Buch soll ganz im Gegensatz zu LDS, wo haupts├Ąchlich gro├če Theorien gew├Ąlzt und erkl├Ąrt werden, eine schmutzige kleine Sammlung von Ficktipps werden - von situativ bis die Lebensf├╝hrung betreffend. Ein Haufen Schrauben, an denen jeder drehen kann, um seine Chancen zu erh├Âhen. Ohne Angst vorm Trivialen.

Also zum Thema "Ficktipps" fallen mir spontan diese Themen ein - ganz allgemein gehalten - sodass man sehr viel dar├╝ber schreiben/philosophieren kann.

1) Der Morgen danach - oder - Verhalten am Morgen nach einem alokohlreichen ONS

Der Kopf dr├Âhnt als w├╝rde ein LKW im minutentakt durch deinen Kopf fahren. Du springst┬á unter die Dusche und stellst dir folgende Fragen:
Will sie bei mir fr├╝hst├╝cken oder doch nicht? Habe ich ├╝berhaupt irgndwas im K├╝hlschrank? Oder reicht einfach nen Kaffee?
Wie kommt sie denn nach Hause? Muss ich sie fahren oder wird sie von einer Freundin abgeholt?
Sollte ich sie jetzt aufwecken und rauswerfen oder doch ausschlafen lassen? Soll ich ihr meine Nummer geben oder soll ich das lieber lassen?
Will ich heute morgen ne zweite runde? Kann ich ├╝berhaupt ne zweite Runde weil mir so teuflisch schlecht ist? Und wenn ich doch ne zweite Runde will - interpretiert sie
das ganze dann immer noch als ONS? Oder interpretiert sie den Sex am Morgen dann als Zeichen, dass ich mehr will als nur ein bisschen Spa├č?
Ist sie normal? Oder holt sie mir gerade das Geld aus dem Portmonee w├Ąhrend ich dusche. Und vor allem wie hie├č sie denn ├╝berhaupt nochmal? Anja, Anke, Anne? Irgendwas mit A

2) .Den Sex initieren/einleiten

Die klassische Situation. Man hatte ein Date und f├Ąhrt danach zu ihr oder zu dir. Danach sitzt man meistens mit einem Glas Wein
auf der Couch oder in der Sommerzeit auf der Terasse. Leise Musik im Hintergrund. Man schmachtet sich so ein bisschen notgeil an
und stellt sich jetzt die Frage. Wie starte ich jetzt?
- Einfach k├╝ssen/rummachen und schauen was passiert?
- Den Sex ├╝ber eine Massage einleiten?
- ├ťber Dominanz/F├╝hrung einleiten?
- Nach dem Kuss das HB auf den Arm nehmen und zum Bett tragen?
- Den Sex einfach an Ort und Stelle starten - also direkt im Wohnzimmer/Terasse etc.?

3) Wie versaut - darf ich beim ersten Sex mit einem neuen HB sein?

Beim ersten Sex ist man nicht aufeinander eingespielt. Man kennt die Vorlieben vom HB nicht und muss ich erstmal heran tasten.
- Sind tats├Ąchlich alle Stellungen erlaubt? Oder ├╝berfordere ich sie bereits - wenn ich doggy initiere.
- Sollte ich die Handschellen tats├Ąchlich weg lassen oder kann ich es doch mal vorsichtig probieren?
- Sollte ich den Dirty Talk komplett weglassen? W├Ąre dirty talk jetzt doch zu risikoreich? Ist ja Teilweise wie Topfschlagen im Mienenfeld
- Wie passiv ist sie sexuell? Soll ich die Stellungen wechseln oder sollte ich ihr die Zeit geben - das sie mal die Stellung von sich aus wechselt?
- Thema Rough-Sex: Wie kr├Ąftig┬ádarf ich an ihren Haaren ziehen? Wie kr├Ąftig sollte ich in ihren Nacken bei├čen? Ist beim ersten Sex ein Spanking sinnvoll?

4) Der Moment nach dem ersten Sex mit einer neuen HB?

Der Moment nach dem ersten Sex mit einer neuen HB ist genauso spannend.
- Sollte ich direkt danach erstmal mit ihr Kuscheln und "Aftercare" betreiben oder kann ich erstmal eine rauchen gehen?
- M├Âchte sie mit ihr zusammen den Sex reflektieren und┬ádar├╝ber sprechen? Oder sollte ich einfach stillschweigend genie├čen.
- Bei welchen Frauen macht das gute Laune "High Five" direkt nach dem Sex Sinn? und wann sollte ich das lassen?
- Wie starte ich nach dem gemütlichen Kuscheln Runde zwei? 

5) Das Gespr├Ąch ├╝ber sexuelle Vorlieben/W├╝nsche

Ich habe eine sexuelle Vorliebe und m├Âchte mit meiner Partnerin dar├╝ber sprechen - wie mache ich das?

- Soll ich ihr am K├╝chentisch erz├Ąhlen, dass ich schon immer mal einen Feetjob haben wollte?
- Sollte dieses Gespr├Ąch vor oder nach dem Sex satt finden?
- Wie kann ich den Mut finden ganz offen ├╝ber meine Vorlieben zu sprechen?
- Wie bringe ich sie in die richtige Stimmung f├╝r ein solches Gespr├Ąch?
- Wie ├╝berwinde ich die Angst, dass sie mich nach einem solchen Gespr├Ąch nicht mehr respektiert?

Vielleicht helfen dir die Ideen ein bisschen weiter :-) 



 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden, Dan_Civic schrieb:

nur die bereiche sport und style wirken auf mich oft wie ein stiefmütterliches randgebiet des PU. gefühlt wird sogar eher die meinung vertreten das es ja egal ist wie du rum rennst. mit dem richtigen game und den passenden PU werkzeugen (freeze out, story telling, comfort, usw.) frisst dir jedes hb aus der hand. 

Keine Ahnung, ob wir hier zwei verschiedene Sachen lesen. In┬ádiesem Forum sagt aber absolut niemand, dass ein guter/gesunder K├Ârper, entsprechendes Styling und ein ansprechender Beruf nicht auch wichtig, je nach Startlevel sogar absolut essentiell sind. Die PU-Doktrin, dass man mit dem richtigen (Inner-)Game jede haben kann, wurde hier schon lange ad acta gelegt..┬á

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden, Rederberg schrieb:

Der Morgen danach

ich bin da immer lieb. mach kaffee unso. erinnere mich auch an mehrere gelegenheiten, wo ich die frau zur arbeit gefahren hab, durchs morgendliche wien. ekelhaft!

- ich glaub, die attit├╝de schimmert an mehreren stellen im buch durch. aber letztlich ist der "morgen danach" zwar klassischer topos, aber selten ein echtes problem. das problem ist zu diesen zeitpunkt ja schon gel├Âst ÔŁĄ´ŞĆ

 

vor 7 Stunden, Rederberg schrieb:

Den Sex initieren/einleiten

wenn sie will, ist es doch egal. "komm her" reicht v├Âllig. oder schnapp dir ihre hand, dann h├╝fte, dann kopf. oder sag einfach "ich will dich abknutschen, mich aber nicht bewegen" und deute ihr per fingergeste, dass sie rankommen soll.

├╝berhaupt halt ich es f├╝r ein altes pickup-ger├╝cht, dass man bei der eskalation irgendwie besonders gekonnt vorgehen muss. problematisch k├Ânnen sehr unerfahrene frauen sein. da muss man ├Âfter vor-zur├╝ck, no pun intended.

 

vor 7 Stunden, Rederberg schrieb:

Wie versaut - darf ich beim ersten Sex mit einem neuen HB sein?

das hab ich drin. es gilt: tu, was du willst. und wenn du dir bei ner bestimmten sache/technik nicht sicher bist, fang gelinde an und achte auf ihre reaktion. reden ist meistens ├╝berfl├╝ssig. wenn du ihr ne schelle verpassen willst, klatsch ihr erstmal beim doggy auf den hintern und guck, ob sie das mag.

 

vor 7 Stunden, Rederberg schrieb:

Der Moment nach dem ersten Sex mit einer neuen HB?

finde ich ebenso zweitrangig wie den "morgen danach". was solls, man hat gefickt ÔŁĄ´ŞĆ

 

vor 7 Stunden, Rederberg schrieb:

Das Gespr├Ąch ├╝ber sexuelle Vorlieben/W├╝nsche

wiederum: einfach machen und gelinde anfangen. ihre reaktion spricht b├Ąnde. was ihre vorlieben angeht, das ist ihre sache imo. muss sie selbst einbringen.

bearbeitet von endless enigma
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden, suchti. schrieb:

In┬ádiesem Forum sagt aber absolut niemand, dass ein guter/gesunder K├Ârper, entsprechendes Styling und ein ansprechender Beruf nicht auch wichtig, je nach Startlevel sogar absolut essentiell sind. Die PU-Doktrin, dass man mit dem richtigen (Inner-)Game jede haben kann, wurde hier schon lange ad acta gelegt..┬á

du sagst es. da hat sich einiges ge├Ąndert. ich behaupte nochmal: aussehen ist ganz objektiv wichtiger geworden und das sollte auch niemanden verwundern. der m├Ąnnliche k├Ârper ist eich die letzte sache, die frauen beim besten willen nicht selbst und alleine bekommen k├Ânnen.

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden, endless enigma schrieb:

wenn ich w├╝sste wie, w├╝rde ich in m├Ąnnliche sch├Ânheitschirurgie investieren. (jemand ne idee?)

Gibt nat├╝rlich auch weitaus weniger radikale Stellschrauben f├╝r den Anfang.

(Sehr) niedriger K├Ârperfettanteil(8-12%) macht schon viel aus. ┬á https://nextasf.com/forum/nextasf/lifestyle/10841-study-finds-men-with-12-body-fat-to-be-most-attractive

Ansonsten daf├╝r sorgen, dass du kerngesund bist, penibel auf die Ern├Ąhrung achten((├ťber Nahrungserg├Ąnzungsmittel nachdenken) , Sport, Schlaf, vern├╝nftige Stressbek├Ąmpfung etc. .

Gesunde Br├Ąune.

Ansonsten an den Hollywood Ikonen orientieren ­čśů

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, Tibu77 schrieb:

Gibt nat├╝rlich auch weitaus weniger radikale Stellschrauben f├╝r den Anfang. [...]

ja, all das. hab ich auch im buch, in einer hoffentlich effizienten version. au├čer stressbek├Ąmpfung. das is wieder son ding wo ich keine ahnung hab.

(nat├╝rlich kann mein buch keine trainingsanleitung, keinen ern├Ąhrungsratgeber, etc. ersetzen. aber ich hoffe, einen korrekten ├╝berblick sowie die richtigen anregungen gegeben zu haben.)

bearbeitet von endless enigma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden, endless enigma schrieb:

[...] au├čer stressbek├Ąmpfung. das is wieder son ding wo ich keine ahnung hab. [...]

Ich kann da nur die ├╝blichen Verd├Ąchtigen sehr empfehlen. Meditation, Yoga, Autogenes Training. "Influence of mindfulness practice on cortisol and sleep in long-term and short-term meditators." ┬á https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22377965

Gerade die Meditation hat extrem viel gebracht, auch was approach anxiety angeht.

Zur Ern├Ąhrung kann und muss ich noch empfehlen komplett auf Milchprodukte und glutenhaltige Lebensmittel zu verzichten. Besonders Milchprodukte. Hatte jahrelang Akne, meine Haut ist jetzt fast makellos rein.

Ich habe wenig Vergleichswerte, im Gegensatz zu dir, aber ich w├╝rde nach wie vor behaupten, dass Aussehen nicht der wichtigste Faktor ist.

Ich sehe inzwischen mitunter durch diese Ma├čnahmen echt gut aus(HG 8), bekomme auch ├Âfter mal Komplimente oder interessierte Blicke. Also ja, es ist ein riesen Bonus und macht das Game deutlich leichter, wenn man von Anfang an┬á als interessant wahrgenommen wird. Wenn man allerdings zu wenig Initiative zeigt, nicht eskalieren kann, sich minderwertig f├╝hlt oder einfach keine Eier hat, bringt das alles absolut NICHTS.

im Gegensatz dazu kenne ich HG 5 Typen die sich 9en kl├Ąren durch Geld, Status und gutes Game.┬á

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hab grad lust das im detail zu beantworten

 

vor 3 Stunden, Tibu77 schrieb:

Meditation

eine ex von mir hat viel meditiert, die schwor drauf! ich fands immer eindrucksvoll, wie die eine stunde fr├╝her aufkroch, um vor der t├Ąglichen lohnsklaverei noch ne stunde reglos mit geschlossenen augen aufm sofa zu hocken. kenne aber auch jemanden, der das eine weile machte und wieder aufh├Ârte, weils ihm nicht so viel brachte.

 

vor 3 Stunden, Tibu77 schrieb:

Ern├Ąhrung [...] Akne

Meistens ist da absolut kein Zusammenhang.

 

vor 3 Stunden, Tibu77 schrieb:

dass Aussehen nicht der wichtigste Faktor ist.

und was ist der wichtigste faktor?

 

vor 3 Stunden, Tibu77 schrieb:

Wenn man allerdings zu wenig Initiative zeigt, nicht eskalieren kann, sich minderwertig f├╝hlt oder einfach keine Eier hat, bringt das alles absolut NICHTS.

mit gutem status schadet all das zwar. es verhindert den sexuellen erfolg aber nur in ausnahmef├Ąllen vollst├Ąndig. um ranghohe m├Ąnnchen sammeln sich die leute; der kann sich sonst ziemlich abnorm benehmen ...

 

vor 3 Stunden, Tibu77 schrieb:

im Gegensatz dazu kenne ich HG 5 Typen die sich 9en kl├Ąren durch Geld, Status und gutes Game.┬á ´╗┐

Soll es geben.

bearbeitet von endless enigma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wird das neue Buch "Wie ich irgendwie, mit Gl├╝ck und┬áZufall - oder auch nicht, an Sex rankomme?" hei├čen?

Wenn nicht, w├╝rde ich mir etwas mehr M├╝he beispielsweise bei diesen Punkten geben:

vor 12 Stunden, endless enigma schrieb:

 

├╝berhaupt halt ich es f├╝r ein altes pickup-´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐ger├╝cht, dass man bei der eskalation irgendwie besonders gekonnt´╗┐ vorgehen muss. problematisch k├Ânnen´╗┐ sehr unerfahrene´╗┐ frauen sein. da muss man ├Âfter vor-zur├╝ck, no pun intended.´╗┐´╗┐´╗┐´╗┐

 

reden ist meistens ├╝berfl├╝ssig. wenn du ihr ne schelle verpassen willst, klatsch ihr erstmal beim doggy auf den hintern und guck, ob sie das mag.

 

finde ich ebenso zweitrangig wie den "morgen danach". was solls, man hat gefickt ÔŁĄ´ŞĆ

 

 

Weil:

- man MUSS bei der Eskalation nicht besonders vorgehen, aber nicht jede steht auf ein simples "komm ficken", und gar manche sind durch so ein Dahingerotze von yes-girl zu no-girls geworden. Vom Pickup-Artist w├╝rde ich da Vorschl├Ąge f├╝r ein stilvolles, unwiderstehlicheres Einsteigen erwarten.

- weil ich beim doggy gerne den Hintern versohlt bekomme, hei├čt das nicht automatisch, dass ich auf ne Schelle ins Gesicht stehe. Kann zum dealbreaker und coitus interruptus werden, wenn's jemand bei der falschen probiert. Cool w├Ąre hier eine beispielhafte, detaillierte Anleitung, wie ichs faktisch besser angehen kann.

- nur weil du keinen Wert auf den Moment danach legst, heisst das nicht, dass deine oft jungen Leser nicht genau hier Unsicherheit haben. Die du mit wenigen S├Ątzen beseitigen k├Ânntest, wenn du auf die ganze Bandbreite der M├Âglichkeiten eingehen w├╝rdest. Mit mehr als einem " was soll's,┬á man hat gefickt".

 

Soll das Buch nur die geldlegende Wollmilchsau werden, oder willst du dazu deinen Lesern echten Mehrwert bieten?

bearbeitet von Sloio
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden, endless enigma schrieb:

eine ex von mir hat viel meditiert, die schwor drauf! ich fands immer eindrucksvoll, wie die eine stunde fr├╝her aufkroch, um vor der t├Ąglichen lohnsklaverei noch ne stunde reglos mit geschlossenen augen aufm sofa zu hocken. kenne aber auch jemanden, der das eine weile machte und wieder aufh├Ârte, weils ihm nicht so viel brachte.

Ich hijacke das mal kurz: mindfulness kann man super im Alltag integrieren, daf├╝r braucht es keine Stunde konzentrierter Meditation. Alternativ, darauf schw├Âre ich pers├Ânlich, kann man sich auch auf guided meditation einlassen. Auf YT gibt es entsprechende 5 - 15min Videos - wirken absolut Wunder. Hier noch eine kurze Erkl├Ąrung zu mindfulness im Alltag:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Sloio, dass ding ist noch nicht fertig, weil ihm nicht wirklich was einf├Ąllt und das ding wird nur geschrieben, weil fast jeder lds nu durch hat und es keiner mehr kauft. und das ding wird dann gekauft werden, inhaltlich sinnig oder nicht, weil eni nunmal ne fanbase hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 1 Minute, Thundercat schrieb:

@Sloio, dass ding ist noch nicht fertig, weil ihm nicht wirklich was einf├Ąllt und das ding wird nur geschrieben, weil fast jeder lds nu durch hat und es keiner mehr kauft. und das ding wird dann gekauft werden, inhaltlich sinnig oder nicht, weil eni nunmal ne fanbase hat.

Glaub schon, dass lds noch oft bei Amazon verkauft wird. 

Sind ja nicht nur Forumsmember und puas die sich das kaufen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

f├╝tter mich nicht, ich troll hier nur

  • LIKE 1
  • HAHA 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 1 Minute, Thundercat schrieb:

f├╝tter mich nicht, ich troll hier nur

Bei deinem Profilbild hab ich aber das Bed├╝rfnis, dich zu f├╝ttern ­čśë

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden, endless enigma schrieb:

du sagst es. da hat sich einiges ge├Ąndert. ich behaupte nochmal: aussehen ist ganz objektiv wichtiger geworden und das sollte auch niemanden verwundern. der m├Ąnnliche k├Ârper ist eich die letzte sache, die frauen beim besten willen nicht selbst und alleine bekommen k├Ânnen.

Wobei die Idee "Aussehen ist egal" ja eher auf einem perfekten Ideal und ultimatives Ziel für JEDEN zu sehen war und für mich immer noch ist. 

Willst du die HB 9 als dicker Ekeltyp, dann ist das in meinen Augen theoretisch m├Âglich.┬á

Allerdings ist das halt nur unter Beachtung einiger Dinge zu haben:

- Du kriegst nicht DAS HB 9, das du in der Kantine t├Ąglich besabberst, sondern im Pool der HB 9 maximal eines, das du von dir begeistern kannst. Daf├╝r musst du alleine schon mal eine gro├če Menge an HB 9 kennen und bezirzen.┬á
Und dann hast du eines rum bekommen. Das wurde dann aber aufgrund ihrer optischen Reize auf "9" geranked. Das w├╝rde dann ein anderer vll. gar nicht nehmen, weil sie einen an der Waffel hat (bspw.).

- Du musst in den unterschiedlichen Aspekten, die Auswirkung f├╝r das Game haben verdammt stark sein. Ich stelle mir das immer wie eine Gesamtpunktzahl vor, die es mindestens zu erreichen gilt. Bist du fett und hast keine charismatische Grundausstrahlung, dann musst du an dir und deiner Ausstrahlung aktiv und anhaltend arbeiten, dein Styling soweit auffrischen, dass du zumindest ein gepflegter Dicker und kein Ekliger mehr bist. Du musst charmant sein, einen umwerfenden Social Circle haben und den auch im Griff haben, klug, gebildet, positiv zumindest einen Job in dem du Anerkennung und vermutl. ein gutes Einkommen genie├čt (Millionen-Startup ist nat├╝rlich auch gut).┬á

Die Erwartungshaltung ist halt, dass JEDER der Tausende von Mitgliedern hier durch 2 Wochen Lesen in der Schatztruhe und 2 PU-Bildern wirklich JEDE rumkriegen kann. Und das am besten durch das pure Flanieren in der Fu├čg├Ąngerzone mit lockerem Schnipsen die Bitches sofort losblasen.┬á┬áUnd klappt das nicht, dann ist das ganze PU der gro├če Betrug und der gro├če Schein.┬á

Das o.g. ist für den durchschnittlichen dicken Ekeltypen (Average frustrated..?) nicht drin, denn ist er fett und ungepflegt, dann sind die meisten (nicht alle!) von diesen auch in anderen Bereichen faul und nicht diszipliniert. 
Aber PU zielte doch schon immer darauf ab, dass man mehr als der Average dem Markt bieten will. Willst du das, dann hie├č es schon immer, dass man mehr daran arbeiten musste. Auch damals sprachen die Topleute davon, dass es mindestens 2-3 Jahre dauert, um da hin zu kommen. Die haben dann aber ihr volles Herzblut in diese Sache rein gesteckt - Wer macht das schon? Und sie┬áhatten vll. einen besseren Startpunkt als der dicke Ekeltyp. Oder zumindest von Anfang an ein ├╝berragendes Mindset.┬á


Von daher finde ich den Obersatz┬á┬á"Aussehen ist egal" nach wie vor ein sch├Ânes, wenn auch provokantes, ├ťberziel. PU will ja auch Menschen aufnehmen, die bisher ├╝berhaupt keinen Zugang zur Frauenwelt finden konnten. Vielleicht h├Ąlt man die davon ab, wenn sie denken wir w├Ąren von Au├čen betrachtet nichts als ein Stammtisch von Playern, die herumprollen und der ein oder andere will noch professioneller "playen".┬á

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, The-Rock schrieb:

Wobei die Idee "Aussehen ist egal" ja eher auf einem perfekten Ideal und ultimatives Ziel für JEDEN zu sehen war und für mich immer noch ist. 

Willst du die HB 9 als dicker Ekeltyp, dann ist das in meinen Augen theoretisch m├Âglich.┬á

Allerdings ist das halt nur unter Beachtung einiger Dinge zu haben:

- Du kriegst nicht DAS HB 9, das du in der Kantine t├Ąglich besabberst, sondern im Pool der HB 9 maximal eines, das du von dir begeistern kannst. Daf├╝r musst du alleine schon mal eine gro├če Menge an HB 9 kennen und bezirzen.┬á
Und dann hast du eines rum bekommen. Das wurde dann aber aufgrund ihrer optischen Reize auf "9" geranked. Das w├╝rde dann ein anderer vll. gar nicht nehmen, weil sie einen an der Waffel hat (bspw.).

- Du musst in den unterschiedlichen Aspekten, die Auswirkung f├╝r das Game haben verdammt stark sein. Ich stelle mir das immer wie eine Gesamtpunktzahl vor, die es mindestens zu erreichen gilt. Bist du fett und hast keine charismatische Grundausstrahlung, dann musst du an dir und deiner Ausstrahlung aktiv und anhaltend arbeiten, dein Styling soweit auffrischen, dass du zumindest ein gepflegter Dicker und kein Ekliger mehr bist. Du musst charmant sein, einen umwerfenden Social Circle haben und den auch im Griff haben, klug, gebildet, positiv zumindest einen Job in dem du Anerkennung und vermutl. ein gutes Einkommen genie├čt (Millionen-Startup ist nat├╝rlich auch gut).┬á

Die Erwartungshaltung ist halt, dass JEDER der Tausende von Mitgliedern hier durch 2 Wochen Lesen in der Schatztruhe und 2 PU-Bildern wirklich JEDE rumkriegen kann. Und das am besten durch das pure Flanieren in der Fu├čg├Ąngerzone mit lockerem Schnipsen die Bitches sofort losblasen.┬á┬áUnd klappt das nicht, dann ist das ganze PU der gro├če Betrug und der gro├če Schein.┬á

Das o.g. ist für den durchschnittlichen dicken Ekeltypen (Average frustrated..?) nicht drin, denn ist er fett und ungepflegt, dann sind die meisten (nicht alle!) von diesen auch in anderen Bereichen faul und nicht diszipliniert. 
Aber PU zielte doch schon immer darauf ab, dass man mehr als der Average dem Markt bieten will. Willst du das, dann hie├č es schon immer, dass man mehr daran arbeiten musste. Auch damals sprachen die Topleute davon, dass es mindestens 2-3 Jahre dauert, um da hin zu kommen. Die haben dann aber ihr volles Herzblut in diese Sache rein gesteckt - Wer macht das schon? Und sie┬áhatten vll. einen besseren Startpunkt als der dicke Ekeltyp. Oder zumindest von Anfang an ein ├╝berragendes Mindset.┬á


Von daher finde ich den Obersatz┬á┬á"Aussehen ist egal" nach wie vor ein sch├Ânes, wenn auch provokantes, ├ťberziel. PU will ja auch Menschen aufnehmen, die bisher ├╝berhaupt keinen Zugang zur Frauenwelt finden konnten. Vielleicht h├Ąlt man die davon ab, wenn sie denken wir w├Ąren von Au├čen betrachtet nichts als ein Stammtisch von Playern, die herumprollen und der ein oder andere will noch professioneller "playen".┬á

Absolut. Ich hatte auch schon vor PU so Sachen wie Styling, Sport und Karriere auf'm Trichter. Aber was PU und diese Community mMn gro├čartig macht, ist dass es das richtige Mindset vermittelt. Das sowohl bezogen auf ├Ąu├čere Faktoren wie eben den Style oder K├Ârper, aber auch das eigene Mindset in Hinblick auf Frauen (und das Leben im Allgemeinen).┬á

Selbst in dieser ulkigen MTV-Show mit Mystery wurden die Kandidaten doch teilweise extrem umgestyled, sodass die Wichtigkeit des Aussehens eigentlich nie zum Thema stand. Lediglich die Gewichtung von Erfolgsfaktoren wurde in den letzten Jahren angezweifelt.. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden, endless enigma schrieb:

eine ex von mir hat viel meditiert, die schwor drauf! ich fands immer eindrucksvoll, wie die eine stunde fr├╝her aufkroch, um vor der t├Ąglichen lohnsklaverei noch ne stunde reglos mit geschlossenen augen aufm sofa zu hocken. kenne aber auch jemanden, der das eine weile machte und wieder aufh├Ârte, weils ihm nicht so viel brachte.

Probiers doch einfach aus ­čśë

vor 11 Stunden, endless enigma schrieb:

Meistens ist da absolut kein Zusammenhang.

Kann da nur f├╝r mich und den einen oder anderen Bekannten sprechen, aber was verlierst du dadurch es mal zu probieren? Glaub mir ich stehe auf Ofenk├Ąse, Cheeseburger und diese ganze geile Schei├če verdammt nochmal.

vor 11 Stunden, endless enigma schrieb:

und was ist der wichtigste faktor?

Mir kam es bisher immer so vor, dass Status bzw. das Vermitteln eines hohen Status einfach mehr gewichtet, und das wie gesagt, obwohl ich am eigenen Leib die Vorz├╝ge guten Aussehens erleben durfte.

Aber ich bin noch relativ unerfahren und kenne keine 10en pers├Ânlich oder so. Du bist hier der Meister.

vor 11 Stunden, endless enigma schrieb:

mit gutem status schadet all das zwar. es verhindert den sexuellen erfolg aber nur in ausnahmef├Ąllen vollst├Ąndig. um ranghohe m├Ąnnchen sammeln sich die leute; der kann sich sonst ziemlich abnorm benehmen ...

Eben, und ich w├╝rde Aussehen und Status nicht in einen Topf schmei├čen.

 

Wie auch immer, ich habe habe Bock auf dein neues Buch, das alte war schon fast lebensrettend f├╝r mich. Schreib vielleicht noch ein paar Beispiele zu Status und Aussehen im Vergleich an Beispielen dazu, wenn du Bock hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten, Tibu77 schrieb:

Eben, und ich w├╝rde Aussehen und Status nicht in einen Topf schmei├čen.

Aussehen in Verbindung mit dem Wissen darum aber sehr wohl.

Wenn eine sch├Âne Frau dich gerne ansieht, wei├č sie, dass sie nicht die einzige Frau auf dem Planeten ist, der es so geht... und sie wei├č, wieviel Vertrauensvorschuss du bei vielen Menschen genie├čt, weil sie ihn dir auch gibt. Sie wei├č, dass der Gro├čteil deiner Freunde wahrscheinlich ├Ąhnlich attraktiv sein wird. etc pp
Und wenn du den Eindruck vermittelst, darum zu wissen, damit gar selbstironisch spielen zu k├Ânnen.. ist das Status in Reinform. Der Status schlechthin. Weil der auch bestehen bleibt, wenn die B├Ârse crasht, das teure Auto unversichert abfackelt, oder Fame versandet.
Sch├Ânheit ist kristallisierter Status.

 

In etwa wie Eisensp├Ąne in nem magnetischen Feld. In der Nahaufnahme scheint alles chaotisch in irgendwelche Richtungen zu zeigen (analog zu den Anekdoten: "aber ich hab gestern ne 9 mit nem 4er gesehen") ... zoomst du jedoch raus, ist es ein klar erkennbares Muster entlang der Feldlinien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu k├Ânnen

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.