Club und allgemein die Signale erkennen und handeln

35 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 15 Minuten, Denisss schrieb:

doch es mir unangenehm. Wäre es dir doch sicher auch oder? Wenn sie dabei ist, vermeide ich es mit dabei zu sein und wenns doch mal passiert lasse ich mir nichts anmerken. Bereue es trotzdem..

Nö. Schau mal: immerhin hast Du es versucht. Da hast Du schon mal mehr gemacht als 80% aller Typen. Ich glaube nicht, dass das den Respekt Deines Freundeskreises wirklich schmälert. Oder glaubst Du, die sind immer alle zu 100% erfolgreich? Selbst wenn Du Dir ein paar Sprüche fängst - insgeheim werden sie Dich mehr achten.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Himmelblau

ja gemeinsamer Freundeskreis ist übertrieben. Ich kenne ihre beste freundin und dessen freund ist mein bester kumpel.. heisst = peinlich

generell hab ich keine Probleme mit körben: steck sie relativ schnell weg, nur wenn ich welche in einem gewissen zeitraum häufiger bekomme, dann ziehts mich leicht runter.. lässt aber auch nach. In echt kriege ich nicht so oft körbe, online game 50/50 und das nervt schon öfters

@botte

vielleicht liegts daran das du älter bist und reifer denkst. Wer weiss ob die anderen das auch so sehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, botte schrieb:

insgeheim werden sie Dich mehr achten.

Sie werden dich sogar zu tiefst beneiden.

So sehr, dass sie aggresiv dir gegenüber werden können, weil das nicht in ihr Weltbild passt, wenn du wirklich das machst, worauf du Bock hast.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Denisss schrieb:

 

ja gemeinsamer Freundeskreis ist übertrieben. Ich kenne ihre beste freundin und dessen freund ist mein bester kumpel.. heisst = peinlich

 

weißt du, peinlich ist nur, was du für dich selbst so empfindest. Je nach Alter/Erfahrung/Einstellung können das unterschiedlichste Situationen sein. Auch die Lösungswege sind unterschiedlich bzw wie man damit umgeht. Wobei ich in deinem Fall den Weg von Botte ideal finde. 

ich seh's aber mit Sicherheit auch lockerer, weil ich schon in (nach meinem Empfinden) in echt brutalen peinlichen Situationen war, ich denke die Erfahrung macht den Umgang damit nochmal ne Spur leichter/lockerer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was alle hier sagen ich neige da auch gerne mal zum überanalysieren etc

 

aber letzendlich habe ich schon angefangen direkter zu werden und einfach zu machen

es gibt keinen perfekten zeitpunkt und auch keinen magischen satz. Wo ist das problem zu sagen hey ich mache xy oder willst du mit mir zu xy gehen?

Dann kann sie ja und nein sagen Kein Bock mehr auf spielchen. Einfach sagen was sache ist und du wirst merken wie viel mehr erfolg du haben wirst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Herzdame

wenn doch nur jeder diese Sicht hätte. Sie alt bist du wenn ich fragen darf? Mitte20 leute machen sich trotzdem oftmals lustig, aber wenn ich die einstellung habe, die du hast dann kann ich denke ich besser mit dieser Situation umgehen bzw mich nicht deshalb verrückt machen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Denisss schrieb:

@Herzdame

wenn doch nur jeder diese Sicht hätte. Sie alt bist du wenn ich fragen darf? Mitte20 leute machen sich trotzdem oftmals lustig, aber wenn ich die einstellung habe, die du hast dann kann ich denke ich besser mit dieser Situation umgehen bzw mich nicht deshalb verrückt machen 

Mitte 20. Und ich kenne NIEMANDEN in meinem Alter, der sich über sowas lustig machen würde. Das war vor 10, eher 12, 13 Jahren so. Aber spätestens mit 20 ist das absolut vorbei.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Denisss schrieb:

Jetzt kann ich nie wieder mit, wenn sie mal jemals wieder dabei sein sollte, weils einfach mega peinlich ist..

wenn die das rumerzählt versink ich im erdboden.

Ganz im Gegenteil. Ich würde sie beim nächsten Treffen einfach leicht frech & verschmitzt anlächeln. 
Wärst Du creepy oder so absolut gar nicht ihr Typ, würde sich dieses nächste Mal gar nicht mehr ergeben.
Sie würde einen großen Bogen drum machen und gut ist - wird wahrscheinlich nicht passieren. Ausserdem
solltest Du nicht sofort in Panik verfallen weil man dir mal nicht innerhalb von ein paar Stunden antwortet, 
wobei ich zugeben muss das FB die schlechteste Option war sie nach einem Treffen zu fragen.

Du kannst nur hoffen das sie's rumerzählt, so wissen die anderen Mädels der Gruppe in Zukunft das Du
sexuell aktiv unterwegs bist und eben nicht einer von denen bist die nur mitlaufen. Vielleicht hast Du sogar
das Glück und ne' andere drängt sich dir auf. Was besseres könnte dir wirklich nicht passieren als das sie's
rum erzählt. Das einzig peinliche ist die Methode die Du gewählt hast - aber selbst da gibt's schlimmeres!

Also bete und hoffe drauf! Als "Checker" in "Verruf" zu geraten ist so mit das Beste was dir passieren kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So lange du dieses Gefühl in dir so annimmst, ohne es rational zu hinterfragen, wirst du dich da auch nie anders fühlen.

Wie hier schon gesagt wurde. Nicht das Hinfallen oder stolpern oder etwas versuchen oder dich und was du denkst und fühlst zeigen ist peinlich.

Sondern wie du dir selbst dabei begegnest, diesem Zustand oder der Reaktion der Menschen, wie du mit all diesen Dingen umgehst.

Und das registrieren Leute auch.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.