Unfaire Voraussetzungen unter Männern

146 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 19 Minuten, mehrvomleben schrieb:

Du musst dabei jeweils beachten, auf welchem Attraktivitätslevel der Mann angesiedelt ist.

Wenn du nur die Skala von HB 6 bis 9 bzw. HG 6 bis 9 betrachtest, hat allein ein HG 9 die gleichen Auswahlmöglichkeiten wie sein weibliches Pendant (HB 9). Schon ein HG 8 hat hingegen weniger Auswahlmöglichkeiten als eine HB 6.  

Warum das so ist, werde ich erklären. Dabei werden wir auf die folgende Frage eine Antwort finden.

Frage: Warum hat es ein Durchschnittsmann (HG 6) schwer, sexuell zum Zuge zu kommen?

Zunächst muss – entgegen gewisser Mythen – Folgendes festgehalten werden:

Für (junge) Frauen ist die physische Attraktivität bei der tatsächlich vollzogenen Wahl des Sexualpartners faktisch wichtiger, als es umgekehrt bei Männern der Fall ist. 

Dabei rede ich von Frauen in der Blütezeit ihrer Attraktivität, also von Frauen zwischen 20 und 30 Jahren.

Es ist hierbei zu unterscheiden zwischen sexuellen Präferenzen, die nur „als Wunsch“ existieren, und tatsächlich realisierten sexuellen Präferenzen.  

Selbstverständlich mag jeder Mann superhübsche Frauen – und wenn er könnte, würde jeder Mann natürlich am liebsten mit der hübschesten Frau v*geln (insofern ist Männer die physische Attraktivität natürlich auch „wichtig“). Wunsch und Wirklichkeit klaffen allerdings auseinander. Denn nur die wenigsten Männer werden mit den hübschesten Frauen v*geln können.

Die Frauen machen hier den Männern einen Strich durch die Rechnung: Sie fahren eine andere Strategie bei der Wahl ihrer Sexualpartner als die Männer.

Frauen fahren bei der Wahl ihrer Sexualpartner eine Qualitätsstrategie, Männer eine Quantitätsstrategie.

Das heißt: Eine junge Frau wird i.d.R. einen Sexualpartner wählen, der entweder auf ihrem eigenen Attraktivitätslevel angesiedelt ist oder in einer höheren Attraktivitätsliga spielt.

Damit ist dem Mann i.d.R. die Option verstellt, mit einer Frau einer höheren Attraktivitätsliga (gratis) Sex haben zu können. Er wird daher zum einen Frauen der gleichen Attraktivitätsstufe v*geln. Zum anderen wird er aber auch auf Frauen niedrigerer Attraktivitätsstufen ausweichen, um so vermehrt zum Zuge kommen zu können.

Fortpflanzungstechnisch kann man es so zusammenfassen, dass der Mann seine Gene möglichst breit streuen will, während die Frau (unbewusst) für eine möglichst hohe „Qualität“ bei der Fortpflanzung sorgen will. Hohe physische Attraktivität des Mannes verheißt dabei gesunden, „optimalen“ Nachwuchs.    

Das Zusammenwirken der weiblichen Qualitätsstrategie und der männlichen Quantitätsstrategie sieht so aus, wie im Schema unten gezeigt.

Erläuterung:

Z. B. hat eine HB 6 sexuelles Interesse an einem HG 6, HG 7, HG 8 und HG 9. Ein HG 9 hat sexuelles Interesse an einer HB 6, HB 7, HB 8 und HB 9. Ein HG 9 kann also mit einer HB 6, HB 7, HB 8 und HB 9 schlafen.

Bezogen auf den HG 6: Ein HG 6 hat sexuelles Interesse an einer HB 6, HB 7, HB 8 und HB 9. Das Problem ist nun, dass schon eine HB 7 eher weniger dazu neigen wird, sexuelles Interesse an einem HG 6 zu haben. Erst recht ist davon auszugehen, dass eine HB 8 und eine HB 9 i.d.R. kein sexuelles Interesse an einem HG 6 haben. Ein HG 6 kann also „natürlicherweise“ nur mit einer HB 6 schlafen.

Wenn wir uns nun fragen, warum der HG 6 die „A-Karte“ gezogen hat, lautet die Antwort: Daran sind nicht nur „die Frauen schuld“, sondern „schuld“ sind daran auch wir Männer selbst.

Anders gesagt: Die missliche Situation des HG 6, der sexuell nur schwer zum Zuge kommt, resultiert aus dem Zusammenwirken der weiblichen Qualitätsstrategie und der männlichen Quantitätsstrategie bei der Wahl des Sexualpartners/ der Sexualpartnerin.    

Der HG 6 hat nämlich nicht nur das Problem, dass er von Frauen höherer Attraktivitätsstufen (sexuell) tendenziell abgelehnt wird, sondern muss sich auch noch damit abfinden, dass Männer höherer Attraktivitätsstufen in dem ihm verbleibenden Revier (=> Frauen der Liga HB 6) wildern.

Machen wir es an einem Beispiel konkret:

Angenommen, auf einer Party sind eine HB 6, 7, 8 und 9 sowie ein HG 6, 7, 8 und 9. Der HG 9 „vernascht“ die HB 9 noch am selben Abend auf der Party. Die HB 6 und die HB 8 haben auch sexuelles Interesse an dem HG 9 und stecken ihm ihre Nummer zu.

Auch „unser“ HG 6 hat es geschafft, die Nummer der HB 6 zu ergattern, und freut sich wie Bolle.

Der HG 6 ruft am nächsten die HB 6 an und will ein Date ausmachen. Die HB 6 zeigt sich zögerlich und gibt ihm einen Korb.

Frustriert schaut der HG 6 nun in seinem Pickup-Handbuch nach, was er wohl falsch gemacht hat. Unter „I“ wir „Inner Game“ wird er (scheinbar) fündig: Er kommt zum Schluss, dass wohl mit seinem „Inner Game“ irgendwas nicht stimmen muss.  

Was der HG 6 nicht weiß: Die HB 6 hat am selben Tag den HG 9 angerufen und mit ihm rumgeflirtet. Der HG 9 wollte eigentlich wieder mit der HB 9 schlafen, diese hat allerdings schon wieder einen Neuen am Wickel. Die HB 8 hat er nicht erreicht. Da kommt die HB 6 dem HG 9 gerade recht, denn er hat Druck und will schnell v*geln. Der HG 9 bestellt die HB 6 also zu sich und die beiden v*geln rum.

Währenddessen zermartert der HG 6 sich sein Hirn und sinnt über das „mystische weibliche Geschlecht“ nach, das rätselhafterweise so gar nicht „für Sex zu gewinnen ist“.

Der HG 6 läuft jetzt in die Falle, das weibliche Geschlecht zu mystifizieren und in der V*gelei ein einziges großes Rätsel zu sehen. Anstatt zu erkennen, dass nichts einfacher ist, als mit einer Frau Sex zu haben (sofern für die Frau die Voraussetzungen stimmen); anstatt also zu erkennen, das seine Situation schlicht aus unterschiedlicher Verteilung von Attraktivität und Statistik resultiert, wie im Schema gezeigt.

Als Pointe können wir jetzt der Sache noch die Krone aufsetzen:

Der HG 9 aus unserem Beispiel beschließt, Kapital aus seinem Erfolg mit Frauen zu schlagen – und wird Pickup-Coach!  

Er erzählt jetzt dem HG 6: Dass du so wenig Erfolg bei Frauen hast, liegt an deinem „Inner Game“! Du musst eine positive Ausstrahlung haben und gute Laune verströmen! Dann landest auch du mit hübschen Frauen im Bett.

Der HG 6 nickt und murmelt: Ja, Inner Game. Du hast Recht.

Zuhause denkt er nochmals über alles nach, während er eine Latte in der Hose hat – und so gerne einfach nur v*geln würde.

schema.jpg

Krasser Scheiss

Diesmal klingt echt alles plausibel. Bei der Stelle wo der HG9 die HB6 vögelt hab ich zu weinen angefangen, wegen Herzschmerz. Schlimmstes Szenario.

Trotz allem: Setzt aber auch alles voraus dass der HG9 bisschen Skills mit Frauen hat. Sonst wird das nichts mit HB9 am selben Abend vernaschen.

bearbeitet von Einsteiger
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast La_Hire

 

vor 9 Minuten, Masterthief schrieb:

Wahnsinn.

Ich kann nicht mehr...

Habe auch noch nicht gewusst dass PU scheinbar eine exakte Wissenschaft auf mathematischer Grundlage ist. 

Aber man lernt ja nie aus ^^.

Kann man das noch feiner abstufen? So als Grafik mit Interpolationen zwischen den HB-Stufen oder so. Oder als Exponentialverteilung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Braddock19 schrieb:

Ich frage mich  ob die Leute mit geschlossen Augen durchs Leben laufen. Ich habe in der Vergangenheit auch nur HBs mit trainierten Südländern gesehen, aber da wollte ich auch nichts anderes registrieren. Wenn ich durch die Stadt laufe sehe ich haufenweise HB 7 mit Typen rumlaufen die nicht mal ne 4 sind, sogar im Nightgame sehe ich UGs (Pickel oder Übergewicht, unter 1,70) mit HBs rummachen. Ist wahrscheinlich alles nicht über Tinder gelaufen, aber darum geht es doch nicht. Auch auf Status sollte man nicht rumreiten, kenne einen Metzger der eine Ltr mit einer hübschen Studentin hat. Ich mit über 1,90 und annehmbaren Gesicht werde auch öfters angetanzt und angesprochen, habe im Gegensatz zu den Leuten Angst vor Frauen und bin mit fast 21 immer noch Jungfrau

Same. Ich bin auch 184, dünn sportlich. Würde mich selbst locker als HG8 oder HG9 einstufen. Aber Südländer (kann Vorteil sein/aber auch Nachteil).

Werde oft/ab und zu von hässlichen Frauen angemacht.Bin 25 und noch Jungfrau. 

Die Leute um mich rum: 170cm groß und seit Jahren in einer Beziehung. 

Mein bester Kumpel Bumst ständig HB7-HB9er. Er selbst ist vielleicht HG6-7. So HB6er oder HB5er guckt der garnicht an. Stimmt MehrVomLebens Theorie schon mal nicht.

Hatte damals ne HB10 in meiner Klasse die mit dem Freund ihrer Freundin rumgemacht hat. Der Typ war Türke, 170 groß, fett, Mondgesicht. Also echt nicht schön. Der war aber ein Aufreisser der sich an die Frauen rangeschmissen hat.

Deswegen wie gesagt: Skills>Aussehen

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ne Story: Mein Kumpel am Anfang des Studiums. Optisch nichts besonderes, vielleicht HG6-7, wenn überhaupt. Hat auch gelispelt. Ohne Spaß, eins der schlimmsten Merkmale. Und hat viel gekifft. Studium auch verkackt.

War aber auch immer gut gekleidet. Hatte viele Freunde und bisschen aufregenderen Lifestyle. Viel unterwegs, viel Party. 

Hat auch Frauen abgeschleppt ohne Ende. Hat regelmäßig Milfs geknallt an Karneval und so. Hat viele Frauen über Tinder und Lovoo klar gemacht. Hat einmal mit einer HB6-7 4er gemacht mit seinem Cousin und Onkel zusammen. Hat uns auch ständig Videos und Bilder von seinen Sexeskapaden gezeigt als Beweis.

Also da war nie was mit Optik. Der Junge war ganz bestimmt kein Adonis.

Waren eher seine Lebensumstände die ihn mit Frauen in Kontakt gebracht haben und ihn für diese attraktiv gemacht haben.

bearbeitet von Einsteiger
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, mehrvomleben schrieb:

HG 9 aus unserem Beispiel beschließt, Kapital aus seinem Erfolg mit Frauen zu schlagen – und wird Pickup-Coach

Stimmt.

So wie die legendären Coaches Badboy und Mistery ganz sicher HG 9er sind.

 

Dein Bild ist dann wirklich das Stück Kot in deinem Beitrag.

Könnt mich dafür verwarnen: Du hast einfach eine Vollmeise. Solltest dir ein anderes Forum suchen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Einsteiger schrieb:

Hat viele Frauen über Tinder und Lovoo klar gemacht

Also da war nie was mit Optik.

Da kann was nicht stimmen..
 

Ich danke euch für eure Nachrichten aber ich werde mir das jetzt nicht alles durchlesen, einfach kein Bock. Ich werde einfach weiter an mir arbeiten!

  • IM ERNST? 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, mehrvomleben schrieb:

Zuhause denkt er nochmals über alles nach, während er eine Latte in der Hose hat – und so gerne einfach nur v*geln würde.

schema.jpg

Ich freue mich immer, wenn Diskussionen an der Stelle anlangen, an der ein Redpiller eine MS-Paint-Grafik rausholt um seine quirlige Thesen mit einer wissenschaftlichen Statistik zu untermauern.

 

  • LIKE 1
  • HAHA 5
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast KillEmAll
vor 18 Minuten, Braddock19 schrieb:

Ich frage mich  ob die Leute mit geschlossen Augen durchs Leben laufen. Ich habe in der Vergangenheit auch nur HBs mit trainierten Südländern gesehen, aber da wollte ich auch nichts anderes registrieren. Wenn ich durch die Stadt laufe sehe ich haufenweise HB 7 mit Typen rumlaufen die nicht mal ne 4 sind, sogar im Nightgame sehe ich UGs (Pickel oder Übergewicht, unter 1,70) mit HBs rummachen. Ist wahrscheinlich alles nicht über Tinder gelaufen, aber darum geht es doch nicht. Auch auf Status sollte man nicht rumreiten, kenne einen Metzger der eine Ltr mit einer hübschen Studentin hat. Ich mit über 1,90 und annehmbaren Gesicht werde auch öfters angetanzt und angesprochen, habe im Gegensatz zu den Leuten Angst vor Frauen und bin mit fast 21 immer noch Jungfrau

Schau, ich will daraus keine Wissenschaft daraus machen wie der Kollege mit der Grafik :-D beiß mir gerade etwas in den Arsch für den Vergleich mit den HB und HG-Skalen. Aber irgendwo muss man ansetzen und eine Relation herstellen.

An der Stelle vllt. auch mal kurz der Verweis auf "Ausnahmen bestätigen die Regel". Klar gibt es die 1,80m Naturschönheit mit Traumface, Mords-Titten und einem Lachen, welches die Nacht zum Tag werden lässt.. die einfach schon immer einen Punkfetisch hatte und sich irgendwann in den Akne-befallenden Quasimodo-Leadsänger der Dorfband aus Buxtehude verguckt hat und mit ihm seit Jahren zusammen ist. Oder eine Borderline-Schnitte, optisch locker ein Ableger von Jessica Alba, die voll auf XXL-Schwänze steht und daher mit einem 1,70m großen somalischen Flüchtling liiert, der die absolute Granate im Bett und obendrauf noch ein sadistischer Psychopath ist, der sie quält. Findet sie geil.. gibt alles.

Aber mit "Game" nach PU-Verständnis hat das rein gar nichts zu tun. Das sind Präferenzen oder irgendwelche psychischen Varianz-Querschläger.

Wenn du gut mit Frauen wärst, dann wüsstest du, dass Game nonverbal stattfindet. Und zwar in den Projektionen der Frau in dich. Sprich, ohne viel Gelaber deinerseits "er ist optisch sehr attraktiv, andere Frauen finden ihn geil, weil extrem hübsche Mädels drehen sich nach ihm um" vs. "mittelmässiger Typ, den keine Frau mit dem Arsch anguckt, er aber voll die Rich Discriptions auffährt und krampfhaft versucht zwischen den Zeilen zu vermitteln, dass die französische Austauschstudentin ihn gestern durch ihren Röntgenblick ausgezogen hat". Dazwischen liegen Welten. Mag ja sein, dass sie ein Problem mit der Realitätswahrnehmung hat (daher der Verweis auf "normale Mädels'), aber spätestens wenn sie mit ihm durch die Einkaufsmeile läuft und die Realität kalt serviert bekommt, checkt die was Sache ist und was dahinter steckt.

Übrigens rechne ich @Sub_Zero und den Betreibern es ganz hoch an, dass sie die Beiträge nicht löschen oder solche Themen in einem angemessenen Rahmen zulassen. Das zeigt mir einfach, dass sich hinter den Produkten keine Abzocke verbirgt, sondern die Jungs wirklich daran glauben und dahinter stehen. Gibt letztlich nicht die "Wahrheit" sondern "Meinungen und Beobachtungen". Muss jeder für sich einordnen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War das jetzt ne Sophia Thomalla mit dem Leadsänger von Rammstein-Anspielung.

Ne Spaß beiseite. Scheisst mal jetzt auf das Optik-Gequatsche. Das ist Unsinn. 

In meinem Umfeld hat wirklich JEDER, und auch wirklich JEDER Schwanzlutscher ne Perle am Start. Das sind keine HB10er, aber es sind Frauen. Es ist sogar so extrem, dass ich mir denke keine Freundin zu haben gleicht einer Behinderung. Die die Single sind mit denen stimmt einfach etwas nicht.

Der Durchschnittsmann der sich ständig fortzupflanzen scheint, ist kein Adonis. Aber trotzdem besteht der grössteil der Menschen aus optischen 5en. Der HG5 ist in der Überzahl. Niemanden juckt es wie du aussiehst verdammt.

bearbeitet von Einsteiger
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, mehrvomleben schrieb:

Blablabla mein Teil der Realität... Blablabla meine Glaubenssätze

Blablabla mein mickriges Selbstwertgefühl

Blablabla mein eingeschränktes Weltbild als Spiegel meiner Selbst blablabla

 

 

index(26).jpg

bearbeitet von Zeeke
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, Einsteiger schrieb:

War das jetzt ne Sophia Thomalla mit dem Leadsänger von Rammstein-Anspielung.

 

Kann ich mir nicht vorstellen. Sophia Thomalla würde ich wie ihre aufgespritzte Mutter bei 0.5 einordnen, außer Bierkästen schleppen ist da nicht viel Substanz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten, Mars222 schrieb:

 

Ich danke euch für eure Nachrichten aber ich werde mir das jetzt nicht alles durchlesen, einfach kein Bock. 

Super! So wird das ganz bestimmt was mit dir. Weiter so!

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Zoidberg79 schrieb:

Super! So wird das ganz bestimmt was mit dir. Weiter so!

Was soll mir das Gequatsche von z.B. "mehrvomleben" und seinen Grafiken bringen?

Ich versuche für mich mitzunehmen:

1. Üben und es weiter bei den Frauen versuchen (Rejections scheinen ja üblich zu sein)
2. Meinen Kollegen weitestgehend meiden bzw. ihn drauf ansprechen nicht mit seinen Frauengeschichten zu prahlen, weil mich das runterzieht, dann hält er sich auch dran bzw. gar nicht mehr mit ihm Ausgehen
3. Mein Leben primär sonst auf die Reihe zu kriegen (CrossFit, Karriere), wird schon, hoffentlich.
4. DJBC machen

bearbeitet von Mars222
  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Mars222 schrieb:

Was soll mir das Gequatsche von z.B. "mehrvomleben" und seinen Grafiken bringen?

Ich versuche für mich mitzunehmen:

1. Üben und es weiter bei den Frauen versuchen (Rejections scheinen ja üblich zu sein)
2. Meinen Kollegen weitestgehend meiden bzw. ihn drauf ansprechen nicht mit seinen Frauengeschichten zu prahlen, weil mich das runterzieht, dann hält er sich auch dran bzw. gar nicht mehr mit ihm Ausgehen
3. Mein Leben primär sonst auf die Reihe zu kriegen (CrossFit, Karriere), wird schon, hoffentlich.
4. DJBC machen

Schönes Schlusswort. Ich habe hier erstmal geschlossen. Sofern es seitens von dir nochmal Bedarf gibt, kannst du mir gerne eine P/N schreiben - dann öffne ich den Thread wieder und räume auch gerne auf.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt Neuigkeiten zum besagten Freund aus dem Anfangspost:

Er (nachfolgend HG genannt), ich und weiterer Kollege stehen nach dem feiern (7 Uhr morgens) an der Bushaltestelle und warten auf den Bus nach Hause. HB6 kommt ALLEINE auf uns 3 zu und sagt: "Hi Jungs! Alles klar bei euch und seid ihr single?". Eigentlich sofort klar was Sache ist. Bus kommt nicht und wir gehen zu Fuß nach hause. Wir laden HB6 mit zu uns ein, initiiert von Kollege. Es stellt sich auf dem Weg heraus, dass Sie HG aus dem Anfangsthread "sehr interessant" findet. Er muss nix machen, 0 Game, sie hakt sich bei ihm ein, sie machen rum und er knallt HB 6 bei dem Kollegen zuhause im Nachbarzimmer.

Verrückte Welt, also sowas 😂 War da 'ne Cat unterwegs? Bin schon gut neidisch auf den Jungen und schon wieder in so eine unglückliche Situation verwickelt. Da mich es echt belastet sollte ich wohl tatsächlich nix mehr mit ihm unternehmen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Mars222 schrieb:

Er muss nix machen, 0 Game, sie hakt sich bei ihm ein, sie machen rum und er knallt HB 6 bei dem Kollegen zuhause im Nachbarzimmer

Und für ihn war dieser Fick so wie wenn du dir die Zähne putzt. Will sagen er hat soviel Sex das er es nichts besonderes mehr für ihn ist. Ein guter Fick lebt von Hingabe.

Und auch er wird irgendwann auf einen Kryptonitmenschen treffen der ihn richtig triggert und dann geht ihm das genauso wie dir. 

Fang mal endlich an deinen Neid abzulegen wie es dir am Anfang schon empfohlen wurde. Es gibt immer einen der besser aussieht, größer ist und mehr Kohle verdient. Du bist noch nicht bei dir angekommen und kennst deine Stärken noch nicht deswegen macht dich sein Erfolg so fertig.

An deinem letzten Post kann man aber sehr schön sehen wie viele Frauen tatsächlich ticken. Das ist keine spezielle Cat gewesen sondern einfach ein Mädel das gerade mal ficken wollte. Die hat sich eben genommen was sie wollte. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach 8 Monaten kommst du hier her zurück mit der Erkenntnis diesen HG zu meiden, wie du es vor 8 Monaten tun wolltest. Ich hoffe das du wenigstens in dieser Zeit einige Mädels selbst gevögelt hast und du irgendwelche Fortschritte im PU erlangt hast. Oder besteht der Sinn jetzt darin uns in regelmäßigen Abständen zu berichten wie irgendein Typ Mädels flachlegt? Wo sind deine Erfolge? Wen interessiert Neuigkeiten über den besagten HG? Bist du ne Tratschtante oder willst du selbst mal loslegen? Irgendwie armselig. 2019 würd ich anders nutzen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ihn 8 Monate nicht gesehen und dann direkt wieder sowas.

Und ja, ich habe auch selbst Mädels gevögelt 🙂 Nichtsdestotrotz hat mich dieser Abend sehr geflashed und wollte einfach in irgendeiner Art und Weise kompensieren und zusätzlich nochmal sagen, dass euer Gelaber von wegen, dass Aussehen nicht wichtig sei und Game etc. zählt einfach Bullshit ist.

Aber wahrscheinlich hast du recht und es ist ziemliche Zeitverschwendung. Also gern wieder closen den Thread😑

bearbeitet von Mars222

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Mars222 schrieb:

🙂 Nichtsdestotrotz hat mich dieser Abend sehr geflashed und wollte einfach in irgendeiner Art und Weise kompensieren und zusätzlich nochmal sagen, dass euer Gelaber von wegen, dass Aussehen nicht wichtig sei und Game etc. zählt einfach Bullshit ist.

Der Typ kann jede haben. Der ist maximal entspannt was Frauen angeht. Das ist sein Game nur das er es nicht vorspielen muss sondern es bei ihm eben so ist.

PU wird dich irgendwann in eine ähnliche Lage versetzt. Dann hast du die gleiche Ausstrahlung und kannst dir die Frauen aussuchen. Sein besseres Aussehen wird dann keinen Unterschied mehr machen. 

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee du, das machen wir etwas anders. Ich schließe nicht nur diesen Thread, sondern auch deine beiden weiteren Accounts die du hier führst und Leute aufm Arm nimmst.

Bann und close.

Frohe Weihnachten.

Hahaha äh ich meinte Hohoho!

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.