Wann sprecht ihr eine Frau an?

35 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

mich würde einmal interessieren, welche Faktoren dazu führen, dass ihr Männer eine Frau ansprecht.

 

Ich bin eine Frau und kann es mir rational häufig nicht erklären, wieso Freundin x ständig angesprochen wird und Freundin y nicht.

Folgendes Beispiel zur Veranschaulichung:

- ich habe eine sehr attraktive Freundin, Typ "dralle Blondine" mit dicken Hupen und sportlicher Figur. Sie hat auch ein sehr hübsches

Gesicht, eine sehr liebe Art und ist stets modern gekleidet.

Sie beklagt sich bei mir immer darüber, dass sie in Clubs und Bars nie angesprochen wird. Sie hat auch zwei Freundinnen, die modeln.

Ich war oftmals mit den Damen unterwegs und wirklich- kein Mann kommt auf sie zu. Dabei stehen sie auch mal alleine auf der Tanzfläche oder

gehen eine Runde, um ansprechbar zu sein. Freundlich schauen sie auch. Daran kann es nicht liegen.

- eine andere Freundin von mir ist eher unattraktiv. Das ist nicht böse gemeint, das sagt sie sogar selbst von sich.

Sie ist klein und mollig, kleidet sich sehr burschikos und eher altmodisch, die Haare sind kinnlang und rot und sie hat kein hübsches

Gesicht. Beispielsweise ist ihr Kinn riesig, sie hat einige Pickel und sie "macht einfach nichts aus sich".

Sie sagt selbst, dass sie sich nichts aus Mode und Kosmetik macht.

 

Dennoch wird diese Freundin immer von Männern angesprochen, wenn sie mit uns weg geht. Wirklich immer.

Auch von Männern, die wirklich HG9 sind.

Aktuell datet sie einen Mann, der aussieht wie ein Model. 1,92m groß, dunkelhaarig, trainiert viermal die Woche im Fitness-Studio,

ernährt sich sehr gesund. Der Mann will eine LTR mit ihr, obwohl sie 100km entfernt wohnt und ihm ein Date zwei Stunden vorher abgesagt hat.

Er plant bereits Weihnachten und Silvester mit ihr, läd sie zum Essen ein und hat sie bereits Freunden vorgestellt. Sie sagt selbst, dass sie "gar nicht weiß, was so eine Sahneschnitte an einer wie ihr findet".

 

Laut PU ist letzteres Phänomen ja nicht existent, da stets nur die hübschesten Hbs angesprochen worden. Da wir Frauen ratlos sind, bitte ich um

einige Erklärungen von Männern zu dem Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschmäcker sind eben unterschiedlich ;-) manche Männer trauen sich auch manchmal nicht die Granaten anzusprechen und nehmen dann lieber die sichere Variante.

 

Kannst mir gerne mal die Nummer von der blonden geben 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, DonFlo schrieb:

Geschmäcker sind eben unterschiedlich ;-) manche Männer trauen sich auch manchmal nicht die Granaten anzusprechen und nehmen dann lieber die sichere Variante.

 

 

Das war auch die Aussage von zwei meiner Kumpels zum Thema.

Die Freundin sei wirklich nicht hübsch, aber sie würde "häuslich" und "lieb" wirken. Bei ihr würde man sich keinen Korb holen wie bei uns.

Sie würde wirken wie eine Frau, die dem abends die Pantoffeln bringt und ein Süppchen kocht.

Wundert mich dennoch, weil hier und überall immer die Optik als Ansprechkriterium Nr. 1 herangezogen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, DonFlo schrieb:

Geschmäcker sind eben unterschiedlich ;-) manche Männer trauen sich auch manchmal nicht die Granaten anzusprechen und nehmen dann lieber die sichere Variante.

Eben. Jeder Mann hat seine individuellen Vorlieben und Abneigungen. Da jetzt was konkretes zu deiner Freundin zu sagen ist schwer ohne sie mal gesehen zu haben.

 

vor 24 Minuten, Fieldtest schrieb:

ich habe eine sehr attraktive Freundin, Typ "dralle Blondine" mit dicken Hupen und sportlicher Figur. Sie hat auch ein sehr hübsches

Gesicht, eine sehr liebe Art und ist stets modern gekleidet.

Kommt meiner Meinung nach auf ganz viele Faktoren an.

Ich steh z.B. sehr auf südländische Frauen (orientalisch/Latinas - eher klein, dunkle Haare, kurvig, sehr feminin). Eine blonde Frau würde ich aber trotzdem interessant finden, wenn z.B. die Ausstrahlung passt. Die kann man aber nur im echten Leben wahrnehmen. Durch die Art wie sie sich bewegt, wie sie schaut etc. Zu liebe Frauen wären für mich persönlich auch nicht so interessant, weil ich damit unbewusst mangelndes Selbstbewusstsein assoziiere.

Da könnte ich jetzt noch ewig schwafeln, es ist halt individuelle Geschmackssache. Vielleicht ist sie auch wirklich so attraktiv, dass es einschüchternd wirkt? Könnte ich aus persönlicher Erfahrung jedenfalls nachvollziehen 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist halt interessant, dass die unattraktivste meiner Freundinnen die geilsten Männer abbekommt und noch nicht mal was dafür tun muss.

Während meine Model-Freundinnen seit 2 und 3 Jahren Single sind.

Da frage ich mich, wieso ich mich viermal die Woche im Fitness-Studio schinde, zum Friseur gehe, mich schminke und sehr auf meine Kleidung achte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Fieldtest schrieb:

Da frage ich mich, wieso ich mich viermal die Woche im Fitness-Studio schinde, zum Friseur gehe, mich schminke und sehr auf meine Kleidung achte.

nur für dich! bitte nicht verbittert sein :give_rose:

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, DonFlo schrieb:

nur für dich! bitte nicht verbittert sein :give_rose:

Verbittert bin ich nicht, ich habe auch viel Zulauf.

Aber dass ein HG9 eine HB4 approached und trotz 100km Entfernung zur LTR macht... das hätte ich nicht für möglich gehalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten, Fieldtest schrieb:

Guten Morgen,

mich würde einmal interessieren, welche Faktoren dazu führen, dass ihr Männer eine Frau ansprecht.

 

Ich bin eine Frau und kann es mir rational häufig nicht erklären, wieso Freundin x ständig angesprochen wird und Freundin y nicht.

Folgendes Beispiel zur Veranschaulichung:

- ich habe eine sehr attraktive Freundin, Typ "dralle Blondine" mit dicken Hupen und sportlicher Figur. Sie hat auch ein sehr hübsches

Gesicht, eine sehr liebe Art und ist stets modern gekleidet.

Sie beklagt sich bei mir immer darüber, dass sie in Clubs und Bars nie angesprochen wird. Sie hat auch zwei Freundinnen, die modeln.

Ich war oftmals mit den Damen unterwegs und wirklich- kein Mann kommt auf sie zu. Dabei stehen sie auch mal alleine auf der Tanzfläche oder

gehen eine Runde, um ansprechbar zu sein. Freundlich schauen sie auch. Daran kann es nicht liegen.

- eine andere Freundin von mir ist eher unattraktiv. Das ist nicht böse gemeint, das sagt sie sogar selbst von sich.

Sie ist klein und mollig, kleidet sich sehr burschikos und eher altmodisch, die Haare sind kinnlang und rot und sie hat kein hübsches

Gesicht. Beispielsweise ist ihr Kinn riesig, sie hat einige Pickel und sie "macht einfach nichts aus sich".

Sie sagt selbst, dass sie sich nichts aus Mode und Kosmetik macht.

 

Dennoch wird diese Freundin immer von Männern angesprochen, wenn sie mit uns weg geht. Wirklich immer.

Auch von Männern, die wirklich HG9 sind.

Aktuell datet sie einen Mann, der aussieht wie ein Model. 1,92m groß, dunkelhaarig, trainiert viermal die Woche im Fitness-Studio,

ernährt sich sehr gesund. Der Mann will eine LTR mit ihr, obwohl sie 100km entfernt wohnt und ihm ein Date zwei Stunden vorher abgesagt hat.

Er plant bereits Weihnachten und Silvester mit ihr, läd sie zum Essen ein und hat sie bereits Freunden vorgestellt. Sie sagt selbst, dass sie "gar nicht weiß, was so eine Sahneschnitte an einer wie ihr findet".

 

Laut PU ist letzteres Phänomen ja nicht existent, da stets nur die hübschesten Hbs angesprochen worden. Da wir Frauen ratlos sind, bitte ich um

einige Erklärungen von Männern zu dem Thema.

Madeleine?

  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe nur kurz auf die Frage ein, nicht auf dich und deine möglichen Einstellungen und mindsets, die hinter deinen Ausführungen stecken, denn die sind hier nicht gefragt. Musst du sonst noch konkretisieren.

Das Phänomen ist gar nicht so ungewöhnlich. Das spiegelt sogar ziemlich exakt die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu diesem Thema wieder.

eine überdurchschnittlich, also extrem attraktive Frau wird nur von sehr wenigen Männern angesprochen. Während mittelmäßig attraktive und mäßig attraktive sehr viel häufiger angesprochen werden. 

Manner wurden im Versuch dazu aufgerufen aus verschiedenen, nach Attraktivität gestuften Frauen auszuwählen.

wenn Männer sich nicht sicher sein konnten, dass sie bei der Frau auch landen konnten, wählten sie überhäufig die sichere Variante der mittelmäßig attraktiven Frauen und sehr viel weniger die hoch attraktiven. 

sagte man ihnen nun aber vor der Auswahl, dass sie bei jeder der Frauen eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit für ein erfolgreiches Anbandeln hatten, dann wählten Männer fast ausschließlich die attraktivsten Frauen und fast keine Frauen mehr aus den weniger attraktiven Gruppen. 

Die Wissenschaftler schlossen daraus, dass hoch attraktive Frauen, wenn sie den Männern deutlichere Signale zur Einladung geben würden, mehr angesprochen werden würden. Männer scheuten den Kontakt, weil sie nicht abgewiesen werden wollten und schlossen von sich auf andere. Also weil sie dachten und wahrnahmen, dass andere die Frau nicht absprechen, könnten sie das auch nicht.  

das führt mich zu der Beantwortung deiner Frage:

1. ja, es scheint nicht ungewöhnlich, dass sehr attraktive Frauen weniger angesprochen werden. Siehe oben

2. Solltest du auch die selektive Wahrnehmung bedenken. Sprechen euch wirklich keine Männer an? Oder nur die, die ihr (du) eh uninteressant findet? Sei hier ehrlich mit dir. Das führt sonst irrtümlich zu der Annahme, dass euch niemand anspricht.

1.Spricht euch wirklich niemand an?

2. Gebt ihr wirklich freundliche, einladende Signale?

 

toi toi toi für euch

 

P.S. Für Frauen gilt übrigens das Selbe. Auch Frauen wählten nur dann die attraktivsten Männer, wenn Ihnen vorher eine 100%ige Wahrscheinlichkeit zugesichert wurde, dass der Mann ebenfalls nicht abgeneigt sei.

sonst wählten auch Frauen häufig das Mittelfeld.

 

P.P.S. Was hälst du denn von: Selber aktiver werden und ansprechen?

 

P.P.P.S. Zu einer „guten“ Beziehung gehört mMn mehr als nur das Aussehen.

bearbeitet von SirRoyTh
  • LIKE 2
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast PeteeP

Wundert mich auch ehrlich gesagt. Kann mir nur vorstellen, dass der HG kein Selbstbewusstsein hat und daher anspricht, was so geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube gar nicht, dass sie so unattraktiv ist.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, lowSubmarino schrieb:

Glaube gar nicht, dass sie so unattraktiv ist.

Denke ich auch.

Ich zitiere mich mal selbst:

Am 29.7.2018 um 13:14 , hanju schrieb:

[...] Attraktivität bzw. die Wahrnehmung derer,  ist einfach immer subjektiv. Natürlich gibt es Menschen, die eher in die Kategorie „für eine Vielzahl an Menschen aufgrund div. Merkmale (im Kontext der jew. Kultur und soz. Einflüssen/ Zeitgeist) als gutaussehend“ erachtet werden. Das ist das was du siehst. Dazu kommen viele Kleinigkeiten, etwa so etwas vermeintlich scheinbares simples, wie die Art der Bewegung, Mimik - die Körpersprache, offen, zugewandt, locker oder eher reserviert, distanziert, kühl -  so ist man geneigt von Ausstrahlung zu sprechen. In jedem Umfeld kann jemand auch mit kräftigen Schenkeln etwa mehr Punkten als die etwas Schönere, die aber vielleicht reservierter wirkt.  Es ist immer der Gesamteindruck, und dieser wird von jedem individuell subjektiv wahrgenommen und ergibt sich auch aus persönlichen Präferenzen. Der eine findet kühl, reserviert beispielsweise interessant. Es ist vollkommen unmöglich das objektiv auseinanderzunehmen - sinnloses Unterfangen.

aus: 

 

(Bei dem verlinkten Thread schwingt allerdings eine sehr negative Stimmung / Motivation seitens der TE mit, aber grundsätzlich handelt es sich um die gleiche Thematik.)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Fieldtest schrieb:

Ich kann leider keine PM rausschicken. Wer Interesse an einem Bild von ihr hat, schreibt mir eine Mail.

Ich korrigiere, bei dir scheint ebenso eine sehr negative Stimmung / Motivation dabei zu sein. Geht es noch ...Was soll denn der Scheiß???! Da passt der verlinkte Thread ja wie die Faust aufs Auge! Wie kann man jemanden (insbesondere seine Freundin!) nur so vorführen?

bearbeitet von hanju
  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute das solche HG-9 oft von HB 3-5 angesprochen wird und sowas streichelt immer das Ego.

Sich evt. einen Korb einzufangen von einer HB 9 würde ihm wahrscheinlich ne knacks verpassen, frei nach dem Motto " Wie ich und ein Korb, solche wie dich kann ich doch jeder Zeit haben", lieber die HB 5-6 ansprechen und kann Sie dan auch in Konkurenz stellen aber eine Selbsbewuste HB 9 in Konkurenz zu setzen das wird schwierig, denn später wird das Aussehen keine rolle haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Fieldtest schrieb:

Ich kann leider keine PM rausschicken. Wer Interesse an einem Bild von ihr hat, schreibt mir eine Mail.

:bad: 

Asozial Gold Deluxe. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, da liegt also der Hase im Pfeffer. Madame Madeleine müht sich an sich ab und bekommt doch keinen ab. Dein "Zulauf" wird dir nicht passen, erwartest immer noch etwas Besseres. Vielmehr kann man annehmen, dass die Optik doch nicht so berauschend ist, ganz von den inneren Werten zu sprechen. Das alles ist maximal unattraktiv für die HG 9-10 dieser Welt. Erst vermutete ich einen männlichen Troll, doch so gemein können nur Frauen untereinander sein...

Ich plädiere zum Schließen dieses Themas, hatten wir schon zig Male durchgekaut.

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr interessantes Phänomen.

Wir haben es entweder mit dem weiblichen Gegenspieler des Stereotyps "Warum fickt ihr Hässlichen alle mehr, obwohl ich in jederlei Hinsicht besser bin" zu tun - oder mit jenem männlichen Stereotyp, der sich regelmäßig für dieses Forum transvestiert, um seiner Verbitterung anderweitig Ausdruck zu verschaffen.

Ich tippe aus dem Bauch heraus auf ersteres (,was nicht heißen soll, dass ich zweiteres nicht mindestens genau so lieb habe).

Naja genug Shittalk für heute. Ein wenig nützlich will ich mich noch erweisen.

vor 1 Stunde, Fieldtest schrieb:

Da frage ich mich, wieso ich mich viermal die Woche im Fitness-Studio schinde, zum Friseur gehe, mich schminke und sehr auf meine Kleidung achte.

Antwort A: Nicht für dich.

Antwort B: Um dann verbittert hier solche Heulthreads zu verfassen.

Die Beantwortung nehme ich dir aber nicht ab. Da musst du schon selbst drauf kommen (p.s. es sind mehrere Lösungen zulässig).

Salut

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich nehme mal an, bei der blonden Freundin handelt es sich um dich? So einen Thread hatten wir hier schon mal und die Threaderstellerin wollte wissen, warum ihre angeblich "hässliche" Freundin Typen abbekommt und sie nicht.

Kann aus eigener Erfahrung sagen, dass mich extrem hübsche Frauen (Modeltyp) sehr oft beim Approachen dumm anschauen und kein Gespräch über mehrere Sätze aufrecht halten können. Frag mich nicht warum - es ist einfach mein Eindruck gewesen, vor allem im Clubgame.

Viele Typen haben auch einfach kein Selbstvertrauen, die obere Kategorie Frau beim Weggehen anzusprechen (also die mit Abstand attraktivsten im Club). Das ist einfach Fakt. Deshalb hat deine "normale" Freundin auch einfacheres Spiel mMn.

vor 34 Minuten, Fieldtest schrieb:

Ich kann leider keine PM rausschicken. Wer Interesse an einem Bild von ihr hat, schreibt mir eine Mail.

Ja ne ist klar. Link einfach Facebook oder Insta per PM von dir (respektive der blonden heißen Freundin) und ihr. Dann kann ich die Situation mal evaluieren auf Wunsch deinerseits.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Fieldtest schrieb:

die Haare sind kinnlang und rot

gefärbt oder naturrot? falls letzteres, da stehen halt gewisse Männer total drauf - und wollen nix anderes

bearbeitet von Nachtzug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.