11 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Alter: 21

Ihr Alter: 21

Anzahl der Dates: 4 Dates

Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen am ganzen Körper, kurz vor dem Sex. ( Treffen davor schon sex gehabt + Übernachtung bei mir )

Die Situation:

kennengelernt haben wir uns über ihre Freundin und mein Freund die bereits ein paar sind. Haben uns schon 4 mal getroffen 2 davon waren Doppel Dates mit meinem Kollegen und ihrer Freundin das dritte mal als wir uns gesehen haben war spontan im Club hab sie an dem Abend mit zu mir genommen und es kam zum sex. Jetzt das letzte treffen vor 2 Tagen etwas völlig unerwartetes, wo ich 0 Plan hatte wie ich vorgehen soll. Wir sind zu mir nach kurzem widerstand küssen rum machen ihr Interesse war Mega bis wir dann bei mir waren alles gut hab sie extrem geil gemacht viel geküsst angefasst also sex wäre Safe drin wollt so richtig den Kick langes Vorspiel, sie kam schon von selbst auf mich drauf und wir hatten trockensex. Dann nach bestimmt 1-2h holen wir gemeinsam meinen schwanz raus sie holt mir einen runter bis ich ihr sage nehm ihn in den Mund erste mal hat sie es ignoriert. Das 2x als ich es wiederhole springt sie auf, plötzlich steht sie auf und sagt was denkst du von mir (obwohl wir das letzte mal schon sex hatten, ohne blowi halt wollte halt mal einen von ihr) als sie aufstehst sagt sie, sie will heim, ich lache darauf und sag geh doch, sie macht extrem Drama heult schon fast irgendwann nach 10-15 min ignorieren sag ich gib mir deine Hand und ich nehm sie in den arm, sie heult sich aus ich versuche danach weiter zu eskalieren funktioniert gar nix mehr sie ist wie ein Stein jede Berührung von mir lässt sie zu aber ist richtig emotionslos und keine Reaktion bis ich dannn selber irgendwann kein Bock mehr hatte und sie dann meinte kannst du mich nach Hause fahren so richtig ernst ohne Drama. Hab sie heim gefahren kein Kuss mehr von ihr nur ein ciao komplett tot...

Fragen:

Sonst immer viel von ihr aus. Küssen, anfassen, durch die Haare gehen usw. In dem Moment war sie sehr kalt und das nur weil ich in einer Situation in der wir 1-2h eskaliert haben, gesagt habe sie soll ihn in den Mund nehmen?

Konnte ich nicht nachvollziehen, jemand vielleicht was Ähnliches erlebt oder weis was der Fehler war?

Hab mich jetzt seit dem (2 Tage) nicht mehr bei ihr gemeldet. Wie mach ich weiter?

Danke!

bearbeitet von Bakizu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du besoffen oder einfach zu Faul Dir Mühe zu geben?

Die scheisse liest sich so keiner durch.

Gib Dir mal Mühe mit Punkt und Komma, Formatierung, Grammatik, etc

 

Wir sollen uns Mühe geben und dir helfen? Dann gib du dir Mühe bei deinem Text.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weißt Du es gab / gibt hier einen Thread der sinngemäß heißt "größtes Problem des Forums ist fehlende soziale Kompetenz".

Dein Posting ist ein Beispiel dafür. Hier reden Dir 1000 Leute ein, daß Du nur dominant genug sein musst damit die Frau alles für Dich tut. Nun gerätst Du an eine, die eben scheinbar nicht in das Schema gepresst werden kann und "Zack" ist es vorbei. Nichts für ungut jeder schießt mal übers Ziel hinaus, nennt sich Lehrgeld. Allerdings muss ich wegen mangelnder Emphatie Herzdame recht geben. Die Nummer läuft schief und Du bist nicht in der Lage das Vertrauen, daß sie zu Dir hatte zu halten. Ok musst Du auch nicht wenn Du nur vögeln willst, allerdings wäre ein Thread wieso es nicht geklappt hat dann hier überflüssig. Was mich wundert ist wieso Du das als erfolglos siehst. Sex hattet ihr ja schon und ein Allheilmittel mit dem alle Frauen tun was Du willst wirst Du in keinem Forum der Welt finden.

bearbeitet von Nikem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten die wirklich hart sind aber wahr. Ich verstehe jetzt schon was der Fehler war, nachdem ich sie heimgefahren hatte, dachte ich mir selbst auch schon, jetzt bist du wieder bei 0, vertrauen ist weg, war mir schon klar. In dem Moment ist man halt erstmal voll in dem Element, dass wir jetzt sex haben und dann wieder komplett umzuschalten. Für mich selbst wäre es kein Problem gewesen wenn sie es nicht getan hätte. Es ging alles so schnell in diesem Moment das ich es nicht realisiert habe das sie aufeinmal gehen will. Wie geh ich den jetzt am besten an die Sache ran? noch etwas Zeit lassen und dann wieder langsam Kontakt aufbauen? Vielleicht das Problem von dem Date bei mir sogar ansprechen und sich für die Situation entschuldigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass das Mädchen für immer in Ruhe. Wie man so mit einer Frau ungehen kann, ist mir echt ein Rätsel, du hast dich benommen wie ein Untermensch aus einer CSI Folge.

Dass du überhaupt sie dazu drängen wolltest ist schlimm genug, aber dann auch noch so scheiße zu sein und sie auszulachen... und als reicht das nicht findest du echt einen Weg es NOCH schlimmer zu machen indem du nochmal versuchst zum Sex zu kommen nachdem sie schon weinte...

 

und so Sätze wie „wir hatten ja schon davor Sex“. Na und? Weil sie einmal Sex mit dir hatte muss sie im Bett jetzt alles machen, ob sie Bock hat oder nicht?

Mit deiner Mutter soll auch mal einer so umgehen 😉

 

Glückwunsch, hast eine junge Frau traumatisiert. Ich schäme mich für dich.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Yo. schrieb:

Lass das Mädchen für immer in Ruhe. Wie man so mit einer Frau ungehen kann, ist mir echt ein Rätsel, du hast dich benommen wie ein Untermensch aus einer CSI Folge.

Dass du überhaupt sie dazu drängen wolltest ist schlimm genug, aber dann auch noch so scheiße zu sein und sie auszulachen... und als reicht das nicht findest du echt einen Weg es NOCH schlimmer zu machen indem du nochmal versuchst zum Sex zu kommen nachdem sie schon weinte...

 

und so Sätze wie „wir hatten ja schon davor Sex“. Na und? Weil sie einmal Sex mit dir hatte muss sie im Bett jetzt alles machen, ob sie Bock hat oder nicht?

Mit deiner Mutter soll auch mal einer so umgehen 😉

 

Glückwunsch, hast eine junge Frau traumatisiert. Ich schäme mich für dich.

 

Ich frag hier um Hilfe, der erste Teil deiner Antwort ist sinnvoll ja aber was bringt mir Bitteschön, dass du persönlich wirst. Hab einen Fehler gemacht und bin bereit aus dem zu lernen aber beleidigt hab ich hier keinen, um so etwas zu schreiben..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Yo. schrieb:

Lass das Mädchen für immer in Ruhe. Wie man so mit einer Frau ungehen kann, ist mir echt ein Rätsel, du hast dich benommen wie ein Untermensch aus einer CSI Folge.

Dass du überhaupt sie dazu drängen wolltest ist schlimm genug, aber dann auch noch so scheiße zu sein und sie auszulachen... und als reicht das nicht findest du echt einen Weg es NOCH schlimmer zu machen indem du nochmal versuchst zum Sex zu kommen nachdem sie schon weinte...

Okay.

@TE: Hast es in dem Moment vielleicht etwas übertrieben, aber komplett falsch/assi war es finde ich nicht. Ist Ansichtssache. Sie wollte eben nicht und ich weiß nicht genau, was noch vorgefallen ist. Aber ner Frau auf ne spielerische Art zu befehlen, dass sie einem einen blasen soll, kann man schon mal bringen - nichts Verwerfliches dran. Hier wird in den Antworten zu krass dramatisiert manchmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok. TE hat Mist gebaut, aber ich kann jetzt nicht finden, daß er Kinder gefickt und heilige Jungfrauen geschändet hat. Wenn noch etwas Erfahrung fehlt ist man im Gefecht halt mal etwas unkallibriert.

Was nun? Erstmal im Hinterkopf behalten, daß es vielleicht gar nicht so erstrebenswert ist mit der Dame. Knappe aber aufrichtige Entschuldigung sofort. Darüber reden in ein paar Tagen. Aber in einem anderen Rahmen - nicht um gleich weiterzufummeln. Ich würde das so machen, einfach um mit mir selber im Reinen zu sein.

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Yo. schrieb:

Mit deiner Mutter soll auch mal einer so umgehen 😉 

,,Ich behandle Frauen so, wie ich meine Mutter behandelt haben möchte" ist eher ein kontraproduktiver ansatz wenn es um Sex geht.
Keiner will sich fragen ob die eigene Mutter auf das, was man gerade im bett macht, abfahren würde.

an @Bakizu : Die Frau muss erstmal wieder vertrauen fassen, sich wieder bei dir sicher fühlen können.

bearbeitet von Awakened
  • IM ERNST? 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

entschuldige dich einfach... vielleicht geht dann nochwas. Aber eine Frau, die keine Lust auf einen Blowjob hat, wäre bei mir ausgescreent :-D

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.