2018 & 2019 im Überblick - der beste Verführungskünstler aller Zeiten

761 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Danke für deine Mühe und Auflistung!

Sehr spannend finde ich, dass die meisten Frauen doch eine LTR suchen und mit der puren Vögelei nichts anfangen können.

Beobachte ich genauso im SC, geht mir auch nicht anders. Schnödes Gebumse langweilt uns Frauen schnell, da muss noch "irgendwas anderes"

spannendes an dem Mann sein. Auch interessant die Aussage einer Frau, dass du dich emotional nicht öffnen kannst. Da würde ich mal genauer hinschauen.

 

Auf mich macht es den Eindruck, als ob deine LTR dich sehr verletzt hat und du das jetzt kompensieren willst.

Deine Auflistung hört sich jedenfalls wahnsinnig anstrengend an. 😀 Wie ein Zwang, eine Droge.

bearbeitet von Female_M
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Female_M schrieb:

Danke für deine Mühe und Auflistung!

Sehr spannend finde ich, dass die meisten Frauen doch eine LTR suchen und mit der puren Vögelei nichts anfangen können.

Beobachte ich genauso im SC, geht mir auch nicht anders. Schnödes Gebumse langweilt uns Frauen schnell, da muss noch "irgendwas anderes"

spannendes an dem Mann sein. Auch interessant die Aussage einer Frau, dass du dich emotional nicht öffnen kannst. Da würde ich mal genauer hinschauen.

 

Auf mich macht es den Eindruck, als ob deine LTR dich sehr verletzt hat und du das jetzt kompensieren willst.

Deine Auflistung hört sich jedenfalls wahnsinnig anstrengend an. 😀 Wie ein Zwang, eine Droge.

Die meisten Frauen? das stimmt nicht, da solltest du nochmal genauer lesen...das waren zwei oder drei, die das so kommuniziert haben..

Das mit dem emotional nicht öffnen..ist jetzt auch fast schon ein Jahr her. Ich bin sicher, heute würde sie anderes über mich verlauten lassen, aber leider sehen wir uns nicht mehr bzw. sie reagiert nicht auf meine Reaktivierungsversuche. Vielleicht war es auch nur ein Vorwand von ihr, das Verhältnis zu beenden? Keine Ahnung.

Ja, meine LTR hat mich sehr verletzt. Ich würde aber nicht weniger stark rumvögeln, wenn wir im Guten auseinander gegangen wären. Denn ich liebe Sex und Frauen. Herrliche Wesen seid ihr, eure feminine Energie und eure Körper sind einfach fabelhaft. Ich will euch alle haben ;-)

Ja, es ist anstrengend. Ich arbeite daran, ein System zu entwickeln, das von alleine läuft. Dafür muss ich nun erstmal investieren. Rendite kommt später. Die letzten 30 Tage haben meinen Kader jedenfalls schon mal so stark gemacht, dass ich nun jeden Tag Sex mit einer Anderen haben kann, ohne die selbe Frau mehr als einmal pro Woche zu treffen. das gibt mir schon mal deutlich mehr Luft zum Entspannen. Akquise mache ich jetzt nur noch gelegentlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Hypersensibel schrieb:

Ja, es ist anstrengend. Ich arbeite daran, ein System zu entwickeln, das von alleine läuft. Dafür muss ich nun erstmal investieren. Rendite kommt später. Die letzten 30 Tage haben meinen Kader jedenfalls schon mal so stark gemacht, dass ich nun jeden Tag Sex mit einer Anderen haben kann, ohne die selbe Frau mehr als einmal pro Woche zu treffen. das gibt mir schon mal deutlich mehr Luft zum Entspannen. Akquise mache ich jetzt nur noch gelegentlich.

Bist du Jogi Löw? 😂

Ne mal ernsthaft- wieso "reichen" dir keine 2, 3 FB? Wieso gleich diese Masse und wieso setzt du dich so unter Leistungsdruck?

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 7 Minuten, Hypersensibel schrieb:

Die letzten 30 Tage haben meinen Kader jedenfalls schon mal so stark gemacht, dass ich nun jeden Tag Sex mit einer Anderen haben kann, ohne die selbe Frau mehr als einmal pro Woche zu treffen. das gibt mir schon mal deutlich mehr Luft zum Entspannen.

Was genau ist da eigentlich der Mehrwert? Sex ist super, keine Frage. Aber so viel Aufwand dafür? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

No Offense, eher vielleicht als Anregung. Wenn dich eine Frau innerhalb von vier Monaten betaisiert, kann dein Selbstvertrauen nicht so "massiv" sein. Ich sehe da eine Baustelle, du auch?

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, PU_Azubi schrieb:

No Offense, eher vielleicht als Anregung. Wenn dich eine Frau innerhalb von vier Monaten betaisiert, kann dein Selbstvertrauen nicht so "massiv" sein. Ich sehe da eine Baustelle, du auch?

Korrekt erkannt. Eine Baustelle mit der ich mich in nächster Zeit nicht befassen werde, da ich keine feste Beziehung mehr eingehen werde, bis mir mein aktueller Lebensstil langweilig wird.

No Offense, eher vielleicht als Anregung. Wenn ich von betaisiert spreche, meine ich damit vielleicht nicht, dass ich zu 100% meine Eier abgegeben habe, sondern einfach nur den Prozess in die falsche Richtung als unangenehm wahrgenommen habe und dem in Form von Schlussmachen (wir haben als Paar auch einfach nicht harmoniert) einen Riegel vorgeschoben habe?

bearbeitet von Hypersensibel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie soll ich Deine Antwort als Offense verstehen können 😆 Alles easy. Ich sehe da mehr Probleme als nur in einer möglichen Beziehung, aber du machst das schon.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, Hypersensibel schrieb:

Momentan ist der Mehrwert, dass ich es kann und einfach tue worauf ich Bock habe. Der AUfwand steht im Verhältnis zum Ertrag. Der Ertrag ist das Empfinden puren Glückes. Jeden Abend lächelnd einschlafen und morgens motiviert aufzuwachen. Ich liebe mein Leben. Und das nicht nur wegen Sex, aber ich gebe zu, dass der Sex eine wichtige Säule dafür ist. Und das ist auch okay so. Solange niemand angelogen und verletzt wird, why not?

Ok verstehe. Klar, wenn du damit glücklich bist und die anderen auch, ist das völlig legitim. Mir persönlich, und anderen Leuten im Forum vielleicht auch, fällt es halt etwas schwer zu verstehen, warum ausgerechnet das dich so glücklich macht. Aber gut, andere laufen jede Woche einen Marathon und sind damit glücklich 😀 

Verbesserungsvorschlag: ich glaub deine Meinung würde hier auf mehr Gegenliebe stoßen, wenn du nicht versuchen würdest diese als die einzig Wahre zu verkaufen. „Bester Verführungskünstler“, „Männern reichen keine 2-3 FB“ und so. Damit wirfst du den Männern, die es anders machen, indirekt vor, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Aber klar, wenn du in Richtung Coaching oder so gehen möchtest, lockst du damit wahrscheinlich mehr Kunden an.

Ich werde ja nach wie vor das Gefühl nicht los, dass es dir nur um Streicheleinheiten für dein Ego geht. Ich kenne dieses Verhalten nämlich bisher nur von Männern, die in der Schule gemobbt wurden oder sonstige „Defizite“ hatten. Aber auch das wäre in meinen Augen legitim, solange es dir weiterhilft. 

Wünsche dir weiterhin viel Erfolg! 

bearbeitet von Gast
Tippfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, PU_Azubi schrieb:

Wie soll ich Deine Antwort als Offense verstehen können 😆 Alles easy. Ich sehe da mehr Probleme als nur in einer möglichen Beziehung, aber du machst das schon.

Wir werden sehen. Das Leben ist ja eine Reise und ich behaupte nicht, es schon alles drauf zu haben :-) Danke dir für dein Feedback.

vor 3 Minuten, PET20 schrieb:

Ok verstehe. Klar, wenn du damit glücklich bist und die anderen auch, ist das völlig legitim. Mir persönlich, und anderen Leuten im Forum vielleicht auch, fällt es halt etwas schwer zu verstehen, warum ausgerechnet das dich so glücklich macht. Aber gut, andere laufen jede Woche einen Marathon und sind damit glücklich 😀 

Verbesserungsvorschlag: ich glaub deine Meinung würde hier auf mehr Gegenliebe stoßen, wenn du nicht versuchen würdest diese als die einzig Wahre zu verkaufen. „Bester Verführungskünstler“, „Männern reichen keine 2-3 FB“ und so. Damit wirfst du den Männern, die es anders machen, indirekt vor, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Aber klar, wenn du in Richtung Coaching oder so gehen möchtest, lockst du damit wahrscheinlich mehr Kunden an.

Ich werde ja nach wie vor das Gefühl nicht los, dass es dir nur um Streicheleinheiten für dein Ego geht. Ich kenne dieses Verhalten nämlich bisher nur von Männern, die in der Schule gemobbt wurden oder sonstige „Defizite“ hatten. Aber auch das wäre in meinen Augen legitim, solange es dir weiterhilft. 

Wünsche dir weiterhin viel Erfolg! 

Ich danke dir!

Mein System ist mit Sicherheit nicht das einzig wahre, aber ich würde behaupten, dass es in Sachen Effizienz und Direktheit, wenn es NUR um Sex gehen soll, niemanden gibt, der es besser kann als ich. Es gibt so viele PUA's die durchfeierte Nächte oder stundenlange Dates in Kauf nehmen, um dann Sex zu haben. Ich hab halt Sex innerhalb von meistens 30-90min netto Face-to-Face-Time, um die Zeit, die ich so dringend benötige für andere Bereiche meines Lebens aufwenden zu können.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, capitalcat schrieb:

Nennt sich Spaß an der Interaktion, den Gesprächen, dem Game, der Verführung. Sex ist das Endprodukt, welches alles abrundet. 
Ich wüsste ehrlich nicht, warum man den Weg, der ja durchaus auch sehr reizvoll sein kann, komplett überspringen sollte und sich nur auf Penis in Vagina fokussiert.

Vollkommen richtig und ich sage ja auch nicht, dass es falsch ist. Ich sage nur, dass mein System in Sachen Effizienz und Direktheit einmalig und unanfechtbar ist. 

Ich mach jetzt im kommenden Frühling und Sommer meine ersten richtigen Erfahrungen im Night Game (falls es mir gefällt, bin da eigentlich nicht der Typ für) und wer weiß, vllt rede ich in ein paar Monaten ganz anders. Einziges Problem ist, dass ich ab spätestens 23 Uhr todesmüde werde und ins Bett muss...

 

bearbeitet von Hypersensibel
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, capitalcat schrieb:

Ich wüsste ehrlich nicht, warum man den Weg, der ja durchaus auch sehr reizvoll sein kann, komplett überspringen sollte und sich nur auf Penis in Vagina fokussiert.

Mir fallen da schon ein paar Gründe ein: Fürs Ego die Nummer XY ins Bett zu bekommen, kein Geld für Prostituierte, 2 gebrochene Arme und ein Jucken in der Leistengegend, ...

Es dürfte klar sein, dass es dabei dann nur um Trieb-/Egobefriedigung geht und einem die Person egal sein wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, XOR2 schrieb:

Mir fallen da schon ein paar Gründe ein: Fürs Ego die Nummer XY ins Bett zu bekommen, kein Geld für Prostituierte, 2 gebrochene Arme und ein Jucken in der Leistengegend, ...

Es dürfte klar sein, dass es dabei dann nur um Trieb-/Egobefriedigung geht und einem die Person egal sein wird.

Zwei gebrochene Arme? Wie meinst du das?

Du kennst mich gar nicht und behauptest, dass mir meine Frauen egal sind :-) Ist nicht der Fall, aber das musst du mir nicht glauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, Black-Jack schrieb:

Antwort: Weiter so mein Junge!

Frage: Bist das auf deinem Avatar Bild du?

Hehe. Ja, ich mache weiter.

vor 1 Minute, cdc schrieb:

Muss mal dringend meinen Hormonspiegel messen lassen.

Wieso?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, Hypersensibel schrieb:
vor 33 Minuten, XOR2 schrieb:

Mir fallen da schon ein paar Gründe ein: Fürs Ego die Nummer XY ins Bett zu bekommen, kein Geld für Prostituierte, 2 gebrochene Arme und ein Jucken in der Leistengegend, ...

Es dürfte klar sein, dass es dabei dann nur um Trieb-/Egobefriedigung geht und einem die Person egal sein wird.

Zwei gebrochene Arme? Wie meinst du das?

Du kennst mich gar nicht und behauptest, dass mir meine Frauen egal sind :-) Ist nicht der Fall, aber das musst du mir nicht glauben.

Wo bitteschön habe ich was über dich behauptet?

Ich habe oben auf den Kommentar von @capitalcat geantwortet und ein paar mögliche Gründe aufgeführt, warum man alles um den Sex drumherum überspringen wollen könnte. Nicht mehr und nicht weniger. Kannst es dir gerne nochmal druchlesen. Keine Ahnung, warum du darauf anspringst, aber es war keine Absicht von mir dir irgendetwas zu unterstellen. Wenn du das auf dich beziehst, ergeben die 2 gebrochenen Arme noch weniger Sinn. Wie gesagt, war das nur eine Aufzählung von Gründen, warum man alles vor dem Sex überspringen wollen könnte.

PS: 2 gebrochene Arme erschweren sicherlich die Selbstbefriedigung. Daher in der Aufzählung vorhanden.

bearbeitet von XOR2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, XOR2 schrieb:

Wo bitteschön habe ich was über dich behauptet?

Ich habe oben auf den Kommentar von @capitalcat geantwortet und ein paar mögliche Gründe aufgeführt, warum man alles um den Sex drumherum überspringen wollen könnte. Nicht mehr und nicht weniger. Kannst es dir gerne nochmal druchlesen. Keine Ahnung, warum du darauf anspringst, aber es war keine Absicht von mir dir irgendetwas zu unterstellen. Wenn du das auf dich beziehst, ergeben die 2 gebrochenen Arme noch weniger Sinn. Wie gesagt, war das nur eine Aufzählung von Gründen, warum man alles vor dem Sex überspringen wollen könnte.

PS: 2 gebrochene Arme erschweren sicherlich die Selbstbefriedigung. Daher in der Aufzählung vorhanden.

Ok, Missverständnis. Danke für die Aufklärung :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, du hast also einen Harem mit 13 Frauen. Wie soll es jetzt weitergehen? Night Game ist schön und gut, aber mit welchem Endziel?

Denkst du eigentlich an eine mögliche Beziehung? Oder willst du möglichst viel rumvögeln? Es ist sehr wenig Zeit vergangen, seitdem du mit sehr vielen Frauen im Bett warst. Überhaupt warst du alle 2 Tage mit einer neuen im Bett.

Ich kann mir vorstellen, dass du in einem Jahr ganz anders denken wirst und sehe da eindeutig eine große Identitäts-Krise auf dich zukommen. Ich habe das Gefühl, dass du gerade irgendwas extrem überkompensierst.

bearbeitet von Lodan
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Gotteskind schrieb:

Also Hand aufs Herz ich könnte nicht jeden Tag Sex haben und vermutlich auch nicht mit einem "Kader" von 20 Frauen. Aber ich bin auch berufstätig und schon da erledigt sich bei mir die meisten Abende der Bock irgendetwas runterbrechen zu müssen. 

Das Thema 4 Monate Betarisierung + lange LTR usw. wirft endlich mal ein persönlichen Licht auf dich, dass du ja bisher ganz gut kaschiert hast (oder wolltest). Eine Beziehung verlangt eben auch immer, dass man Kompromisse eingeht und auch wenn die PU-Ideologie es häufig nicht wahrhaben möchte: Nicht jeder Kompromiss ist eine Betarisierung und nicht jedes Festhalten an einen Standpunkt eine Alpha-Attidüte, manchmal ist es auch einfach Arschlochverhalten 😉

Sobald du deine Innergame-Baustellen wieder aufmachst, wirst du dann auch selbst erkennen, was eigentlich passiert, wenn dein Leben mit sovielen anderen (austauschbaren) Menschen füllst. Abschließend würde ich dir den Rat geben, sehr genau auf dich, deinen Körper und deine Verhütungs- bzw Sexmethoden zu schauen. Das bist du dir und den Damen schuldig.

Danke, das waren schöne Worte. Vieles davon tue ich bereits, einiges davon nehme ich mir zu Herzen.

vor 9 Minuten, Lodan schrieb:

Ok, du hast also einen Harem mit 13 Frauen. Wie soll es jetzt weitergehen? Night Game ist schön und gut, aber mit welchem Endziel?

Denkst du eigentlich an eine mögliche Beziehung? Oder willst du möglichst viel rumvögeln? Es ist sehr wenig Zeit vergangen, seitdem du mit sehr vielen Frauen im Bett warst. Überhaupt warst du alle 2 Tage mit einer neuen im Bett. Ich kann mir vorstellen, dass du in einem Jahr ganz anders denken wirst und sehe da eindeutig eine große Identitäts-Krise auf dich zukommen. Ich habe das Gefühl, dass du gerade extrem überkompensierst.

Ich habe kein Endziel. Ich lebe seit dem 18.05.2016 meine zweite Chance. Mein Leben nochmal neu zu leben, denn ich habe es um ein Haar breit verloren. Und das tue ich, indem ich stets auf mein Gefühl höre und das tue, was ich will. Nebenbei versuche ich noch, die Matrix zu verlassen und Neo zu werden ;-)

Vielleicht ist es ein Ziel, endlich mal tanzen zu können. Aufgrund von sechs Jahren fast täglichen Kampfsportes verfüge ich über extreme Körperbeherrschung, Agilität und Fußarbeit. In mir steckt wahrscheinlich ein ultrakrasser Tänzer, aber ich kann die mentale Hürde nicht überwinden.

Definitiv, in einem Jahr werde ich nicht der selbe Mensch wie heute sein. Aber ob ich an Sex mit vielen Frauen die Lust verloren haben werde...ich weiß es nicht, aber ich glaube nicht.

Beziehung: nein, das mache ich (erstmal) nicht mehr. Seitdem Ende meiner viereinhalbjährigen Beziehung im März 2018 kann ich keiner Frau mehr vertrauen. Der Verlust meiner engsten Bezugsperson, die mir seit 2008 als wichtigster Freund loyal zur Seite gestanden, hat mich mit einigen Narben versehen. Der Schmerz geht so schnell nicht weg.

bearbeitet von Hypersensibel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zuerst mal danke für die Auflistung. Dadurch lernt man schon einiges.

Auch für Deine Mühe.

Wie schon von anderen erwähnt, pass halt auf das Du es nicht übertreibst ist immer ein bisschen ein schmaler Grat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.