PUA (m) von mir (Autistin) enttarnt?

123 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Herren (und Damen, falls welche mitlesen), 

 

1. Ich, w, 26 Jahre alt, Asperger Züge

2. Er, 32 Jahre alt, PUA im blutigen Anfängerstadium

3. KINO, kurz vor KC (Und FC???!!!)

4. 6 Treffen in Nachtclub 

5. Habe ihn quasi im "Nightgame" enttarnt, wegen der "Handlese-Snoopy"-Geschichte, waren kurz vor KC , aktuell bei Kino 

6. Bin gerade etwas sauer, weil er als PUA etwas vorgibt zu sein, was er wahrscheinlich gar nicht ist. Ansonsten ist er ein attraktiver lustiger vielseitig interessierter Kerl, er ist mir sympathisch. 

Warum nicht mit ihm schlafen? Bin nur etwas enttäuscht und wütend wegen der billigen Maschen, die er fährt. Und das anscheinend mit der Hälfte der weiblichen Kundschaft des Nachtclubs. 

 

Was sagt ihr ihr dazu? 

 

LG, RedMouth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, RedMouth schrieb:

6 Treffen in Nachtclub

Wie kann man sich 6 Treffen in einem Nachtclub vorstellen?

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nahilaa: Danke für deine Erklärung. Mir stehen nur manchmal meine etwas rigiden Moralvorstellungen im Weg, ich war v.a. sauer wegen der vermutlichen Verschleierung seines wahren Wesens zugunsten seines PUAS-Charakters. Ich habe im Moment tatsächlich anscheinend die besseren sozialen Skills als er. 😉 Und ja, er wirkt etwas schüchtern und unsicher , dabei aber NICHT autistisch. Mal gucken, ob er mich noch klären kann, wenn er möchte. Ich habe jedenfalls nichts dagegen. :)

@LODAN: Naja, wir haben noch keine Handynummern ausgetauscht, deswegen treffen wir uns in unregelmäßigen Abständen in diesem Nachtclub. So habe ich das gemeint. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich helfe hier gerade per Privatnachrichten einem Aspie. Der eben Hilfe braucht aufgrund der sozialen Defizite. Verschleiert und lügt der auch?

Ja, dein Typ bedient sich auch AnfängerTricks, aber weil er eben bei dir gut ankommen möchte. Ist das so verwerflich? Das ist keine echte Verschleierung.Er verheimlicht nicht eine Familie oder gaukelt dir Liebe vor um mit dir ins Bett zu kommen. Er versucht mit PU Routinen besser bei sdir anzukommen und besder zu flirten.Auch viele Jungs ohne Asperger müssen das erstmal lernen.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@jon29: Natürlich muss er das noch lernen, ist doch alles kein Problem. :) Ich mache in Beziehungssituationen manchmal aus einer Mücke einen Elefanten, sorry, mein Fehler. :) Hängt wohl mit meinem Asperger zusammen, weil andere und ich auch manchmal Missverständnisse durch Kommunikation fabrizieren. Nichts für ungut. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hat es auch einfach an deinem Unrechtsbewusstsein gekratzt - kein Grund, sich zu entschuldigen.... 

Aber wenn du schon nix dagegen hast,  und das Gefühl hast, er ist sehr unsicher und gehemmt (würde aber gern anders), warum hilfst du ihm dann nicht, dich zu klären? Ist jetzt bestimmt nicht grad das Klischee, aber oft braucht es nur ganz kleine Schritte als Frau, damit der Mann sich sicherer fühlt, und das Ding läuft. 

Manchmal wirkt man ja auch abweisend, ohne das eigentlich so zu meinen - wenn du ihm ein kleines Bisschen entgegen kommst, traut er sich bestimmt mehr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, RedMouth schrieb:

5. Habe ihn quasi im "Nightgame" enttarnt, wegen der "Handlese-Snoopy"-Geschichte, waren kurz vor KC , aktuell bei Kino

Ohne den Thread jetzt entgleisen zu wollen, es würde mich mal allgemein interessieren, wieviele PUAs noch canned material benutzen. Wenn ja- wie erfahren sind sie, in welchem Stadium der Verführung, mit welchem Erfolg?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ghul: Kp, wahrscheinlich nutzen nur noch die wenigsten Canned Material , eben die Anfänger. Aber das ist nur eine Vermutung meinerseits. Vielleicht melden sich ja noch andere, erfahrenere Stimmen dazu. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, RedMouth schrieb:

@Ghul: Kp, wahrscheinlich nutzen nur noch die wenigsten Canned Material , eben die Anfänger. 

Wenn das so ist, dann versteh ich nicht, wie dein Objekt der Begierde vorgibt, etwas zu sein, was er nicht ist. Er benutzt canned material, also ist er Pickup-Anfänger - hatte er etwa vorgegeben, ein fortgeschrittener PUA zu sein? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er ansonsten nett und korrekt ist dann steh doch drüber. meine Fresse worüber du dich hier aufregst. Mach dir nicht die Typen kaputt weil er n alten Spruch verwendet hast. 

Mein "Hi, du gefällst mir, bock auf ein Bier?" ist wrsl auch schon 1000k mal von irgend einem Typen verwendet worden. na und? Solange die Chemie stimmt ist der Rest doch wumpe. 

 

"Echte persönlichkeit verbergen" blablabla. Lern ihn einfach kennen, dann zeigt er schon seine persönlichkeit. 

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ghul: Nein, er ist schon PUA-Anfänger. Er hat niemals vorgegeben , fortgeschritten im "Game" zu sein. Alles gut. Dieser Thread kann meinetwegen geschlossen werden, bevor es zu noch mehr Verzettelungen kommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ganze Story ist Ekelhaft und Empörend......wer benutzt den noch Handlese-Snoopy Routinen?

  • LIKE 1
  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@El Guapo: "Mein"   PUA benutzt diese Routinen offenbar noch, wie du an meiner Threaderöffnung siehst. 😉 Möchtest du mich darüber aufklären, was daran "ekelhaft" und "empörend" ist? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, El Guapo schrieb:

Die ganze Story ist Ekelhaft und Empörend......wer benutzt den noch Handlese-Snoopy Routinen?

Hey! Handleseroutinen sind ultimativ - ich bin mal mit jemandem im Bett gelandet, weil wir lang genug über den Sinn und Zweck solcher Routinen gefachsimpelt haben 😛

@RedMouth das, was Guapo da geschrieben hat, war ein Witz. "Empörend", weil solche Routinen eben relativ überholt und veraltet sind... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, RedMouth schrieb:

@El Guapo: "Mein"   PUA benutzt diese Routinen offenbar noch, wie du an meiner Threaderöffnung siehst. 😉 Möchtest du mich darüber aufklären, was daran "ekelhaft" und "empörend" ist? 

Ich vermute, das war Ironie.

vor 19 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

Wenn er ansonsten nett und korrekt ist dann steh doch drüber. meine Fresse worüber du dich hier aufregst. Mach dir nicht die Typen kaputt weil er n alten Spruch verwendet hast

Ich habe das so verstanden, dass sie sich manipuliert fühlt und deswegen aufgebracht/verunsichert ist.

Ist doch oft so, wer PU nicht gut kennt, zB aus den Medien, hat ein... sehr bruchstückhaftes Bild von dem Ganzen. Man denkt nicht "Cool, der reflektiert sich und ist sozialkompetent", man rechnet eher damit er macht den Julien Blanc. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Greta Thunberg sagt, als Aspie gibt es in ihrer Welt nur schwarz und weiß, deshalb ist sie so besessen vom Kampf gegen den Klimawandel.

Wenn das stimmt, dass Aspies die Dinge oft nur schwarz oder weiß sehen können, dann bist du, liebe TE, dafür wohl auch ein Beispiel. Er hat irgendwas gemacht, was es im PU auch gibt... er ist ein PUA und das sind alles manipulative Arschlöcher. Er hat garantiert alle Frauen im Club damit schon angebaggert, denn das tun PUAs ja. Er ist ekelhaft und man muss jeden Freitag gegen ihn demonstrieren.

 

bearbeitet von Nachtzug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nahilaa: Achso, wenn das alles nur ein Witz von EL GUAPO war....veraltete Routine, alles klar. :-p Na dann, wenn sich aus dem Canned Material noch was egibt. Alles richtig gemacht, denke ich.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DarkKitty: Genau, ich bin voll in die Ironie-Falle gerannt. :) Mehr Spaß für euch. 😉 

@Nachtzug: Ich war bis vor Kurzem noch völlig Feminismus-gehirngewaschen und versuche nun langsam, davon loszukommen. Man sieht durch so eine Weltanschauung überall Gespenster.  "Mein" PUA ist aber ein ganz Lieber, versprochen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder der ganze Thread ist wegen 1. April?.. 

vor 7 Minuten, RedMouth schrieb:

Ich war bis vor Kurzem noch völlig Feminismus-gehirngewaschen und versuche nun langsam, davon loszukommen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

the feels wenn du als routinierter PUA von einem Aspie-Mädchen enttarnt wirst. 

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.