Realistische Zahlen - Tinder

17.245 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 58 Minuten, noraja schrieb:

 

Mal ein Beispiel: 

Ein NC sollte immer als logische Folge von Qualifying sein. JETZT werden Nummern getauscht, denn jetzt hat der Mann erkannt und beschlossen, dass die Frau seine Ansprüche erfüllt. Dazu sollte er vorher ein paar Ansprüche abklopfen. Außerdem sollte klar sein, warum es einen NC nun gibt und wie der nächste Schritt aussehen soll. Wiederholt sich das zum 4. Mal als Muster, findet man auch in dem Textgame inkl. Einleitung zum NC ein Muster. Zumindest wenn man nun der Dame die Nummer nennt und sie keine eigene Nummer raus rückt. Das ist ein IOD. Tippert sie ihre Nummer, ist das einfach nur ein unglücklicher NC, der dennoch funktioniert. 

Um auch mal was Beizutragen:

Bin da voll bei dir.

Zu meiner aktiven online Zeit kam der NC bei mir immer erst nach der Date Vereinbarung

Es War immer Folgendes Schema:

Bisschen small talk am Anfang ein zwei lustige Dinge und dann kam immer von mir:

Hey cool du magst xy (hat man vorher im smalltalk abgecheckt).

So richtig kann man aber nur im echten Leben rausfinden ob man sich sympathisch findet.

Ich denke wir würden uns zumindest für eine Stunde verstehen (sie muss keine angst haben ewig zeit mit mir verbringen zu müssen/die Dates waren dann aber immer länger)

Was hältst du von Kaffee/Drink vom Späti und chillen im Park

Sie: ja klingt cool bla bla bla

Ok lass uns da und da um xy treffen. Hier ich gebe dir einfach mal meine Nummer falls was schief geht. (alle haben mich dann auf whatsapp angeschrieben)

 

 

 

 

bearbeitet von RoyalDutch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 46 Minuten, Hellenic schrieb:

Aber das macht man doch automatisch? Man fragt ein paar Sachen, klopft Ansprüche ab, wie du es nennst und sagt dann sowas wie "Du bist mir sympathisch, wir teilen den gleichen Humor, lass mal Nummern tauschen". Oder man fragt bei entsprechenden Anzeichen direkt nach einem Treffen noch vor dem Nummerntausch und benutzt dann das Treffen/Logistik als Begründung für einen Nummerntausch. Manchmal gibt es aber offenbar Interesse, sie will ihre Nummer aus irgendeinem Grund aber doch nicht rausrücken. Entweder weil sie dich zunächst warmhalten will oder aus welchen Gründen auch immer.

Ja. Aber schau Dir mal an, ob Du das nicht als Anforderungen ändern möchtest: "Du bist mir sympathisch, wir teilen den gleichen Humor, lass mal Nummern tauschen"

Unser uns: "Lass uns treffen. Du siehst geil aus. Wir verstehen uns schon. Wenn nicht ist auch nicht schlimm. Dann hältst Du den Mund. Ich sag Dir schon, wenn Du scheiße laberst....". Für mich wäre es in Ordnung und man könnte sich sofort treffen. Ich brauche nur die passenden Fotos. Aber es funktioniert halt schlechter. Wäre ich eine Frau, ich würde 30 Dates ZUSAMMEN legen. Alle warten in einem Flur und jeder hat 5 Minuten Zeit für für ein Gespräch. Dazu wird dann das Verhalten in der Gruppe analysiert. Haut einer ab, weil ihm das zu doof ist, wird irgendein Orbiter Freund in abfischen. Den schaut man sich dann später an. Ansonsten sollen sie halt im Gespräch überzeugen. 

Die Mädels haben es einfach noch nicht drauf. 1:1 Termine hat man gemacht, als es wenig Nachfrage gab. Einfach mal in Berlin ne Wohnung besichtigen. Keiner macht da 1:1 Dates mehr. 

Typ: Hey *winkewinke* *blumensmiley*
HB: 24.02.2021, 14:00-16:00 Uhr oder 27.02.2021, 20:00 - 21:00 Uhr. (Adresse). 
Typ: OK. Sonst noch was. 
HB: Das Übliche. Bewerbungsmappe mit Gehaltsnachweis, Schufa Auskunft und Motivationsschreiben. Empfehlungsschreiben der Ex-Freundin nicht vergessen. 
Typ: Supi. Freu mich. *zwinkersmileymitepileptischemanfall*
 

vor 46 Minuten, Hellenic schrieb:

Chats zu posten halte ich für eine gute Idee. Allerdings müsste man dann rechtzeitig daran denken die Tinder-Chats zu sichern, bevor sie wg. Unmatch etc. verschwunden sind.

Ja, das können die nicht ab, wenn man nicht antwortet :). 

 

bearbeitet von noraja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 28 Minuten, RoyalDutch schrieb:

Um auch mal was Beizutragen:

Bin da voll bei dir.

Zu meiner aktiven online Zeit kam der NC bei mir immer erst nach der Date Vereinbarung

Es War immer Folgendes Schema:

Bisschen small talk am Anfang ein zwei lustige Dinge und dann kam immer von mir:

Hey cool du magst xy (hat man vorher im smalltalk abgecheckt).

So richtig kann man aber nur im echten Leben rausfinden ob man sich sympathisch findet.

Ich denke wir würden uns zumindest für eine Stunde verstehen (sie muss keine angst haben ewig zeit mit mir verbringen zu müssen/die Dates waren dann aber immer länger)

Was hältst du von Kaffee/Drink vom Späti und chillen im Park

Sie: ja klingt cool bla bla bla

Ok lass uns da und da um xy treffen. Hier ich gebe dir einfach mal meine Nummer falls was schief geht. (alle haben mich dann auf whatsapp angeschrieben)

Ich mache es etwas anders. 

Aber Du wirst sicher sagen können, dass Du ein Muster in Deinem Game hast, das funktioniert und Du immer wiederholst. Manchmal ein wenig angepasst auf die einzelnen Mädels. Mit leichten Anpassungen funktionier das dann aber bei vielleicht 80%(?) der Mädels. Bei den verbleibenden 20% muss man richtig viel Arbeit rein stecken und bei einigen klappt es dann noch. Aber oft auch nicht. Womit man sich dann rational auf die 80% beschränken könnte. Klappt da irgendwas nicht oder es bilden sich Muster, die man nicht mag, dann kann man diese grundlegend in seinem Standardgame behandeln. 

Manche Sachen lässt man dann weg. 
Andere Sachen macht man mehr. 

Irgendwann hat man seinen Stil gefunden, der funktioniert. 

Wenn Mädels dann mal gegen schießen, hat man schlagfertige Antworten, um sie wieder auf Kurs zu bekommen. 
Vielleicht nicht beim ersten Mal. Aber nachdem man da 2-3x raus geflogen ist, hat man sich ein paar Sachen überlegt und dann nimmt man in Zukunft das, was am besten funktioniert. 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden, Thxggbb schrieb:

Find ich zu pauschalisiert und ein falsches mindset. Da kann man ja nur frustriert werden

Er hat aber mMn recht. Frauen spielen gerne und wollen Aufmerksamkeit, ohne dafür was weiter tun zu müssen in der Folge. Wenn eine Frau echtes Interesse hat, merkt man das hingegen find ich sofort. 

Bei den weniger interessierten, die nur spielen wollen, hilft auch fast immer kein Rollenspiel, C&F, blabla kack. Letztlich ist es nur Kino für die Frau. Bsp: Hatte mal mit einer gelangweilten Kollegin gechattet und die Erdbeerwiese probiert. Sie war Iwann weg. Kam 10min wieder. Danke, habs mir grad selbst gemacht. 

Mit mir treffen wollte sie sich hingegen nie. 

Andere Kollegin wollt mich mal mit auf Toilette nehmen nach bisschen gnihi und hin und her. Hatte ich keine Lust zu, meinte gebe da hinten einen besseren freien Raum(gab's tatsächlich) - wollte sie dann auf einmal doch nicht mehr. 

Die Liste kann ich jetzt bis sonstwann so weiterführen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden, Hellenic schrieb:

Bis jetzt hat auch noch nie eine ein Date verschoben/abgesagt oder ist nicht erschienen. Aber ich bin mir sicher, das passiert auch noch irgendwann.

Ich habe es gejinxt! Mein Date hat heute tatsächlich abgesagt/verschoben. 😄

vor 10 Stunden, noraja schrieb:

Ja. Aber schau Dir mal an, ob Du das nicht als Anforderungen ändern möchtest: "Du bist mir sympathisch, wir teilen den gleichen Humor, lass mal Nummern tauschen".

Wie würdest du den dann den NC machen?

"Du, lass uns doch mal schauen, ob wir uns sympathisch sind und ich auch bei ner Tasse Kaffee über deine Witze lachen kann."
Sie antwortet optimalerweise positiv...
"Dann lass uns mal Nummern tauschen."

vor 10 Stunden, noraja schrieb:

1:1 Termine hat man gemacht, als es wenig Nachfrage gab. Einfach mal in Berlin ne Wohnung besichtigen. Keiner macht da 1:1 Dates mehr. 

Bachelorette für Arme? Davon träumen einige wohl. Wird trotzdem nicht passieren, denn es wäre zu viel Koordinationsaufwand für die Frau. Und wenn sie eines scheut, dann ist es Aufwand. Außer sie stellt jemanden dafür ein, der für sie die Chats macht und Bewerbungsunterlagen durchschaut. 😉

Du überschätzt die Damen da maßlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 17.2.2021 um 09:33 , iconiy schrieb:

Ich finde auf Bumble sind weniger Fakes unterwegs. Diese 5 Likes wirst du aber auch relativ am Anfang schon im Stapel angezeigt bekommen.

Wenn man die entsprechende Entfernung eingestellt hat. Muss hier mit 100km Entfernung arbeiten um nicht nur alle 2 Tage 2 Profile swipen zu können und von den Likes die ich habe matche ich keins. 

Auch interessant ist dass die Frauen die ich am Anfang der Krise gematcht und z.T. gedatet habe sind nach wie vor bei Bumble unterwegs. Oder sind die bei Bumble mittlerweile inaktiv? Frage da ich die Frauen auch oft genug auch auf Tinder wiedergesehen habe. 
 

Interessante Wendung hat sich bei OkCupid ergeben. Habe plötzlich +99 ausstehende Matches angezeigt und Matche trotzdem nur alle paar Tage mal eine Frau. Sind das alles Profile die >100km weit weg sitzen oder eine extrem aufdringliche Taktik um mich zu premium zu locken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 40 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Wenn man die entsprechende Entfernung eingestellt hat. Muss hier mit 100km Entfernung arbeiten um nicht nur alle 2 Tage 2 Profile swipen zu können und von den Likes die ich habe matche ich keins. 

Auch interessant ist dass die Frauen die ich am Anfang der Krise gematcht und z.T. gedatet habe sind nach wie vor bei Bumble unterwegs. Oder sind die bei Bumble mittlerweile inaktiv? Frage da ich die Frauen auch oft genug auch auf Tinder wiedergesehen habe. 
 

Interessante Wendung hat sich bei OkCupid ergeben. Habe plötzlich +99 ausstehende Matches angezeigt und Matche trotzdem nur alle paar Tage mal eine Frau. Sind das alles Profile die >100km weit weg sitzen oder eine extrem aufdringliche Taktik um mich zu premium zu locken?

Bzgl okcupid und Premium kann ich nix sagen. Aber bei mir war das so ähnlich!

Hatte anfangs unauffällig viele Likes und Matches. Und dann nach einer Weile über 4000 Likes so quasi über Nacht und auch gute Matches. Bei rumgekommen ist gar nix, weil in D nutzen das irgendwie nur übertriebene Ökotanten. 

Jedenfalls ging das mit diesen vielen Likes über 2-3Wochen. Und danach war totale Flaute, null Matches, gefühlt 5 likes in 5 Wochen. Habs dann gelöscht. Also könnte eine Masche sein, ja. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe gerade ein Nummerntauschproblem.

Über Tinder habe ich ihr zwei Nachrichten geschrieben, daraufhin hat sie geschrieben, wir sollten uns mal treffen. Ich habe nicht sofort reagiert, also hat sie mir später noch mal geschrieben "Hast du Interesse dich mal zu treffen?", quasi "double texting".
Ich habe ihr gesagt, am Sonntag habe ich Zeit und dass wir Nummern tauschen sollten. Sie hat erwidert, Sonntag passt für sie und Spaziergang oder Radfahren vorgeschlagen. "Aber lass mal gucken, ob wir danach immer noch Nummern tauschen wollen 😉"
Mir ist klar, dass es aufgrund des sehr kurzen Nachrichtenwechsels an Comfort mangelt. Sie will sich erst davon überzeugen, dass ich sie nicht terrorisiere und/oder stalke bzw. ob ich überhaupt in Frage komme.

Jetzt gibt es meiner Meinung nach drei Möglichkeiten:

1) Ich akzeptiere, dass Comfort fehlt und dass sie mir (noch) nicht ihre Nummer geben will und treffe mich mit ihr. Auf die Gefahr hin, dass sie mich plötzlich ghosted, nicht zum Treffen erscheint etc. Klar, das kann auch mit Nummer passieren, aber ist dann wenigstens etwas unwahrscheinlicher.
2) Ich gebe ihr meine Nummer und sag ihr, dass sie mir schreiben soll. Wenn sie das nicht tut, next.
3) Ich bestehe auf ihrer Nummer, "weil ich ansonsten ein ungutes Gefühl bzw. schlechte Erfahrungen gemacht habe."

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr macht echt ein Hexenwerk aus dieser NC-Geschichte, what the fuck. 

Ich habs immer so gemacht:

Wenn eine Tinderella on war, ganz normal bisschen geschrieben, merkt man ja. Ich meine Standards gedroppt, läuft. 

Dann wenn es spät wurde, hab ich mich ebenfalls eines Standards bedient. "Find dich cool, ich bin für heute mal raus, morgen früh ist die Nacht rum. Kannst mir gerne auf WhatsApp schreiben, finde ich ehrlich gesagt persönlicher als den Messanger hier. 01xxxxxx. Gute Nacht!" 

In 14 von 15 Fällen hatte ich dann wenig später ne WA-Nachricht der Tinderella. 

So schwer ist es nun auch wieder nicht.. 

bearbeitet von Celica2k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten, Hellenic schrieb:

Ich habe gerade ein Nummerntauschproblem.

1) Ich akzeptiere, dass Comfort fehlt und dass sie mir (noch) nicht ihre Nummer geben will und treffe mich mit ihr. Auf die Gefahr hin, dass sie mich plötzlich ghosted, nicht zum Treffen erscheint etc. Klar, das kann auch mit Nummer passieren, aber ist dann wenigstens etwas unwahrscheinlicher.

2) Ich gebe ihr meine Nummer und sag ihr, dass sie mir schreiben soll. Wenn sie das nicht tut, next.
3) Ich bestehe auf ihrer Nummer, "weil ich ansonsten ein ungutes Gefühl bzw. schlechte Erfahrungen gemacht habe."

 

 

Erstmal was konkret ausmachen! Wenn Ort und Termin steht, kurz vor Treffen Nr anbieten "zur Sicherheit hier noch meine Nr." Sie will sich auf keinen Fall festlegen (hohe Flakegefahr) und nicht tippern (Minimalst Invest). Comfort musst du dann beim Treffen herstellen.

Auf keinen Fall 2 und 3. Auch wenn's stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden, ConfusedSeeker schrieb:

Er hat aber mMn recht. Frauen spielen gerne und wollen Aufmerksamkeit, ohne dafür was weiter tun zu müssen in der Folge. Wenn eine Frau echtes Interesse hat, merkt man das hingegen find ich sofort. 

Bei den weniger interessierten, die nur spielen wollen, hilft auch fast immer kein Rollenspiel, C&F, blabla kack. Letztlich ist es nur Kino für die Frau. Bsp: Hatte mal mit einer gelangweilten Kollegin gechattet und die Erdbeerwiese probiert. Sie war Iwann weg. Kam 10min wieder. Danke, habs mir grad selbst gemacht. 

Mit mir treffen wollte sie sich hingegen nie. 

Andere Kollegin wollt mich mal mit auf Toilette nehmen nach bisschen gnihi und hin und her. Hatte ich keine Lust zu, meinte gebe da hinten einen besseren freien Raum(gab's tatsächlich) - wollte sie dann auf einmal doch nicht mehr. 

Die Liste kann ich jetzt bis sonstwann so weiterführen.

Ist schon was dran. Sind halt viele Blindgänger dabei, die da einfach nur bisschen spielen wollen. Gibt auch heftig viele, die dich da erst anfixen, sprich schon auf Flirts etc. einsteigen und dich dann von 100 auf 0 hängen lassen. Auch schon oft erlebt. Denke die sind aber auch dann nur aus dem Grund da angemeldet. 

Heißt jetzt nicht, dass man da nicht ficken kann, falls das einem hier direkt wieder unterstellt wird. Ist garnicht die Message, sondern nur dass es das da eben en masse gibt.

vor 6 Stunden, The bearded and famous schrieb:

Interessante Wendung hat sich bei OkCupid ergeben. Habe plötzlich +99 ausstehende Matches angezeigt und Matche trotzdem nur alle paar Tage mal eine Frau. Sind das alles Profile die >100km weit weg sitzen oder eine extrem aufdringliche Taktik um mich zu premium zu locken?

Hatte das auch mal kurz, hatte da auch innerhalb von 2 Tagen 99+ Likes. Hab dann aus Spaß mal auf die max. Entfernung eingestellt, weil ich kaum Matches aus der Umgebung bekommen hab und mich gewundert hab. Das sind zu 95% Asiatinnen, die mit Fake GPS oder Premium (keine Ahnung ob das dann bei Premium da geht) Standort auf Deutschland machen und dann Matches farmen. 

Ansonsten halt auch das Übliche da.... Massig Frauen mit enormen Chat - und Aufmerksamkeitsbedürfnis. Also so wie bei jeder Dating-App.

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 18.2.2021 um 15:14 , Debri27 schrieb:

Aktuell habe ich 0 Optimismus für die Partnersuche und bin zudem sexlos.

Du bekommst doch sicher jeden Tag min. 50 Matches. Einige von denen müssen doch zum bumsen taugen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, CaptainHoook schrieb:

Du bekommst doch sicher jeden Tag min. 50 Matches. Einige von denen müssen doch zum bumsen taugen?

Natürlich kann ich mir wen zum Vögeln suchen. Ich hab aber aktuell keine Lust dazu. Ich will mit Gefühlen küssen und will auch das Gefühl haben , dass ich dem Kerl wichtig bin 😅 Und wenn der Kerl nett ist und der Sex geil ist, werde ich wohl auch mehr wollen. Und da ich zurzeit frustriert/enttäuscht bin, kann ich das nicht gebrauchen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten, Johnny Wood schrieb:

Wenn Ficken nur halb so kompliziert wäre wie hier dargestellt, wäre die Menschheit schon lange ausgestorben😂

Wenn Männer nur halb so schwanzgesteuert wären wie behauptet, wären beide Seiten wunschlos glücklich. 😉

 

Wer ein wenig nachdenkt, versteht auch was gemeint is, spielt ja auf eines der großen Probleme an die viele Männer im Umgang mit Frauen haben.

bearbeitet von Nelson Muntz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, Celica2k schrieb:

Ihr macht echt ein Hexenwerk aus dieser NC-Geschichte, what the fuck. 

Ich habs immer so gemacht:

Wenn eine Tinderella on war, ganz normal bisschen geschrieben, merkt man ja. Ich meine Standards gedroppt, läuft. 

Dann wenn es spät wurde, hab ich mich ebenfalls eines Standards bedient. "Find dich cool, ich bin für heute mal raus, morgen früh ist die Nacht rum. Kannst mir gerne auf WhatsApp schreiben, finde ich ehrlich gesagt persönlicher als den Messanger hier. 01xxxxxx. Gute Nacht!" 

In 14 von 15 Fällen hatte ich dann wenig später ne WA-Nachricht der Tinderella. 

So schwer ist es nun auch wieder nicht.. 

Eigentlich eine gute Strategie. Denn bei allen die die Nummer anfangs nicht rausgeben, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass sie überhaupt rauskommt gegen 0%. Sagt man der HB also "bin hier nicht so oft, hier ist meine Nummer" (nach dem man etwas Comfort aufgebaut hat), kann sie per WA antworten. Eine selbstbewusste Frau, die Alternativen hat, wird sich hochnäsig denken "nö der ist ganz schön arrogant, dass der glaubt ICH HB5 schreibe einem HG8". Und schon hat man die hochnäsige HB5 rausgescreent. Eine Frau, die in diesem Verhalten den Wert eines Mannes erkennt und nicht nach Aufmerksamkeit sondern nach einem guten Partner sucht, wird auf WA wechseln. Sie ist auch neugierig und sie investiert. Sehr gut ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten, chris1008 schrieb:

Eigentlich eine gute Strategie. Denn bei allen die die Nummer anfangs nicht rausgeben, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass sie überhaupt rauskommt gegen 0%. Sagt man der HB also "bin hier nicht so oft, hier ist meine Nummer" (nach dem man etwas Comfort aufgebaut hat), kann sie per WA antworten. Eine selbstbewusste Frau, die Alternativen hat, wird sich hochnäsig denken "nö der ist ganz schön arrogant, dass der glaubt ICH HB5 schreibe einem HG8". Und schon hat man die hochnäsige HB5 rausgescreent. Eine Frau, die in diesem Verhalten den Wert eines Mannes erkennt und nicht nach Aufmerksamkeit sondern nach einem guten Partner sucht, wird auf WA wechseln. Sie ist auch neugierig und sie investiert. Sehr gut ;-) 

Nutzt ihr dann WhatsApp mehr zum Telefonieren oder Schreiben?

Ich schreibe nämlich auf WhatsApp so gut wie gar nicht, da bin ich so wortkarg wie die meisten Frauen im OG. Mag WhatsApp überhaupt nicht, wenn dann telefoniere ich lieber. Mit diesen minimalistischen Gelaber, den ich nicht mal als Small Talk sondern als Shit Talk bezeichne kann ich eher wenig anfangen, bin halt noch oldschool 😃

Man kann WhatsApp als Vorwand nehmen um die Handynummer zu bekommen, obwohl es 1:1 das Selbe ist. Ihre Handynummer die gibt’s nicht aber ihre WhatsApp Nummer die kannst haben.😅

Nutze auch keine Dating-Apps auf dem Handy sondern nur am Rechner, da man mehr Optionen hat. Weiß nicht ob dieses Thema hier schon mal behandelt wurde, denn auf dem Rechner kannst z.b auf Lovoo alle Fotos einsehen, auf dem Handy aber nicht oder man kann einfach die Seite neu laden, ist nicht immer gezwungen Match zu spielen und man kann Profile für später abspeichern wenn man weiß wie.

Letzteres ist sehr hilfreich beim Anschreiben, da man ja viele Profile nie mehr wieder findet nachdem man diese geliked hat. Das ist auf dem Handy ziemlich beschissen, da man ja nicht immer die Möglichkeit hat zu schreiben. Dieses Swipen mag ich absolut nicht, mir fehlt auf Tinder diese „Entdecken“ oder „Umgebung“ -Funktion mit der ich Profile gezielt suchen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten, MerlinoX schrieb:

Wie viele Bilder von euch ladet ihr auf den Plattformen immer hoch?

In Tinder hatte ich max. 2 Bilder drin, die mich authentisch zeigten, nicht gestellt waren und von jemand anderen aufgenommen wurden (eher als Schnappschuss aus der Situation heraus). Zudem waren die technisch nicht sauber, unterblichtet, unscharf/verwackelt. Ok, eines war sogar doch ein Selfie, war aber ein recht gutes das mich im sportlichen Umfeld zeigte. Hatte damit überraschenderweise recht guten Erfolg als Ü30, auch bei jungen Dingern. Wurde oft direkt zu den Frauen nach Hause eingeladen, die auf dem Land, in anderen Kleinstädten wohnten. Habe das meist mit anderen Aktivitäten verbunden, was auch die Mädels wussten.

Bedingung: Bilder müssen Stimmung rüberbringen und man muss recht gut ausschauen.

PS: Am besten war es, den Schreibkontakt auf ein Minimum zu beschränken. Telefoniert wurde gar nicht. Selbst bei längeren Anfahrten, die aber eh gemacht wurden (siehen oben) war man anfangs noch unsicher, ob die nicht flaken. Glaube, das kam überhaupt gar nicht vor. Für eine bin ich aber mal etwas weiter gefahren, ohne etwas dort erledigen zu müssen. Aber: Mich hat die Kleinstadt interessiert, die immer anzuschauen, es ist eine wunderbare Urlaubsgegend, wo ich gerne de Öfteren bin und die Frau hat sich als Jackpot herausgestellt - zumindest für ein Treffen. Denke gerne noch zurück, weil sie mir den Kopf verdreht hat.

bearbeitet von MrLong
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten, Nelson Muntz schrieb:

Nutzt ihr dann WhatsApp mehr zum Telefonieren oder Schreiben?

kommt aufs Mädel an. Ich fang an zu texten. Schick dann ein paar Sprachnachrichten. Manche bleiben beim Text, dann wechsel ich zum Text zurück. Möchte aber mehr auf Telefonieren testen, was da so geht.

vor 12 Minuten, Nelson Muntz schrieb:

Nutze auch keine Dating-Apps auf dem Handy sondern nur am Rechner, da man mehr Optionen hat. Weiß nicht ob dieses Thema hier schon mal behandelt wurde, denn auf dem Rechner kannst z.b auf Lovoo alle Fotos einsehen, auf dem Handy aber nicht oder man kann einfach die Seite neu laden, ist nicht immer gezwungen Match zu spielen und man kann Profile für später abspeichern wenn man weiß wie.

Wieso sind hier eigentlich alle so geizig? Als Schüller kann ichs noch verstehen. Investiert doch ein bisschen in Premium. In eine Bar zu gehen ist viel teurer als Boosts oder Premium.

vor 12 Minuten, Nelson Muntz schrieb:

Letzteres ist sehr hilfreich beim Anschreiben, da man ja viele Profile nie mehr wieder findet nachdem man diese geliked hat. Das ist auf dem Handy ziemlich beschissen, da man ja nicht immer die Möglichkeit hat zu schreiben. Dieses Swipen mag ich absolut nicht, mir fehlt auf Tinder diese „Entdecken“ oder „Umgebung“ -Funktion mit der ich Profile gezielt suchen kann.

Naja, ich like die. Dann geh ich in die Historie der gelikten und schreibe die nach und nach an. Ich like nie 2-3 mehr als ich anschreiben kann. Wieso auch? Die wenigsten liken zurück, obwohl die Frauen auch ohne Premium sehen können, wer sie geliket hat. Die können dann aus ihrer Liste auswählen, wen sie gerne ficken wollen. Ist bisschen wie Onlineshopping mit Daddys Kreditkarte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten, chris1008 schrieb:

Wieso sind hier eigentlich alle so geizig? Als Schüller kann ichs noch verstehen. Investiert doch ein bisschen in Premium. In eine Bar zu gehen ist viel teurer als Boosts oder Premium.

Dieses Problem daß ich bezahlen müßte um Möglichkeiten zu haben, habe ich nur auf Tinder und Badoo.

Am sinnvollsten wäre es für mich auf Badoo, da ich dort sehr viele Frauen zur Auswahl hätte. Die kostenlose Version von Badoo bringt mir nichts, da ich keine Frauen kontaktieren kann außer sie gibt mit ein Match, was eher unwahrscheinlich ist.

Hab zwar welche aber das sind Fakes (wußte ich), bis auf eines, das mich nicht wirklich interessiert, was hauptsächlich daran liegt, daß die zu weit weg wohnt. Hätte ich nicht liken sollen, wußte ja schon vorher daß das ein Match wird und das ich nicht wirklich interessiert bin.

Lovoo reicht kostenlos vollkommen aus und Tinder ist für mich hier in dieser Region völlig nutzlos, was ich ja schon mehrfach geschrieben hatte. Auf Tinder habe ich jetzt seit einer Woche 21 Likes aber kann keine davon einsehen ohne zu bezahlen. Meine Matches habe ich bis auf eines, das mich auch nicht wirklich interessiert, alle selbst aufgelöst. Bei der einen wußte ich auch wieder zuvor, daß das ein Match wird.

Das kann ich scheinbar gut voraussagen, egal auf welcher App. Männliche Intuition?

Ich soll zahlen um mit Frauen reden oder sie nur ansehen zu dürfen? Und da heißt es immer Prostitution sei moralisch verwerflich ?😅

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, Nelson Muntz schrieb:

Dieses Problem daß ich bezahlen müßte um Möglichkeiten zu haben, habe ich nur auf Tinder und Badoo.

Am sinnvollsten wäre es für mich auf Badoo, da ich dort sehr viele Frauen zur Auswahl hätte. Die kostenlose Version von Badoo bringt mir nichts, da ich keine Frauen kontaktieren kann außer sie gibt mit ein Match, was eher unwahrscheinlich ist.

Hab zwar welche aber das sind Fakes (wußte ich), bis auf eines, das mich nicht wirklich interessiert, was hauptsächlich daran liegt, daß die zu weit weg wohnt. Hätte ich nicht liken sollen, wußte ja schon vorher daß das ein Match wird und das ich nicht wirklich interessiert bin.

Lovoo reicht kostenlos vollkommen aus und Tinder ist für mich hier in dieser Region völlig nutzlos, was ich ja schon mehrfach geschrieben hatte. Auf Tinder habe ich jetzt seit einer Woche 21 Likes aber kann keine davon einsehen ohne zu bezahlen. Meine Matches habe ich bis auf eines, das mich auch nicht wirklich interessiert, alle selbst aufgelöst. Bei der einen wußte ich auch wieder zuvor, daß das ein Match wird.

Das kann ich scheinbar gut voraussagen, egal auf welcher App. Männliche Intuition?

Ich soll zahlen um mit Frauen reden oder sie nur ansehen zu dürfen? Und da heißt es immer Prostitution sei moralisch verwerflich ?😅

 

 

schon mal überlegt, dein Alter herabzusetzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 48 Minuten, MrLong schrieb:

In Tinder hatte ich max. 2 Bilder drin, die mich authentisch zeigten, nicht gestellt waren und von jemand anderen aufgenommen wurden (eher als Schnappschuss aus der Situation heraus). Zudem waren die technisch nicht sauber, unterblichtet, unscharf/verwackelt. Ok, eines war sogar doch ein Selfie, war aber ein recht gutes das mich im sportlichen Umfeld zeigte. Hatte damit überraschenderweise recht guten Erfolg als Ü30, auch bei jungen Dingern. Wurde oft direkt zu den Frauen nach Hause eingeladen, die auf dem Land, in anderen Kleinstädten wohnten. Habe das meist mit anderen Aktivitäten verbunden, was auch die Mädels wussten.

Bedingung: Bilder müssen Stimmung rüberbringen und man muss recht gut ausschauen.

PS: Am besten war es, den Schreibkontakt auf ein Minimum zu beschränken. Telefoniert wurde gar nicht. Selbst bei längeren Anfahrten, die aber eh gemacht wurden (siehen oben) war man anfangs noch unsicher, ob die nicht flaken. Glaube, das kam überhaupt gar nicht vor. Für eine bin ich aber mal etwas weiter gefahren, ohne etwas dort erledigen zu müssen. Aber: Mich hat die Kleinstadt interessiert, die immer anzuschauen, es ist eine wunderbare Urlaubsgegend, wo ich gerne de Öfteren bin und die Frau hat sich als Jackpot herausgestellt - zumindest für ein Treffen. Denke gerne noch zurück, weil sie mir den Kopf verdreht hat.

Danke, hattest du dann vielleicht eine besondere Profilbeschreibung oder auch nicht viel Text?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 37 Minuten, chris1008 schrieb:

schon mal überlegt, dein Alter herabzusetzen?

Wozu? Ich bin ausschließlich auf Frauen aus der Region (max. 50 km) aus und ich lebe nicht in einer Großstadt, also man kennt sich hier.

Setze ich mein Alter runter, mache ich mich zum Affen.

Das kannst in Berlin, München oder sonst wo machen aber nicht hier.

Die die mich nicht kennen, kennen zu 100% welche die mich kennen und Frauen tauschen sich untereinander aus.

Ich kenne viele der Profile auf Badoo, Lovoo usw. vom Sehen her, teils auch persönlich und werde die auch in Angriff, wenn endlich diese Coronakacke vorbei ist. Ich weiß auch daß ich gute Chancen habe, daher finde ich OG ja so blöd, weil ich derzeit meine einfach nicht nutzen kann.

bearbeitet von Nelson Muntz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 24 Minuten, MerlinoX schrieb:

Danke, hattest du dann vielleicht eine besondere Profilbeschreibung oder auch nicht viel Text?

Ich hatte zuerst keine Beschreibung, dann mal > 1,90 (was auch zutrifft, hier aber leider zu viele kleine Frauen unterwegs sind), später einen sehr guten, prägnanten Profiltext, auf den ich auch oft angesprochen wurde (und meiner Art entspricht, mehrdeutig, sexuell (wenn sie es denn so verstehen wollten) und darauf neugierig wurden). Den kann ich hier nicht posten, damit er "einmalig" bleibt. Aber Du musst dann auch beim Treffen agieren und nicht nur reagieren. Am Anfang war das schon neu für mich, hatte auch nicht damit gerechnet, dass das so gut geht.

@Nelson Muntz Kann dich verstehen mit dem Alter. Wohne auch in nicht der größten Stadt, aber gerade auf dem Ländlichen kennt man sich, selbst hier in der Stadt. Nicht alle, aber dank Tinder kann man auch etwas weiter gehen, sie kommen ja doch zum Feiern oder Freunde in die Stadt. Hätte ich nicht beim Alter geschummelt, wäre sogar aus der einen oder anderen Tinderellageschichte mehr geworden, aber ich wäre mit Ü40 sicher durchs Raster geflogen. Immer, wenn ich mein Alter "verraten" habe, ist es mir irgendwie, irgendwann zum Verhängnis geworden, gerade bei den 20-Jährigen, die man auch gerne im Nachtleben mitnahm. Mit 30+ lief es hier gar nicht in Tinder und schaut man sich die Frauen an (ebenso die Männer), kann man das auch verstehen. Viel Auswahl gab es an mehreren Standorten nicht, konnte man absolut vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.