The bearded and famous

Member
  • Inhalte

    1300
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     5749

Ansehen in der Community

273 Bereichernd

1 Abonnent

Über The bearded and famous

  • Rang
    Erleuchteter
  • Geburtstag 04/09/1989

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    NRW

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

2266 Profilansichten
  1. Falls ihr immernoch unterwegs seid würde ich mich zum feiern wohl mal anschließen
  2. Mal wieder eine positive Veränderung. Umzug steht ins Haus, da der Wohnungsmarkt ziemlich fürn A**** ist stellt sich allerdings die Frage aller Fragen: Entweder kleinere und gut abgebundene Wohnung oder dir größere Wohnung (teurer und) ggf weiter außerhalb. Was wäre euer Rat?
  3. Nach längerer Abstinenz von den Apps dachte ich mir ich gönne mir auf Reisen in einer nordeuropäischen Metropole mal Bumble premium. Mit Neulingsbonus, Spotlight und der Möglichkeit unendlich zu swipen kamen auch einige Matches rein, von denen mich die meisten angeschrieben haben. Als allerdings klar war dass ich nur temporär in der Stadt bin waren alle Chats recht schnell beendet. Keine wollte eine schnelle Nummer. Keine hatte Interesse an einem internationalen Travelbuddy (oder wenigstens nicht mit mir). Weiteres Sporlight habe ich mir dann auch nach meiner Rückkehr nochmal für eine Woche in Deutschland gegönnt. Die Ergebnisse waren wie Tag und Nacht. Wo es innerhalb einer Woche Skandinavien Matches im zweistelligen Bereich gab, ist in Deutschland gerade mal eine Hand voll Likes zusammen gekommen. Auch die Attraktivität der skandinavischen Matches ist 0,0 mit den Deutschen vergleichbar. Nachdem ich meine Region jetzt durchgeswiped habe und am Tag maximal 10 neue Profile in >50km Umkreis dazu kommen werde ich die App wohl wieder löschen. Habe nach Kündigung des Abos noch ein Spotlight und ein paar Superlikes zugesprochen bekommen, die werde ich vermutlich noch nutzen und das war’s dann erstmal. Tinder (ohne premium) war dagegen komplett tot. Und sonst so? Job läuft. Freizeit läuft nur so semi. Habe sportmäßig deshalb auch nochmal was neues ausprobiert. Macht soweit auch Spaß, aber im Vereinssport generell oder zumindest in der Gegend ist der Wurm drin. Beruflich bedingt sitze ich auch bedingt durch die aktuelle wirtschaftliche Lage in der Gegend fest.
  4. Da man weder Einkommen noch Foto angeben muss halte ich das für eine gewagte These
  5. Face to Face Dating. Eine Art Gruppen-Dating im Barhopping Stil.
  6. Kurze Frage zu F2F (falls es einen eigenen Thread gibt habe ich den nicht gefunden): wie wird die Altersgruppe dort zusammengestellt? Ist das „Matching“ immer gleich oder ändert sich Woche zu Woche? Hintergrund ist dass ich in die Altersgruppe >35 gepackt wurde obwohl ich an sich <35 bin und dementsprechend vorwiegend mit Leuten unterwegs war die alleine alterstechnisch nicht meinen Präferenzen entsprachen.
  7. Habe letztens mal F2F ausprobiert und muss sagen dass ich positiv überrascht war, wie gut man so mit Menschen in Kontakt kommt, die allesamt ähnliche Probleme haben potentielle Datepartner kennenzulernen. Auf alle Fälle interessante Personen dabei, und die Frauen haben selbst ihren Schritt auf einen zu gemacht. Natürlich auch einige Labertaschen dabei die Frauen über Stunden zutexten. Leider hat der Veranstalter die Gruppenzuteilung nicht ganz optimal raus. Bin in die ältere Gruppe (Mitte 30 bis Mitte 40) eingeteilt worden, wo ich mMn deutlich besser in die jüngere Gruppe gepasst hätte.
  8. Vielleicht findet sich ja der eine oder andere der 1-3 neue Fotos privat bewerten könnte.
  9. Bin mir nicht sicher ob die wenigen Likes nicht auch ein Stück weit dran liegen dass immer wieder dieselben Frauen auftauchen und es in der Gegend kaum neue in den Apps gibt. Wieso sollten die mich attraktiv finden die mich vor 2 Jahren nicht attraktiv fanden? Fotos, Gewicht hin oder her, so gravierend war die Veränderung in den letzten Jahren dann auch nicht.
  10. Nach Wochen ohne Tinder und Co mal neu aufgesetzt. Bumble gibt mir ein like innerhalb der ersten 24h, das ist aber vermutlich außerhalb meines Radius oder außerhalb meiner eingestellten Altersrange. Bei Tinder funktioniert mittlerweile nichtmal das Verifizieren. Es kommen auch keine Likes rein. Indikator für einen Ban?
  11. Es gibt unterschiedliche Arten zu fragen 😉. Wenn man sich öffentlich in einer 300k Einwohner Stadt bis zur Vorhaut beschreiben soll bevor man erfährt mit wem man die Ehre hat (nur dass andere Typen Material zum trollen haben oder die Kubikmetertussi dich aussortieren kann weil deine Körpergröße nicht passt) ist das doch eher unangenehm. Aber ja das andere Extrem habe ich auch oft genug wenn’s dann mal zu einem Austausch kommt.
  12. Mich beschleicht das Gefühl dass Frauen die online (gerade außerhalb üblicher Datingapps) unterwegs sind eine gewisse Arroganz angeeignet haben. Hatte in den letzten Wochen auf Jodel mehrfach die Diskussion wieso bzw eher dass ich als Mann nicht bereit bin mich zu präsentiere wie ein Zuchthengst auf einer Pferdeschau und ausfragen lasse ohne vom Gegenüber irgendwelche Informationen zu bekommen. Ähnliche Erfahrungen habe ich mit Bumblespeeddating gemacht.
  13. Solche findet man auch auf Tinder und Bumble oft genug. Oft genug aber mit dem Zusatz dass nur der Versorger gesucht wird und die Familienplanung durch ist.
  14. Also einerseits verstehe nach wie vor nicht wieso das Bild von Fußballern ggü Bodybuildern so positiv ist. Gerade den Lifestyle den viele Kreisklassespieler so pflegen finde ich persönlich höchst fragwürdig. Andererseits kann ich kaum ein Hobby zwecks Partnerin oder Kids beliebig verschieben oder aufs Abstellgleis legen.