The bearded and famous

Member
  • Inhalte

    1.167
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     5.160

Ansehen in der Community

228 Gut

1 Abonnent

Über The bearded and famous

  • Rang
    Erleuchteter
  • Geburtstag 09.04.1989

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    NRW

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.777 Profilansichten
  1. Heißt Plätte tragen bis Mitte 40 und dann neues Haar aufn Schädel! 😅
  2. Dafür müssten mir genug Haare aufm Kopf wachsen 😅 Nächster Vorschlag? Gern privat
  3. Was denn jetzt? Weg von Tinder oder weg von Mainstreamgirls?
  4. Was willst als Mann machen wenn die große Mehrheit es so versaut?
  5. danke erstmal fürs Feedback Zum Profiltext: ja der ist einfallslos. Alles was ich witziges schreiben würde, wäre entweder so versaut dass es gesperrt wird oder so auf Rugby fokussiert dass es eben jenes Bild „Arbeit und Rugby“ nur verstärken würde (alternativ versteht es keiner der nichts damit zu tun hat) Zur Auswahl der Fotos: es sind die besten Fotos die ich zur Verfügung habe. Ich weis es gibt so viele Anleitungen für gute Fotos, ich versaue es aber jedes Mal. zum Lifestyle: es ist wirklich Arbeit und Rugby was mein Leben in weiten Teilen ausfüllt. Ich kann mich natürlich noch zeigen wie ich mir mehrere Kilo Tomahawk auf den Grill kloppe oder uralte Fotos bei denen ich der Arbeit wegen in 160m Höhe rumklettere. Kommt aber auch nicht unbedingt gut. zur Optik: Zähne, Glatze und Gesicht sind die Dinge die ich mit „unters Messer legen“ meine! Zähne is klar. Haare sind leider nicht genug um mehr als ein paar Millimeter zu tragen. Und Gesicht sieht eben so aus wie es aussieht Zum Körper: ich bin fit aber keine Kante. Dafür ist das Trainingspensum zu hoch und intensiv, gleichzeitig die Regeneration zu niedrig.
  6. On-Topic: Ganz ehrlich? Ich habe optisch an mir optimiert was ich optimieren kann ohne mich irgendwo unters Messer zu legen oder nochmal 5 Jahre Arbeit rein zu stecken (aka nochmal 10kg Muskeln). Abgenommen, Haare ab, Bart in vermeintlich bessere Form….meine Schwachstelle auf Tinder ist auch sicher nicht die Art und Weise wie ich swipe, vielleicht mein Aussehen, aber sicherlich die Art und Weise wie ich auf Fotos wirke. Du kannst dich gerne per PN melden wenn du mein Profil sehen möchtest. Ansonsten arbeite ich an Faktoren wie Karriere, die man auf Tinder nicht so ohne weiteres darstellen kann (und vielleicht auch nicht möchte). Note: mir ist vollkommen bewusst dass OG im Bereich Dating nicht der Heilsbringer für mich ist, so lange ich nicht optisch an the Rock rankomme! Offtopic, gern per PN: Thema Durchschnittsleben: wovon genau redest du? Ja es gibt Baustellen und auch Faktoren die mich sicherlich ankotzen, was nicht bedeutet dass mein Leben komplett schlecht oder durchschnittlich wäre! Willst du darauf hinaus dass ich an 2-5 Abenden die Woche denselben Sport mit denselben Leuten auf einem gewissen Level betreibe weil es mir Spaß bereitet und ich „gut“ darin sein will anstatt jeden Tag der Woche eine andere soziale Gruppe zu treffen die mir einen kontinuierlichen Nachschub an Frauen ins Leben spülen? Thema „an sich arbeiten“: was ist deiner Meinung nach der Faktor mit dem ich beginnen soll? Kontinuierlich Sport sorgt dafür dass ich an meinen Körper arbeite. Style und Klamotten müssen am Ende des Tages gefallen und passen. Alleine durch meinen Job stehe ich kontinuierlich außerhalb meiner Komfortzone und entwickle mich. Zugegeben nicht zwingend zu einer sehr viel netteren und angenehmen Persönlichkeit (Nein-Sager sind nicht sonderlich beliebt, außer sie können es sich von der sozialen Hierarchie innerhalb einer Gruppe leisten, Ja-Sager dagegen sind immer Mitläufer). Was soll also deiner Meinung nach diese grundlegende Änderung sein? Und inwiefern glaubst du nehmen mich die Frauen oder generell Leute in meinem Umfeld als Lappen der nicht an sich arbeitet wahr, wenn sie merken dass ich zuverlässig zu den Commitments die ich gebe (Sport und Arbeit) stehe und dementsprechend früh abhaue oder nicht trinke wenn ich früh raus muss?
  7. Da ja der eine oder andere gefragt hat: Matches habe ich auf Bumble zum Teil bei Auswärtsspielen gesammelt. Zum Teil ist das eine halbe Stunde bis Stunde Fahrt und zum Teil eben auch 2 Stunden! Bei letzterem wenig verwunderlich dass da dann Schluss ist wenn der Wohnort zur Sprache kommt! Meine Fotos sind interessant aber nicht gut, da ich aktuell auch nur ein paar Selfies und Fotos die mich beim Sport zeigen habe rechne ich nicht mit 200 Matches in der Woche. Da ist viel Luft nach oben aber dafür müsst ich halt auch mal Zeit und Geld in einen Fotografen investieren. Die 100€ wären nicht das Thema, die Zeit ist es eher, da ich nämlich auch nicht ab 20Uhr aufn Sofa sitze. Da zwecks Arbeit aber eben auch frühes aufstehen angesagt ist und ich merke wie krass ich abbaue wenn ich nicht auf meinen Schlafrhytmus achte (muss einmal die Woche sehr früh raus und das fuckt richtig ab, u.a. weil es mir eben ein Socialevent unter der Woche doch deutlich verkürzt). Mein Einzugsgebiet ist OWL, 300k Einwohner Stadt und in den umliegenden Kreisen nochmal soviel.
  8. seit dem letzten Restart (Monat etwa): Tinder: 5 Likes, 3 Matches (optisch echt brauchbar) und eine Konversation (die endete als ich gesteckt hab dass ich nicht direkt auf was ernstes aus bin aber ich genug Freunde habe)! Bumble: 10 Likes, 5 Matches, eine Konversation (beendet weil Entfernung zu groß) Habe gefühlt alle Plattformen hier in der Gegend durch. Neue Frauen auf Tinder und Bumble tauchen nur vereinzelt auf. Auf Jodel sind es immer dieselben Frauen, auch hier verlaufen Gespräche im Sande oder sind nach dem Tausch von Bildern beendet. Zu treffen kommt’s alle Jubeljahre (alle 1-3 Monate) und das oft mit Frauen mit denen ich bereits vor einem Jahr mal geschrieben habe wo es damals im Sande verlauten ist Es sind bildmäßig immer dieselben Frauen die drauf anspringen. Es sind bei der Beschreibung (auf einer textbasierten App wir Jodel) immer dieselben die anspringen. Thema Framing - rein von den Bildern her kann ich nicht sagen wieso ich was auslöse, da alle Kombinationen an Bildern ähnlich erfolgreich ist waren. Kann nur sagen dass ich mit 20kg mehr auch mehr Matches hatte was an sich völlig wirsch ist. Oder hatten hier die Frauen mit niedrigem Selbstbewusstsein etwa mehr Chancen gewittert? Rein vom Text her scheint alleine das Alter bereits bestimmte Frauen anzuziehen! Schreibe ich explizit rein dass eine Frau sportlich/zierlich sein soll meldet sich keiner obwohl es diese Frauen gibt. Gebe ich vor u30 zu sein melden sich plötzlich ganz andere Frauen. Auch „Bart“ und „Glatze“ scheinen so Triggerwords für bestimmte Frauen zu sein
  9. Also ich verstehe ja dass manche Dinge einfach Geschmacksache sind aber wenn das eine 3 ist, was ist dann eine mollige mit pretty Face? Ich meine klar, wenn man strikt nach Percentil gehen möchte, ggf jedem Faktor Punkte verleiht und dann eine Aufstellung wie oben macht, sicher kommt man dann auf eine 3. Aber dann kommt die Bewertung als HG7-8 einiger Foren Mitglieder auch nicht hin, wir können uns alle glücklich schätzen wenn wir mit trainierten Körpern und ein bisschen Mode über den HG5 kommen und der Logik nach dass Männer nach unten daten, als average Guy eine 3 haben können.
  10. Diskutieren wir hier gerade ernsthaft darüber dass Fußballer, vermutlich auch Handballer und generell Profisportler vermutlich ein oder zwei Ligen über uns spielen? Und das obwohl man optisch über den einen oder anderen durchaus streiten könnte, wie attraktiv derjenige im Real Life jetzt wirklich ist? Gerade so absolute Megastars (Ronaldo, Messi, Neymar, Beckham…) mit teils sehr extravagantem Auftreten sind doch garkein Vergleich. Ich kann mich dran erinnern dass die Mädels aus meinem Umfeld für einen Marco Reus geschwärmt haben obwohl der körperlich und auch vom Gesicht her wohl nach Forenmaßstäben eher erstmal Muskeln aufbauen sollte. „Fame“ ist da sicher ein Begleitumstand. Dagegen fanden die meisten einen Kevin Großkreuz eher so solala. Trotz „Fame“.
  11. Es gibt nur einen Ronaldo! Ne mal ernsthaft. Niemand bestreitet dass der als Profisportler einen top Körper hat. Zu dünn, zu trainiert oder eben genug ist halt dann Geschmacksache. So what? Aber vom Gesicht und vom Gesamtbild her eine 8-9? Nicht ohne Fame
  12. Wen interessiert hier Ronaldo? Und ist Ronaldo optisch wirklich so attraktiv oder kommt das nicht viel mehr durch Erfolg, Kohle, Auftritt den Hype um die Person?
  13. Ja das ist einer derer die mit Titan und Keramik gefixt wurden
  14. Nur in meinen Träumen! Ich kann leider immer noch nicht zuordnen ob es mehr Höflichkeit oder tatsächlich Interesse ist. Wieso auch immer ich nicht zweimal zitieren kann: Ja dass die Zähne nicht optimal sind ist mir bewusst! Alles gesund und gepflegt aber der eine oder andere Zahn musste repariert worden da mir in der Vergangenheit der eine oder andere davon beschädigt wurde. Was würde helfen? Einmal alles mit Keramikverblendung schick machen lassen?
  15. Mal was aktuelles: https://ibb.co/hMzzDDJ Ja is kein besonders tolles Foto, aber vielleicht ein ganz gutes Bild für meinen aktuellen „Zustand“. 1. Haare ist der Zug abgefahren 2. Oberlippenbart mMn auch, weshalb ich diesen so trage wie im Bild! Einerseits gefällt mir ganz gut was ich sehe, auch wenn andererseits sicher Verbesserungspotential da ist. Gleichzeitig fällt mir auf dass ich am See oder in der City durchaus ein Lächeln von Frauen die mir gefallen bekomme. Likes und Matches auf Tinder und Co bleiben allerdings aus.