18 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

 

 

Moin, ich bin 29 und sie ist 24, Studentin. 
Es fing alles so schön an - unser erstes Date ging 10 Stunden lang, wir haben uns über Gott und die Welt unterhalten und tauschten erste Zärtlichkeiten aus... Es hatte ziemlich gefunkt, so dachte ich. Seit dem haben wir alle 4 Wochenenden miteinander verbracht, natürlich mit allem drum und dran... Es ging sogar meist von ihr aus... Sehen wir uns? Kommst du schon Freitag usw. Doch jetzt soll alles aus sein, denn wir haben uns letzten Freitag nochmal für ne halbe Stunde gesehen und da ging es los - sie fühlt sich definitiv zu mir hingezogen, ich habe ganz viele Eigenschaften, die sie in einem Mann sucht und doch reichen ihre Gefühle nicht aus, um sich richtig zu verlieben oder eine Beziehung einzugehen. Sie möchte befreundet bleiben, weil ich ihr doch zu einzigartig bin.

Bei unseren Treffen hat sie mich sehr häufig mit ihren Ex verglichen - ihre erste wirklich große Liebe, die fast 6 Jahre hielt, die Trennung ist nichtmal 4 Monate her. Ist sie darüber noch nicht hinweg? Sie hatte mir Dienstag geschrieben, dass sie garnicht will, dass sich ihre Gefühle zu mir nochmal ändern... Als ob man sich das aussuchen könnte. War das alles kurz und heftig, oder kann ich mir noch Hoffnung machen? Ihrer Bitte nach Freundschaft habe ich erstmal abgelehnt, denn das geht mit Gefühlen selten gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ohne Hintergrundinfos etc. woher sollen wir wissen was zwischen euch war?

Eine Frau mit Interesse würde soetwas nie sagen. Denke das es durch ist. Sie ist 24 und war 6 Jahre in einer Beziehung. Die will sich mal ausleben und was erleben. Wer kanns ihr verübeln. Wahrscheinlich warst du zu sehr auf eine Beziehung aus. 

Einfach freezen aber nicht erwarten das noch was kommt. Andere Frauen daten. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hansi,

bedauere, aber es ist tatsächlich alles vorbei.

Lies Dich zum Stichwort 'rebound guy' ein, dann wirst Du verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, HansiausHH schrieb:

ie fühlt sich definitiv zu mir hingezogen, ich habe ganz viele Eigenschaften, die sie in einem Mann sucht und doch reichen ihre Gefühle nicht aus, um sich richtig zu verlieben oder eine Beziehung einzugehen

Hatte Samstag ein Date, sie war genau das was ich gesucht habe und ich war genau ihr Gegenstück. 1:1 ich als Frau, total irre, wir waren teilweise schockiert wie gleich wir sind. Dennoch nix gefunkt, kein Wiedersehen, war trotzdem lustig.

Verstehste? Mitnehmen. Kein Rumjammern, kein Hinterfragen. Einfach akzeptieren dass "Anziehung keine Wahl" ist. Zudem warste eh der Rebound guy.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben die Wochenenden natürlich größtenteils im Bett verbracht... Das erste Mal ging sogar von ihr aus. Ja, bei uns wäre auch alles perfekt, wie sie selbst sagte... Sie hat ihren Ex auch ständig idealisiert, obwohl da nen Kerl neben ihr saß, der in vielen Eigenschaften besser als ihr Ex ist, wie sie selbst gesagt hat... Hätte ihr da wohl des öfteren einen Klaps auf ihren geilen Arsch geben sollen, damit sie wieder ins hier und jetzt kommt. Ihre Schwester, die Bezugsperson für sie schlechthin, hat ihr auch abgeraten und sie hatte immer Angst, dass sie ihr Studium nicht schafft, wenn wir die WE miteinander verbringen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, es ist aus, das macht doch keinen Sinn. Dass man mit viel Abstand (Zum Beispiel nach vielen Monaten neue Beziehung) auch mal wehmütig zurück denkt, weil ja doch nicht alles so schlecht war, und im neuen doch nicht wirklich alles so gut, ist aus meiner Sicht menschlich. Aber doch nicht so wie hier…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, HansiausHH schrieb:

Wir haben die Wochenenden natürlich größtenteils im Bett verbracht... Das erste Mal ging sogar von ihr aus. Ja, bei uns wäre auch alles perfekt, wie sie selbst sagte... Sie hat ihren Ex auch ständig idealisiert, obwohl da nen Kerl neben ihr saß, der in vielen Eigenschaften besser als ihr Ex ist, wie sie selbst gesagt hat... Hätte ihr da wohl des öfteren einen Klaps auf ihren geilen Arsch geben sollen, damit sie wieder ins hier und jetzt kommt. Ihre Schwester, die Bezugsperson für sie schlechthin, hat ihr auch abgeraten und sie hatte immer Angst, dass sie ihr Studium nicht schafft, wenn wir die WE miteinander verbringen. 

Du musst sofort mit diesem "Warum und weshalb" aufhören. Egal ob in der Datingphase oder nach 10 Jahren Beziehung, wenn eine Frau dir sagt oder signalisiert dass sie nicht weiter interessiert ist, abnicken und Leben weiterführen. Wie du merkst, bringt es einfach nichts dafür plausible Gründe zu suchen. Ein gutaussehender Millionär mit den besten Charaktereigenschaften hat auch keine Garantie, bei der Putzfrau einer Diskothek zu landen. Attraction is not a choice.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweise wäre mir das ja auch echt scheiss egal und ich wäre schon längst übern Berg, jeder ist halt für sein eigenes Glück zuständig, doch bei dem Mädel... Ist alles irgendwie anders und irgendwo war sie auch meine Traumfrau... Ich träume wirklich von ihr. Attraction war definitiv da... Sie hatte schon die Zukunft geplant... Unser erstes Kind heißt so, der Hund so... Hab auch noch nie ne Frau kennengelernt, die ohne Gummi vögelt, wenn sie sich unsicher ist, ob ich der richtige bin 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, HansiausHH schrieb:

irgendwo war sie auch meine Traumfrau... Ich träume wirklich von ihr. Attraction war definitiv da... Sie hatte schon die Zukunft geplant... Unser erstes Kind heißt so, der Hund so... Hab auch noch nie ne Frau kennengelernt, die ohne Gummi vögelt, wenn sie sich unsicher ist, ob ich der richtige bin 

Kenn ich!! So eine Phase hatte ich in den Sommerferien in der 7ten Klasse.

Das Ding ist durch, die rosarotebrille ab und nu heisst es Fazit ziehen und dieser ist aus ihrer Sicht negativ. Da kannste du nichts machen ausser damit abschließen.

PS: Lass dich testen

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rebound, Rebound, Rebound. Nichts anderes. Sie (und du) sind eine Projektion eurer Wünsche und Sehnsüchte. Es ist ein Klassiker, dass es anfangs heiß her geht. Da wurden schon Heiratspläne innerhalb von Wochen geschiedet, nur um unvermittelt auf den Boden zu Knallen. Jetzt heißtst aufstehen für dich, Zähne zusammen beißen und sie ziehen lassen. Gute Zeit wünschen und völlig, wirklich völlig in Ruhe lassen. Schaffst du das existiert noch eine minimale Chance, dass sie in paar Wochen/Monaten wieder ankommt.

Pushed du aber jetzt "hey was ist los, dachte es wäre einzigartig bla bla" ist das Ding radikal durch.

Merk dir die Worte.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Männer! Werde ich mir merken und ja, ich hab sie und teils auch mich wiedererkannt, als ich das Thema Rebound gelesen habe. Ich hab meine Erfahrung daraus gezogen und werde das nächstes mal definitiv anders angehen... Also, sollte ich neben dem feuchten Höschen auch nur nen bisschen Rebound riechen, werde ich es genießen und mir den ganzen Hirnfick ersparen. 

Hatte ihr Montag das letzte mal auf WA geschrieben und habs auch nicht mehr vor... Sollte ich ihr vielleicht zu Weihnachten eine frohe und besinnliche Zeit wünschen? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, HansiausHH schrieb:

Sollte ich ihr vielleicht zu Weihnachten eine frohe und besinnliche Zeit wünschen? 

 

WOFÜR??

Edit: nein

bearbeitet von CoolidgeEffect

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, HansiausHH schrieb:

Sollte ich ihr vielleicht zu Weihnachten eine frohe und besinnliche Zeit wünschen? 

 

Du hast ab jetzt wichtigeres zutun als über sowas nachzudenken. Das ist wieder Hirnfick. Lese dich hier ein und geh in der Weihnachtszeit ordentlich feiern. Ist immer die beste Zeit dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Enatiosis schrieb:

Egal ob in der Datingphase oder nach 10 Jahren Beziehung, wenn eine Frau dir sagt oder signalisiert dass sie nicht weiter interessiert ist, abnicken und Leben weiterführen. Wie du merkst, bringt es einfach nichts dafür plausible Gründe zu suchen

This < 3 

Die Erkenntnis hat man aber erst nach ein paar heartbreaks und wenn man mindestens 25+ ist mMn. Ist wie mit der Herdplatte, anfassen muss jeder sie mal, aber mit den Geschichten von Papa wird's nur ne kleine Brandblase.

Zum Rest weiterhin Zustimmung: Rebound, temporäre Projektion ihrer Wünsche in dich. Vorgesehensweise wie @Laktatcowboy sagt.

PS: Gummi rüber nächstes Mal. Kannste dir jetzt auch keinen Blumenstrauß von kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, HansiausHH schrieb:

Ist alles irgendwie anders und irgendwo war sie auch meine Traumfrau... Ich träume wirklich von ihr.

Komisch oder, 7,8 Milliarden Menschen auf Mutter Erde, und jeder findet seine Traumfrau und Seelenverwandte in seiner Heimatstadt oder in der Stadt nebenan..

Jeder ist austauschbar, so doof es klingen mag. Ich träume aktuell auch von einer to be honest. Ist diese Frau der einzige Deckel für mich auf diesem Planenten? Nein. War die wegen der ich 2014 geheult habe es? Nein.

Je eher du das verstehst, desto besser.

bearbeitet von Max_well
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind wirklich harte Worte von @Max_well aber hat schon ein bisschen recht damit. Dennoch ist es gerade so, dass der TE sich in dieses eine Mädel verguckt hat, klar kann sich das ändern aber ist eben jetzt gerade so. Ich sage ja generell: versuche es, solange noch die Hoffnung besteht, dass es was werden könnte, aber bleib nicht zu lange hängen. Nein heißt nach dem 3. mal auch Nein und dann musst du ihre Entscheidung akzeptieren und dir einen neuen Deckel suchen. 

LG

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rebound! Trostpflaster für ihre Trennung. Projiziert ihre alte Beziehung inkl des Ex und aller Wünsche/Pläne/Sehnsüchte daraus auf dich (das Kind wollte sie wohl mit ihm, nicht mit dir). Klassische Verarbeitungsweise von Trennungen längerer LTRs angewandt von nicht wenigen Frauen. Sobald der Schmerz etwas gelindert ist, ihr Ego gepushed ist und die Bestätigung hat, dass sie noch attraktiv ist, bist du Geschichte. Denn dann wird die Kleine wild und lebt sich aus (Alle Männer sind scheiße Phase). Alter dazu würde ja auch passen.

1000x gesehen, selbst erlebt (Nicht nur einmal) und immer der gleiche Ablauf. Aber wirklich immer. Ich sah aus sowas noch nie eine ernsthafte LTR entstehen. Das maximale was da geht, ist den intensiven Sex zu genießen den man mit solchen Frauen in solchen Konstellationen oftmals haben kann. Mehr aber halt auch nicht.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Für sie bist Du der rebound guy. Ein Kerl, der weiterhin da ist, sie ablenkt, tröstet, zuhört, damit sie komfortabel über den Ex hinwegkommt.

Nimm Abstand und lass sie in Ruhe. Sie soll die alte Beziehung verarbeiten. Eventuell meldet sie sich in paar Monaten wieder bei Dir. Mach Dir wenig Hoffnung und schau lieber nach neuen Frauen.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.