Sexuelle Anziehung bei bester Freundin erzeugen

20 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Freunde, 

1. Mein Alter: 24
2. Alter der Frau: 27
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Viele
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Friendzone


5. Beschreibung des Problems

Ich habe vor ca. einem halben Jahr eine Frau kennengelernt, an der ich zunächst gar kein sexuelles Interesse hatte. Die Zeit die wir an dem Ort zusammen verbracht haben war auf ein paar Wochen begrenzt. Sie hat mir damals ihre Gesellschaft regelrecht aufgedrängt. So haben wir angefangen uns auszutauschen und kennenzulernen und haben dann ziemlich oft zusammen Dinge unternommen, zusammen gegessen etc. Sie hatte in der Zwischenzeit eine Beziehung und obwohl ich mich nicht so zu ihr hingezogen gefühlt habe, hat es mich irgendwie schon damals gestört, war mir aber nicht wirklich klar warum.

Auf jeden Fall ist sie in der Zwischenzeit so ziemlich zu meiner besten Freundin geworden. Wir haben uns auch öfters bei ihr getroffen und Filmabend gemacht etc. ohne dass etwas passiert wäre. Hatte wie gesagt auch gar nicht gross das Bedürfnis danach. Sie erwähnt immer wieder, wie wichtig ich in ihrem Leben geworden bin und dass sie sich gar nicht vorstellen möchte, mich zu verlieren. 

In letzter Zeit fühlte ich mich dann doch öfters zu ihr hingezogen und habe vermehrt angefangen, körperlichen Kontakt aufzubauen etc. Auch sie sucht immer sehr viel Körperkontakt, streichelt mich, kuschelt sich an meine Brust wenn wir Filme schauen etc. Wir necken uns auch ständig gegenseitig, auch mit sexuellen Anspielungen, sprechen offen über Sexualität usw. So dachte ich, dass sie wohl Sex auch nicht abgeneigt wäre.

Wir waren noch zusammen in den Ferien für 2 Wochen und dann wollte ich endlich Nägel mit Köpfen machen :P. Ich habe dann ihre Hand genommen und sie zu mir hingezogen und angefangen sie zu streicheln und küssen an der Stirn, Wange etc. Es schien sie zwar nicht zu stören, aber sie hat auch überhaupt nicht mitgemacht, sodass es mir dann irgendeinmal verleidet ist und ich es gelassen habe. Am nächsten Morgen hat sie mich darauf angesprochen, dass ihr aufgefallen ist, dass ich vermehrt Nähe suche in der letzten Zeit und dass sie denkt, dass das nicht so gut ist. Sie hat aber noch erwähnt, dass sie sich auch nicht belästigt fühlt oder so. Als wir geredet haben, hat sie dann so by the way noch ausgespuckt, dass sie eben etwas mit einem anderen hat seit ein paar Wochen und ihr Herz halt vergeben sei.

Das war der Moment, als mein Ego so richtig angekratzt wurde. Irgendwie würde ich sie am liebsten auf den Mond werfen, aber sie ist mir eben echt wahnsinnig wichtig und ich bringe es nicht fertig, den Kontakt zu ihr abzubrechen. Ich habe schon lange nicht mehr mit einer Person so viel Zeit verbracht. Leider habe ich noch den Fehler gemacht, ihr meine Gefühle zu gestehen, dass es für mich in letzter Zeit halt mehr als Freundschaft geworden ist. Sie hat gesagt es tue ihr sehr leid aber für sie war halt irgendwann klar, dass es "nur" Freundschaft ist. Und wiederum erwähnt, wie wichtig ich ihr sei und ihr die Vorstellung das Herz breche, mich zu verlieren. Ich weiss auch, dass ich extrem wichtig bin in ihrem Leben, auch wenn diese Sätze recht manipulativ klingen mögen.

Ich habe ihr dann gesagt, dass ich erst mal etwas Abstand will für die nächste Zeit und ich mich dann wieder melden werde. Keine 2 Wochen später hat sie mir wieder geschrieben, wie schwierig das ganze für sie sei, nicht zu wissen, wann sie mich wieder sehen kann etc. Haben uns dann heute wieder gesehen und ein paar Filme geschaut. 

Soviel zur Situation.

Was ich in letzter Zeit versuche anzuwenden ist:

 

- Häufiger Desinteresse signalisieren, etwas Push & Pull versuchen anzuwenden körperlich sowie bei Gesprächen
- Sie necken und bestrafen, wenn sie respektlos ist
- Ihr sagen dass ich mich gut fühle und es kein Ding wäre, obwohl es mich anpisst


6. Frage/n

1. Ist da noch irgendwas zu retten was die sexuelle Ebene angeht? 

2. Habt ihr ähnliche Situationen erlebt? Es ist ein unlösbarer Konflikt in meinem Kopf, einerseits macht mich das ganze einfach nur wütend und tretet mein Ego mit Füssen, andererseits kann ich sie einfach nicht kicken, weil sie mir zu wichtig ist.

3. Wie sollte ich mich verhalten, um doch noch sexuelle Anziehung zu erzeugen? Ich denke ich habe einfach den Moment verpasst, war ja damals auch nicht interessiert daran. Sie hat mir auch mehrmals gesagt dass sie mich attraktiv und heiss findet.

4. Sollte ich vermehrt irgendwelche Geschichten erzählen, was ich los habe oder noch mit einem anderen Mädchen abgemacht habe etc.?

Danke!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast dich selbst in die beschissenste Situation manövriert und das bedarf viel Arbeit um da einen Erfolg zu haben. Das beste wäre mMn komplett auf Abstand zu gehen, da du sexuell an ihr interessiert bist und nicht als bester Freund. Solange Sie an dem anderen Typen hängt kannst du nicht viel machen aber Interesse hat Sie nur wirst du da jetzt weiter vor eine Wand laufen. Abstand ist jetzt wichtig. Keine Treffen, weniger Kontakt. Du hast halt viel zu tuen und sagst ihr das du dich meldest sobald du Zeit hast. Sollte Drama folgen, ignorierst du das außer Sie macht sich vor dir blank.

Lies mal folgendes vielleicht hilft das auch irgend wie:

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da hast du wohl recht, dass ich sie in Konkurrenz setzen sollte. 

Nur wo hab ich gesagt, dass ich nicht mit Kumpels abhänge, keinen Kampfsport mache und nicht an Fahrzeugen schraube? :DD

Warum sollte man eine Frau deshalb nicht mögen können als Mann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, H54 schrieb:

Du hast dich selbst in die beschissenste Situation manövriert und das bedarf viel Arbeit um da einen Erfolg zu haben. Das beste wäre mMn komplett auf Abstand zu gehen, da du sexuell an ihr interessiert bist und nicht als bester Freund. Solange Sie an dem anderen Typen hängt kannst du nicht viel machen aber Interesse hat Sie nur wirst du da jetzt weiter vor eine Wand laufen. Abstand ist jetzt wichtig. Keine Treffen, weniger Kontakt. Du hast halt viel zu tuen und sagst ihr das du dich meldest sobald du Zeit hast. Sollte Drama folgen, ignorierst du das außer Sie macht sich vor dir blank.

 

Top, vielen Dank!! Werde deinen Ratschlag mal beherzigen und auf Treffen verzichten in der nächsten Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Lowrider0 schrieb:

Warum sollte man eine Frau deshalb nicht mögen können als Mann?

Niemand hat gesagt das du sie nicht mögen sollst.

Aber diese Freundschaftskonstruktion die keine ist und auch scheinbar nicht funktioniert, die solltest du dir besser verkneifen.

 

M O P A R

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lowrider0

Am 20.7.2007 um 17:48 , Midfield General schrieb:

Lektion 2

Die Frau tritt ins Haus ein, gefolgt von einem Mann. Er lacht übers ganze Gesicht. Denkt dass nun bald einige schöne intime Taten folgen werden. Aber, leider Gottes, die Frau startete Triade gegen die Männer.

"Mein Exfreund ist so ein Wixxer). Wieso behandeln mich die Männer so gemein?"

Der Mann verwandelte sich nun in den Mr. Einfühlsam "Jaja" schnurrt er, "Die wissen einfach nicht wie grossartig du bist! Du bist so schön, liebenswert, bezaubernd und schillernd in jeder Beziehung, und war das nicht erkennt ist ein Idiont."

"Du bist so nett! Was für ein guter Freund du bist!" piepst sie. "Lass mich dir noch mehr von meinen Problemen mit Männern erzählen…"

Und der Mann, der so aufgeregt war, weil intime Taten folgen sollten, verlässt schwer enttäuscht das Haus. In seinem Kopf ein geistert ein Gedanke, wie ein Echo "Ich dachte das durch die Freundschaft die Liebe gedeihen kann. Wie falsch ich damit lag!"

Als er mit der Frau in das Haus trat, bemerkte er ein Schild über der Tür. Damals war er viel zu aufgeregt, um überhaupt auf die Idee zu kommen es zu lesen. Aber jetzt wo er das Haus verliess, las er es. "Ach, wie wahr" schrie er. Auf dem Schild über der Tür stand:

Freundschaft – Trete ein und gebe alle Hoffnung auf!

"Aber wieso, Pook!? Wieso ist Freundschaft hoffnungslos. Ich verliebe mich doch auch in meine weiblichen Freunde. Passiert dann nicht das selbe mit ihnen?"

Pook rief eine Frau. Sie erschien mit einer Feuersbrunst. (vielleicht von dem Ort wo alle Frauen herkommen…).

"Oh Frau, sag uns! Wieso willst du nicht mit deinen männlichen Freunden anfangen?

Die Frau schaute verblüfft, das jemand ihr so eine Frage stellen kann. "Weil wir nur Freunde sind."

"Aber verlieben sie sich denn nicht in dich?"

"Ja. Meine männlichen Freunde verlieben sich andauern in mich."

"Und, sei ehrlich, was machst du und deine männlichen Freunde?"

"Oh! Naja, wir hängen etwas rum. Wir reden viel."

"Reden? Über was?"

"Alles, egal was"

"Und sie verlieben sich in dich."

"Ja"

"Ahhh…" sagte der Pook. "Ich hab die Antwort. Hinweg mit dir!". Und die Frau verschand in einem Feuerball.

"Welche Antwort" fragte der junge Mann.

"Es ist ein unterschied zwischen den Geschlechtern. Junger Mann, was machst du mit deinen Freunden?"

Er dachte nach "Wir spielen Basketball, fahren mit dem Auto rum. Wir spielen Playstation. Wir…"

"Aber du und deine Freunde, sitzt ihr im Kreis und unterhaltet euch über eure Gefühle und was so in eurem Leben passiert?"

Der junge Mann schaute verärgert "NATÜRLICH NICHT!"

"Da hast du deine Antwort. Männer treffen sich nicht und reden dann nur. Wir machen etwas. Wenn wir mit unseren weiblichen Freunden sind, reden wir viel mehr. Da wir aber das Reden über Gefühle und Emotionen den romantische Anlässe zuordnen, werden wir verwirrt, wenn wir mit unseren weiblichen Freunden zusammen sind. Wir beginnen uns für sie zu interessieren, wenn wir mit ihnen zusammen sind."

"Und was machen die Frauen, Pook"

Pook zeigt zu den Telefonleitungen über ihnen. Funken sprühen und die Drähte glühen.

"Die Telefonleitungen brennen ja nahezu"

"Richtig. Wenn sich Frauen treffen, was machen sie?"

Der junge Mann schaut sich die glühenden Leitungen an. "Sie reden miteinander"

"Worüber?"

Er dachte scharf nach und eine Funken fielen auf ihn herunter. "Alles!"

"Die Frauen sind sich normalerweise nicht gewöhnt, zusammenzukommen und pure Action zu erleben. Wenn sie also das mit ihren männlichen Freunden unternehmen, werden sie dann etwas verwirrt."

"Ich verstehe…"

"Vermeide die Freundschafts-Schiene. Wenn du an einer Frau interessiert bist, nimm die romantische Schiene. Den Freund, den Sie in dir sieht, der wirst du immer bleiben."

 

Mal als Ergänzung ^_^

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte ich ich ihr (erneut) etwas in der Art sagen, dass diese Kontellation so für mich nicht mehr funktioniert und sie sich entscheiden soll, was sie will, oder soll ich sie besser einfach im Ungewissen sitzen lassen erstmal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach das bitte nicht!

Sie weiß, dass du mehr willst. Du weißt, dass sie nicht will. Wenn du dich jetzt zurückziehst, wird sie allerlei Geschütze auffahren, um dich zu halten, aber nichts davon bringt dich ihrem Höschen näher.

Lass dich auf keinerlei Diskussionen ein und vermeide es dich zu erklären oder zu rechtfertigen, dabei wirst du in der Regel verlieren.

Kurzform: Such dir ein neues Mädel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Lowrider0 schrieb:

Sollte ich ich ihr (erneut) etwas in der Art sagen, dass diese Kontellation so für mich nicht mehr funktioniert und sie sich entscheiden soll, was sie will, oder soll ich sie besser einfach im Ungewissen sitzen lassen erstmal?

Hat sie doch schon entschieden. Sie will dich nicht.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Lowrider0 schrieb:

Hallo Freunde, 

1. Mein Alter: 24
2. Alter der Frau: 27
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Viele
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Friendzone


5. Beschreibung des Problems

Ich habe vor ca. einem halben Jahr eine Frau kennengelernt, an der ich zunächst gar kein sexuelles Interesse hatte. Die Zeit die wir an dem Ort zusammen verbracht haben war auf ein paar Wochen begrenzt. Sie hat mir damals ihre Gesellschaft regelrecht aufgedrängt. So haben wir angefangen uns auszutauschen und kennenzulernen und haben dann ziemlich oft zusammen Dinge unternommen, zusammen gegessen etc. Sie hatte in der Zwischenzeit eine Beziehung und obwohl ich mich nicht so zu ihr hingezogen gefühlt habe, hat es mich irgendwie schon damals gestört, war mir aber nicht wirklich klar warum.

Auf jeden Fall ist sie in der Zwischenzeit so ziemlich zu meiner besten Freundin geworden. Wir haben uns auch öfters bei ihr getroffen und Filmabend gemacht etc. ohne dass etwas passiert wäre. Hatte wie gesagt auch gar nicht gross das Bedürfnis danach. Sie erwähnt immer wieder, wie wichtig ich in ihrem Leben geworden bin und dass sie sich gar nicht vorstellen möchte, mich zu verlieren. 

In letzter Zeit fühlte ich mich dann doch öfters zu ihr hingezogen und habe vermehrt angefangen, körperlichen Kontakt aufzubauen etc. Auch sie sucht immer sehr viel Körperkontakt, streichelt mich, kuschelt sich an meine Brust wenn wir Filme schauen etc. Wir necken uns auch ständig gegenseitig, auch mit sexuellen Anspielungen, sprechen offen über Sexualität usw. So dachte ich, dass sie wohl Sex auch nicht abgeneigt wäre.

Wir waren noch zusammen in den Ferien für 2 Wochen und dann wollte ich endlich Nägel mit Köpfen machen :P. Ich habe dann ihre Hand genommen und sie zu mir hingezogen und angefangen sie zu streicheln und küssen an der Stirn, Wange etc. Es schien sie zwar nicht zu stören, aber sie hat auch überhaupt nicht mitgemacht, sodass es mir dann irgendeinmal verleidet ist und ich es gelassen habe. Am nächsten Morgen hat sie mich darauf angesprochen, dass ihr aufgefallen ist, dass ich vermehrt Nähe suche in der letzten Zeit und dass sie denkt, dass das nicht so gut ist. Sie hat aber noch erwähnt, dass sie sich auch nicht belästigt fühlt oder so. Als wir geredet haben, hat sie dann so by the way noch ausgespuckt, dass sie eben etwas mit einem anderen hat seit ein paar Wochen und ihr Herz halt vergeben sei.

Das war der Moment, als mein Ego so richtig angekratzt wurde. Irgendwie würde ich sie am liebsten auf den Mond werfen, aber sie ist mir eben echt wahnsinnig wichtig und ich bringe es nicht fertig, den Kontakt zu ihr abzubrechen. Ich habe schon lange nicht mehr mit einer Person so viel Zeit verbracht. Leider habe ich noch den Fehler gemacht, ihr meine Gefühle zu gestehen, dass es für mich in letzter Zeit halt mehr als Freundschaft geworden ist. Sie hat gesagt es tue ihr sehr leid aber für sie war halt irgendwann klar, dass es "nur" Freundschaft ist. Und wiederum erwähnt, wie wichtig ich ihr sei und ihr die Vorstellung das Herz breche, mich zu verlieren. Ich weiss auch, dass ich extrem wichtig bin in ihrem Leben, auch wenn diese Sätze recht manipulativ klingen mögen.

Ich habe ihr dann gesagt, dass ich erst mal etwas Abstand will für die nächste Zeit und ich mich dann wieder melden werde. Keine 2 Wochen später hat sie mir wieder geschrieben, wie schwierig das ganze für sie sei, nicht zu wissen, wann sie mich wieder sehen kann etc. Haben uns dann heute wieder gesehen und ein paar Filme geschaut. 

Soviel zur Situation.

Was ich in letzter Zeit versuche anzuwenden ist:

 

- Häufiger Desinteresse signalisieren, etwas Push & Pull versuchen anzuwenden körperlich sowie bei Gesprächen
- Sie necken und bestrafen, wenn sie respektlos ist
- Ihr sagen dass ich mich gut fühle und es kein Ding wäre, obwohl es mich anpisst


6. Frage/n

1. Ist da noch irgendwas zu retten was die sexuelle Ebene angeht? 

2. Habt ihr ähnliche Situationen erlebt? Es ist ein unlösbarer Konflikt in meinem Kopf, einerseits macht mich das ganze einfach nur wütend und tretet mein Ego mit Füssen, andererseits kann ich sie einfach nicht kicken, weil sie mir zu wichtig ist.

3. Wie sollte ich mich verhalten, um doch noch sexuelle Anziehung zu erzeugen? Ich denke ich habe einfach den Moment verpasst, war ja damals auch nicht interessiert daran. Sie hat mir auch mehrmals gesagt dass sie mich attraktiv und heiss findet.

4. Sollte ich vermehrt irgendwelche Geschichten erzählen, was ich los habe oder noch mit einem anderen Mädchen abgemacht habe etc.?

Danke!

 

sie sieht in dir halt einen besten Freund (mit dem redet man auch über Sex, das hat aber nichts zu bedeuten) also an deiner Stelle würde ich mal so auf beleidigt machen und dann eskalieren, das reden bringt gar nichts

bearbeitet von PU456
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworten soweit. 

Was haltet ihr von folgendem letzten Versuch (habe ja sowieso nichts mehr zu verlieren bei ihr):

- Desinteressiert / Passiv verhalten / Whatsapp Kontakt minimal beantworten
- Wenn sie quasi um ein Treffen bettelt, was spätestens um meinen Geburtstag in ein paar Wochen der Fall sein wird:
   Von Anfang an intensiven Körperkontakt, eskalieren, auf den Mund küssen
- Bei Block: keine Reue zeigen, C&F, nicht ernst nehmen, kurze Zeit später: "ok, ich muss dann mal...", Kontakt abbrechen und next, ausser sie scheint sexuelles Interesse zu entwickeln durch die Überlegungen danach.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, Lowrider0 schrieb:

Von Anfang an intensiven Körperkontakt, eskalieren, auf den Mund küssen

 

Jetzt wirst du ungeduldig. Wenn es so einfach wäre, dann hättest du damit schon beim ersten mal Erfolg gehabt. Mach den guten Kontakt nicht kaputt, den du dir hart erarbeitet hast. Das sexuelle muss jetzt von ihr kommen. Dad Schlimmste wäre, sie schläft aus Mitleid mit dir, damit ihr weiter Freunde bleibt. Bete, dass das nicht passiert.

Behandele sie wie eine FB+ die gerade off ist. Kleine Chance, dass sie zu dir kommt. Schwarmintelligenz hier hat Recht: rather go on with your life.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Just_Jump schrieb:

Behandele sie wie eine FB+ die gerade off ist.

Das heisst? Invest zurücknehmen?

Hast du recht, bin schon ungeduldig. Habe nur gedacht, vielleicht sollte ich nochmal ein richtig männliches Zeichen setzen und nachwirken lassen, weil das in der Vergangenheit definitiv zu wenig hervorgegangen ist, weil ich ja auch nichts wollte von ihr.
Sonst wird sie mich ganz einfach wieder in die Friendzone zurückdrücken als ob nichts wäre.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Selbst mit guten Verführungsskills ist es ziemlich schwer aus der Friend Zone rauszukommen. Und noch schwerer, wenn ihr das Thema bereits schon offen besprochen habt.

Ja, Invest rausnehmen. Du hast viel Zeit und Emotionen investiert, natürlich fällt es dir nicht einfach jetzt. Aber bewahre deine Selbstachtung. Du hast es nicht verdient, dass bei einer vergebenen Freundin abzuziehen. Du lernst eine tolle Frau kennen, if you stay on your feet like a boxer. You might hit something, or something might hit you ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.2.2020 um 16:50 , Lowrider0 schrieb:

1. Ist da noch irgendwas zu retten was die sexuelle Ebene angeht? 

 

Das kann dir hier niemand sagen. Es wäre aber das Beste, von einem "Nein" auszugehen. Denn selbst wenn da noch irgenwie irgendwas zu retten ist: sich auf andere Frauen zu konzentrieren dürfte tausendmal effektiver sein. Daraus ergeben sich dann auch die Antworten auf Frage 2.-4.
Im Übrigen wunder ich mich, dass das Buzzword "Onenitisgefahr" in diesem Thread noch nicht gefallen ist... 😀

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Lowrider0 schrieb:

Hast du recht, bin schon ungeduldig. Habe nur gedacht, vielleicht sollte ich nochmal ein richtig männliches Zeichen setzen und nachwirken lassen

WIe unkalibiriert wär das denn?! Dann fragt sich die Frau sicherlich, was bei dir nicht stimmt. Und damit ist eure Freundschaft dann auch vorbei.

Akzeptier dass du in der friendzone bist und da nicht raus kannst. Und such dir andere Frauen dafür.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke Leute, ist ein harter Brocken zum verdauen für mich aber werde es wohl so hinnehmen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.2.2020 um 16:50 , Lowrider0 schrieb:

habe vor ca. einem halben Jahr eine Frau kennengelernt, an der ich zunächst gar kein sexuelles Interesse

Das kann ich, nach dem ich ich das hier alles gelesen habe schon fast nicht glauben. 

Warst du da wirklich ehrlich zu dir selbst? Oder nur vorgeschoben, um deine eigenen "Fehler" im game zu kaschieren? 

Entweder finde ich eine Frau sexuell attraktiv oder nicht. 

Und wenn ja, würde ich das nächste Mal versuchen gar nicht erst in die friend zone zu gelangen. 

Alles was dazu nötig ist steht hier im forum. 

BTW. Eskalation ist eins der effektivsten Mittel diese zu verhindern. Zumindest meiner Meinung nach.

Im aktuellen Fall ist es, wie meine Vorredner schon gesagt haben, ziemlich schwierig. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der aktuellen Lage würde ich den Kontakt im guten versanden lassen. Keine Erklärungen, keine großen Diskussionen und bei Gott: kein Drama.

Ich war auch schon einmal in der Situationen, und das einzige mal, wo ich das drehen konnte lief es so: Kontakt abgebrochen (für ca. 1,5 Jahre). Danach zufällig wieder Kontakt aufgenommen, getroffen, direkt gevögelt, weiter getroffen, andere getroffen. Dann war sie verliebt in mich, ich wollte aber nicht mehr von ihr.

Jetzt zu eskalieren wäre total unlogisch, wärst du so ein Dude, hättest du es spätestens dann gemacht, als du ihre Stirn und Wange abgeschlabbert hast (sie hat da schon sicher gemerkt, dass du keine Eier hast, richtig zu eskalieren).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.