Welxhe Frisur bei Geheimratsecken?

27 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Servus Leute, 

ich bin auf der Suche nach einer neuen Frisur um meine Geheimratsecken zu kaschieren. 

Habt ihr diesbezüglich einen Tipp für mich? 

Also, welche stylischen Frisuren gibt es, wenn man Geheimratsecken hat? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, sigma111 schrieb:

Servus Leute, 

ich bin auf der Suche nach einer neuen Frisur um meine Geheimratsecken zu kaschieren. 

Habt ihr diesbezüglich einen Tipp für mich? 

Also, welche stylischen Frisuren gibt es, wenn man Geheimratsecken hat? 

stehe dazu und mach nen mm schnitt kaschieren geht immer schief

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, RoyalDutch schrieb:

stehe dazu und mach nen mm schnitt kaschieren geht immer schief

So lange es nur Geheimratsecken sind und mittig das Haar noch da ist, eignet sich als Alternative dazu auch super ein Irokesenschnitt. Muss auch nicht unbedingt so lang wie in der Punkszene üblich sein, sondern den kann man auch auch prima so tragen wie der Frontmann auf meinem Profilbild.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Kaiserludi schrieb:

So lange es nur Geheimratsecken sind und mittig das Haar noch da ist, eignet sich als Alternative dazu auch super ein Irokesenschnitt. Muss auch nicht unbedingt so lang wie in der Punkszene üblich sein, sondern den kann man auch auch prima so tragen wie der Frontmann auf meinem Profilbild.

bitte nicht

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, RoyalDutch schrieb:

stehe dazu und mach nen mm schnitt kaschieren geht immer schief

Steht mir aber nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, sigma111 schrieb:

Steht mir aber nicht. 

dann bleibt noch jude law oder transplantation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die Haare etwas länger wachsen lässt, kannst du das problemlos überkämmen. :good:

 

Spaß bei Seite. 

Was heißt denn Geheimratsecken?

Die Weiber sagen auch immer sie sind curvy. Meinen dabei aber selten geile Titten und bissl Arsch, sondern schlichtweg: FETT.

Hast du also ne Glatze oder hast du an den Schläfen einfach ne 2-Euro-Stück große Lücke?

Bei Ersterem muss eine Bekennerfrisur aka Voll-Rasur oder zumindest alles ab, bis auf ein paar mm. 

Bei Zweiterem ist das überhaupt kein Problem. Du machst einfach die Frisur, die dir immer stand. Das haben eigentlich alle. Nimm nur die ganzen Schauspieler ab 40. Und die sehen immer noch cool, männlich und jugendlich aus. Such dir da einen aus, der halbwegs deine Kopfform und Haarstruktur hat und den nimmst du. 

Ist es dazwischen was, dann musst du halt genauer suchen, um dein Vorbild zu finden. Hängt halt extrem davon ab wie dünn die Haare am Oberkopf sind (dann bloß kein Wet-Gel!) 

 

Am besten gehst du einfach mal zu einem teueren Friseur. Am besten den Termin zum Chef und dich beraten lassen, was er denn längerfristig empfiehlt. Dein 9-Euro Türkenfriseur kann das nicht (!). 
Man sieht es oft auch auf den Webpages oder inzwischen der Instagram-Seite wie cool die sind und ob diese überhaupt viele Männer machen. Manche sind bei Frauen (Farben, Extenxions etc.) sehr gut und sehr teuer, aber die Männer laufen halt so nebenher. 

Denn egal, was wir dir hier selbst von Fotos sagen - Der Profi sieht einfach mehr. Gerade bei dem Thema. Bei sehr leichten Ecken können manche tatsächlich eine Frisur machen bei der diese überdeckt werden, sich aber in die Frisur einfügt und dann wirklich keinem auffällt. Aber auch wenn nicht: Who cares. Das Problem hat jeder und dann siehst du halt nicht mehr wie der Bubi aus. 
Ansonsten gibt es halt noch die OP. Dafür musst aber sparen und das lange reifen lassen. Das ist auch nicht ohne. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von welcher Stufe reden wir hier denn Konkret (wurde ja schon angemerkt)?

geheimratsecken-haarausfall-300x267.jpg

bearbeitet von spirou
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, The-Rock schrieb:

Wenn du die Haare etwas länger wachsen lässt, kannst du das problemlos überkämmen. :good:

 

Spaß bei Seite. 

Was heißt denn Geheimratsecken?

Die Weiber sagen auch immer sie sind curvy. Meinen dabei aber selten geile Titten und bissl Arsch, sondern schlichtweg: FETT.

Hast du also ne Glatze oder hast du an den Schläfen einfach ne 2-Euro-Stück große Lücke?

Bei Ersterem muss eine Bekennerfrisur aka Voll-Rasur oder zumindest alles ab, bis auf ein paar mm. 

Bei Zweiterem ist das überhaupt kein Problem. Du machst einfach die Frisur, die dir immer stand. Das haben eigentlich alle. Nimm nur die ganzen Schauspieler ab 40. Und die sehen immer noch cool, männlich und jugendlich aus. Such dir da einen aus, der halbwegs deine Kopfform und Haarstruktur hat und den nimmst du. 

Ist es dazwischen was, dann musst du halt genauer suchen, um dein Vorbild zu finden. Hängt halt extrem davon ab wie dünn die Haare am Oberkopf sind (dann bloß kein Wet-Gel!) 

 

Am besten gehst du einfach mal zu einem teueren Friseur. Am besten den Termin zum Chef und dich beraten lassen, was er denn längerfristig empfiehlt. Dein 9-Euro Türkenfriseur kann das nicht (!). 
Man sieht es oft auch auf den Webpages oder inzwischen der Instagram-Seite wie cool die sind und ob diese überhaupt viele Männer machen. Manche sind bei Frauen (Farben, Extenxions etc.) sehr gut und sehr teuer, aber die Männer laufen halt so nebenher. 

Denn egal, was wir dir hier selbst von Fotos sagen - Der Profi sieht einfach mehr. Gerade bei dem Thema. Bei sehr leichten Ecken können manche tatsächlich eine Frisur machen bei der diese überdeckt werden, sich aber in die Frisur einfügt und dann wirklich keinem auffällt. Aber auch wenn nicht: Who cares. Das Problem hat jeder und dann siehst du halt nicht mehr wie der Bubi aus. 
Ansonsten gibt es halt noch die OP. Dafür musst aber sparen und das lange reifen lassen. Das ist auch nicht ohne. 

Wo finde ich so einen Friseur? 

Bzw. woher weiß ich, welcher der Richtige Friseur ist, der mich auch beraten kann? 

Wohne in der nähe von Stuttgart. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, spirou schrieb:

Von welcher Stufe reden wir hier denn Konkret (wurde ja schon angemerkt)?

geheimratsecken-haarausfall-300x267.jpg

Es ist Stufe 2 bzw zwischen Stufe 1 und 2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, ein klassischer Haarschnitt eignet sich dafür nach ganz gut.

Mein Tipp: ruhig etwas länger wachsen lassen. Dann hoch sowie nach hinten oder mit Scheitel leicht seitlich kämmen und gelen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, sigma111 schrieb:

Es ist Stufe 2 bzw zwischen Stufe 1 und 2.

Seitenscheitel, Mittelscheitel, Undercut, Kurzharschnitt etc. Im Grunde kannst du alles mögliche tragen. Schau nur, dass es zu deiner Kopfform passt und lass dich beraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage wie man einen wirklich guten Friseur findet, der gut berät, eigene Ideen hat was man machen kann etc. Tipps gibt wie man die Haare dann zuHause stylt... Würde ich gerne einmal aufgreifen.

Wie finde ich den guten Friseur? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach den Tom Ford. Gibt wenige Männer die mehr Flirt ausstrahlen. 

Versuche zu Kaschieren wirkt immer unsicher und nicht sonderlich sexy.

 

0f9b8daa7337aefffbeec9b0e017bdfb.jpg

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.4.2020 um 19:23 , sigma111 schrieb:

Steht mir aber nicht. 

Schon mal auf 3mm oder so rasiert? Viele trauen sich nicht, sind dann aber ob der Optik und des Handlings mega begeistert 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist nicht nur eine Frage der Größe der Geheimratsecken sondern auch der Haarstruktur. 

Mit lockigem Haar kannst du bspw. recht entspannt Geheimratsecken kaschieren, ohne das es auffällt. 

Mit dünnen glatten Haar wird das eher schwierig. Da sieht man einfach direkt dieses nach vorne bzw. zur Seite gestylte, was dann auch gerne vom Wind verweht wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Machs wie der PU-Heini  Mateo Diem und lass Dir die Jaw... äh Hairline pimpen. Sieht dem dem brutalst künstlich kacke aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.