84 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Nachdem der letzte Thread welcher leider nicht meiner war doch sehr lebhaft geführt wurde :

Hier der Nachfolgethread

Die überwiegende Mehrheit der Frauen gibt bedauerlicherweise zu früh auf um einen vaginalen Orgasmus zu erreichen. Oft spielt Frust oder Unwissenheit eine große Rolle. Aber es ist definitiv möglich bzw. Fakt das er erreicht werden kann.

Also meine Damen :

Woran hat es bei euch gelegen das ihr durch bloße Penetration des Penis nicht zum vaginalen Orgasmus gekommen seid ?

Schafft ihr es bei SB zum vaginalen Orgasmus zu kommen ?

Also auf los geht's los

 

  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Learn More schrieb:

Nachdem der letzte Thread welcher leider nicht meiner war doch sehr lebhaft geführt wurde :

Hier der Nachfolgethread

Die überwiegende Mehrheit der Frauen gibt bedauerlicherweise zu früh auf um einen vaginalen Orgasmus zu erreichen. Oft spielt Frust oder Unwissenheit eine große Rolle. Aber es ist definitiv möglich bzw. Fakt das er erreicht werden kann.

Also meine Damen :

Woran hat es bei euch gelegen das ihr durch bloße Penetration des Penis nicht zum vaginalen Orgasmus gekommen seid ?

Schafft ihr es bei SB zum vaginalen Orgasmus zu kommen ?

Also auf los geht's los

 

Erklärst du auch wie man als Mann die Frau zum vaginalen Orgasmus bringt? Das würde mich interessieren. Ich habe definitiv Ausdauer. Also nix mit zu früh aufgeben. 😎💪

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Iam#1

Kann ich selbstverständlich tun .

Werde heute und eventuell morgen noch sammeln und dann damit beginnen die Schritt für Schritt Anleitung einzustellen.

Jedoch sollte die Frau auch soweit sein sich fokussieren zu können, die eigene Anatomie kennen  usw. Das gehört natürlich auch dazu.

Das ist einer der wichtigsten Voraussetzungen . Deshalb erst einmal heute und morgen warten was die Damen zu sagen haben.

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@samade

Beantworte bitte einfach die Fragen die oben stehen. Das ist doch nicht schwer. Konzentriere dich bitte.

Nicht am Thema vorbei bitte. Die Videos sind nicht hilfreich.

Ich weiß wo der G Punkt liegt / die Region ist.

 

 

bearbeitet von Learn More
  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@samade

Immerhin hast du versucht präzise zu sein. Obwohl 80% deines Textes gar nicht gefragt wurde. Aber immerhin .

Du solltest dich noch in konstruktivem und objektivem antworten üben. Ist doch nicht so schwer oder ?

Weitere ( bitte präzise ) Antworten sind gerne gewünscht.

  • OH NEIN 3
  • IM ERNST? 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Learn More schrieb:

Du solltest dich noch in konstruktivem und objektivem antworten üben. Ist doch nicht so schwer oder ?

Falls du immer so auftrittst, bist du echt´n nicer Indikator dafür, dass Gewalt in unserer Gesellschaft rückläufig ist.


Denke, inzwischen haben alle verstanden, dass sie es nicht verstanden haben, nicht lesen können und dem Professor sowohl konstruktiv als auch präzise antworten müssen.
Aus wievielen Foren biste mit dem soziologischen Experiment eigentlich schon geflogen? Bitte präzise antworten.

  • LIKE 2
  • HAHA 8
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Iam#1 schrieb:

Erklärst du auch wie man als Mann die Frau zum vaginalen Orgasmus bringt? Das würde mich interessieren.

Indem du Sex mit ihr hast.

Den Rest muss sie machen.

Man sagt ja auch, daß jeder für seinen Orgasmus selbst verantwortlich ist.

Ich will es mal bildlich erklären:

Such dir auf deiner linken Handfläche eine Stelle aus und mach die Hand zu einer Faust.

Jetzt den rechten Daumen nehmen, in die Faust stecken und hin und her reiben.

Als nächstes nicht nur den Daumen bewegen, sondern auch die Faust, und zwar so, daß die Stelle besonders gut getroffen und stimuliert wird.

Das übertragen wir jetzt auf den Sex:

Es gibt in der Vagina 3 oder 4 Punkte, die einen Orgasmus verursachen können.

Aber der Mann kann diese Punkte ja nicht sehen und mit dem Penis auch nicht fühlen.

Deswegen muss die Frau zurückficken, damit mindestens eine von diesen Stellen gut getroffen und stimuliert wird.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann @Samade nur zu 100% zustimmen. Zudem bin ich mir auch nicht sicher ob alle Forenuser wissen das die Klitoris größer ist als ihr sichtbarer teil.

Ich bin jetzt 33 und auch bei mir gilt ohne weitere stimulation kein Orgasmus. Muss nicht immer konzentriert auf Klitoriseichel und -Vorhaut sein, manchmal reicht auch zusätzliche stimulation des Venushügels. 

Keinen rein vaginalen Orgasmus zu haben hat nix mit "aufgeben" zu tun sondern mit genießen und das tun was sich gut anfühlt. Und ich möchte ausserdem @DarkTriad in teilen widersprechen. Mit "zurückficken" ist es nicht getan wenn der Mann sich dann nicht in seiner Hüfte von mir lenken lässt. Und man kann sehr wohl spüren wenn es den richtigen Punkt trifft. Meist am Feedback der Frau aber auch z.b. ob sie feuchter wird oder die Kontraktionen der Beckenbodenmuskulatur. Und dann gibts im Zweifel auch immer noch Nachfragen. Ich mein wenn ich Blase oder einen Handjob gebe dann beobachte ich ja auch ganz genau was passiert um herauszufinden was sich nun für ihn gut anzufühlen scheint oder nicht. Man muss eben einen gemeinsamen Rhythmus finden. Der bei mir im übrigen immer wieder anders ist und sehr abhängig von meinem Zyklus.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Frau S. schrieb:

Und ich möchte ausserdem @DarkTriad in teilen widersprechen.

Dann stimmst du mir also in teilen zu.

vor 2 Minuten, Frau S. schrieb:

Und man kann sehr wohl spüren wenn es den richtigen Punkt trifft.

Ich meinte, daß man die Punkte mit dem Penis nicht fühlen kann.

Mit dem Finger geht das ja, zumindest den G-Punkt.

Aber mit dem Penis nicht.

vor 3 Minuten, Frau S. schrieb:

Man muss eben einen gemeinsamen Rhythmus finden.

Nichts anderes sage ich die ganze Zeit.

Sex hat was mit Bewegung und Leidenschaft zu tun.

Und es gehören immer Zwei dazu.

Der Mann fickt, die Frau fickt zurück.

Es ist ein Zusammenspiel, Betonung liegt auf zusammen.

Wenn die Frau aber nicht leidenschaftlich ist und nicht vernünftig mit macht, dann klappt das nicht so, wie es soll.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Frau S. schrieb:

Zudem bin ich mir auch nicht sicher ob alle Forenuser wissen das die Klitoris größer ist als ihr sichtbarer teil.

ich glaube das ist ein Punkt den viele nicht auf dem Schirm haben. Aber gab es da nicht mal diese Plastik wo man die ganzen Ausläufer gut erkennen kann? 

 

Edit: habs gefunden: https://www.woman.at/a/klitoris-groesse

bearbeitet von Hexer
Link gefunden
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kacke, ich hab keine facepalms mehr übrig @Zeeke kannst du mir welche borgen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Learn More schrieb:

@samade

Immerhin hast du versucht präzise zu sein. Obwohl 80% deines Textes gar nicht gefragt wurde. Aber immerhin .

Du solltest dich noch in konstruktivem und objektivem antworten üben. Ist doch nicht so schwer oder ?

Weitere ( bitte präzise ) Antworten sind gerne gewünscht.

Würdest du bitte eine präzise Schreibweise an den Tag legen? <-- siehst du wo das Fragezeichen hinkommt? <-- hier auch wieder. Abstand dazwischen zulassen ist sehr unpräzise. junkiedoll hast du immer klein geschrieben. Der werte User wird aber JunkieDoll geschrieben. Kannst du das bitte in deinem nächsten Beiträg mehrfach niederschreiben als Wiederholung? Danke. 

Ach im übrigen: hast du dir die Bordrules hier mal durchgelesen und verstanden? Hast du sie präzise gelesen und kannst sie bitte hier drin präzise mit deinen eigenen sorgfältig gewählten Worten wiedergeben? Denn ich kann mich nicht erinnern das du für deine Threads Sonderrechte bekommen hast um den Leuten hier zu erklären wie sie was wo wann zu schreiben haben.

vor 11 Stunden, Learn More schrieb:

Weitere ( bitte präzise ) Antworten sind gerne gewünscht.

Macht dich das irgendwie an? Geht dir dabei einen ab? Präzise... Geil, ne? Merkst du schon die Regung in deiner Hose? Wir können dich gern allein lassen wenn du für dich Zeit brauchst. Wir richten für dich sogar einen eigenen Blog ein, wo du deinem Fetisch nachgehen kannst. Wirst du eh bald brauchen, da die Leute immer mehr dir den Rücken kehren werden.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, AloeVera schrieb:

sind alle frauen also nicht ehrgeizig? dieses in einen pott werfen geht mir auffe nerven!

Soviel zum pauschalisieren. 

vor 6 Minuten, AloeVera schrieb:

bist also weiterhin der experte. wie kommst du dazu, dass das ein fakt ist. wo ist DEINE studienlage dazu?

Er hat doch gesagt das er an den ausführlichen Post dran ist. Geduld Schätzchen. 

vor 7 Minuten, AloeVera schrieb:

ansonsten hab ich eigentlich garkeine lust hier über meinen orgasmus mit dir zu reden, weils einfach anstrengend ist mit dir ne gute gesprächsbasis zu finden.

außerdem ist das doch alles nicht so wichtig

Niemand zwingt dich hier mit uns zu diskutieren oder? 

vor 7 Minuten, AloeVera schrieb:

warum diese fixierung auf nen vaginalen orgasmus? ich mein jetzt mal im ernst: du willst uns hier erzählen, das das DIE erfüllung ist und das man inklusive therapie und frauenarzt alles in erwägung ziehen muss, um diesen heiligen gral der sexuellen erfüllung zu erlangen. ding ist halt nur, du weißt halt legit nicht, wie es sich anfühlt. du weißt nicht wie es ist, durch analsex zu kommen, durch lecken, durch mehrfachstimulation oder eben vaginal. und so wie ich komme, so ist es defacto nicht bei anderen mädels, soweit ich das hier rauslesen konnte zumindest im sextoy thread ein bisschen.

also: Warum?

Kannst du lesen? Gucke mal auf den Titel des threds den du angeklickt hast. Kann doch nicht so schwer sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, AloeVera schrieb:

wo ist DEINE studienlage dazu?

Ich glaube du hast nicht richtig gelesen oder seine Antwort nicht richtig verstanden. Er hat mit Frauenärzten gesprochen, hat er doch gesagt.

Soll er jetzt die Gespräche aufnehmen oder was ?

Willst du etwa wissenschaftliche Quellen und Belege für wilde Thesen hier sehen oder was ?

Bitte antworte präzise. 

Achja, Bonus: Kannst du bitte sagen, wie oft und wie genau du durch vaginale Penetration im Q2 2018 gekommen bist ? Danke.
 

bearbeitet von capitalcat
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, capitalcat schrieb:

Ich glaube du hast nicht richtig gelesen oder seine Antwort nicht richtig verstanden. Er hat mit Frauenärzten gesprochen, hat er doch gesagt.

Soll er jetzt die Gespräche aufnehmen oder was ?

Willst du etwa wissenschaftliche Quellen und Belege für wilde Thesen hier sehen oder was ?

Bitte antworte präzise. 

Achja, Bonus: Kannst du bitte sagen, wie oft und wie genau du durch vaginale Penetration im Q2 2018 gekommen bist ? Danke.
 

@capitalcat bist du jetzt wirklich nur zum Trollen her gekommen?

Fehlt noch @JunkieDoll.

Face-palm! 

  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Iam#1 schrieb:

Kannst du lesen?

ja kann ich "schätzchen". und ich frage halt ganz jung und naiv: warum?

warum der thread und woher die expertise. is nich verboten oder?

wenn ich sonst in ne debatte ernsthaft einsteige, check ich vorher auch ab, ob das nötige fachwissen beim gegenüber da ist, weils sonst oft perlen vor die säue ist.

vor 6 Minuten, capitalcat schrieb:

Willst du etwa wissenschaftliche Quellen und Belege für wilde Thesen hier sehen oder was ?

Bitte antworte präzise.

JA, ich will.

sind wir jetzt verheiratet?

vor 6 Minuten, capitalcat schrieb:

Kannst du bitte sagen, wie oft du durch vaginale Penetration im Q2 2018 gekommen bist ? Danke.

Q2 hat 13 wochen, hat aber den juni includiert.

war da ziemlich bundesdeutsch mit 2-3x die woche. also sagen wir so 25 mal. +2x extra wegen festival im juni.

bitte gerne.

wichtige frage: warum kam eigentlich noch keiner von den ultravielfickern wie walga ambitious auf die idee, buch über die vaginalen orgasmen zu führen? wir hätten eine exzellente zahlenlage hier.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Iam#1 schrieb:

bist du jetzt wirklich nur zum Trollen her gekommen?

Wieso nicht, der TE nimmt inhaltliche Beiträge überhaupt nicht wahr. 
Langsam ist mir sogar Dark Triade lieber, der kann wenigstens zitieren.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Iam#1 schrieb:

@capitalcat bist du jetzt wirklich nur zum Trollen her gekommen? 

ich bekomm sie alle auf die dunkle seite der macht. hier gibts kekse. und vaginale orgasmen. hab ich gehört

meine reaktionen sind alle. gott verdammt. komm @Lafar , mach mal ne ausnahme, hau mal 10 extra raus. oder noch besser, lasst uns die likes mit coins kaufen, dann sind die wenigstens endlich zu was nutze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, AloeVera schrieb:

war da ziemlich bundesdeutsch mit 2-3x die woche. also sagen wir so 25 mal. +2x extra wegen festival im juni.

On Topic: 
Ich frage mich auch einfach, wie genau sich ein rein "vaginaler Orgasmus" messen/ abgrenzen lässt. Also wir haben ja anderen Faden, als auch hier schon den Schluss gezogen, dass die Klitoris durch ihre Schenkel deutlich länger bzw. größer ist, als es der Anschein vermuten lässt. 
Also selbst wenn wir bei deinen n=27 alle Male bei denen du nicht z.B. Doggy gekommen bist oder anders gesagt: alle Positionen bei denen der Penis (bzw. am besten auch die Eier) an die Clit berühren, ausklammerst - ist es dann trotzdem überhaupt ein rein vaginaler Orgasmus?

Zitat

lasst uns die likes mit coins kaufen, dann sind die wenigstens endlich zu was nutze.

Hab ich auch schon vorgeschlagen, wurde ignoriert. @Lafar

bearbeitet von capitalcat
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, AloeVera schrieb:

ja kann ich "schätzchen". und ich frage halt ganz jung und naiv: warum?

warum der thread und woher die expertise. is nich verboten oder?

wenn ich sonst in ne debatte ernsthaft einsteige, check ich vorher auch ab, ob das nötige fachwissen beim gegenüber da ist, weils sonst oft perlen vor die säue ist.

Das ist doch hier ein öffentliches forum oder nicht? Jeder kann hier zu jedem Thema das er möchte Beiträge eröffnet. Warum muss man sich jetzt bei dir rechtfertigen? 

vor 5 Minuten, capitalcat schrieb:
vor 6 Minuten, Iam#1 schrieb:

bist du jetzt wirklich nur zum Trollen her gekommen?

Wieso nicht, der TE nimmt inhaltliche Beiträge überhaupt nicht wahr. 
Langsam ist mir sogar Dark Triade lieber, der kann wenigstens zitieren.

Es kommen ja keine konstruktiven Beiträge sondern nur beleidigungen und Trollen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, capitalcat schrieb:

Also selbst wenn wir bei deinen n=27 alle Male bei denen du nicht z.B. Doggy gekommen bist oder anders gesagt: alle Positionen bei denen der Penis (bzw. am besten auch die Eier) an die Clit berühren, ausklammerst - ist es dann trotzdem überhaupt ein rein vaginaler Orgasmus? 

ja, nee, grundsätzlich und generell sowieso nicht, da ich mehrfachstimulation bevorzuge, ohne jetzt hier genau ins detail zu gehen.

aber das ding ist, das ist mir egal, weils eh super schwierig abzugrenzen ist, wo genau der orgasmus beginnt wenn du verstehst was ich meine.

und das kannst du ja selbst bei vielen anderen stellungen auch nicht ausschließen, dass du durch reines "flatsch flatsch" durch berührung eben auch ne stimulation an der klitoris hast.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Iam#1 schrieb:

Es kommen ja keine konstruktiven Beiträge

Dein Ernst? Der TE hat hier ne wilde These reingeworfen: "Die überwiegende Mehrheit der Frauen ..." ohne das irgendwie belegen zu können. Und jetzt sollen die Mädels sich für diesen Vorwurf rechtfertigen? Er hat Glück, wenn er hier nur ausgelacht wird. Ernsthaft!

  • HAHA 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.