Frau pullt mich zu ihr und wirft mich dann raus

40 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. 27
2. 27
3. 1
4. KC
5. Nach langer Zeit mal wieder eine wirklich sehr hübsche getroffen. HB7 und genau mein Typ. Trafen uns draußen, tranken nen Bierchen und haben uns wirklich sehr gut verstanden. Viele Gemeinsamkeiten und der gleiche Humor. Nach ca. 2h sehr viel Körperkontakt und der KC. Wir sind noch zu ihr und schauten was auf Netflix in ihrem Bett. Ich dachte das wäre echt 'nen sicheres Ding, jedoch blockte sie immer wieder mehr als das Makeout ab. Brüste anfassen und berührungen am ganzen Körper ließ sie zu. Irgendwann jedoch meinte sie zu mir: "Das ist mir für's erste Date wirklich zu viel." Ich ließ es dann bleiben und wir unterhielten uns noch ein wenig. Ich merkte, dass sie mehrmals absichtlich laut gähnte und mich loswerden wollte. Ich verabschiedete mich nett und am Ende hielt sie mir auch nur noch die Backe zum Abschied hin. Küsste sie dann aber dennoch noch mal, was sie auch erwiderte (gefühlt aus Mitleid)


6. War ich zu pushy und sie war überrumpelt? Was kann in ihrer Wohnung schief gelaufen sein, sodass ich es dermaßen verkackt hab? Meint ihr es besteht noch ne Chance? Wie  weiter vorgehen?

Danke für alle Nachrichten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso hast es denn verkackt? Hast doch alles erreicht, bis auf den FC und dazu kannst sie ja nicht zwingen?

 

Bleibt entspannt, lass sie es erstmal verarbeiten. Dann mach ganz normal ein neues Treffen aus, auf dem du wieder durcheskalierst bis sie abblockt. Ihr habt euch erst einmal gesehen, manchmal dauert es eben 2-3 Treffen bis der FC kommt.

Hör auf zu interpretieren und sei geduldig, das hört sich bis jetzt gut an.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja Sie hat dir ja gesagt, dass sie beim ersten Date nicht fickt. 

Eskalieren ist nie ein Fehler. Habe es mir dadurch noch nie verkackt, und ich eskaliere immer sehr schnell und intensiv. Von daher sehe ich da kein Fehler. 

Jetzt nicht den Frame verlieren. Nicht needy werden. 

Du wartest ein wenig ab, dann machst Du ein neues Date aus und wirst dadurch sehen, ob sie noch attracted ist. 

Vorher kein Hirnfick schieben. 

 

 

bearbeitet von seductionguru
  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, gibt Frauen, die große Freude daran haben, bei anderen Mitmenschen größtmöglichen Schaden anzurichten. Ob es ihre Freundinnen sind oder andere Männer. 

Deswegen immer den Frame des Verführers bewahren. 

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und währenddessen öffnet sie einen Thread in einem anderen Forum: "Ich habe ganz deutlich subtile Hinweise gegeben, dass ich mehr will. Ich habe dreimal beiläufig seinen Oberarm berührt, während ich sagte, dass es keinen Sex geben wird. Warum hat er aufgehört? Heißt das, er spielt nur mit mir? Was bedeutet sein Verhalten?"

  • LIKE 1
  • HAHA 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Samuelsama schrieb:

Küsste sie dann aber dennoch noch mal, was sie auch erwiderte (gefühlt aus Mitleid)

Ich beschäftige mich gerade mit dem "Ego". Scheint mir, dass dieses "gefühlt aus Mitleid" auch so ein Ego-Ding ist. Also dass Deine Wahrnehmung/Filterung so ist, dass es aus Mitleid war, es aber tatsächlich nicht aus Mitleid war.

Genauso das:

vor 3 Stunden, Samuelsama schrieb:

Was kann in ihrer Wohnung schief gelaufen sein, sodass ich es dermaßen verkackt hab?

Vielleicht ist es dein Ego, dein Erfahrungshorizont, deine Glaubenssätze, deine Filterung der Realität, die dich glauben lassen, du hättest es verkackt. Ich kenne mich mit Psychologie nicht aus, aber ich halte es für plausibel und realistisch, dass deine Einschätzung der Situation geprägt ist durch frühere Erfahrungen. Was nicht falsch oder problematisch ist. Man sollte sich dessen nur bewusst werden und m.E. versuchen, den Erfahrungshorizont, das Ego und den inneren Kritiker zwar zur Kenntnis zu nehmen, sich davon aber nicht ins Boxhorn jagen lassen.

Ergo einfach weiter machen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, NumbersGame schrieb:

Und währenddessen öffnet sie einen Thread in einem anderen Forum: "Ich habe ganz deutlich subtile Hinweise gegeben, dass ich mehr will. Ich habe dreimal beiläufig seinen Oberarm berührt, während ich sagte, dass es keinen Sex geben wird. Warum hat er aufgehört? Heißt das, er spielt nur mit mir? Was bedeutet sein Verhalten?"

🤔 wie gesagt, sie hat immer abgeblockt

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Samuelsama schrieb:

War ich zu pushy und sie war überrumpelt? Was kann in ihrer Wohnung schief gelaufen sein, sodass ich es dermaßen verkackt hab? Meint ihr es besteht noch ne Chance? Wie  weiter vorgehen?

Ich denke nicht, dass du irgendetwas falsch gemacht hast. Sie sagte ja, dass sei fürs erste Date für sie zu schnell. Ich denke einerseits ist das ein sehr positives Zeichen, dass sie dich mit auf die Wohnung genommen hat (=Sympathie ausreichend), andererseits hat sie sich das mit in die Wohnung nehmen und Netflix schauen beim ersten Date, etwas schlecht überlegt und nicht daran gedacht, dass es das falsche Signal sendet. 

Wenn du dann zu pushy warst, kann bei so ner ersten Date Situation halt schon auch mal das Gefühl aufkommen, dass sie dich im schlimmsten Fall nicht wieder aus der Wohnung kriegt. 
Alternativ wäre der Gedanke, dass sie dich beim Küssen nicht kompatibel findet, aber da das noch vor der Wohnung war, nehme ich an, dass das klar ging. 

Würde an deiner Stelle fürs zweite Date erst mal eher auf Aktivität außerhalb der Wohnung, jedoch mit guten Logistics zur Wohnung wählen.
 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten, capitalcat schrieb:

Alternativ wäre der Gedanke, dass sie dich beim Küssen nicht kompatibel findet, aber da das noch vor der Wohnung war, nehme ich an, dass das klar ging

Könnte mir tatsächlich vorstellen, dass es hieran liegt. Hab da jetzt auch nicht die krasse Kompabilität gefühlt

 

vor 48 Minuten, capitalcat schrieb:


Würde an deiner Stelle fürs zweite Date erst mal eher auf Aktivität außerhalb der Wohnung, jedoch mit guten Logistics zur Wohnung wählen.
 

Um weniger pushy zu wirken diesmal?

bearbeitet von Samuelsama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man jetzt viel hinein interpretieren, 

Aber halte dich einfach an die gegebenen Fakten. 

- wollte an dem Abend nicht mit dir schlafen 

- hat die Müdigkeit in Szene gesetzt, um den Abend per softmode zubeenden. 

Wirst es aber bei der nächsten Kontakt Aufnahme dann sehen, wenn ein flake/ghosting kommt, oder sie hellauf begeistert wirkt wenn du ein nächstes treffen anschlägst. 

Für mich persönlich klingt es nach einem klassischen Buyers Remorse, blind gekauft und das Produkt dann doch nicht als gut genug empfunden. 

Ist aber nicht schlimm, für andere Frauen ist man dann aber genau das Top Produkt 👍

Wichtige ist immer, das man trotzdem einen guten Abend hatte. Da kann man den Mehrwert rausziehen, auch wenn es halt nicht zum lay kam. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Namelessone schrieb:

Für mich persönlich klingt es nach einem klassischen Buyers Remorse, blind gekauft und das Produkt dann doch nicht als gut genug empfunden.

 

Fuuck. Denke du hast recht. Sehr sehr schade. Nunja, also werde das erst mal wirken lassen, nicht needy sein und morgen mal n' neues Treffen für diese Woche vorschlagen. Hab aber Kein gutes Gefühl bei der Sache. Werde mich dann wieder melden hier

Danke für alle Tipps!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, Samuelsama schrieb:

War ich zu pushy

Ja

vor 16 Stunden, Samuelsama schrieb:

Meint ihr es besteht noch ne Chance?

Ja

vor 16 Stunden, Samuelsama schrieb:

"Das ist mir für's erste Date wirklich zu viel." Ich merkte, dass sie mehrmals absichtlich laut gähnte und mich loswerden wollte. Ich verabschiedete mich nett und am Ende hielt sie mir auch nur noch die Backe zum Abschied hin. Küsste sie dann aber dennoch noch mal, was sie auch erwiderte (gefühlt aus Mitleid)

Hast du schon mal was von freeze outs gehört? Ich denke doch mal 😉. An dieser Stelle absolut passend. Sie blockt beim heavy makeout ab, du bist freundlich und ungerührt, gehst mal auf die Toilette, redest ein bisschen, und fängst an sie zu massieren. Aber was machst du? Du gehst direkt voll in ein random soziales Gespräch, bewegst dich da nicht mehr heraus, und versuchst am Ende noch einen KC, völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Das war nix!

Was du auch nicht getan hast, ist sozial intelligent zu sein. Suche das offene Gespräch. "Du ich merke dir geht das zu schnell, was hat das für Ursachen. Fühlst du dich wohl? Möchtest du nicht als Schlampe darstehen? Fehlt dir Vetrauen?"

Auf all diese Fragen, gibts natürlich mehr oder minder ein Ja. Ob sie es sagt oder nicht. Deine Aufgabe als Verführer, ist es, ihr die Angst zu nehmen, da Vertrauen abzubauen wo es fehlt, und ihr das Gefühl zu geben, dass du sie für eine offene Sexualität niemals verurteilen würdest. All das sind kleine Versuche, den FC aus einer Frau zu kitzeln, die eig für ihn on ist, ihn aber aufgrund gesellschaftlicher Konditionierung und o.g. Variablen, noch nicht will.

Ansonsten geht man freundlich und ungerührt aus dem Set, und verabschiedet sich aus der Wohnung. 

vor 16 Stunden, Samuelsama schrieb:

Wie weiter vorgehen?

Lass sie erstmal schmoren. Schreib sie in ein paar Tagen sozial tauglich an. Wie ihre Woche aussieht, wie es ihr geht. Arbeite mit bullshit statements wenn dir danach ist. 

Siehst du da text invest, ruf einfach mal an, und vereinbare ein Date für die darauf folgenden Tage. 

Zeitraum circa 5-7 Tage, jetzt bis zum nächsten Date und FC Versuch. Und dann bitte an die Eskalationsleiter (Di Carlo) halbwegs halten und einlesen.

bearbeitet von Max_well
  • LIKE 3
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, Samuelsama schrieb:

War ich zu pushy und sie war überrumpelt? Was kann in ihrer Wohnung schief gelaufen sein, sodass ich es dermaßen verkackt hab? Meint ihr es besteht noch ne Chance? Wie  weiter vorgehen?

Du hast meiner Meinung nach gar nix verkackt und dir auch keinen groben Schnitzer erlaubt.

Fang jetzt nicht mit dem Hirnfick an, sondern bleib locker und entspannt.

 

Mach ein Date aus und eskaliere wieder. Dann weißt du, an was du bist.

 

Achso und denk nicht, dass ihr Verhalten jetzt an dir liegen muss.

Vielleicht war der Germane zu Besuch oder sie hatte nen dicken Furz quer, der nach deinem Abgang feierlich den Weg in die Freiheit fand. 

 

bearbeitet von kleiner pinguin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Max_well schrieb:

Ansonsten geht man freundlich und ungerührt aus dem Set, und verabschiedet sich aus der Wohnung. 

Hab ich ja dann getan. Hatte das Gefühl, dass da nix mehr geht. Hatte zwischendurch sogar 2 freezes eingebaut:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update: Nach nun 2 Tagen ohne Kontakt nach dem Date hat sie mir von sich aus geschrieben, dass es von ihrer Seite aus nicht passt. Nix weiter :D Schluss, Aus. Schade..

Dennoch komisch, dass sie mich mit zu ihr nahm, aber was willste machen.. Werde wohl nie erfahren was genau ich in ihrer Wohnung falsch gemacht habe..

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Samuelsama schrieb:

Werde wohl nie erfahren was genau ich in ihrer Wohnung falsch gemacht habe.. 

Oder sich einfach vom Gedanken trennen irgendwas zwingend falsch gemacht zu haben. Manchmal passt es einfach nicht.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, capitalcat schrieb:

Oder sich einfach vom Gedanken trennen irgendwas zwingend falsch gemacht zu haben. Manchmal passt es einfach nicht.

Naja, wäre halt gut zu wissen für nächste Dates mit anderen Frauen um mögliche "Fehler" abzustellen

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, Samuelsama schrieb:

Naja, wäre halt gut zu wissen für nächste Dates mit anderen Frauen um mögliche "Fehler" abzustellen

So lange Du nicht irgendetwas grundlegendes falsch machst (und das kann bis hin zu Mundgeruch ja alles sein), fürchte ich, dass Du in den seltensten Fällen von den Damen eine Antwort bekommen wirst, die Dich wirklich weiterbringt – und allzu oft wissen sie es auch selbst nicht, woran es letztlich gescheitert ist. Und sogar dies kann ich mittlerweile ganz gut nachvollziehen, da ich hin und wieder, so wie im Moment, mich mit Damen nicht weiter treffe, obwohl es dafür eigentlich keinen "handfesten" Grund gibt. 

Ich habe gerade in den letzten (rund drei) Jahren einiges an ersten Dates gesammelt, wo kein Zweites mehr zustande gekommen ist. Für mich, als extrem logisch denkenden Menschen, ist es, im Grunde genommen bei allen dieser Fälle, nicht nachvollziehbar, was da falsch gelaufen sein sollte. Du kannst eine handvoll dieser Fälle hier, hier und hier nachlesen. Ein besonders beeindruckende Situation, die für mich mittlerweile als Abziehbild gilt, schildert @Filippo in diesem Thread

Einmal kam es vor, als ich eine Dame von Tinder direkt mit auf eine kleine Grillfeier eines befreundeten Pärchens nahm, dass wir danach noch bis in den Morgengrauen am Fluss saßen, Bier tranken und wild knutschten – es war ein besonders heißer Sommer. Es stellte sich sogar heraus, dass sie den Gastgeber, meinen Freund, länger kannte, als ich. In der Frühe dann, während ich noch schlief, kam eine Nachricht mit dem Duktus "Wann ich denn wieder Zeit hätte, ob wir dieses und jenes gemeinsam machen könnten". Keine drei Stunden später (ich schrieb zwischenzeitlich sinngemäß und kurz nur, dass das klar ginge und war einfach nur nett), kam von ihr, dass ihr das zu schnell ginge. Ich war damals so fertig, dass ich sogar @Eminenz beauftragt habe. Ich habe sie bis heute nie wieder gesehen!!! 

Mir ist auch aufgefallen, dass man, im Abstand von Monaten, in das Unterforum "Konkrete Verführungssituation" klicken kann: Egal zu welcher Uhrzeit, man hat wohl immer rund 30% Threads, die sich um dieses Thema drehen. 

Und man möge mir bitte nicht mit "Tinder" kommen, von den Fällen, die mir gerade im Kopf sind, haben circa die Hälfte nichts damit zu tun gehabt. 

Was mir ein wenig geholfen hat, waren klare Regeln: 

1. Konkreter, unmissverständlicher Vorschlag I,
2. Konkreter, unmissverständlicher Vorschlag II,
3. Aufforderung/Bitte um einen Gegenvorschlag, 
4. Nummer löschen und möglichst nicht mehr darüber nachdenken. 

bearbeitet von Bärentatze
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, Bärentatze schrieb:

So lange Du nicht irgendetwas grundlegendes falsch machst (und das kann bis hin zu Mundgeruch ja alles sein), fürchte ich, dass Du in den seltensten Fällen von den Damen eine Antwort bekommen wirst, die Dich wirklich weiterbringt – und allzu oft wissen sie es auch selbst nicht, woran es letztlich gescheitert ist. Und sogar dies kann ich mittlerweile ganz gut nachvollziehen, da ich hin und wieder, so wie im Moment, mich mit Damen nicht weiter treffe, obwohl es dafür eigentlich keinen "handfesten" Grund gibt. 

Ich habe gerade in den letzten (rund drei) Jahren einiges an ersten Dates gesammelt, wo kein Zweites mehr zustande gekommen ist. Für mich, als extrem logisch denkenden Menschen, ist es, im Grunde genommen bei allen dieser Fälle, nicht nachvollziehbar, was da falsch gelaufen sein sollte. Du kannst eine handvoll dieser Fälle hier, hier und hier nachlesen. Ein besonders beeindruckende Situation, die für mich mittlerweile als Abziehbild gilt, schildert @Filippo in diesem Thread

Einmal kam es vor, als ich eine Dame von Tinder direkt mit auf eine kleine Grillfeier eines befreundeten Pärchens nahm, dass wir danach noch bis in den Morgengrauen am Fluss saßen, Bier tranken und wild knutschten – es war ein besonders heißer Sommer. Es stellte sich sogar heraus, dass sie den Gastgeber, meinen Freund, länger kannte, als ich. In der Frühe dann, während ich noch schlief, kam eine Nachricht mit dem Duktus "Wann ich denn wieder Zeit hätte, ob wir dieses und jenes gemeinsam machen könnten". Keine drei Stunden später (ich schrieb zwischenzeitlich sinngemäß und kurz nur, dass das klar ginge und war einfach nur nett), kam von ihr, dass ihr das zu schnell ginge. Ich war damals so fertig, dass ich sogar @Eminenz beauftragt habe. Ich habe sie bis heute nie wieder gesehen!!! 

Mir ist auch aufgefallen, dass man, im Abstand von Monaten, in das Unterforum "Konkrete Verführungssituation" klicken kann: Egal zu welcher Uhrzeit, man hat wohl immer rund 30% Threads, die sich um dieses Thema drehen. 

Und man möge mir bitte nicht mit "Tinder" kommen, von den Fällen, die mir gerade im Kopf sind, haben circa die Hälfte nichts damit zu tun gehabt. 

Was mir ein wenig geholfen hat, waren klare Regeln: 

1. Konkreter, unmissverständlicher Vorschlag I,
2. Konkreter, unmissverständlicher Vorschlag II,
3. Aufforderung/Bitte um einen Gegenvorschlag, 
4. Nummer löschen und möglichst nicht mehr darüber nachdenken. 

Hast absolut recht. Und wenn ich mal nachdenke, habe letztens nem netten Mädel auch nen Korb gegeben, weil irgendwas zwischen uns nicht gepasst hatte. Ich konnte auch nicht wirklich sagen warum (Geruch und ihre Stimme hat mir nicht gepasst). Dazu kommt, dass Frauen einfach Unmengen an Auswahl haben, da kann schon ne Kleinigkeit wie nen Pickel zum Problem werden. Naja, ich hak die Sache ab und hoffe dass bald was neues kommt

bearbeitet von Samuelsama
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Samuelsama schrieb:

gut zu wissen für nächste Dates mit anderen Frauen

Wie oben erwähnt, Gründe kann es viele geben und glaube mir, ähnliches erleben hier die meisten Foren User im Dating-Dschungel.

Eine persönliche Story - letzten Sommer ein wunderschönes 2. Date mit einer Schwedin erlebt - Picknick an einem lauen Sommerabend (selbst Hollywood hätte dies nicht besser inszenieren können), welches dann bei mir ausgeklungen ist. Es kam jedoch nicht zum FC sondern auch nur rummachen. Das 3. Date kam dann knapp noch zu stande, HB war jedoch mit Handbremse unterwegs und hat dann das Date im späteren Verlauf sogar abgebrochen und ist gegangen. Für mich damals völlig irrationales Verhalten - wie ich von 100 auf 0 ausgebremst wurde. Gab ganz schön Hirnfick und leichte Oneitis. Was möchte ich dir eigentlich sagen....

Es mag an kleinen Dingen liegen - vielleicht das eine Speckröllchen am Bauch zu viel, die Berührungen an ihren Brüsten haben sie zu sehr an ihren Ex erinnert oder in Gedanken fühlte sie sich wieder an ihre letzte grosse Liebe erinnert. Teilweise kannst du Dinge einfach nicht beeinflussen. Vom Mindset her - gehe immer davon aus, dass HB dich abschiesst, auch wenn du gerade das coolste Date ever erlebt hast. Es geht vorallem darum, relaxt / locker zu bleiben und nicht gleich emotinal schon vollends auf HB eingestellt zu sein. Auch immer etwas Distanz wahren - sei es mit Folgetreffen, ruhig mal zwei Woche warten und nicht gleich am Folgeweekend ein Date abmachen.

bearbeitet von nonameman
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Samuelsama schrieb:

Dazu kommt, dass Frauen einfach Unmengen an Auswahl haben, da kann schon ne Kleinigkeit wie nen Pickel zum Problem werden.

Ich wollt das auch grad vorschlagen, da hast du es schon selbst erwähnt. Vielleicht hat sie aus der Nähe irgendwas an dir entdeckt, was sie abturnt. Dann hatte sie keinen Bock mehr.

So liest sich ja auch deine Schilderung.

bearbeitet von NumbersGame
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Samuelsama schrieb:

Update: Nach nun 2 Tagen ohne Kontakt nach dem Date hat sie mir von sich aus geschrieben, dass es von ihrer Seite aus nicht passt. Nix weiter :D Schluss, Aus. Schade..

Finde das echt komisch, dass die aus dem nichts so etwas schreibt. Ohne das du dich gemeldet hast. Scheint ein Kontrollfreak zu sein. 

 

Vermutlich hast du in der Wohnung ein Shittest nicht bestanden. Hast ihr zu viel Value gegeben, oder bist auf ihr Drama mit Verständnis eingegangen. Meistens liegt es an den 3 Dingen. (Wertloses Verhalten). 

Kannst ja die Situation nochmal durchgehen, damit du mit neuer Erkenntnis bei der nächsten HB dein Ziel erreichen  wirst und das keine Zeitverschwendung war. 

  • LIKE 2
  • OH NEIN 1
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, seductionguru schrieb:

Finde das echt komisch, dass die aus dem nichts so etwas schreibt. Ohne das du dich gemeldet hast. Scheint ein Kontrollfreak zu sein. 

 

Vermutlich hast du in der Wohnung ein Shittest nicht bestanden. Hast ihr zu viel Value gegeben, oder bist auf ihr Drama mit Verständnis eingegangen. Meistens liegt es an den 3 Dingen. (Wertloses Verhalten). 

Kannst ja die Situation nochmal durchgehen, damit du mit neuer Erkenntnis bei der nächsten HB dein Ziel erreichen  wirst und das keine Zeitverschwendung war. 

Quatsch.

Man darf bei Frauen nicht alles logisch beurteilen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, kleiner pinguin schrieb:

Quatsch.

Man darf bei Frauen nicht alles logisch beurteilen.

Es gibt immer einen Grund, ob dieser im Rationalen oder in der emotionalen unterbewussten Ebene liegt spielt keine Rolle. 

Wichtig ist die beiden Bereich soweit zu beeinflussen, dass man sein Ziel erreicht. Das macht mMn ein gutes Game aus. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.