Kopftuch Frauen - prüde oder erotisch

56 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Hey liebe Community,

ich wollte einfach mal in die Runde fragen was eure Erfahrungen und Meinungen zu muslimischen Frauen mit Kopftuch ist.

Habt ihr Erfahrungen? Meidet ihr sie? Betrachtet ihr sie eher als prüde oder als erotisch?

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich wurde nämlich letztens von einem Typen angesprochen und verführt und als ich begeistert war wie er vorgegangen ist hat er mir von der Pick Up Szene erzählt.

Ich wollte mal einen kleinen Einblick bekommen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meide sie. 

Bei mir schwingt da immer mit, dass diese 

a) streng gläubig sind, mit allem was dazu gehört (zB einem Vater, der mich nicht akzeptieren würde)

b) prüde, weil es ein sehr konservatives Zeichen ist und dieses "kein Sex vor der Ehe" da schon im Hinterkopf abläuft. 

c) die wenigsten kleiden sich gut und tragen gleichzeitig Kopftuch. Zusätzlich sieht man auch noch weniger von der Frau. Entsprechend unterstelle ich, dass die ausgepackte Frau weniger sexy ist als der Schnitt. 

Wahrscheinlich ist diese Einstufung nicht ganz fair. Bei mir läuft das auch eher unterbewusst ab. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, The-Rock schrieb:

Ich meide sie. 

Bei mir schwingt da immer mit, dass diese 

a) streng gläubig sind, mit allem was dazu gehört (zB einem Vater, der mich nicht akzeptieren würde)

b) prüde, weil es ein sehr konservatives Zeichen ist und dieses "kein Sex vor der Ehe" da schon im Hinterkopf abläuft. 

c) die wenigsten kleiden sich gut und tragen gleichzeitig Kopftuch. Zusätzlich sieht man auch noch weniger von der Frau. Entsprechend unterstelle ich, dass die ausgepackte Frau weniger sexy ist als der Schnitt. 

Wahrscheinlich ist diese Einstufung nicht ganz fair. Bei mir läuft das auch eher unterbewusst ab. 

Ja ich kann das durchaus verstehen ist vielleicht bei den meisten in der Tat so.

Vielen Dank für deine Meinung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 23 Minuten, Bud_Fox schrieb:

Darf man die überhaupt gamen ?

Viele vielleicht nicht hahaha ich wäre aber vielleicht etwas offener wenn alles passt und der Mann nicht creepy ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dumme Frage: darf man denn als nicht Moslem wine kopftuchtragende Frau verführen? Weil eben mit Kopftuchtragen eher einen konservative religiöse Einstellung damit in Verbindung gebracht wird.

Hab übrigens die hübschesten Frauen am Bangkoker Flughafen gesehen, da dort allen Anschein nach viele reiche Araber mit ihren Familien Transferflüge haben. Lauter wunderschöne arabische Frauen, perfekte Haut mit großen Katzenaugen, roten Lippen, perfekter Nase und symmetrischen Gesichtszügen. 
 

Schade, dass im Nahen Osten dort vielerorts eine fundamentalistische religiöse Prägung herrscht. Denn diese Länder haben neben der wahnsinnig spannenden Kultur, Kulinarik und Natur, eine der schönsten Menschen auf unserem Planeten. Selten soviele Frauen mit Katzenaugen und perfekt symmetrischen Gesichtszügen gesehen wie aus den arabischen Ländern. Gilt übrigens genauso für Männer. Dort gibt es ein paar richtig gut aussehende Motherfucker. #Nohomo. 
 

und nein den Teutonen- Ahmed oder Deutsch- Arafat aus dem europäischen Ghetto kann man hier nicht als Beispiel nehmen. Die sind aus was für immer Gründen auch immer zum Teil etwas daneben. Gilt natürlich nicht für Leute aus gut betuchten Häusern. Die sind auch alles heile motherfucker und daddyfuckerinnen. Fuck, rassige Frauen haben was. 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • LIKE 2
  • HAHA 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die haben entweder das uber Heimlich - Lunschgame am Start, oder viel wahrscheinlicher: ich bin für die einfach Luft. Vom Stereotyp her.
Glaub noch nie erlebt, dass eine von denen auch nur ein Mü verspannt, nervös, oder strahliger wurde in meiner Gegenwart. Das ist eigentlich ungewöhnlich.
 

Meine Einstellung zu denen dürfte daher reichlich rille sein. Weil nix ändern. ^^

bearbeitet von Easy Peasy
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Vielen Dank für deine Meinung.

Ich muss gestehen dass ich vom Vokabular der Pick Up Szene fasziniert bind, da braucht man ja ein Wörterbuch.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Samira99 schrieb:

Vielen Dank für deine Meinung.

Ich muss gestehen dass ich vom Vokabular der Pick Up Szene fasziniert bind, da braucht man ja ein Wörterbuch.

 

Lies einfach die Einführung, da wird einiges klarer und da geht es mehr um die Grundsätze.

....

Zum Thema:

Ich sehe Frauen mit Kopftuch nicht als automatisch unterdrückt an und bei den meisten in Deutschland ist es auch eine eigene Entscheidung. Ebenso bin ich nicht so naiv zu glauben, dass diese Frauen perse keinen Sex vor der Ehe haben, vor allem wenn sie hier aufgewachsen sind.

Nur ist das Kopftuch immer auch ein Ausdruck davon, sich aufgrund des Glaubens sexuell zu beschränken. Da sehe ich einfach nicht die Möglichkeit einer Affäre. Oder, was noch wichtiger ist: Ein schau mer mal, ob sich da tiefere Gefühle entwickeln scheint mir nicht möglich, wenn das sexuelle erst einmal ausgeschlossen ist. Ebenso sieht man bei gläubigen Muslima nicht die Option einfach für ein paar Jahre zusammen zu sein, bevor man sich entschließt zu heiraten und Familie zu gründen. Beides lässt mich und die meisten nicht muslimischen Männer zurückschrecken.

....

Edit: Flirt ist natürlich immer möglich, wenn das Mädel nett und offen wirkt. Aber eben unverbindlich ohne Intention auf mehr.

bearbeitet von jon29
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Süsse.

vor 2 Stunden, Samira99 schrieb:

ich wollte einfach mal in die Runde fragen was eure Erfahrungen und Meinungen zu muslimischen Frauen mit Kopftuch ist.

Mit deinem Kopftuch schickst du eine Nachricht. Ungefähr entgegengesetzt zu der Frau im Minirock oder mit Ausschnitt.

Ich persönlich steh ja auf Araber. Aber. Ich screene das früh und hart. Einen religiösen Mann möchte ich nicht. Ich stell das schnell klar. Gefällt mir seine Antwort zu dem Thema nicht, ist vorbei. Mach ich keine Kompromisse.

Dein Kopftuch sendet da von vornherein ein bestimmtes Bild bzgl. deiner Einstellung zu Religion, das viele Männer sicher schon früher zurückschrecken lässt. Ich war bis jetzt z.B. mit drei iranischen Frauen befreundet, die aber auch alle kein Kopftuch trugen. Denke nicht, dass die Probleme mit ihrer Religion beim Dating haben.

Meine ägyptischen Verwandten, die sich verschleiern, sind zwar alle weltoffene Menschen, aber relativ religiös konservativ und früh verheiratet gewesen. Casual Sex gibts nicht. Das ist die Message, die du auch mit deinem Kopftuch sendest.

Du schreibst hier in einem Pickupforum, in dem Sexualität eher locker gesehen wird. Also wird es die Männer hier eher abschrecken. Und auch nicht-religiöse Männer ausserhalb.

Was bedeutet dir dein Kopftuch eigentlich?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher keine sozialen Berührungspunkte mit na Frau gehabt sie Kopftuch trägt. Also echt gar nicht. Nicht im Freundeskreis nicht mal im weiteren. Alles tolerante lebensfroh Menschen. 

Aber das Leben wird hakt anders gelebt. 

Klar gibt's da hübsche Mädels bei. Aber die Interessen sind da so unterschiedlich... Ka wie das irgendwo passen sollte. 

N christenkreuz hatte aber bisher auch kein Mädel um den Hals das ich so hatte. Hab mit Religion nix am Hut. Außer dem Interesse an Kultur Architektur Geschichte und sowas. Aber inhaltlich? Ne. Hab letztens mit na "influenzerin" gesprochen die an die Wirkung von quarzkristallen glaubt. Da war ich nach dem zweiten Satz geistig auch schon raus. Das geht mir bei den anderen religionen ähnlich. Klar kann man nach bestimmten Regeln leben und im Prinzip schadet man ja auch niemandem wenn man das so für sich macht. 

Aber den Kram wirklich glauben? Hui. Also.... Hui. Ob Kopftuch oder Aluhut ist da recht egal. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 18 Minuten, Cordelia schrieb:

Hey Süsse.

Mit deinem Kopftuch schickst du eine Nachricht. Ungefähr entgegengesetzt zu der Frau im Minirock oder mit Ausschnitt.

Ich persönlich steh ja auf Araber. Aber. Ich screene das früh und hart. Einen religiösen Mann möchte ich nicht. Ich stell das schnell klar. Gefällt mir seine Antwort zu dem Thema nicht, ist vorbei. Mach ich keine Kompromisse.

Dein Kopftuch sendet da von vornherein ein bestimmtes Bild bzgl. deiner Einstellung zu Religion, das viele Männer sicher schon früher zurückschrecken lässt. Ich war bis jetzt z.B. mit drei iranischen Frauen befreundet, die aber auch alle kein Kopftuch trugen. Denke nicht, dass die Probleme mit ihrer Religion beim Dating haben.

Meine ägyptischen Verwandten, die sich verschleiern, sind zwar alle weltoffene Menschen, aber relativ religiös konservativ und früh verheiratet gewesen. Casual Sex gibts nicht. Das ist die Message, die du auch mit deinem Kopftuch sendest.

Du schreibst hier in einem Pickupforum, in dem Sexualität eher locker gesehen wird. Also wird es die Männer hier eher abschrecken. Und auch nicht-religiöse Männer ausserhalb.

Was bedeutet dir dein Kopftuch eigentlich?

Hey, schön dass sich auch mal eine Dame meldet.

Das Kopftuch ist für mich eine religiöse Praktik und auch etwas kulturelles vergleichbar mit dem tragen eines Kreuzes oder der hinduistischen Kopfbedeckung.

Ich bin auf das Forum oder besser gesagt auf PickUp über meine letzte Bekanntschaft gekommen mit dem ich auch etwas intimes hatte, daher auch die Frage weil ich mich erst gewundert hatte angesprochen zu werden.

Ich mag da vielleicht in der Tat offener zu sein, aber mir ging es in erster Linie darum zu erfahren wie mit diesem Thema Muslima und Hijabi in der PickUp Szene umgegangen wird.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Easy Peasy

Du schreibst, daß Du für diese Frauen Luft bist.

Stellt sich die Frage, was sind sie für uns? Luft, werden sie aus dem Alltag ausgeblendet, mittlerweile als normal/neutral wahrgenommen?? Müßte ich meine Wahrnehmung schärfen, um das zu beantworten. Mein Kiez ist "voll" davon. 

Zum Thema, egal wie eine Frau mit Kopftuch gestylt ist, sie spricht mich gar nicht an. Kulturell sehr unterschiedlich, auch wenn sie hier gesellschaftlich angekommen scheinen. Ich sie wohl auch nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

Also.... Hui. Ob Kopftuch oder Aluhut ist da recht egal. 

Naja Verschwörungstheorien und Religion ist doch etwas anderes. Bei ersterem geht's nur um den Thrill, dass da irgendwo dunkle Mächte ihr Spielchen treiben. Mit extrem.simplen.Weltnildern.

Bei Letzterem doch um ethische Grundsatzfragen, Transzendenz und wie wir die Welt begreifen. Und wir Atheisten sind hier im Westen sehr viel mehr vom Christentum geprägt als wir glauben...

 

 

bearbeitet von jon29
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joah Ethik ist eines der positiven Elemente an Religion. Dieses total enthemmt egoistische kack Zeug aus dme Westen guckt natürlich auch ab. Da wirkt son Bewusstsein für was größeres ab und an ganz angenehm. Beißt sich nur ab nem gewissen Grad etwas mit den Elementen der Aufklärung. 

Ob son Covidiot oder Zeuge Jehovas... Das ist beides n bisschen außerhalb der range die ich so angenehm im persönlichen Umgang finde. Ob die sich jetzt groß unterscheiden sit dabei nicht so wichtig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Niemann-N schrieb:

Du schreibst, daß Du für diese Frauen Luft bist.

Stellt sich die Frage, was sind sie für uns?

Kommt drauf an, wie schön sie ist.

Kommt uns halt zupass, dass´n guter Teil der Migranten bei uns sich nicht aus den auffallend schönen muslimischen Volksgruppen rekrutiert. Bei uns kommen die meisten doch aus Anatolien und so.  Bergvölker waren das zum Teil. Vom hof mit 3 Ziegen zu BMW ans Band damals.
Die können mit Persern z.B. im Schnitt nicht mithalten, find ich. Diese ganze südöstliche Seidenstrasse. Wo die von den Ungarn geraubten weißen Prinzessinnen längs verschachert wurden unso.. Die haben zum Teil Augen/Wangenpartien.. Gehste ein. Schau mal auf Samiras Profilbild. Die Augen gehen schon in ne echt gute Richtung... und wenn die dann noch grün sind..

Generell sind Gebiete wo seit Jahrtausenden n stetiger Handels- , Kultur- , ergo auch Gentausch stattfand, randvoll mit wunderschönen Menschen. Ukraine und Äthiopien z.B. auch weit vorn dabei.
----
Perser waren schlechtes Beispiel. Die haben keine Issues mit Wikingern. Da läuft. Wenn man´s im Suff mal schafft, 20 Minuten nicht den Schah nebst Folgen auf´s Tableau zu bringen jedenfalls. Also fast nie.

bearbeitet von Easy Peasy
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die crazy hot Skala ist stets zu beachten. 

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 16 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

Die crazy hot Skala ist stets zu beachten. 

was heißt das? haha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls du, Samira, nicht eh ein Fake sein solltest (keine Unterstellung, nur etwas Skepsis), ist dein Input interessant. Beißt sich Kopftuch und Affäre nicht? Ernsthafte Frage 😉

bearbeitet von Schmittchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Minuten, Schmittchen schrieb:

Falls du, Samira, nicht eh ein Fake sein solltest (keine Unterstellung, nur etwas Skepsis), ist dein Input interessant. Beißt sich Kopftuch und Affäre nicht? Ernsthafte Frage 😉

ich hatte in der Tat was intimes mit einem PickUp Artist.

Aber ich denke deine Skepsis wär bei den meisten Muslimas berechtigt.

Ich wollte einfach mal einige Eindrücke sammeln und wissen wie die Meinungen bei dem Thema sind und jemand von seinen Erfahrungen erzählt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Easy Peasy

Hmm, ist was dran. Ich habe da andere Präferenzen, von daher fallen die von Dir genannten Länder durch mein Raster. 

Wieviel orinentalische Prinessinnen tummeln sich auf meinem Kiez? Müßte ich bewußter beobachten.

Persien, ich kanns nimmer hören. Klingt natürlich viel schöner, orientalischer als Iran. Iran hat ein anderes "G'schmäckle".

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich dachte, dass Cordelia ne hellhäutige Vollblondine ist. Tja. Ne Cleopatra ist auch schön. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.