551 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 56 Minuten, Sam Stage schrieb:

trügerisch,
bin gespannt wie der "noch" Mann deiner Perle auf die Info reagiert...

Der ist egal. Die haben keine Kommunikation. Gibt Anwaltskommunikation und einen Gerichtstermin in ein paar Wochen.

Der Noch-Mann ist ein autoritärer Typ, der seine Macht aus dem Beruf auch ins normale Leben bringt. Er weigert sich bis jetzt via Anwalt auch nur über die Vermögensaufteilung zu reden. Jetzt weiss ich zumindest, warum sie keine Kinder haben - er wollte - sie will auch - aber sie wollte nicht mit ihm.

bearbeitet von urlaubfatal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, urlaubfatal schrieb:

Die haben keine Kommunikation. Gibt Anwaltskommunikation und einen Gerichtstermin in ein paar Wochen.

na das bleibt hoffentlich so, wenn der spitz bekommt das sie ihn mit dir schon vor der Trennung betrogen hat...
Der Thread hier ist wahrscheinlich recht einfach über Google zu finden, wenn er oder einer aus der Familie oder seiner Kumpels zufällig darüber stolpern...

spannend...

Aber euch kann ja nichts was anhaben...

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.3.2022 um 18:58 , Samtschnute schrieb:

Der Punkt ist, egal wie, das ganze ist jetzt komplett verbockt worden. Dadurch, dass ihr beide euch vor der Wahrheit gedrückt habt, habt ihr alles nur noch schlimmer gemacht. Du hast deine Ex aus Feigheit bewusst angelogen.

Klar, die Wahrheit hätte unheimlich weh getan, aber ich vermute sie wird dir für diese Lüge das Leben zur Hölle machen. Schminkt es euch ab, dass das zufällige Verlieben euch irgendeiner glaubt. Das kommt schnell raus. 

Leider keine gute Basis für die neue Beziehung. 

Naja, er hat sie bewusst mit der Schwester betrogen. Da macht das doch emotional keinen Unterschied, dass es jetzt rausgekommen ist oder er ihr vorher gesteckt hat. Ich finde es sogar immer unanständig, wenn groß Seitensprünge gebeichtet werden, weil man muss ja ehrlich sind. Das dient dann meistens nur zur moralischen Entlastung und verletzt den Partner noch mehr. Die richtige Konsequenz aus Fremdgehen sehe ich darin: Nicht wieder tun. 

....

Nun, ein gutes Ende vermute ich auch nicht. Aber gut, jetzt schau mer Mal.

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Sam Stage schrieb:

ist wahrscheinlich recht einfach über Google zu finden, wenn er oder einer aus der Familie oder seiner Kumpels zufällig darüber stolpern...

Das glaube ich nicht. Wer klickt denn extra im Pu-Forum weil da steht "Ausrutscher im Urlaub" oder denkt, dass es genau der Fall ist mit Sex mit Schwester.

Es wird schon so auf ganz normale Weise rauskommen, . :-D

  • LIKE 4
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, urlaubfatal schrieb:

Es ist inzwischen raus gekommen. Ich habe keine Ahnung wie. Wir waren zusammen unterwegs aber weder sie noch ich können uns erinnern jemanden den wir kennen gesehen zu haben. Wir haben beide vor zwei Wochen eine Whatsapp bekommen, dass wir die letzen sind und wie wir nur können von meiner Ex-Freundin.

Aus reiner neugier- was sagt deine jetzige Perle dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, jon29 schrieb:

Es wird schon so auf ganz normale Weise rauskommen

Seh ich auch so. Die beiden Ex-Partner müssen schon ziemlich auf den Kopf gefallen sein, wenn sie eins und eins nicht zusammenzählen können.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, Rammelriegel schrieb:

Seh ich auch so. Die beiden Ex-Partner müssen schon ziemlich auf den Kopf gefallen sein, wenn sie eins und eins nicht zusammenzählen können.

Wer weiß. Durch ein Ausrutscher kann anscheinend sehr viel passieren, da kann man bestimmt auch böse auf den Kopf fallen;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, H54 schrieb:

Aus reiner neugier- was sagt deine jetzige Perle dazu?

Sie bedauert, dass es wahrscheinlich keinen Kontakt mehr zu ihrer Schwester gibt. Sonst ist sie mehr als froh wie es gekommen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, Rammelriegel schrieb:

Seh ich auch so. Die beiden Ex-Partner müssen schon ziemlich auf den Kopf gefallen sein, wenn sie eins und eins nicht zusammenzählen können.

Sie werden es vermuten (ich denke, dass es auch ihr Partner schon weiss weil meine Ex-Freundin ja auch telefonieren kann) aber sie können es nur vermuten mehr nicht.

Es hätte auch keine Konsequenzen. Ihrem Mann geht es jetzt nur noch ums Geld und er wird sich wegen jedem einzelnen Euro herumwinden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, urlaubfatal schrieb:

Sie bedauert, dass es wahrscheinlich keinen Kontakt mehr zu ihrer Schwester gibt. Sonst ist sie mehr als froh wie es gekommen ist.

Gut und hat Sie mal erwähnt wie ihre Eltern das sehen? Ich meine deine Ex wird das denen doch verraten haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, H54 schrieb:

Gut und hat Sie mal erwähnt wie ihre Eltern das sehen? Ich meine deine Ex wird das denen doch verraten haben.

Ihr Vater hält sich bis jetzt raus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immer wieder verwunderlich zu sehen, wie Manche Alles haben was man sich nur wünschen kann und Es wissentlich und willentlich zerstören, während Andere aus den widerwilligsten und schwersten Umständen kommen und Gold draus machen.

 

Ich wünsch dir viel Glück, aber wenn du wirklich denkst, dass die Story nicht zum Scheitern verurteilt ist, hast du scheinbar den Bezug zur Realität verloren. Letzlich ist Es deine Sache, aber wunder dich nicht, wenn das Kartenhaus zusammen fällt.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, urlaubfatal schrieb:

Ihrem Mann geht es jetzt nur noch ums Geld und er wird sich wegen jedem einzelnen Euro herumwinden. 

Dann weisst du ja schon, was in Zukunft auf dich zukommen wird, solltest du auf die Idee kommen, die Perle zu ehelichen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, urlaubfatal schrieb:

 

Es hätte auch keine Konsequenzen. Ihrem Mann geht es jetzt nur noch ums Geld und er wird sich wegen jedem einzelnen Euro herumwinden. 

Was in so einer Situation ganz normal ist, wer macht schon gerne freiwillig und großzügig das Portemonnaie auf? Und gerade dann wenn man der Verarschte ist. 

Nur gut, dass hier auf keiner Seite Kinder involviert sind die diese Schmierenkomödie als Zuschauer betrachten müssen. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.6.2022 um 14:46 , urlaubfatal schrieb:

Es ist inzwischen raus gekommen. Ich habe keine Ahnung wie. Wir waren zusammen unterwegs aber weder sie noch ich können uns erinnern jemanden den wir kennen gesehen zu haben. Wir haben beide vor zwei Wochen eine Whatsapp bekommen, dass wir die letzen sind und wie wir nur können von meiner Ex-Freundin.
Auch wenn es auf eine Art extrem ungut ist gegenüber meiner Ex-Freundin ist es auch eine Erleichterung. Wir haben im Schock isoliert und sind dadurch auch intimer geworden. Keine Ahnung was da noch kommt - irgendwie habe ich das Gefühl im Moment, dass uns nichts was anhaben kann.
 

 

Ist auch irrelevant, es kommt IMMER raus. 

Ganz ehrlich...... Koffer packen, 500Km wegziehen, Namen ändern.  Dort würde mich nach so einem peinlichen Auftritt keiner mehr zu Gesicht bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Jimmy McNulty schrieb:

Die arme Frau alter. Wie ihr die gequält habt. Und der Dorf-Willi hat es ihr dann sonntags beim Bäcker gesteckt... was ne Blamage...

Naja auf euren Umgang kann man echt nicht stolz sein

Dass ihr ex Mann an deiner Freundin nun keinen Cent zu viel abgeben will, kann ich verstehen. Würde das tun, zu was ich halt verpflichtet wäre und ansonsten muss sie selber zusehen. 

Ja gut, jetzt ist es raus und ihr seid erleichtert. Irgend n doofmann hat das jetzt für euch erledigt... so musstest ihr nur ne unangenehme sms überstehen statt ein Gespräch, in dem ihr weiter Märchen erfinden müsstest...

War doch abzusehen dass sie auch Monate nach der Trennung genauso sauer/ verletzt/ enttäuscht reagiert wenn sie rausbekommt dass du was mit ihrer Schwester an laufen hast. Über so ne Geschichte wächst niemals Gras. Und es lässt euch auch kein Stück besser dastehen. Die denkt sich ihren Teil und glaubt euch jetzt eh nix mehr...

naja

 

 

Was den Ex-Mann angeht: Vermögen bzw. Vermögenszuwachs muss aufgeteilt werden - da gibt es kein wenn und aber. Durch Corona ist der Zuwachs der Immobilien nicht wenig und das kann er auch nicht verstecken. Mehr wie ihr gesetzlich zusteht will sie auch nicht.

Ja ich verstehe deine Vorwürfe. Aber es ist letztendlich egal ... es wird nie mehr Kontakt geben. Es ist sehr unschön so aber es ist auf der anderen Seite für uns perfekt. Und im Gegensatz zu den vielen Warnungen hier bin ich mir sicher, dass unsere Beziehung halten wird. Es gibt ein paar Menschen die nichts mehr mit uns zu tun haben willen. Es sind sehr wenige und damit lönnen wir leben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für den TE finde ich die Geschichte gar nicht so tragisch. Sind für ihn im Endeffekt alles fremde Menschen, denen man aus dem Weg gehen kann, wenn’s hart auf hart kommt. Wirklich tragisch finde ich das ganze im Hinblick auf die Beziehung zwischen den Schwestern. Normalerweise ist Blut dicker als Wasser.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

Ja was er machen muss, muss er machen

Ja das glaubst du gerade. Aber auf Dauer wirst du so nicht durchs Leben kommen. 80% von dem was du geschrieben hast, war ohne Rückgrat und asozial. Einfach dein Umgang mit deinen Mitmenschen. 

Ubd dann noch mit ihr auf ihren ex draufzuhauen (den sie sich freiwillig ausgesucht hatte) ist halt auch nicht clever. Mal von Mann zu Mann. Einfach generell. Dass du verliebt bist, und sie willst und diese Gefühle grade abfeierst. Das Steht nun mal auf dem einen Blatt. Das kannst du auch genießen. Keine Frage. Aber Auf dem anderen Blatt steht, dass du und deine Freundin bereit seid erheblichen kollateralschäden anzurichten, Hauptsache ihr bekommt was ihr wollt. Ihr alle beide. Da gibt sich keiner von euch was. An den, egal wie gewohnt oder auseinandergelebt eure ex-Beziehungen waren, Mit dem ihr zuvor viele Jahre verbracht habt, denkt ihr in solchen Momenten halt überhaupt nicht. Und obendrauf seid ihr sogar bereit diese Menschen, nur weil IHR entliebt ward, maximal zu blamieren und/ oder zu demütigen. Und entschuldigt habt ihr euch auch nicht. 

Es ist wie es ist. Ihr seid nun in jemand anderes verliebt. Aber ihr habt Menschen einfach ganz ganz übel zurückgelassen und es hätte euch keinen Zacken aus der Krone gebrochen, wenigstens einmal Entschuldigung zu sagen 

für euch haben die GRADE keinen Nutzen mehr, weil ihr euch habt und gerade denkt das läuft jetzt für immer so. Gerade ist es jetzt egal. Aber Iwann braucht ihr mal was, und wenn ihr immer wieder verbrannte Erde hinterlasst, wird’s halt immer dünner mit den sozialen Kontakten. 

Svhön war’s nicht, schön war’s nicht. Höre ich immer von Dir. Aber du fühlst es nicht, du hast ja nicht mal das mindeste getan um deine ex da einigermaßen anständig rauszubekommen. Nee du sagt am Ende nur, schön war’s nicht dass es so rauskam, aber ICH bin erleichtert. Das ist einfach häßlich mein Freund. Wie so viele Dinge, die du gesagt hast. 

Du bist nur Dir selber wichtig. Das hätte hier so einen roten Faden. Und ich glaube du verstehst es auch nicht. Aber du solltest schleunigst Umdenken, denn die Frau an deiner Seite ist so wie du... und wenn das mal jmd mit Dir abziehen sollte, willnich mal sehen wie du dich dann fühlst und wie du dann drüber denkst...

 

 

Es ist sicher vieles richtig was du schreibst. Meine Ex-Freundin ist die Leid tragende in der Geschichte. Nicht einmal wegen mir. Wir waren ja nicht einmal verheiratet und das war durchaus in ihrem Sinn. Kinder haben wir auch keine. Das einzige was ich mir wirklich vorwerfe ist, dass ich mich in die Schwester meiner Ex-Freundin verliebt habe. Das wird auch nicht zu kitten sein in der Zukunft. Wir hätten uns beide trennen können und eigene Wege gehen. Das wäre vielleicht korrekt gewesen aber würde so etwas tun? Vor allem wenn man total verliebt ist?

Der Typ ist mir egal. Ich habe jetzt einiges von ihm gehört. Und es ergibt sich auch eins zu eins mit Verhalten bzw. Aussagen die ich von ihm gehört habe und nie interpretiert habe.
Für ihn ist alles Besitz und das ist das wichtigste Gut in seinem Leben. Darum hat sie ihm auch ein Kind verweigert (für sie wäre es dann zum Gefängnis geworden). Jetzt tobt er natürlich. Sie ist als arme Maus reingegangen und jetzt muss er wahrscheinlich eine Immobilie verkaufen um sie auszuzahlen. Und er wird nur das erzählen/sehen und nichts anderes. Die Ehe wollte er und er ist auch erwachsen gewesen und wusste was er unterschreibt.
Den Vorwurf den sie sich macht ist, dass sie nicht schon viel früher Konsequenzen gezogen hat. 

Es ist/wäre eine ganz normale Geschichte die das Leben spielt, wären die zwei Frauen nicht verwandt. Umdenken kann und will ich nicht und ich bin mir sicher, dass sie mit mir nie die gleiche Show abziehen wird. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zitat

Wenn man sich normal trennt ist es was anderes

Wenn man sich normal trennt, flippen auch die wenigsten Männer aus wenn man seiner Ex Frau noch ne Weile finanziell unterstützt. 

Aber die hat doch direkt nen neuen. Da denk ich mir als Mann doch auch, soll der sich jetzt um die doofe Kuh kümmern 😅🤷‍♂️ Der soll das erstmal besser machen und dann reden wir weiter 😃

Und wenn der neue penner dann noch sagt, der hat meine Frau jetzt noch finanziell das zu geben was Ihr Zustände, würde ich diesen Kommentar als sowas von unverschämt und hochpeinlich finden. „Nee alter, die ist jetzt dein Problem.“ 

wäre doch auch das letzte was mir einfiele denen noch n paar Mark für nen flotten Start in ihre neue Beziehung in die Tasche zu stecken 😅

Also ich weiß einfach nicht. War doch alles klar dass das so kommt, wenn man so kackdreist jmd in die Eier tritt

Aber naja. Güter aufteilen und dann geht am besten jeder getrennte Wege 

 

bearbeitet von Jimmy McNulty
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.