Show me your Pics!

5.190 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 48 Minuten, LastActionHero schrieb:

Naja, so ganz ohne Plan trainiere ich ja dann nicht. Nach so einer langen Zeit, nehme ich halt auch vieles nicht mehr so Ernst, was die Regelmäßigkeit, Ernährung und Co. angeht. Man wird halt älter, andere Dinge sind wichtiger. Und so richtig "brennen" tue ich dafür halt auch nicht mehr. In anderen Threads habe ich bereits geschrieben, dass ich oft einfach auch das Gefühl habe, der Sport setzt mir zu, macht keinen Spaß mehr etc. Ich bin sehr oft am kränkeln, depressiv und müde. Liegt aber auch an anderen Umständen, weit weg von Sport etc.

Ich glaube aber grundsätzlich, dass wenn man über einen (sehr) langen Zeitraum diszipliniert war und einen guten Grundstein gelegt hat, der Körper einiges mehr (und vor allem länger) verzeiht und wegsteckt, als jemand der auf Stoff war. Wenn ich mal 3 Wochen im Urlaub ohne Sport war, komme ich halt besser rein und habe weniger Verluste, als jemand der halb so jung ist, doppelt so breit, aber auf Stoff und sich dann drei Wochen gehen lässt...zumindest glaube ich das.

Bei mir ist es einfach Teil des Lebens, Routine...von nix kommt nix. Ich reiße mir ja dennoch 4-5 mal die Woche den Arsch gehörig auf.

Zu guter letzt sage ich einfach mal "Komm du erstmal in mein Alter" 😉

PS: Ich habe mir dein Bild angesehen...wenn du fleißig weitermachst, wirst du mich in ein paar Jahren bestimmt eingeholt haben. Zumindest ist die Chance groß, dass du irgendwann mal mit 35 krasser aussiehst, als ich es jetzt mit 35 tue. Liegt an dir. Genauso wie es an mir lag. Und bitte ohne Stoff, sonst kannst du dir später mal nichts drauf einbilden 😉

Danke für die Blumen und die ausführliche Erläuterung.

Momentan bin ich aber in einer ähnlichen Phase wie du. Nehme es aktuell nicht so ernst, mir sind andere Sachen wichtiger. Aber da ich 3-4 Jahre natural wirklich alles gegeben habe, verzeiht es mir mein Körper jetzt auch und ich kann trotz wenig Aufwand meine Form sehr gut halten. 

Ambitionen zu Stoffen hatte ich noch nie. Denke daran ändert sich auch nichts.

Das mit dem P/L sehe ich genau gleich. Für die letzten 10% musst du wirklich alles optimieren und deine Lebensqualität massiv einschränken. Die 80-90% Potential erreichst du dafür mit einem intelligenten Trainingsansatz und IIFYM Ansatz mit einem überschaubarem Aufwand.

bearbeitet von Yolo
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, LastActionHero schrieb:

Hierzu noch etwas: Irgendwann kommt man an den Punkt, wo der Input so dermaßen groß und der Output so gering wird, dass das P/L Verhältnis einfach nicht mehr stimmt. An dem Punkt war/bin ich seit Jahren, deshalb habe ich 2019 auch einen Gang zurück gefahren bzw. versuche aktuell einen Kompromiss zu finden.

Das wirst du vor allem im Alter bemerken...in den Jungen Jahren <25 ist das alles noch unwichtig...spätestens ab 30 wirst du wissen, wovon ich spreche.

Oh Gott, ich werde demnächst 30. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als ob jemand in nem öffentlichen Forum (außer Team Andro vielleicht) mit jahrelanger Mitgliedschaft zugeben würde zu Stoffen. Würd ich auch nicht tun 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Bud_Fox schrieb:

Als ob jemand in nem öffentlichen Forum (außer Team Andro vielleicht) mit jahrelanger Mitgliedschaft zugeben würde zu Stoffen. Würd ich auch nicht tun

Hmmmmmm.....

bearbeitet von LastActionHero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 Monate kein Sport, also wirklich gar nichts getan. Längste Strecke war täglich mein Arbeitsweg von 200 Metern ^^

Das ist die Form....

 

fsus9ldm.jpg

bearbeitet von LastActionHero
  • LIKE 1
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎20‎.‎05‎.‎2020 um 11:10 , LastActionHero schrieb:

3 Monate kein Sport, also wirklich gar nichts getan. Längste Strecke war täglich mein Arbeitsweg von 200 Metern ^^

Das ist die Form....

 

fsus9ldm.jpg

Wieso denn ganze 3 Monate gar kein Sport??

Und krass, wie dankbar ist denn deinem Bild zufolge das Training?! Klasse, bist einfach noch in Top Form :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.5.2020 um 11:10 , LastActionHero schrieb:

3 Monate kein Sport, also wirklich gar nichts getan. Längste Strecke war täglich mein Arbeitsweg von 200 Metern ^^

Das ist die Form....

 

fsus9ldm.jpg

Ich tue seit Jahren nix und sehe noch nicht annähernd so aus!!!

 

*beliebige wüste Beschimpfung hier einsetzen*

  • LIKE 1
  • HAHA 6
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Selfman schrieb:

Wieso denn ganze 3 Monate gar kein Sport??

Und krass, wie dankbar ist denn deinem Bild zufolge das Training?! Klasse, bist einfach noch in Top Form :-D

Herzrythmusstörungen seit geraumer Zeit. Wurden Anfang des Jahres aber so heftig, dass ich mitte Februar die Reißleine gezogen habe. Ist jetzt in Klärung.
Und dann kam halt eh Corona und die Gyms waren zu, kam mir nur gelegen. Hat sich nur noch halb so schlimm angefühlt, keinen Sport mehr zu machen, wenn keiner da draußen ins Gym darf :-D

Ich trainiere seit 17 Jahren (natty)....glaube, dass das einen großen Faktor darstellt, warum sich das so gut und lange gehalten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, LastActionHero schrieb:

Herzrythmusstörungen seit geraumer Zeit. Wurden Anfang des Jahres aber so heftig, dass ich mitte Februar die Reißleine gezogen habe. Ist jetzt in Klärung.
Und dann kam halt eh Corona und die Gyms waren zu, kam mir nur gelegen. Hat sich nur noch halb so schlimm angefühlt, keinen Sport mehr zu machen, wenn keiner da draußen ins Gym darf :-D

Ich trainiere seit 17 Jahren (natty)....glaube, dass das einen großen Faktor darstellt, warum sich das so gut und lange gehalten hat.

Ok.

Das mit den "Herzrhtymusstörungen" könnte daher kommen, dass du generell meist zu kurze Regenerationsphasen hattest, bzw oft im Übertraining warst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.5.2020 um 11:49 , LastActionHero schrieb:

mitte Februar die Reißleine gezogen habe. Ist jetzt in Klärung.
Und dann kam halt eh Corona und die Gyms waren zu, kam mir nur gelegen.

deine angaben können nicht stimmen.

das bild wurde in einem fitnessstudio aufgenommen. wenn das bild neu ist, dann tust du doch was und wenn nicht, ist das bild 4 monate alt, da du seit mitte februar nichts mehr machst.

du kannst zwar das arsch verkochen aber nicht den koch verarschen.

 

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, Mobilni schrieb:

Das Bild kann ich nicht vergrößern, habt ihr auch ne Fehlermeldung?

Warum willst du's vergrößern? :-D

 

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, Zappa schrieb:

deine angaben können nicht stimmen.

das bild wurde in einem fitnessstudio aufgenommen. wenn das bild neu ist, dann tust du doch was und wenn nicht, ist das bild 4 monate alt, da du seit mitte februar nichts mehr machst.

du kannst zwar das arsch verkochen aber nicht den koch verarschen.

 

Sorry, aber was faselst du da?

Letzte Einheit müsste 25.02. gewesen sein....seitdem Pause. Habe sogar noch nen Instagram Post an dem Tag gemacht vom Brust-Training (Profil schicke ich dir gern per DM zu, wenn du es mir nicht glaubst).

Erstes Training war am 20.05.und zwar im JustFit (siehe Bild), weil ich da ne Probemitgliedschaft für 2 Wochen gemacht habe, um die ersten Einheiten mit nem Kumpel gehen zu können. Allerdings trainiere ich sonst eher im XtraFit.
In NRW haben die Gyms etwas früher aufgemacht, vielleicht bist du deshalb verwirrt?

Sind also knapp 3 Monate ^^

Das weiß ich so genau, weil ich seit dem 22.05. ein Langzeit-EKG trage, welches ich morgen wieder abgebe und dann zur SpiroErgometrie muss.

Immer diese Scheiße hier, dass man sich rechtfertigen muss. Ich bin übrigens auch natty, um dir bei deinem nächsten Post schon vorab unter die Arme zu greifen.

bearbeitet von LastActionHero
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, LastActionHero schrieb:

In NRW haben die Gyms etwas früher aufgemacht, vielleicht bist du deshalb verwirrt?

genau und dachte maske und handschuhe wären pflicht. alles gut, du siehst super aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Zappa schrieb:

genau und dachte maske und handschuhe wären pflicht. alles gut, du siehst super aus!

Jein, da wurde heißer gekocht, als gegessen...letzten Endes hat niemand drauf geachtet. Umziehen durfte man sich angeblich auch nicht, aber ich hab dennoch das Shirt gewechselt (und das Selfie gemacht).

Generell vom Feeling: Die Gyms in Köln sind eine Corona-freie Zone :-D

Sorry, für meinen ruppigen Ton...aber manchmal nervt mich sowas 😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, LastActionHero schrieb:

Warum willst du's vergrößern? :-D

 

Intensiveres Erlebnis, hallo?! 

Und um zu gucken, ob das six pack aufgesprayed wurde oder echt ist

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Mobilni schrieb:

Intensiveres Erlebnis, hallo?! 

Und um zu gucken, ob das six pack aufgesprayed wurde oder echt ist

Hast ne PM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 27.5.2020 um 11:49 , LastActionHero schrieb:

Herzrythmusstörungen seit geraumer Zeit.

Woher das wohl kommt.

 

Zitat

Ich bin übrigens auch natty

Sind sie alle. Alles nur Kreatin.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.7.2020 um 19:24 , Mobilni schrieb:

Nice. Wie hoch ist dein kfa?

Der ist nicht so gering...ich SCHÄTZE irgendwo bei +12% rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Respekt vor der Arbeit, keine Frage. Aber warum postest du hier nur Oberarmfotos? Ich habe den Thread hier gerade erst entdeckt und mal die letzten Seiten überflogen...

Wei siehts mit Beinen aus? Werden die auch traniert? Deine Arme sind schon brutal groß, schätze so 45-46cm? Die Schulter ist aber etwas zu schwach ausgeprägt, da solltest du vielleicht dran arbeiten. Es gibt auch leichte Schulterübungen, auch welche ohne Überkopfbelastung. Ich denke, dass man langfristig Probleme bekommt, wenn man nicht ganzheitlich trainiert sondern den Fokus auf bestimmte Bereiche legt. Bestes Bsp. sind die Leute, die hauptsächlich Brust trainieren, aber den Rücken vernachlässigen. Das sieht man dann an der schlechten Haltung, wobei m.M.n. der Rücken sogar stärker trainiert werden sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten, 14:59 schrieb:

Respekt vor der Arbeit, keine Frage. Aber warum postest du hier nur Oberarmfotos? Ich habe den Thread hier gerade erst entdeckt und mal die letzten Seiten überflogen...

Wei siehts mit Beinen aus? Werden die auch traniert? Deine Arme sind schon brutal groß, schätze so 45-46cm? Die Schulter ist aber etwas zu schwach ausgeprägt, da solltest du vielleicht dran arbeiten. Es gibt auch leichte Schulterübungen, auch welche ohne Überkopfbelastung. Ich denke, dass man langfristig Probleme bekommt, wenn man nicht ganzheitlich trainiert sondern den Fokus auf bestimmte Bereiche legt. Bestes Bsp. sind die Leute, die hauptsächlich Brust trainieren, aber den Rücken vernachlässigen. Das sieht man dann an der schlechten Haltung, wobei m.M.n. der Rücken sogar stärker trainiert werden sollte.

Beine sind nicht meine Stärke. Auf den Bildern ist der Stand von 2019.

Oberarme sind aktuell bei ca. 47 (ohne Pump). Trainiere sie aber schon seit Jahren nicht mehr isoliert bzw. direkt. Das Schultern meine Schwäche sind, weiß ich...bekomme da mega schwer Fleisch drauf :-S
 

Süß, dass du mir erklärst, wie Dysbalancen entstehen....danke 😘 Gut, dass ich das jetzt endlich nach 17 Jahren Sport verstehe :-D

16908904_358706767861712_71821329003666462038489_361789838023253_518661242690839

 

bearbeitet von LastActionHero
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.