Welches Parfüm verwendet ihr?

1.125 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden, rotstiftsünder schrieb:

Hab mir jetzt mal ein paar Reviews reingezogen. Für den knapp 20 Euro ziemlich interessant. 

Was man so aus einigen Rezessionen mitnimmt: riecht nach alter Kirche, riecht nach Friedhof, riecht nach abgebrannten Wald, riecht nach Bilder in Schwarz-Weiß, ...riecht nach Opa?!

Mit letzterem kann ich mich nicht so ganz identifizieren. 1f609.png Daher mal so als Frage; Wie tragbar ist der denn? Bzw. zu wem passt der deiner Meinung nach?

Es riecht einfach nur männlich und nach Wald/Natur. Wie ein Zypressenwald...Rauchig...Räucherstäbchen dabei...

Ich finds geil. Das kostete mal viel viel mehr...

Das passt zu einem Mann. Kein 60 Kilo Lappen und kein 18 jähriger.. Würde sagen ab 25 und männlicher Typ.

Ich trag das sogar im Büro. Das Parfum ist extrem ergiebig. Also nicht so leicht verflogen wie der Boss Müll :) Find ich.

 

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war eben bei zara

>> Night pour homme // IV (9,99€)

hat mir spontan am besten gefallen - riecht grün, frisch - etwas reiferer Duft ...aber nicht altbacken. 👍

 

>> Zara Man Silver (5,95€)

wollt ich mir ursprünglich kaufen - ähnlich dem erstgenannten, aber halt viel viel süßer ...spricht wahrscheinliche ne jünger Zielgruppe an.

Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen ...sind halt zara Düfte. 

 

bearbeitet von rotstiftsünder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich möchte momentan meine Parfum- Auswahl qualitativ und quantitativ aufwerten.Dabei bevorzuge ich eine Mix aus schweren/männlichen, nicht zu aufdringlichen/alltagstauglichen und nun für dne Sommer frische/sportliche Düfte. Insgesamt eben ein Mix aus qualitativ guten bis hochwertigen Düften.

Momentan suche ich besonders Düfte für die o.g. Kategorien, die gerade im Sommer gut passen. Habt ihr Tipps in der Preiskategorie bis 80 €/ 50 ml ?

Ergänzend habe ich einige Reviews zu den Creed Düften gelesen, aber fuck sind die teuer. Habt ihr Tipps, wie ich an Proben (möglichst günstig) rankomme?

Da interessiert mich besonders das Aventus sowie Virgin Island.

Ansonsten habe ich momentan auf der Buy- Liste:

Viktor&Rolf - Spicebomb

YSL - La Nuit

Christian Dior - Fahrenheit

Valentino - Uomo Intense

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat
Er riecht wie ein fruchtiger Aventus Batch. Hält aber nicht so lange wie Creed.
Auf dem Karton steht, das der Duft Eau de Parfum ist, auf dem Flaschenboden aber Eau de Toilette.

 

Aus der Artikelbeschreibung... klingt irgendwie komisch und bei 15 € /100ml kann es auch qualitativ nicht gut sein, oder?

Trägst du den Duft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5/14/2018 um 13:53 , rotstiftsünder schrieb:

falls es jmd. interessiert - Bei zara gibts wieder Vibrant Leather (creed aventus Clone) zu kaufen.

120ml für 20 Euro.

https://www.zara.com/de/de/vibrant-leather-120 ml-p20047646.html?v1=6079531&v2=1012001

Danke, werde es mal testen.

Hatte jetzt endlich mal eine Probe vom Aventus Creed besorgt... die Haltbarkeit als auch der Duft haben mich für die Preisklasse ehrlich gesgat nicht überzeugt. Aber immerin hat es meiner Freundin sehr gefallen - ausnahmsweise.

 

In der Zwischenzeit habe ich mir:

Viktor&Rolf - Spicebomb EDP

YSL - La Nuit de L'homme EDP

gegönnt.

Beide unfassbar gut. Das Spicebomb ist würzig-süß, hält extrem lange.

Das YSL ist eher etwas ledriger, hat eine super geile Duftentwicklung und die Haltbarkeit ist ebenfalls top.

Ansonsten ist noich das First Instinct Blue von Abercrombie & Fitch als sportlich, frischer Alltagsduft zu empfehlen.

bearbeitet von Exklimo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze ausschließlich Nikos Sculpture.

Wurde ja auch schon paar mal vorgeschlagen. Kam bei der Damenwelt bisher immer gut an. Natürlich kennen es einige Damen auch schon.

https://www.amazon.de/gp/product/B000E7WGFG/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1

Ich würde es allerdings besser im Laden eurer Wahl kaufen, da im Internet öfters mal ein Fake mit dabei ist und der Duft recht schnell verfliegt.

~Kesh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.6.2018 um 14:27 , Keshtocal schrieb:

Ich benutze ausschließlich Nikos Sculpture.

Wurde ja auch schon paar mal vorgeschlagen. Kam bei der Damenwelt bisher immer gut an. Natürlich kennen es einige Damen auch schon.

https://www.amazon.de/gp/product/B000E7WGFG/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1

Ich würde es allerdings besser im Laden eurer Wahl kaufen, da im Internet öfters mal ein Fake mit dabei ist und der Duft recht schnell verfliegt.

~Kesh

Kannst du den Duft mal näher beschreiben oder sagen, welche (bekannten) Düfte so in die Richtung gehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.6.2018 um 16:33 , Shiny Karpador schrieb:

Kannst du den Duft mal näher beschreiben oder sagen, welche (bekannten) Düfte so in die Richtung gehen?

Ich selbst bin relativ schlecht im Düfte beschreiben. Douglas hat ihn bei sich beschrieben. Ansonsten einfach mal im Laden ausprobieren:

https://www.douglas.de/Düfte-Herrendüfte-Düfte-Nikos-Sculpture-Homme_productbrand_1011202304.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt bei parfumo gar nicht so schlecht weg, wobei der starke Orangengeruch in den Vordergrund gestellt wird.

Duftnoten

Kopfnote Kopfnote Bergamotte, Mandarine, Orangenblüte, Zitrone
Herznote Herznote Rosengeranie, Jasmin, Maiglöckchen, Rose
Basisnote Basisnote

Amber, Benzoe, Tonkabohne, Zeder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.9.2018 um 16:11 , Andersonsilva schrieb:

Ok männer (und auch frauen) ganz wichtige frage : polo sport oder boss bottled ? 

Will mal was neues und kann mich nicht entscheiden..

Vermutlich zu spät, aber trotzdem noch ein Feedback dazu:

Die Düfte sind schon recht unterschiedlich, finde ich. Mir hat Polo "Sport" als "Sport"- parfüm nicht gefallen, zu wenig aquatisch, eher warm (orange, mandarine) und nicht so leicht, wie ich das erwartet hatte.

Das Boss Bottled punkted in Sillage, Haltbarkeit und Duft schon deutlich besser.

Dennoch, seitdem ich mich - angefangen durch diesen Thread - mit Düften auseinandersetze, sind Düfte wie z.B. das Bottled nur noch Büro- Düfte.(Tipp: Die Düfte von zara sind preis-leistungstechnisch fast unschlagbar. Die Haltbarkeit leidet zwar sehr, aber Sillage und Duft sind top zu einem echt günstigen Preis).

Wenn es knallen muss/soll, sind hochwertigere Parfums gefragt, und es lohnt sich hier zu investieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Exklimo schrieb:

Vermutlich zu spät, aber trotzdem noch ein Feedback dazu:

Die Düfte sind schon recht unterschiedlich, finde ich. Mir hat Polo "Sport" als "Sport"- parfüm nicht gefallen, zu wenig aquatisch, eher warm (orange, mandarine) und nicht so leicht, wie ich das erwartet hatte.

Das Boss Bottled punkted in Sillage, Haltbarkeit und Duft schon deutlich besser.

Dennoch, seitdem ich mich - angefangen durch diesen Thread - mit Düften auseinandersetze, sind Düfte wie z.B. das Bottled nur noch Büro- Düfte.(Tipp: Die Düfte von zara sind preis-leistungstechnisch fast unschlagbar. Die Haltbarkeit leidet zwar sehr, aber Sillage und Duft sind top zu einem echt günstigen Preis).

Wenn es knallen muss/soll, sind hochwertigere Parfums gefragt, und es lohnt sich hier zu investieren.

 

Und was würdest du so empfehlen? Ich bin eher ein maskuliner kerl deswegen brauch ich auch einen duft der dazu passt oder doch eher kontrast? Wichtig ist das man duftet und nicht stinkt also das z.b. nicht der raum nach mir riecht sondern man mich nur riecht wenn man etwas näher an mir steht. Lange sollte er natürlich auch halten und irgendwie frisch sein... hab wenig ahnung von parfüms. Aber zu zara geh ich nicht sorry hab ne abneigung gegen diesen laden 😂

bearbeitet von Andersonsilva

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Andersonsilva schrieb:

Und was würdest du so empfehlen? Ich bin eher ein maskuliner kerl deswegen brauch ich auch einen duft der dazu passt oder doch eher kontrast? Wichtig ist das man duftet und nicht stinkt also das z.b. nicht der raum nach mir riecht sondern man mich nur riecht wenn man etwas näher an mir steht. Lange sollte er natürlich auch halten und irgendwie frisch sein... hab wenig ahnung von parfüms. Aber zu zara geh ich nicht sorry hab ne abneigung gegen diesen laden 😂

Kommt auf das Budget an... Es ist dabei auch wie bei Klamotten: Sehen an jedem anders aus. Genau so riecht ein parfum bei jedem anders.

Meine momentanen Favoriten sind:

Dior - Sauvage

Diesel - Intense

Chanel - Allure (eau extreme)

YSL - La Nuit de  l' homme

Die sind alle so in der Preisklasse um 130 € / 100 ml

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine all time favourites sind folgende:

Boss Bottled Unlimited
Yves Saint Laurent Kouros
Etienne Aigner No. 2

und neu dazu gekommen ist Dior Sauvage.

Letzteres wird im Moment sehr inflationär getragen, weshalb man sich damit leider kaum noch absetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

was ich als Frau richtig gut finde und sehr gut ankommt ist Prada Intense L'Homme und Tom Ford Noire Extreme.

Zwei nicht so wirklich typisch bekannte Düfte die jeder verwendet aber sie kommen auf jeden Fall gut an.

😜

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Exklimo schrieb:

Kommt auf das Budget an... Es ist dabei auch wie bei Klamotten: Sehen an jedem anders aus. Genau so riecht ein parfum bei jedem anders.

Meine momentanen Favoriten sind:

Dior - Sauvage

Diesel - Intense

Chanel - Allure (eau extreme)

YSL - La Nuit de  l' homme

Die sind alle so in der Preisklasse um 130 € / 100 ml

Stimmt, über dior sauvage hab ich auch nur gutes gehört naja was solls dann muss ich halt mal schnuppern gehn. Ich schreib mir halt ein paar auf damit ich schonmal nicht planlos in ein laden gehe. Aber kann man eigtl alle parfüms ausprobieren? Meistens stehen ja nur ein paar probe flaschen rum nur nicht von jedem parfüm. Also bei douglas usw..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.10.2018 um 17:40 , Agathe88 schrieb:

Hi,

was ich als Frau richtig gut finde und sehr gut ankommt ist Prada Intense L'Homme und Tom Ford Noire Extreme.

Zwei nicht so wirklich typisch bekannte Düfte die jeder verwendet aber sie kommen auf jeden Fall gut an.

😜

Als mir gestern die Tom Ford Proben in die Hand gefallen sind, musste ich auch direkt an den Thread hier denken. FDas Noir Extreme finde ich super und steht auch auf meiner Liste. Das Noire (ohne Extreme) hingegen riecht halt wirklich nach "alter Mann", da habe ich mich richtig erschrocken. Die Haltbarkeit und Sillage von Tom Ford ist aber über jeglichen Zweifel erhaben.

 

Am 9.10.2018 um 19:02 , Andersonsilva schrieb:

Stimmt, über dior sauvage hab ich auch nur gutes gehört naja was solls dann muss ich halt mal schnuppern gehn. Ich schreib mir halt ein paar auf damit ich schonmal nicht planlos in ein laden gehe. Aber kann man eigtl alle parfüms ausprobieren? Meistens stehen ja nur ein paar probe flaschen rum nur nicht von jedem parfüm. Also bei douglas usw..

Klar geht das. Also in den allermeisten Parfüm- Läden stehen bei mir nicht nur ein paar Flaschen rum sondern ein Tester zu jedem Parfüm. Da aber unser Riechorgan irgendwann überfordert ist, nützt es nichts sich dort ne Stunde "durchzuschnuppern". Ich mache mir immer eine Liste mit 5 Parfüms mit ähnlichen Bestandteilen und teste die durch. Von denen suche ich mir dann die zwei besten aus.

 

Am 9.10.2018 um 17:38 , -Knax- schrieb:

Letzteres wird im Moment sehr inflationär getragen, weshalb man sich damit leider kaum noch absetzt.

Absolut , da muss ich dir recht geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jean Paul Gaultier "Le Male", Versace "Eros" und Coach for Men im Moment abwechselnd je nach Anlass.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.