Herzdame

Foren Moderator
  • Gesamte Inhalte

    4.951
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    78

Herzdame gewann den letzten Tagessieg am August 20

Herzdame hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

5.338 Außergewöhnlich

Über Herzdame

  • Rang
    Teufelsweib
  • Geburtstag Mai 9

Profilinformation

  • Geschlecht
    Female
  • Interessen
    Persönlichkeitspsychologie

Letzte Besucher des Profils

15.779 Profilansichten
  1. Dazu gibt es diverse Meinungen. Ergebnis: Das musst du für dich selbst entscheiden. Für manche Menschen ist es ein no go, manche sind da völlig entspannt und machen sich da keine Gedanken drüber. Wie fändest du denn, wenn sie das macht? - So als Denkanstoß.
  2. Es gibt ja als Frau kaum etwas geileres als eine Wimpernverlängerung :-D

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. _Mina

      _Mina

      Würde ich zu gerne mal machen, habe aber Respekt davon wenn ich aufhöre nachzufüllen.

    3. strawberrycream

      strawberrycream

      will auch😯 aber habe angst davor, meine eigenen dadurch zu beschädigen🤔

    4. speedfreek

      speedfreek

      Geht's beim Pimpern auch in die Verlängerung?

  3. Suchfunktion hilft, charons hat exakt einen einzigen Thread erstellt:
  4. Naja wenn es sich in Richtung Beziehung entwickelt, übernachtet sie eh mal bei dir / ihr verbringt so viel Zeit, dass sie mitbekommt, dass du Medikamente nimmst. Muss man nicht extra ansprechen, sondern ergibt sich im Laufe des kennenlernens eh. Wenn da dann Nachfragen kommen, kannst du die ja beantworten.
  5. Ein neuer Beitrag in der Schatztruhe:

     

    1. werer

      werer

      Sehr guter Beitrag!

  6. Ja. Das ist eine neuzeitliche Unsitte, das kleine Kind mit im Schlafzimmer zu haben. Alles klar, bei den Steinzeitmenschen lag das Baby dann brav in der Nachbarhöhle? Müssen wir jetzt nicht drüber diskutieren. Da gibt es viele verschiedene Ansichten. Wo ich mir aber sicher bin: Die Probleme des TE liegen nicht am Baby im Elternschlafzimmer und sind mit deinem Tip auch nicht zu lösen.
  7. Mal auf das Alter des Babys geschaut? Insgesamt denke ich, dass man hier definitiv nicht das 08/15 Schema fahren darf. Mit einem so kleinen Baby ist vieles anders und Paare müssen sich in dieser neuen Konstellation auch erstmal wieder finden. Wäre vermutlich eher ein Thema für @charons zum Beispiel oder andere, die schon Kinder haben und diese Phase einschätzen können. Insgesamt: Ja, klingt nicht super. Aber das erste Jahr mit Kind ist auch eine Ausnahmesituation, in der du keine vorschnellen Schlüsse ziehen solltest.
  8. Nocheinmal: Es geht hier absolut nicht um Immobilien. Der nächste, der OT antwortet, bekommt Punkte.
  9. Das ist gefühlt die bestmögliche Reaktion. Je mehr "gepöbel" umso besser So macht das Spiel so richtig Spaß. Und ich entwickle dann auch ziemlich viel Ehrgeiz es das nächste Mal noch "schlimmer" zu machen.
  10. Ohne die Antworten gelesen zu haben: Du suchst den 100% Partner. Und sorry - den gibt es nicht. Es gibt für jeden von uns viele tolle Partner. Aber perfekt ist einfach niemand. Und dannn musst du halt schauen, ob du vielleicht 10% schlechtere Optik verzeihst und dafür tolle Gespräche hast. Oder ob dir Optik über alles geht und dein Partner dafür in anderen Bereichen nicht so gut passt. Den idealen Traumpartner den kann es gar nicht geben. Denk mal zurück, 5 Jahre, 10 Jahre... du hättest deine Traumpartner immer etwas anders definiert. Das kann doch gar nicht funktionieren hier den 100% Partner zu finden, der sich auch immer brav mit deinen Vorstellungen übereinstimmend entwickelt. Triff halt ne Entscheidung: Passt das Paket oder passt es nicht? Musst du mit ihr solche Gespräche führen? Oder reichen da nicht deine Kumpels völlig?
  11. Ich streite doch jetzt nicht über Begrifflichkeiten. Ich kenne das vom kleinen Dorf, wo jeder jeden kennt, aber eben auch aus den Nachbardörfern (und ja, bei uns heißt das umgangssprachlich so) mit 10.000 EW. Es ist übrigens auch im Speckgürtel von Großstädten absolut üblich. Und ja, ich habe in jeder dieser Umgebungen schon gewohnt.
  12. Tus. Du wirst dich sonst immer fragen "was wäre wenn?". Ein Praktikum vorher wäre aber sicher sinnvoll, um das nochmal zu überprüfen. Und wenn du dich dann entschieden hast, dass dus tust, erst danach kümmerst du dich um das "wie / welcher Weg". Aber erstmal muss der Entschluss stehen, ob du willst oder nicht.
  13. Forenregeln. Formatierung und Lesbarkeit des Textes sind ne Frechheit.