Suane

Member
  • Gesamte Inhalte

    209
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

303 Bereichernd

Über Suane

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

423 Profilansichten
  1. Jetzt mal etwas am Thema vorbei kann ich persönlich immer mehr nachempfinden warum viele Studien zeigen, dass kinderlose Paare glücklicher sind: http://m.20min.ch/schweiz/news/story/24550762 Immer wiederkehrende Geschichten wie diese und in meinem Bekanntenkreis, bei denen Mütter sich zu goldenen Kühen erheben, tun ihr Übriges. Mann müsste mal eine Kamera aufstellen um zu beobachten was eine Frau so treibt, dass sie aufgrund des Kindes kein Wischtuch in die Hand nehmen kann. Das Kind in ein Tragetuch auf den Buckel gespannt und ab gehts. Stattdessen wird das Frausein aufgeben und daran gearbeitet mit dem Sofa zu verschmelzen und als Doppelgänger von Jabba the Hutt dem heimkehrenden Mann Befehle zu diktieren. Denn der hat sich den ganzen Tag im Büro oder auf dem Bau ja schön erholen können, während sie auf dem Sofa Schwerstarbeit geleistet hat. Die Bezeichnung "Heldin" ist da noch zu tief gestapelt... Dass es anders geht zeigen zum Glück noch immer viele Frauen der Gegenwart aber auch der Vergangenheit, die ihre Beziehung nicht vergessen, weiterhin auf ihr Äußeres achten und nicht meinen, nur weil sie mal die Pille vergessen haben, sein sie nun gute Mütter und wüssten automatisch was das Beste für das Kind ist. PS: Das 3-Konto-Model kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Überleg dir mal eine Umsetzung, lieber TE. Zumal du ja scheinbar ey gut verdienst, hast du da sicher genug Spielraum dein Gehalt aufzuteilen (Du, Sie, Familie).
  2. Hallo lieber @steyr! Also ich frage mich auch, ob du nicht vielleicht doch trollst... bei en ganzen tollen Klassikern: die "super ehrliche" Freundin, die beichtet, dass sie nur bisschen fremd gegangen ist, aber nicht richtig die "super ehrliche" Freundin, die beichtet, dass sie nur bisschen fremd gegangen ist, aber nicht richtig (Teil2) der Freund, der trotzdem sehr naiv ihr dieses Märchen glaubt ("Sie hat nur bei ihm geschlafen, mehr nicht und das ist eine Tatsache." Ich brech ab😂) der Freund, der glaubt, sie wäre sehr sehr ehrlich und vor allem wirklich etwas besonderes (lol) der Freund, der glaubt er wäre die beste Wahl und das diese Logik irgend ein Gewicht auf das HB-Verhaltens hat die Freundin, die auch meint er sei der Beste. Eine gute Grundlage für den klassischen bitch-HB-Spruch: "Du bist zu gut für mich, wir müssen Schluss machen, ich habe dich nicht verdient!" Alles sehr sehr auffällig 🤔 Falls das Ganze dann aber doch nicht getrollt ist, möchte ich mich den Vorrednern anschließen und an deinen Verstand appellieren. Lies dich ein und erkenne, dass Mädels keiner Logik unterliegen so wie du sie kennst. Selbst die Fetten und die Hässlichen unter ihnen gefährden/beenden ihre Beziehungen um sich mal von irgend einem Deppen/Carlos weiten zu lassen. Das ist vor allem in dem Alter deiner Freundin fast schon genetisch vorprogrammiert. Du bist noch jung und glaubst noch an Sachen, die erfahrenere Männer nicht mehr glauben. Statt an den Weihnachtsmann glaubst du an die Ehrlichkeit deiner Freundin und das obwohl sie mindestens 2mal unehrlich zu dir war. Wenn du mit Logik argumentieren willst, worin besteht dann deine Logik ihr weiterhin alles zu glauben? Weil du eben selbst nicht logisch agierst (Oneitis) und erst noch diese Lektion (heiße Herdplatte) machen musst... Ich hoffe du machst nicht den Fehler sie jetzt noch mit mehr Invest stärker binden zu wollen. Das wäre die schlimmste Reaktion darauf. Indem du den Invest zurück nimmst kannst du diese Beziehung vielleicht noch etwas am Leben halten, aber im Grunde ist das Ablaufdatum schon gesetzt. Das Risiko für Geschlechtskrankheiten ist für dich nun gesteigert, daher jetzt nur noch mit Gummi. Deine Perle hat Blut geleckt und wird sich jetzt hinter deinem Rücken so richtig austoben. Denn nun hat sie heraus bekommen, dass wenn sie dir untreu ist, sie am Morgen danach nicht zu Staub zerfällt wenn die Sonne wieder aufgeht.
  3. Die Frage ist lieber @Phantom2013was du wirklich willst, was dein Ziel ist, wo du dich in 1 Jahr sehen willst. Du kannst sicher noch so eine erklärende Nachricht schreiben... (wobei es schon noch zusätzlich etwas needy wirkt, dann noch so spät auf sie einzugehen)... Ich denke aber, dass der Grund für das Löschen ihrer Nummer jedem Deppen einleuchtet. Dh sie wird schon wissen, dass dies "ich möchte keinen Kontakt mehr" haben bedeutet... Ihre Nachricht ist also kein Nachfragen, sondern dient mal wieder nur ihrem Ego und das auf deine Kosten. Und das willst du mit weiterer Aufmerksamkeit belohnen? Und dann? Meinst du sie schreibt dann nicht mehr? Wohl kaum. Und dann musst du ja wieder antworten, sagt dein Herz... Zu dumm auch... Aber genau das willst du ja, mit derart Nachrichten in Kontakt und ihrem Kopf bleiben und da liegt auch schon der Fehler. Du willst halt nur noch einmal an der Zigarette ziehen, damit du leichter mit Rauchen aufhören kannst... Genau so ein Verhalten lässt dich aber gerade nicht von ihr los kommen. Daher ist eine absolute Kontaktsperre das absolut beste Mittel der Wahl und wird stets im Ex Back Threat empfohlen (in dem du hoffentlich schon mehr als 50 gelesen hast)... Bleib stark Mann!
  4. Hallo @Barbour Boris, ich hoffe dir geht es dennoch gut und dass sich unabhängig von der Story alles gut entwickelt. Dass du aufgrund dieser Info sauer bist ist ganz natürlich und das kann dir erstmal auch keiner absprechen. Das hilft vielleicht auch noch ein Stück weit bei der Verarbeitung des Ganzen, da du nun weitere Zusammenhänge erkennst und verstehst. Die Ausführungen von @Juninhosind da recht treffend und als so opportunistisch/kaltschnäuzig würde ich deine Ex auch einschätzen. Oft sind die einfachsten/naheliegendsten Erklärungen die besten (z.B. warum ist eine junge Frau mit altem reichen Sack zusammen?). Das musst du jetzt erstmal sacken lassen, das ist logisch. Das langfristige Ziel ist dann aber, dass dich dies weniger tangiert als gegenwärtig. Das kommt noch, glaub mir😉 und am Ende siehst du es als eine gute Lektion für die Suche nach einer vernünftigen Partnerin. Dein Screening wird verbessert, da du duch diese Ex nun einige red flaggs (er)kennst. Und anders als früher, kannst du klar sehen... Deine Beziehung ist so gewachsen wie sie nun mal war. Früh kennengelernt, wo man natürlich unselbstständiger ist, hast du dich weiterentwickelt - sie jedoch nicht. Konntest du vorher schlecht wissen... Jetzt aber weißt du wie sich eine Frau in deinem Alter verhalten sollte, was sie erreicht haben sollte und welche Warnsignale es gibt z.B. wenn ihre Mutter ihr gewisse Verhaltensmuster vorlebt. Ich denke aber, das wird für dich kein Problem sein. Du hast hier nen offenen Geist gezeigt, guten Willen und scheinst ein stabiler Typ zu sein, das sollte klappen. Und selbst wenn du nun berechtigterweise viel skeptischer den Frauen gegenüber wirst (empfehle ich jedem), wirst du noch lange nicht als gefühlloser PU-Robo enden. Freu dich auf deine geile Zukunft!
  5. Lieber @Sigurd777, ich denke das mit den Fotos ist das geringere Übel. Denkbar, dass sie sich wie @The-Rockmeint für dein Alter schämt, oder einfach vor ihrem sozialen Umfeld nicht zeigen möchte, in welcher Konstellation sie gerade steckt. Was wohl ihre Mutter und Daddy sagen würden, dass ihre kleine Nadine sich von einem gleichaltigen Sugar-Daddy buttern lässt? 23 Jahre drückt man seinen Schweis und Kohle in die Tochter und dann sowas... Dein eigentliches Problem liegt aber in der Frage: Wo siehst du dich in 5 oder 10 oder mehr Jahren? Wird deine Frau dich dann pflegen und wenn sie mal neue Windeln für dich einkaufen ist, kommt deine kleine Spielmaus heimlich vorbei um sich ihr Taschengeld abzuholen? Nein? Also wie dann? Ist es nicht eher so, dass du eine weitaus größere Baustelle als diese Foto-Sache hast? Will meinen, deine Ehe? Da würde ich mir eher Gedanken drum machen als deine midlife crisis an so nem jungen Ding auszulassen. Und damit meine ich nicht, die Ehe zwangsläufig zu retten, sondern klare Verhältnisse zu schaffen statt dir neben dieser Baustelle eine zweite aufzumachen. Das wäre fair gegenüber deiner Frau und fair gegenüber dem Mädel. Denn ihr Vorwurf, dass du sie verarschst stimmt schon einigermaßen. Sie wird wohl auch einigermaßen emotional abhängig sein (ist ja auch noch jung - im Gegensatz zu dir, der hier erwachsen handeln sollte) und kann daher nicht loslassen. Das Ergebnis habe ich mehr als einmal gesehen und das ist eine junge Frau, die ihre besten Jahre für hohle Träume verschwendet hat und ein gestörtes Verhältnis zu Männern entwickelt,... und das alles weil nichts mehr mit deiner Alten läuft und du konfliktscheu bist. Tu allen Beteiligten einen Gefallen und ändere etwas an dieser Konstellation.
  6. Weil mir das bei einigen auffällt: Deine ursprüngliche Anfrage dann wieder zu löschen, das sagt auch schon einiges über dich aus. Nich nur, dass es mMn gegen ein paar allgemeine unausgesprochene digitale Verhaltensregeln verstößt (wie zB dass man seinen eigenen FB-Mist nicht selbst liked). Es zeigt, dass dir das Ganze wohl peinlich ist und das obwohl du hier anonym bist. Das lässt blicken. Daher meine Bitte an dich: denk da mal drüber nach und lass in Zukunft deine Anfragen/Posts stehen, denn von deinen Problemen könnten noch viele andere mit ähnlicher Konstellation lernen.
  7. Scheinbar hält deine Pechsträhne an. Überlege mal warum du diese Frauen ausgesucht hast und warum nun die aktuelle. Das ist Null Rechtfertigung für so ein Verhalten. Mir fällt spontan auch kein zulässiger Grund ein, warum man nicht offen zu seinem Partner stehen sollte. Übersetz: dieses Mädl tut deinem Ego/Dir nicht gut. Ergo wieder eine "schlimme Frau" die du an deiner Seite belässt. Das ist deine Oneitis die dir sagt, du sollst deine Vernunft, Selbstachtung und die Realität unterdrücken. Realitäts-Check? Was hat sie in der Vergangenheit getan? Was tut sie jetzt? Jemanden zu verleugnen ist das Gegenteil von lieb sein. Kleinigkeiten wie dein Selbstwertgefühl? Sagt viel über dich aus... Weiste, am Beginn meiner aktuellen LTR hat meine Partnerin klar gestellt "Wenn du fremdgehst, bin ich weg. Wenn du mich verleugnest, bin ich weg." einfach weil sie sich zu schade ist, ihren Wert als Mensch einem Partner unterzuordnen. Du hingegen tust das und das lässt tief blicken. Und wenn eine "Beziehung" schon so beginnt, kannst du eine gemeinsame Zukunft vergessen. Wenn es besserer Ficker vor der Tür steht wirst du mit "aber das war doch nie was Ernstes" vor die Tür gesetzt. Du bist nur der gegenwärtige Zeitvertreib, für den sie sich schämt (vor allem weil du Symbol ihres Handelns bist) und ihn deshalb verleugnet. Daher, werde der Mann für den Frau sich nicht schämt und den sie nicht verleugnen. Du kannst in dieser Sekunde damit anfangen! Oder jetzt! Jederzeit! Ich drücke dir die Daumen.
  8. Weißte, der Sinn etwas zu verheimlichen ist, dass du es als Partner nicht weißt. Stur logisch betrachtet kannst du schlicht nicht wissen, wenn sie dir etwas verheimlicht, weil es eben geheim ist😁 Aber frag doch mal ihren Ex, ob der sich auch so sicher war wie du. Oder lies ganz allgemein Posts von den Jungs im ExBack Thread, die selbst nach der Trennung an die Treue ihrer Ex glaubten, anfänglich "so was würde sie nie machen" schreiben,... um dann später zu erkennen, dass 3 Monate vor der Trennung schon Carlos im Spiel war. Manche Jungs ahnen etwas, aber viele eben nicht, wenn sie belogen/betrogen werden... Was ja auch der Sinn des Ganzen ist, eben um es Geheimes geheim zu halten.
  9. Und das macht er nun quasi, lässt es sich gefallen (so wie ich es interpretiere) während sie den Orbit für den Ex oder warmen Wechsel vorbereitet. Einmal Fremdgeher, ... usw. sag ich nur. So isses. Die Kleine hat dagegen noch Einiges zu lernen (zb Empathie) und das wird sie nicht indem man ihr Fehlverhalten hinnimmt. So doof das klingt, aber da fehlt einfach noch die Erziehung durch einen Partner. Was habe ich meiner ersten Freundin ihr Drama-Queen-Verhalten austreiben müssen 😅 Hier ist es nicht anders, daher würde ich sowie ein derartiges Verhalten aufkommt sofort ruhig fragen was das soll und warum sie das sagt. Richtig festnageln, damit sie merkt, dass man nicht einfach so etwas in den Raum wirft... und ihr ruhig verständlich machen, dass sie jederzeit das Recht hat die Beziehung zu verlassen. Reisende soll man nicht aufhalten 😇 Und weißt du lieber @kingcr10, bei so ner Info, da frage ich mich ob sich diese Beziehung (doof gesagt) überhaupt lohnt. Beim ihrem letzten Auslandsaufenthalt warst du schon nicht so glücklich mit der Situation, nun kommt sie dir mit so dummen Sprüchen und dann ist sie wieder weg um sich evtl (einmal Fremdgeher, immer Fremdgeher) wer weiß was einzufangen und dir per WA Drama vom Arsch der Welt zu schicken. Überleg nochmal und lass dir den Post von @Noodlewirklich nochmal durch den Kopf gehen...
  10. Hallo, also da stoßen mir einige Aussagen negativ auf, die nur indirekt etwas mit deiner Frage zu tun haben und auf die ich ironisch eingehen möchte: So ne Böse, will mit dir in Kontakt bleiben, blöde bitch!!!11 Macht sie nur um dir das Hirn zu ficken!!11 Beta-Gefahr incoming! Ja du, das hasse ich auch! Wenn meine Freundin Spaß am Leben hat. Leiden soll sie, nur dann bin ich glücklich!!11 Und dass sie dir das auch noch erzählt, einfach nur dreist! Nur weinende Frauen sind gute Frauen11!! Richtig so. Erst meckerst du, dass sie dir täglich schreibt, dann dass sie zu wenig erzählt... bei der Problematik wie ein tauber Stein zu reagieren ist genau die richtige Strategie. Weiterfahren! Merkt sie über den Ozean hinweig sicher gleich telepatisch wasn Alpha du bist👍 Mal im Ernst/irony off: Ich sehe hier auf Seiten deiner Freundin Null problematisches Verhalten. Wozu ist die im Ausland, wenn nicht um dort Spaß zu haben und Eindrücke zu sammeln? Wozu ist sie mit dir zusammen, wenn sie dich daran nicht teilhaben lassen kann? Wozu bist du mit ihr zusammen wenn du dich nciht mit ihr Freuen kannst sondern ihr ständig schlechte Absicht unterstellst? Die Problematik liegt eindeutig auf deiner Seite, da du diese Beziehung als fucking Taktikspielchen siehst. Sieht man gleich nach ein paar Sätzen deines Posts. Alles was deine Freundin tut ist in deinen Augen scheinbar nur dazu da dich zu hirnficken, deine Position zu untergraben und zum Beta zu machen. Das hat schon paranoide Züge und das ist dein eigentlicher Knackpunkt. Du musst dich dann nciht wundern wenn sie sich dort oder hier einen Mann sucht der nicht wie ein Roboter agiert aus Angst die Kontrolle zu verlieren. Du hast unnötig Angst, schiebst PDM und Hirnfick... statt cool (nicht emotionslos) zu sein, dich für deine Freundin zu freuen und den sturmfreien Monat zu genießen. Geh das an, statt dich vor ihr und dir selbst weiterhin lächerlich zu machen... den im Grunde hast du einfach nur das Problem, dass du nicht damit zurecht kommst, von ihr ein paar Wochen getrennt zu sein und als semi-eigenständiger Mensch zu agieren.
  11. Cooles Ding @ Sardinien und Tinder-Begleitung 😁👌 Mach dir da mal keinen Kopf. Machst du dir jetzt Gedanken darüber, investierst du weit mehr als sie in diese 0815-Nachricht. Die hat sie sicher abgetippt weils mal gerade länger bei ihr aufm Donnerbalken dauerte und ihr langweilig war. War ey nur ein Orbiter-Check mit dem sie schauen will ob du noch im Orbit bist. Immerhin bist du einfach so in den Urlaub, wie ein selbstständiger Erwachsener, da muss ihrer Meinung nach was faul sein, kann sie so nicht auf sich sitzen lassen, dass du noch immer nicht weinendmit 100 Rosen vor ihrer Tür robbst. Klar könntest du jetzt "Ja und Nadin genießts auch." schreiben... aber das wäre nur Nachtreten. Einfach ignorieren. Du hast die richtige Einstellung (die wenigsten hier wollen PU-Robos werden) und damit wirst du dein Ding durchziehen 😎👍
  12. Hallo @Frecherdeifi, da hast du dir ja was angelacht, oje😁. Also ich würde dir dringend raten auf dein Bauchgefühl zu hören. Die Dame ist keine gute gute Kandidatin für eine LTR, bei der Dame ist was/vieles faul. Schau dir an wie sie mit ihren Mitmenschen umgeht: Sie lügt und betrügt... Meinst du sie würde das in einer LTR anders machen? Wie du siehst ja scheinbar nicht. Einmal Fremdgeher, immer Fremdgeher. Und dieses Maß an Lügen deuten auf ein gehöriges Defizit bei Konfliktbewältigungen hin. Dh dies Mädel wird auch dir den ein oder anderen Bären aufbinden und hat das sicher schon getan. Willst du das? Nein, sagt dein Bauch und auf den würde ich hören. Zudem ist es auch eine Sache des Selbstwerts und wie sehr sie dich schätzt, wenn es darum geht zu seinem Partner zu stehen, auch vor dem Ex-Freund. Ich kenn solche Konstellationen aus dem Bekanntenkreis und so ein Verhalten führt nur zu Stress/Leid bei allen Beteiligten, sag ich dir. Da fließen Tränen sowohl bei Ex und aktueller LTR. Das Leiden und die Schmach werden extra verlängert und je länger das dauert umso größer der Knall wenn alles auffliegt. Wobei du davon ausgehen kannst, dass die Kleine so ein bisschen Drama/Geheimagenten-Getue richtig geil findet. Das bringt Würze in ihr Leben und das braucht sie wohl... bei den Lügen-Konstrukten die sie wohl nicht nur ihrem Ex auftischt gehört das zu ihrer Art der Lebensführung dazu. Daher lieber Finger davon lassen. Mein ehrlich gemeinter Rat.
  13. Das würde mich auch mal intessieren. Und selbst wenn nichts gelaufen ist, kann schon die Frage nach einer kurzzeitigen Öffnung der Beziehung ihm gezeigt haben wie du tickst. Dass man nach längerer räumlicher Trennung erstmal fremdelt ist normal. Da kann man sich rein steigern oder es über winden. Klausurphase ist da natürlich kontraproduktiv. Aber vielleicht habt ihr beide euch auch schlicht zu weit voneinander weg entwickelt. Vielleicht hat er sich in Zwischenzeit so wie du andersweitig umgesehen. Vielleicht ist er aber auch einfach noch immer davon enttäuscht, dass während er dich schrecklich vermisst hat, der Großteil deiner Gedanken sich darum drehte wer derweil in dein Schlüpfer darf.
  14. Ich persönlich unterscheide ja gerne zwischen Mädchen und Frauen. Auf die leicht angesäuerte Frage einer Kollegin, wo ich denn bitteschön den Unterschied sehe, hab ich (mMn sehr treffend, trotz spontan) geantwortet: "Im Gegensatz zu Mädchen weiß eine Frau was sie will und was gut für sie ist." Sicherlich ist ein NiceGuy mMn die bessere Wahl als ein Arschloch das evtl betrügt und dem mal die Hand ausrutscht... Aber die Mädels wählen oft Letzteres und heulen sich dann später beim gefriedzoneden NiceGuy aus. Irgendwann aber kommt es dann mit Ende 20 zur Einsicht, dass nun da die Sahne abgeschöpft ist und der Lack erste Kratzer hat, ein NiceGuy vielleicht doch die bessere Wahl ist. Laut Studien ist es sogar nachweisbar, dass junge Mädels auf Machos stehen und Frauen um die 30 dann aber mehr auf den Versorger-Typ abfahren. Davon ist besagtes Mädchen aber noch weit weit weit entfernt. Die kannste in 8 Jahren nochmal abklopfen, falls du das was von ihren Orgien übrig geblieben ist dann noch anziehend findest. Zudem, betrachtet man nochmal mein Zitat oben, könnte Mann(du) das auch auf sich ableiten. Ab wann ist man ein Junge bzw. ein Mann? Da denke ich spielt eine verknüpftige Partnerwahl genauso rein wie bei den Frauen. So musste ich selbst auch lernen, dass nicht jedes Mädel was heiß aussieht gut für einen ist (du jetzt auch). Gerade die die anziehend wirken sind oft pures Gift. Leider leider😅. Ich denke die Einsicht muss man beim Erwachsen/Mann-Werden notgedrungen durchlaufen... Daher lieber das Mädel aus deinem Kopf verbannen, sie wenn nötig weg stoßen und vernünftige Frauen klar machen.
  15. Hallo Hans, also wenn du Angst vor der "Auseinandersetzung mit ihr" hast empfehle ich dir ein solides kleines Pfefferspray für die Handtasche. Pass nur auf, dass du es möglichst nicht in geschlossenen Räumen oder gegen den Wind einsetzt. Gibt aber auch Dosen die statt Spray einen Strahl verschießen, das löst das geschlossene Raum/Wind-Problem... Aber dafür musst du dann richtig gut zielen um der Kleinen ins Gesicht zu spritzen😁 Und wenn du doch drohst weich (also hart) zu werden, dann spüh dir bisschen was in die Unterhose. Dann ist Hänschen beschäftigt/abgelenkt. Mal im Ernst: Du fragst dich die ganze Zeit was sie will (ne Art PDM)... immer wieder... du hast ja echt nen Narren an ihr gefressen, gut muss die Aussehen (Bild gerne per PN😉). Was du dich aber fragen solltest ist, was du willst. Willst ne schnelle Nummer? Dann mach, aber verknall dich danach nicht noch mehr in sie. Willst ne Beziehung? Dann vergiss das mal ganz ganz schnell. Du überlegst so kleinteilig was sie warum getan/gesagt hat usw... als wäre jede Handlung von so ner Kleinen mit Sinn belegt. Aber oft machen Mädels in ihrer Situation einfach das wonach ihnen gerade ist und nicht weil sie damit eine Strategie fahren. So wie ich es einschätze versucht die Kleine einfach nur so viele Umdrehungen wie möglich auf dem Schwanzkarussel zu fahren. (weil Papa immer gemecktert hat wenn das kleine Schweinchen zuviel Soße genommen hat oder der Ex ein Junkie war bla) Dabei verhält sie sich ganz offen um möglichst viele Lays zu haben und experiemntiert auch mal wie weit sie mit ihrem Verhalten gehen kann. Sie ist jung, sie ist hübsch, sie ist willig... dh die kann sich hier und jetzt alles erlauben und schauen ob respektloses Verhalten dazu führt, dass sie einen Typen vertreibt oder sogar wie in deinem Fall anlockt. Kann sie sich erlauben, weil wenn ein Kerl doch mal ne klare Linie zieht und sie zum Teufel schert, dann stehen schon 5 andere geifernd hinter ihrem Knackarsch um die Lücke auszufüllen. Bleib einfach cool, überleg nicht so viel was sie sich wobei gedacht hat (hat sie sowieso nicht), mach dir klar was du willst und handle danach... und viel Spaß dabei!