kleiner Cabrón

User
  • Inhalte

    25
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     232

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über kleiner Cabrón

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 25.11.1983

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    BY
  • Interessen
    Music Producer, Clubs, Bars, Lesen, Kreatives, ...

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.304 Profilansichten
  1. Diesen Song habe ich nicht produziert. Aber ich produziere zur Zeit tatsächlich Trap-Beats. Auch für Deutschrap. Und der Veysel - Song ist gut produziert, und sehr erfolgreich.
  2. 😳 mein Stand, der eines 20 jährigen 🤔 Shit. Bin hängen geblieben 😁 Oje damn, dann hab ich wohl einiges nachzuholen, denn ich bin 34. Aber ja ich war die letzten 10 Jahre vorwiegend mit was anderem beschäftigt als Frauen. Also käm das halbwegs hin 😬. Gut dann hat sich dieses Thema wohl erledigt. Allerdings könnte ich dann gleich n neuen Thread in konkrete Verführung Situationen aufmachen, weil ich ned weiß wie ich aktuell am besten vorgehen soll 😂
  3. sich An der Frauen Welt rächen zu wollen kommt ganz gerne bei mir durch, bei Abweisungen die mir nahe gehen. Also liegt @Herzdame nicht essentiell falsch. denke sie hat wohl schon mehr meiner Posts gelesen 🤔 Hatte schon ganze Phasen wo das mein Mindset war. Aber ich will das gerne allgemein betrachten. Und Punkt 1 und 2 sind ja unterschiedliche Baustellen oder? Hätte da gerne noch bisschen tiefergehende Antworten. Oder ist das Thema gänzlich uninteressant? Dann einfach closen und ich hacke es als Sackgasse ab. Aber Frauen machen es auch, daher frage ich mich was als Mann dagegen spricht? So kann ich dann ja auch herausfinden wie eine Frau mit Konkurrenz umgeht, denke deshalb machen Frauen das. Wenn sie sich nicht entscheiden können, dann sehen sie sich halt bissl Gladiatoren Kampf an. Nach dem Motto möge der bessere gewinnen. ?!
  4. Hallo liebe Community. Ich hätte gerne Ratschläge zu dem Thema Frauen in Konkurrenz setzten. Ich denke, ich habe das bislang unterlassen, bzw. fehlt es noch am konkreten Wie.... 1. Indirekt: 1. Wenn ich mit mehrere Frauen Dates hatte habe ich sie in der Regel bei dem Eindruck gelassen sie wäre die Einzige. ich denke nach dem was ich gelesen habe dass, das komplett falsch war. Beispielhaft, wenn ich nun am Sonntag Filmabend mit Date 1 ausgemacht hatte habe ich das gegenüber Date 2 nicht erwähnt. Auch wenn eine Anfrage auf besagten Sonntag erhielt habe ich halt nur sowas geantwortet wie "da habe ich schon was vor." u.ä. oder eine Ausrede benutzt, weil ich niemanden verletzen wollte. Wie würdet ihr da vorgehen? Was ist hier Falsch oder richtig? 2. Direkt: Wie macht ihr das in direkten "Vorort" Situationen z.B. im Club? Da hätte ich sogar ein konkretes Beispiel: Ich treffe mich Morgen mit einer HB zum gemeinsamen weggehen mit Freunden, und ich stehe auf sie. Denkt ihr es ist gut sie in Konkurrenz zu setzen? Ich könnte mich natürlich komplett auf die Verführung dieser HB konzentrieren aber das wäre doch an sich dann falls es nicht klappt Verschwendung meiner Zeit oder? Da aber die Location klein ist wird sie es mitbekommen wenn ich andere Frauen anflirte, etc... Oder denkt ihr ich solle es evtl. sogar "quasi" absichtlich machen, und wenn ja, wie extrem dabei vorgehen, sogar mit anderen vor Ihr rumknutschen? (sofern sich die Möglichkeit bietet natürlich?) Prinzipiell denke ich gerade viel über das Thema nach, weil Frauen machen das ständig mit mir (mit was löse ich das andauernd aus oder ist das bei jedem so krass?) Ich hasse es jedenfalls. (aber damit muss man wohl leben, vorallem wenn die HB's nicht gerade schlecht aussehen) Nun kam ich zu dem Schluss den Spieß einfach immer umzudrehen, daher interessiert mich eure Meinung + Tipps zu dem Thema. Vorallem auch wie weit man gehen sollte und ob man das auch mit Frauen machen soll die man schon länger kennt oder nur mit solchen die man gerade erst anflirtet. Vielen Dank schon mal für eure Antworten.
  5. @kaktusfree kannst du so nicht sagen, aufgrund Informationsmangel. Hier die Infos: Grade das waren ja meine Indikatoren. Wir haben zuletzt andauernd was unternommen, Kino gehen, Filmabend mit und ohne sex, weggehen mit Freunden von mir und oder ihr. Familie hat noch gefehlt. Daher habe ich sie gefragt ob sie diesen Sommer mit mir auf die Hochzeit meines Cousins geht. Sofort zugesagt. Sie sagte Ja bevor mein Satz mit der Frage zu ende war. Habe dann passend zur Hochzeit einen Tanzkurs als Date vorgeschlagen, ich weiß sie tanzt gern. Sie hat sofort zugesagt. Danach kam erst der "Valentinstags Wussie Move". Aber schon mal schön die Info dass ich wohl doch nicht komplett falsch lag in der Annahme, dass es schon in Richtung mehr als FS+ ging, wenn ich das so aus deiner Aussage herauslesen darf.
  6. Ich kann natürlich nur aus meiner Erfahrung sprechen, aber für mich ist es jetzt klar, woran es die letzten Male gelegen hat. Und ich kann es weder empfehlen, noch würde ich das jemals wieder so machen. Es war mir einfach eine Lehre. Obwohl ich glaube ich verstehe was @kaktusfree bewegt. Klar ist Romantik schön. Funktioniert auch. Es geht ja gar nicht darum Romantik wegzulassen denke ich. Man soll halt als Mann nicht den Beziehungsstatus verbalisieren. Bzw. vor allem halt nicht zu früh. Die Frau nicht einfach sozusagen mitten drin vor eine Entscheidung stellen, nur weil man selber denkt ich will sie (für mich allein) haben / binden / LTR etc., sondern es sich entwickeln lassen. Macht man es zu früh ist es ein Eigentor, das ist meine Meinung. Und ich machte das zuletzt andauernd zu früh. Daher mache ich das zukünftig erstmal gar nicht, bis eben schon auch Fragen von der Frau in diese Richtung auftauchen. Und ein Heiratsantrag ist wohl komplett eine andere Stufe. Das führt denke ich zu ganz anderen Posts wenn die Typen plötzlich loslaufen und nach dem dritten Date gleich den Heiratsantrag machen... Ich war mir eben bei dem aktuellen Fall eigentlich so sicher dass sie auch in mich verliebt ist, ging trotzdem nach hinten los. Wie siehst du das dann hier @kaktusfree in meinem Fall z.B. ich würde mich freuen mit einer Frau darüber zu sprechen. (gehe aufgrund meiner vorredner davon aus dass du W bist...) Hoffe mal, dass es den TE nicht stört wenn ich meinen akuten Fall hier mit einfließen lasse.
  7. Also da ich den Fall aktuell grade zu bewältigen habe hier mal wie es bei mir lief in Kurzfassung: Kenne die Dame 3 Jahre! Was wir hatten: Friendship+ dann kam von mir der Bindungsanstoß an Valentinstag, ich habe Ihr ein Rosenherz + Nachricht geschenkt, woraufhin dann von Ihr kam unter Freunden würde man das doch nicht brauchen und ich musste mich nun erklären. Woraufhin ich Ihr sagte, dass es für mich mittlerweile mehr als nur friendship+ sei. Wohlgemerkt habe ich viele Indikatoren zu sehen geglaubt bei Ihr sei es genauso! Von Ihrer Seite kam dann sie hätte tatsächlich auch mehr Gefühle für mich, ABER bla blub usw. Freundschaft nicht zerstören, will aktuell keinen festen Freund usw. Das gleiche Schema hatte ich auch letztes Jahr schon mal bei einer anderen, hab auch zu früh meine "Gefühle" gestanden, das Resultat war das gleiche, nur dort konnte ich nicht mal was retten weil die Bekanntschaft nicht schon 3 Jahre lang ging. Also ich würde das nie mehr machen. Ich denke das ist zu sehr durch Hollywood eingepflanztes Gedankengut, und der Gedanke ist für Romantiker wie mich zwar immer noch schön, aber ich werde das definitiv nie mehr machen. (Frage nach Alter des TE usw entfernt, steht ja im Anfangspost) @kaktusfree Aber deinen letzten Satz kann ich schon unterschreiben. Auch meine besten Beziehungen waren Selbstläufer. Wobei ich das gerade nicht so gerne hören will, 🙈 da es sich in meinem aktuellen Fall kompliziert gestaltet und ich iwie trotzdem nicht gewillt bin aufzugeben. 😰
  8. @botte Das kann ich nur bestätigen, es war jetzt wohl schon viele male mein Fehler und bei den letzten versuchen kam dann meist LJBF. Ich denke es ist schlecht weil man Druck ausübt und das HB zwingt sich zu entscheiden, und im Zweifelsfall entscheidet sie sich eben für die Freundschaft. Und da wieder rauszukommen ist wie aus Treibsand fliehen zu wollen, (bis auf Ausnahmen) egal was du tust es wird immer schwerer. @botte hat mir zu dem Thema vor kurzem erst die Augen geöffnet und ich wünschte ich hätte es vorher schon zu meinem Grundsatz gemacht, da ich nun aktuell genau diese Kacke am laufen habe und auch ausbaden muss... Daher mein Grundsatz für die Zukunft: Der Mann verführt und die Frau bindet (mit Sex). Einfach weiter Gamen wie bisher, wenn es ansonsten gut läuft. Viel Erfolg!
  9. Statusupdate: Habe am Freitag telefoniert, konnte alles soweit wiederherstellen. Tanzkurs bleibt bestehen auf ihren Wunsch hin. Wir haben am Sonntag den ersten Tanzkurs wahrgenommen. An sich ein schöner Tag gewesen. Ob das Plus noch funktioniert, muss ich noch austesten. Außerdem konnte ich meine Fixierung lösen und halte nun glücklicherweise zusätzlich auch wieder nach anderen Frauen ausschau. (Man weiß ja nie) Dieser Satz ist übrigen ein wahrer Augenöffner! hab ich anfangs gar nicht so gelesen, aber ich hätte das vor 10 Jahren schon checken müssen, dann hätte ich mir viel persönlichen Ärger erspart. Danke vielmals nochmal dafür an @slowfood und @botte. Ich war ja das halbe leben so ein Hollywood opfer, da ich tatsächlich dachte man muss einer Frau seine Liebe gestehen, mit Rosen und dem ganzen Romantikpaket 😵. Ich dachte ich hätte die Konditionierung durch Hollywood durchschaut und dann sowas LOL. Für die Zukunft also auf die goldene Liste der Regeln eingebrannt: Mein Part ist das Verführen, Ihr Part das Binden mit Sex. 👍Verbalisieren sofern überhaupt nötig erfolgt durch die Frau. Vielen Dank soweit. Sofern sich weiteres tut, werde ich wieder ein Update posten.
  10. Hm ich werde mal mit ihr sprechen, und poste was noch passiert ist. Wie es weitergeht wird sich dann sicherlich im Verlauf des Gesprächs klären. Werde in nächster Zeit wieder öfter hier vorbeischauen um meine Skills weiter auszubauen. Gab es nicht mal nen Thread wo man seine gesamte Entwicklung Posten und kommentieren lassen kann? Weis jemand wo? Vielen Dank für euren Support, klingt alles sehr erwachsen und nachvollziehbar. Das war hier auch mal ne Zeit lang anders. Dann Versuch ich mal weiter mein selbst zu verbessern, trotz meines Alters habe ich noch sehr viel zu lernen wie es mir scheint. Vorallem weil ich immer wieder sehr grobe Fehler zu machen scheine. Obwohl ich schon viel gelesen habe mache ich es in der Praxis trotzdem falsch, scheitere zumeist bei der Umsetzung.
  11. Vielen Dank für die ernsten und sehr guten Rückmeldungen. Das klingt so als hätte ich wohl mal wieder zu früh zu viel gewollt. Irgendwie bin ich meistens voreilig also needy, korrekt? Dh also ihr seid der Meinung weitermachen wie zuvor? (Sofern noch möglich.) und parallel dann einfach andere Frauen Daten, nicht fixieren wenn ich das noch recht in Erinnerung habe? Unreif bin ich was Frauen angeht sicherlich, habe sehr viel Zeit in den Aufbau meines Unternehmens stecken müssen und konnte daher diesen Lebensbereich nicht ansatzweise ausreichend trainieren bzw. Erfahrungen sammeln. Sonst wäre ich nicht wieder hier gelandet... es wäre möglich den Tanzkurs noch immer Wahrzunehmen. Selbstanalyse meinerseits: ich denke ich habe zur Zeit etwas Torschlusspanik (LTR nicht sex) und reagiere daher evtl immer voreilig. Und tatsächlich zugegeben bissl Angst, wollte bissl mehr Sicherheit bevor ich mich auf mehr einlasse und mehr Zeit investiere haben, das war offensichtlich ein Fehler. Nun wenn ich es weiterführen will, soll ich mich dann entschuldigen für mein Verhalten? Oder was ratet ihr mir? Also nach meinem Empfinden würde ich mich für das nicht melden entschuldigen, für den Rest natürlich nicht. Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
  12. Wieso Fail, falscher Zeitpunkt? Würde mich interessieren. Für die Zukunft. Weiter gamen? , also Tanzkurs doch noch machen? sex wird sie erstmal sperren vermute ich, weil sie ja m.m. Nach mich jetzt erst recht in die friend zone haben will. Oder siehst das anders? Thx
  13. Die Freundschaft wäre sicherlich super, wir verstehen uns ja echt immens gut. Wenn da nur keine Gefühle bei mir mehr wären... Daher wohl zur Zeit erstmal nicht würde ich sagen. Ich hasse die Friendzone ohnehin wie die Pest 😅. Ja die Aussage hab ich auch nicht gecheckt. Freundschaft pflegen würde vermutlich eh schwierig, da ich aufgrund meines Berufs (selbständig) wenig Zeit habe und ich somit die Zeit dann besser dazu verwenden muss neue Frauen kennen zu lernen, sowie für die dann folgende Dates. Bislang habe ich ja diese Zeit mit Ihr verbracht. Möchte Ihr das ganze eigentlich schon erklären, glaube das hat sie schon verdient.
  14. 1. Mein Alter 33 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben unzählige (weiß nicht mehr wie viele genau) kennen uns seit ca. 3 Jahren 4. Etappe der Verführung sex 5. Beschreibung des Problems Ich versuch es mal kurz auf den Punkt zu bringen da alles schon länger geht und ich eure Zeit nicht verschwenden möchte. Habe längeren Kontakt mit einer Frau, habe mich in Sie verliebt. Wir machten viele Dates. Vor Kurzem wurde dann mehr so Friendship plus daraus. Das reichte mir jedoch (leider) nicht, da ich mehr für sie empfand. Ich hatte auch den Eindruck dass es für Sie mehr ist. Habe halt viele Zeichen gedeutet, vielleicht auch falsch aber bin mir sogar nach wie vor eig. recht sicher das auch bei Ihr mehr ist. Habe ihr somit am Valentinstag rote Rosen in Herzform geschenkt, woraufhin sie mir später schrieb das wäre doch unter Freunden nicht nötig. (Autsch) Daher erklärte ich ihr meine Gefühle für Sie, bin mir aber sicher sie wusste es ohnehin. Ihre Antwort gekürzt auf das wesentliche und der darauf folgende Dialog: "... ja es sind mehr gefühle da bei mir für dich... bist mir wichtiger als jeder andere, ich vertrau dir blind, aber nicht genug Gefühle für eine Beziehung...freundschaftliche Liebe... will dich auf keinen fall verlieren...garantieren kann ich nicht ob da noch was kommt... eine Freundschaft ist mir mehr wert als eine Beziehung... hab dich lieb..." (das hab dich lieb irritiert mich) hab dann erstmal nicht geantwortet, musste nachdenken, dann kam plötzlich am folgetag "hey bin gerade unterwegs" (ich war nicht zuhause und habe nicht zurückgeschrieben) dann kam eine Anfrage zu telefonieren mit dem Anhängsel "schreib mir einfach bitte" (wollte ich nicht, aus angst einzubrechen, und musste noch überlegen was ich jetzt machen soll) dann hab ich ihr geschrieben dass ich den tanzkurs (wollte mit ihr einen machen schon kommendes WE) storniert habe, weil ich wollte das sie dann auch noch anders planen kann, und dass ich mich dann noch melde. darauf kam dann von Ihr "das wars dann oder" und kurz darauf "dennoch möchte ich trotzdem nochmal reden" ich dann "Klaro." darauf Sie "melde dich dann bitte" ich sagte dann nochmal ja sobald ich zeit hätte melde ich mich (bin selbständig und daher wirds meist sehr spät unter der Woche, würde mich wenn dann am FR melden.) darauf kam noch als Antwort "mir wäre es wichtig, stehe jetzt da wie der letzte depp..." 6. Frage/n 1. die letzte mail verstehe ich nicht ganz, wieso steht sie da wie der letzte depp? 2. ich denke es ist nun alles hinüber next, sehe ich das korrekt? 3. soll ich noch mit ihr reden, oder kompletter freeze, 4. fürchte eine Freundschaft wäre nicht gut für mich. 5. wenn reden, dann wie verhalten? 6. Sofern Möglichkeiten zur Rettung des ganzen vorhanden sind bin ich natürlich für alle Vorschläge dankbar.