kingcr10

Member
  • Inhalte

    230
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     511

kingcr10 gewann den letzten Tagessieg am Dezember 22 2017

kingcr10 hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

160 Gut

Über kingcr10

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Sports, Music

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.353 Profilansichten
  1. Genau das gleiche dachte ich auch. Wtf ist mit dir los, das muss ein Troll sein :D.
  2. Ich finde schon wie du schreibst merkt man deine Abhängigkeit bezüglich ihr. War mein erster Gedanke auch schon bei den anderen Texten.
  3. Also das find ich auch völlig am Ziel vorbei geschossen. Einfach die Emotionen rausnehmen und falls sie dann in Deutschland ist man sich oft getroffen hat und vor allem SEX hatte, dann ggf. auch emotional investieren... easy as that
  4. Kann nicht ganz nachvollziehen, wieso du in jemanden, der so weit weg ist, mit dem du „nur“ geknutscht habt, den du eigentlich gar nicht richtig kennst, emotional so mega investierst. Nimm das mal bisschen raus, dann wirst du auch lockerer und denkst nicht darüber nach ob und was du um wieviel Uhr Ihr Schreiben kannst. Ich mein ich hatte das gleiche auch mal aber da war ich 15 und hatte noch kein Plan vom Leben. Die User hier geben dir schon echt gute Tipps Bzw. Arschtritte nimm die dir zu Herzen und vor allem reagiere auf diese nicht wie eine beleidigte Leberwurst. LG PS: Eifersuchtsspiele find ich persönlich unnötig, vor allem in dem Alter. PPS: was eine Frau schreibt ist meistens nicht ausschlaggebend sondern was sie tut. Grad bei so Urlaubs Bekanntschaften wo die Zeit eben gut war und sie kurzzeitig emotional euphorisch ist und sie deshalb von den Emotionen geleitet schon an Kinder denken. Übertrieben betrachtet.
  5. Hallo liebes Forum, ich befasse mich momentan sehr mit meiner Persönlichkeit, auch aufgrund eines neuen Mädels mit dem es sehr gut läuft. Dabei fällt mir auf, dass ich schon in den PDM falle sobald z.B. für 2 Tage der WhatsApp Kontakt eher gering ist. Bin gerade im Urlaub im Land der unbegrenzten Möglichkeiten für 3 Wochen, sie ist auch im Urlaub. Bis jetzt täglich mal ein Bild und kleine Konversation gehabt. Auch emotional läuft es gut. Seit 2 Tagen kamen aber nur 2-3 Nachrichten und ich merke direkt den PDM, weil man mal 2-3 Tage wenig bis nichts schreibt und mache mir Gedanken (meistens fälschlicherweise), dass ihr Interesse weg ist. Ich lasse mir das natürlich nicht anmerken. ich möchte das abstellen. Mich nervt das. Erstens weil es meistens unbegründet ist und zweitens mal das einfach mir persönlich nicht gut tut. Wie fange ich damit am besten an. Ggf Literatur dazu? Ein Thread der mir weiterhilft? PDM habe ich schon gesucht und mich etwas eingelesen. Beste Grüße :)
  6. Sie fliegt am Donnerstag Abend ich komme Mittwoch Abend zurück (um dann Dienstag weiter zu fliegen). Sie schrieb gerade, dass sie sich Donnerstag ausversehen freigekommen haben obwohl sie erst abends fliegt. Jetzt überlege ich sie zu fragen ob wir noch was machen können (war das ggf. Eine Vorlage von ihr?) aber ich struggle wieder damit der Initiator zu sein... Was meint ihr?
  7. Hab gefragt, sie hat zugesagt.
  8. Leider keine Ahnung. Denke einfach eine Laune von ihr. Der Abend verlief ja überaus gut. Besser als je zuvor sozusagen :)
  9. Eigentlich spricht nichts dagegen sich Donnerstag Abend noch einmal zu sehen. Ich komm mir aber irgendwie dumm vor schon wieder zu fragen, was meint ihr?
  10. Ihr habt schon irgendwie Recht...ich weiß auch nicht wieso ich soviel am Zweifeln bin. Die Australien Beziehung hat ggf. doch kleine Spuren hinterlassen. Zum Treffen: Am Anfang irgendwie komische Stimmung, etwas distanziert vielleicht irgendeine weibliche Verstimmung. Hab mich davon nicht beirren lassen, nach 15 Minuten wieder so wie immer. Viel Sex, viel Gelacht, tiefsinnige Gespräche, viel kuscheln. Sie meinte kurz vorm schlafen zu mir: Die 5 Wochen werden hart...
  11. Liest sich einleuchtend !
  12. Das stimmt pauschal gesehen. Aus dem Grund eben, dass wir uns so lange nicht sehen werden. Würde nicht jeder 5 Wochen andere Wege gehen, wäre mir da Absage wirklich egal, aber so ein letztes Treffen fand ich eben wichtig. Und dass sie dann doch zusagt...wie auch immer.
  13. Mal ein Update bzw. erneute Frage: Hatten uns heute um 15 Uhr für Sport verabredet und danach übernachten. Heute morgen kam wieder eine Absage, dass sie sich krank fühle und mich nicht anstecken will und deshalb lieber nichts machen will. Habe ihr dann geantwortet: "Okay schade, hätte mich natürlich gefreut, bevor wir uns 5 Wochen nicht sehen (Randnotiz:fahren beide in den Urlaub für unterschiedliche Zeit), aber klar verstehe ich und gute Besserung :). Nach etwas rumgedruckse von wegen "denkst du nicht, dass ich dich anstecke" etc. Hat sie dann schlussendlich doch zugesagt. Habe das Treffen aber auf 18 Uhr verschoben, weil ich dann den Sport eben alleine machen will. Fragen: Wieso handelt sie so merkwürdig? Das treffen am Donnerstag lief perfekt und man hat auch keine Anstalten gemerkt bis heute morgen, dass sie es verschieben will, hat auf meine Treffensanfrage direkt zugesagt und sich Samstag abend auch noch darauf gefreut. Ich fand das echt schade heute morgen, weil ich denke mir wenn man sich 5 Wochen nicht sieht und es einem nicht echt schlecht geht kann man sich doch sehen? Wieso sagt sie auf einmal doch zu? Es macht keinen Sinn ihr verhalten zu analyiseren, aber micht nervt das langsam einfach...
  14. Okay, die komische Absage war ganz klar ihre Regelschmerzen und die resultierende Stimmung. wir haben uns gestern ja getroffen hab auch dort übernachtet und bin eben weg. Verlief wieder einwandfrei, klar hattet sie manchmal ihre Launen, aber das ist ja nicht schlimm. Gab wieder viel lachen, kuscheln und auch sex (hat sich richtig ins Zeug gelegt mit spontan BJ), ja war einfach sehr sehr schön. ein Glück dass ich gestern nicht pampig gegenüber ihr geworden bin, das wäre so dumm und peinlich gewesen! Danke Leute! :)