Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'pdm'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • ARTS OF HEARTS
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben
  • selfrevolution
  • Identity under construction
  • Eskalation
  • RTTM - realization to the man - Einfach Mann sein
  • Social Circle aufbauen !
  • Wie man Träume fängt
  • cockthunder
  • Get lost!
  • Infield
  • Kein Name
  • PICK UP MASTER

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kalender

  • PS

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

13 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebes Forum, ich befasse mich momentan sehr mit meiner Persönlichkeit, auch aufgrund eines neuen Mädels mit dem es sehr gut läuft. Dabei fällt mir auf, dass ich schon in den PDM falle sobald z.B. für 2 Tage der WhatsApp Kontakt eher gering ist. Bin gerade im Urlaub im Land der unbegrenzten Möglichkeiten für 3 Wochen, sie ist auch im Urlaub. Bis jetzt täglich mal ein Bild und kleine Konversation gehabt. Auch emotional läuft es gut. Seit 2 Tagen kamen aber nur 2-3 Nachrichten und ich merke direkt den PDM, weil man mal 2-3 Tage wenig bis nichts schreibt und mache mir Gedanken (meistens fälschlicherweise), dass ihr Interesse weg ist. Ich lasse mir das natürlich nicht anmerken. ich möchte das abstellen. Mich nervt das. Erstens weil es meistens unbegründet ist und zweitens mal das einfach mir persönlich nicht gut tut. Wie fange ich damit am besten an. Ggf Literatur dazu? Ein Thread der mir weiterhilft? PDM habe ich schon gesucht und mich etwas eingelesen. Beste Grüße :)
  2. Hallo, heikles Thema, in dem ich mich gerade befinde. Ich war vorletzte Woche mit meiner Freundin und ihren Freunden feiern. Eine Freundin von ihr war dabei, die ich ganz geil finde. Diese wohnt ungefähr 200 KM weit entfernt und kam zum feiern und zum übernachten. Wir hatten alle eine gute Zeit und es gab gut Alkohol. Nach ungefähr einer Stunde fingen wir in eine Großen Runde an Spiele zu spielen. Dabei saß sie neben mir und und hat permanent Körperkontakt gesucht. Es fing mit Berührungen am Arm an, ging dann zum "ankuscheln" hin zum Berühren an meinem Oberschenkel. Sie hatte viel Nähe gesucht. Später ging es feiern. Sie hat meine Nähe gesucht und neben mir getanzt. Wir luden uns gegenseitig auf Drinks ein und auch ich hatte sie das eine mal an den Hüften zur Bar gezogen. Mehr lief nicht und sollte auch nicht, da ich immerhin seit 2,5 Jahren mit meiner Freundin zusammen bin. Ich habe jetzt aber seit zwei Tagen das Problem, dass mir diese Dame nicht aus dem Kopf geht. Ich muss an sie denken, frage mich, wieso sie das getan hat. Meine Freundin erzählte mir auch, dass sie das bei ihrer Freundin angesprochen hatte und es "geklärt" hat. Es hätte sie gestört und es war ihr too much. Ihre Freundin meinte dann, sie würde mich sehr nett finden, ich sei aber nicht ihr Typ. Bin aktuell etwas perplex. Gibt es sowas? Soll ich aufhören in sowas mehr reinzuinterpretieren? Will ihre Freundin es vielleicht einfach nicht zugeben oder aber hattet ihr mal eine ähnliche Situation? Wenn ja, wie ist es ausgegangen? Gerade kein Plan, was mit meinem Kopf geht. Scheiße! Grüße Neverluckyguy
  3. Mein Alter: 30 Alter der Frau: 29 Anzahl der Dates: etliche Etappe: (angehende) LTR Hey Folks, date jetzt seit etwa 3 Monaten eine Frau, mit der alles super lief, bis vor etwa einer Woche. Wir haben uns bis dahin so 2-3 mal die Woche gesehen, viel Spaß gehabt, sowohl im Bett als auch außerhalb des Bettes. Keiner hat es je definiert, aber durch den täglichen Kontakt, Vorstellen bei Freunden etc kann man durchaus von einer (angehenden) LTR sprechen. Problem: Seit etwa einer Woche "entgleitet" mir die Führung etwas. Sie hat viel Stress auf der Arbeit und schafft es deshalb nicht konkrete Dates zuzusagen. Fragen nach einem Date weicht sie etwas aus mit Aussagen wie "evtl. morgen oder dann am Wochenende", heute hat sie spontan abgesagt weil sie ihren kranken Bruder unterstützen muss und geht abends auf eine Halloweenparty der sie schon länger zugesagt hat. Ich bin am vormittag etwas eskaliert, da ich gerade umziehe und mir die anfallende Arbeit extra so einteile, damit wir trotzdem etwas Zeit haben. Sie hat sich entschuldigt, gesagt dass sie Stress hat und dass sie in den nächsten Tagen definitiv Zeit hat - was aber auch wieder ziemlich unkonkret ist. Ich hab das Gefühl etwas die Führung zu verlieren und zu needy zu sein, aber ich hab halt wirklich Bock sie zu sehen, was nun 'ne Woche her ist und bin noch dazu ziemlich angepisst dass sie scheinbar nicht zu schätzen weiß welchen Aufwand ich gerade betreibe damit wir uns sehen können. Wie werde ich da ein wenig entspannter? Und wie reiße ich das Ruder wieder rum?
  4. LTR entfernt sich

    Dein Alter: 28 Ihr/Sein Alter: 24 Dauer der Beziehung: 8 Monate Art der Beziehung: LTR Moin, meine LTR befindet sich seit 1,5 Monaten für ein Praktikum in einer anderen Stadt. Sie soll 4 Monate machen. Die letzten Wochen immer geskyped und geschrieben. Versucht viel Nähe zu geben, da sie alleine ist. Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass sie sich distanziert. Wir sehen uns jedes Wochenende und jetzt bin ich ein wenig verwirrt (PDM) sie schreibt kaum noch und ist vom "Schreibverhalten" eine komplett andere Person. Kann natürlich einfach nur blöder PDM sein, aber ich bin einfach perplex gerade. Was ähnliches mal gehabt? Einfach ignorieren?
  5. Hallo, edit: Alter von ihr: 24, meins: 27 meine Freundin ist jetzt für zwei Monate in einer anderen Stadt. Wir haben uns bis Dato jeden Tag getroffen und was unternommen. Beziehung läuft harmonisch, sie scheint mir einen HSE Eindruck zu machen und Drama ist, bis jetzt (9 Monate), nicht existent. Leider ist es aktuell so, dass ich diese Situation nicht gewohnt bin. Es fehlt die "Routine". Außerdem kennt sie dort niemanden. Mein Problem: PDM, Kopffick. Es war von Anfang an Monogamie vereinbart. Ich habe auch schon öfters gelesen, dass die Beziehung in so einer Situation geöffnet wird und eine offene Beziehung draus wird. Kommt für mich allerdings nicht in Frage. Wie waren eure Erfahrungen? Habt ihr gute Artikel, die sich ausgiebig um das Thema kümmern? Will diesen Kopffick abstellen. Es gibt auch keinen Grund ihr nicht zu vertrauen. Grüße
  6. Hallo Leute, ich weiß, den Pussy-Diagnose-Modus soll ich sein lassen, doch würde ich gerne eure Meinung zum Verhalten meiner Ex Freundin hören. Über das Ende der Beziehung vor ca. vier bis fünf Monaten gibt es hier einen Thread. Für die Faulen: Wir sind beide in den Zwanzigern. Sie war meine erste richtige Freundin mit allem drum und dran. Ich, ihr zweiter richtiger Freund, neben ein paar Spielereien. Zusammen waren wir acht Jahre. Die letzten zwei Jahre waren vom Alltag, keiner gegenseitigen Wertschätzung und meiner fehlenden Männlichkeit geprägt ( sie fand / findet mich nicht mehr attraktiv -> kein Sex ). All das manifestierte sich, als sie vor ca. einem Jahr eine Affäre begann. Diesen Sommer kam ich dahinter und die Beziehung ging nur Neige. Ich litt in dieser Zeit unter starker Onenitis, lief ihr hinter her, viele Tränen usw. Sie blieb bei ihrer Affäre / ihrem Freund. Er typischer "Alpha" / das Abenteuer ( in ihren Augen ), ich Provider mit Familienpotential, so drücke sie es mit anderen Worten aus. Am liebsten hätte sie natürlich beides gehabt, aber wir sind ja hier nicht bei "wünsch dir was". ... und so ging es weiter ... Während der letzten drei Monaten bin ich in eine Großstadt gezogen. In dieser Phase war ich das ein oder andere Wochenende noch "Zuhause" und wir sahen uns. Freundschaftlich, zugegeben, ich habe den ein oder anderen Versuch gestartet, aber sie verwehrte sich stets. Ende September war ich final für wenige Wochen "Zuhause" um die gemeinsame Wohnung aufzulösen. Sie war jeden Tag bei mir. Wir kamen uns näher. Es fühlte sich an wie früher und sah von Außen auch so aus. Aber kein "richtiger" Sex. Sie sagte auch, sie liebe mich. Zu dem Zeitpunkt war sie noch mit der Affäre "liiert". Kurz nach dieser Zeit, also Anfang diesen Monats, machte Sie mit Carlos Schluß, weil sie mit ihrer Gefühlswelt nicht mehr klar kam und sich nicht von mir lösen kann. Natürlich fällt ihr das erst auf, nachdem ich quasi ausgewandert bin und nicht in der Zeit, wo wir es locker flockig nochmal versuchen hätten können. Frauen. Aktuell ist es so, dass sie wieder die Nähe bei mir sucht und auch findet. Wenn ich zum Beispiel ein Wochenende zu ihr fahre, kommt es auch zum Sex. Verbal hat sie ebenfalls geäußert, dass sie "mehr" möchte - nicht bereit ist, mich gehen zu lassen. Sie redet auch vom gemeinsamem Urlaub, sowie Kindern. Betrachte ich das Ganze von dieser Warte aus, will sie mich. Betrachte ich aber das Ursprungsproblem, dass sie mich nicht mehr sexuell anziehend fand, bin ich etwas skeptischer. Der erste Punkt, der mich in dieser Hinsicht verwirrt ist folgender: Wir sind irgendwie nicht mehr kusskompatibel. Ich meine, ich habe diese Frau jahrelang auf unterschiedlichster Weise geküsst und ich kann mich nicht erinnern, dass ich / wir dabei Probleme hatten, wie in der Form heute, ich weiß auch nicht, ob sie oder ich, die Technik geändert haben. Wie beschreib ich das am besten? Ihre Zunge ist mehr so der Topedo, aber ich bin eher zärtlicher / verspielter. Ehrlich, ich weiß nicht, ob das schon immer so war. Desweiteren habe ich das Gefühl, dass sie mich nicht gerne küsst - inbesondere nicht, wenn es intensiver wird - angeblich zu "feucht", auch dann, wenn ich sie ohne Zunge küsse. Um ehrlich zu sein, glaube ich das nicht. Ich kann es natürlich schwer nachprüfen, aber ich bin mir sehr sicher, dass ich kein Schlapperspuckküsser bin. Der zweite Punkt: Sie will Sex nur von Hinten bzw. in der Doggystellung, nicht zwangsläufig anal. Sie sagt mir nicht ehrlich wieso, angeblich, weil es ihr so gefällt. Ein Nebenkriegsschauplatz ist in diesem Sinne auch, dass ich weiß, wie sie sexuell bei ihrer Affäre drauf war ( Videomaterial ). Sehr viel offener ( vorallem verbal ) und leidenschaftlich. Ich deute ihr gegenüber aber in keinster weise etwas in dieser Richtung an. --- Sind wir ehrlich. Sie hat kein Bock auf mich. Anders kann ich das nicht deuten. Es täte vielleicht dennoch ganz gut, die ein oder andere Meinung zu hören. Ob ich zu ihr zurück will? Keine Ahnung. Ich lasse es auf mich zu kommen. Trotz allem, wie es so gelaufen ist, mit der Affäre und den Lügen, kann ich sie nicht einfach links liegen lassen, im Sinne einer Kontaktsperre. Auf Grund ihrer Vergangenheit / Gegenwart und unserer gemeinsamen Verbindung habe ich so eine Art Beschützerinstinkt ihr gegenüber, generell bin ich in dieser Hinsicht ein sehr empatischer / altruistischer Mensch. Letztendlich denke ich auch, dass sie so stark an mir klammert, weil sie nicht alleine sein will - wie ich - und daher, das körperliche Problem zwischen uns versucht zu ignorieren.
  7. Moin moin, ich glaube mein Problem lässt sich ganz gut unter dem Begriff PussyDiagnoseModus zusammenfasse! :D Folgende Situation: Habe ein Mädel kennengelernt. Sie 21 ich 22. Da wir uns online kennengelernt haben, beschränkte sich der Kontakt anfangs größtenteils aufs Texten und Telefonieren. Haben uns dann letzte Woche Dienstag getroffen und es verlief in meinen Augen auch durchaus positiv. Nett unterhalten, viel gelacht, geküsst, "gekuschelt", aber kein FC - man kann mir sicher fehlende Eskalation vorwerfen, aber das ändert jetzt auch nichts mehr. Habe sie dann irgendwann zum Bus gebracht. Auf dem Weg hielten wir Händchen, was sowohl von mir als auch von ihr ausging; gleiches galt für das Küssen. Haben uns dann voneinander verabschiedet und ich erhielt kurze Zeit später eine Nachricht, dass sie es sehr schön fand. Des Weiteren hatte sie mehrfach während des Abends durchklingen lassen, dass man sich ja wiedersehen könnte, und sie dann hoffentlich auch gesund wäre, da sie am besagten Abend leicht krank war. BIn also mit 'nem durchweg positiven Gefühl nach Hause gegangen. In den Tagen danach kam von ihr aus so gut wie gar nichts mehr, was dem Verhalten vor unserem Treffen komplett widerspricht. Da standen wir gefühlt ständig in Kontakt, was abwechselnd von beiden Seiten ausging. Habe mir also schon gedacht, dass die Sache gegessen ist. Das jedenfalls hat mein Bauchgefühl mir gesagt. Mein Kopf hingegen ist nicht so leicht zufrieden zu stellen, weswegen ich auch gerade hier sitze und diesen Thread verfasse! :D Habe meinen Invest dann auch zurückgefahren. Schließlich habe ich dann noch den Fail hoch 100 gebracht, als ich ihr schrieb, dass ich davon ausgehe, dass wir uns wohl nicht wiedersehen würden. Mir ist klar, dass das nicht zielführend war, aber ich hatte gehofft eine deutliche Abfuhr zu bekommen, weil ich kein Bock auf diese Grauzone habe, in der man sich fragt, ob es das nun war oder eben nicht. Darauf reagierte sie "schockiert" und verneinte meine Vermutung und begründete ihr Verhalten damit, dass sie einfach tierisch viel zu tun hätte. Habe ich ihr natürlich nicht abgekauft, da sie gerade Semesterferien hat und sich vor unserem Treffen gefühlt stündlich gemeldet hat. Ein paar Tage später fragte sie mich dann nach meinem Tag, um mir im Gegenzug zu erzählen, wie scheiße ihrer war. Und dann gab es die volle Packung von wegen, dass sie "für alles so viel Zeit bräuchte", "lange brauche, um sich zu öffnen und Vertrauen zu schenken" und darüber hinaus noch diverse Probleme mit ihrer Familie und ihrem Exfreund hätte, der sie wohl nicht so freundlich behandelt hat. Mir ist klar, dass mein Verhalten total schwachsinnig ist und war; daran versuche ich zu arbeiten. Ich weiß, dass da noch viel Arbeit vor mir liegt und ich bemühe mich, an mir zu arbeiten. Dennoch stellt sich mir eine Frage, was hat man als Frau davon jemandem so 'nen Scheiß aufzutischen anstatt einfach kurz zu sagen "Jo, war nett, lass uns doch einfach Freunde sein!" oder was weiß ich was. Vielleicht habt ihr ja 'ne Idee. So, und nun zerfleischt mich mal schön! PS: Sorry für den langen Text und ja, ich habe gerade nichts zu tun, wie man sieht! :D
  8. Moin moin, es soll hier wirklich nicht um Ex-Back gehen, sondern viel mehr mal zu verstehen was hier eigentlich los ist J Sie: 31 Ich: 29 Was ist das? Eigentlich eine „Freundschaft“… Die Trennung war vor guten 7 Monaten. Danach nahezu direkter Übergang in „Freundschaft“, aber bis vor 3 Monaten noch ab und zu Sex…. Nun, ich war echt needy, ein Klammeraffee – das volle Programm eben. Irgendwann meinte Sie: Es ist alles toll, aber, wir sollten keinen Sex mehr haben weil ich damit nicht umgehen kann usw usw.. Kontakt? Sehr oft. Sehen uns oft. Kuscheln auch. Sehr, sehr vertrautes Verhältnis. Andeutungen über „Sex“ wie folgt beantwortet: Bitte lass das Thema einfach…….. Stand heute: Seit guten 2,5 Wochen bin ich nicht mehr needy, komme verdammt gut alleine klar, genieße mein Leben – und mache mein Ding. Eine richtig geile Frau für ne gute FB gefunden. Mein Leben läuft absolut geil! Meine Ex reagiert entsprechend. Sieht auch, das genug Frauen mich sehr anziehend finden und weiß auch von meiner „Neuen“. Frage an Euch: Am Wochenende bin ich mit der „neuen“ feiern. Meine Ex wusste das. Kam um 5 Uhr morgens auch in den Club…. Letzendlich sind wir zusammen los, noch zu Ihr – nur lief es dieses Mal anders. Ich hab sie einfach genommen und sie gevögelt das gebe es kein Morgen mehr… Gut, wir waren auch ziemlich voll – aber die Lage gab es in letzter Zeit oft, nur wurde Sex geblockt… mit „das geht nicht, will nicht, macht die Freundschaft kaputt bla bla bla“. Eingeschlafen, aufgewacht, weiter gevögelt.. .Abends zusammen gepennt (ja, kommt oft vor…) Man muss auch sagen, gemeinsam schlafen & kuscheln tun wir noch sehr sehr oft, sie sagt mir, wie lieb sie mich hat, wie toll ich bin, mich entwickelt habe usw usw usw… Heute kurz gesprochen: Sie fand es geil, es war eine Ausnahme -bitte lass uns so weitermachen, aber, rede bitte nicht über Sex mit mir… (so wie vorher eben) Auf die Gefahr des PDM – was sollte ich eurer Meinung nach tun?! Ps.: das war vorhin ihre nachricht dazu: es war schön, aber eine Ausnahme... ich möchte nur, dass dir das klar ist und sich jetzt nicht wieder alles um Sex dreht. das ist alles. freu mich auf heute abend
  9. Ködern und Warten

    Was ist Ködern und warten(K&W)eigentlich? Eigentlich jeder kennt Ködern und Warten oder ist diesem schon mal begegnet. Es handelt sich, einfach ausgedrückt, um einen Test. Die Frau testet, ob ein Mann Zeichen von Abhängigkeit zeigt. Ködern & Warten ist eigentlich recht simpel und besteht aus zwei Schritten. 1. Die Frau ruft im Mann positive Emotionen hervor. Das kann auf unterschiedlichste Art und Weise geschehen. Beispielsweise durch ein Date, Sex, oder einfach schlichtweg Kontakt(man denkt an den guten alten Orbiter) Beispiel: Ein Date läuft gut bis zum KC(positive Emotionen) Der Mann ist glücklich, will die Frau wieder treffen. Der Köder ist ausgelegt Meistens wird das noch deutlich gemacht, durch eine Nachricht/Gespräch nach dem Date: Es war schön und muss wiederholt werden.. (Klassischer Double Bind) 2. Die Frau entzieht sich dem Mann und es folgt das Warten. Beispiel: Der Mann möchte nun die Frau wiedersehen und versucht sie anzurufen. Sie geht aber nicht ans Telefon. Der Mann fragt sich, warum die Frau nicht rangeht und fängt an auf K&W einzusteigen. Er versucht es nochmal, wieder keine Reaktion. Er möchte ja unbedingt diese positiven Emotionen wieder erleben. Die Frau reagiert jedoch nicht. Jetzt werden schon halb verzweifelte SMS geschickt und das WA und FB gestalke beginnt. Der Mann verfällt in den PDM. Es ist ein leichtes für die Frau zu erkennen, dass der Mann bereits abhängig von ihr ist. Seine Attraction befindet sich im Sinkflug. Wie reagiert man Ködern & Warten am besten? Gar nicht! Man widmet sich anderen Dingen und schenkt der Frau keine Aufmerksamkeit mehr. Kurz um: Man setzt zum Freeze-Out an und zeigt keine Anzeichen von Abhängigkeit. Der Freeze-Out wird beendet, indem Sie investiert. Heißt, in diesem Beispiel, sie schlägt ein Treffen vor. Sollte sie sich melden und kein Treffen vorschlagen, startet man selbst K&W. Ich war neulich selbst in der Situation. Sie meldete sich, jedoch leider ohne konkreten Vorschlag. Ich habe das Gespräch zügig wieder beendet(ohne ein Date anzusprechen), jedoch nicht ohne vorher noch etwas von meinem Tag zu erzählen und sie in Konkurrenz zu setzen: Ich war mit einer Freundin joggen und würde mich gleich wieder mit ihr Treffen, um ins Solarium und in die Sauna zu gehen. Diese "Geschichte" habe ich schon öfters genutzt.. Noch am selben Abend hatte ich ein Date inklusive FC. Basics zum Thema Freeze-Out http://www.pickupforum.de/topic/79505-freeze-outs/ Kritik, Anregungen, Fragen gern gesehen.
  10. So Leute, ursprünglich wollte ich das hier überhaupt nicht posten, da es mich zu sehr beschäftigt (--> Mindfuck, PDM) möchte ich mir dennoch den ein oder anderen Rat von euch snacken, um cool zu bleiben. Mittwoch bin ich rausgegangen, um 'ne Runde in meiner Lieblingsbar zu chillen und Biliard spielen zu gehen. Hatte einen interessanten Abend mit 'nem Ami den ich dort traf und bin anschließend noch in eine andere Bar weitergezogen. Vermutlich nicht wirklich relevanter Kram, bevor ich zur Frage komme: Am nächsten Tag bekomme ich gegen Abend eine SMS mit folgendem Inhalt: Sie: "Hey loser ;) are you feeling good today?" Mit dem "loser" bezieht sie sich auf den "Ich hab gewonnen no matter what"-Frame, den ich im Suff "aufgesetzt" hatte beim Kickerspielen mit den ganzen Leuten dort. Ich nahm an (jetzt wo ichs schreibe auch hier ne Fehlerquelle), dass sie Interesse an mir zeigte und antwortete mit weakem Textgame: Ich: "Enjoying the vibe i got from winning yesterday with my ever so infamous hangover chicken soup. How are you doing, Miss Getmedrunk?" <-- Womit ich darauf anspielte, dass sie mir ein Bier ausgab. Sie: "Winning, you sure? Hahha, you lost big time, Mr. IamAlwaysRight. I am fine, just chilling :)" Hier las ich rein, dass sie nichts zu tun hätte und nicht abgeneigt wäre was zu unternehmen, ich hatte keinen Bock auf Action und Textgame und antwortete nicht. Am nächsten Tag (heute) rief ich einmal an mit dem Plan sie zu einem Treffen zu bewegen. (Minigolf, Isolation zu mir, schauen was geht) Tja. Sie antwortete nicht und ich bin dabei mir meinen Kopf zu zerbrechen. Zurechtrücken und Situation für mich spiegeln bitte. Danke, HiImClueless
  11. 1. Mein Alter 29 2. Alter der Frau 27 3. Anzahl der Dates ca. 5+ 4. Etappe der Verführung Leichte / Unabsichtliche Berührungen & Absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems Kennengelernt bei einem neuen Hobby (Chor). Beide single. Übers Hobby Tanzen gesprochen - sie macht Salsa, ich Standard. Da ich auf der Suche nach einer zweiten und jüngeren Tanzpartnerin für modernere Tänze war, haben wir uns darauf verständigt, dass ich bei Salsa dazustoße und umgekehrt mit ihr nen Grundkurs in Standard mache, weil sie das auch immer lernen wollte. #close. Läuft beides jetzt seit ca. 5 Wochen. Ab und an nach dem Tanzen gemeinsam in der Stadt was trinken gegangen und über alles mögliche gesabbelt. Teilweise über Stunden. Ab und an auch 2-3 Stunden vor dem Tanzen schon zum Kaffee/Bier getroffen. Also im Prinzip haben mehrere Dates stattgefunden. Bei persönlichen Treffen immer positives Atmosphäre und keine Problemthemen gewälzt... naja, fast. Aber dazu später genauer. Komisch war von Anfang an: SMS von mir, die nichts mit konkreten Verabredungen zum Tanzen zu hatten, gingen ins Leere. Sie darauf angesprochen, ob sie nicht der SMS-Schreibetyp ist, was sie bestätigte. Daher umgeschwenkt auf 2 Testanrufe, die aber auch ins Leere gingen, sprich nicht beantwortet wurden. Habe mich davon aber nicht weiter beeindrucken lassen, da es ja ohnehin immer zu mehreren Treffen pro Woche kommt und man jedes Mal auch nicht wenig Zeit miteinander verbringt. Daher auch meinerseits SMS und Anrufe (außer zum Verabreden zum Tanzen oder davor gelegte Dates) eingestellt. Während der Dates und beim Tanzen nimmt sie ihr Handy auch im Prinzip nie zur Hand. Und wenn doch, liest sie eigentlich nur die eingegangenen SMS, tippselt aber nicht. Halte es daher für glaubwürdig, dass sie einfach kein Bock aufs Schreiben hat. Soll es ja bei der Generation 25+ durchaus geben. Ist also nicht die erste Frau, die mir in der Form begegnet ist. Aber diese haben zumeist stattdessen gerne telefoniert. Meine HB eben gar nicht... Vorletzte Woche habe ich sie dann zum Essen ausgeführt, was leider etwas doof lief. Bei der Tischreservierung lief etwas schief und wir bekamen nur einen kleinen Platz, wo man sich gegenübersitzen musste. Konnte ihr also nicht wirklich näher kommen. Desweiteren bediente dort eine ihrer beruflichen Bekannten, entsprechend war sie zurückhaltend und leicht reserviert. Danach wieder tanzen gewesen, an sich ingesamt eine gute Stimmung. Letzte Woche war sie im Ausland auf Geschäftsreise. Während der Woche gar keinen Kontakt gehabt. Jetzt wird's ernst... Vergangenen Mittwoch, also diese Woche, wieder zum Tanzen verabredet gewesen. Haben beide ne falsche Uhrzeit im Kopf gehabt und standen vor verschlossenen Türen. Kurzerhand entschieden in eine nahe gelegene Kneipe zu gehen. Waren dort gemeinsam fast 6 Stunden. Haben über alles mögliche geredet... Seriengeschmäcker, Filmgeschmack, Arbeit, zwischendurch Billiard gespielt, wieder geredet. Insgesamt eine gute und gelöste Stimmung. Unter anderem aber auch gut ne Stunde über jeweils eine vergangene und schwierige Beziehung gesprochen (jeweils an nen Borderliner geraten und Co-Abhängigkeit entwickelt). Dadurch ist beidseitig deutlich geworden, dass es gewisse Bindungsängste gibt bzw. man halt sehr genau hinschaut. Umgeschwenkt zu positiven Themen und allgemeinen Einstellungen zum Verhalten und Umgang innerhalb einer LTR: gegenseitig Freiheiten lassen, Vertrauen, Ehrlichkeit & Co. Ingesamt kann man sagen, dass wir so ziemlich in fast allem konform gehen und uns (sicher auch aufgrund vieler vergangenen Erfahrungen) sehr ähnlich sind. Dann ziemlich zum Ende habe ich noch über ein paar tolle Erlebnisse im Leben gesprochen und über die TOP5-Ziele im Leben, die ich auf dem Schirm habe. Habe beim Aufzählen entschieden, die Katze aus dem Sack zu lassen. Nannte als eines der Ziele, sie irgendwann küssen zu wollen. Sie lachte laut und smilte mich breit an. Wurden beide müde und gingen raus. Beim Verabschieden nahm man sich wie gewohnt in den Arm, dieses Mal sehr lange und ich gab ihr nen Kuss auf die Wange. Hielt es aufgrund der vielen verschiedenen Themen und auch dem schweren Thema "Beziehungskiste in der Vergangenheit" für unpassend, es auf einen KC anzulegen. Freitag dann wieder zum Tanzen gewesen und danach noch über den Weihnachtsmarkt geschlendert und anschließend für gut 2 Stunden in einer Kneipe gewesen. Wieder über alles mögliche geredet. Dieses Mal erzählte sie mir ihre tollsten Erlebnisse in ihrem Leben und auch ihre TOP5-Ziele. Wieder viel gelacht und einfach gut verstanden. Gibt bei uns im Prinzip keine Gesprächspausen. Dann gegen ein Uhr nachts wurde sie müde und wollte nach Hause. Wollte sie noch dazu überreden, noch auf ein Bier zu bleiben, was sie ablehnte. Ich stand auf, stand direkt neben ihr und fasste ihr auf die Schulter, sie schaute zu mir hoch... quasi in gewisser Erwartungshaltung. Ich Idiot nutze die Gelegenheit nicht, um nen KC durchzuziehen sondern sagte: Na, dann lass uns mal los. Doch eigentlich war es DIE Vorlage zum KC, wie ich im Nachhinein feststellen muss. Da sie mir aber viel bedeutet und ich dadurch leider ein wenig in die AFC-Schiene abgedriftet bin, fehlten mir schlichtweg die Eier in der Hose. War in der Vergangenheit nie ein Problem. Habe aber bei ihr das erste Mal bereits Wunschgedanken zu einer LTR entwickelt, bevor es zum KC und FC kam. Entsprechend sicher viel Boden und Selbstsicherheit verschenkt... Als wir dann auf dem Weg zurück zum jeweiligen Auto waren, deutete ich nochmal mein TOP-Ziel, den besagten Kuss mit ihr, an. Und dann kam es, wie es kommen musste: Sie: "Du, ich habe die ganze Zeit darüber nachgedacht, ob ich mit dir darüber reden sollte... [...] Mag dich wirklich sehr gerne... [...] verbringe gerne Zeit mit Dir [...] Aber viel mehr wird daraus nicht." Sagte, dass ich das wirklich sehr schade finde und hakte nach, woran es liegen würde: "Naja... da ist einfach nicht vielmehr als freundschaftliche Gefühle" Sie deutete jetzt die Angst an, dass das jetzt vielleicht zwischen uns stehen könnte, was ich verneinte mit den Worten: "Man kann nichts erzwingen. Immerhin weiß ich jetzt, wo die Reise nicht hingeht". Sie lächelte und atmete tief aus und war sichtlich gelöst. Wieder zum Abschied in den Arm genommen und ihr trotz allem einen Kuss auf die Wange gegeben. Noch allgemein ein Hinweis zum KINO bei allen Treffen: Es gab bedingt durchs Tanzen sowieso immer wieder Berührungen. Habe ihr auch oft über den Rücken oder über Arme und Hände gestreichelt. Hatte aber immer ingesamt das Gefühl, dass sie dadurch eher wieder Abstand nahm. Sie hat aber nie ruckartig oder konkret ablehnent reagiert. Auch habe ich immer wieder zwischendurch getestet, ihr näher zu kommen - beispielsweise einen Schritt auf sie zu, um die Distanz auf 30-40cm zu bringen. Relativ kurz darauf baute sie aber wieder 70-80cm Abstand auf. Erklärte es mir durch die oben angesprochenen Ängste. Heute waren wir wieder gemeinsam Tanzen und ich habe sie erst einmal freundlich, aber deutlich kühler behandelt. Sie also grob gesagt, ein wenig links liegen gelassen - so wie ich es auch zu Anfang tat und dadurch mehr Aufmerksamkeit erlangte. Man nahm sich zur Begrüßung und zum Abschied (dieses Mal ohne Kuss auf die Wange) auch wieder in den Arm, unterhielt sich noch über das jeweilige Wochenende. Kurz gesagt: Man ging jetzt einfach wieder zum "normalen Alltag" über, alles nur mit ein wenig mehr Abstand. Ich habe meine Situation soweit analysiert, dass ich einfach nicht zeitig genug eskaliert habe. Bin mir aber gleichzeitig unsicher, ob sie ggf. von Anfang an gar nicht mehr als einen Tanzpartner in mir gesucht hat. Entgegen sprechen würde natürlich, dass man trotzdem viel Zeit miteinander verbrachte und auch gemeinsam Essen gegangen ist. Sie muss also auch Interesse gehabt haben. 6. Fragen - Könnte ihre Reaktion mit dem Hinweis auf Freundschaft auch einfach ein Test gewesen sein? War meine Reaktion darauf möglicherweise falsch? - Seht ihr noch eine Chance die Geschichte zu drehen? Sehe sie aufgrund der Tanzkurse im Schnitt 2-3x die Woche. Bzw. wie sollte ich jetzt am besten weiter vorgehen? - oder ist es vergebene Liebesmühe? Habe ich ihr Interesse an mir vielleicht einfach nur falsch gedeutet? - Was kann ich in ähnlicher Konstellation zukünftig besser machen, außer die Tatsache viel früher eskalieren zu müssen? War echt meine eigene Dummheit... war mir noch nie so unsicher bei einer Frau. Wahrscheinlich, weil sie mir sehr viel bedeutet und ich die ganze Zeit die Vermutung hatte, dass sie eine schwierige Beziehung hinter sich hat und deswegen sehr vorsichtig agiert (Gebranntes Kind scheut's Feuer... und am Ende behielt ich ja auch schließlich Recht, wie ich seit Mittwoch weiß). 7. Polemik Bin sehr neu beim Thema PU. Bin eigentlich aufgrund anderer Interessen (Psychologie und Hypnose) darauf aufmerksam geworden. Bin in Sachen Beziehungen sehr kampferprobt (war eigentlich seit meinem 16. Lebensjahr nie viel länger als ein paar Monate single und habe insgesamt 4 LTR hinter mir) und habe meine Hausaufgaben in Sachen Approachen, Attraction aufbauen, Inner Game usw. schon vor vielen Jahren gemacht. Seht es mir daher bitte nach, wenn ich ggf. PU-Fachvokabular falsch angewendet habe. Es ist für mich jetzt das erste Mal, dass ich in der LJBF-Zone bei einer Frau gelandet bin, an der ich ernstes Interesse hab. Und wenn sie mir nicht sehr viel bedeuten würde (ich sage nur HB9), sie in Sachen Ethik & Wertvorstellung mir so ähnlich wäre und nicht so viele andere Gründe zum Verlieben liefern würde, hätte ich das Thema jetzt bereits komplett zu den Akten gelegt. Doch ich bin irgendwo in der stillen Hoffnung, dass hier jmd einen guten Rat weiß. Im Moment denke ich mir, dass es das Beste ist, einen gewissen Abstand aufzubauen und mich ihr zu entziehen. In ein paar Wochen dann vielleicht einen neuen Anlauf mit C&F starten und dann schnellstmöglich eskalieren - gar nicht mehr lange fackeln. Nur ist es natürlich schwer nen Abstand aufzubauen, wenn man sich a) recht häufig sieht und man b) über die gemeinsamen Tanz-Aktivitäten hinaus keinen persönlichen Kontakt (z.B. Telefon) pflegt (sprich, ohnehin schon eine gewisse Distanz vorhanden ist). 8. Fazit HILFE!!!! Und ich freue mich auf eure (ruhig kritischen) Antworten!
  12. Hallo zusammen, kurze Frage zum Thema Führung. Führe seit ca. 2 Monaten mit meiner EX Affaire (Nenn sie mal so... Bei uns lief ein paar Monate etwas, aber waren nicht zusammen) eine "Freundschaft". Nun ist es so das wenn wir uns Treffen sie mir eindeutige Signale sendet das sie auf mich steht. Macht indirekte Andeutung, auch sexuell (Z.B, neulich: Ich kuschel mich gleich ins Bett..Allein..Hmm.. Naja hab ja noch mein Hund.... ) und zeigt sich auch bedrückt wenn ich subtil DHV Storys mit anderen Frauen erzähle (Bsp. war mit HB X da und da unterwegs..) und versucht mich, soweit ich das einschätzen kann, zu Shittesten.(Eifersüchtig zu machen, DHVs) Ich hab das bisher ignoriert. Mich ganz normal wie ein Kumpel verhalten mit Sexuellem Frame und bin sonst kaum verfügbar für sie. (Schreib kaum und sag auch mal Treffen ab, oder verschiebe diese dann dreht sie voll durch und sagt wie sich sich gefreut hätte...) Beim letzen Treffen als ich rein kam umarmte sie mich freudig usw. kuschelte sich an meine Jacke... WTF!? (Das kenn ich garnicht von ihr...) Fakt ist, ich möchte gerne die Affaire wieder aufnehmen, allerdings waren wir bei den letzten Treffen nie allein und ich konnte sie nicht isolieren. (Das kein Excuse) Blocke auch leider gerade irgendwie alle Andeutungen von ihr ab..Vielleicht aus Selbsschutz... Aber will es auch nicht zu offensichtlich machen, sondern sie verführen und layen. Vor dem letzten Treffen haben wir uns aber 2 oder 3 Wochen nicht gesehen. Ich denke ich bin auch keiner Ihrer Orbiter. Weil mit dennen schreibt sie täglich und wir schreiben kaum noch. Das Problem an der ganzen Sache ist folgendes, und das bereitet mir PDM: Sie ruft mich gelegentlich alle paar Tage mal an, manchmal versuch ich sie schon abzuwürgen, weil ich keine Lust hab und sie quassel immer weiter oder sagt kannst ja später nochmal anrufen, oder man schreibt kurz, aber dazwischen vergehen mindestens 4-5 Tage. Ansonsten kein getippe. Soweit ok. Nur initiere ich die Treffen immer und sie sagt entweder zu, oder sie hat keine Zeit bzw ist verabredet. Wenn wir uns dann treffen ist sie wie aus dem Häuschen. Was mir hier fehlt ist die Bestätigung, dass sie mich sehen will. ... Ist es völlig ok das ich die Treffen einleite und damit die Führung nicht abgebe, oder seh ich das völlig verkehrt?Klingt nach Friendzone ja ist es ja irgendwie auch.. Aber Attraction scheint ja da zu sein.. Ich weiss ich muss eskalieren... Ich muss dazu sagen, dass sie Probleme hat sich zu öffnen. Das war auch der Grund warum wir nie zusammen kamen. Ich hatte mich verschossen und an Attraction verloren. Sie F**** meinen Kopf und ich ging auf Distanz. Jetzt sind wir befreundet aber ich will maximal ne FB draus machen. Auch wenn ich sie immer noch sehr leiden kann. Freue mich über Rat! Grüße
  13. PDM

    PussyDiagnoseModus …vergib ihm denn er weiß nicht was er tut Habe mich, was Threads angeht, seit einiger Zeit zurückgezogen weil es… nunja, nichts gab über das ich Wissenswertes schreiben könnte. Nun fällt mir allerdings seit kurzem auf wie viele Bros sich gerne in Hirnwichserei und PDM verlaufen. Drum mach ichs mir mal zur Aufgabe bisl Aufklärung zu betreiben. Nicht weil ich so ne coole Sau bin sondern weil ich der Meister des PDM war. Gott sei Dank gehört das der Vergangenheit an. PDM ist die Kurzform für Pussy Diagnose Modus und bedeutet nichts anderes als „Ich versuch jetzt mal die Frauen zu verstehen“. Böser Fehler! Und das passiert vielen. Egal ob in einer Beziehung, Affäre, in der Kennenlernphase. Oder die Ex die sich meldet. Typen ficken ihren Schädel. Schon in Pooks 15 Lessions steht geschrieben „Beurteile Taten und nicht Worte“ (Lektion 3). [ ]Ok, letze go! Wird jetzt bisl shizophren ;) Ich liebe ja Beispiele weil ich selbst Begriffsstutzig bin und es für mein Verständnis hilfreich ist. Darum mal ein Beispiel aus meiner PDM-Master Zeit. War damals über ein Chat. Sie: Boah gutes Wetter heute :) Ich: Ja sau gut! Machste du nacher noch was? (hier male ich mir bereits massive Chancen aus. Schließlich schreibt sie ja MICH an wie geil das Wetter is. Die will bestimmt was mit MIR unternehmen) Sie: Ja Ich: Aha… und was? (ihr merkt, ich stecke bereits im Interview Modus. Schlecht!) Sie: Freunden treffen, Schwimmbad oder so :) Ich: Cool (Hier denke ich mir bereits „WTF ich dachte sie will MICH treffen“ warum schreibt sie mir sowas? Warum fragt sie mich nicht mitzukommen?“) Ich: Ja und haste danach schon was vor? (Hey darf ich vorstellen?! Mr. Needy! …Haben Sie schon was vor?) Sie: Weiß nich… vielleicht nacher mit Sara Eis essen oder so aber is nich fest Ich: Ah super dann komm ich nach dem Schwimmen bei dir rum und wir gehen alle zusammen Eis essen. Melde dich einfach :) (Hier sehe ich meine nächste Chance. Sie hat nichts festes vor. Selbst wenn sie Eis essen geht. Ich bin dabei! Sie meldet sich schließlich) Sie: Jojo Ich: Alles kla (Cool! Sie meldet sich. Das wird bestimmt super!) Nich dein Ernst?! Die meldet sich nie und nimmer! Werde selbst aktiv oder such dir ne andere Beschäftigung für den Tag. Mein Gott hol dir halt einen runter… achja, du hörst mich nicht Ihr seht schon wie das geendet hat. Sie meldete sich nicht, ich war sauer wie alte Milch und der Tag war gelaufen. /Versteh mal einer die Frauen. Mimimi, die Welt is so scheiße! Das war PDM wie im Lehrbuch. Ich habe in jeden Scheiß Dinge hineininterpretiert die einfach nicht da waren. PDM ist eine Analyse. Das Problem dabei ist dass man aufgrund von Fantasy Fakten analysiert. Nichts was logisch nachweißbar ist geschweige denn Sinn ergibt. Und wir Männer versuchen so vieles logisch anzugehen. Doch da treffen wir bei den lieben Frauen auf den Felsen aus Granit. Hier ist unsere Logik, die Allzweckwaffe für den Alltag, nicht mehr wert als ne kleine Spielzeug Schaufel. Viel Spaß beim graben… Jahre später, ich hatte inzwischen mehr Erfahrungen mit Frauen (war allerdings noch alles vor PU), tanzte ich ein süßes Mädel im Club an. Sie: *lächelt* Hey geiler Tanz… (Sarkasmus included) Ich: Danke Danke Wir kommen uns näher aber ich bleibe distanziert. Ich will ihre Nummer und die bekomme ich später auch. Like a boss Doof nur dass sich jetzt wieder mein PDM aktiviert. /Wohoo! Ich werde sie anrufen, sie treffen. Sie wird sich unsterblich in mich verlieben und wer weiß… vermutlich machen wir noch an Ort und Stelle rum… ohaa das wäre sooo geil! Oh Bifi, du armer Trottel. Hättest du doch nur damals schon gewusst dass eine Nummer nen Dreck bedeutet. Es gab lange Telefonate. Unser Rekord, 4 Std. am Stück! Ja wir trafen uns. /Komisches Date. Jeder Annäherungsversuch wird abgelehnt und teilweise sogar mit genervtem Unterton. Was da los?! Eine Woche später erzählt sie mir von ihrem Urlaub. Wie oft sie angebaggert wurde. /Was soll das? Will sie mich eifersüchtig machen damit ich mich um sie bemühe? Und so brichst du einen kleinen Jungen das Herz Nun gut. Aus uns wurde nichts. Ich war sogar regelrecht zickig wenn wir uns übern Weg liefen. Was fällt der auch ein? Tut so als wäre nichts gewesen. Kollege... da war auch nichts! Ihr hattet keine Beziehung, keine Affäre... noch nichtmal Sex! /Ah so ein Mist. Ständig fall ich drauf rein. Ich bin bestimmt unattraktiv. Es soll einfach nicht sein mit den Frauen. Ich muss einfach verstehen warum sie dieses oder jenes sagt und dann was anderes macht. Es muss einen Zusammenhang geben. Ich werde das Rätsel entschlüssen. Nur so kann ich besser mit Frauen werden! *facepalm* In Pooks 15 lessions heißt es weiter "[...]es gibt gar kein Rätsel. Die Frau ist eine Sphinx ohne Geheimnis. Es ist nur in unseren Gedanken, wo wir ihr Geheimnisse, Podeste und Göttinengleicher Status zuschreiben.". Und so ist es. /Oh, was ist dass den für eine Seite? Pickup Forum... aha. Vielleicht hilft mir das die Frauen zu verstehen. Aber tzz... was da für ein Quatsch steht. "Verführung verstehen statt Frauen verstehen" haha, alles Holzköpfe. Klopf, klopf! Jemand da? Ja?! Sperr die Lauscher auf. verstehe was Hirnwichserei und PDM mit dir anstellen. Und dann... dann bewege deinen Arsch nach draußen! Was stehste noch da?! Macht euch nicht verrückt Jungs. Da draußen wartet eine Welt voller Abfuhren und Körben auf euch! Nein ernsthaft, analysiert nicht so viel. Das bringt einen früher oder später zwangsläufig in die Position PDM zu benutzen. Ich pflege auch immer zu sagen -> Verwantwortung für sich selbst zu übernehmen heißt nicht jeden Fehler bei sich zu suchen. Wobei das Kernproblem nicht die Schuldzuweisung ist sondern die Illussion 'Sie könnte dies oder das denken'. Es ist pure Spekulation und meist weit entfernt von dem was wirklich los is. /Danke Biff! Durch dich habe ich erkannt dass Hirnwichserei, PDM, Brainfuck, Überinterpretation... ...jaja, komm zum Punkt! /Naja, das ganze führt nur zu Verwirrungen. Wie oft habe ich die Frauen nach dem bewertet was sie 'gesagt' haben statt nach ihren Taten. Gern geschehen. Nur vergiss nicht. Auch Taten können in die Irre führen. Verlasse dich immer nur auf die Fakten, dichte dir nichts dazu. Und jetzt 'anal'ysier mal die da vorne an der Eisdiele ;) Edit: Stimmt. Dazu möchte ich noch was schreiben. Früher habe ich mich danach gesehnt Frauen zu verstehen. Quasi aus dem Verständnis heraus von fort an immer richtig zu handeln. Mein Bauchgefühl habe ich dabei ignoriert. Und das ist ein großes Missverständnis an sich. Der Glaube "Ich muss sie verstehen" führt in der Verführung nur zu Vewirrung. Keine Frage, natürlich ist Verständnis für den Partner in einer Beziehung unverzichtlich. Und doch ist es nur von Nachteil wenn ich analysiere was sie wie gemeint haben könnte. Entweder man weiß es oder man lässt es darüber nachzudenken. Das Ding dazwischen nennt sich dann PDM. Verständnis an sich ist nicht das Übel. Die Herangehensweise in Form einer Pussy Diagnose ist das was wir verhauen. Wir schauen uns an was sie wie gesagt hat. Sie (SMS): Voll lang nich gesehn. Wir sollten mal wieder in die Stadt ;* Ich: Ah, cool. Ja lass doch morgen! Sie antwortet nicht mehr. Ich fange die Diagnose an. Früher hat sie mir öfters geschrieben. Ein "kiss" war auch immer drin. Vielleicht steht sie nicht mehr auf mich aber warum schreibt sie mich dann an? Oder hat ihr Handy grad keinen Empfang? Womöglich hat sie es sich einfach anders überlegt... usw. Durch einen Zufall bekam ich raus was da los war. Sie hatte sich einfach in der Nummer vertippt. Sie wollte eine Freundin anschreiben. Die ganze Diagnose... für den Arsch. Und selbst wenn sie tatsächlich keine Lust mehr gehabt hätte. Man spart sich ne Menge Zeit wenn man einfach mal anruft oder es gut sein lässt und stattdessen lieber selbst in die Stadt geht. Oder Freunde anruft oder fürs Studium lernt oder oder oder. Das nur zur Ergänzung. Thx Ali Gruß Biff