Bio

Member
  • Inhalte

    273
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     28

Ansehen in der Community

39 Neutral

Über Bio

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

917 Profilansichten
  1. Bio

    Der allgemeine Ex-back Thread

    THEMA: 4-monatige "LTR" macht wegen "Misstrauen" Schluss Grund 1: Ich hatte mal gesagt, dass man während einer Kennenlernphase keine anderen Mädels trifft (damit meinte ich mit der Absicht auf Sex/Beziehung). "Dummerweise" habe ich dann mal erwähnt, dass ich neulich bei einer Bekannten "kochen" war. War tatsächlich so, da lief auch nix, rein platonisch. Die Dame hatte ich bei obiger Aussage einfach nicht mit berücksichtigt da keinerlei Absichten, logisch oder? Naja... Grund 2: Anstatt 2 Tinderaccounts hatte ich eben wohl noch einen 3. laufen. Es war aber nie vereinbart worden, dass wir "jetzt" uns beide da abmelden. Was macht es auch für einen Unterschied, wenn ich mit 1 Tinderacc weitergucke oder mit noch 2 anderen? Ich mein ich bin ja öffentlich zu sehen, "tindere" ja nicht heimlich. War eher aus reiner Neugier/Langweile... Dann gab's noch einen 3. ähnlichen Grund, ihr ging es wohl nicht um Eifersucht, sondern das ich "unehrlich" zu ihr gewesen bin. Ich hab aber zu keiner Zeit gelogen oder sie gar betrogen. Ich hatte eher die besten Absichten. Leider wurde ich am Telefon urplötzlich mit diesen "gesammelten" Vorwürfen konfrontiert, was mich komplett überrumpelt, verwirrt und regelrecht demontiert hat. Es war förmlich egal was ich gesagt habe, sie wollte die "Wahrheit" eigentlich gar nicht hören. Eher bestätigte ihr meine "Verwirrtheit" ihre Vorwürfe. Bis letzte Woche war übrigens alles komplett in Ordnung, lief bestens! Keinerlei Anzeichen, keinerlei Andeutungen. Wie bringe ich jetzt die Frau nochmal dazu mit mir ein persönliches Gespräch zu führen? Bei WA bin ich bereits geblockt, ans Festnetz geht sie nicht mehr. Postbrief? Ich will mich mit meinen Aussagen auch nicht wiederholen, ich will die Dame eher zum umdenken bringen, vielleicht auf der emotionalen Schiene. Ich mein es ist sozusagen nichts Gravierendes vorgefallen, leider ist sie anscheinend "extrem misstrauisch" wegen irgendeinem Ex. Es ist jetzt natürlich schwer "Vertrauen" aufzubauen, wo eigentlich kein wirklicher Vertrauensbruch erfolgte.
  2. Nürnberg ist halt auch ein sehr "kaltherziges" Pflaster! ;) Aber was konkret hast du/ihr denn das letzte Jahr unternommen um neue Leute kennenzulernen?
  3. Ein Date hat durchsickern lassen, dass ihr Arbeitskollege sich mit PU beschäftigt (hat). Von dem hat sie sich Bücher (insbesondere die Klassiker von Strauss, Santana, Deida, ...) ausgeliehen und auch komplett gelesen! Ich hab jetzt keine Routinen oder sowas verwendet, lediglich einfach mit meinem speziellen Humor bei ihr gepunktet. Bei Date #2 dann KC/FC. In Sachen PU spukte die ganze Zeit lediglich "Eskaliere endlich!" (-> KC) und "Auf gar keinen Fall will ich in die Friendzone!" (-> FC) in meinem Kopf rum. Sie weiß auch, dass ich mich ebenfalls mit PU beschäftigt habe. Wie verhalte ich mich da jetzt? ;) Da ist jetzt eben auch die Frage, wer hier eigentlich wen "pick-upped" Teilweise kam's mir so vor, also würde sie mir "zuarbeiten". Bei meinem unpassenden Datevorschlag kamen gleich 2 Alternativvorschläge von ihr usw. Man könnte auch einfach meinen, es läuft "automatisch" gut. Natural. Ich hab auch das Gefühl, dass ich bei ihr keine Routinen abspielen muss, sondern einfach ICH sein kann. Trotzdem ein wenig irritierend...
  4. Bio

    Tinder

    Öhm?! Wieso kannst Du textlich nicht abchecken ob evtl. gleich ein SNL möglich ist? Also ich schreib öfter mal bisschen schweinisch und da steigen dann auch einige drauf ein (und schicken z.B. auch halbe Nacktfotos). Ich muss die HB dazu also nicht vorher mindestens live einmal sehen...
  5. Dann zieht bitte die "normalen" Stoffleggins wie früher an! Nein, nicht die glänzenden! Und nein auch keine von Fabletics! ;)
  6. Nee das is einfach nur simple Recherche! :) Mach ich meistens auch immer, weil dadurch dann z.B. rauskommt, dass sie a) fett ist und/oder b) Kinder hat. Was man(n) allerdings NICHT machen sollten: Die Damen mit irgendwelchen recherchierten Infos konfrontieren. Dann labern sie nämlich auch gleich was von "Stalking", warum man das macht, wie man das gemacht hat (weil sie es auch machen wollen bei "anderen") usw. Es ist heutuztage ja nicht sonderlich schwer, von einem Tinderprofil das passende FB-Profil, somit evtl. Klarname usw. zu finden. Dann geht's meist weiter bei Xing etc. Da verstreuen die Damen also überall im Web ihre "geheimen" Daten und wundern sich dann wenn man diese mit bisschen querdenken fast vollständig zusammen bekommt.
  7. Ja am Strand is das natürlich was anderes. Von den Fabletics Leggins sind viele anscheinend auch noch "figurformend", kein Wunder das alle Weiber jz geil ausehen:
  8. Hallo, das Frauen im Fitnesscenter sportliche Kleidung tragen ist mir bekannt, aber seit wann rennt man (frau) denn da so rum? Es handelt sich ja hier nicht um Fotos aus dem Umkleideraum oder so, anscheinend rennen die so in den gemeinsamen Trainingsräumen rum. Das man seine Figur zeigen will ist klar, aber das grenzt ja fast schon an Porno... ich würde dort ja die Krise kriegen und mich gar nicht mehr aufs Training konzentrieren können ;) Also an alle Fitnessbudenbesucher: Ist das neuerdings "normal" so überall?!
  9. Ja und was machst Du dann mit den ganzen Matches? Das sind dann wieder die gefrusteten HBs, die sich über nicht-antwortende Typen aufregen.
  10. Das ist eben bei mir die Krux: "Ich würde Dich gerne wiedersehen" vs. "Ist mir eigentlich egal ob Du Dich nochmal bei mir meldest". Als HB würde das auf mich so wirken, als ob der Typ ständig Dates hat und ich nur ein x-beliebiges davon bin. Viele Dates waren leider etwas langweilig, zum vögeln aber durchaus ok. Vermutlich hab ich deshalb dann selbst auch nix mehr investiert ;) Weil eben das Gesamtpaket nicht stimmt. Für reines Gevögel zuviel Eigenaufwand. Sicher? Man sieht ja den Bizeps auch im T-Shirt und die Statur sowieso. Ich denke mit etwas mehr Muskeln würde ich schon anders wirken... Ja das nervt mich leider am meisten, wenn Frauen angeblich keine Zeit haben. Ich weiß: Für Brad Pitt hätten sie immer Zeit, bin ich aber nicht. Trotzdem wenn man sich dann die "Termine" von denen mal genauer anschaut, dann ist es meist (problemlos verschiebbarer) Nonsense. Aber gibt ja leider genügend HBs die sich ihr Leben mit "Hobbys" zukleistern und dann abends/wochenends müde sind usw. Da erinner ich mich dann wieder an ein paar Affären wo die terminliche Abstimmung supergeschmeidig ablief.
  11. Ja gut ich bau ja jetzt nicht auf Regames. Es ist ja dann doch leichter neue HBs zu finden. Warum sollte ich alle möglichen HBs (die mir nach Dates einen Korb gegeben haben!) monatelang gespeichert lassen? In der Hoffnung, dass sie es sich doch nochmal anders überlegt? Oder ein anderer sie wochenlang durchgebumst/verarscht hat und sie sich dann bei mir Niceguy ausheulen will?! ;) Evtl. hat sie mich selbst ja schon gelöscht und ich habe somit eine Karteileiche drin... Mir entsteht da einfach zuviel Müll in meiner Kontaktliste, selbst wenn ich jetzt mal nur von 1 Nummer pro Woche ausgehe. Ja hast Recht. Es müssen während des Dates dutzende "Versuche" erfolgen, nicht nur ein großer (am Ende noch zaghafter) am Schluss.
  12. Hm, also mir erscheint das alles so beliebig. Man setzt lediglich auf's Numbers Game und die HB welche am meisten auf einen anspringt. Das passt irgendwie nicht zur "aufwändigen" Präsentation im OG, der Tipperei, dem Date. Danach ist es nur noch Zufall, so wird hier getan. Mir fehlt da irgendwie bisschen die "Nachhaltigkeit" Weiß Du was ich meine?
  13. Wie kann ich auf sie warten, wenn sie gar nicht mehr in meiner Kontaktliste ist?! ;) Ich mein SIE kann mich ja ruhig gespeichert lassen (für ein Regame sozusagen), ich selber möchte aber rein aus minimalisten Gründen diese HB nicht mehr in meiner Liste. Auch möchte ich nicht ansatzweise ein Orbitter werden. Auch habe ich keinen Bock zu tippern, wenn ich (aktuell/für immer) aus sexueller Sicht für sie uninteressant bin. Daran arbeite ich auch noch, aber ist halt von jeder HB zu HB verschieden wie sie auf was reagieren. Geht mir ähnlich, nur ist es nicht die Angst vor der Ablehnung, sondern eher die Frage "wie formuliere ich das jetzt situationsbedingt richtig?". Dann druckse ich erstmal auch rum... Mein Fehler ist aber: Humorvolle Unterhaltung, zuwenig sexuelle Anspielungen. Das wirkt dann immer "unpassend" auf einmal plötzlich nach SNL etc. zu fragen.
  14. Bio

    Endlich Ü30 - und weiter?

    Selbst wenn Du irgendwann die "Energie" hättest, würdest es dann auch wieder nicht machen wegen Ausrede X. Also meld Dich SOFORT an! Dann zieh an den Stadtrand. Was denn? Na und? Mache ich mit 40 auch noch! ;) Dann trink weniger bzw. nur noch softes Zeug wie Bier. Dann kümmer dich erstmal um den Sex, ohne denn wird es nicht zu einer LTR führen. Parship?! ;) Gibt's wohl nur Clubgirls und vergebene Girls bei Dir?!? Auch Clubgirls werden irgendwann ruhiger. Ich denk Dir fehlt der Sex? Anscheinend nur der Beziehungssex. Klingt fast so, als ob Du in meiner 500K-Stadt wohnen würdest ;) 1. Weniger bzw. nix mehr trinken. 2. An den Stadtrand ziehen. 3. An allen Fronten baggern. Weil: Du bist Ü30. Schneller als Du denkst wird da Ü40 draus.
  15. Aber woher weiß ich welche Dinge ich im Game evtl. "besser machen" (also ändern) kann?! ;) Klar brauch ich nicht 20 Nachrichten per WA schicken, wenn die 1. Nachricht schon keine Antwort bekommen hat. ABER: Ich hätte in der 1. Nachricht z.B. schon konkret fragen können, ob man sich nochmal wiedersieht (sinngemäß, non-needy formuliert).