Moni Ka

User
  • Inhalte

    83
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     601

Ansehen in der Community

28 Neutral

Über Moni Ka

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 09/10/1983

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Wien

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

909 Profilansichten
  1. Wiede rmal ein Update: Bin nun auf 75kg BW, mir sind einige Kurzurlaube in den Diätplan dazwischengekommen, aber abseits davon war ich konsequent. Vielleicht schaffe ich es in zwei Wochen noch mit einem aggressiven Final-Cut auf 73kg. Kraft ist grundlegend geblieben (mit 10kg BW weniger als damals, wohlgemerkt), hab gestern 3x100kg gebencht und es waren noch 1-2 im Tank (PR ist 2x107,5 vor ein paar Wochen). Press habe ich letzens 2x63,5kg gemacht und von ein paar Wochen im letzten Zyklus 2x65kg - PR war vor Jahren mal 1x70kg. DL ging letztens 2x165kg, PR vor Jahren war mal 1x180. Und Squat geht nun endlich mal vernünftig ohne Knieschmerzen (hab die Leg Extensions rausgeworfen und mache lieber mehr Safety-Bar Squats) und Technik-Breakdown, mal schauen ob ich kommende Woche mal 2x120kg oder so schaffe, hier ist vorläufiges klares Ziel 3 Plate. Assistance ist auch gut, DB-Bench gehen 12er Sets mit 37,5kg, Incline DB 12er mit 32,5, Arme und Schultern sehen auch gut aus, Rücken ebenso. RDL auch langsam jenseits der 10x120kg (früher mal 130kg). Dann geht es in zwei Wochen 4 Wochen in Urlaub, da wird nix trainiert, danach 3-4 Wochen Deload und Maintenance und ins Volumen reinfinden und dann vor dem Sommer noch ein paar Wochen Cut auf 70kg. Danach werde ich hoffentlich erstmals in meinem Leben kontrolliert (!) aufbauen und sämtliche PRs brechen. 1-2 Monate Cut dann erst wieder zum Jahreswechsel.
  2. Moni Ka

    Die richtige Armbanduhr

    Hab die Certina DS Action Diver 38mm jetzt da ... und sie ist doch zu klein. Ich hab zwar kleine Handgelenke, die sind aber eher flach und breit (6cm Breite) und da sieht das Ziffernblatt einfach zu klein aus. Werde sie nun zurück schicken. Die 38mm hat nur 750€ gekostet, fast 1k will ich für die größe Version aber nicht zahlen. Ich danke, ich lege das Therma mal ad acta, spar ein wenig und kauf mir dann irgendwann ne Omega Seamaster Diver.
  3. OK/UK, wobei beim UK momentan auch Rücken dabei ist (und damit gezwungenermaßen die Arme auch am UK-Tag was abbekommen).
  4. Naja, kann man schon. Logischer wären aber KörperGewicht und Umfänge (bei gleichem KFA), oder gleich der FFMI. Und zusätzlich Spiegelfotos bei gleicher Ausleuchtung.
  5. Warum machst du einen BB Plan, wenn du Kraftwerte erhöhen willst?
  6. Blaumann, schmal, 15oz. Ist noch ziemlich neu und wird über den Winter eingetragen.
  7. Hab ich immer in meinen Schuhen, eine Gehfalte lässt sich damit aber nicht vermeiden.
  8. okok! Musst erst mal nen Bildhoster suchen, kann man hier nicht direkt hochladen? Gestern schnell auf der Straße geschossen, werde sie dann mal eincremen und putzen 😅: https://ibb.co/XLJH8WC https://ibb.co/Q9n7b6h https://ibb.co/9wn0TDY
  9. Trage meine TLB Boots nun seit einigen Wochen, die Lieferung hat etwas gedauert und ich wurde vorher vom Chef (?) konaktiert, bzgl. Sizing. Bin mehr als nur zufrieden, die Qualität ist top! Eingelaufen waren sie auch nach zwei 30-Minuten-Walks, hätte gar nicht erwartet, dass das so fix geht. Werde mir wohl noch ein Paar bestellen und Carmina werde ich mir auch mal ansehen. Freundin hat sich gestern Boots von Carmina bestellt, bin schon sehr auf die Quali gespannt. BTW: Meermin hat momantan viele Artikel nicht lagernd und mit Zoll ist die Marke IMO dann kaum mehr interessant.
  10. Kleines Update: Bin wieder im Cut, diesmal moderater. BW ist bei ca. 80kg (vormals 82), 73kg sollten sich bis mitte März relativ locker ausgehen, abitioniertes Ziel ist aber 71kg. Tracking habe ich angepasst, tracke nun auch Gemüse und Obst, gönne mir dafür aber 1800 kcal/d. Gehe täglich meine 12500-15000 Schritte, bin 4 mal die Woche im Gym und toleriere momentan endlich das ganze Volumen, welches neben den ramped 4x4-4x2 Mainlifts (A Squat und Paused DL, B Bench, C DL und paused Squat, D Press) sich wie folgt ergibt (jeweils 3x10-12): A/C: SB-Squat, RDL, Abductor (Maschine), Leg Extensions, Leg Curls, Standing Calf Raise, Seated Calf raise B/D: DB-Bench, Pull-Ups, Incline DB-Benchj, Rows (Maschine), Overhead-Press (Maschine), Cable Flies, Cable-Curls supersetted mit SZ-Skull-Crushers und am Ende der Skull Crusierhs noch CG-Bench mit der SZ-Stange hinterher, Seitheben (Maschine) supersetted mit Cable-Triceps-Pushdowns. - Cable Kickbacks werden noch aufgenommen, dann reicht es aber. Ich bewege da pro Workout an die 18 Tonnen (letztes Jahr eher 6t). Pausenzeiten habe ich bei den schweren Lifts aber erst vor kurzem auf 4 Minuten erhöht und bei den leichten auf 2. Diese kurzen Pausenzeiten für HJübertrophie sind wohl mittlerweile überholt.
  11. Das Thema hat sich ja spannend entwickelt. Ich habe letzes Jahjr ein Blutbild machen lassen und liege mit 4,27 ng/ml in der Norm (1,42-9,2), wobei die Norm und insb. die untere Grenze ja ein Scherz ist. Werde nächstes Jahr 40 und werde wohl in den Mittvierzigern auch mal über TRT nachdenken. Muss dann nur einen Arzt finden, der mir das verschreibt. Bis dahin werde ich aber mal schauen, was ich noch an Gains mitnehmen kann und weiterhin den Testospiegel überwachen. Dass 08/15-Ärzte von Spezialgebieten oft keinen Tau haben, sehe ich an meiner Freundin. Relativ frisch gebackene Ärztin, dennoch an der Uni teilweise einen Wissensstand vom vorigen Jahrhundert vermittelt bekommen, z.B. bzgl. Vitamin D oder Eiweiß-Intake (geht auf die Nieren!!!11).
  12. Moni Ka

    Die richtige Armbanduhr

    Die Carrera ist nice, aber schon >2k€. Die Formula 1 Calibre 5 sieht aber gut aus, nicht so klobig-eckig wie die Aquaracer. Leider dennoch 43mm (EDIT: gibt's/gabs wohl auch in 41mm, jetzt offenbar nur mehr Quartz): Die Titoni Seascoper 600 hatte ich oben noch in der Aufzählung vergessen, leider aber auch 42mm:
  13. Moni Ka

    Die richtige Armbanduhr

    Alte oder neue Version?
  14. Moni Ka

    Die richtige Armbanduhr

    Ich werde mal zu einem Uhrmacher auf der Wollzeile schauen, der sollte Certina (DS Action Diver), Mido (Ocean Star) und Oris (Aquis Date) führen und zumindest sein Onlineauftritt sieht sehr sympathisch aus. Da könnte ich mal direkt vergleichen und auch kaufen. Die Longines muss ich dann wo anders anprobieren.