Puzl

Member
  • Inhalte

    328
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.653

Ansehen in der Community

221 Gut

3 Abonnenten

Über Puzl

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag September 29

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    NRW

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.196 Profilansichten
  1. Sicher dass die fehlenden Alternativen durch deine "fehlende Zeit" kommen? Erstmal einen BFD anfordern, keine Gedanken um irgendwas machen, dich trotzdem mit ihr treffen, sie ghosten wollen weil du jetzt doch merkst welche Konsequenzen es geben kann. Mein Lieber bring deine Gedanken mal auf die Reihe und entwickel dich selber, dann kommen die Alternativen wie von allein, du hast mehr spaß am flirten und du hast weniger Kopfschmerzen mit irgendwelchen vergebenen Frauen.
  2. Da sind wir doch schon einen großen Schritt weiter. Du hast schon selbst geschrieben, wo die Probleme den Ursprung haben, da solltest du angreifen und dran arbeiten. Kann ich nur zustimmen. Wenn du dein eigenes Leben im Griff hast, dann bist du unabhängig von anderen Leuten, unabhängig von Frauen und genau dass suchen die Frauen in einem Mann: Eine Person die ein eigenes Leben haben und nicht klammern. Arbeite weiter an dir selbst, das Thema Frauen kannst du danach angehen, dann wirst du merken, dass es viel einfacher läuft. Kann ich auch nur zustimmen (Muss das Buch mal lesen/hören, scheint wohl gut zu sein). Wenn du ein großes Ding aus einer Sache machst, dann wird die Frau es genau so tun. Du musst führen und leiten. Sobald die Frau merkt, dass du selbst verunsichert bist, dann kann sie sich nicht fallen lassen und den Sex genießen. Ich hatte vor mehreren Jahren das Problem, dass ich schwierigkeiten hatte beim Sex zu kommen. Beim Sex habe ich mich mit diesen Gedanken auseinander gesetzt und mir selber Druck gemacht. Ich konnte den Sex nicht genießen und dementsprechend konnte es die Frau auch nicht. Nachdem ich mich ausreichend um mich selbst gekümmert habe (Selbstwertgefühl), war der Sex viel besser. Ich habe aus der Sache kein großes Thema gemacht, habe es akzeptiert und fertig. Bestätigung habe ich damals von einer Affäre bekommen, sie konnte den Sex viel mehr genießen, weil sie sich auch keinen Druck gemacht hat, mich zum kommen zu bringen. Mittlerweile hat sich dieses Thema schon erledigt, aber das war damals eine gute Erfahrung. (Für dich vielleicht auch) Geh einfach selbstbewusst an die ganze Sache ran, lass dir nicht anmerken dass du nervös bist, "Fake it, till you make it". Sobald die Frau merkt, dass du nervös bist, kann sie sich nicht fallen lassen. Aber sobald du gelassen, locker und selbstbewusst da ran gehst, kannst du mit deiner Dame den Sex viel besser genießen. Selbst wenn du nach 10 Sekunden kommen solltest, lach darüber, schau sie an und sag "Oh, da kannst du mal sehen wie geil du mich machst..." Trinkst etwas und dann gibt es eine zweite Runde.
  3. Gehört alles zum Prozess, mach dir da keinen Kopf. Welches Buch dir jeder hier empfehlen wird ist "Die 6 säulen des selbstwertgefühls". Ansonsten versuch mal zu reflektieren, wieso du gerade so ein niedriges Selbstwertgefühl hast. Du schreibst ziemlich positiv von dir, sozial, gutes aussehen, sportlich. Was sind deine Ziele im Leben, langfristig sowie kurzfristig? Was erhoffst du dir durch das Thema "Pick-Up"? Nur mehr Frauen klar machen oder auch sich persönlich zu entwickeln? Hast du Spaß daran dich mit Frauen/Leuten zu unterhalten? Wie sieht es jetzt aus, hat sich dein Sexualverhalten verbessert oder denkst du immernoch so? Wenn du immernoch so denkst, ist es kein Wunder, dass dein Selbstwert im Keller ist.
  4. Wie @designed4war schon schreibt, liegt es wahrscheinlich an der aktuellen Situation. Genau wie das 1 zu 1 anwenden. Als ich damals das erste mal LdS gelesen habe, war meine "Quote" nicht so hoch, weil ich mich verstellt habe und nicht ehrlich zu mir selbst war. Die Frauen haben das gemerkt. Geh noch weiter hinaus, lies ein paar Themen zum Selbstbewusstsein und lerne dich selbst kennen. Dazu noch das Wissen aus den Büchern, da wirst du dich kaum noch vor Frauen retten können
  5. Grundsätzlich den Pornokonsum abstellen und auch auf Selbstbefriedigung verzichten, so für 1-2 Wochen. Schlag dir den Gedanken aus dem Kopf, so machst du dir nur mehr Druck und dann klappt es erst recht nicht, ein Teufelskreis.
  6. Wie alt ist sie, dass sie solche Spielchen per Chat ankündigt? Sei einfach ehrlich. Sag ihr du genießt die Zeit mit ihr, aber dass du sowas wie Liebe noch nicht empfindest (Kennlernphase zu kurz, kein Interesse etc.) Und danach überleg dir ob du sie weiterhin treffen möchtest. In 2 Monaten macht sie dir einen Heiratsantrag - "Ich will d... hei...ten"
  7. Mach dir klar woher deine Gedanken kommen. Wenn dir ab und zu der Gedanke kommt, deine Freundin könnte dich betrügen, muss es einen Ursprung haben. 1.Möglichkeit: Sie verhält sich auffällig, sie lügt offensichtlich, bla bla bla. Dann mach schluss, es ist klar dass deine Freundin dir nicht gut tut. 2. Möglichkeit (Die am häufigsten zutrifft): Du hast probleme mit deinem Selbstwert. Dir kommen diese Gedanken auf, weil du denkst, sie könnte jemanden besseren finden. Wenn du dir deinem Selbstwert bewusst bist, dann tauchen die Gedanken erst gar nicht auf. Wieso sollte sie denn einen anderen treffen, wenn du schon das beste bist was ihr passieren kann? Arbeite an deinem Selbstwertgefühl!
  8. An der Verlustangst kann man arbeiten. Bring dich zwischendurch mal wieder auf den Boden der tatsachen. Verliebt sein ist schön, allerdings verschwimmen dann viele andere Dinge, weil man möglichst viel Zeit mit dem Partner verbringen möchte. Pflege den Kontakt zu deinen Freunden, die sind auch für dich da, falls die Beziehung in die Brüche geht. Kümmer dich um deine Hobbys, nimm dir auch die Zeit dafür. Schwebe zwischendurch mal in der Vergangenheit, denke an die schönen Dates die du mit anderen Mädels hattest. Bevor du überhaupt eine Beziehung eingehst, sollte dein Mindset sein: Mein Leben ist super, so wie es ist. Alles andere ist ein schöner Bonus. Mein Leben ist mein Lieblingseis, die Freundin ist die Sahne. Nice to have, aber das Eis ist auch ohne Freundin geil. Mit einem stabilen Selbstwertgefühl, hält sich die Verlustangst auch in Grenzen. Sorg dafür dass dein Leben für dich geil ist, unabhängig von anderen Menschen. Daran solltest du auch immer arbeiten, ob Single oder in einer Beziehung.
  9. Hier fängt das schon an: Schraub deine Erwartungen runter. Bei Meditation geht es darum zur ruhe zu kommen, Zeit für sich zu nehmen und zu lernen sich zu konzentrieren. Was soll an den Gratis Sachen langweilig sein?? Sei doch froh dass es Leute gibt die kostenlose geführte Meditationen anbieten oder einige Apps ihre Kurse kostenlos zu verfügung stellen. Nimm es dankend an und beschwer' dich nicht vonwegen es ist langweilig. Man liest hier nur ausreden.
  10. Schaust du denn viele Pornos? Vielleicht bist du abgestumpft und brauchst schon besondere Sachen dass du erregt wirst. Bei übermäßigem Porno-Konsum stumpft man ab, erst reicht der Anblick einer nackten Frau, danach sucht man mehr als 15 Minuten, bis man einen passenden Porno für sich hat. Schau dir 1-2 Wochen mal keinen Porno an und beobachte, ob du darauf immer noch so abgehst. Moment... Geht es nur um den Satz bevor geritten wird oder wirst du hier wortwörtlich gefickt?
  11. Allein beim lesen werde ich nervös und unruhig. Du schreibst viel zu durcheinander und wechselt innerhalb 3 Sätzen, 5 mal die Themen. So wie du schreibst stelle ich mir dein Leben vor. - Schnelle Gedanken, viele Themen und keine Struktur. Bring Struktur in dein Leben. Werde dir bewusst, welche Baustellen du hast und fang Schritt für Schritt an, an diesen zu arbeiten. Ein Freund hatte mal vor 3-4 Jahren über einen längeren Zeitraum extreme Schmerzen in den Kniegelenken, hatte sein Abi abgebrochen und keine Ausbildung. Sehr schlechte aussichten, vorallem weil seine Eltern ihn finanziell nicht unterstützen konnten. Er hat mehrere Ärzte aufgesucht und wollte wissen wo das Problem liegt. Letztendlich kam raus, dass diese Schmerzen durch schlechtes Training zustande kamen. Er hat sich dahingehend informiert und daran gearbeitet. Hat eine Ausbildung in einem Fitnessstudio angefangen und ist von zuhause ausgezogen. Erst alleine und danach in eine WG. Heute geht es ihm viel besser, ist selbstständig und wohnt mit seiner Freundin in einer schicken Wohnung. Mach es genau so, jeder hat die Chance und jeder kann etwas schaffen. Probier es mal mit Meditation aus, gibt unzählige Apps und YouTube-Videos. Jeden Abend 10-20 Minuten Zeit für sich selbst nehmen und zur Ruhe kommen.
  12. Puzl

    Hypergamie der Frau

    Man könnte durchaus alles theoretisch auseinander pflücken und alle möglichen Erklärungen aufstellen. Oder man genießt einfach den moment und die schöne Zeit, die man mit einer Person hat, denn es geht irgendwann mal zu Ende. Wann es soweit ist weiß keiner, vielleicht morgen, in 5 Jahren oder doch erst durch den Tod. Einfach die Zeit genießen und ein schönes Leben führen, solang man es noch kann.
  13. Puzl

    Hypergamie der Frau

    Ich bin seit mehr als einem Jahr mit meiner Freundin zusammen. Sie hatte einige Partner und ist durchaus in der Lage zu entscheiden wen sie an ihrer Seite haben möchte und wen nicht. Sie wird oft von Typen angesprochen/angeschrieben, die durchaus mehr zu bieten haben als ich: Besseres Auto, mehr "Reichtum". Ich bin frisch aus der Ausbildung, fahre einen alten VW-Polo. Jetzt ist die Frage: Wieso ist sie noch mit mir zusammen? Laut deiner Aussage müsste sie sich schon längst von mir getrennt haben, einfach weil andere Männer mehr zu bieten haben. Kann aber auch daran liegen, dass ich daraus kein großes Ding mache. Ich arbeite ständig an mir, arbeite daran meine Ziele zu erreichen. Sie sieht in mir einen selbstbewussten Mann, der sich von anderen Leuten nicht beeindrucken lässt. Sie weiß, dass die Männer die durch Autos, Geld, Uhren etc. positiv auffallen wollen, ihr Selbstbewusstsein genau davon abhängig machen. Sie sieht in diesen Männern die finanzielle Sicherheit. Aber in mir sieht sie die Sicherheit, dass ich selbst in den schlechtesten Tagen für sie da bin, immer daran arbeite dass es noch weiter und besser geht. Sicherlich gibt es Frauen die auf Materielle Dinge achten, aber sind wir mal ehrlich, willst du eine Frau die sich von dir abhängig macht? Oder möchtest du eine Frau, die dich unterstützt, die mit dir zusammen versucht ein besseres Leben aufzubauen? Eine selbstbewusste Frau, die (wie du) Ziele im Leben hat.
  14. Schwer vorstellbar, dass fremde Menschen einfach einem Auto hinterher winken. Wie sieht das denn aus, wenn Feierabend-Verkehr ist und die ganzen Geschäftsführer/innen mit den Firmenwagen nachhause fahen. Hast du da Frauen die bei jedem dritten Auto irgendwo hinwinken...
  15. Erstmal: Wieso sollte es schlecht sein, dass du ehrlich warst? Sie soll sich glücklich schätzen, dass du ein ehrlicher Typ bist und offen damit umgehst. Ich bin mir sicher die Enttäuschung wäre noch größer, hättest du sie angelogen und es wäre im nachinhein rausgekommen, dass du noch nebenher andere Mädels triffst. Zu deiner Frage: Du kannst ihre Aussagen/Fragen einfach unbeantwortet lassen. Wenn du sie treffen möchtest und sie sowas fragt wie "Triffst du denn noch andere Mädels", dann beantworte die Frage nicht mit Ja oder Nein, sondern antworte sowas wie "Ich lege mich da nicht fest, ich lerne gerne andere Menschen kennen, muss aber nicht unbedingt sein". Das Beispiel ist nicht gerade das beste, aber ich hoffe es ist klar was ich damit meine: Lass ihre Frage unbeantwortet. Denk aber dran, das es Drama geben wird, wenn du sie triffst und es rauskommt, dass sie nicht die Einzige ist.