Supermonkey

User
  • Inhalte

    76
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     341

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über Supermonkey

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Bayern

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

201 Profilansichten
  1. Supermonkey

    Der User über mir

    Hat in seiner Pick Up Erfolgsgeschichte nur Streicheleinheiten bekommen.
  2. Fahr in eine große stadt in deiner nähe für ein WE und stell dich in ne Shopping Mall und sprech die schönen Frauen direkt an. Fühlt sich Krass an! Geh ruich alleine durch die Menschenmassen und zieh dein Ding durch. Irgendwann wirst du zum Eisklotz, scheist auf die Reaktionen, das gute Erfolgsgefühl überdeckt alles. So kannst du dir ein Gefühl aufbauen im Umgang mit Menschen und hast genug Stoff im Gedächtnis um deine Vorgehensweise zu analysieren. Zieh dein Ding durch! Ganz wichtig! Geh am besten alleine oder sei zumindest nen Teil deiner Zeit dort alleine. Wenn du clubben gehst, nimm jemanden mit der dich nicht amogged und dir nicht den close zerstört. Du wirst dich nach jedem approach hart selbst feieren und kriegst nen krassen Motivationsboost. Das schaukelt sich ganz easy hoch bis in einen Amphetin artigen Zustand. Dale carnegie"wie man Freunde gewinnt" kann ich auch empfehlen, sollte man aber nicht 1:1 im Game übernehmen. Die wichtigste Botschaft für dich ist aus dem Buch das du die Leute reden lassen solltest, wenn du selber mehr redest kommt das schlecht an.
  3. Supermonkey

    Der User über mir

    Ist ein horny einhorn mit ein horn
  4. Supermonkey

    Der User über mir

    Nennt sich Alpha aber bedankt sich nach dem Sex
  5. Also auch noch network marketing? Das Bild von dir nimmt immer miesere Züge an. Komme nicht vom Gedanken weg das du ein kleines klitzekleines bisschen nen Trottel bist.
  6. Supermonkey

    Der User über mir

    Schenkt Frauen Blumen auf Knien.
  7. Supermonkey

    Der User über mir

    Spricht eine Frau an, sitzt anschließend im Gefängnis.
  8. Supermonkey

    Der User über mir

    Spricht zwei an, kriegt vier Körbe.
  9. Ja das dacht ich mir schon, dass wen du aufeinmal dein sexuelles Interesse bekundest, deine attraction flöten geht, da du dich halt erst jetzt traust. Aber das ist doch gar kein Problem. Du baust einfach beim nächsten Treffen ein, dass du nun getrennt bist und tischst ihr ein bisschen Emotion auf. Anschließend eskalieren. Und da du so viel geschrieben hast bin ich mir sicher das du was von ihr willst😂👍
  10. Ach Junge sei doch kein Weichei.. Spiel deine Karten einfach anstatt drum zu heulen. Es gibt unendlich Wege zum Ziel, dass du da nun erst das perfekte Aussehen haben willst, zeigt das du lieber machen solltest, statt zu denken. Ist doch schonmal stark das du was ändern willst.👍
  11. Der Text hat nen traurigen Beigeschmack. Du weißt doch selber das sie sich mehr erhofft und sich dadurch überwindet sich zu treffen. Sie denkt sich ohne Moral, "der Kerl schafft es nicht mal meine Hand zu halten oder mich zu küssen, obwohl er mich will". Bau bei ihr und deinen Zukünftigen Kino ein, damit du mehr Chancen nutzen kannst und sich mehr als nur son langweiliges Date Zustande kommt.
  12. @Verführer93 hat auch Recht. Wie schon öfters erwähnt. Es ist tendenziell gut ein "Fuckboy" genannt zu werden. Bisher haben mich Frauen immer so genannt die sehr auf mich abfuhren und am meisten Down-to-fuck waren. Also seid kongruent und steht dazu meine Giggolos.
  13. Es ist ein gutes Zeichen das sie dich als Fuckboy/Arschloch "abstempelt". Das lügen und ausnutzen interpretierst du selber gradd rein da du es mit schlechtem assoziierst. Eigentlich turnt sie glaub ich gerade diese Ansicht von dir an. Falls sie wieder drauf eingeht, sag einfach ironisch das du schüchtern bist. Außerdem ist es bei eurem Verhältnis totaler Schwachsinn wenn du kein Fuckboy wärst, denn nur so könnte sich ein reines Ficktreffen zustande kommen, was bei 300km schon fast zu weit ist. Das hat sich in ihrem Unterbewusstsein schon so kalkuliert und teilt dir mit was sie will. Aber beeil dich mal sonst vergisst sie es sehr schnell wieder, weißt ja wies ist..
  14. Ich und sie sind nun 1 Jahr On/Off zusammen. Monogam. HB9. Sie 20, Ich 20. Viele Leute in ihrem Freundeskreis reden ihr schlechtes ein, meint sie oft zu mir. Sie hat sich aus der Schule ein paar männliche Freunde zugelegt, diese reden ihr übel zu das ich sie nicht verdient habe und sie sich nen anständigen suchen soll usw. Wird auch erzählt das ichn Fuckboy bin und völlig unter ihrem niveau bin usw. Und mit Sicherheit noch mehr. Diese Erzählungen von ihr machen mich kirre. Ich zeig das natürlich nicht, habe aber gesagt, dass die Jungs ihr damit nur zeigen wie unterlegen sie sind. Um meiner Emotion ein bisschen Luft zu verschaffen. Habe das Gefühl das sie gewissermaßen beeinflussbar ist, bzw. sie dann durch vermehrte Shittests meine Stellung dazu erfahren will. (Ob ichn Fels in der Brandung bin) Was tun? Weiter Fels bleiben? Mich wollte schon mal jemand verprügeln lassen um mich auszuspannen, gottseidank ohne Erfolg. Und hat reingespannt ohne Ende, man hat mich das angekotzt. Soll ich mal bei einem Treffen mitkommen und die Typen bisschen dissen? Oder nur normal und freundlich sein? Oder versuchen mich davon zu distanzieren und Fels bleiben? Könnte ja helfen wenn die mich im realen mal gesehen haben. Denn die vorherigen Spanner kannten mich nie persönlich und ich könnte die ihrer eigenen Position mal bewusst werden lassen.