NiclaszZ

User
  • Inhalte

    25
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     126

Alle erstellten Inhalte von NiclaszZ

  1. Was geht Leute! Ich bin Niclas, 23 und aus Berlin. Gamen tu ich seit etwa einem Jahr. Allerdings bin ich nicht oft rausgegangen (nur ca. 2mal die Woche), weil ich es nicht für nötig hielt, da Tinder das meißte geregelt hat. Nun habe ich mit der Zeit gemerkt, dass mich Tinderlays alleine nicht vollkommen machen und mit einfach der Reiz fehlt, Frauen richtig zu erobern, von der Pieke an. Aus diesem Grund habe ich am Dienstag eine Challenge gestartet und dachte ich lass euch hier einfach Teil haben. Das schafft mir mehr Comitment und bestimmt können wir gegenseitig viel lernen. Die Challenge: 1 Cold Approach an 6 Tagen die Woche für 60 Tage. Field Reports werden hier natürlich an 6 Tagen die Woche geupdatet. Field Report von Dienstag 14.05 3 Sets. Interessant ist eines. Bin s+u Alex und sehe wie grad eine heiße Blondine aus die Treppe hoch läuft. Renne hinterher.. Ich: Entschuldigung nicht erschrecken (hatte Kopfhörer auf Macht sie ab und bleibt stehen) Ich: Ich habe dich grad gesehen und ich dachte ich sag einfach hi, ich hätte es sonst 5 Sekunden bereut. Sie: Hi (geschmeichelt) Ich: Hi ich bin Niclas (diesmal leichten Hänfedruck gegeben, fühlt sich besser an, als schlapp die Hand gebe ) Sie: ich bin jana ( leicht kichernd, ist wohl noch etwas mit der Situation überfordert) Ich: Ja ich weiß es ist echt komisch einfach so fremde Leute anzuquatschen, aber hm man weiß ja nie, vlt sind wir in 3 Monaten frisch verliebt und ich stelle dich meiner Mum vor oder vlt merke ich auch nach 3 Tagen, dass ich dich nicht abhaben kann (Empathie + Push and Pull) Sie: ich bin verheiratet (lachend und zeigt mir ihren Ring) Ich: tatsächlich, wie alt bist du? 26? Sie: ich bin 24.. (merke sie fühlt sich jetzt wohl, aber das verheiratet hat mich dann geflasht) Ich: mit 24 schob verheiratet, dass klingt nach ärger Sie: haha nein, bin sogar schon eine Weile verheiratet Ich: wie lange denn? Sie: seit mehreren Jahren, schon fast seit 5 Jahren. Ich: und wie lange noch? Sie: bis zum Lebensende (lachend) Ich habe ihr dann eine Umarmung gegeben und bin gegangen, war dumm kein insta zu closen... aber nichts set. Field Report von Mittwoch 15.05 1 Set auf KRAMPPF nach der arbeit. Fühle mich seit Gestern auch ein wenig angeschlagen, bei dem Wetter... was solls no excuses Süße blondine läuft S Neukölln über die Ampel ich renne hinterher Ich: Entschuldigung, hey, ich habe dich grad hier über die Ampel laufen sehen und dachte ich komm einfach mal rüber und sag Hi. Ich finde dich echt attrakitiv, auch wenn du etwas älter bist. Hi, ich bin Niclas. (dachte erst sie wäre so 24 lol, whatever, sie hatte Kopfhörer drin, nimmt sie raus und bleibt stehen, habe nonverbal gezeigt Kopfhörer raus) Sie: Hi, ich bin XY, ich spreche sehr weniger deutsch und kein interesse (Name vergessen XD, hat mir da auf deurtsch, osteuropäisch irgendwie ein paar Sätze zusammengewürfelt und war total überfordert) Ich: wie alt bist du, 28? (war halt echt baff das sie plözlich vom nahen echt älter aussah und wollte das alter mal checken) Sie: nein, viel älter Ich: wie alt schätz du mich? Sie: ich will nicht Habe mich dann nett verabschiedet. Wollte da eigl auch nur aus der Situation raus und mich zu Hause ins Bett legen und war stolz das ich im Habit Tracker wieder nen Haken für heute machen kann. So heute gehts auf die RSD FREE TOUR, wer ist noch am start??
  2. Auf jeden Fall ein sehr hilfreicher Artikel. Man darf halt nicht in den worker Modus verfallen, aber Action muss man trotzdem machen. Einfach nur am Mindset arbeiten und warten das mehr Frauen in sein Leben kommen funktioniert auch nicht. An sozialen Orten gamen finde ich eine gute Idee :). Gehe in letzter Zeit gerne in Kaufhäuser, weil die Leute dort einfach Zeit haben in der Regel. Mein Learning der letzten Tage war auf jeden Fall, dass man für kleine Erfolge sehr dankbar sein soll (in jedem Lebensbereich natürlich). Beispielsweise Samstag habe ich das erste mal eine 3er gruppe Mädels angesprochen und war irgendwie in dem Moment komplett ich selbst + etwas pu skills. Trotzdem war ich am Ende des Tages ein wenig unglücklich, weil ich eigentlich ein instabt date erzielen wollte. Heute bin ich auf jeden Fall sehr glücklich was ich aus dem Moment gelernt habe. Der Artikel hat mir da nochmal eine Vertiefung gegeben.
  3. Field Report Sonntag - Mittwoch, Tag 20-23 Da ich die Woche frei habe, war ich jeden Tag draußen und habe mindestens 5 Frauen pro Tag angesprochen. Hatte Montag ein kleines tief, da ich mir als Ziel -> 10mal hi zurückbekommen gesetzt habe. Damit sind es zwar gültige approaches, aber das Problem ist, dass mich ein ,,Hi" zurück bekommen nicht mehr motiviert. Habe dann abends meine Zielsetzung überarbeitet und mir jetzt täglich als Ziel gesetzt täglich 5 Frauen zu qualifizieren und sie nach einem instantdate zu fragen. Gestern dann direkt wieder Fortschritte gemacht und Motivation gesammelt. Zum instantdate ist es leider nicht gekommen, aber 3 mal habe ich es angesprochen .
  4. Field Report Samstag Tag 19 Gestern meinen Tag break genommen. War sehr fertig von Donnerstag. Heute raus 2 approaches auf dem Weg zum einkaufen gemacht. Beide direkt um den Sbahnhof Neukölln rum angesprochen. Ließen sich beide schwer stoppen und ein Gespräch habe ich nicht geschafft zu eröffnen. Hätte definitiv hartnäckiger sein sollen und mehr Empathie rein bringen müssen. In der Ecke rennen halt nur creeps Rum xD. Später noch auf nem Bday, mal sehen vlt geht's noch nightgamen.
  5. Field Report Mittwoch, Donnerstag Tag 16,17 (First pull der Challenge) Mittwoch Am Mittwoch direkt morgens beim Einstieg in die Bahn einer Frau ein direktes Kompliment gemacht. Daraufhin haben wir uns ein wenig unterhalten, habe es aber nicht geschafft das Eis zu brechen. War selbst auch noch im Halbschlaf und so viel Energie, wie man in den approach rein gibt, so viel bekommt man auch zurück. Donmerstag First pull Gestern am Männertag mit einer großen Gruppe im Volkspark Friedrichshain gewesen. Dort dann zufällig ein anderen Kumpel getroffen und mich spontan an die Gruppe angeschlossen, was wie immer die beste Entscheidung ist, an solchen Tagen. Neues Umfeld, neue Girls. Sind dann zu einer openair am Stadtrand, dort bin ich sofort auf eine 3er Gruppe Mädels aufmerksam geworden. Habe sie angesprochen und bin dann mit der heißesten in ein deep Talk verfallen, worauf ich mit ihr Rumgemacht und sie dann in den Wald getragen habe, um sie flachzulegen. Habe natürlich genau an dem Tag kein Kondom in der Potte (schlechte Vorbereitung), daher mussten wir uns anderweitig vergnügen. War selbst überrascht, wie schnell ich das hinbekommen habe. Open airs und Festivals sind dafür einfach der SweatSpot. Schönes Wochenende, Peace
  6. Ja klar. Aber die Freundquote ist dennoch hoch. Habe mittlerweile da schon ein Empathiegefühl, ob das gelogen und nen Test ist oder eben Wahrheit. Egal wie, hartnäckig sein, dann wird die Quote schon besser 🙂
  7. Field Report Montag und Dienstag Tag 14/15 Gestern ein approach, sie hatte einen Freund, war aber begeistert. Heute 2 approaches und 2 instacloses. Dennoch beide Freund. Erste Situation heiße Blondine läuft am Sbahnhof an mir vorbei, ich hinterher. Ich: Hey warte mal kurz (Hand seitlich vor sie gehalten) Sie: (bleibt stehen) Ich: Ich bin grad an dir vorbeigelaufen und musste dich einfach ansprechen, ich finde dich echt heiß (erst in dem Moment festgestellt, was eine granate sie ist) Sie: danke, echt nett (lächelnd) Darauf kurzer small Talk, bis sie dann nach 2 Minuten meinte, dass sie 3inen Freund hat. Ich: Weißt du was, von meinem besten Fteund die Eltern hatten letzte Woche Silberhochzeit und seine mum hatte damals auch einen Freund (true Story btw) Sie: so ist das (lachend) Habe dann ihr insta geclosed, war echt dumm kein instantdate zu machen, aber hatte noch einen Arzt Termin. Set 2: Steige in die Bahn, mega geile Brünette mit ka f-möbsen xD. Setze mich dazu. Sie sitzt am Handy, ich mach folgendes. Ich: Habe eine Notiz in mein Handy geschrieben ,,hey du bist echt süß,schade das du an deinem Handy sitzt." icebroken, danach 20min mit ihr gefahren und geredet, leider auch Freund. Sie war dennoch super inn, daher auch hier auf Instagram gegangen, wobei ich bei ihr direkt date ausmachen hätte sollen und dennoch die nummer holen. Freundquote im daygame echt nicht normal in Berlin. Lügequote gibts zwar auch noch, aber denke das spottet ich mittlerweile ganz gut. Peace
  8. Field Report Tag 12 und 13 , Samstag und Sonntag 26 /27.Mai Samstag habe ich leider aus gesundheitlichen Gründen gefailed. Es ist trotzdem eine Ausrede, da ich für 20min Einkaufen war und eine attraktive Frau gesehen habe, ansonsten war ich nur im Bett. Sonntag war ich den ganzen Tag mor der Familie unterwegs, aufm Rückweg nach Hause habe ich dann meinen approach gemacht. Als ich in den Sbahnhof rei lief, kam mir eine süße blonde und Brünette entgegen. Ich habe mich für die Brünette entschieden. Sie hatte Kopfhörer auf, ich bin ihr hinterher und habe sie gestoppt Plus nonverbal gezeiht, die Kopfhörer ausm ohr zu nehmen. Sie hat sich sehr gefreut, aber mir schnell gesagt, dass sie einen Freund hat. Ich kam noch mit ein paar schlagfertige Sprüchen wie ,,ist das d3in einziger " , sie so ,,ja" und ich nochmal ,,für wie lange noch?". Sie hast auch gut gefeiert, aber ich bin dann aus der Situation raus, da meine Bahn in 2min kam. Was mir aufgefallen ist, ab dem Händedruck, als ich mich vorgestellt habe, hat sie durchgängig meine Hand gehalten. Ihre Austrahlung hat auch gezeigt, dass ich hätte dran bleiben sollen. Learning: hartnäckiger sein. Guten Start in die Woche🤙
  9. Field Report Tag 11, Freitag 25.05 Bin doch nochmal raus und habe meinen approach gemacht. Es war sehr hart mich loszubewegen, aber es aich gut angefühlt, als ich dann draußen war. War auch sehr basic, kurz ins Gespräch und dann habe ich es zu früh verlassen. Hatte auch absolut keine Energie. Leider ging es mit heute gesundheitlich nicht besser, daher habe ich heute gefailed (nach Regelserk). Werde die challenge aber dennoch weiter führen. Hoffentlich geht's mir morgen besser, sodass ich gamen kann. Schönes Wochenende!
  10. Field Report Tag 9 und 10 Fühle mich seit Dienstag gesundheitlich nicht besonders gut, daher habe ich Mittwoch kein approach gemacht und mich Donnerstag zu einem gequält. 6 Tage die Woche 1 Approach, so mein Ziel, daher ist der Ausfall von Mittwoch in den Regeln. Der approach von Donmerstag war basic. Ein Mädel läuft an mir vorbei, ich lauf 2m weiter drehe um und spreche sie an. Sie hatte einen Freund, aber fand es extrem cool. Habe die logistics gecheckt und noch kurz mir ihr gequatscht. Wollte auf ein Instantdate gehen, aber sie musste den Bus nehmen.. Was mit heute ist weiß ich nicht...bin gesundheitlich noch gut angeschlagen, aber muss weiter gehen. Ein Hallo bekommen, kann ja nicht so schwer sein.
  11. Field Report Tag 8, 21.05.2019 4 Approaches 4 mal abgewiesen 😂 Jede Frau die ich heute erwischt habe, war irgendwie mega im rush. Hätte in zwei Fällen definitiv hartnäckiger sein müssen. Klar es gibt die Yes-girls, die man sofort zum stehen bleiben bekommt und die von der ersten sekunde an bock auf dich haben. 90% sind allerdings die, die entweder kein bock haben oder wirklich weiter müssen. Egal was von beidem, keines davon ist eine Ausrede. Kennt jemand gute ,,Sprüche'' für hartnäckigkeit/persistence? Ich sage gerne sowas wie ,,ich will dir nichts verkaufen'' oder ,,das ist die Chance deines Lebens'' Peace.
  12. Field Report Tag 7, 20.05.2019 4 Sets 2 Nr.Closes Erstes Set war hart. Kam von der Arbeit und bin in die Bahn. Sehe 2 Mädels auf einem 4rer Platz sitzen und setze mich dazu. Habe Blickkontakt aufgenommen, aber noch nichts gesagt. Habe ehrlich gesagt auch zu lange überlegt. Naja wie auch immer, sie haben englisch gesprochen und kamen vom Flughafen Schönefeld. Da das englisch sehr accentreich war, bin ich dann ein Glück doch noch ins Gespräch und habe gesagt: Im curious about your accent, where are you form? Ab da war ich drin. Haben uns dann die Bahnfahrt unterhalten und geclosed have ich auch. Gespräch war sehr Standart. Zweiter Nr.close war am Alex. Sehe süße Blondine am Bäcker stehen und spreche sie an. In rund 15min kam wohl ihr Zug, also machte ich ein ,,instantdate" drauß. Sind am Bäcker stehen geblieben und haben 10min gequatscht. Habe sie gut qualifiziert und auch gut klar gemacht, dass ich auf sie stehe, ohne meine Power abzugeben. Denke war ein top Nr.close.
  13. Field Report Tag 6, 18.05.2019 Tagsüber war ich ehrlich gesagt nicht draußen. Bin aber dann Abends um 00Uhr raus gegangen auf eine Night Session im Tresor (Touri Hochburg und top Frauenquote, viele zwar auf Drogen, aber wer auf der Suche nach nem Abenteuer ist und Techno mag, ist dort gut aufgehoben.) Die ersten 3 Sets nüchtern und danach angefangen etwas zu trinken. In der Vergangenheit war es bei mir so, dass ich komplett nüchtern nie feiern gehen konnte. Als ich vor einem Jahr mit Game angefangen habe, habe ich dann jedoch eine gewaltige Alkoholpause eingelegt und die Nächte auch so lieben gelernt. Da ich aber wie die meißten Männer Bier liebe, will ich allerdings nicht mehr komplett auf Alk verzichten, aber eben mit der Regel ein paar Sets zu machen, um mein Unterbewusstsein nicht wieder darauf zu programmieren, erst zu trinken und dann zu approachen. Gute die Sets recht Standart. Eins war sehr interessant, neben dem 2 Minütigen Rummachset. Habe zwei süße Mädels sitzen sehen und bin direkt mit einem Lächeln hin. Ich: Hi (gehe nightgame eigl. immer nur so ins Gespräch und warte ab was zurückkommt und entscheide dann spontan. Meißtens wird egal was man sagt eh direkt ein Shit Test abgefuert und wenn man den abwehrt, ist man eh dabei) Sie (beide): Hi Ich: Sprecht ihr deutsch? Sie: English? Ich: Yeah I do, where you from? Sie: Denmark, but don't try, we are Lesbians. (Basic SHit Test, aber sie waren wirklich ein Paar, hat sich festgestellt) Ich: I'm Gay (und schon war ich drin und akzeptiert) Haben dann über Gott und die Welt geredet, das Gespräch wurde ebenfalls sehr sexuell. Habe mir halt den Traumdreier visioniert, aber nach dem wir dann eine halbe Stunde später auf der Tanzfläche waren habe ich es verkackt. Als wir noch saßen, war ich noch super mit KINO am start, aber bei Techno fällt mir das auf der Tanzfläche dann meißtens nicht einfach, da die meißten eh alleine raven wollen. Dennoch habe ich versucht mit der heißeren zu Tanzen, dass Problem war dann allerdings ein verkackter Shit Test, da ich ihre Freundin nicht deutlich verstanden habe und nach meinen 5 Freibier (Kumpel kannte Barkeeper, lucky) mein Game auch nicht mehr on Point war. Ich frage die heißere: Lass uns mal tanzen, deine Freundin wird schon nicht eifersüchtig sein (bin auch fest der Meinung sie war bi, während die andere tatsächlich total lesbisch rüber kam) Sie hat dann irgendwas auf Dänisch zu ihrer Freundin gesagt und ihre Freundin meinte dann zu mir ,,go forward'' (ich habe das leider erst 10 Minuten später gecheckt, dass sie das gesagt hat, laute Musik, der suff...) Naja auf jeden Fall sehe ich hier 2 Fehler. 1. Anstatt einfach ohne zu reden auf der Tanzfläche physisch zu eskalieren, habe ich verbal versucht sie zu überzeugen. 2. Spätestens nach dem ,,go forward'' hätte ich physisch eskalieren sollen... Danach kam mir im Gang noch eine Dame entgegen, sie hat gelächelt, ich habe nur meine Arme aufgemacht und sie hat sich reinfallen lassen. Daraufhin habe ich sie umarmt und direkt geüsst. Nach 5 minuten aber festgestellt, dass sie optisch nicht mein Typ war.
  14. Field Report Tag 4 Freitag 17.mai 4 Sets 1 relevant. Mega heiße kolumbianerin geclosed (10/10 Granate). Sie ist auf ein Austauschjahr im Berlin. Kann das ganze Gespräch leider nicht wiedergeben. Mein schlechtes Spanisch hat aber funktioniert, dazu sprach sie auch gut Deutsch. Das Ende ist interessant. Als wir grad gut am talken waren, hat ein Kumpel von ihr angerufen. Wollte nicht zu cheesy sein und sagen, drück weg. Stattdessen habe ich sie rangehen lassen, bin etwas mit ihr mitgelaufen (war schon komisch). Habe dann aber auch einfach mein wing angerufen um busy zu sein. Habe sie dann beim telefonieren physisch gestoppt, sie ist stehen geblieben und hat sich weiter aufs Telefonat konzentriert. Da ich wirklich weiter musst,habe ich dann noch dominant und nett gesagt, dass sie bitte kurz unterbrechen soll, bevor wir uns nie wieder sehen und geclosed. Happy weekend.
  15. Field Report Reportstag 16.Mai 3 sets 1 relevant Bin Alexanderplatz im Alexa sehe süße blondine mit Hund, lächel sie bein zugehen an,bsie lächelt zurück.. Ich: Hey ich habe euch zwei hier grad gesehen und dachte ich sag mal hi. Sie: Hi (Gesicht hat gesagt, positiv überscht) Ich: Hi ich bin Niclas Sie: ich bin xxx Ich: Was macht ihr beiden hier, bist du das neue Schaufenstermodel von Zara? Dein Hund macht sich auch gut.. Sie: haha nein ich war shoppen Ich: und wo sind deine tüten? Sie: hat meine mum Ich: Verstehe, machst du clever. Bist du aus Berlin? Sie: xyz Dorf.. Ich: Was hat dich hier her gebracht? Der Hund oder das Einkaufszentrum? Sie: haha nein, Wir haben familie hier .. Ich: Bis wann bist du hier? (Logistik checken) Sie: Bis Sonntag Ich: Ok dann lass uns Samstag einen Cafe trinken gehen. Sie: alles klar, können wir gerne machen. Ich: lass uns nummern austauschen Sie gibt mir ihr handy Ich: man ist das riesig, das kann man ja als tv nutzen (und halt es hoch, verarsch sie bisschen Sie lacht, haben dann noch bissl weitergeredet... Hat auch schon geantwortet, sagte steht. Schönen Abend✌
  16. Ich verstehe auch nicht wie Leute jemanden der noch nicht die Skills eines Adonis hat so wörtlich abwerten können. Das Forum ist doch da um zu helfen und sich zu pushen.
  17. Okay jetzt übertreib mal nicht. Aber danke für den Tipp 🙂
  18. Ja stimmt ist qualifizieren, aber geht mir dabei mehr um das Mindset. Wenn man das locker sagt und kein großes Ding draus macht und einfach das Thema wechselt, dann passt das Erfahrungsgemäß.
  19. ich sage meistens etwas wie sie: ich habe einen freund ich: ich habe auch einen, sogar mehrere (dann lacht sie meißtens und daraufhin erzähle ich direkt eine story die tatsächlich true ist, könnt ihr aber so übernehmen) Ich: weißt du was die eltern meines besten freundes hatten letzte woche silberhochzeit und als ich mit seinem vater einen kleinen deep talk hatte, hat er mir erzählt, dass seine frau damals auch einen freund hatte und jetzt sind sie 25 jahre verheiratet ich: man weiß ja nie, vielleicht stelle ich dich in 3 monaten meiner mum vor und wir sind ein glückliches paar oder ich merke nach 3 tagen, dass ich dich nicht ausstehen kann (push & pull, damit habe ich dann meißtens ihr leben auseinander genommen und sie denkt sich so einen typen habe ich noch nie gesehen ,persistence+fun izz da) Achja, meißtens kommt danach von ihr trotzdem nicht viel, da sie nicht weiß was sie sagen soll, außer zu lachen... einfach daraufhin direkt cold readen oder eine frage stellen. Wenn sie dann wirklich einen Freund hat, dann hat man hier wirklikch alles gegeben und wenn nicht, dann ist immer das eis gebrochen Peace :D
  20. Etwas was viele in ihrem ganzen Leben nie erreichen. top!
  21. Hi, also ich bin in Australien und Bali immer alleine feiern gegangen. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass es nicht einfach ist. Es ist dazu auch extrem davon abhängig, welche Art von Leuten in dem Club so rumhängen. Sind die Leute in dem Club eher mit social circles oder sind viele Mädels oft auch zu zweit da? In social circles war es für mich mit meinem skill niveau damals unmöglich von social circles akzeptiert zu werden, wenn ich alleine da war. Ich wurde immer als der komische Typ abgestempelt, der alleine da ist und keine Freunde hat. Im gegenteil war ich aber auch in anderen Clubs, wo sehr gemischtes Publikum war und nicht jeder jeden kennt, sehr erfolgreich. Dort fand ich es sogar fast schon besser alleine zu sein, weil es von Anfang an den Frame bei der Frau setzt: ,,ich bin alleine hier und ich bin auf der jagt''. Das macht den Pull wesentlich unkomplizierter, weil du für sie direkt der mutige Einzelgänger bist und sie weiß worauf sie sich einlässt. Wie reagierst du wenn sie dich fragen, ob du alleine bist? Ganz klar ohne ausreden, kannst du etwas sagen wie: ,,ich bin alleine hier. Ich finde wenn man alleine unterwegs ist entwickelt man sich als Persönlichkeit viel schneller weiter und kann viel spontaner sein, einfach seinen eigenen Weg gehen.''
  22. NiclaszZ

    Daygame Opener

    Körpersprache und Stimmlage sind 90% der Miete. Zu direkten Opener: Habe die Erfahrung gemacht, dass heiße Frauen darauf zwar positiv reagieren, man aber seine ganze Kraft abgibt. Somit hat sie dich an den Eiern und es ist schwierig sie nicht auf ein Podest zu stellen. Zu indirekten: Sind situativ extrem gut, aber für Anfänger nicht geeignet, da sie meistens nicht auf den Punkt kommen, sprich zu flirten. Mein Tipp: Lerne eine Reihe an Push and Pulls auswendig. Ich sage zum Beispiel gerne: Hi, ich dachte ich spreche dich einfach Mal an, ich hätte es sonst 5 Sekunden bereut. Hey ich bin nicht verrückt oder so, ich wollte einfach Mal hi sagen. Ich finde dich absolut attraktiv, aber ob du interessant bist weiß ich noch nicht. Wichtig ist tiefer Augenkontakt, dir richtige Stimmlage und offene Körpersprache. Auf keinen Fall einfach so runter brabbeln Peace.
  23. Jahrgang 1996 Wohnort Berlin Neukölln Stand: Routiniert. Gehe mindestens 3 Mal die Woche daygamen. Daygame. Möchte gerne ein paar infields drehen und Game optimieren an Hand der Videoanalyse. Suche jemanden der ein weniger Kameraerfahrung hat und dem ich im Austausch helfen kann sein Game zu verbessern :). Natürlich gegenseitiges Filmen und zusammen Videos analysieren. Bitte nur Leute die Bock haben wirklich Gas zu geben und nicht um sich zum plaudern auf einen Cafe zu treffen.
  24. NiclaszZ

    Don Juan Boot Camp

    Konfrontationsmethode ist der einzige Weg. Raus und Arsch bewegen! Dein Unterbewusstsein muss nach dem es Jahre über Jahre Sätze gehört hat wie ,,du kannst sie nicht ansprechen" - ,,was sollen die Leute denken.." erstmal wieder lernen klar zu denken. Somit musst du diese Gedanken umprogrammieren und das geht zwar etwas mit Affirmationen und so ein Kram, aber der beste Weg ist raus gehen und drin m Kopf das Gegenteil beweisen ;) . GL!