Hawk568

User
  • Inhalte

    32
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     191

Ansehen in der Community

8 Neutral

1 Abonnent

Über Hawk568

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 04/08/1997

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Erlangen
  • Interessen
    IT
    Kampfsport
    Selbstständigkeit/ Unternehmensgründung
    Reisen
    Natur/Trekking
    Kaffee

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

886 Profilansichten
  1. Hallo, ich wohne mittlerweile in Erlangen und es wäre super, wenn mir wer den Beitrittslink für die Nürnberger Gruppe zuschicken könnte. Bin normalerweise alleine unterwegs und habe eine Menge erste Dates, aber da verkacke ich es meistens. Es würde mich sehr freuen coole Leute kennenzulernen da ich neu hier bin und zudem suche ich ein paar Leute fürs Nightgame!
  2. Hallo, ich wohne mittlerweile in Erlangen und es wäre super, wenn mir wer den Beitrittslink für die Nürnberger Gruppe zuschicken könnte. Bin normalerweise alleine unterwegs und habe eine Menge erste Dates, aber da verkacke ich es meistens. Es würde mich sehr freuen coole Leute kennenzulernen da ich neu hier bin und zudem suche ich ein paar Leute fürs Nightgame!
  3. Hi Ron, in Bayreuth ist leider pickupmäßig nicht viel los. Dafür gibt es keine Konkurrrenz. Habe schonmal eine PN and @jrothbard geschickt und schicke dir jetzt auch eine :) Können uns gerne mal connecten.
  4. Hi Jrothbard, in Bayreuth ist bezogen auf Pickup nicht viel los, dafür gibt es aber keine Konkurrenz Ich schicke dir mal eine PN
  5. Vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps! Bin bereits dabei, mein Aussehen über Sport, Ernährung und regelmäßigere Frisörbesuche etc. zu optimieren. Ich denke das es sehr hilfreich ist wenn man dort Fortschritte macht und sich in gewisser Weise "darauf verlassen kann". Macht auf jeden Fall Sinn das bei einer schwierigeren verbalen Kommunikation das Aussehen und die Körpersprache wichtiger sind. Bezogen auf meinen Kleidungsstil muss ich wohl einfach etwas herumexperimentieren und ein paar Sachen anprobieren, und schauen was mir gefällt. So wie ich das herauslese ist bei den jungen Frauen das Führen dann noch wichtiger, da sie selber nicht weiß was sie will. Die Tipps mit dem Stellen von kleinen Aufgaben sind auf jeden Fall gut, werde ich die nächsten Tage direkt mal ausprobieren.
  6. Hallo liebe Gemeinde, ich bin 25 und werde meistens etwas jünger geschätzt, also auf ca. 23 bis 25. Meiner Erfahrung nach reagieren ältere Frauen (vorallem 30+, aber auch 25 - 30) viel besser auf ein Ansprechen im Alltag als junge Frauen. Ich kriege bei den älteren Frauen, auch wenn sie vergeben sind oder kein Interesse haben fast durchwegs ein Kompliment für meinen Mut, und bekomme erzählt wie toll es ist wenn das mehr Männer machen würden etc. Macht für mich auch Sinn, da vor allem die Gruppe 30+ noch die Zeiten vor Onlinedating kennt, als man sich ja auch irgendwo in der Realität kennengelernt hat. Nun bin ich aber seit ca. 2 Jahren erst dabei bei dem Frauenthema richtig Erfahrungen zu sammeln, war vorher leider sehr schüchtern, von Selbstzweifeln zerfressen etc. Daher habe ich die meisten Erfahrungen mit Frauen 25 bis 30 gesammelt, habe aber großes Interesse auch sehr junge Damen (18 bis 20) kennenzulernen und zu verführen. Da ich denke das das mit steigendem Alter schwieriger wird, fühle hier einen gewissen Druck. Ich spreche auch öfter junge Frauen an, nur können diese meistens mit der Situation überhaupt nicht umgehen und ich habe dann eher Angst, etwas falsch zu machen. Die schauen eh meistens auf ihr Handy oder haben Köpfhörer im Ohr, so dass sie noch mehr überrrascht sind, wenn sie plötzlich jemand anspricht. Meistens ist das Ganze dann eher im Interviewmodus, ich mache ein Kompliment, sie schaut verwundert und sagt danke, ich stelle mich vor, ich frage ein bisschen was, aber meistens kommt dann keine Interaktion von ihrer Seite. Für mich ist es dann schwierig abzuschätzen, ob sie kein Interesse hat oder einfach nur schüchtern/überfordert ist. Daher würde ich mich über generelle Tipps freuen. Sollte man hier "anders" vorgehen als bei älteren Frauen? Ist es über den Sozialen Kreis (in dem bei mir leider keine jungen Frauen sind) oder über Onlinedating einfacher? Macht es "Sinn" sich eher "jugendlich" zu kleiden. Bin wie gesagt 25 und daher würde es denke ich nicht affig aussehen. Bin sonst vom Kleidungstyp eher langweilig und habe eigentlich keinen Bock mich mit Mode zu beschäftigen. Ich bin auf eure Antworten gespannt!
  7. Bei Cold Approaches im Daygame trifft man tendenziell auf sehr viele vergebene Frauen, da vor allem die hübschen Frauen meistens einen Typen am Start haben oder aktiv daten. Meiner Erfahrung nach lohnt es sich aber auf jeden Fall zumindest so lange aktiv zu "üben", bis man ohne große Probleme Frauen die man im Alltag zufällig beim Einkaufen, auf dem Weg zur Arbeit etc. trifft ansprechen kann. Das ist kein Mehraufwand und ist sozusagen gut in den Alltag integrierbar. Was man sagt spielt denke ich keine so große Rolle, sondern eher wie man auftritt und wie man aussieht -> möglichst sportlich sein und sich so verhalten, als wäre es keine große Sache. Man kann aber auch so was sagen wie "Puuh jetzt bin ich echt nervös, das ist eine ungewohnte Situation für mich" - wirkt dann sehr authentisch. Zudem ist es empfehlenswert ein möglichst langes Gespräch zu führen bevor man auf die Nummer geht, so dass die Frau sich an einen gewöhnt und Vertrauen aufbaut. Einfach nur "Hey du bist süß lass Nummern tauschen Tschüss" führt zwar potenziell zu vielen Nummern, aber es kommen nicht so viele Dates zu stande. Wenn es geht, kann man auch direkt spontan einen Spaziergang machen oder einen Kaffee trinken gehen. Ich spreche am liebsten im Supermarkt Frauen an, das wirkt (und ist auch) total natürlich, im Gegensatz zu extra durch die Fußgängerzone zu rennen um Frauen anzusprechen. Da gehe ich lieber öfter einkaufen statt alles online zu bestellen
  8. Hallo zusammen, ich werde im Januar für 1 bis 2 Wochen einen Kumpel in Leipzig besuchen und mir die Stadt anschauen, da ich darüber nachdenke eventuell nach Leipzig zu ziehen. Mein Kumpel arbeitet zur Zeit und ich habe frei und daher werde ich tagsüber rausgehen, mir die Stadt anschauen und Daygame machen. Hätte zudem auch Lust abends mal Nightgame zu machen. Bin im Daygame schon eher gut, habe keine großen Ansprechängste mehr. Im Nightgame sieht das aber anders aus, da ich eher ein spießiger Typ bin. Meldet euch gerne mal, wenn wer Lust hat sich zu treffen!
  9. Hi Tim, ich studiere zur Zeit in Warschau und hätte auf sowas mal Lust. Kannst dich gerne melden, wenn du mal hier bist. Viele Grüße
  10. Hallo Leute, Ich habe diesen Thread leider total aus den Augen verloren. Ich bin aktuell bis zum 13.09 in Riga und ab dem 01.10 bin ich für den Rest des Jahres in Warschau.
  11. Hallo zusammen, Ich bin bis zum 13.09 in Riga und würde mich freuen hier einen Wing zu finden. Meldet euch gerne bei mir.
  12. Ich kann mich den anderen beiden Antworten nur anschließen: zu 1. Deine Größe ist völlig im Durchschnitt, da wird dem modernen Mann von Pornos etc. nur etwas falsches vermittelt. Ich hatte früher wegen meiner Größe auch Probleme (bin auch nahe am Durchschnitt), bringt aber nichts - Kümmere dich lieber um die Sachen die du ändern kannst wie gesunde Ernährung, Sport, nicht Rauchen etc. -> guter Blutfluss kann eventuell noch was rausholen ;) zu 2. Zu früh zu kommen ist nur ein Problem wenn du eines draus machst. Wenn du den Damen schon vorher ordentlich einheizt kann es sein das sie noch schneller kommen als du - und eine zweite Runde geht auch nach einer kleinen Pause wieder. Bei einer "neuen" Frau ist das zudem völlig normal, das man nicht so lange durchhält als bei einer, mit der man schon 100x Sex hatte. Das Neue ist nunmal interessanter und erregender.
  13. Hier :D Ich schreibe dir mal eine PN!
  14. Hi Dexter, habe heute einen Flux gebucht und werden erstmal nach Podgorica,Montenegro gehen am 10.April. Meld dich wenn du da in der Gegend bist! Wo geht es bei dir zuerst hin?
  15. Hallo Zusammen, ich bin gerade dabei mir ein ortsunabhängiges Leben als digitaler Nomade aufzubauen und möchte das gerne mit Pickup verbinden. Zur Zeit arbeite ich als Angestellter in der IT (Remote) und möchte ab Juni 2022 als Selbstständiger starten. In meiner Vorstellung sieht das etwa so aus: - An einem Ort ca. 2 Wochen bis 2 Monate bleiben - In den ersten Tagen eine Menge Frauen ansprechen im Daygame um für die Anwesenheit mit Dates versorgt zu sein - Zusätzlich gelegentlich Nightgame etc. - Unterwegs trotzdem eine gewisse Routine (Sport, konzentriert Arbeiten etc.) beibehalten Ich suche jemanden der ähnliche Ziele/eine ähnliche Lebenssituation hat und sich auch vorstellen kann, gemeinsam durch die Gegend zu reisen. Starten möchte ich JETZT in Osteuropa. Dabei war ich relativ geschockt, das dort die Preise für Appartments deutlich höher sind als gedacht. Ein Appartment wäre für meine Zwecke optimal, da ich dort ungestört arbeiten kann und auch die Damen mit zu mir nach Hause nehmen kann - ist in einem Hostel eher problematisch. Ich vermute das dabei je nach Land noch mehr Hürden auftreten und das man sich hier zu Zweit oder auch als kleine Gruppe von Gleichgesinnten besser organisieren kann und auch etwas Geld sparen kann. Ich möchte die ganze Welt bereisen, bin allerdings jetzt noch aufgrund der Zeitzone an Europa/Afirka/Westasien gebunden. Zudem bin ich nicht gegen C ge**pft und daher ist Länderauswahl zur Zeit zusätzlich beschränkt. Meldet euch gerne bei mir!