Manuel

Member
  • Inhalte

    364
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2

Ansehen in der Community

53 Neutral

Über Manuel

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

3.920 Profilansichten
  1. Dachte ich auch, bis ich in der Karibik war ;) Ich war 2009 in der Karbik und muss sagen, dass mich trotz dessen Thailand mehr überzeugt. Aber der Vergleich hinkt auch ehrlich gesagt ... Karibik is einfach was anderes! Thailand hat einfach alles ... die unzähligen Möglichkeiten einfach alles zu machen was einem Spaß macht ist enorm!
  2. Bin schon neidisch! Erst seit gut 2 Wochen zurück! Würde dir aber empfehlen auch ein paar Nächte in Bangkok zu verbringen, is absolut genial. In Phuket brauchst du wirklich gar nichts zu buchen. Fahrt nach Phuket Town oder Patong (Bangla Road) und geht einfach 5 Minuten und sucht euch irgendein Hotel. Gibt zur Genüge Angebote und momentan um die 600-700 Baht. In Patong geht wirklich die Post ab, da kannst du Gas geben ohne Ende! Mädels ohne Ende! Wer`s noch nicht kennt, muss sich erst mal damit auseinandersetzen, denn die Frauen sind sehr anschmiegsam und freundlich. In Bangkok kannst du auch sonst genügend Mädels kennenlernen, da bist du immer in Kontakt mit irgendwelchen Frauen und hast rund um die Uhr Spaß! Wer einmal in Thailand war wird sonst nirgends mehr hinwollen!
  3. Absolut zu empfehlen die Sache mit dem Notfallzeugen - habe ich auch schon gemacht und klappt wunderbar. Die Frau war ne Oberfurie, aber als jemand dabei war ging alles wunderbar einfach, kann ich echt nur empfehlen!
  4. rohes eiklar entzieht dem körper vitamin biotin. ursache dafür ist das erwähnte protein avidin, das mit dem biotin einen unverdaulichen komplex bildet. wird avidin erhitzt, verliert es diese fähigkeit, der körper kann biotin verwerten.
  5. Sie hat natürlich jetzt Angst, du könntest ihren Ruf ruinieren, deshalb beginnt sie schon von vorneherein die Aktion "richtig zu stellen!" Ich habe auch nicht das Gefühl, dass du da irgendwie unehrlich gewesen wärst, sie beginnt jedoch die Tatsachen so zu verdrehen, dass sie sie als Rechtfertigung verwenden kann. Nach dem Motto "war ja klar, der hat ne ordentliche Schelle verdient ..." Sie wird sich jetzt bestimmt auch überall gut zureden lassen ... von Freundinnen und viell. sogar von Familie und fühlt sich in ihrem Handeln bestärkt und wird womöglich sogar "erkennen" was für ein Arsch du gewesen bist und dass du all das sowieso verdient hättest. Da wird prinzipiell auch ohne Beziehung keine gesunde Annäherung mehr stattfinden, weil sie sonst jedes mal damit konfrontiert werden würde. Nicht von dir, aber ihrem zusammengezimmertem Ablauf, der da so nicht passiert ist. Am liebsten wäre ihr natürlich jetzt mit dir darüber zu reden und dir eine gewisse Teilschuld abzuverlangen, dann würde sie leichter mit dem leben was passiert ist. Den Gefallen tust du ihr aber bitte nicht ... begonnen hat das ganze ja schon mit der Sms-Texterei, wo man genau erkennt, dass sie jetzt erstmal den Kontakt sucht um das ganze auf eine sanfte Seite zu kehren.
  6. @ ferdl: Im Durchschnitt rechnet man pro Beziehungsjahr ungefähr 2 Monate "Verdauung" bis das Thema endgültig abgehakt ist. Da musst du jetzt durchbeißen!
  7. In letzter Zeit kam immer wieder mal dieser Quote vor: "... wird dir noch um die Ohren fliegen ..." Fast schon ne Signaturstelle wert. Hier passt es aber besonders gut! Muss glaub` ich so ne frauliche Taktik sein, den Mann in dem Glauben zu lassen, er wäre "führend"! Die Illusion der Freiheit, sozusagen. Schrecklich, wenn ich mir vorstelle, man könnte selbst zu so einer Marionette gemacht werden ...
  8. Aus einer unauthentischen Kiste kann niemand das World Trade Center hervorzaubern. Es heißt doch "wer bumsen will, muss freundlich sein!" Das Groß der Menschen bzw. Männer wird vermutlich nach einer Lösung suchen, die ihnen hier gegeben wird. Alles auf einen Fick zu schieben und zu sagen "sind doch eh nur Loser" ist doch ungefähr so dreist pauschalisiert wie alle Klischees die am Stammtisch die Runde machen. Hinzu kommen Hater, die sich davor fürchten, zu erfahren, dass man wirklich was TUN müsste um sich zu bewegen. Der Neid und das Gehate ist groß, aber real wird ja kaum so heiß gegessen wie es gekocht wird. Dabei hat sich doch gar nichts geändert ... wer präsent ist, sprich "ne coole Sau" wird ficken, wer nicht eben nicht. Alles andere ist Theater ... wer aber nun Theater mit PU gleichsetzt hat nicht verstanden was PU ist. Nur weil ich ein Handy besitze und es täglich verwende heißt das noch lange nicht, dass ich verstehe wie es funktioniert. Wer nur ein wenig zwischen den Zeilen liest bekommt das auch mit. Bestes Beispiel PP ... da rallern alle "zeig keine Eifersucht!, zeig keine Eifersucht!, du machst dich zum Honk!", wie es halt immer und immer wieder ohne Background beschrieben wird und siehe da, endlich kommt einer und wen wundert es, es ist PP und er sagt (man danke ihm dafür!) "sag ihr halt, dass das für dich nicht in Ordnung ist!" (grob zusammengefasst) - es geht hier darum Zusammenhänge zu erkennen und aus der gelieferten Info rauszukramen was essentiell ist und genau das machen so viele nicht ... dann dauert es nicht lange bis alle schreien: "PU, Quatsch, ihr Idioten!" Summa Summarum kommt raus was hier passiert!
  9. Wäre ungefähr so als würde jemand behaupten, wenn man 100 Jahre alt wird hat man mehr Lebensqualität als mit nur 70 Jahren. Das geballt kompetente Wissen das hier so vorliegt möchte ich auf keinen Fall mehr missen. Hier sind wirklich Leute unterwegs die meinen Horizont erweitern n und das kommt bei dem Dünnschiss den man sonst überall so mitkriegt nicht wirklich oft vor. Man braucht sich daran nur zu bereichern, das ist alles. Man kann es dankend annehmen oder einfach lassen. Wenn man wirkilch bereit ist seinen Arsch hochzukriegen und nur einige wenige der "guten" Tipps hier beherzigt hat man schon einmal die Erde umrundet ... so einfach ist das!
  10. Auf eine meinerseits positive Aktion erwarte ich eine positive Reaktion und wenn es nur das Gefühl der Freude ist, jemandem einen Gefallen getan zu haben - es bringt einen positiven Vibe - ist dieser nun egoistisch? Ich kann es auf den kleinsten gemeinsamen Nenner runter brechen und komme immer wieder auf das Ergebnis mir selbst einen Gefallen zu tun, egal auf welche Art und Weise und so funktioniert das auch mit Frauen - in ganz alltäglichen Situationen. Abendessen, Kino, Urlaub, Einkäufe usw. usf. alles ist mit einer gewissen Erwartungshaltung verbunden ... zielorientiert zu handeln geht doch Hand in Hand mit einer ehrgeizigen Charaktereigenschaft. Wer nun bieten kann wird das für gewöhnlich auch tun ... alles andere ist für mich eine verklärte und auch naive Art menschliches Handeln zu betrachten! Die Evolution teilt uns doch unmissverständlich mit, dass alles auf einem gewissen Prinzip von "gibst du mir, gebe ich dir-Prinzip" basiert. Dass eine solche Betrachtung plötzlich als unmoralisch gerade in einem PU-Forum dargestellt wird, verwundert mich doch sehr. Selbstloses Handeln ist in der Bibel zwar schön beschrieben, aber wenn man die sozialen Interaktionen etwas genauer betrachtet, ist das doch mit ein wenig Lebenserfahrung kein Geheimnis mehr!
  11. Les gerne mit ... wenn es also Neuigkeiten geben sollte, bitte nur her damit! Meiner Meinung nach spiegelt auch der jetzige Schreibstil mehr Entspanntheit und einen angenehmeren gesellschaftlichen Umgang, als in den ersten paar 2-3 Beiträgen. Ich befinde mich allumfassend in deinem Thread selbst im Widerspruch, weil ich zum Einen denke, dass menschliche Handlungsweise immer einen gewisses Resultat verlangt (Nutzen basiert nicht immer nur auf der Wechselwirkung zum Partner oder anderen Menschen!!!) und zum Anderen wirklich in Frage stelle, ob eine "liebende" Absicht überhaupt sinnvoll ist. Wir funktionieren alle nach einem gewissen Schema, auch wenn das viele nicht gerne hören.
  12. Zieh dein Ding durch, das machst du doch ohnehin ... voll von Excuses bis oben hin! Speicher dir bitte den Thread in den Lesezeichen, damit du später selber mal über dich lachen kannst. Flasche Wein, Drama, Inkonsequenz auf ganzer Linie ... naja, was soll da groß rauskommen. Fastlane bringt`s auf den Punkt und das ist völlig egal ... wie kann sowas sein?
  13. Manuel

    Trennungsphase

    Eure Liebe zur Vergangenheit ist ein Raub an der Zukunft - Friedrich Nietzsche. Man muss mit der Vergangenheit "abschließen" können - ganz einfach! Satsang hat das doch so wundervoll beschrieben. Man hat diesen Pfad betreten, es war eine gute Zeit, manchmal auch nicht so gut, aber immer den selben Weg zu gehen ist nicht zielführend und dazu zählt auch den Kontakt unnötig aufrecht zu erhalten. Der Weg der Natur ist auch nicht der, immer und immer wieder das selbe zu schaffen ... man muss neue Wege gehen und andere Menschen kennenlernen. Ich kenne Luke persönlich und glaub mir, dem fehlt gar nix! Ausgezeichneter Typ mit mehr als genug coolen Leuten! Die "Ex" soll ruhig "Ex" bleiben!
  14. Manuel

    Trennungsphase

    Und ich habe durch "Zufall" nen echt coolen Typen kennengelernt, der zwar nicht gerade um die Ecke wohnt aber das spielt ja keine große Rolle! Wird eigentlich viel früher Zeit, dass wir uns wieder mal treffen
  15. Hab` mir jetzt nicht alle Storys dazu durchgelesen, aber wer ein wenig Erfahrung im Umgang mit vergebenen Frauen hat, weiß, dass Persistance bei vergebenen Frauen erst so richtig Sinn macht und auch dementsprechend wird. Auch wenn viele hier die Hand für ihre eigene Flamme in`s Feuer legen würden, aber die Praxis zeigt halt doch immer wieder, dass wenn ein Mann genügend Persistance besitzt, er auch bekommt was er will. Nur die allerwenigsten Frauen stellen wirklich unmissverständlich klar, dass es für sie eine ganz klare Linie gibt und die nicht überschritten werden darf bzw. definieren wann diese überschritten wird. Da gehören übrigens auch die ganz braven Mädchen dazu - die Konsequenz ist nicht immer ganz klar erkennbar - die Frau lässt offen was passiert, denn das passiert kaum in der Beziehung ... Überraschungseffekt gen Null. Wenn man jetzt wirklich Ahnung davon hat und nicht blind drauf reinschleimt, wird die Frau im Nachhinein noch darüber nachdenken, wie es dazu gekommen ist, dass sie jetzt doch mit jemand anderem was hatte, obwohl sie das eigentich gar nie so konkret vor hatte. Es gibt Frauen, die sehen gut aus, die haben Charme u. Witz und trotzdem geht da keiner ran. Das sind die, wo jeder weiß ohne zu reden ... "da kommst du nicht ran!" Alles andere kann man mitnehmen, egal wie lange es dauert.