GarchingS54

Member
  • Inhalte

    974
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     1

Alle erstellten Inhalte von GarchingS54

  1. GarchingS54

    ADHS und Ritalin

    Da ich selbst der Ansicht bin, dass ein Groß aller Krankheiten Kopfsache bzw. hausgemacht sind, finde ich diesen Artikel einen Post wert. http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/eva-herman/ritalin-wie-die-pharmaindustrie-unsere-kinder-vorsaetzlich-zerstoert.html
  2. Hallo Sportgemeinde, da sich hier viele LowCarb ernähren, verlinke ich an dieser Stelle mal meine lieblings Rezeptsammlung - damit auch stets Abwechslung am Esstisch herrscht. Allgemein: http://lchf.de/wp-co...g_bei_krebs.pdf PDF - Rezeptsammlung hier findet fast jeder was für sich und wie man sieht, gibt es fast nichts was es nicht gibt. Nutella bleibt aber Nutella weitere Rezepte, für die, die es in der Keto gern süß mögen: Keto-Cheesecake Protein-Cake Benötigte Zutaten: 2 Eier 2 Essl. Butter - Distelöl 2 Essl. Protein mit Geschmack nach Wahl 50 g geriebene Mandeln oder Haselnüsse etwas Rumaroma (oder auch echten Rum) flüssiger Süßstoff etwas Zimt Zubereitung: Alle Zutaten werden mit einem Mixer verrührt und in eine mikrowellengeeignete Schüssel (kein Metall) gegeben. Diese wird dann nicht abgedeckt für 2 – 3 Minuten auf höchster Stufe eingeschaltet. Daraufhin ist der low carb Schokokuchen bereits fertig! Mit eurer Hilfe können wir die Sammlung sicher noch Erweitern und mit Erfahrungsberichten ergenzen. Die beiden obrigen Rezepte kommen zusammen mit ProteinWaffeln und Keto-Pizza regelnmäßig auf meinen Tisch. Schlemmerpfannkuchen 3 Eier 3 EL EW-Pulver 3 EL gem. Leinsamen 3 EL Butter 1 TL Backpulver 1 Röhrchen Rum-Aroma von Ruf knapp 40 Spritzer flüssiger Süßstoff Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit geschmolzener Butter mit Mixer schaumig rühren und die restlichen Zutaten bis auf den Eiweißschaum hinzugeben u noch kurz weitermixen. Dann gebe ich meistens noch 1-2 EL Wasser dazu! Und hebe das Eiweiß unter... WICHTIG: Eiweiß seperat schlagen u anschließend unterheben: Pfannkuchen werden schön locker u ergibt eine größere Menge ;O) !!!! Fertig! Ich mache davon 5-6 Minipfannkuchen. Die GESAMTE Portion ergibt 1008 kcal (Stück 168 kcal) PRO Mini-Pfannkuchen sind 1 KH anzurechnen... Salzburger Protein-Nockerl 3 Eier Süßstoff etwas Butter (muß nicht sein) Dotter vom Eiklar trennen, Dotter und flüssigem Süßstoff schaumig schlagen, die Eiklar seperat steif schlagen. Dann den Schnee unter die Dottermischung heben und vorsichtig mischen. Kleine Auflaufform mit Butter ausfetten (muß man nicht) die Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft, sonst 200 Grad Ober-Unterhitze backen, bis sie goldbraun ist. Mousse a Schokolade 3 Eier,60g Margarine, 30g Kakao(ungezuckert), 1 Päckchen Gelatine, 400g ´Schlagsahne 30% Fett, ca 3 Teel. flüssigen Süßstoff . Margarine schmelzen....Kakao dazurühren und die 3 teel Süßstoff dazu. Gelatine in Wasser auflößen. Eier schaumig rühren und die aufgelößte Gelatine ( die man flüßig werden läßt nachdem sie gequollen war ) dazugeben...nun die Schokoladenmasse auch hineingeben und gut verrühren. Sahne steif schlagen und in die EISCHOKOMASSEgeben, verrühren und in den Kühlschrank. Also wenn ich alles richtig gerechnet habe müssten 100g dieser Mousse 5 Kohlenhydrate haben... Mazipankuchen Marzipan: 200 g gem. Mandeln 1 Fl. Bittermandel etwas Rosenwasser 2 ml Süßstoff etwas kaltes Wasser, nicht viel alles zusammen verkneten bis ein geschmeidigen Teig entsteht. Marzipankuchen: 5 Eier mit etwas heißem Wasser schaumig schlagen die Marzipanmasse dazugeben und solange rühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. In eine Silikonkastenform füllen und für 20-25 Min. in den 150 Grad heißen Ofen. Ober u- Unterhitze! Dunkle Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen. Jetzt seit ihr dran. Her mit euren Lieblingsrezepten und Erfahrungsberichten.
  3. Werd mal sehen was da los ist und die Dateien hier nichmals hochladen.
  4. Damn, YES SHRED TILL DEAD http://youtube.com/watch?v=_j2-zIOg9c0 Song: Distorted Memory - In the heart of your fire
  5. Mandelmehl muss man aber echt mögen. Mein Fav. zur Zeit: Rhababarkompott :))
  6. Hallo Forengemeinde, ich habe mir gedacht, es ist mal Zeit für einen Foren internen "Das habe ich erreicht - Motivationsthreat! In diesen gehören die Resultate eines Bulks, Diät oder Body-Transformation, um für Interessierte eine Quelle der Motivation zu sein es selbst anzugehen bzw. nicht aufzugeben. Die hohe Anzahl an Logs zeigt, dass viele das Forum nutzen um ihre Ziele mit der fachlichen und moralischen Hilfe anderer User zu erreichen. Hier sollen die Resultate eines Leanbulks, einer Diät oder eben einer kompletten Transformation gezeigt werden. Regeln: - kurze Vorstellung zur eigenen Person Alter Körpergröße Gewicht Körperfett (sofern bekannt und wenn möglich mit Angabe der Messmethode) Angestrebtes Ziel Vorherfoto inkl. ev. Daten (Umfänge, Kraftwerte usw.) Nachherfoto ( Umfänge, Kraftwerte usw.) Erklärung was gemacht wurde. + Link zum eigenen Log falls vorhanden. In diesem Threat sollten die Fragen und Diskussionen auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Dafür dient der Verweiß auf den eigenen Log bzw. die fehlenden Informationen werden vom User nachträglich im eigenen Beitrag ergänzt.
  7. Zeitraum: Okt.2012 - Juli 2013 Ziel: Bodytransformation bis zum 30.Geburtstag Trainingserfahrung: ca. 15Jahre mit vielen und langen Pausen 29Jahre 183cm Start: Wiedereinstieg nach langer Trainingspause 96kg ca. 23%Körperfett (3Falten Kalipper) Bauch: ca. 92cm Po: ca. 104cm Jeansgröße geradeso 34/32 ca.15% @88kg Ende: 85kg (mit vollen Speichern) 10.2% lt. 7Faltenmessung Bauch:81cm Po:98cm Brust: 107cm Bizeps: 41cm (kalt) OS: 63cm Jeans: 31-32/32 2Monate Training 5x5 + 1.Joggen pro Woche mit angepasster Ernährung (LC und 2500kcal all day) -> ca. 89kg 12Tage PSMF im Dezember -> ca. 86kg (Tiefstwert 85kg) Dez. - April: CBL SA und 5x5 Madcow intermed. -> ca.88kg bei ca. 15% April - Ende Juli: eine Art SS 2er splitt mit nur einem 5rm Arbeitssatz. 3xpro Wochen + 1x HIIT (Forstmeile) Ernährung: CNS Werde das hier bei Zeiten noch genauer Ausführen, jetzt seid ihr erstmal dran. Und viell. schaffen wir es das Ganze übersichtlich und informativ zu halten.
  8. Fang erstmal an deine Nahrung mit einem Handyapp GENAU zu dokumentieren (zb. mit lifesum usw.) Ich war selbst überrascht, wie sehr sich vermeintliche Kleinigkeiten auf die Tageskcal auswirken. Dann ist du diese Fehlerquelle schon mal beseitigt. Bzgl. Makrozusammensetzung in der Diät findest du hier eh genug. Infos. Btw. bei deinen Daten und Lifestyle bietet sich eine an PSMF angelehnte Ernährung tatsächlich an.
  9. Schau mal hier http://www.nerlinger.com oder hier http://www.reebok.de/manner-lifter Der Powerlift2 ist ein sehr guter Schuh für alle allgemeinen Belange im Gym. Haubtunterschied zum PP2 ist nur die um ca. 5mm geringer Ferse.
  10. GarchingS54

    Show me your Pics!

    Top! Rasiert, Pump, entwässert + gutes Licht und einigen würden sofort den Naturalstatus anzweifeln.
  11. @Hoodseam: Ganz großes Kino ihr beiden. Meiner anfänglichen Skepsis zum Trotz, war ich gespannt wie ihr und vorallem du - nachdem ich ein paar Posts von dir gelesen und deinen Werdegang verstanden habe - die Sache angeht. Man kann in diesem Fred sehr viel lernen - und das VORALLEM nicht nur über Sport. Bitte weitermachen, gerade auch die Gedankengänge - der Blick hinter die Onlinefassade, bringt viele Mitleser regelmäßig zum Kopfnicken.
  12. GarchingS54

    Show me your Pics!

    Erstmal Respekt und Anerkennung für NTO. Steckt viel Hingabe und KnowHow dahinter, um sowas - gute Veranlagungen vorrausgesetzt - zu erreichen. Joy hat es hier vorgemacht und in diesem Fred (http://www.pickupforum.de/topic/118612-how-bad-do-you-want-it/#entry1465442) habe ich ein weiteres Bsp. gebracht. Interessant finde ich hingegen immer ich, wie sehr auf Spiegelselfies gegeben wird. Am Tag, unter realem Licht und. Bedingungen bleibt davon erschreckend wenig über. Je nach Licht, Pose, Wasserhaushalt sind da schnell mal optische 10-15% FFM mehr und/oder 2-5% Körperfett wenige rausgeholt. Also für den A. solche. Bilder.
  13. "Ich selber finde mich sehr hässlich und versuche mit Kleidung es großt möglich zu kompensieren." ? Bitte tue mir den Gefallen und lese hier im Forum auch in der Schatztruhe. Dein Style ist def. nicht dein einziges "Problem". Ich finde dich nämlich ganz und garnicht hässlich. Ich sehe in dir sehr gute Möglichkeiten für eine Entwicklung.
  14. Prämium Ausstattung wären halt Adipower + Boxerstiefel. Kann quoosinoo8 bei den adipower nur zustimmen. Der Schuh ist gegenüber dem PowerPerfekt anders aufgebaut und bietet viel mehr Halt. Das ist Fakt. Der Absatz gibt allerdings bei keinem von beiden nach.
  15. Ich würde mal ganz frech behaupten: so ziemlich jede Farbe und Muster, sofern nicht zu hell. Stichwort Selbstwäsche oder Mama/HB ;) Zumal weiß an einem bleichen Mitteleuropäer auch eher lächerlich aussieht.
  16. Werden auch nicht umsonsten regelmäßig bei WM und Olympia getragen ;)
  17. Das passt ev. ganz gut in die Diskussion. https://www.t-nation.com/training/p90x-and-muscle-confusion-the-truth Btw. Ich packe trotz 183cm nen Front lever, human flag, oder Handstand pushup frei + Standbackflip Aber absolut keinen Plan, wie das irgendeine Auswirkung auf meine Performance haben soll. Was bringen mir diese Fähigkeiten, was nützt ein erweiterter Range of Motion? Gebraucht habe ich 2Wochen der Langeweile letzten Sommer, um mir mit 30Jahren und angeblichen 10Jahren falschem Train, diese Skills aneignen zu können. Hat Spass gemacht und zum Posen und den Dicken raushängen lassen, sind sie ja 1a geeignet und bewahren mich davor, von Stangenturnern und Kletterern schräg angequatscht zu werden. Come on popelatius, deine Stichellei kann doch nicht dein Ernst sein.
  18. Also Louboutin - HighHeels - habe ich meiner LTR zu Weihnachten geschenkt (war ein Schnäppchen ;) ), die hatten noch irgendwo ihre Berechtigung, aber diese Teil da, sind ja wohl eine Ausgeburt der Geschmacklosigkeit. Geht es dir nur darum, möglichst teuere Schuhe zu haben? Den Gucci finde ich noch Ok. Aber warum dann keine Tods oder CommonProjects usw. ?
  19. Viel Spass und Erfolg mit DC Wuki. Habe es einmal gemacht und danach hatte ich ernsthafte Zweifel ob das Programm wirklich für Naturals konzipiert wurde. Ergebnisse waren nach 6Wochen allerdings sehr beachtlich, ich aber total am Ende. Viel essen und schlafen!
  20. Redwing Backman oder Ironranger schon mal angesehen?
  21. GarchingS54

    S&F-Flohmarkt

    sind uk8,5 (us9,5) - also EU42,5 / Weite D und sie drücken mir leider am kleinen Zeh. Eine halbe Nummer größer braucht es. Bilder mach ich gleich... Edit:
  22. Geh in ein Fachgeschäft und lass dich beraten und probiere vorallem, JingJang! Ich habe mir selbst vor kurzem erst ein paar Zustiegsschuhe (den neuen Gamont Dragontail) und meine HB den neuen Scarpa gekauft. Solche Schuhe müssen einfach perfekt passen. Bis 3-4h lockeres Gelände gehen die Halbschuhe - Haupteinsatzgebiet bei mir, sind Klettersteige, für mehr habe ich den Meindl Air Revolution 2.3 (klasseB) Ich wohne in Mitten der Alpen und Tageswanderungen mit 10kg Gepäck bis 3000m waren bislang kein Problem. Viell. als Orientierungshilfe: meine HB trägt sonst Scarpa oder Lowa. (Mammut und Salewa gehen garnicht) Schuhe kauft man dem Einsatzzweck entsprechend. Den Wünschen des TS nach, würde ich schlicht zu einem Wanderschuh/boot der Klasse A oder A/B raten. Was das Ganze mit DesertBoots zu tun hat, verstehe ich nicht. Ich würde hier nicht mal mit einem RedWing Backman eine lockere Wanderung machen. Der langt viell. gerade mal für alles unter 700-1000m.
  23. GarchingS54

    S&F-Flohmarkt

    Loake Kempton 9,5F - EU44 110,- Unützer Captoe-Blucher made by Crockett & Jones 9,5E VERKAUFT! Redwing Brogue Ranger 8127 8,5D - EU 42,5 (entspricht ca. EU44) 170,- Lederriemen Partisan-Original VERKAUFT!
  24. Verstehe das Gezicke und Gehate hier grad nicht. FIBO spiegelt das wieder, was BB und der fitness-lifestyle vielerorts ist. Sehen und gesehen werden. Heiße Babes, ja hoffentlich! :)) Das viele BB'ler und Fitnessmodels oft rüberkommen, wie das Klische oft beschreibt, nichts Neues. Nichtsdestotrotz, gut gemachtes Video kickdrum und echt cooles Babe hast du da! thx! Einzig was mich an der Fibo wirklich stört: Das Publikum im Poserdress und deren Art, aber das ist eben hinherenter Teil des Lifestyles!