Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'clique'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

5 Ergebnisse gefunden

  1. 1. Mein Alter: 232. Alter der Frau: 223. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung: Alles - außer richtigen FC. 5. Beschreibung des Problems: Guten Tag an das geliebte Forum . Habe ein kleines Problem mit einem HB von mir. Um die Situation besser darzustellen, erzähle ich erst einmal so kurz wie möglich wie es dazu gekommen ist: Es gibt da eine relativ große (7 Mädels) Mädelsclique mit der ich mich seit ca 3 Monaten wirklich gut angefreundet habe. Mache hier und da mal gemeinsam mit dieser Clique etwas - meistens bin ich der einzige Typ dabei. Wichtig dabei zu wissen ist, dass die meisten dieser Mädels für mich als Target nicht in Frage kommen, allein schon weil 5 von denen in ner LTR sind & ich absolut kein Problem habe, mit denen in der Friendzone zu bleiben (gefallen mir auch nicht sonderlich). Allerdings ist eine einzige dabei, die Single ist (seit 4 Monaten) und mir gut gefällt, ein HB 8. Bei den bisherigen Treffen, wo sie auch immer dabei war, hab ich sie eigentlich nicht wirklich gegamed, wenn überhaupt nur bisschen Kino. Wichtig zu erwähnen ist, dass sie mir ab und zu Mal von ihrem Ex bisschen was erzählt hat, also dass sie trotz der bereits 4 monatiger Trennung immer noch an ihm hängt. Er schreibt ihr ständig noch und versucht sie sich warm zu halten. Sie kann nicht aufhören ihm zu antworten und hält den Kontakt aufrecht. Treffen tun sie sich allerdings gar nicht mehr .. meinte sie (wer weiß ob das stimmt - allerdings wirkt sie wirklich sehr ehrlich und gutherzig). Soweit so gut ...alles noch easy Anfang dieser Woche hatte dieses HB 8 allerdings Geburtstag und ich war eingeladen. Während des Geburtstags hab ich wieder bisschen Kino gemacht und einfach n bisschen mit ihr geredet. Sie meinte ihr gehe es schon viel besser aber dass sie eben immer noch bisschen an ihm hängt. (Die Beziehung war 2 Jahre übrigens) Ich hab zu ihr dann einfach ganz frech gesagt, dass sie einfach nicht mehr von ihm reden solle, offener allem Neuen gegenüber sein sollte usw. Habe sie nach meiner Aussage einfach geküsst und nen kurzen KC gelandet. Wir mussten beide danach nur grinsen Viel später am Abend waren nur noch ich, ihre beste Freundin und sie bei ihr in der Wohnung. Irgendwann ist ihre BF dann auch abgehauen und sie meinte ich sollte wirklich nicht mehr heimfahren und doch lieber hier bei ihr schlafen. Gesagt - getan. Um ehrlich zu sein .. es war eine wirklich sehr krasse Nacht! Heavymakeout bis zum Äußersten, mit allem drum und dran (wobei sie in Unterwäsche bleiben wollte und geblieben ist). Das Besondere daran: Wir waren beide wirklich komplett nüchtern & es war von der Intensität und der Leidenschaft wirklich ein Feuerwerk der Extraklasse. Ganz anders als mit meinen anderen HBs .. wirklich extrem leidenschaftlich - wie ein heißer Tangotanz an einem lauen Sommerabend. Sind um ca. 8:00 aufgestanden und haben vllt 1 Stunde geschlafen ... warum könnt ihr euch natürlich denken Gestern Nacht war ich wieder bei ihr in der Wohnung eingeladen gemeinsam mit ihrer besten Freundin. War n ganz entspannter und lockerer Abend, bis die BF endlich gegen Mitternacht abgehauen ist. Kaum war die weg, haben wir uns regelrecht aufeinander gestürzt und hatten wieder ein sehr sehr leidenschaftliches Heavy Make Out. Was echt sexy war: Sie hatte zusammenpassende Unterwäsche von Victorias Secret an .. das konnte kein Zufall sein Hab eigentlich von der ersten Sekunde an voll durcheskaliert, sie komplett nackt ausgezogen und sie richtig heiß gemacht. Unter anderem: Biss in den Nacken, leichtes Würgen während ich sie untenrum berühre usw. Dann natürlich auch gefingert. Was ich hierbei noch erwähnen will: Sie war wirklich extrem heiß auf mich, hat bei jeder allerkleinsten Berührung sofort aufgestöhnt und mir auch direkt wörtlich ins Ohr geflüstert: "Oh mein Gott ist das krass... wie kann das nur so intensiv sein? Ich check es echt nicht..." (wieder alles nüchtern übrigens) So nun lagen wir beide splitterfasernackt im Bett ... dann hab ich zum FC angesetzt und ihn schon in ihr gehabt .. dann stößt sie mich mit ihren Händen wieder aus ihr heraus .. und sagt: "Ich hab wirklich unglaublich Lust auf Sex und auf dich. Aber ich kann das einfach noch nicht. Es tut mir so leid.. bist du sauer?" Ich antwortete ca sowas: "Nein, alles gut. Du sollst nichts tun, was du danach bereust." Ich muss dazu sagen, dass ich vermutlich anders reagiert hätte, wenn es irgendein fremdes HB gewesen wäre. Aber da ich sie durch die Clique und alles ja wirklich bisschen einschätzen konnte und weiß, dass sie leider wirklich "noch nicht bereit" ist hab ich so reagiert. War trotz fehlendem FC mal wieder eine angenehme, wilde Nacht . Nun zu meinen Gedanken bzw. Fragen zu diesem HB. 6. Fragen: Ich will mit diesem HB einen gescheiten FC hinlegen. Allein weil das alles ohne FC bereits sehr Leidenschaftlich war und viel Spaß gemacht hat. Wie kriege ich das am besten hin? Wie schaffe ich es, dass sie kein Interesse mehr am Ex hat und wirklich für alles offen ist? Noch einige Nebenfacts, die wichtig sein könnten: 1. Ich texte so gut wie gar nicht mit dem HB, gebe dann aber bei Face to Face Vollgas. 2. Habe heute erst wieder gesehen, dass sie nach wie vor mit ihrem Ex textet, der verantwortlich für diese ganze Situation und ihren Brainfuck ist. 3. Rede mit ihr seit der ersten gemeinsamen Nacht gar nicht mehr über ihren Ex! Will ich auch nicht. Habe sie das letzte Mal, als sie iwas von ihm redete, einfach geküsst und gesagt sie solle jetzt Ruhe geben. 4. Richtig gamen tue ich sie erst seit nicht mal knapp einer Woche. (wie oben ersichtlich)
  2. Moin Leute, hab ein kleines Problem. Ich fahre ja mit meiner Traumfreundin gemeinsam vom Sport nachhause, also wir haben die gleiche Richtung. Ich weiß, dass morgen ihre Freundin mitkommt. Sie hat angedeutet bzw. ich habe das Gefühl, dass die dann nach dem Sport einen trinken gehen im Weihnachtsmarkt. Wie lade ich mich quasi selbst ein, dass ich da mitkommen kann einen trinken ? Ich habe nicht das Gefühl, dass sie mich fragen wird. Welche Tricks gibts hierbei ?
  3. Servus, gehe am Wochenende mit einer Mädchengruppe feiern, soweit ich weiß bin ich der einzige Junge. Also kenne nur 2 Mädchen, die nett sind, aber nicht so mein Fall sind. Aber mit denen man sich gut unterhalten kann. Falls die restlichen nicht so kommunikativ sind, findet ihr es dreist einfach andere Mädchen anzusprechen. Ich meine mutig ist das schon, aber finde es auch bisschen dreist, oder täusche ich mich da? LG
  4. Hallo! Das Thema passt nicht wirklich in das Beginner-Forum, drum schreibe ich hier nieder. Ich finde es wichtig, dass man den Gegenüber in einem Gespräch auch ausreden lässt, nicht gleich ins Wort und/oder alles sofort wie ein Spatz kommentiert. Denn ich war mal mit einigen Kumpels in der Kneipe, wo ein Arbeitskollege eines Kumpels von mir dazu traf. Da ich diesen Arbeitskollegen nicht kannte, hielt ich mich zurück. Er fing dann auch an, ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern, da ich seine Arbeit nicht kenne, aber interessiert bin/war, habe ich einfach mal nur zugehört. Irgendwann stellte ich ihm eine Frage, er beantwortete die Frage und unterhielt sich dann weiter mit uns. Ein Kumpel meinte dann, ist unser Aspie ein Intellektueller? Daraufhin meinte jemand, ja. Wird man neuerdings als Intellektueller bezeichnet, wenn man Leute ausreden lässt, ihnen nicht gleich ins Wort fällt und/oder alles sofort wie ein Spatz kommentiert? Was meint ihr dazu? Was habt ihr da getan/gesagt? Oder einfach ignoriert?
  5. So kurze Problembeschreibung. Ich 21 War in der Schulzeit immer n ruhiger netter Junge, der nie auffällig war, weil total schüchtern und lieb und bla, kennt man ja. Ich war auch übergewichtig. Seit ich 14 war, bekam ich mein 1. PC und kurze Zeit später entdeckte ich auch das Internet und die tollen Online Egoshooter. So verbrachte ich meine Zeit vom 14. Lebensjahr bis zum 17. zum größten Teil Online. In den Sommerferien 13h am Tag gezockt? kein Problem. Andere sind wahrscheinlich an den See oder so gefahren. Disco? War ich das 1. mal mit 18. Danach fast jedes Wochenende Freitag und Samstag, mit einem Kumpel und manchmal auch seinen weiblichen Freunden. Trotzdem war ich immernoch der liebe nette dicke Junge der nie auffällig war und mit Mädels konnte ich schon gar nicht wirklich reden. Hab in der Disco auch nie eine angesprochen. So wo ich 16 wurde hatte ich meinen A1 Fürherschein gemacht um bissl mobiler zu werden. Dann ONLINE über ein Forum eine Gruppe von älteren Jungs (so zwischen 22 und 28) kennengelernt die sich immer am Wochenende für ne kleine Ausfahrt getroffen haben. Cool, so war ich auchn halbes Jahr dabei. War echt ne geile Zeit wo wir da überall hingefahren sind.. aber ich war weiterhin der stille, nette liebe Junge. Die anderen Jungs haben sich auch erst Online kennengelernt und sich dann wohl so gut verstanden das sie sich gegenseitig zum geburtstag eingeladen haben usw... Mich nicht. weil ich denk ich mal zu langweilig war. Das ganze hat sich denn auch zerschlagen mit den Ausfahrten, weiß der Geier warum und ich saß wieder da und hing Online in Foren ab und lernte da Jungs kennen mit denen ich Interessen teilte, allerdings wohnen die 300-500km weit weg also nix für ne richtige Freundschaft, allerdings schreibe ich sehr viel mit denen über Facebook und Whatsapp. Momentan hab ich eig. nur noch einen Freund mit dem ich aber auch nur ins Fitnesstudio 3x die Woche fahre. Aktivitäten am Wochenenden -> Fehlanzeige. Meist fehlt es ihm an Geld oder Lust und auf Feiern hat er sowieso kein Bock. Und die gleichen INteressen mit iihm haben sich die Jahre über auch stark vermindert.. Seit dem ich vor einem jahr abgenommen habe und mit dem Muskelaufbau begonnen habe, sowie mir die Haare abgesäbelt habe, zwecks Haarsaufall bin ich viel Offener geworden. Ich verarsch meine Kollegen auf Arbeit die zum größten Teil 20-30 Jahre älter sind etc. das hätte ich mir vorher nicht getraut, eben aus Angst und Schüchternheit. Im Fitnesstudio grüße ich alle die man schon länger kennt zuerst usw. also Probleme mit schüchternheit habe ich eigentlich nicht mehr. Aber auch hier das Problem im Fitnessstudio sind alle locker 10 Jahre älter oder 4 Jahre jünger, nicht meine Zielgruppe an Freunden. So was machen? Ich trinke, rauche, kiffe etc. nicht.. bin deshalb wohl auch nicht so angesagt bei der Jugend hier bei mir im Ort, deren Aktivität zum größten Teil aus abhängen und saufen besteht. Ich habe kein Interesse daran mich mit denen abzugeben, weils eben nicht meine Wellenlänge ist. in einen Verein gehen? GEstaltet sich schwierig, wann sollte ich denn dafür noch trainieren gehen wenn ich schon 3x die Woche ins Fitti renne. Mein größtes Hobby bzw. Leidenschaft ist Autotuning und halt kleine Motorräder und Mopeds. Habe auch schon in einshclägigen Foren und bei Facebook nach Gruppen gesucht, aber die sind alle mind. 100km weit weg. Ich weiß nicht wie schlecht fehlende Freunde bei den Frauen ankommen, wenn sie fragen was ich so am Wochenende mache, sage ich meist ich hänge bei Freunden ab oder gehe in die Disco, tue ich aber beides nicht weil ich Feeirn gehen nicht mag, bzw. Frühaufsteher und schon um 1 in der Nacht komplett müde, daher wäre Disco unsinn... Wenn Frauen von ihren männlichen Freunden erzählen, denk ich mir immer "cool, die haben zum Teil gleiche Interessen wie ich" aber wie soll man den Übergang von den Frauen zu ihren Freunden schaffen? Ich komme meist nicht mal soweit das sie mir ihre Freunde vorstellt bzw. ich schaffe es nicht mal eine Beziehung einzugehen, weil ich mir meist denke wie langweilig ich doch bin wenn ich keine Frau treffe, das ganze Wochenende allein zu Hause hocke oder mit dem Auto Sinnlos Kilometer schrubbe. Mein Wunsch ist es einfach 1 oder 2 richtige Freunde zu haben mit gleichen Interessen, mit den man einfach abhängen kann, mal in einer Bar oder an den See oder whatever gehen oder einfach nru vor der Glotze abhängen und scheiße labern. Online habe ich 5-6 "Freunde" mit denen ich halt sehr gut über alles mögliche und jeden Scheiß schreiben kann, abe wie gesagt die wohnen 4-5 Autostunden entfernt...