Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Bar'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

72 Ergebnisse gefunden

  1. DirtyRabbit

    Rabbits Diary

    Ich habe den Thread eröffnet um hin und wieder bei Gelegenheit ein paar entspannte Sets niederzuschreiben (Hauptsächlich Nightgame), zum einen als Input für diejenigen die Probleme mit dem Eröffnen haben oder Inspiration für Gesprächsthemen/Verläufe suchen. Meist vermutlich aus der Sicht als Wingman für meine Kollegen schätze ich. Vorab - Da ich mich in LTR befinde wird’s hier keine Pull oder Makeoutbeschreibungen geben sowie irgendwelche komischen Aktionen die hart an der Grenze wien Schwanz beim Sex mit ner Zollbeamtin sind. Hierfür könnt Ihr alte Reports lesen. Hier geht’s nur darum wie so ein Abend im allgemeinen abläuft. Ich war Samstag mit 2 Freunden (einer hatte seine Freundin dabei) in einer Bar mit Dancefloor über 2 Etagen mit mehreren Theken. Die Jungs waren schon drinnen weil ich erst etwas später dazugestoßen bin (so halb 1 rum). Auf dem Weg vom Parkplatz ist ne Blondine alleine vor mir hergelaufen (dazu später mehr), hab Sie überholt und kurz die Türsteher begrüßt die mir gesagt haben wo meine Jungs genau sitzen -> bin dann auch direkt rein weil die Garderobe voll war. Drinnen erstmal die Jacke beim Barkeeper abgegeben (ein bekannter) sowie ein Glas Vodka RedBull in die Hand gedrückt bekommen von den Jungs und paar bekannten hallo gesagt die zu uns kamen. Die Freundin von meinem Kollegen hatte paar Freundinnen dabei die ich auch sporadisch kenne, nix mit Gamen -nur normal Smalltalk. Set 1: HB kommt neben uns an den Tresen und fragt ob Sie den Barhocker haben darf während Sie auf den Barkeeper wartet. Hab einfach zum Warmup die Situation ergriffen und während ich Ihr den Hocker hingeschoben habe mit: DR: Coole Tattoos HB: Danke, Du aber auch. Bist Du Tätowierer? DR: nene, ich *Beruf……usw. -> hab auch nicht nach Ihrem gefragt. (zum einen weil es mich nicht interessiert, zum anderen hab ich kein Bock über langweilige Themen zu sprechen) HB: Hört sich interessant an. Ich bin übrigens *HB DR: DR* Handshake. Mit wem bist Du hier? HB: paar Freunden blabla… und hat Ihren Drink bestellt. HB: Ist eine von den Mädels deine Freundin? Die gucken ständig hier rüber und fahren schon die Krallen aus. DR: Aso ne wir sind hier alle in geselliger Runde auf entspannt. Die machen nix. Kollege: Lass mal Runde laufen DR: Du, ich geh mal wieder zu meinen Kollegen. HB: Ja ok wir sind da hinten, sehen uns bestimmt nochmal. Verabschiedet Keine Rückfragen meinerseits an die Community Ich lauf mit den Jungs eine Runde, gehe vor. Wir begrüßen hier und da paar Leute die man so kennt. Es schauen immer mal wieder HBs, bei den geilen guck ich zurück und sag mit nem entspannten lächeln „Hi“ oder „alles klar?“ beim vorbeilaufen. Da die Antwort eh meistens „ja bei dir?“ lautet bleib ich kurz stehen „ja läuft – ich bin DR“ -> Hand gegeben, irgend n random Spruch gebracht das Sie lacht-> ich lauf mal weiter wir sehen uns später sicherlich noch -> HB *Antwort mit hihi haha hoho* ->Name schon wieder vergessen und weitergelaufen. Info: Merkt Euch lieber den Namen. Ich rede mit so vielen daher kann/will ich mir die nie merken. Hat zwar noch nix bei mir zerschossen wenn ich irgendwann sag „wie heißt Du nochmal“ -aber dennoch. Set2: Mein Kollege hat eine angesprochen und der andere ist bei seiner Freundin. Ich sehe ein HB aus meinem Gym, habe jedoch noch nie mit Ihr gesprochen. DR: Hey Du trainierst bei mir im Gym HB: *grinst* Ja. Ich hätte jetzt nicht gedacht das Du Alkohol trinkst. DR: Ja ab und zu wenn ich bock drauf hab. Wie heißt Du eigentlich? Ich bin DR. HB: *sagt Name. DR: ich stelle mich Ihrer Freundin vor (HB2 ab nun) HB zu HB2: Wir kennen uns aus dem Fitnesstudio HB2: *witzig* Der läuft bestimmt immer so rum und guckt voll böse (hat so aufgepumpt gestikuliert dabei) HB: haha jaaa und checkt bei Ihr ein. Die bepissen sich vor Lachen.. DR: *ich bleib locker* Ist mein normaler Gesichtsausdruck. Der Vorteil -> mir geht wenigstens keiner auf die Eier HB: ich guck auch immer böse oder ich tu so als ob ich voll arrogant bin wenn mich einer anschaut *lacht HB2: Ich trainier auch in dem Fitnesstudio, wir gehen immer zusammen. DR: Aha. Ich hab Dich noch nie da gesehen… Abkürzung: Sie erzählt dann das Sie erst verletzt war und nicht gehen konnte längere Zeit blabla… auf jeden Fall nachdem Sie sich erst über mich lustig gemacht und gemerkt haben das ich meinen Frame behalte fangen Sie an zu investieren. Fragen mich ob ich noch son Vodka will -> selbst haben beide nur Red Bull getrunken. Ich lass mir einen ausgeben… DR: wollt Ihr mich abfüllen oder was? HB2 (war die lautere von den beiden): als ob du von den paar Gläsern betrunken wirst. Stell Dich mal nicht so an. Kennst Du meinen Bruder? *es folgt kurze Beschreibung ich kürze mal ab DR: wie alt seid Ihr eigentlich? HB1: 33 (sieht aus wie 25. Dachte Sie ist Polin/Rumänin so vom optischen, ist aber deutsche) HB2: 32 (Halb Türkin/Italienerin. Beide dunkelhaarig) Es folgt Smalltalk ob ich geimpft bin, dass sie die Tage in Urlaub fliegen usw. Sind dann irgendwie aufs Thema Legday gekommen wo Sie mir erzählt haben wie viel Sie auf der Beinpresse drücken und ja voll die Power haben. HB2: Ich hab voll die Muskeln am Oberschenkel fühl mal *und haut sich auf Ihre Oberschenkel DR: * ich tipp so mit einem Finger drauf* jo krass… HB1: spannt an DR: OK stabil (die waren einfach nur dünn die Mädels aber ok…) HB1: hält voll meine Hand fest auf einmal DR: was los? Dachtest ich geh direkt an deine Muschi oder was? *ich lach dabei HB2 und HB1 kriegen auch voll den lachflash. HB1: ich weiß nicht und lacht weiter DR: Eigentlich ist das meine Masche – ich geh zu den Frauen direkt hin und sag HI ich bin DR (mach dabei so von unten mit der Hand die Gestik als würde ich so fingern) HBs kriegen noch mehr lachflash HB2: geht neues RedBull für sich und HB1 holen – und noch n Vodka für mich einfach ohne zu fragen DR: warum bist du mit 33 noch Single? HB1: ich lern irgendwie keinen kennen der mir gefällt blabla… und Du? DR: ich bin nicht Single, ich hab ne Freundin. HB1: ACHSO, okay. Gehst Du dann alleine weg oder wie? Ein wenig erzählt wie ich ne Beziehung sehe blabla. Fanden beide ganz interessant und haben mir zugestimmt (besonders die Türkin). Dann gings los…gibt keine echten Männer mehr, alles Lauchs blabla. So in die Richtung von den beiden. *ich kürze ab HB1: Findest Du ich sehe gut aus für 33? DR: ja du bist stabil. Ich hab Dir auch schonmal aufn Arsch geguckt im Gym. *HBs lachen beide – ich lach doof mit DR: Dir auch wenn du mal trainieren gehst – zu HB2 *lachen wieder beide – ich lach wieder doof mit DR: warum fragst Du? HB1: nur so DR zu HB2: wann gehste wieder trainieren? HB2: ja nächste Woche gehen wir wieder zusammen. Wir haben so ein Homegym daheim da hab ich immer trainiert. DR: (man merkt der Alkohol kickt langsam) ich habe auch ein Homegym daheim. Zum ausklappen *mach dabei die Bewegung als wenn man die Couch auszieht. HBs lachen mal wieder Um zum Punkt zu kommen kürze ich hier komplett ab. (Ging dann weiter in dem Stil, auch von denen Ihrer Seite aus. Hab unter anderem gefragt wie Sie masturbieren und so, mein Kollege war auch zwischenzeitlich mit dabei) HB1 und HB2: Wir gehen jetzt! DR: ok wir sehen uns im Gym sicherlich die Tage HB1: ja Montag geh ich auf jeden Fall Beide verabschiedet. Ich laber kurz mit meinem Kollegen was das für 2 Freaky Mädels waren, kommen die beiden nochmal zurück. HB2: wir gehen jetzt. DR: ja ich weiß, hast Du doch eben gesagt. Sehen uns im Gym und hab *Ghettofaust gegeben Ihr Gesicht -unbezahlbar. Eure Einschätzung: Meint Ihr die wollte meine Nummer klären obwohl die wissen das ich vergeben bin? Oder wollten die mich evtl. sogar mitnehmen, was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann da ich ja mal ÜBERHAUPTNICHT körperlich eskaliert habe, nur sexuell gelabert. Kann mir nicht vorstellen das das gereicht hat. Habt Ihr da Erfahrungswerte? Unter normalen Umständen hätte ich HB1 einfach als Antwort geküsst als Sie mich gefragt hat ob Sie hübsch ist vermutlich (obwohl die Türkin optisch geiler war) Set 3: War schon spät, bestimmt 4 Uhr. Ich unterhalt mich mit der Barkeeperin, die eine Freundin von mir ist. Rechts neben mir 2 Meter weiter steht die Blondine als ich reingelaufen bin alleine und raucht eine Kippe. Wohl auch ne Freundin von der Barkeeperin. Barkeeperin weiß das ich vergeben bin, kennt meine LTR auch gut und hat ein wenig Spaß gemacht und zur Blondine gemeint „das ist mein Cousin“ soll ich Euch mal vorstellen. HB: Er spricht mich ja nicht an, ich steh schon die ganze Zeit hier. Haben irgendwas geredet und HB meinte nur „warum soll ICH den ansprechen“ -Hab ich gehört obwohl ich mich mit meinen Kollegen unterhalten habe. Hab aber nix dazu gesagt- BK: Ey Cousin komm mal her. Das ist die *HB DR: Hi, DR HB: Wir sind zusammen reingelaufen DR: ja ich weiß. Bist du alleine hier oder was? HB: ja ich wohn 2-3 Minuten von hier. *BK* hat gefragt ob ich Sie besuchen will, hier sind hübsche Männer heute. DR: ah ok. Aber ich sag dir direkt, ich bin vergeben. HB: Okayyy DR: Was ist denn Dein Typ wenn Du hier nix gefunden hast? HB: groß, keine Glatze, Tattoos mag ich aber. DR: dann wäre ich ja eh nicht Dein Typ HB: nein, ich geh jetzt auch, hat sich freundlich verabschiedet und ist dann abgezogen. Auf einmal war die weg. Wie ist Eure Einschätzung: Warum beschwert Sie sich das ich Sie nicht anspreche und Sie mich auf keinen Fall von Sich aus ansprechen möchte, sagt dann aber ich bin eh nicht Ihr Typ. Selbst wenn ich vergeben bin kann Sie doch trotzdem sagen „ja schon so wie du“. Ich versteh nur die Logik dahinter nicht.
  2. der Rollerfahrer

    12 Lays 2022

    Hallo Leute, ich hoffe bei euch allen läufts im Leben und seid alle gesund. Ich bin vor kurzem auf das Forum hier gestoßen und dachte ich schreibe jetzt mal auch was rein. Ich wohne selbst in Berlin, bin 24 Jahre alt und wohne in einer ganz ordentlichen Lage auf 31qm Ich hab mir vorgenommen dieses Jahr noch weitere 12 HB´s zu layen. Aktuell bin ich bei 8 Lays dieses Jahr. Ich werde mich hauptsächlich auf OG und Daygame konzentrieren und natürlich gehe ich auch in Alltagssituationen auf Angriff, um das Ziel zu erreichen. In Clubs gehe ich derzeit ziemlich selten, da ich aufgrund von Arbeit am Wochenende immer frühs raus muss und ehrlicherweise nicht so die Lust drauf habe und dabei bin, Fitness durchzuziehen. Langfristig gesehen will ich bei mind. 100 Lays landen. Ich weiß nicht warum, aber diese Zahl gefällt mir einfach 😄 Hab mir heute Bumble und Tinder gemacht (wegen Sonntag, alle Chayas sind zu hause und am Handy -> mehr am swipen). Ich mach meine Alter immer auf 26 Jahre um auch paar ältere Ü30 abchecken zu können 😄 Meiner Erfahrung nach geht es einfacher wenn der Altersunterschied nach unten für die Dame nicht so groß ist. Viele HB´s swipen auch einfach nach links, obwohl sie einen gut finden, nur aufgrund des Alters. Wenn man dann mit ihr in der Interaktion ist, muss man sich einfach altersgerecht geben, dann läuft das auch. Ich kann auch jedem jüngeren empfehlen sich Tinder Gold zu kaufen und dort das Alter auszustellen, um dem vorzubeugen. (Generell finde ich Tinder Gold ganz gut. Man sieht direkt wenn eine dich liket. Ich matche sie wenn sie mir gefällt und schreibe sie nach dem Match immer direkt an um keine Zeit verschwinden zu lassen, in welcher andere Löwen die Antilopen angreifen können. Meistens etwas situationsbezogenes auf ihr Bild oder Bio.) Ansonsten habe ich immer eine Dateroutine: ich treffe mich immer an einem der beiden S-Bahnhöfe in der Nähe meiner Wohnung (ca 15min zu Fuß entfernt) und bringe zwei Weinflaschen mit. Je nachdem bei welchem Bahnhof wir uns treffen, gehe ich mit der Dame in einen Park. Dort trinken wir die Weine (und manchmal den Gegenüber schön haha) aus. Im Laufe des Abends spielt dann die Natur des Menschen mir in die Karten und die Damen möchten auf Toilette, wo ich Ihnen immer anbiete kurz zu mir zu gehen, da ich nur paar min entfernt wohne. Bei mir angekommen (währen sie auf Klo ist) mache ich schnell Musik an und hole zwei Gläser wo ich uns was einschenke (damit wir erstmal in meiner Wohnung bleiben müssen). Dann frage ich sie was Ihre Lieblingsmusik ist und mache diese über den Fernseher an. Danach läuft es eigentlich wie von selbst. Mit dieser Methode habe ich seit Jahren Erfolg und viele meiner Freunde, denen ich von dieser Taktik erzählt habe auch. Nun habe ich genug gequatscht und werde berichten sobald sich etwas interessantes die Tage ergibt. Bleibt alle am Ball bei dem was ihr tut 👌
  3. Gude, könnt ihr mir mal bitte ein paar Bars nennen um unter der Woche "was trinken" zu gehen mit seinem Date? Am Besten wo man ungestört auf einer Couch chillen und bisschen rumknutschen kann bevor man pullt. Ich war im Naiv an der Alten Brücke, aber ist auch irgendwie nicht das Gelbe vom Ei. Evtl was auf der Berger Straße? Wie ist das Sugar nahe Fünf-Finger-Platz? Wie gesagt, mir geht es um eine Date-Location für 1-2 Drinks unter der Woche und nicht fürs Bargame am Wochenende. Beste Grüße 385er
  4. Nach Beziehung und Pause habe ich 2 Mädels gefunden die mir gefallen und die auf mich zu stehen scheinen: 1) kenne ich über Freunde und weiß von denen dass sie auf mich steht 2) habe ich 5 Uhr früh nach den Clubs am nach Hause weg angequatscht als sie mit ihren Mädels unterwegs war. Sie hat mir ihre Nummer gegeben und einige Interessensindikatoren gezeigt. Ich habe ihr kürzlich geschrieben, dass wir uns treffen sollten und sie war sehr empfänglich. Die Frage! Was in diesem Fall tun? Zahlt sich kaffe trinken gehen noch aus? Spazieren gehen bei mir am Hügel in der Innenstadt und beim Kaffe oder Spritzer trinken und dann zu mir? Oder lieber direkt zu mir? Ich glaube ich bin schlecht im Eskalieren, falls das was zur Sache tut! Danke! :)
  5. Samstag Abend 20.08.2022 im Club Hallo liebe Leute, heute teile ich mein Erlebnis vom Wochenende. Ich war am 20.08.2022 in einem Club, wo ein Jamule anscheinend aufgetreten ist. Ich wusste allerdings davon nicht und stand in der Warteschlage vor dem Club. Diese Schlange war sehr lange und hat auch fast eine Stunde und 30 Minuten gedauert, bis ich rein kam. Während der Wartezeit Die Schlange vor dem Club war sehr lang gewesen und ich dachte mir, dass ich diese Zeit sinnvoll nutzen könnte. Hinter mir waren zwei Frauen, die zum ersten Mal im Club waren. Wir kamen dadurch ins Gespräch, dass ich ihnen angeboten habe, sie könnten kurz nach vorne gehen und schauen ob sie jemanden kennen. Damit sie entsprechend schneller rein kommen. Was ich nicht erwartet habe, war das sie zurück kamen. Sie kamen wieder zurück. Wir sind etwas ins Gespräch gekommen und haben uns nett unterhalten. Im Club Als ich endlich im Club rein kam, bin ich erstmal an die Bar gegangen und habe mir ein Getränk geholt. Im Laufe des Abends sah ich eine Frau mit ihrer Freundin, die mir gefallen hat. Anschließend bin ich zu ihr hin, habe sie kurz an der Schulter berührt und ihr paar Worte gesagt. Wir kamen ins Gespräch und aufeinmal kamen zwei andere Männer, einer dieser war ihr Freund. Natürlich bin ich freundlich geblieben und habe den Herrn gefragt, ob es seine Freundin ist. Dieser hat entsprechend das ganze Bestätigt. Daraufhin sagte ich Ihm, dass er eine hübsche Freundin hat. Und der Freundin sagte ich, sie kann sich glücklich schätzen. Bin kurz zur Seite gegangen und sie ist später kurz zu mir rüber gekommen und hat mich angesprochen, dann bedankt. Im Laufe des Abends habe ich noch mit zwei Frauen getanzt, leider ist es zu nichts gekommen. Deswegen habe ich mich entschlossen, etwas mehr daran zu arbeiten.
  6. Ladies and Gentleman, Ich habe mir in letzter Zeit einiges hier reingezogen und bin auf dem Good Looking Looser (Übelster Tipp selbst für den komplettnoob) hängen geblieben. Ich finde seinen Stil wirklich klasse, es ist kein wie spiele ich den spast sondern ganz klares screening, im sinne von ist sie dtf or not. Ich hatte in meinem Leben schon einigen erfolg mit Frauen und nach einer langen auszeit (depression) will ich erneut daran anknüpfen, Früher habe ich in einer größeren Stadt gelebt, da hat das mehr spaß gemacht, hier auf dem dorf isses echt schwierig geworden. Ich hatte also nach einer langen depression jez den einen oder anderen lay aber darauf möchte ich nicht eingehen. viel interesanter erscheinen mir jedoch zwei wesentliche sticking points und vielleicht kann mir der einer oder andere von eucb dabei helfen besser damit umzugehen. Also im Alltag mache ich fast alles an was gut aussieht und fickbar aussieht, dabei ist mir folgendes aufgefallen: # Bargame Letztens war ich also in einer Bar und da ist mir folgendes aufgefallen. Die Bars sind hier überwiegend so konzipiert, es gibt hier nen Tischkicker (wenn der Frei ist und du nen mate mitbringst ist das quasi ein sicherer lay aber anders thema) und wenn die Tischkicker besetzt sind dann bleibt nur noch die option sich an einen der Bar Tische zu setzen, das muss man sich so vorstellen wie diese Bar in "How I Met Your Mother" Da sitzen also all die Mädchen an diesen Bar Tischen und schwätzen mit ihren Looserkollegen und du kannst dich da nicht so ohne weiteres dazu setzen. Was kann man da machen um sich möglichst nah an das Mädchen ran zu bewegen? Soll ich die einfach quer über den Tisch anmachen? das kommt mir nicht sooo sinnvoll vor... Was würdet ihr in der Situation machen? # Alter Das andere ist folgendes. Ich geh da also fast immer zu den Mädchen und mach in den ersten 5 Sätzen entweder das Statement "ey Ich find dich ja echt Attraktiv" oder stell die Frage "Warum wirkst du auf mich so attraktiv" - meistens kommt die Frage besser an weil du dann quasi redezwang generierst aber das entscheidende ist, ich steh so ein bisschen auf ältere und die Fragen dann manchmal ob mir denn nicht klar wäre das da doch ne relativ große Altersdiskrepanz dazwischen liegt - Was kann man da sinnvoll machen?
  7. Hallo zusammen, da noch keine Dates stattgefunden haben, poste ich das Ganze mal in diesem Bereich. Hoffe, das hat so seine Richtigkeit. Vergangenes Wochenende half ich in einer Bar als Barkeeper aus. War mein erstes Mal als Barkeeper und hat ne Menge Spaß gemacht. Wurde den Abend über auch öfters von Mädels angequatscht, hab zweimal meine Nummer rausgegeben und mit einer kurz vor Feierabend, als nicht mehr viel los war, im Getränkeraum rumgemacht. Soweit so gut. Dann war da auch noch eine wirklich super heiße blonde HB9, welche dort mit Ihren Freundinnen gefeiert hat und auch 1-2 Mal Blickkontakt zu mir gesucht hat. Auch Ihre Freundinnen haben öfter mal auffallend zu mir hergesehen und ich habe hin und wieder mit der ein oder anderen etwas geflirtet (kurz gequatscht, gegenseitig augenzwinkernden Handkuss zugeworfen, usw.). Naja, irgendwann, als die HB9 zu mir hergesehen hat und wir etwas länger Blickkontakt hatten, habe ich sie zu mir her gewunken. Sie kam lächelnd an und wir haben kurz gequatscht. Hatte dann aber wieder hinter der Bar zu tun und wollte nicht direkt schon wieder nach der Nummer fragen bzw. anbieten, dass sie Ihre in mein Handy einspeichern kann. Die Bar ist recht klein (ca.40 Leute auf engem Raum) und ich habe erst kurz vorher meine Nummer an eine andere rausgegeben. War ohnehin schon etwas arg flirty unterwegs und wollte es an meinem ersten Abend als Aushilfe auch nicht direkt übertreiben... Die Bar befindet sich in einer Kleinstadt und von den Gästen kennt über Ecken auch jeder jeden. Hatte zu besagter HB9 an diesem Abend ansonsten keinen Kontakt mehr. Naja, jedenfalls hat die HB9 mir heute eine Instagram Anfrage geschickt. Habe angenommen und überlege jetzt, wie bzw. ob ich weitermachen soll. Wie gesagt, ist das HB wirklich wahnsinnig heiß und so wie sie in der Bar getanzt hat und ihrem Instagram Profil nach zu urteilen, ist sie sich dessen auch durchaus bewusst. Sehe nun folgende Möglichkeiten: Ich versuche dem HB erneut in besagter Bar zu begegnen und mit Ihr locker ins Gespräch zu kommen. Wäre wahrscheinlich am vielversprechendsten. Problem ist, dass ich bis zum Sommer wohl erstmal keine Gelegenheit mehr habe dort zu arbeiten und die nächsten Wochenenden auch keine Zeit habe, um als Gast Vorort zu sein. Selbst wenn, hätte ich ja auch keine Garantie, dass sie dann an genau diesem Abend auch da ist. Ich versuche über Instagram Kontakt aufzubauen. Bin mir allerdings sicher, dass sie auf jede Story oder was auch immer zahlreiche Nachrichten von Verehrern bekommt und halte es für nicht sonderlich vielversprechend, mich da einzureihen. Ich mache nichts und baue darauf, ihr irgendwann mal wieder zufällig zu begegnen. Ist wie gesagt in einer Kleinstadt und die Chancen auf Wiedersehen sind nicht soooo gering. Würde hier nicht riskieren, sie über ins Nichts laufende Instagram Nachrichten zu verheizen, hätte aber auch ein großes Risiko, dass sich so schnell eben doch keine zufällige Gelegenheit mehr ergibt. Hinzu kommt, dass ich natürlich nicht weiß, ob eine der abgestaubten Nummern an dem Barabend oder das KC Mädel im Getränkeraum eine Freundin von ihr ist. Durchaus möglich. Wie seht ihr das Ganze? Doch über Instagram kontaktieren? Wenn ja, wie angehen? Hätte schon große Lust was mit ihr zu machen. Bin für jeden Input dankbar. BR
  8. Jetzt, wo die alte Normalität wieder da ist, möchte ich wieder Möglichkeiten nutzen, Frauen in freier Wildbahn kennenzulernen. Das Nachtleben in meiner Stadt bietet dafür zwar nicht die besten Voraussetzungen. Immerhin gibt es ein Ausgehviertel mit ein paar Bars, die sich für diese Zwecke eignen könnten. So war ich nach Monaten am Wochenende mal wieder auf der Piste. Ich hatte mir eine Bar mit einem Außenbereich ausgesucht, in der ein fröhliches Treiben herrschte. Erstaunt war ich, wie viele hübsche Frauen dort herumliefen. Es war also eher so, dass ich hier die „Qual der Wahl“ hatte. Die Frauen wirkten fröhlich und aufgeschlossen. Die Frauen sind natürlich immer in Gruppen unterwegs. Entweder mit Freundinnen – oder in gemischten Gruppen. Eine Frau, die ich interessant finde, wird sich also in einer Gruppe aufhalten. Beispiel: Im Außenbereich steht vor mir eine extrem süße dunkelhaarige Frau mit tiefem Dekolleté, etwas „nuttig“ zurechtgemacht, sehr appetitlich. So eine mal klarzumachen, wäre natürlich ein Träumchen. Sie steht dort nicht allein, sondern mit zwei Freundinnen, und raucht. Blickkontakt zwischen uns. Irgendwann verzieht sich das Trio nach drinnen. Witzigerweise hätte sich sogar eine Möglichkeit der Kontaktanbahnung ergeben. Eine der Frauen hatte nämlich ihren Schal verloren, ich sah ihn auf dem Boden liegen. Ich gehe den Frauen hinterher. Die Frauen hatten sich bereits hinten in der Bar an einen Tisch gesetzt. Ich gehe zu ihnen hin, die „Geile“ guckt mich erstaunt an. Ich halte wortlos grinsend den Schal hin, die eine Freundin lacht, bedankt sich und nimmt den Schal an sich. Ich bin dann wieder nach draußen gegangen. Die Möglichkeit, über eine Kontaktanbahnung mit der Gruppe mich an die Geile ranzumachen, erschien mir in keiner Weise aussichtsreich. Wie aussichtsreich schätzt ihr generell die Möglichkeit ein, in so einem Barambiente eine Frau klarzumachen? Wo doch die Mädels immer in Gruppen unterwegs sind. Soll ich etwa solange warten, bis ich dort zufällig mal eine Frau allein antreffe, die dann auch noch zufällig eine „geile Ische“ ist? Wie sind eure Erfahrungen?
  9. Hi, ich bin 23 und totaler Anfänger im Bereich Pick Up. Ich suche einen Wingman, am besten mit schon einigen Erfahrungen, der mich unterstützt und pusht. Vorzugsweise im Bereich Daygame und Bars.
  10. Hallo ich bin neu hier und habe denke ich auch noch viel zu lernen. Deswegen gabt Nachsicht mit mir 😄 zu meiner Situation. Nachdem ich nach langer Coronapause mal wieder Feiern war hab ich mit ein paar Mädels geflirtet. Jedoch erstmal nichts wildes. Als ich dann draußen war hatte ich Augenkontakt mit einer für mich 9/10 . Man konnte merken dass da Interesse war. Sie ist dann drinnen auf mich zugegangen und hat mich gefragt wer ich bin und so kamen wir dann ins Gespräch. Das ganze hatte dort schon eine gewisse Spannung. Während wir miteinander flirteten und uns Näher kamen haben ihre Freundinnen sie weg gezogen mit der Aussage " du hast nen Freund" . Der war auch da und den hab ich dann auch später gesehen. Der war aber ebenfalls bei seiner Exfreundin. dachte mir dann erstmal ok dann ist das Thema gegessen. Später habem wir uns dann in dieser Bar wieder getroffen und sehr innig miteinander getanzt. Dann war sie wieder weg und hat mit ihrem Freund gestritten . Es verging wieder Zeit. Da sind wir uns alleine vor der Bar begegnet. Da haben wir uns unterhalten uns sie hat mich dann plötzlich geküsst. Anschließend bin ich gegangen. Wir hatten aber vorher die Nummern ausgetauscht. 3Tage später habe ich sie angeschrieben und gefragt ob sie sich gut erholt habe und dass es ein guter Abend war. Sie ist voll auf die Nachricht eingegangen hat erzählt dass sie ein paar Tage brauchte um sich zu erholen und erwiederte dass es ein schöner Abend war. Ich hatte sie gefragt ob sie öfter da ist bis es nach kurzem schreiben zu der Frage meinerseits kam ob sie mal so was machen will. Sie antwortete erst nur auf den Smalltalk und nicht auf die Frage. Ich hab da aber nicht drauf reagiert bis sie einige Stundne später schrieb: "und ja klar können wir sehr gern :)" habe dann einen konkreten Tag mit Uhrzeit vorgeschlagen . Darauf hat sie aber nicht mehr reagiert würdet ihr das abhacken oder soll ich einfach nochmal ein Gespräch beginnen? Habe ja bis jetzt nicht viel Input gegeben. Weiß aber nicht ob es needy wirken würde wenn ich nach ner Woche nochmal schreibe Eigentlich wollte ich ihr garnicht schreiben weil da die sache mit dem Freund oder jetzt Exfreund war aber ein Kumpel hat mich überzeugt mit der aussage. Villeicht war sie sowieso sehr unglücklich in der Beziehung. Mir ist auch bewusst dass sie mich zum Teil benutzt hat um ihren Freund eifersüchtig zu machen. Aber geküsst hat sie mich als wir alleine waren. Ich überlege aber auch es sein zu lassen da es echt nicht cool ist wenn sie vergeben war oder ist. Ich fand sie kur ziemlich gut. War genau mein Typ
  11. Gast

    Lair Bielefeld/OWL/GT

    Da es hier bei der Wingsuche echt still ist und es zu viele alte Beiträge mit nicht mehr aktiven Membern gibt, hier mein Post. Will nen Lair aufmachen. Bielefeld/OWL/GT Umgebung. Ne coole kleine Gruppe in Whatsapp wo man sich austauschen kann, zusammen los ziehen und studenlang Theorien diskutieren kann. Für alles offen. Vom schüchternen ich hatte erst eine Perle bis zum Hardcore PUA alle sind willkommen. Meldet euch einfach. Selbst wenn der Beitrag hier in 5 Jahren älter sein wird. Ich werde es sehen. Sin
  12. Checke gerade mal die Lage für Nightgame in Berlin unter Corona Bedingungen. Hier momentan viel draußen an Tischen sitzen. Nicht so gut reinzukommen bei großen Gruppen und am Tisch sitzen generell. So gut wie keine einzelnen HB. Meine Wings im Urlaub.... Wer weiß in welcher Kneipe, Bar oder Club in Berlin es im Moment wieder ähnlich abläuft wie vor Corona? Also an der Bar stehen, kommunikativ, einzelne HB....
  13. Hallo liebe MILF-Liebhaber aus der Schweiz. Würde mich interessieren, ob ihr Tipps habt, wo man am gute MILFs in Zürich findet. (Clubs, Bars, etc.) Wäre cool, wenn wir hier eine kleine Sammlung erstellen könnten. Ich fange einfach mal an: Carlton Dienstag Afterworkparty (Findet jetzt anscheinend im ICON Club statt.) Hier gibt's viele tolle MILFs. Auch richtige High-Class-Dinger und solche die einen Toyboy gegen Bezahlung suchen. Aber auch super viele Typen wissen das, und sind genau aus diesem Grund dort. Viel „Konkurrenz“ also. Mausefalle Praktisch ausschließlich 40+. Wer auf High Class steht, ist hier aber falsch. Das Niveau ist tief und der Alkoholpegel fast immer am Anschlag... aber genau der richtige Ort wenn mal Druck am Mann ist. Konrad Bar Keine eigene Erfahrung – nur Hörensagen. Hier sollen High Class MILFs hinkommen, um gezielt nach jungen Typen zu suchen. Auch beliebt bei Expats in der Finanzbranche und heiße Stewardessen sollten dort anscheinend auch des Öfteren verkehren. So, das war mal von meiner Seite. Wäre cool, wenn ihr die Sammlung erweitern könntet! 😉 Gruss Fragout
  14. Hallo Freunde, ich mache seit einigen Monaten Pick-Up und habe jetzt eine Frage zum Nightgame bzw Game in Clubs. Bis jetzt habe ich relativ direkt approached also hingegangen und "Hey ich bin... mir gefällt deine Ausstrahlung" oder "Hey du hast das coolste outfit, dass ich heute gesehen hab und ich wollte herausfinden ob dein Charakter auch so cool ist. Ich bin...". Nun zu meiner frage. Welche opener benutzt ihr in Clubs/Bars zum approachen bzw. habt ihr sogar eine Routine, die ihr "einstudiert" habt ? Grüße Dimi
  15. Hi Leute, ich habe mich in letzter Zeit sehr viel mit Pick-up, aber auch mit eigener Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt. Nun suche ich gleichgesinnte, die Theorie auch gleich in die Praxis umsetzen. Mir gefällt es einfach zu zweit oder auch gern zu dritt durch die Clubs/Strassen zu ziehen. Chicks anzusprechen, Eier zu beweisen, und aus seinem Schatten zu springen. Ich bin der Meinung wenn es mehrere Leute gibt die sich auf dem gleichen Gebiet mit "Blut" und "Schweiß" weiterbilden wollen, ist das extrem antreibend. Ich würde mich riesig freuen wenn ich Menschen finden würde die mich pushen -sich auch pushen lassen! Nun zu mir! Ich bin 22 Jahre alt und bin auf solidem Anfänger-Niveau. AA ist teilweise vorhanden besonders im Streetgame, da ich dort noch nicht viel Übung habe. Gehe ausserdem sehr gerne in Clubs und Bars , auch ohne viel Alkohol! Am besten wäre es wenn Du 20-25 Jahre alt bist, damit wir vom Alter auf der gleichen Wellenlänge sind. Vom Skilllevel ist es mir vollkommen wurscht ob du jetzt der Überkrasse Stecher oder eher der AnfängerTyp bist. Hauptsache ihr seid cool drauf und befindet euch in einem positiven State. Und zu aller aller letzt ihr habt die Eier, den Willen und die Motivation euch mit Teamarbeit in neue, ungeahnte Höhen zu pushen 🙂 Greetz
  16. Nabend Boys, suche Wingman in München um Frauen anzusprächen und vorallem um die Socialskills zu trainieren. Du solltest gewandt in jeder sein in jeder lebenssituation und mir den Rücken freihalten wenn etwas unerwartetes passiert. Den das Selbe kannst du auch von mir erwarten 😉 Cheers!
  17. Moin, ich (33m) war gestern in einer Disko/Bar unterwegs und am Tresen saß eine Dreiergruppe Frauen, alle in den 40ern. Eine davon hat mich ziemlich erregt und sie hat mich und ich sie immer mal wieder angeguckt, es bestand offenkundig beiderseitiges Interesse. Ich muss zugeben, dass es mir unangenehm gewesen wäre sie in der Gruppe anzusprechen/hätte nicht gewusst wie. Hatte gehofft das sie später noch auf die Tanzfläche kommen würde, aber dazu ist es leider nicht gekommen. Habt ihr Tipps, wie man in so einer Situation vorgehen sollte?
  18. Hallo, seit Jahren treffen wir - eine Runde an PickUp, Persönlichkeitsentwicklung sowie vielen weiteren Dingen interessierter Jungs & Männer - uns jeden Dienstag um 19.15 Uhr in gemütlicher Atmosphäre zum Quatschen und anschließend dem ein oder anderen Set. Erstmals ab dem 30. Januar 2018 findet das Treffen aufgrund Schließung der ehemaligen Location an neuer Adresse statt. Termin: Jeden Dienstag um 19:15 Uhr. (Einzige Ausnahme kann an Feiertagen & Karneval sein.) Ort: Starbucks CoffeeHouse, Neumarkt 1A, 50667 Köln. Teilnehmer: Jeder ist willkommen. Ob Arzt oder Arbeitsloser, Freak oder Normalo, krasser Banger oder Jungfrau - alles hatten wir schon und jeder ist willkommen. Auch Frauen. So erkennt ihr uns: Wir sind in der Regel eine bunt gemischte Truppe von zwei bis zehn Personen im Alter von 20-50 Jahren. Wer uns nicht auf Anhieb erkennt, möge entweder die anwesenden Herrengruppen fragen (kostet Überwindung, aber lohnt sich!), oder sich einfach längere Zeit mit suchendem Gesicht in den Starbucks stellen - dann erkennen wir euch. Einzige Regel: Keine Sets/Approaches im Starbucks. Wir wollen hier noch lange bleiben und das nicht gefährden, indem irgendwem ein Set schief geht und wir rausfliegen. Wir freuen uns auf neue Gesichter und Geschichten! Das ganze ist von unserer Seite aus natürlich kostenlos. Beste Grüße, Eure Dienstagsrunde.
  19. Gast

    Wings in Berlin

    Hey ich bin Migo, 29 Jahre alt und versuche ein paar coole Leute kennenzulernen mit denen man hier und da andere coole Leute und schöne, smarte Frauen kennenlernen kann. Ich bin kein Jäger der sich an alles greift was geht. Ich suche Männer die in der Lage sind gute Konversationen zu führen und auf Frauen stehen. Nicht auf Mädchen. Lasst uns ein kleines Treffen organisieren und Gruppen bilden. Lasst uns voneinander lernen und profitieren. Darum sollte es gehen. Respekt vor einander und vor allem vor Frauen ist das höchste Gebot. Ich freue mich! Migo
  20. Moin Leute, Also ich habe vor kurzem ne gemütliche Stammbar für mich entdeckt, wo ich zukünftig all meine 1. Dates versuche, zu vebringen. Ist von der Logistik her einfach optimal (2min. Fußweg bis zur Wohnung). Meint ihr das könnte auf Dauer irgendwelche Probleme mit sich bringen? Ist auch ne bekannte Studentenbar. Vorbeugen ist ja bekanntlich immer besser, als das Heilen an sich.
  21. Hallo Leute, Zum Thema erstmal Folgende Infos: Mein Alter: 24 Alter der HB: 20 So also um es zusammenzufassen, ich war mit kumpels im Urlaub in einer Hotelanlage in Spanien. Wir hatten All-Inc und der Urlaub hat echt voll gerockt. Wir haben uns nett mit Leuten da unterhalten und war auch alles Entspannt. Am zweiten Tag kamen dann zwei deutsche Mädels auf uns zu die wir durch die Animation im Hotel kennengelernt hatten und haben uns gefragt ob wir net lust hätten mit ihnen später feiern zu gehen. Alles kein ding natürlich haben wir zugesagt. Da die beiden nur Halbpension hatten haben wir Ihnen natürlich drinks ausgegeben, die wir ja an der Bar im Hotel kostenlos bekommen haben. Wir haben uns unterhalten und bissi was getrunken bis so um 0 Uhr, da hat die Bar nämlich zugemacht. Sind dann mit den beiden in ne Bar in der Nähe, mein Kumpel hat sich mit der einen und ich mit der anderen dort unterhalten. Dann aufei mal hat es angefangen. Die Barkeeper haben den Mädels kostenlose Getränke angeboten. Bin dann mit meiner auf die Tanzfläche weil sie Lust hatte zu tanzen. Dann kam der Barkeeper an und meinte der Club macht bald zu, ob sie noch was trinken möchte. Sie natürlich ja klar. Ich habe gesagt ich warte auf sie, sie soll sich den Drink holen gehen. Als sie zurück kam und wir weiter getanzt hatten, sagte sie, dass der Barkeeper sie eingeladen hat zu feiern bei sich daheim. Ich darauf komplett perplex ja ok. So dann ist sie wieder zur Bar, der amog ihr natürlich wieder ausgegeben. Aufeinmal kamen dann 3 typen zu mir und meinem Kollegen und meinten dass die bar jetzt zu macht. Die Mädels haben wir an dem Abend garnicht mehr gesehen. Sie kamen sm nächsten Tag nochmal zu uns aber viel ging da auch nicht mehr. Könnte jemand die Situation für mich mal analysieren? Hat man überhaupt Chancen gegen so nen Barkeeper der kostenlos Getränke für die weiber rausbsllert? Wie bei sowas verhalten? Danke und LG
  22. Hallo ihr Lieben! Ich war grad in einer netten Bar, hab dort ohne große Probleme 3 Mädels kennengelernt (Dank eurer Tipps zu meinem Thread über das Unterhalten von Gruppen). Die Unterhaltung lief gut, und ich hab das Set irgendwann zum Mac Donalds gemoved, sie haben mich sogar eingeladen. Also alles bis jetzt nach Plan. Die drei haben die ganze Zeit nur gelacht und wollten Fotos mit mir machen, aber dann als ich gehen musste, hab ich nichtmal eine Nummer bekommen sie wollte nur Instagramm tauschen, und das hab ich nicht. Ich game momentan nach der Mystery Methode weil ichs einfach am kreativsten finde, und hatte den Eindruck, dass “negging” nicht so positiv aufgenommen wird. Was sind typische Anfängerfehler in der Situation und wie könnte ich improven? LG Victory
  23. Hallo, ich möchte kurz vorweg sagen, dass dieser Lay eigentlich gar nicht vorgesehen war. ^^ Aber es ist so passiert: Ich hab versucht hier 2 Mädels aus dem Hostel zu gamen, hat aber nicht so ganz geklappt. Letzte Chance war dann, dass ich sie in ne Bar ziehe und da mit ihnen rede. Sage also so "Ok, hey. Ich gehe so in den nächsten 15-30 Minuten in ne Bar. Ihr könnt ja mitkommen wenn ihr wollt". Die Antwort war Nein, und da hab ich mich selbst gefickt. Eigentlich wollte ich Hostel bleiben, ganzen Tag gelatscht und Geld ausgegeben.. Egal. Damit ich jetzt nicht dämlich darstehe hab ich mir meine Jacke geschnappt und bin losgetigert. Athen ist ja ne wunderschöne City und hier geht immer irgendwie und irgendwo etwas ab. Deshalb bin ich mal in ne Gegend gegangen, die ich tags zuvor schon ausgekundschaftet hatte. Da war eine Bar neben der nächsten. Aber als ich ankam waren die alle so unglaublich leer... *gähn* Ok, eigentlich wollte ich mich zwingen mich in ne Bar zu setzen, einen drink zu haben und dann heim zu gehen. Aber irgendwie bin ich dann doch immer weiter gegangen zu der nächsten Bar, und zur nächsten. Zum Glück! Ich bin dann irgendwann fündig geworden. Eine kleine Bar, kein Schwanz interessiert sich für das Rauchverbot, es gibt gute Drinks und der beste Teil ist einfach, dass alle Gäste dort zwischen 20 und 30 waren, tanzten, Spaß hatten und alles total locker angegangen wird. Nach nem Drink wurde ich auch direkt zum tanzen aufgefordert, und ich bin da eigentlich absolut nicht der Typ für. Ich hab 4 linke Füße und nichtmal moves 😄 Die Musik war älter, so Rock n Roll, Boogie, Jazz aber irgendwie ganz cool. Zuerst hab ich mit der einen getanzt, dann mit der anderen (und immer panisch versucht die Kerle um mich herum zu kopieren die auch alle tanzten wie Schwanz). Naja, und irgendwie habe ich dann abwechselnd mit so 4 Damen das Tanzbein geschwungen, und mit der einen lief es total smooth, so als würden wir schon immer zusammen tanzen, bei den anderen Mädels fühlte es sich immer so an als müsste ich drauf achten was ich mache, aber bei dem HB nicht. Irgendwann lief mir der Schweiß, ich ziehe sie zur Seite und direkt nahe an mich und halt sie schonmal an der Hüfte. Sie stellt sich mir vor als Anastasia. Sie ist 22 (so wie ich), mittellange, schwarze Haare mit Löckchen und ner Brille 🙂 Sie trug dezentes Make Up, und dunkelgrünen Lippenstift (Ich erinnere mich noch ganz gut an den!). Wir sprachen auch über diese Make Up Wahl. Und auch wenn sie mit allen geredet hat kam sie alleine in die Bar, und sie ist ein Stammgast da sie nur 5 Minuten weit entfernt wohnt. Naja, wir reden, ich hab meine Hand immer an ihrer Hüfte. Sie hat mich auch empört ein paar Mal weggeschoben, aber nur den Oberkörper. Unsere Hüften klebten aneinander.. Ich küsse sie. Sie lacht mich aus "Macht ihr das immer so in Deutschland?". "Nur bei den besonders frechen ;)" (KA ob der gut war, mein Blut war schon längst wo anders :D) Nach ein paar Minuten gehen wir kurz raus, sie meinte zu mir "Mir ist das zu laut da.." und zieht mich an der Hand mit. Da war mir klar, dass ich es nur noch ausspielen muss. Draußen angekommen sagt sie jedoch "Du, ich muss jetzt gehen. Es war so toll... Danke." Ich halte sie fest am Arm, ziehe sie zurück und versuche nochmal sie zu küssen, sie erwidert. Ich kam kaum los von ihr, die Küsse waren sinnlich und genießerisch, langsam und schön... An dem Punkt wollte ich direkt zu ihr. Problem war jetzt folgendes: Ich hatte noch meine Jacke und den Rucksack drinnen, und ich wusste keine 10 Pferde bringen sie da nochmal rein, und warten wird sie bestimmt auch nicht. Das hatte ich im Urin. Also während ich sie küsse überlege ich rasend schnell was ich mache. Mir ist nichts eingefallen. Hab sie also einfach halb küssend und halb an der Hand genommen einfach mit reingezogen zu meinem Stuhl, die Sachen geholt und rausgegangen. Hätte ich gefragt hätte sie hundertprozentig Nein gesagt. Ok, sie fragt mich ob ich denn ein Hotel hätte ich, ich sag "nö, hab n Mehrbettzimmer." "ohh... :(" Ka irgendeinen Witz hab ich gemacht, total vergessen. Und wir reden wieder von was anderem, total fröhlich, lachend, küssend, fummelnd. Ruft mich eine Freundin aus Deutschland an "Oh, is das deine Freundin?" "Nein, nur ne Bekannte" "Alright"(KA wie man das am besten übersetzt in diesem Kontext). Sie hört ein bisschen auf zu fummeln aber egal. Ich küsse sie nochmal und sie hat alles vergessen. Ich gehe ein Stück und frag "in welcher Richtung wohnst du eigentlich? Welches dieser Ruinen ist deine?" (Die Gegend ist tatsächlich voll von Häusern die kurz vorm einstürzen stehen.) Sie hat mich dafür auch relativ fest geboxt. Ich spiel den verletzten, sie küsst meine Schulter. 🙂 Und dann hat sie mich von selbst zu ihr geführt und ich musste nurnoch fragen ob sie noch n Tee oder so hat. Wir sind hoch und haben gar keinen Tee mehr gekocht.. Der Sex war ein bisschen unbeholfen, und irgendwie habe ich keinen richtigen Winkel getroffen. Aber oh man, ich hab noch nie einen so guten BJ gekriegt. Darum nenn ich sie jetzt meine BJ-Queen. 🙂 Bin aber morgens gegen 6 raus in mein Hostel. Weiß gar nicht warum. Ich fand sie toll, aber in dem Moment dachte ich mir es wäre das beste um zu schlafen. Aber jetzt sieht das voll arschig aus. Als hätte ich meinen Stich gehabt und weg.. Hoffe ich habs jetzt nicht zerstört den ich würde sie gernen noch einmal sehen.
  24. Also das ist der zweite Teil meines " Feiertagebuchs " (Diesmal hat autocorrect "Tipps" richtig geschrieben lol) Setting: Wieder Pubcrawl, diesmal mit Kostümen und so weiter. 2 Bars 1 Club. Bar 1: Als erstes habe ich mich mit meinem Kollegen aus China getroffen, sind dann zur ersten Bar gegangen. Waren an die 120 Leute unterwegs, größtenteils verkleidet. Ich bin als Vampir gegangen. Kann ich jeden nur empfehlen: ist günstig (Cape für 1,50€ Fliege für nen Euro optional diese komischen Zähne, die ich jedoch nicht getragen habe, da es ziemlich umständlich war damit zu trinken) und kann das Game wesentlich beschleunigen, mehr dazu später. Zurück zur Bar: ich und mein Kollege holen sich einen Drink, gehen raus, rauchen und schauen uns die Frauen an. Ein Mädel, gekleidet als Alice im Wunderland (im folgenden AiW) kommt dazu, im Endeffekt Hausmädchenkostüm mit drangeklebten Kartensymbolen und krassem Aussschnit (sheesh) und fragt nach Feuer, mein Kollege fängt an zu kramen, ich hole das Feuer schneller raus und zünde ihr die Kippe an. Wir hatten alle Nametags, sie jedoch keins, ich frage wieso. Sie meint es fliegt andauernd ab. Ich fahre mit meinem Finger über ihren Bauch frage ob sie es hier versucht hat (billig aber erster Körperkontakt ist da). Bisschen smalltalk etc. Gehen wieder rein, Sie voran ich stelle mich mit meinem Kollegen weiter weg, sie kommt dazu (sie war nicht alleine da). Die Leute vom Pubcrawl machen paar Spiele für Freidrinks und wir gehen in die nächste bar. Bar 2: Auf dem Weg in die nächste Bar komme ich mit einem älteren Mädelduo (an die 30, bin selber 21. Sind aber Asiatinnen, werden meiner Erfahrung nach mit dem Alter noch besser) ins Gespräch (Kürbiskopf und Nonne, im folgenden KK und N). Rede ein bisschen mit KK, obwohl N die viel interessantere von den beiden ist, aber die ist zurückgefallen, weil wir soviele Leute waren, deshalb dachte ich mir widme ich mich der Freundin. In der Bar angekommen hole ich mir mit dem Chinesen noch nen Drink und labern ein bisschen. Rede ein bischen mit AiW, nichts besonderes bisschen Zeit totschlagen. Mein chinesischer Kollege hat sich wie immer Ninja style alleine nach Hause verpisst (wieder der ich bin müde Vorwand). Ich gehe zu KK und N hin. Rede viel mit N und dann entscheidet die, das wir ein Foto zusammen machen sollen, KK bekommt das Handy von N und ich dachte mir, versuche ich mal was dreistes aus. Ich flüstere N ins Ohr "Ich bin ein Vampir und du wirst mein Opfer sein" . Streife ihre Haare zurück ran an den Nacken und Biss. Foto wurde gemacht, sage N sie soll mir das Foto schicken. Nummer secured, Checkpoint erreicht.Rede und flirte dann mit N, KK hat sich aus dem Staub gemacht. Problem ist hier: Wegen der Sprachbarriere und der Lauten Musik war es nicht so einfach mit der zu reden. (Hätte hier höchstwahrscheinlich mit der rausgehen sollen, aber im Nachhinein ist man immer schlauer). Körperkontakt an Oberschenkel, Arm, Hals. Frage Sie, was für Musik sie mag, will mit ihr tanzen im Club. Sie steht auf spanische Musik, ich auch. Sage ihr wir treffen uns im Club zum tanzen, gehe dann zu AiW. Bisschen Interessengequatsche, frage sie warum sie immer noch kein Nametag hat, werde sie deswegen nun Alice nennen. Sie hat eins gemacht, nur wieder abgeflogen. Ich: Hier versucht? (Zeichne ein Rechteck mit meinem Finger über ihrem Decollete) Sie: Müsste ich mal. Reden ein bisschen über gemeinsame Interessen (Haruki Murakami). Sie schlägt mir einen Autor vor, ich meine sie soll ihm mir aufs Handy schicken. Das was jetzt kommt ist bestimmt von aussen wenig glaubhaft, aber ich bin mir 110% sicher, dass das keine Lüge war. Sie meint sie hat ihr Handy vor zwei Tagen verloren (habe sie auch kein einziges Mal aufs Handy sehen fiel mir da auf) und das wäre gefunden worden aber halt in ihrer Stadt 2 Autostunden von hier entfernt. Ich dacht an Facebook als Alternative, habe aber dann ehrlich gesagt verpeilt darauf hinzuweisen. Gehe dann auf ein Trio zu, wo eine sich als Avatar Tante geschminkt hat, die andere als diese grüne von Guardians of the Galaxy und die dritte als Totenkopf whatever. (im folgenden Trio-A,-G,T), wobei die Totenkopftante die beste von denen war. Club : Im Club habe ich gemerkt was eine meiner größten Schwächen ist: ich kann mich nicht auf eine verfluchte Frau konzentrieren sondern springe herum, wenn mir das Tempo nicht gefällt. Da muss ich definitiv geduldiger werden. Auf dem Weg zum Club unterhalte ich mich mit paar Jungs und einer Promoterin. Hole Kip und stehe beim Clubeingang hinter dem Trio. Rede bisschen mit denen, damit ich es später auf der Tanzfläche einfacher habe. Oben im Club angekommen N ausfindig gemacht, die labert mir irgendeinem Typen, stupse sie an, sie dreht sich um gibt mir einen genervten blick reflexartig, dreht sich zurück zum Typen, bemerkt erst dann das ich es war und widmet sich mir. Wir holen uns Drinks, ich ziehe sie auf die Tanzfläche, Arme um Hüfte ziehe sie an mich. Nach 5 Minuten tanzen versuch eines Nackenkusses, no big deal. Ich poker hoch auf einen Kuss, da zieht sie ihren Kopf weg, ich beiße daraufhin ihren Nacken als spielerische Bestrafung, sie drückt mich leicht weg und sagt gespielt "Youre a Vampire", woraufhin ich lächel. 5 Minuten tanzen, nun reibt die sich mit ihrem Honigtöpfchen an meinem Oberschenkel.Ich denk mir so : jetzt ist die rattig, da kann nichts schief gehen für nen Kuss. Weit gefehlt same shit. Ich tanze danach noch ein bisschen mit der, gehe dann aber einfach. Ab dem Punkt fängt mein Club Irrenhaus an: Das was jetzt kommt ist einfach eine chaotische Abfolge von Events, die mir oft passiert, wenn ich einen richtig guten Abend habe (beziehungsweise es denke) und dann einfach zu ungeduldig mit den Frauen werde. Ich bin dann wie ein Typ der 4 Monate auf Diät war und dann in eine Konditorei einbricht: von allem einen Bissen genommen (hier sogar tatsächlich im wahrsten Sinne des Wortes), aber nicht wirklich eine Torte geschmeckt. Ablauf: AiW gespottet, rangezogen eng mit der getanzt, kurz bevor ich zum Kuss ansetzen konnte (die hat fürchterlich getanzt, konnte es kaum aushalten). Kommt ne Freundin von der zieht die weg von mir. N ignoriert, wenn die was will kann die ja rankommen, was ich persönlich bezweifel, da sie richtig scharf ist und in nullkomma nichts nen Typen finden kann. War mir in dem Fall dann aber egal, weil mein Ego aufgebläht war wie ein Zeppelin. Ein Mädel verkleidet als Sailor Moon ausfindig gemacht, Japanerin, SEHR SCHÜCHTERN, mit der ich Augenkontakte ausgetauscht habe ziehe sie heran tanze mit der, lässt im Endeffekt tanz technisch alles mit sich machen aber ist nicht 100% bei der Sache. Höchstwahrscheinlich weil sie todes schüchtern ist, ich habe die Befürchtung, dass sie auch kein Bock haben könnte aber zu schüchtern ist um abzublocken. Dieser Gedanke geht mir nicht aus dem Kopf, fühle mich ein bisschen zu rapey und gehe dann. (Brauche bei einer Frau wirklich Selbstbewusstsein, kann mit schüchternen Frauen überhaupt nicht umgehen). Spotte ein nuttiges, richtig geil aussehendes Cowgirl auf dem Weg zum Klo mit Hut und Peitsche, habe sie aber mit einem Typen gesehen. Dachte mir mal schauen wie sie zu ihm steht. Nimm ihren Hut ziehe ihn an und ziehe sie an mich ran. Typ steht daneben, sagt kein Wort reagiert nicht, also entweder CUCK oder bester Freund also auch CUCK oder was komplett anderes wie ich mir später gedacht habe. Sieh nimmt den Hut an sich, guckt mich dreckig an und zieht mir ihre Peitsche wie einen Schal über dem Hals. Needless to say mir ist da schon sieben Mal einer abgegangen. Tanzen also eng miteinander. Ich drehe sie um, tanze von hinten mit der. Meine Latte hatte die bestimmt spätestens jetzt mitbekommen. Zieht mir ihren Händen meine Hände von der Hüfte hoch, was ich als Fahrkarte nach Tittytown verstanden habe, bekomme ne Handvoll (Asiatinnen, mehr zu erwarten wäre utopisch) , drehe die dann wieder zu mir zurück, setze zum Kuss an same shit, abgeblockt. Gibt mir noch einen Todes dreckigen blick und tanzt bisschen weiter mit mir, nimmt dann die Peitsche und ich versuche sie wieder zurückzugewinnen. Ich weiß als Typ muss man dominant sein, aber so ne scheiße geilt mich einfach auf. Die lässt nicht los, ich werfe der noch eine dreckigen Blick zu und verschwinde weiter in die Menge. Trio gespottet auf der Tanzfläche mit einem Promoter mit dem ich befreundet bin. Komme ran tanze mit denen haben Spaß, versuche es bei dem Totenkopfmädchen, die hat mich die ganze Zeit gierig angeguckt, breche aber ab, da der Promoter schon länger ein Auge auf die geworfen hat und ich habe Manieren, wenn es um Typen geht die ich kenne. Tanze mit dem Avatar Mädel, 5 Minuten Nackenbiss, merke dann aber, dass die nen Überbiss hat, tanze aber länger mit der, weil die aus dem Trio die einzige ohne Typ ist und ich wollte meinen Kollegen nicht die Tour durch eine genervte Freundin versauen. Schaue hoch zum Podest, wo CowGirl unterwegs ist (alle Mädels können da hoch). Baue Augenkontakt auf sie winkt mich mit dem Finger hoch, ich schüttel den Kopf, wäre gerne da hochgegangen aber die verscheuchen die Typen da oben. Und winke sie runter. Sie beugt sich zu mir runter ich nehme wieder ihren Hut und tanze ein bisschen damit. Sie beugt sich wieder runter, dreckiger Blick als würde die zum Kuss ansetzen kommt die ran, klaut mir dann aber den Hut wieder. OHJUNGE. So ne scheiße macht mich richtig geil. Dann kommt mir aber ein Gedanke: Was wenn die alte ne Nutte ist? Ist in Japan zwar verboten aber könnte sein, dass die ne Professionelle ist und der Typ ihr Zuhälter oder so. Kein Plan, in wie fern das Sinn mach, bin in dieser Materie nicht bewandert, da ich noch nie ne Nutte hatte und es auch nie vorhabe, außer sie bezahlt mich. Ich gehe zum Trio tanze noch ein bisschen. Und versuche angetrunken einen Check zu machen: Nonne : Weg, AiW: Weg, Cowgirl: Leider auch weg. und so bin ich quasi leer ausgegangen. Habe jetzt übersichtshalber 10 oder so Mädels mit denen ich getanzt habe oder geredet habe, aber wo sich nichts ergeben hat ausgelassen.
  25. Kurz zu mir: Bin 21 und habe vor ca 1y RSD u.ä. entdeckt. War ziemlich frustriert mit meiner Lay Ratio, habe aber erst vor kurzer Zeit beschlossen das game richtig anzugehen und mir die Basics vom daygame erklären lassen, da auch ich mit AA zu kämpfen habe. (Falls jemand in FFM einen Wing sucht, schreib mich gerne an) Hier also mein erster Lay Report mit dem Titel: Barbekanntschaft von gestern Abend. Ich war am Samstag mit Freunden in einer Bar und habe besagte hb (1,70m, schulterlange braune Haare, zierlicher Körper) dort angesprochen (opener: wieviele Tanzstunden hast du gebraucht um so tanzen zu können?) nach einem kleinen Gespräch und Kino (Hand an Hüfte oder hals beim sprechen da laut) konnte ich nach einer Stunde einen KC und NC machen, danach bin ich mit meinen Freunden weitergezogen. Sie hat mich noch am selben Abend angeschrieben. Hatte geplant sie im Laufe der Woche wiederzusehen, aber nachdem sie mich nach meiner Logistik für die nächste Woche gefragt hat, dachte ich ich Reize es aus und versuche ein Treffen für Sonntag Abend klar zu machen. Sie war compliant und so trafen wir uns um 20 Uhr Sonntag abends in der Innenstadt um ein Radler zu trinken. Während dem Getränk chillig gevibed und Rapport gebildet mit zusätzlichem Kino. Nach dem Getränk habe ich gesagt "wir gehen jetzt" und auf dem Weg durch die Innenstadt (sie war mit der Bahn da, ich mit Auto) habe ich beschlossen sie nach Hause zu fahren (nicht gefragt sondern festgelegt um den lead zu halten). Bei ihr vor der Haustür angekommen frage ich: „hast du einen wasserhahn und ein Glas oben, muss noch etwas trinken bevor ich den weiten Weg nach Hause fahre.“ Sie hat mir gezeigt wo ich parken kann, oben ein Wasser eingeschenkt und die escalation kam wie von selbst:) Meine Takeaways als Anfänger: Wenn man dominant führt und mehr Aussagen tätigt als Fragen stellt kann man schneller und besser eskalieren als gedacht. Deshalb so schnell wie möglich das nice Guy mindset aus dem kopf prügeln.