Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'verabschiedung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

6 Ergebnisse gefunden

  1. Die Verabschiedung am Ende des 1. Dates ist ein heikler Punkt. Es kann sich zeigen, wie einer oder beide das Treffen wahrgenommen haben und ob beide sich wiedersehen wollen. Ich würde mein Verabschieden gerne besser hinbekommen als bisher. Klar, läuft es richtig gut, schmiedet man während des Treffens schon irgendeinen gemeinsamen Plan für ein Wiedersehen (oder knutscht gleich rum). Läuft es allerdings so mittel und man weiß nicht, wie der andere es empfindet, ist die Verabschiedung oft heikel. Manche vertreten die Ansicht, man solle das erste Date immer selbst beenden, sie das auf keinen Fall tun lassen und bewusst offenlassen, ob man sie wiedersehen will (Stichwort: leave her wanting more) - und dann lieber irgendwann ne SMS schicken. Manche finden eher, man solle am Ende gleich ein positives Resumee geben und sagen, dass man sie wiedersehen möchte. Womit hab ihr die besten Erfahrungen gemacht? Date selbst beenden oder warten bis sie "los muss"? Am Ende sagen, dass mans gut fand und wiederholen würde oder lieber offen lassen und einfach schönen Weg nach Hause wünschen?
  2. Hi, wollte mal fragen ob ich zur Verabschiebung beim Ansprechen auf der Straße nur Handshake, Umarmung oder Küsschen links rechts gebe. Und worauf sollte ich achten. Eine Dame meinte ich bin sehr selbstbewusst rübergekommen, aber mein Handshake war alles andere als dominant und auch die Umarmung zum Schluss war komisch ... Was meint ihr? Danke.
  3. Liebe Community :) Kurz zu mir. Bin 25, sehr guter Job und sehe jedenfalls durchschnittlich aus. Nachdem mein Job mein Privatleben in den letzten Jahren etwas sabotiert hat, habe ich beschlossen, aktiv am Game teilzunehmen und diesem unsäglichen Zustand ein Ende zu setzen :). Ich muss leider sagen, dass ich in Sachen klassische Dates, wo man mit einer Frau erstmalig was trinken geht, wirklich null Erfahrung habe. Bis jetzt hat sich alles aus dem Club heraus entwickelt oder auf Parties. Aber nie, dass man sich was ausmacht, und sich dann nüchtern wo trifft. So habe ich in letzter Zeit auch einige Dates gehabt und stehe immer vor dem gleichen Problem. Sämtliche Dates habe ich in verschiedenen Bars auf klassischen Tischen verbracht. Wie schaffe ich es, effektiv Kino auszuüben. Ich checke natürlich, dass man sein Date im Verlauf des Abends berühren soll, aber wie geht das, wenn der Tisch einen so trennt, dass sogar das ausstrecken der Hand gleich so "gekünstelt wirkt". Ich habe auf der Tanzfläche das Problem nicht, hier ist es relativ leicht die Frau zu berühren. Aber wenn man sich am Tisch gegenübersitzt krieg ich es einfach nicht hin :(. Jetzt ist meine Frage: a.) soll ich es trotzdem probieren, zumindest über ihre Hand Körperkontakt zu initieren; oder b.) ist ein Date, wenn man sich am Tisch gegenübersitzt, gar nicht "die beste Option" und sollte mir stattdessen Locations aussuchen, wo man nebeneinander sitzt und Körperkontakt dementsprechend leichter erfolgen kann. Da ich während des Dates auch keinen Körperkontakt aufbauen konnte, ist mir die Situation bei der Verabschiedung einigermaßen unangenehm. Bis jetzt erfolgten die Dates so, dass ich die Frau bis zu ihrer U-Bahn Station mitnahm. Da wie gesagt kein Körperkontakt erfolgte, wäre ein Kuss aus dem Blauen zu diesem Zeitpunkt höchstwahrscheinlich unangenehm. Daher meine Frage: Kann man in diesem Zeitraum noch was machen, oder wurde das "Spiel" schon in der Bar verloren ? Vielen Dank für eure Antworten.
  4. Hey Leute, vor ein paar Wochen hab ich ein Mädel im Zug kennengelernt, die ich vorher auch schonmal zufällig gesehen hatte und ganz süß fand. Wir kamen ins Gespräch, ich fand sie sehr sympathisch, hab ihr aber nicht gesagt, dass ich sie wiedersehen will – weil ich eigtl noch eine andere im Kopf hatte (und in geringem Ausmaß auch immer noch habe). So gingen wir auseinander und nach etwas über einer Woche, hatte ich eine Freundschaftsanfrage im Facebook von ihr erhalten. Hab mich gefreut und ihr direkt geschrieben. So ging das ein paar Tage, dann hab ich sie gefragt, ob sie noch ein bisschen mit mir an die Luft möchte (wohnen nah beieinander), falls der Regen nochmal aufhören sollte. Sie meinte, dass sie sowieso raus wollte und es zwar wahrscheinlich nicht mehr aufhören, sie aber dennoch rausgehen würde. In Folge waren wir dann noch das ein oder andere Mal spazieren und letzte Woche ein Eis essen. Ich hatte gefragt, ob sie am Nachmittag spontan Lust hätte und sie ursprünglich eigentlich abgesagt, da sie am nächsten Tag eine Prüfung hatte. Da ich aber am nächsten Tag (hatte sie vorgeschlagen) nicht konnte, meinte sie, dass sie mal schaut, wie weit sie mit dem Lernen kommt und – oh Wunder – war sie doch schneller als gedacht und wir haben uns getroffen. Hab sie dann öfter mal zufällig berührt, sie sachte weggeschubst, sie an der Schulter gehalten, wenn ich ihr was erzählt hab. Beim nächsten Mal hab ich sie öfter und länger an der Hüfte gehalten, sie am Rücken gestreichelt, am Genick gekrault und sie in den Arm genommen. Was man vielleicht noch dazusagen muss: Es war abends, recht spät, sie war gerade am Abschminken und ich hab ihr geschrieben, dass ich gerade „unten am Fluss“ sei und sie doch auch kommen solle. Ich hätte längst versuchen können/sollen sie zu küssen, oder? Ich habe es allerdings noch nicht getan, weil ich mir selbst nicht ganz sicher bin, was ich mir von ihr erwarte/erhoffe und keine megaromantischen Gefühle in ihr wecken möchte. Andererseits ist es ja kein Verbrechen und es kann auch ohne Kuss passieren. Was mich aber zusätzlich noch ein wenig verunsichert, ist, dass sie selbst nur ganz wenig selbst berührt und mich zur Begrüßung bzw. zur Verabschiedung nichtmal umarmt – das ist was ganz Neues für mich und ich weiß nicht, wie ich das beurteilen soll. Also es ist nicht so, dass wir uns noch nie umarmt hätten, aber ich habe den Eindruck, dass sie dem aus dem Weg geht, wenn sie kann. Kann mir jemand helfen? Oder kann nur ich mir selbst helfen? :P (eh klar, dass nur ich das kann.. Aber vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich oder eine Draufsicht von außen ;)) Beste Grüße strontium
  5. Hallo Leute, mal eine Frage zu der einfachsten sozialen Interaktion, die es überhaupt gibt. Das "Hallo" und das "Tschüss". Es hat sich mir oft die Frage gestellt, warum man das überhaupt macht. Es ist wohl eine Höfflichkeitsform und ein Zeichen, dass man sich gegenseitig sozial akzeptiert. Dennoch komm ich mir dabei oft beschissen vor. Bin ich der Asoziale oder die anderen? Ein Beispiel. Ich mache eine Ausbildung. Ich sage zu einem Mann an der Rezeption "Guten Tag", Er gibt mir keine Antwort. Das nächste Mal, sag ich gar nichts, da er mir ja ehh nicht antwortet und ich somit der angeschissene bin. Die Rezeptionisten fragt mich, warum ich den kein "Hallo" gesagt habe, weil dieser Mann sich gleich beleidigt gefühlt hat. (lächerlich) Ich schildere ihr die Situation und sie antwortet darauf hin ""Ich sage immer 3 Mal "Hallo", bei einer Person, wenn sie nicht antwortet dann ignoriere ich sie zukünftig"". Letzten im Fitnessstudio. Ich sage "Ciao" und die 2 Service-Mitarbeiterinnen, schauen sich was am PC an und ignorieren mich. Wieder letzten im Fitnessstudio, eine Service-Mitarbeiterin flirtet mit einem Kunden, ich sage "Ciao". Service-Mitarbeiterin und der Kunde schauen eine halbe Sekunde zu mir, geben keine Antwort und labern weiter vor sich hin? Manchmal frag ich mich, ob ich ein wenig sozial verkrüppelt bin oder die Leute? Oder ob das normal ist was ich da tue? Oder vielleicht nehmen die mich wegen irgend etwas nicht ernst? Vielleicht gehe ich etwas in Richtung Asperger und check etwas nicht. Bitte um Rat.
  6. 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Viele über 1 Jahr 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Vor einem Jahr eine FB mit einem Mädel angefangen, die (immernoch) einen Freund hat. Irgendwann wurde die ganze Sache etwas ernster, Gefühle entwickelten sich auf beiden Seiten etc. Die Sache flog irgendwann auf, verkomplizierte sich zunehmendst -> Drama von mir, Drama von ihr. Ich betaisiert, sie nicht mehr attracted. Ich hatte Anzeichen einer Oneitis Ich schlug noch einmal ein Treffen vor, wurde vehement abgelehnt. Extrem distanziertes und kaltes Verhalten von ihrer Seite, wenn wir uns sahen -> Freeze out bzw. next. (vor ca. 2 Monaten). Seit dem während der Semesterferien so gut wie nicht mehr gesehen, obwohl wir den gleichen Freundeskreis haben. Vor 2 Wochen merkte ich, dass mein Studium nicht das ist, was ich will und exmatrikulierte mich selbst. Ich bekam 2 unschlagbare Jobangebote in Trient (Italien), weshalb ich sehr kurzfristig wegziehen musste. Ich traf mich noch mit so vielen Freunden wie möglich aber Zeitlich konnte ich nicht jeden noch einmal sehen. Ich schrieb ihnen letzten Donnerstag bei Facebook. Dem HB, um das es hier geht schrieb ich fast genau den gleichen Text. (ja, ich habe sie immer noch gern aber wollte damit nichts bezwecken. reine Höflichkeit.) Die Nachricht ging ungefähr so: “Hey XX. Wie du sicher mitbekommen hast, habe ich mich exmatrikuliert. Am Montag mache ich mich auf die Socken Richtung Italien und werde die nächste Zeit in Südeuropa unterwegs sein. Wenn alles nach Plan läuft kann ich danach mein Traum wahr werden lassen und nach Indien fliegen. Ich danke dir für 2 unglaublich geile Jahre. Was für eine Begegnung. Du bist cool.” Heute, 4 Tage später folgende Nachrichten ihr: “ich find es … weiß auch nicht, irgendwie krass, dass du dich so von mir verabschiedet hast :(“ Ein Funken Attraction scheint da also doch noch vorhanden zu sein. Sie hat gemerkt, dass ihr Stellenwert in meinem Leben nicht mehr der höchste ist. Irgendwie hätte ich schon noch mal Bock auf eine FB mit ihr. (nicht mehr) Der Sex war top und wir haben uns gut verstanden. Bisher habe ich noch nichts zurück geschrieben. 6. Frage/n Mein Ziel ist also, die FB zu reaktivieren. Wie würdet ihr vorgehen? Auf die Nachricht antworten? nicht antworten? Wie das Game weiter fahren? Ich bin die nächste Zeit (ca. 2-3 Monate oder länger) erstmal unterwegs und werde sie nicht sehen.Das Ganze hat also Zeit. Nun haut in die Tasten ihr Casanovas Peace, Finality