Ihr seid neu hier? Der Vorstellungs-Thread

871 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 31 Minuten, justdoit-1 schrieb:

Leider kenn ich niemanden der sich auch mit Pick Up beschäftigt und dies würde ich hier gern ändern.

Schau mal in die Wingsuche. Dort gibt es auch einen Thread zu Augsburg: https://www.pickupforum.de/topic/158363-wingsuche-augsburg-umgebung/

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach man und ich dachte schon, dass sich Gerry auch mal vorstellt ;-)

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dachte schon Beat stellt sich mal vor.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann mach ich's mal offiziell.

Ich bin mats, 28 Jahre alt. Betreibe seit 5 Jahren pickup, hab schon viel gutes hier gelesen und dachte mir, dass das Forum neuen Input vertragen könnte.

Bin seit 7 Wochen aus meiner letzten LTR raus und seit 7 Tagen durch Silvesternachwehen bewegungseingeschränkt.

Außerdem will ich mich im daygame verbessern und bin dahingehend über Ratschläge höchst erfreut.

bearbeitet von mats89

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also gut, dann muss ich mich wohl oder übel auch noch vorstellen O-O.

Wie man meinem Nicknamen entnehmen kann heisse ich Beat und bin 1994 geboren. Ich hatte noch nie ne Freundin oder dergleichen. Bin meistens mit meinem Motorrad unterwegs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich bin Tomas, bin 19 und bin neu in diesem Gebiet, hab schon etwas Daygame gemacht, aber das wars. Ich war nie wirklich der Partytyp und will das verändern und gut mit Pick-Up werden. Wenn ich mein Game von 1-10 bewerten würde, würde es stabil 2/10 sein. Ich hab noch vieles zu lernen und bin bereit mich zu verändern und 2018 mein Jahr zu machen, wenn es um Pick-Up geht. Ich hoffe ich kann vieles lernen und irgendwann nützliche Tipps geben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Zusammen,

ich bin Charpentier und über ein Buch auf dieses Forum gestoßen.

Mit 35 Jahren bin ich sicher eher ein älteres Semester aber nichtsdestotrotz an Entwicklung interessiert. Als Anfänger bin ich gespannt was alles auf mich zukommt und dankbar für hilfreiche Kommentare und Threads.

So, let´s have a look.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo. Hab mich vor einer Weile angemeldet.

Ich bin 33.

Lange single mit kurzen Unterbrechungen. Blutiger Anfänger wenn es ums Flirten und Daten geht (glaube ich).

Arbeite gerade sehr viel an meiner Persönlichkeitsentwicklung. :) 

Und das Forum ist wirklich hilfreich.

Boot-Camps schaffe ich aus Zeitmangel einfach gerade nicht.

Ich bin gespannt wie es in einem Jahr aussieht :)

Gruß

Holzmichel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Bin mir nicht sicher ob ich mich schonmal vorgestellt habe, deshalb mache ich es einfach mal. Ich bin 27, komme aus Wuppertal und studiere hier Deutsch und Englisch. Mittlerweile tatsächlich auch mit dem Ziel Lehrer zu werden. Mit PU habe ich wenig Erfahrung. Vor meiner 6 jährigen LTR, aus der auch meine beiden Söhne stammen, habe ich ein Bisschen herumprobiert und bin mit Leuten aus dem Kölner Lair unterwegs gewesen.Dazwischen allerdings gar nichts, war ja auch in einer festen, monogamen Beziehung.

Nachdem die nun seit fast einem Jahr beendet ist und ich so langsam aber sicher die Schnauze voll davon habe unglücklich zu sein will ich jetzt das Leben auskosten. Ich habe viele "Ich würde gerne"s und es ist mehr als überfällig sie umzusetzen.

Ausser für Frauen und wie man sie ins Bett bekommt interessiere ich mich für Kunst (habe gerade begonnen einen Roman zu schreiben und spiele Theater) und starte jetzt wieder mit Wing Chun. Das ist eine Form von KungFu. Auch das habe ich vor langer Zeit mal gemacht und dann hat es sich in Wohlgefallen aufgelöst. Mittwoch steige ich wieder ein, bzw. starte es neu.

Also dies erstmal für jetzt. Dann bis demnächst in einem anderen Thread oder im Field ;)

Beste Grüße,

Traumfänger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich bin Spoon, 29 und habe vor einigen Wochen angefangen mich intensiver mit dem Thema Pick up zu beschäftigen. Und Versuche immer wenn es mir möglich ist an meinem "Game" zu arbeiten.

Da ich die Letzten 4 Jahre auf Grund von schlechten Erfahrungen Keine Lust auf Frauen hatte bin ich etwas eingerostet.

Ich habe mich hier angemeldet da ich Leute suche aus der Umgebung Köln.

Grüße Spoon88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HI Freunde! 

 

ich bin 23, wohne in Berlin und habe wirklich große angst (sexuell)  auf Frauen zu zugehen. 

Dabei würde ich mich nicht als unattraktiv bezeichnen, ich bin ein relativ erfolgreicher, aufstrebender Musikproduzent,

treibe regelmäßig Sport und habe sehr viele gute kontakte.

Mein Problem liegt klar bei meinem selbst bild, ich habe eine recht gewaltsame Kindheit hinter mir und unglaublich starke Verlustängste.

körperlichen Kontakt zuzulassen fällt mir manchmal sehr schwer, nicht das ich nicht das Bedürfnis dazu hätte,

nur die Überwindung eine fremde Person (frau) zu berühren ist manchmal sehr groß.

Ich wurde in meiner 1. und bisher ein zigsten Beziehung betrogen und bin seitdem nur noch verunsicherter. 

Um vor dem ganzen zu fliehen habe ich mich krass auf meine Musikkarriere konzentriert und fühle mich dort irgendwie gefangen,

(nicht das ich nicht lieben würde was ich tue, aber es fühlt sich manchmal an als hätte ich mir Scheuklappen aufgesetzt 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und einen weg gefunden sich dort rauszukämpfen? 

 

Ich würde gerne damit brechen und mein Privatleben so endlich auf die reihe kriegen. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallihallo!

Habe zuerst hier nur viel mitgelesen aber auch viel mitgenommen dadurch und versuche jetzt auch mal mein Würstchen in verschiedene Senfgläser zu tunken und dadurch mehr Senf zugeben zu können!

Ich bin Basti, 29 Jahre alt und komme aus zwei LTR mit extremem Betaisierungs-Prozess. Bin der typische Nice-Guy und versuche das zu ändern. Habe über meinen besten Kumpel und dessen ehemaligen Arbeitskollegen Leute gefunden, die die vorgegebenen Praktiken in diesem Forum ausüben und mich schon mehrere Male ins Day- und Night-Game mitgenommen haben. Hat ein wenig länger gedauert aber die ersten Approaches haben dann jetzt auch mal stattgefunden und bin angefixxt von dem Adrenalin-Kick auf fremde Frauen zuzugehen! Bin gespannt was auf mich zu kommt und bedanke mich für die konstruktiven Beiträge hier im Forum!

So long! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi :) Ich bin 37 Jahre, seit 9 Jahren in einer LTR und habe mich vor etwas mehr als 9 Jahren mit PU beschäftigt und dann auch eine LTR gefunden (und mich auch anderweitig weiterentwickelt).

Allerdings merke ich langsam, dass aus meiner LTR irgendwie die Luft raus ist und ich persönlich auf der Stelle trete. Ausschlaggebend für die Anmeldung hier im Forum (und der Konsum von Büchern, Videos rund um die Themen Pickup, Persönlichkeitsentwicklung usw.) war ein spontaner Flirt mit einer unbekannten Frau, der mir den Kopf verdreht hat. Das hat mich dann doch etwas erschreckt, vor allem weil ich wieder in alte Muster der Pre-PU-Zeit  zurückgefallen bin. Ich sollte mich jetzt wieder etwas mit mir selbst beschäftigen :-)

bearbeitet von Shai Hulud

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ciao alle zusammen 

Nach einigen Tagen des mitlesens wird es nun mal langsam Zeit das ich mich auch mal vorstelle 😉

Ich bin 34 Jahre Alt, lebe in Owl und bin selbstständig was den Berufsstatus anbelangt.

Ich bin seit 6 Jahren in einer Beziehung lebend und das ist auch gut so 😌

Der Grund warum ich mich hier angemeldet hab ist zum einen der, das ich versuchen möchte meine Persönliche Entwicklung auf eine Ebene des etwas dominanteren Part zu entwickeln.

Allerdings würde ich auch sehr gern meinen Horizont was die Komunikativen Fähigkeiten gegenüber den Frauen ( den schönen Frauen😋) angeht erweitern .

Mir fällt es meistens nicht schwer auf Frauen zu zugehen! Allerdings  liegt so hab ich das Gefühl das Problem in der Gesprächsführung meinerseits das ich oft nicht in der Lage bin ein Gespräch über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten.

Ich bin mir nach vielem Lesen hier im Forum sicher das es für meine Intersessen der richtige Weg war mich hier anzumelden, und freue mich wenn ich mich während meiner Erfahrung die ich sammeln werde auch anderen Mitgliedern helfen kann. 🙂

Ich freue mich auf eine schöne Zeit mit euch 

liebe Grüße

Gioco  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Namaste92

Guten Tag zusammen. Ich bin Philipp. 25ig Wohne in Bern, Schweiz. Ich kenne Pickup/persönlichkeitsentwicklung schon über 5 Jahre. Habe diverse Bücher gelesen wie (Lob des sexissmus, Der sex instinkt.) Hatte auch schon 2 Coachings bei Don Jon verführt Berlin. Meine Angesprochenen Frauen habe ich nie gezählt, weil ich es nicht für nötig hielt. Im moment mache ich nichts. Bin gerade erst umgezogen und muss mich zuerst um andere Dinge kümmern (Get your shit together, sozusagen^^). In meiner Freizet spiele ich sonst noch Schlagzeug in einer coolen Rock Band:) und Koche sehr gerne gutes Veganes Essen. Da ich in Bern Wohne suche ich auch Wings die in Bern unterwegs sind. Mir geht es nicht immer um Sex sondern, dass man eine gute Zeit hat. Also kann ich nichts anfangen mit Typen die jeden Tag 6h draussen rumlaufen wollen umFrauen anzuquatschen. 1std reicht völlig. Als ich mit Pickup angefangen habe, wollte ich soviel sex wie geht. Aber jetzt fände ich es auch in ordnung eine feste Beziehung zu erreichen. Das problem bei meinen Girls war Oft, dass ich danach keinen Kontakt mehr hatte, oder Ich zu Needy wurde. Was Frauen anbelangt sind Polinen meine schwäche. :) Reise demnächst das erstemal nach Polen zu meinen heissen Girls. Ich spare im moment für mein erstes Bike. Ich möchte die Motorradprüfung absolvieren und dann eine Harley fahren. Von meiner persönlichkeit bin ich eher der ruhige, gelassene, weiss aber zu jedem Zeitpunkt was ich sagen will und kann sehr gut zuhören sowie sachen merken. Beim sex bin ich dann eher Dominant, ich mag es einfach die Frau so hart durchzuvögeln, sodass sie nur noch wie ein Schwein am spiess schreit. Gruss phil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, schönen Abend an die Community!

Ich möchte mich an dieser Stelle mal vorstellen :) Ich hoffe, ich bin da hier in der richtigen Rubrik gelandet. Ich bin "Medicus", bin Mitte 20 und bin gerade ca. 2 Monate vor dem Abschluss meines Medizinstudiums. Vor etwa 1,5 Jahren ging meine letzte feste Beziehung auseinander und daran hatte ich auch erstmal ein gutes Jahr zu knabbern. Allerdings bin ich jetzt seit ca. einem halben Jahr wieder bereit mich in den Dating-Jungle zu stürzen. Dabei musste ich nur leider festellen, dass meine Dating- und Verführungskünste entweder eingerostet sind oder ich wohl ehrlicherweise zugeben muss, dass diese bei mir noch nie wirklich ausgeprägt waren....

In meine letzte Beziehung bin ich eigentlich auch eher durch Zufall geschlittert. Ich wurde damals von einer bildhübschen Frau auf einer Party aufgerissen und daraus hat sich dann im Folgenden eine feste Beziehung entwickelt, was aber mehr oder weniger alles von besagter Frau eingefädelt wurde.

Nun erhoffe ich mir durch das Forum, dass ich zum einen wertvolle theoretische Erkenntnisse gewinne, daher lese ich mir momentan die entsprechenden Abschnitte hier im Forum für Anfänger durch, andererseits hoffe ich, dass ich das dann auch relativ schnell in der Praxis einsetzten kann und auch dabei auch erkenne, wo meine Defizite liegen und diese dann mit eurer Hilfe beheben kann. Vor allem der Begriff der "attraktiven Persönlichkeit" hat mich hier gepackt. Eine solche zu entwickeln wäre natürlich mein oberstes Ziel, da diese glaube ich in allen Bereichen des Lebens helfen kann. Zum anderen möchte ich natürlich Erfolg sowie auf jeden Fall auch einfach Spaß am Dating, Flirten, Aufreißen etc. zu gewinnen. Langfristig gesehen ist mein Ziel dann wieder eine glückliche langfristige Beziehung zu führen.

 

An dieser Stelle soll es erstmal genug sein. Falls ihr noch Fragen an mich habt oder bereits irgendwelche Tipps zum Einstieg, dann habe ich natürlich offene Ohren!

 

Liebe Grüße :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich bin der Typ der absolut null im Takt mit Frauen ist...Obwohl eignetlich auch nicht...schwierig manchmal :) 

Bin anfang 30, komme aus NRW und hatte bisher nur langjährige Beziehungen. 

Nach der letzten gescheiterten Onlineflirtvlltwirddaswas-Beziehung bin ich hier gelanden und lese mich noch ein :)

gruß, Dave

bearbeitet von 0takt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben,

 

Ich bin Juli, 19 Jahre jung, Student in einer wunderschönen Metropole im Süden Deutschlands und bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen.

Neben dem Thema finde ich auch euren Ansatz, an die Materie ranzugehen sehr löblich, ohne vernünftige Analyse funktioniert meiner Ansicht nach gar nichts.

Ich hoffe hier eine 'Lösung' für mein 'Problem' zu finden, auf das ich im folgenden näher eingehen möchte.

Mir fällt es nicht schwer mit Frauen zu reden, überhaupt nicht. Ich habe viele weibliche Freunde mit denen ich über alles reden kann.

Hier zeigt sich auch schon eine Schwierigkeit: Egal, was ich versuche (sowohl beim Kennenlernen/Ansprechen bislang unbekannter Frauen, als auch bei erhöhtem Interesse bereits bekannter Damen), ich lande immer in der "Friendzone". Man hat mir bereits des öfteren geraten, ich solle einfach offensiver sein, was ich auch direkt versucht habe umzusetzen, da ich das als durchaus ausschlaggebend erachte. Es stellt sich allerdings heraus, dass ich dabei irgendetwas ändern muss, da ich zwar mehr "darf" (Titten anfassen, Küssen, in den Schritt fassen), dies aber trotzdem zu nichts führt.

Mir fehlt es also meiner Einschätzung nach nicht an der Fähigkeit respektive dem Mut zum ersten Schritt, dem Ansprechen, sondern an der Eskalation, die nicht stattfindet.

Mutmaßlich bin ich nicht schnell und zielstrebig genug, aber ich hoffe durch dieses Forum genauere Auskünfte hierzu zu bekommen.

Daher werde ich jetzt erst einmal die Einführung lesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pickup Community,

Ich bin Tyler, 24 Jahre und bin durch einen Kumpel der mir gleich mal das Buch The Game ausgeliehen hat auf das Thema Pickup gestoßen. Seit zwei Jahren lebe ich in meinen eigenen vier Wänden und bin seit 6 Jahren Single. Dazwischen mal ein ONS aber sonst nichts weltbewegendes. Das ist die Retourkutsche dafür, das ich bis 22 meine Laufbahn auf der Arbeit ausgebaut habe ;)

Leider wohne ich etwas ländlich und mein alter Freundeskreis ist auch nicht gerade die Partymeile. Aus diesen bin ich seit einem halben Jahr "ausgebrochen" und seitdem erweitert sich mein Freundeskreis ständig weiter.

Knackpunkte bei mir sind (so wie ich mich einschätze oder Feedback von anderen bekommen habe) nicht meine Einstellung, sondern einfach der Ablauf wie man vorgeht, was man beachten muss, also im Großen und Ganzen die Theorie die dahinter steckt und dazu noch etwas Praxis die neu erlernte Theorie umzusetzen.

In meiner Freizeit bin ich am Gitarre spielen, Kickboxen, Singen und meine Träume ausleben z.B. VW Bus zum Camper umbauen und mal weiter weg fahren um die Welt zu sehen, oder neuerdings pick up ;)

Was ich erreichen will ist das pick up beherrschen, meinen Freundeskreis erweitern und mit noch mehr Frauen in Kontakt kommen sowie der Sex der dazu gehört.

Ich denke mal man kann hier super mit anderen zusammen lernen und gemeinsam unterwegs sein.

Gerne möchte ich auch von erfahrenen PU's etwas auf der Straße oder im Club lernen. Allerdings nach dem Prinzip eine Hand wäscht die andere. Das heißt ich will hier niemandem sein Wissen aussaugen ohne mich dafür irgendwie zu revanchieren. Sei es ein Stimmtraining, ein paar Selbstverteidigungstechniken oder anderes. Hier sollte sich schon etwas finden womit man seinem Helfer etwas zurückgeben kann.

Ich finde es super mit dabei zu sein und freue mich auf eine geile Zeit mit euch.

Euer Tyler

Um mal einen ungefähren Standort von mir durchzugeben: 96215 Lichtenfels +- 15 km

sollte jemand Lust haben mal etwas zusammen zu machen einfach PN ;)

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallobeisamn!

Ich bin frank, 32. Vor etwa 8 jahren hat mir jemand lob des sexismus gegeben. Ich war damals frisch aus einer 1-jährigen beziehung mit einer 19-jährigen unzufriedenen heissen russin. Sie war meine erste, mein erstes mal und obwohl ich recht gleichgültig war (ich hatte so eine 2-wöchuge reboundzeit, aber dann ok) dachte ein kumpel das buch würde mir gut tun. Interessante lektüre, wenn auch etwas, nun ja, sexistisch. Meinungssache und kein vorwurf. Aber ich hatte halt danach ein recht gerunges allgemeinbild gegenüber frauen. Ich hatte 3 gute erfolge, nix ernstes aber auch keine ONS. Danach dann hab ich einige jahre ohne frauen und sex gelebt, und jetzt erst vor einem jahr wieder bock auf frauen bekommen. Ich hab grad 2 fwb, eine davon ist verliebt und will nicht mehr bumsen. Mal schaun, aber ist eigendlich ok fuer mich. Schade um den guten sex, aber ich hab alles aus dem buch rausgeschnitten was in meinen augen frauen objektifiziert und lebe sehr gut damit. Ich hab noch einige andere am start, will aber weder ONS noch beziehung. Am ende geht es mir nur darum den flirt nicht zu verlieren um nicht irgendwann als miesepeter in meiner bude zu versauern. Deshalb hab ich mich auch hier mal angemeldet um das ein oder andere mal um rat zu fragen, einige kommentare zu lesen und -wer weiss- vielleicht mal wieder tiefer in die pickup szene zu sliden.

Ausserdem bin ich auf mgtow gestossen. Ziemlich lahme jungs wenn ihr mich fragt, und auf youtube findet man tausende extreme beispiele von frauen die einen echt ausleben. Von solchen frauen bleib ich sowieso fern, und finde viele, viele frauen die echt angenehm und positiv sind. Aber immer wieder cool was in der mgtow szene so abgeht und was fuer schräge männer und frauen so rumlaufen.

 

So, das wars fuers erste mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hello, Kameraden

 

Ich bin die Senfgurke (nicht, weil mein bestes Teil nach Senf riecht oder schmeckt ) und doch schon seit über nem halben Jahr in der Community. Ich bin selbst 28 Jahre jung, denke ich seh recht gut aus, bin seit 2010 am Eisen und beruflich in der Staats-Exekutive tätig, dementsprechend auch sonst recht sportlich. War vorher Student und kann tatsächlich schon 2 Bachelor-Abschlüsse mein eigen nennen, wobei ich in den Bereichen nie gearbeitet hab. Bin 1,81 hoch, 88durchtrainierte kilo leicht und hab überhaupt keine Probleme Frauen anzusprechen, wobei ich selber öfter angesprochen werde, als das ich ansprech. Ich gehe eigentlich jedes Wochenende mit meinen Kollegen feiern und letzten Endes hängen wir am Ende alle immer am Arsch und im Mund von irgendwelchen Damen. Werd im Club eigentlich regelmäßig betascht, wobei ich Hände unters Shirt und in meine Gesäßtaschen kriege, wogegen ich aber so nichts hab ;)   So das eigentlich Problem an der ganzen Geschichte ist.... mit meinen 28 Jahren hat ich noch nie eine Beziehung, war mein Leben lang Single, hatte zwar immer parallel 2 bis 3 Mädels wo was bettmäßig ging, aber auch meine F+ Geschichten haben höchstens 4-5 Wochen gehalten... danach war immer Sense... Mich beschleicht so langsam das Gefühl, dass ich irgendwie ne Mogelpackung darstelle, zu erst wollen se alle ran, aber nach kurzer Zeit kommt der Abturn... Also ich weiß nicht so recht was ich tun soll, vor allen Dingen, da meiner Meinung nach mit 28 Jahren auch mal klar sein sollte, in welche Richtung die Lebensplanung geht. Also auf Gutes Gelingen uns allen und Hallo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jeff, 23 Jahre jung & wurzeln in Afrika. Komme aus dem Raum Stuttgart/Tuebingen/Reutlingen und würde mich über persönliche Kontakte mit Gleichgesinnten freuen. Bei interesse melde dich einfach mal und lass uns die Stadt unsicher machen. ✌🏽

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich les hier schon eine Weile mit und hab mich jetzt angemeldet. In erster Linie gehts mir darum meine Ex zurück zu erobern. Bin sonst ein sportlicher Typ, sehe gut aus, bekomme positive Resonanz von den Frauen. Hab aber den Eindruck, dass ich mich meist nur für Frauen interessiere, die haargenau dieselben Taktiken und Strategien wie hier im Forum anwenden (Push and Pull, auf Distanz gehen etc) und ich hab keine Ahnung, wie man mit solchen Frauen umgeht. Würde gerne an meinem Feinschliff arbeiten und selbst derjenige Sein, der im Spiel die Führung übernimmt und nicht der sein, der immer bedeppert dasteht und nicht weiß was abgeht. Sorry, kenne mich noch nicht mit allen Fachbegriffen hier aus ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.