48 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast Jack the Tripper

Was ist Ködern und warten(K&W)eigentlich?

Eigentlich jeder kennt Ködern und Warten oder ist diesem schon mal begegnet.
Es handelt sich, einfach ausgedrückt, um einen Test.
Die Frau testet, ob ein Mann Zeichen von Abhängigkeit zeigt.

Ködern & Warten ist eigentlich recht simpel und besteht aus zwei Schritten.

1. Die Frau ruft im Mann positive Emotionen hervor.

Das kann auf unterschiedlichste Art und Weise geschehen.
Beispielsweise durch ein Date, Sex, oder einfach schlichtweg Kontakt(man denkt an den guten alten Orbiter)

Beispiel:
Ein Date läuft gut bis zum KC(positive Emotionen)
Der Mann ist glücklich, will die Frau wieder treffen.
Der Köder ist ausgelegt

Meistens wird das noch deutlich gemacht, durch eine Nachricht/Gespräch nach dem Date: Es war schön und muss wiederholt werden..

(Klassischer Double Bind)

2. Die Frau entzieht sich dem Mann und es folgt das Warten.

Beispiel:
Der Mann möchte nun die Frau wiedersehen und versucht sie anzurufen.
Sie geht aber nicht ans Telefon.

Der Mann fragt sich, warum die Frau nicht rangeht und fängt an auf K&W einzusteigen.

Er versucht es nochmal, wieder keine Reaktion.
Er möchte ja unbedingt diese positiven Emotionen wieder erleben.
Die Frau reagiert jedoch nicht.

Jetzt werden schon halb verzweifelte SMS geschickt und das WA und FB gestalke beginnt.
Der Mann verfällt in den PDM.

Es ist ein leichtes für die Frau zu erkennen, dass der Mann bereits abhängig von ihr ist.
Seine Attraction befindet sich im Sinkflug.

Wie reagiert man Ködern & Warten am besten?

Gar nicht!

Man widmet sich anderen Dingen und schenkt der Frau keine Aufmerksamkeit mehr.
Kurz um: Man setzt zum Freeze-Out an und zeigt keine Anzeichen von Abhängigkeit.

Der Freeze-Out wird beendet, indem Sie investiert.

Heißt, in diesem Beispiel, sie schlägt ein Treffen vor.

Sollte sie sich melden und kein Treffen vorschlagen, startet man selbst K&W.

Ich war neulich selbst in der Situation.
Sie meldete sich, jedoch leider ohne konkreten Vorschlag.

Ich habe das Gespräch zügig wieder beendet(ohne ein Date anzusprechen), jedoch nicht ohne vorher noch etwas von meinem Tag zu erzählen
und sie in Konkurrenz zu setzen:
Ich war mit einer Freundin joggen und würde mich gleich wieder mit ihr Treffen, um ins Solarium und in die Sauna zu gehen.

Diese "Geschichte" habe ich schon öfters genutzt..

Noch am selben Abend hatte ich ein Date inklusive FC.

Basics zum Thema Freeze-Out

http://www.pickupforum.de/topic/79505-freeze-outs/

Kritik, Anregungen, Fragen gern gesehen.

bearbeitet von Jack the Tripper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find ich super! Zeigt nochmal die notwendige Unabhängigkeit des PUAs bzw. den notwendigen unabhängigen und stahlharten Frame, den man besitzen muss, um so einem fraulichen Spielchen den Rock aus zu ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find ich super! Zeigt nochmal die notwendige Unabhängigkeit des PUAs bzw. den notwendigen unabhängigen und stahlharten Frame, den man besitzen muss, um so einem fraulichen Spielchen den Rock aus zu ziehen.

Man sollte sich eher fragen, wieso die "bösen" Frauen K&W spielen. Stichwort: Attractionmangel.

Denn wenn Attraction vorhanden ist, findet kein K&W seitens der Frau statt. Bester Tipp um K&W zu umgehen: Fehlende Eskalation vermeiden und der Frau wortwörtlich den Rock ausziehen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird für viele hilfreich sein,

gute Entscheidung den Thread zu eröffnen und vor allem den Beispiel zu bringen.

Besten Gruß

Ata The Crow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Post kommt mir gerade recht. Super! Bin gerade in so einer Situation.

Du schreibst ja, dass hier die Lösung der Freeze-Out ist. Dieser endet mit dem Invest der Frau.

Heißt bei Anruf erstmal rangehen, und auf Textnachrichten nur reagieren wenn ein konkreter Datevorschlag o.ä. kommt.

Jetzt ist es bei mir so, dass ich momentan in der Heimat ( Kuhdorf ) wohne, und hier überhaupt keinen Empfang habe, nur Internet.

Klar sie könnte versuchen über whatsapp zu telefonieren ( das geht ja neuerdings ), aber das hat auf meinem Handy bisher nicht wirklich gut funktioniert.

Ich geh jetzt mal davon aus, dass sich dadurch trotzdem nichts ändert? Muss sie halt nen konkreten Vorschlag über Textnachricht machen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Post kommt mir gerade recht. Super! Bin gerade in so einer Situation.

Du schreibst ja, dass hier die Lösung der Freeze-Out ist. Dieser endet mit dem Invest der Frau.

Heißt bei Anruf erstmal rangehen, und auf Textnachrichten nur reagieren wenn ein konkreter Datevorschlag o.ä. kommt.

Jetzt ist es bei mir so, dass ich momentan in der Heimat ( Kuhdorf ) wohne, und hier überhaupt keinen Empfang habe, nur Internet.

Klar sie könnte versuchen über whatsapp zu telefonieren ( das geht ja neuerdings ), aber das hat auf meinem Handy bisher nicht wirklich gut funktioniert.

Ich geh jetzt mal davon aus, dass sich dadurch trotzdem nichts ändert? Muss sie halt nen konkreten Vorschlag über Textnachricht machen..

Du nimmst hier (ohne es so zu schreiben) etwas unbewusst an, was nicht stimmt:

Nämlich, dass Frauen nicht genauso so gut technischeGEräte der heutigen Zeit (die kackeinfach zu bedienen sind) benutzen können wie Männer.

Eine Frau, die das wirklich will, die findet einen Weg Dich zu kontaktieren.

Selbst die verplanteste Chaos-Schlampe, die nix im Leben hinkriegt - bei DEM Thema, da organisieren und planen sie wie Meisterspione, wälzen Zugfahrpläne und googeln Tickets.

Das geht so weit, dass eine Frau vom (nahen) Ausland aus Deine Freunde über FB versucht auszufragen, wann Du in Bonn bist, nur um dann dort vor Ort Dich "zufällig" zu treffen und sich aber total zurückzuhalten und sich unsichtbar zu machen - und nachher drüber rumzumeckern.

Merke Dir ein einfaches Mantra:

Es ist NICHT Deine Aufgabe, super krass erreichbar zu sein und es ist NICHT Deine Aufgabe, in Deinem Kommunikationsstil oder genutzten Geräten IRGENDWAS für eine Frau oder für "die Frauen" zu ändern.

Eine Frau die Dich finden will, (nachdem Du approacht hast und klar und deutlich Deinen Schwanz subkommuniziert hast) die wird Dich finden.

Und durch diesen Vorgang ist dann eh schon so krass "flip the script" (Umdrehung des erwarteten Musters: Frau jagd Mann statt umgekehrt / "chasing-behaviour") gegeben, dass der Lay nur noch eine Formalität ist.

Du hast keine Bock auf WhatsApp-Telefonie?

Lass es.

Du hast keinen Bock auf FB?

Lass es.

usw. usf.

  • TOP 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Post.

Mein Gedanke zu dem K&W:

Bietet das nicht auch platz für Interpretationsfehler?

Ich meine ganz plakativ (ich geh jetzt mal von mir aus):

Ausgangssituation mit KC, FC, whatever.

Es ist oft so, dass ich unter der Woche viel Programm habe. Teilweise sind auch die Wochenenden voll verplant.

Wenn jetzt z.B. n HB per WA schreibt oder anruft (Ich benutz das Handy auch geschäftlich) kommt es oft vor, dass ich die Nachricht lese, aber dann vergesse zurück zu schreiben.

Weil die Nachricht ja dann irgendwann nach unten rutscht.

Dasselbe passiert dann mit dem Anruf.

Irgendwann fällt mir das wieder ein. Der Zeitrahmen ist je nach "Präsenz" Level unterschiedlich lang.

Wäre das also "unabsichtliches" K&W?

Könnte das nicht auch bei den Frauen manchmal der Fall sein?

Dann würden wir ihnen ja etwas unterstellen, was gar nicht so ist ;-)

Also dass sie Manipulativ K&W einsetzt. Vielleicht ist die Dame einfach nur ein sehr aktives Geschöpf ihrer Gattung und absolut okay?

Der Freeze ist natürlich hier trotzdem die beste Lösung. Denn wenn der andere dann nervt (Wenns n unabsichtliches K&W war) ist dann auch nicht gut :-)

Was meint ihr?

bearbeitet von -draco-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jack the Tripper

Man sollte sich eher fragen, wieso die "bösen" Frauen K&W spielen. Stichwort: Attractionmangel.

Denn wenn Attraction vorhanden ist, findet kein K&W seitens der Frau statt. Bester Tipp um K&W zu umgehen: Fehlende Eskalation vermeiden und der Frau wortwörtlich den Rock ausziehen.

Es gibt natürlich immer den Fall, dass einfach keine ausreichende Attraction besteht und/oder dass bei der Eskalation rumgeeiert wurde.

Kommt bestimmt auch öfters vor, als Ködern und Warten als Test.

Ich sehe K&W bewusst als Frametest. Sie testet meinen Frame.

Bin ich wirklich unabhängig und cool, so wie ich mich gebe?

Deshalb sehe ich an Ködern und Warten auch nichts schlimmes, einfach als Shittest.

Pickup ist ja immer auch etwas theoretisch und es gibt keinen goldenen Mittelweg.

Und selbst wenn man keine ausreichende Attraction mehr hat und es fälschlich als K&W deutet:

Die Reaktion sollte die selbe sein.

Du schreibst ja, dass hier die Lösung der Freeze-Out ist. Dieser endet mit dem Invest der Frau.

Heißt bei Anruf erstmal rangehen, und auf Textnachrichten nur reagieren wenn ein konkreter Datevorschlag o.ä. kommt.

Jetzt ist es bei mir so, dass ich momentan in der Heimat ( Kuhdorf ) wohne, und hier überhaupt keinen Empfang habe, nur Internet.

Klar sie könnte versuchen über whatsapp zu telefonieren ( das geht ja neuerdings ), aber das hat auf meinem Handy bisher nicht wirklich gut funktioniert.

Ich geh jetzt mal davon aus, dass sich dadurch trotzdem nichts ändert? Muss sie halt nen konkreten Vorschlag über Textnachricht machen..

Ich habe schon mehrmals von einem "zweiten Lösungweg" gelesen/gehört.

Man steigt eine Zeit lang nicht auf das Warten ein und meldet sich dann bei der Frau(7-14 Tage)

Nun folgt dasselbe vorgehen, wie in meinem Beispiel.

Storytelling, Konkurrenz.. KEIN Date ausmachen und das Gespräch beenden.

Sie also selber ins K&W lotsen.

Habe ich so bewusst nicht im Thread aufgenommen, da ich damit keine Erfahrung gemacht habe und das für mich nur rein theoretisch ist.

Kann deshalb dazu keine Aussage treffen!

Meiner Erfahrung nach setzen nur bewusst manipulative Frauen "Ködern und Warten" ein. Im Regelfall meint "K&W" aber ihrerseits nur: "Ich ködere dich mit nichts und ich warte auf nichts. Ich bin einfach nicht genug (sexuell) interessiert."

Siehe oben meine Antwort.

Mein Gedanke zu dem K&W:

Bietet das nicht auch platz für Interpretationsfehler?

Ich meine ganz plakativ (ich geh jetzt mal von mir aus):

Ausgangssituation mit KC, FC, whatever.

Es ist oft so, dass ich unter der Woche viel Programm habe. Teilweise sind auch die Wochenenden voll verplant.

Wenn jetzt z.B. n HB per WA schreibt oder anruft (Ich benutz das Handy auch geschäftlich) kommt es oft vor, dass ich die Nachricht lese, aber dann vergesse zurück zu schreiben.

Weil die Nachricht ja dann irgendwann nach unten rutscht.

Dasselbe passiert dann mit dem Anruf.

Irgendwann fällt mir das wieder ein. Der Zeitrahmen ist je nach "Präsenz" Level unterschiedlich lang.

Wäre das also "unabsichtliches" K&W?

Könnte das nicht auch bei den Frauen manchmal der Fall sein?

Dann würden wir ihnen ja etwas unterstellen, was gar nicht so ist ;-)

Also dass sie Manipulativ K&W einsetzt. Vielleicht ist die Dame einfach nur ein sehr aktives Geschöpf ihrer Gattung und absolut okay?

Der Freeze ist natürlich hier trotzdem die beste Lösung. Denn wenn der andere dann nervt (Wenns n unabsichtliches K&W war) ist dann auch nicht gut :-)

Was meint ihr?

Klar, jeder kann vergessen zu antworten... Soll passieren. Aber auch dann, wenn Attraction vorhanden ist, wird sie sich melden.

bearbeitet von Jack the Tripper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ködern und warten hat ein Problem -> wenn es beide spielen..

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ködern und warten hat ein Problem -> wenn es beide spielen..

Richtig. Wenn von ihr nichts kommt, weil sie einfach nicht genug Interesse hat, dann interessiert sie auch herzlich wenig weshalb du dich nicht meldest. Deshalb funktioniert sowas wie ein "Freeze Out" ja auch nur, wenn sie interessiert ist. Wenn sie durch Texterei nicht zu bewegen ist sich mit dir zu treffen - und das sollte nach ein wenig Blabla der einzige Grund von Geschreibsel sein -, dann kannst du in den meisten Fällen wenig tun.

Eine Möglichkeit um überhaupt noch was hinzukriegen, bestünde darin, moderat hartnäckig zu bleiben, d.h. sie in größeren Abständen immer mal wieder zu 'nem Treffen einzuladen und mit ein wenig Glück ein "offenes Fenster" zu erwischen, wo sie einem Treffen, aus welchen Gründen auch immer, zusagt. Problem daran: Umso öfter du sie einlädst ohne, dass von ihr was kommt, umso stärker sinkt in ihren Augen dein sexueller "Marktwert". Denn scheinbar hast du keine Alternativen, wenn du dich turnusmäßig meldest.

Wenn sie allerdings wirklich K&W spielen sollte, und mir wäre das bekannt, würde ich sie ohnehin meiden. Allein schon aus Gründen der eigenen Selbstachtung. Meiner Beobachtung nach kommt das aber sehr selten vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Nummer packt man in den Skat. Irgendwann sieht man sie wieder, erkennt sie und kann das Game bei 0 aufsetzen.

Attraction kann dann schon ganz anders aussehen, sie kann dann bedürftig genug sein um doch empfänglich für einen zu sein.

(Ich selbst merke es bei mir, mal sind Frauen mit großen Brüsten interessanter, mal die mit kleineren... etc. pp.)

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jack the Tripper

Wie man persönlich an die Sache rangeht, ist natürlich jedem selbst überlassen.

Mir ging es darum, eine Definition des Ausdrucks Ködern und Warten zu erstellen.

Ich werte Ködern und Warten, wie gesagt, eher als Frametest und spiele dann mit.

Aber das ist meine Auffassung davon.

Fakt für mich ist: Ködern und Warten ist existent, in vielen Formen.

Das Beispiel oben ist natürlich stark vereinfacht.

In meinen Augen ein gutes Beispiel ist ein Orbiter.

Der Köder besteht (meistens) in kurzen, harmlosen Nachrichten.

Die reichen dem Orbiter aber bereits als Köder.

Er geht in Warteposition...

Irgendwann bekommt er wieder einen Köder vorgeworfen (weitere Nachricht). Das ganze beginnt von vorne.

Das ganze funktioniert auch mit der einfachen Aussicht auf ein Treffen..

Treffen für irgendwann versprechen und warten. Und wieder einen schönen Brieffreund gefunden.

Viele, die ihre Probleme hier posten, fallen darauf ganz einfach rein.

Ich wollte nur mal die Thematik anreißen, da m.M.n viele auf sowas reinfallen und z.B. inkonsequent beim Freeze werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

^ Der Post spricht mir aus der Seele. Vor allem der letzte Satz.

Nachtrag: Warum telefoniert heut fast niemand mehr? Weil alle Angst haben direkte Ansagen zu machen und zu erhalten. Sowohl bei Manderl als auch Weiberl besteht die Hoffnung das man durch "richtiges Tippen" irgendwie Sachen auslösen kann, und das die andere Person ja nur nicht antwortet weil sie so gestresst ist etc... Am Telefon gibt's nur Ja oder Nein, und zwar Echtzeit (keine Chance irgendwo drumrum zu reden, lange komplizierte Methoden zu planen oder geheimnisvolle/nichtssagende Nachrichten zu senden). Das macht den Leuten Angst.

Telefon klärt Dinge. Wenn ein Mädel an zwei verschiedenen Abenden nicht abhebt und nicht zurückruft, ist die Sache tot (einmal kann passieren). Aus jedem Gespräch hört man ganz leicht raus wie das Interesse steht. Diese Klarheit macht vielen offenbar Angst.

bearbeitet von Helmut_AUT
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

j.o. bringt es auf den Punkt. Für mich hier der beste Post. So sieht es in der Realität aus, wenn die Attraction gering ist.

"Wie gehts diaaaa?"

MMD :)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MarkusA, so ein Post hätte mir am Anfang von PU sicher die ein oder andere Runde Hinrfick erspart

Meine Erfahrung sagt:
Generell muss man bei K&W einfach besser spielen als die Dame. Und das ist einfach nicht mitspielen. Manche Damen machen es dann einen eben bewusst oder auch unbewusst schwerer. Ich würde fast sagen, manche Frauen haben das im Blut. Mit PU Erfahrung sieht man die doublebinds oder wie das Zeug heißt, und dann gilt es einfach, Füße stillhalten und Ruhe bewahren. Ich lösche bei Orbiterchecks immer sofort wieder den Chatverlauf mit der HB, dass ich ja nicht antworten kann, weil ich das sinnlose gelabber nicht mehr lesen kann.

Am wichtigsten ist aber, sich damit abzufinden, dass man mit der Brechstange nichts reißen kann. Keine Attraction, keine Party.

@ j.o. klasse Post. So und nicht anders.

und ganz wichtig, Frame halten!

Nicht jede Frau schnallt das sofort, dass ihr nur telefoniert. Ruhig 2-3 mal probieren.

Ich plane mir ein Dual-Sim Handy zu holen. Dann bekommen die HBs nur die Nummer ohne Whatsapp. (Brauch das gedöns leider für Sportgruppen etc.)

Kann da jemand was empfehlen bei Dual-Sim?

bearbeitet von vmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blockiere die Mädels in Whatsapp doch einfach direkt wenn du die Nummer einspeicherst ;)

Dual Handys gibt es ja nur "Kernschrott".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr guter Post, der für viele bestimmt eine tolle Hilfe und Stütze sein wird!


Wie die meisten erging und ergeht es mir bei der Schreiberei genau so wie es j.o erläutert hat. An dieser Stelle : Danke dir für das Aufzeigen dieser Problematik und dem Fettnäpfchen, in welches fast alle treten!!!!

Sehr wichtiger Aspekt, denn wenn man darauf hofft und dauernd den Status des HBs bei WhatsApp abcheckt, wird man immer wie abhängiger von ihr und schiesst sich ein Eigentor. Ich habe bei mir selber gemerkt, dass ich mit dem Schreiben sehr viel Mühe habe, wenn viel Attraction vorhanden ist und ich mir was mit dem HB vorstellen könnte.
Also habe ich mein Geschreibsel deutlich reduziert und greife nur noch zum Telefon. Vor kurzer Zeit bin ich an eine geraten, die es mir so richtig schwer gemacht hat und die echt den ganzen Tag am Handy hängt.
Lasst euch nicht verarschen und macht euch nicht so abhängig von eurem Telefon. Wenn euch jemand erreichen und finden will, dann kann es diese Person auf ganz viele Arten tun. Doch immer darauf hoffen, dass man durchs Schreiben jemanden in die Kiste kriegt ist einfach nur naiv!

Jedesmal, wenn ich auf eine Nachricht mit einem Anruf geantwortet habe und die Girls rangingen, hatte ich sie quasi im Sack und ein Date wurde ausgemacht.
Doch wenn ich schrieb, habe ich es mir meistens verbockt, da es sehr schnell (und ich meine verdammt schnell) needy werden kann- ausser man heisst Eminenz und schreibt SMSen wie ein Gott und man gibt einen Fick darauf, was Frau gerade denkt und macht. So sieht es aber in 99% aller User hier nicht aus und wir sind alle hoffnungslos verloren, sobald wir in die Schreibmaterie eingehen...

K/W ist für mich auch ein sinnvolles Mittel, um der Frau zu zeigen, dass man sie nicht braucht.
Ich verhalte mich dann meist so, dass ich ihre Waffen- die sie gegen mich einsetzt- auch brauche und zwar:

Poste ich Bilder mit heissen Girls aus meiner Klasse oder meinem Freundeskreis bei tollen Dingen, die wir unternehmen. Wenn ich angeschrieben werde, antworte ich mit einem Anruf darauf oder sage ich habe keine Zeit, weil ich gerade was mit nem anderen HB am unternehmen bin etc.
Frauen die merken, dass noch andere Girls an euch interessiert sind kommen von ganz alleine zurück und wollen euch nicht verlieren. Sie wollen gejagt werden und finden sich in der Rolle des Jägers wieder, was ihnen erst gar nicht auffällt. Eigentor würde ich hier sagen.

Nehmt euch also die heutigen Hilfsmittel der Frauen und postet fleissig Bilder mit gutaussehenden Frauen aus eurem Freundeskreis und lädt ein WhatsApp Bild mit ein paar hübschen Girls mit euch hoch. Ihr verwendet die Waffen nun gegen sie selbst und macht euch verdammt nochmal unabhängig!

Sucht euch Alternativen. Wohl das Wichtigste...Muss ich auch immer wieder feststellen, wie wichtig sowas ist. Und mit Alternativen meine ich Frauen, die euch von Podestdenken abhalten und das besagte HB vergessen lassen - ja eine Frau die diesem HB ebenbürtig ist!

Have Fun =)

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werter TE

K&W ist in seinen Grundfesten nichts anderes als ein Wechselspiel zwischen dem "Ködernden" und dem "Wartenden"

Ersterer versucht mit dieser Ich-entscheide-wann-wie-wo-was-Dominanz-Geste seinen eigenen Wert im Vergleich zum "Wartenden" zu erhöhen, bzw. dessen herab zu setzten.

Das spannende dabei ist, dass nur Jenen diese Spielchen auffallen, bzw. sich diesen ausgesetzt wähnen, welche kein ausgefülltes Leben haben, und sich somit selbst in die Position des "Wartenden" begeben, während Dritte auf einer Vernissage, im Biergarten, einer Oldtimer Ausfahrt, beim Saunieren und der Gleichen nicht ein Gedanke an nicht präsente Ladies / Freunde verschwenden, da sie gerade wunderbare Momente mit Peter, Lisa, Klaus, oder Estelle verbringen.

Wenn der Wartende nicht wartet, ködert der Ködernde vergeblich.

LeDe

bearbeitet von LeDe
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jack the Tripper

Das spannende dabei ist, dass nur Jenen diese Spielchen auffallen, bzw. sich diesen ausgesetzt wähnen, welche kein ausgefülltes Leben haben, und sich somit selbst in die Position des "Wartenden" begeben, während Dritte auf einer Vernissage, im Biergarten, einer Oldtimer Ausfahrt, beim Saunieren und der Gleichen nicht ein Gedanke an nicht präsente Ladies / Freunde verschwenden, da sie gerade wunderbare Momente mit Peter, Lisa, Klaus, oder Estelle verbringen.

Wenn der Wartende nicht wartet, ködert der Ködernde vergeblich.

Es ist hier natürlich recht theoretisch gehalten.

Wenn man das so sieht, muss auch ein Freeze-Out auch nicht erklärt werden.

Jeder der ein ausgefülltes Leben hat, müsste ja automatisch den "Freeze-Out" drin haben.

Das ist in der Realität auch nicht immer so.

Ich wollte hier, vor allem für Anfänger, aufzeigen was K&W überhaupt ist und wie es funktioniert.

Und wenn man bewusst auf solche Dinge achtet, nimmt man sie auch wahr, egal wie viele FBs, Hobbys und Freunde man hat.

Wie man das theoretische in das praktische umsetzt, ist ein anderes Thema.

bearbeitet von Jack the Tripper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

^ Der Post spricht mir aus der Seele. Vor allem der letzte Satz.

Nachtrag: Warum telefoniert heut fast niemand mehr? Weil alle Angst haben direkte Ansagen zu machen und zu erhalten. Sowohl bei Manderl als auch Weiberl besteht die Hoffnung das man durch "richtiges Tippen" irgendwie Sachen auslösen kann, und das die andere Person ja nur nicht antwortet weil sie so gestresst ist etc... Am Telefon gibt's nur Ja oder Nein, und zwar Echtzeit (keine Chance irgendwo drumrum zu reden, lange komplizierte Methoden zu planen oder geheimnisvolle/nichtssagende Nachrichten zu senden). Das macht den Leuten Angst.

Korrekt. Oder verallgemeinert, warum kommunziert in der heutigen Zeit fast keiner mehr auf direktem Wege - Wo ist die nächste Bushaltestelle? Wo ist Bar xy? Welches Restaurant kannst du empfehlen? Wie viele würden heutzutage noch die nebenstehenden Passanten Fragen? Kaum jemand. Es wird lieber der bequeme Weg gewählt. Der Blick aufs Smartphone. Empfehlungen bei Trip Advisor werden 15 Minuten durchlesen, es wird fünf Minuten gewartet bis man GPS hat und sich im Anschluss noch fünf mal verlaufen. Hauptsache die Comfort Zone wird nicht verlassen. Bloß niemanden fragen und wenn, dann halt per Whatsapp.

Welche Frau wagt sich bei diesem Lifestyle also noch ans Telefon zu gehen, wenn sie ein Mann,dem sie am WE die Telefonnummer gegeben hat, mal anruft? "Auweia! Was will der nur? Mit mir reden? Jetzt bin ich aber überrumpelt."

Aber mal ehrlich: Wer hat bock auf so eine Frau? Ich nicht.

Und um die Frage zu beantworten, welche Frau sich wirklich wagt, habe ich bereits die Antwort gegeben: Frauen mit denen die spätere Beziehung - egal welcher Art - zueinander am angenehmsten ist.

Die These lässt sich natürlich nicht pauschalisieren. Es ist meine eigene Meinung. Und die beruht auf Erfahrung.

Telefon klärt Dinge. Wenn ein Mädel an zwei verschiedenen Abenden nicht abhebt und nicht zurückruft, ist die Sache tot (einmal kann passieren). Aus jedem Gespräch hört man ganz leicht raus wie das Interesse steht. Diese Klarheit macht vielen offenbar Angst.

Genauso ist es.

bearbeitet von j.o.
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Short Version also:

1) Habe ein erfülltes Leben

2) Verschwende deine Zeit nicht mit Leuten die nicht direkt kommunizieren können.

Done.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war mit einer Freundin joggen und würde mich gleich wieder mit ihr Treffen, um ins Solarium und in die Sauna zu gehen.

Diese "Geschichte" habe ich schon öfters genutzt..

Noch am selben Abend hatte ich ein Date inklusive FC.

Und die glaubt dir das tatsächLICH?! Das ist doch sooo durchschaubar und pseudo-Verführer. Wie alt sind deine Frauen, 16, und dick mit Hornbrille? :rofl:

Man braucht schon ein Mindestmaß an erfolgloser Ausstrahlung, um auf solche Storys überhaupt angewiesen zu sein.

Erinnert mich an diesen Typen aus "True Lies", der die dicke Agentenstory auftischt um die Frau rumzukriegen, und dabei ist er ein Normalo der Autos verkauft.

bearbeitet von all€
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.