PU -Thema des Monats => Offene Beziehungen

284 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast MrPepper
15 hours ago, Dretch said:

An dieser Stelle muss ich die absoluten PU-Anfänger enttäuschen - wer online Erfolg haben möchte, benötigt zuallererst ein Grundverständnis von Verführung. Bedeutet: Wer in der Realität Frauen verführen kann, hat gute Chancen die Singlebörsen erfolgreich nutzen können. Wer aber in der Realität keine Frauen verführen kann, wird es auch übers Online Game nicht schaffen. Letztenendes sind die Datingportale auch nur weitere Kanäle fürs Kennenlernen.

Das sehe ich nicht so. OG hat eben den Vorteil das man vieles faken kann bis es zum Date kommt. Ich kenne einige die ihre Erfolge nur aus OG holen weil sie Real Life nichts gebacken bekommen.

 

15 hours ago, Dretch said:

Tinder

Bekannteste, bequemste, direkteste App. Was gibt es besseres als Frauen anzutippern die zumindest ein winziges IOI mit dem Rechtswischer gezeigt haben?! Im Gegensatz zur allgemeinläufigen Meinung dass hier nur ONS stattfinden, bin ich der Meinung dass hier mittlerweile alles möglich ist. Von ONS über FB bis hin zur LTR. Fand die Damen hier am kontaktfreudigsten, schnelle Dates, auch mal schneller Sex. Instagram und Spotify kannste verbinden, musste aber nicht. Fotos entscheiden mehr denn je, das weiß auch jeder dort.

Ach so, vergib keine Superlikes. Nie, nie, nie, nie, nie, niemals. Hast du mich verstanden? Keine Superlikes! Es sei denn du kennst sie schon, dann isses witzig.

Das sehe ich auch nicht so. Ich finde Superlikes effizient und ich bekomme oft ein Like zurück. Ich mache Superlikes nur bei den heißesten Frauen, aber nicht um ihr mit dem Superlike zu imponieren sondern weil sie mein Match dann als erstes (neben den anderen Superlikes) sieht. Ansonsten würde mein Profil aufgrund der 1000 anderen Typen die sie geliked haben untergehen, vielleicht würde sie mich nie sehen wenn sie nicht oft in Tinder ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb MrPepper:

Das sehe ich nicht so. OG hat eben den Vorteil das man vieles faken kann bis es zum Date kommt. Ich kenne einige die ihre Erfolge nur aus OG holen weil sie Real Life nichts gebacken bekommen.

Ich lese hier häufig dass es zwar zum Date kommt (online kennengelernt), die Jungs dann aber nichts hinkriegen weil sie simple Sachen wie Kino, C&F, Rapport etc. nicht verstanden haben und falsch oder gar nicht einsetzen. Da ich aber weiß, dass gerade Anfänger OG nutzen wollen um die AA zu umgehen, rate ich vorerst das Handwerkszeug im normalen Umgang zu erlernen damit man Erfolge verzeichnen kann, die über ein Date hinausgehen. Dass sich Frauen "willenlos" hinwerfen möchte ich nicht abstreiten, nur wird das eher die Ausnahme als die Regel sein und bei manchen Männern nie vorkommen. Mir ist sowas zum Beispiel noch nicht passiert, hab ich entweder rausgescreened oder sie mich.

Wenn man natürlich auch als Anfängern genug Mädels zu Dates bewegen kann, wird man hier auch die Grundlagen erlernen können. Dann wird er aber auch in real verführen können. Du musst in der Realität immer verführen können weil sich ein Online-Kontakt logischerweise irgendwann in ein physisches Aufeinandertreffen entwickelt um den Penis in die Vagina einzuführen. Scheint manchen aber nicht ganz bewusst zu sein wenn ich so manche Panik-Threads anschaue: "1. Date, über Tinder kennengelernt, was soll ich machen?" :-D

 

vor 36 Minuten schrieb MrPepper:

Das sehe ich auch nicht so. Ich finde Superlikes effizient und ich bekomme oft ein Like zurück. Ich mache Superlikes nur bei den heißesten Frauen, aber nicht um ihr mit dem Superlike zu imponieren sondern weil sie mein Match dann als erstes (neben den anderen Superlikes) sieht. Ansonsten würde mein Profil aufgrund der 1000 anderen Typen die sie geliked haben untergehen, vielleicht würde sie mich nie sehen wenn sie nicht oft in Tinder ist.

Ich hab die Funktion natürlich auch getestet aber mehr als ab und zu mal ein Like zurückzubekommen und genau ein Date sind dabei noch nicht rumgekommen. Deshalb behaupte ich, dass dich Superlikes unnötig needy aussehen lassen. Ich würde ihnen auch eher bei Frauen nutzen die durchschnittlich attraktiv sind. Kenne ein paar sehr gutaussehende Mädels die mit Superlikes überhäuft werden. Ist ungefähr genauso sinnvoll wie ne VIP-Mitgliedschaft bei Lovoo, lässt dich needy ausschauen.

Man muss aber auch sehen, dass ich ne Art Non-Needyness-Game fahre -> kaum Invest.

- Copy-Paste-Opener, der mit Sicherheit auch als solcher enttarnt wird weil ich nur nen Namen austausche

- keine Profilbeschreibung

- (nur) 3 Fotos - die meisten (gerade gutaussehende) Jungs haben nen Katalog an Selfies drin und Instagram verlinkt. Das triggert bei vielen Frauen direkt, dass der Mann narzisstische Züge besitzt und ist zumindest bei meinen bevorzugten Mädels ein Ausschlusskriterium ist.

- keine Schmeicheleien aufgrund ihrer bloßen Existenz bei einer Dating-App, hierzu gehören für mich auch Superlikes

- Next, wenn mir irgendwas nicht passt. Und sei es, dass sie nur Einzeiler antwortet. Das mach ich genau 2 Mal mit, dann schreibe ich ihr nicht mehr.

 

Die ganzen Punkte zeigen, dass ich mir keine große Mühe gebe. Warum tue ich das nicht? Weil ich mit Muschis versorgt bin und/oder nicht von ihnen abhängig bin. Das erzeugt Attraction. Man mag es nicht glauben, aber es passiert dann auch häufiger, dass mich die Damen nach ner Woche Funkstille anschreiben und investieren um sich zu treffen.

Es muss dir halt egal sein. So funktioniert es zumindest bei mir und die Frustration bleibt dazu auch noch aus ;-)

 

Hinweis: Ich möchte nicht bestreiten dass andere Wege und Strategien funktionieren. Ich kann nur von meinen Erfahrungen berichten und wie es bei mir geklappt hat. Falls es bei jemand anderem mit einer gänzlich anderen Herangehensweise wunderbar funktioniert, würde ich mich über nen kurzen Guide freuen.

 

bearbeitet von Dretch
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mystikk

An die erfolgreichen Hasen, was macht ihr richtig? Was ist eurer Erfolgsrezept?

Es gibt kein Erfolgsrezept. Frauen haben online eine riesige Auswahl. 

OG-Anfänger, wo hakt es bei Euch? Woran scheitert es? Was für Tipps benötigt ihr?

Der Haken ist OG selbst.

Wie gestalte ich ein gutes Profil?

Körpergröße nach oben schrauben, Vermögen & Sicherheiten zeigen (Beamter auf Lebenszeit, Zahnarzt, Jurist, Unternehmer, Apotheker, Profisportler).

Wie verfasse ich gute Anschreiben?

Höflich und respektvoll reicht. Wenn sie echtes Interesse hat, schreibt sie.

Wie chatte ich, wie läuft  eine optimale Online-Konversation?

Höflich und respektvoll reicht. Wenn sie echtes Interesse hat, schreibt sie.

Wie komme ich zum Date?

Vorschlag machen. Wenn sie echtes Interesse hat, sagt sie zu

Was ist der Unterschied zwischen klassischen Datingseiten und neuen Plattformen wie Tinder? Was ist erfolgreicher?

Überall massig fakes und Betreiber, die verzweifelte Singles und notgeile Typen ausnehmen.

Was hat sich in den letzten Jahren im Online-Game verändert?

Früher ganz natürlich Frauen von nebenan kennengelernt. Heute ist das ein Stellungskrieg, Abzocke, Sex per Klick, Irrenanstalt, Marktwertcheck.

bearbeitet von Mystikk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante Sichtweise von Gotteskind aber ich glaube du baust hier schöne Luftschlösser ;)

 

Im Allgemeinen ist die Sache im OG sehr einfach zu erklären. Ich finde den Vergleich zwischen einem Markt und der jeweiligen OG Plattform sehr passend.

Kaum einer wird anzweifeln, dass auf Tinder/Lovoo ein krasses Ungleichgewicht an Frauen:Kerlen herrscht. Wenn man dann die unattraktiven Damen rausrechnet, ist es noch schlimmer.

-->Das Angebot (Weiber) ist sehr viel niedriger als die Nachfrage (Typen), ergo ist der Preis (Aufwand auf solchen Plattformen) sehr hoch. 

 

Ich finde mich selbst attraktiv, bin kein Dummdödel und kann mich auch im echten Leben gut mit Frauen unterhalten, Clubgame sowieso. ABER bei einem übersättigten Markt kommt nunmal nicht jeder instant zum Zug. Kann auch am Alter liegen, da ich erst 23 bin und viele Frauen auf "ältere/reifere" Kerle stehen, somit ist meine Zielgruppe von ca 18-23, also ziemlich beschränkt. So wird es vielen gehen. Back2Topic:

Klar kann man online mit einer Wall of Text oder einem lustigen Spruch Eindruck schinden aber meint ihr auf diese Idee sind nich schon andere Kerle gekommen?  Jeder hatte haufenweise vielversprechende Chats, aber wenn Frau jeden Tag aktiv ist, kommt halt immer ein Typ nach, der ein klein wenig interessanter und klein wenig attraktiver ist als Du (ja du hinter dem PC Bildschirm ;) ) Wir machen es doch genauso.

Ich finde die Aufteilung zwischen viel/wenig Invest auch etwas zu statisch. Im Allgemeinen merkt Mann doch wenn eine Frau wirklich Interesse hat oder nur aus Langeweile whatever mit einem schreibt.

 

Was zählt (mmn) online wirklich?

Aussehen, Aussehen und nochmals Aussehen. Deine Fotos entscheiden ob hot or not. Danach kommen weitere Eigenschaften. Hat jemand Humor? Intelligenz? Wie ist der Schreibstil? Fühlt sich die Frau wohl? Wie glaubwürdig/interessiert wirkt man?

Man muss einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein und schnell den "Sack zu machen" insbesondere bei frisch angemeldeten Damen. Lovoo Stammkundinnen sind für mich eh uninteressant, da die meisten es für den Ego-Boost machen und schon alle Sprüche 3x gehört haben und der Aufwand so eine Frau zu daten in keinem Verhältnis steht zum Ertrag. Aber jedem das seine. 

 

just my 2 cents 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 7 Minuten schrieb FiveForces:

Kaum einer wird anzweifeln, dass auf Tinder/Lovoo ein krasses Ungleichgewicht an Frauen:Kerlen herrscht. Wenn man dann die unattraktiven Damen rausrechnet, ist es noch schlimmer.

Kannst ja mal die unattraktiven Kerle rausrechnen, dann wird es schon ausgewogener.

 

 

vor 7 Minuten schrieb FiveForces:

ABER bei einem übersättigten Markt kommt nunmal nicht jeder instant zum Zug.

Markt übersättigt? Der Markt ist nicht mal gesättigt. Oder warum suchen so viele Frauen online vernünftige Stecher?

 

vor 7 Minuten schrieb FiveForces:

Klar kann man online mit einer Wall of Text oder einem lustigen Spruch Eindruck schinden aber meint ihr auf diese Idee sind nich schon andere Kerle gekommen?

Bitte kein Wall of Text, wie kommste denn auf den Schmarn?

 

vor 7 Minuten schrieb FiveForces:

Ich finde die Aufteilung zwischen viel/wenig Invest auch etwas zu statisch. Im Allgemeinen merkt Mann doch wenn eine Frau wirklich Interesse hat oder nur aus Langeweile whatever mit einem schreibt.

Nee merkste nicht. Wie gesagt, vielversprechende Chats verlaufen im Nichts und Chats nur mit Emojis werden in 5 Minuten zum Date. Ich denke was @Gotteskind mit dem Invest sagen wollte ist, du kannst deinen Value durch die Steuerung der Menge und Kreativität deiner Nachrichten entsprechend heben, eben angepasst an ihren Schreibstil. Dann fängt dich Madame an zu chasen. Das ist ne ziemlich interessante Sache die ich auch häufig unbewusst so eingesetzt habe. In der Realität ist das natürlich immer etwas fließender, deshalb bin ich auf die Screens von ihm gespannt mit handfesten Beispielen.

 

vor 7 Minuten schrieb FiveForces:

Was zählt (mmn) online wirklich?

Aussehen, Aussehen und nochmals Aussehen. Deine Fotos entscheiden ob hot or not. Danach kommen weitere Eigenschaften. Hat jemand Humor? Intelligenz? Wie ist der Schreibstil? Fühlt sich die Frau wohl? Wie glaubwürdig/interessiert wirkt man?

Mindblown.

Du kannst in der Regel davon ausgehen dass wenn du den Match hast, dich die Dame attraktiv genug findet um mit dir zu vögeln. Vergiss mal Lovoo an dieser Stelle.
Natürlich kann es sein dass sie jemand anderen bevorzugt, weil sie ihn noch attraktiver findet im ersten Schritt. Das heißt aber nicht automatisch, dass es auch mit dem was wird oder der sich nicht hinterher als Trottel rausstellt.

Wie machst du das denn? Also ich matche alle Mädels mit denen ich in die Kiste hüpfen würde, rein vom Attraktivitätslevel den ich aufgrund der Fotos einschätze. Ob nun die eine ne 9 ist und die andere ne 7 ist mir dann im Detail ziemlich egal, ich kann mit beiden schlafen und würde mich auch mit beiden treffen. Da ich häufiger den Mädels über die Schulter schaue während sie tindern, weiß ich, dass sie das gleiche Verfahren nutzen. Es gibt ja kein 'entweder oder', sondern 'so viel du willst'. Das ist doch der Vorteil ;-) 

Deshalb kann es auch gut und gerne vorkommen dass wenn sie ein paar Tage nicht auf deine Nachricht reagiert, aus einem Follow-Up noch etwas entstehen kann. Wahrscheinlich bist du in dem Moment dann 2., 3. oder 4. Wahl. Aber beim Date hast du dann die Chance DER Typ zu sein den sie will.

 

Ich habe das Gefühl, ihr nehmt Online Game zu persönlich, hängt da zu sehr mit dem Ego drin um euer eigenes Attraktivitäslevel zu messen und frustriert dann, wenn es mit den ersten 10 Matches nichts wird. Numbers Game, denk dran.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Dretch:

 

Kannst ja mal die unattraktiven Kerle rausrechnen, dann wird es schon ausgewogener.

 

Markt übersättigt? Der Markt ist nicht mal gesättigt. Oder warum suchen so viele Frauen online vernünftige Stecher?

Weißt du was übersättigter Markt überhaupt bedeutet? Angebotsüberschuss! Der ist nach wie vor da. Die Damen haben einfach einen größeren Pool aus dem sie auswählen können ;)

Bitte kein Wall of Text, wie kommste denn auf den Schmarn?

Machen manche, ich nicht

Nee merkste nicht. Wie gesagt, vielversprechende Chats verlaufen im Nichts und Chats nur mit Emojis werden in 5 Minuten zum Date. Ich denke was @Gotteskind mit dem Invest sagen wollte ist, du kannst deinen Value durch die Steuerung der Menge und Kreativität deiner Nachrichten entsprechend heben, eben angepasst an ihren Schreibstil. Dann fängt dich Madame an zu chasen. Das ist ne ziemlich interessante Sache die ich auch häufig unbewusst so eingesetzt habe. In der Realität ist das natürlich immer etwas fließender, deshalb bin ich auf die Screens von ihm gespannt mit handfesten Beispielen.

Meinetwegen ja, auf die Beispiele bin ich auch gespannt

 

Mindblown.

Du kannst in der Regel davon ausgehen dass wenn du den Match hast, dich die Dame attraktiv genug findet um mit dir zu vögeln. Vergiss mal Lovoo an dieser Stelle.

So ein Käse. Soviele Frauen tippern aus Langeweile oder whatever. Und man weiß nie auf welcher Rangfolge man steht, die meisten Leute (Frauen, Kerle) fahren "mehrgleisig" ist ja auch nix dabei beim chatten... 


[...]

Ich habe das Gefühl, ihr nehmt Online Game zu persönlich, hängt da zu sehr mit dem Ego drin um euer eigenes Attraktivitäslevel zu messen und frustriert dann, wenn es mit den ersten 10 Matches nichts wird. Numbers Game, denk dran.

this

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb FiveForces:

Interessante Sichtweise von Gotteskind aber ich glaube du baust hier schöne Luftschlösser ;)

An welcher Stelle?

Im Allgemeinen ist die Sache im OG sehr einfach zu erklären. Ich finde den Vergleich zwischen einem Markt und der jeweiligen OG Plattform sehr passend.

Kaum einer wird anzweifeln, dass auf Tinder/Lovoo ein krasses Ungleichgewicht an Frauen:Kerlen herrscht. Wenn man dann die unattraktiven Damen rausrechnet, ist es noch schlimmer.

-->Das Angebot (Weiber) ist sehr viel niedriger als die Nachfrage (Typen), ergo ist der Preis (Aufwand auf solchen Plattformen) sehr hoch. 

Genau hier kommt das Investmodell an den Start und schiebt das Verhältnis in geordnete Bahnen

Ich finde mich selbst attraktiv, bin kein Dummdödel und kann mich auch im echten Leben gut mit Frauen unterhalten, Clubgame sowieso. ABER bei einem übersättigten Markt kommt nunmal nicht jeder instant zum Zug.

Und anstatt zu Fragen, wie du in einem übersättigten Markt wachsen kann, ignorierst du den Markt und argumentierst, dass andere "Luftschlösser bauen". -> "Interessante Sichtweise" ;)

Kann auch am Alter liegen, da ich erst 23 bin und viele Frauen auf "ältere/reifere" Kerle stehen, somit ist meine Zielgruppe von ca 18-23, also ziemlich beschränkt. So wird es vielen gehen. Back2Topic:

Klar kann man online mit einer Wall of Text oder einem lustigen Spruch Eindruck schinden aber meint ihr auf diese Idee sind nich schon andere Kerle gekommen?  Jeder hatte haufenweise vielversprechende Chats, aber wenn Frau jeden Tag aktiv ist, kommt halt immer ein Typ nach, der ein klein wenig interessanter und klein wenig attraktiver ist als Du (ja du hinter dem PC Bildschirm ;) ) Wir machen es doch genauso.

Ich finde die Aufteilung zwischen viel/wenig Invest auch etwas zu statisch. Im Allgemeinen merkt Mann doch wenn eine Frau wirklich Interesse hat oder nur aus Langeweile whatever mit einem schreibt.

Was man "im allgemeinen Merkt" erklärt dieses Modell im Detail. Was der eine "im Allgemeinen" merkt, merkt der andere eben nicht. Das Modell ist eine Hilfe jemanden die Prozess die stattfinden (egal, ob das Modell existiert oder nicht, deshalb ist es ja ein Modell) aufzuzeigen. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Was zählt (mmn) online wirklich?

Aussehen, Aussehen und nochmals Aussehen. Deine Fotos entscheiden ob hot or not. Danach kommen weitere Eigenschaften. Hat jemand Humor? Intelligenz? Wie ist der Schreibstil? Fühlt sich die Frau wohl? Wie glaubwürdig/interessiert wirkt man?

Bezweifelt keiner. Aber: Mach dir einen Fakeaccount. Geht easy. Und schreibe den totalen Blödsinn und schaue dann, wieviele Frauen sich treffen wollen. Schreibe dann dosiert, nach meinem Modell und schaue noch einmal, wie die Quote aussieht. Wenn du das NICHT tust, vergleichst du Äpfel mit Birnen. Einen Hässlon mit Game gegen einen Schönling ohne Game zu setzen bringt keine Punkte. Setze den Schönling ohne Game und den Schönling mit Game ein und du wirst sehen, wo die Unterschiede liegen. Ich habe genau das getan.

Man muss einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein und schnell den "Sack zu machen" insbesondere bei frisch angemeldeten Damen. Lovoo Stammkundinnen sind für mich eh uninteressant, da die meisten es für den Ego-Boost machen und schon alle Sprüche 3x gehört haben und der Aufwand so eine Frau zu daten in keinem Verhältnis steht zum Ertrag. Aber jedem das seine. 

Den "Sack zu machen" genau damit haben viele Probleme. Bzw sie zeigen nicht, dass sie der richtige Typ im richtigen Moment sind. Meine Methode kann dabei helfen. Das ist alles, was ich da anbiete.

 

just my 2 cents 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da der Oktober hier nur acht Tage dauerte, schlage ich vor, das Thema Onlinegame nun auch in den November zu ziehen, zumal die Diskussion sehr ergiebig war. 

Ich stoße hier die Diskussion neu an und morgen werde ich etwas zusammenfassendes schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Entschuldigt, ich bin nicht dazugekommen, alles zusammenzufassen,. Wird nachgeholt.

@Gotteskind und @Dretch, habt ihr Interesse, dass man Eure beiden Guides evtl. zusammenfasst? Darüber hinaus könnte man daraus einenn kurzen Abstract für die neue Beginner-FAQ verwenden.
Es fehlt wie gesagt an einem aktuellen Online-Guide, momentan sind nur veraltete zu finden.

Wir können das Thema gerne noch ein paar Tage diskutieren, -es fand ja großes Interesse bis zur Forendownzeit - oder aber bald ein neues für dezember (und Januar) formulieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DAS ENDE DES ONLINEGAME - VON DER FRAGE NACH DEM DATE BIS ZUM DATETAG

 

Stellen wir uns OG als einen großen Baum vor. Nachfolgend will ich nicht den ganzen Baum beschreiben. Ich beschreibe hier bloß ein einzelnes grünes Laubblatt dieses Baumes. Folgende Zeit im OG werde ich betrachten: Von dem Zeitpunkt wo ihr nach einem Date fragt bis zu dem Tag des Dates. Mithin behandle ich hier lediglich das Ende eures OG.

 

Was ist also zu berücksichtigen, wenn ihr euer HB im OG nach einem Date fragt?

 

A) VORTEIL

Zuerst mach dir klar wer du bist. Was ist dein Merkmal, das nur du alleine hast. Etwas was nur du dem HB geben kannst. Das du ein geiler Typ bist reicht grundsätzlich nicht. Ausnahme: Du bist Brad Pitt. Dann reicht es, dass du Brad Pitt bist. Aber Brad Pitt gibt es nur einmal. Ein Tag hat nur 24 Stunden und warum sollte HB grade ihre wertvolle Zeit dir opfern? Du musst dem HB im OG klar machen warum sie sich mit dir treffen möchte und warum sie das Ganze auch will. Das ist das schwierigste. Denn nicht immer kannst du dem HB diesen Vorteil bieten (Gemeint ist der Vorteil, den sie hat, wenn sie sich mit dir trifft.). Mit einem guten, soliden Game (Ursache) kannst du diesen Vorteil den sie von einem Date mit dir hat (Wirkung) in ihr aber erzeugen.

 

B) GRUND UND AUFFORDERUNG

Zwinge das HB nie zu einem Date (nie bedrängen). Das Date liegt ja noch in der Zukunft (in einer sehr nahen Zukunft). Wir denken erst mal nicht an das Date. Nutze die Zeit um den Grund für ein Date herauszufinden (z.B.: Welche Interessen hat das HB?). Und dieser Grund den du im OG rausfindest, ist auch gleichzeitig der Execuse für das HB um sich mit dir treffen zu dürfen. Wenn du den Grund gefunden hast, game einfach weiter. Baue einfach weiter bei ihr das Interesse auf, sich mit dir Treffen zu wollen. Sie wird anfangen dir IoIs zu senden. Ich verspreche dir, das HB wird sehr subtil „nach dem Date fragen“. Und wenn sie fragt, mache das Date klar. Wenn HB sowas schreibt wie: „Mir ist ist langweilig.“/ „Ich erlebe sowas nie.“/ „Meine Freundin hat grade abgesagt. Sie kommt Dienstag doch nicht.“ Das ist die Aufforderung sie nach dem Date zu fragen. Es ist natürlich nur dann eine Aufforderung von ihr nach dem Date zu fragen, wenn das HB dir vorher schon IoIs gegeben hat. Hier dazu noch 2 Beispiele:

1) Ich:             Ja der Strand darf bei mir nie fehlen. Ich liebe das Meer, die warme Sonne auf meiner Haut, den heißen Sand unter meinen Füßen und den Geruch von Sonnencreme .... Wan warst du das letzte mal 1000 km weg von zu hause?

HB 1:              das war wohl in meinem letzten Leben ;-) Wowillst du mit mir hin ;-) ???? (Das ist die Stelle, an der HB nach einem Date fragt. Also mach es klar.)

Ich:                 :) Daher kenne ich dich also (lach). Na dann fangen wir am besten nochmal von vorne an ;) Hallo mein Name ist Echnaton. Ich bin Pharao von Ägypten. Über 3500 Jahre alt und erst seit kurzem Wiedergeboren. Und du bist wohl Nofretete. Lass uns doch mal was zusammen unternehmen, Nofretete. Hast du Lust? (Lass uns doch mal was unternehmen! Ihr fragt genauso nach dem Date. Und ihr fragt nur so. Nicht anders. Das ist der Imperativ. Ein Mann-Frau-Ding ist keine Demokratie. Der Kerl ist der Imperator. Der Imperator befiehlt im Imperativ. Gewöhnt euch bei Frauen die beschissenen Sätze mit Fragezeichen ab. Ihr führt! Merkt euch das! Und ihr unternehmt was mit der Frau. Ey, wenn ich noch einmal einen Kerl hier lese, der die Frau nach einem Kaffee fragt, spring ich ihm persönlich an den Hals. Kaffee ehrlich, da kannst du ja gleich fragen: „Hast du Bock zu ficken“. Frauen wollen was unternehmen. Klar soweit.)

HB 1:              ja ! (Im RL wäre ihr Höschen an der Stelle so was von unten gewesen.)

Ich:                 Dann gib mal deine Nummer

HB 1:              he .....das ich doch mal ein wort ......ich liebe persöliche gespräche ..........ihre Handynummer........................

2) Ich:             Hey ich mache dieses WE auch ein Städtetrip nach Prag… Warst du schon einmal in Prag?

HB 2:              Ja ich war schon mal dort, eine sehr schöne Stadt...Verstehe ich gut, dass du dich darauf freust. (Das ist die Stelle, an der HB nach einem Date fragt. Also mach es klar.)

Ich:                 Lass uns doch mal was unverbindlich unternehmen. Hast Lust? (Imperativ)

HB 2:              Klar warum nicht?!

Ich:                 Super :) Dann gib mal deine Nummer ich melde mich nächste Woche oder vielleicht aus Prag

HB 2:              ihre Handynummer

Verbinden wir Punkt A) mit Punkt B). Z.B.: HB lernt grade Gitarre spielen (Das ist der Grund für ein Date).  Lass uns doch mal zusammen chillen (Du fragst nach dem Date im Imperativ). Ich zeige dir an deiner Gitarre den Barrégriff (Vorteil den HB bei einem Date mit dir hat).

 

C) DER TELEFONANRUF

Zeig das du Eier hast, setze dich von den anderen Deppen, die sie kennt ab und telefoniere mit ihr.

 

D) SCHRÖDINGERS KATZE/ INNERE EINSTELLUNG UND SEXVERSPRECHEN (siehe auch Punkt B Stichpunkt bedrängen)

Wenn ihr das Date bekommen habt, macht mit dem HB nie aus Sex zu haben. Also nie sowas machen wie z.B.: „Und nach dem Kaffee trinken, bläst du mir noch einen, OK?“  oder „Wenn wir zusammen chillen, dann werden wir danach auch ficken.“ Das heißt nicht, dass ihr nicht sexuell werden dürft im OG. Ich bin meistens mit der zweiten oder dritten Nachricht schon sexuell. Bsp.: HB: „Ich bin Fitnesstrainer im Gym.“ Ich: „Ey gib zu, den Job machst du doch nur, um möglichst viele Kerle kennen zu lernen (Und schon wird es sexuell.).“ Wichtig ist dann aber, dass ihr dem HB folgendes klar macht: HB kann bei euch bei dem Date zu jedem Zeitpunkt NEIN sagen und ihr seid damit cool. Ich vermittle sowas meistens zwischen den Zeilen. Eure Einstellung die ihr immer bis zum ersten real Date mit HB habt ist nämlich folgende:  Am anderen Ende des Internets sitzt eine Frau die gleichzeitig HB und der Antichrist ist (Schrödingers Katze). Bis zum ersten Date ist die Frau der Antichrist und ein HB gleichzeitig. Den ein Date das man im OG bekommt, ist immer ein Blind Date. Ihr habt keine Ahnung wer sich hinter dem Computer versteckt. Und bis zum ersten Date geht ihr von Schrödingers Katze aus. Erst beim 1. Date entscheidet es sich, da schaut ihr nach, ist die Frau ein HB oder der Antichrist. Und so ist die innere Einstellung, die ihr gegenüber Frauen im RL immer haben solltet, super leicht im OG zu halten:

Ich habe kein Date mit der Frau. Cool (Weil Frau ist Antichrist. Siehe Schrödingers Katze. Es ist gut kein Date mit ihr zu haben. Und es ist geil, dann habe ich Zeit mich mit den Jungs zu treffen.)!

Ich habe ein Date mit der Frau. Cool!

Wir küssen uns. Cool!

Nach dem Kuss fordert sie mich auf zu gehen. Cool!

Sie will keinen Sex. Cool! Schlaf ich so neben ihr (Neben schönen Frauen kann ich immer besser schlafen.)

Wir haben Sex. Cool!

Wenn ihr diese Einstellung im OG schon vermittelt, ist klar, dass für euch ein Nein kein Problem ist. Kurz: Vermeidet alles, womit die Frau theoretisch gezwungen ist, mit euch Sex zu haben beim ersten Date. Stellt euch doch mal vor. Die Frau stellt sich als Antichrist heraus und ihr seid gezwungen Sex mit ihr zu haben und umgekehrt auch, nur weil ihr euch das gegenseitig versprochen habt. Das will keiner.

 

E) DATE VISUALISIEREN UND INVEST

 Gehe das Date vorher mit ihr durch. Entweder online oder per Telefon. Lass sie das Date mit dir vorher schon visualisieren. Meistens baue ich da einen Invest ein, den das HB leisten soll. Dieser Invest ist immer irgendwas Kleines, das das HB mitbringen soll. Bei einem Picknick könnte das z.B. Sahne für den Kuchen sein oder Eiswürfel für die Getränke …

 

F) UNMITTELBAR VOR DEM DATE

1. Anruf)         Einen Tag vor dem Datetage nehme ich Kontakt mit dem HB auf, kann online oder per Telefon sein. Ich: „Ich freu mich schon auf dich.“ HB 1: „Ich freu mich auch auf dich.“ Es geht mir hauptsächlich darum, dass ich Planungssicherheit habe. Kommt HB 1 oder sagt sie doch noch ab, weil ihre Tiefseekrabbe in der Nacht einen Sonnenbrand bekommen hat und HB 1 muss sich jetzt natürlich um ihre Tiefseekrabbe kümmern. Dann bekomme ich nämich noch HB 2 da rein. Aber alles cool, HB 1 kommt (Und wenn HB 1 hier absagt, ist auch kein Problem. Sie hat halt was anderes zu machen. Da könnt ihr nichts machen. Ist cool!). Allerspätestens hier holt ihr euch die Handynummer von HB 1. Ich: „Gib mal deine Nummer, für den Fall das was unvorhergesehenes passiert.“

Wecker/ 2. Anruf)      Überlasst nichts dem Zufall. Ihr ruft sie am Datetag an. Und zwar ruft ihr so an, dass sie genug Zeit hat, um sich hübsch zu machen und von sich zu Hause zu dem Dateort zu kommen. Kurz: Ihr seid der Wecker für das HB. Aber natürlich ruft ihr nicht an und sagt das so. Ihr habt immer ein Grund für den Weckanruf. Ich: „Hi HB 1, ich habe noch ein Bisschen Schreibkram zu tun. Kann sein dass ich 5 min. zu spät zu unserem Date komme.“

Was mache ich, wenn ihr HB 1 auf meine 24-Stunden-vor-dem-Datetag Nachricht nicht reagiert. Dann gehe ich nicht hin. Ist dann wahrscheinlich ein Attentionwhore, die kein wirkliches Interesse an mir hat. Schrödingers Katze stellt sich hier schon als Antichrist raus. Ist dann geil, da ihr Zeit für HB 2 habt oder ihr trefft mal wieder die Jungs.

Was mache ich, wenn HB 1 auf Wecker nicht reagiert? Ich gehe trotzdem zum Date. Da ist die Zeit zu knapp um Schrödingers Katze als Antichristen zu identifizieren. Vielleicht ist das Handy ja auf stumm, so wie bei mir immer.

 

G) EXKURS

Was ist ein Date? Ein Date besteht aus einem Ort und aus einer Zeit.

Was ist der ideale Dateort? Der ideale Dateort ist immer und wirklich immer entweder in der Nähe ihrer Wohnung oder in der Nähe deiner Wohnung. Das heißt, er ist dort, wo ihr zusammen theoretisch ficken werdet. Es ist wirklich keinen Grund sich mitten in der Pampa zu treffen. Bsp.: HB wohnt in Stadt A. Ich wohne in Stadt C. Stadt B liegt genau in der Mitte. Der Dateort ist entweder Stadt A oder Stadt C. Es ist auf keinen Fall Stadt B.

Wann ist die ideale Datezeit für das erste Date? Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag sind ideal. Streicht Freitag, Sonnabend und Sonntag. Denn am Wochenende haben Frauen was vor. Sie unternehmen was mit ihren Freunden. Gehen zu Konzerten usw. Und ihr habt auch was am Wochenende vor. Es ist ausgesprochen unsexy das 1. Date auf das Wochenende zu legen. Das zeigt nur, dass ihr kein Leben habt. Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag sind deshalb ideal, weil ihr da die Frau mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vor einer Wiederholung „Sex and the City“ rettet.

bearbeitet von der Brief
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb der Brief:

Ein Mann-Frau-Ding ist keine Demokratie. Der Kerl ist der Imperator. Der Imperator befiehlt im Imperativ. Gewöhnt euch bei Frauen die beschissenen Sätze mit Fragezeichen ab. Ihr führt! Merkt euch das!

 

vor 11 Stunden schrieb der Brief:

Lass uns doch mal was zusammen unternehmen, Nofretete. Hast du Lust?

Aäähm, ja....läuft bei dir.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte nicht auf alle Teile von @der Brief eingehen. 

Ich bin aber im NC wesentlich schneller. Der ganze Teil, der hier online stattfindet, ziehe ich ins Telefonat. 

Dabei fahre ich eine relativ einfache Linie: 

1. Ich bin neu auf der Plattform.  
2. Ich lerne Mädels normalerweise im Club kennen. 
3. Hatte jetzt ein paar Dates und dabei festgestellt, dass ich Mädels online nicht einschätzen kann. 
4. Schlage vor, direkt 5 Minuten zu telefonieren. 

Mein Erfolg liegt a) darin, dass ich ihr durch die Blume klar mache, dass ich keine Probleme habe, Mädels aus dem Club mitzunehmen. Meine zweite Argumentation ist, dass ich gemerkt habe, dass Mädels, die gut schreiben können, dies in der Regel deswegen können, weil sie eben viel tippern. Was ich aber unspannend finde. 

Das ganze verpacke ich in einige sehr gut formulierte Sätze mit Wortspielen. 

Argumentiere dann hinterher, dass wir gerne erst eine Brieffreundschaft aufbauen können, wenn das für sie wichtig ist. Aber sie ja schon merkt, dass ich gut schreiben kann. In 5 Minuten am Telefon kann ich ihr dann direkt sagen, ob ich sie cool finde. Ansonsten tippern wir hier Stunden und am Telefon bekommt sie dann einen Korb. Was ja auch doof ist. Und ich treffe mich nicht mehr, ohne vorher telefoniert zu haben. 

Davor fahre ich ganz kurz Qualifying. 

Aber im Kern fische ich mir die Mädels ab, die einfach Bock auf Dates haben und nicht ewig schreiben wollen. Und schmeisse ein paar Sachen in den Raum, dass sie neugierig wird. 

20% der Mädels habe ich damit am Telefon und super schnell im Date. Mädels die erst lange tippern wollen bekomme ich in Ausnahmefällen. Oft aber auch nicht. Wenn's mir Spaß macht, lass ich das laufen. Aber die wirklich interessanten Mädels hat man super schnell am Telefon, wenn man da einfach klar macht, dass es nur so läuft. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Neice:

Ich möchte nicht auf alle Teile von @der Brief eingehen. 

Ich bin aber im NC wesentlich schneller. Der ganze Teil, der hier online stattfindet, ziehe ich ins Telefonat. 

Dabei fahre ich eine relativ einfache Linie: 

1. Ich bin neu auf der Plattform.  
2. Ich lerne Mädels normalerweise im Club kennen. 
3. Hatte jetzt ein paar Dates und dabei festgestellt, dass ich Mädels online nicht einschätzen kann. 
4. Schlage vor, direkt 5 Minuten zu telefonieren. 

Mein Erfolg liegt a) darin, dass ich ihr durch die Blume klar mache, dass ich keine Probleme habe, Mädels aus dem Club mitzunehmen. Meine zweite Argumentation ist, dass ich gemerkt habe, dass Mädels, die gut schreiben können, dies in der Regel deswegen können, weil sie eben viel tippern. Was ich aber unspannend finde. 

 

so und nicht anders. Frau nur kurz anteasen im Chat/Messages. Je schneller telen desto besser.

Hab ich auch immer so gemacht.

Allerdings kann man auch ausschließlich textlich Frauen zum Date gamen. Wenn mans kann.

bearbeitet von MrJack
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne ernsthafte Frage an all die Poster hier: trifft und fickt hier jemand konstant Tinder-Frauen, die optisch auf dem selben Level oder über eurem sind?! Bitte mal ne aufrichtige Antwort.

Hatte schon viele OG Dates, aber die wirklich interessanten Frauen (auch optisch) kann ich an einer Hand abzählen. Ich mein wenn man anspruchslos ist, dann ist OG eine ordentliche Möglichkeit schnell an Sex zu kommen. Wenn man aber seine (hoffentlich kostbare) Zeit nicht mit Durchschnittsfrauen verschwenden will, ist OG laut meiner Erfahrung dafür gänzlich ungeeignet (Ausnahme man ist Exot am jeweiligen Tinderstandort).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb suchti-one:

Mal ne ernsthafte Frage an all die Poster hier: trifft und fickt hier jemand konstant Tinder-Frauen, die optisch auf dem selben Level oder über eurem sind?! Bitte mal ne aufrichtige Antwort.

Hatte schon viele OG Dates, aber die wirklich interessanten Frauen (auch optisch) kann ich an einer Hand abzählen. Ich mein wenn man anspruchslos ist, dann ist OG eine ordentliche Möglichkeit schnell an Sex zu kommen. Wenn man aber seine (hoffentlich kostbare) Zeit nicht mit Durchschnittsfrauen verschwenden will, ist OG laut meiner Erfahrung dafür gänzlich ungeeignet (Ausnahme man ist Exot am jeweiligen Tinderstandort).

Ich mach nur Daygame und hab dadurch schon, was die Optik angeht, aufwärts gevögelt.

Optische Granaten, die ich am Tag anspreche, gucken mich im Club oder Online nichtmal mitm Arsch an.

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem mit vielen Texten zum OG hier ist die gut gemeinte Absicht der Autoren das gesamte OG erklären zu wollen. Stellen wir uns OG als einen großen Baum vor. Die meisten Autoren wollen den ganzen Baum erklären. Und dann kommt es wie es kommen muss, die Texte werden schlecht. Liebe Autoren, bitte erklärt nicht den ganzen Baum. Glaubt mir je weniger ihr von dem Baum erklärt, desto besser werden die Texte. Also konzentriert euch nicht auf den ganzen Baum. Ihr könnt nicht alle Fragen beantworten. Erklärt nur einen Ast des Baumes, ein Laubblatt oder am besten nur eine einzelne Zelle des Baumes.

@First Violin will den ganzen Baum erklären. Sein ganzer Text ist nicht zu gebrauchen. Aber er hat eine schöne und auch richtige Ansicht zu Facebook (Facebook Stadt Single Gruppen) gegeben. Seine Facebookansicht ist richtig gut.

@fyunerklärt den ganzen Baum. Sein Text ist richtig schlecht. Kein Mensch kann den für irgendwas gebrauchen. Was echt schade ist, den ich kenne einige Beiträge von FYUN. Die Beiträge von FYUN sind sonst richtig, richtig gut. Das was ich von ihm sonst gelesen habe, ist echt die Kirsche auf der Sahne der Torte. Einfach nur Zucker. Aber warum er hier so ein Mist geschrieben hat, mit dem keiner was anfangen kann, kann er wohl selber nicht erklären. Ey, FYUN setz dich doch nochmal hin und schreib was zum Thema das erste Anschreiben. Soweit ich das sehe fehlt dazu noch ein Beitrag.

@Dretch ist der erste, der nicht versucht den ganzen Baum zu erklären. Und die Qualität seines Beitrages (Guide für OG-Anfänger) ist deshalb auch sofort um Lichtjahre besser als alles was davor war. Sein Text ist richtig gut und ich kann dem was er schreibt fast komplett zustimmen. Dretch gibt uns einen super Überblick über Datingportale. Das mit dem Copy + Paste ist eine super Methode um Zeit zu sparren. Das mit den Selfies sehe ich genau wie Dretch. Selfies sind einfach ein No-Go. Nichts oder nur sehr wenig ins Profil zu schreiben (liest eh kein Schwein) ist im Zweifel besser als zuviel. Stimmt auch. Was Dretch zum Chat geschrieben hat, hat Hand und Fuß. Der einzige Punkt der hier zu kritisieren ist ist sein „typischer Chatverlauf“.

Am ‎07‎.‎10‎.‎2016 um 18:36 schrieb Dretch:

Typischer Verlauf:

1. Opener
2. Ihre Antwort
3. Meine Antwort + unkonkreter Datevorschlag (sinngemäß: Möchte dich kennenlernen, bei nem Kaffee ums Eck)
4. Nicht abgeneigt
5. Konkreter Datevorschlag mit meiner Handynummer (Vorgeschobener Grund, z. B.: Bin hier nicht so oft online)
6. Sie schreibt mir bei WA

Warum er im Punkt 5 den Ball aus der Hand gibt und seine Nummer dem HB gibt, verstehe ich nicht. Ich mache das zwar hin und wieder auch so, jedoch nur dann, wenn mich vorher das HB als erstes anschreibt. Dann kam schon ein starker Invest von dem HB, kann sie gleich meine Nummer haben, damit wir schnell weitermachen können. Ansonsten hole ich mir immer und wirklich immer  die Nummer von dem HB. Aber das ist nur eine kleine Kritik an seinem sonst sehr guten Beitrag. Und er schmälert den Wert dieses Beitrages auch nicht, denn Dretch ging es nicht darum zu zeigen wie man ein Chatverlauf auszusehen hat. Dretch hat uns hier einen super Überblick gegeben und genau das wollte er. Er wollte gar nicht in Detail gehen. Und was noch so super an dem Beitrag ist, er gibt den Nachfolgenden Postern eine Art roten Leitfaden in die Hand. Oder eine Art Ausblick, was für Themen zu behandeln sind.

 

Am ‎07‎.‎10‎.‎2016 um 18:36 schrieb Dretch:

Typischer Verlauf:

1. Opener
2. Ihre Antwort
3. Meine Antwort + unkonkreter Datevorschlag (sinngemäß: Möchte dich kennenlernen, bei nem Kaffee ums Eck)
4. Nicht abgeneigt
5. Konkreter Datevorschlag mit meiner Handynummer (Vorgeschobener Grund, z. B.: Bin hier nicht so oft online)
6. Sie schreibt mir bei WA

Ab dann ganz normale Verführung. Bei Flake antworten "Ok, verstehe." und auf Gegenvorschlag warten. Kommt keiner, mache EINEN Alternativvorschlag und wenn wieder Flake -> Next.

Das wäre:

1.) zu einem einen Chatverlauf mal genauer zu untersuchen. Wie hat ein Chatverlauf auszusehen. Das macht Gotteskind mit seinem Beitrag. Goki gibt euch mit seinem Beitrag (Onlinegame - Das Spiel um Invest) einen Werkzeugkoffer in die Hand, wie man einen Chatverlauf gestaltet.

2.) das Thema Flake. Dazu schreibt der Brief einen wirklich super Beitrag (Das Ende des Onlingame – Von der Frage nach dem Date bis zum Datetag). Der Brief gibt euch keinen Werkzeugkoffer für den Chatverlauf in die Hand (das macht schon Goki), er gibt euch einen Werkzeugkoffer in die Hand um Flakes zu eliminieren. Und mit eliminieren meine ich auch tatsächlich eliminieren. Ich wüsste nicht, wann das HB bei mir das letzte Mal einen Flake (zum Date nicht erscheinen) begangen hätte. Tatsächlich ist meine Flakerate 0. Klar manchmal sagt ein HB ab, da kann man nichts machen. Aber HB ruft an und sagt mir dann auch ab (Einmal ist einem HB am Datetag ihre Katze gestorben). Einfach neuen Termin ausmachen und fertig. Aber das HB unentschuldigt vom Date fernbleibt, wüsste echt nicht, wann mir das das letzte Mal passiert ist.

 

@Gotteskind beschreibt auch nur ein Laubblatt (Chatverlauf) des Baumes. Dieses aber ziemlich genau.  Der Beitrag von Goki „Onlinegame - Das Spiel um Invest“ ist einfach nur AWESOME. Er gibt uns einen Werkzeugkoffer in die Hand. Genau so wird gechattet. Dieser Beitrag ist einfach nur krass gut. Und mehr ist dazu auch nicht zu sagen.

 

@der Brief beschreibt auch nur ein Laubblatt (Flake vermeiden) des Baumes. Und es geht auch nur wirklich um dieses eine Thema in meinem Beitrag: "Wenn ich die Datezusage habe, was ist zu tun, damit das Date kein Flake wird". Es geht nicht um das erste Anschreiben, es geht nicht um den Chatverlauf (das macht Goki), es geht nur darum einen Flake zu vermeiden. Dafür gebe ich euch ebenfalls wie Goki, eine Art Werkzeugkoffer an die Hand. Und dieser Werkzeugkoffer ist einfach nur großartig.

 

@Neice beschreibt auch nur ein Laubblatt (Chatverlauf, also das gleiche Thema wie Goki). Trotz des super guten Beitrages von Goki gibt uns NEICE Beitrag durchaus einen Mehrwert. Im Gegensatz zu Goki gibt uns NEICE jedoch keinen Werkzeugkoffer mit. Es ist mehr ein grobes Schemata, dass ich nützlich finde.

NEICE Kritik an der Brief geht wohl ins Leere, da ich euch hier lediglich einen Werkzeugkoffer an die Hand gegeben habe um ein Flake zu vermeiden. Es geht bei dem Beitrag „Das Ende des Onlingame – Von der Frage nach dem Date bis zum Datetag“ auf keinen Fall um einen Chatverlauf, wie bei Goki oder NEICE. Das Thema Chatverlauf behandle ich gar nicht. Dafür ist mein Werkzeugkoffer gar nicht gemacht. Das macht Goki.

bearbeitet von der Brief

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Riddik76:

Mal ne ernsthafte Frage an all die Poster hier: trifft und fickt hier jemand konstant Tinder-Frauen, die optisch auf dem selben Level oder über eurem sind?! Bitte mal ne aufrichtige Antwort.

Ich habe OG mal recht sportlich betrieben mit grob geschätzt 500 Dates über die Jahre.

Davon hat genau ein Mädel einen bleibenden positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Und 3 hätte ich im RL angesprochen. Ich bereue den Rest nicht, weil es viel Erfahrung gebracht hat und man mit Dates experimentieren konnte. Die meisten Lays kamen auch aus dem OG. 

Aber von der Qualität kein Vergleich zu RL. 

Noch schlimmer ist, dass einem OG schnell die Stimmung versaut. Der ganze Prozess von "Hi" bis "Sex" ist in einer hohen Quote nervig. Man investiert ziemlich viel Zeit in einen Teil, der wenig Spaß macht. Und landet dann auch noch in einer gewissen Quote mit einem Mädel in einem Date, dass einen nicht umhaut. Spricht man im RL an, weiss man eigentlich nach ein paar Minuten, ob die Chemie stimmt. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb suchti-one:

Mal ne ernsthafte Frage an all die Poster hier: trifft und fickt hier jemand konstant Tinder-Frauen, die optisch auf dem selben Level oder über eurem sind?! Bitte mal ne aufrichtige Antwort.

 

Tinder is nicht mein Ding. Bin zu alt :P

zumindest für die Friendscout, StudiVz und WerkenntWen Zeiten von mir ... Ja - mehrmals pro Woche. Jahrelang. Locker. Es war so easy. Hab da wie Neice bestimmt ne dreistellige Anzahl von Mädels gedatet über die Jahre als Student (mt viel Langeweile in der Vorlesung).

Gutes Profil, Opener, bisl DHV und Humor... schnell zum Telefon switchen... Date ausmachen...

Frauen die nicht sofort mitziehen sofort ejecten...

Zugegeben. Man braucht ein tolles Profil (Bild) und muss ganz gut im Texten sein... aber dann..

Das es online keine heissen Frauen gibt is nicht wahr finde ich. Die Erfahrung machte ich nie. Da waren echt
Vollgranaten dabei.  Und mit nem guten Bullshit Detektor kann man vieles weg filtern.

Aber ich hab auch viel auf Sozialen Netzwerken gegamed. Da warne massig heisse Mädels.
Aber auch bei Friendscout tolle Mädels gepulled.

Für Tinder möchte ich aber nicht sprechen. Wäre mir zu doof.

Was ich aber über die Jahre feststellte.. Wer es real nicht drauf hat. Ist auch im OG nicht gut.
Spätestens beim Date verkackt man es dann eh. Oder kassiert Flakes wegen miesem Game vorher.
 

----

Aber darum sollte es hier im Thread nicht gehen jetzt Spammen wir ihn voll...

-> Werde das morgen wieder löschen hier...

 

bearbeitet von MrJack
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb MrJack:

Tinder is nicht mein Ding. Bin zu alt :P

zumindest für die Friendscout, StudiVz und WerkenntWen Zeiten von mir ... Ja - mehrmals pro Woche. Jahrelang. Locker. Es war so easy. Hab da wie Neice bestimmt ne dreistellige Anzahl von Mädels gedatet über die Jahre als Student (mt viel Langeweile in der Vorlesung).

Gutes Profil, Opener, bisl DHV und Humor... schnell zum Telefon switchen... Date ausmachen...

Frauen die nicht sofort mitziehen sofort ejecten...

Zugegeben. Man braucht ein tolles Profil (Bild) und muss ganz gut im Texten sein... aber dann..

Das es online keine heissen Frauen gibt is nicht wahr finde ich. Die Erfahrung machte ich nie. Da waren echt
Vollgranaten dabei.  Und mit nem guten Bullshit Detektor kann man vieles weg filtern.

Aber ich hab auch viel auf Sozialen Netzwerken gegamed. Da warne massig heisse Mädels.
Aber auch bei Friendscout tolle Mädels gepulled.

Für Tinder möchte ich aber nicht sprechen. Wäre mir zu doof.

Was ich aber über die Jahre feststellte.. Wer es real nicht drauf hat. Ist auch im OG nicht gut.
Spätestens beim Date verkackt man es dann eh. Oder kassiert Flakes wegen miesem Game vorher.
 

----

Aber darum sollte es hier im Thread nicht gehen jetzt Spammen wir ihn voll...

-> Werde das morgen wieder löschen hier...

 

Dass es auf Tinder keine heißen Frauen gibt, habe ich auch nicht gesagt. Das ist jede zweite hier in Kopenhagen. Nur ist das Problem, dass diese Frauen sich in den seltensten Fällen mit einem treffen, weil die einfach ihren Value kennen. Selbst Modelkumpels von mir daten easy nach unten auf Tinder. Die einzigen, die wirklich nach oben daten in meinem Bekanntenkreis sind die Jungs, die photogen sind (sprich gutaussehend auf Photos, in real dann eher Durchschnitt). Aber die Jungs haben Balls und gleichen die eventuelle Enttäuschung der Frau durch sattelfestes Game aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Idioteque

Habe auch das Gefühl, dass man bei Tinder schon wirklich gut ist, wenn man halbwegs Mädels in der eigenen Liga abbekommt. Größtes Problem ist der Männerüberschuss. Außerdem gilt die Regel, dass je eindeutiger es sich um Sex usw. in einer Sphäre dreht, desto beschissener ist die Qualität der Frauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Neice:

Davon hat genau ein Mädel einen bleibenden positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Und 3 hätte ich im RL angesprochen. Ich bereue den Rest nicht, weil es viel Erfahrung gebracht hat und man mit Dates experimentieren konnte. Die meisten Lays kamen auch aus dem OG. 

Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich Tinder nicht gemacht habe. 

So die ganz aktive Zeit Friendscout, Neu.de viel Finya, später viel Lovoo. Tinder habe ich mal ne Weile laufen gehabt, aber ich tippe ungern mit Handy und speziell im OG mache ich 90% des o.g. Teils mit Copy&Paste und passe nur leicht ab. Das ging einfach bei Tinder nicht elegant vom Workflow. 

Attraktivität ist dann halt subjektiv. Ich stehe halt optisch auf super zierliche Mädels. Ich finde auch im Club über den Abend nur 3-4 Mädels, die mir wirklich gefallen. Und wer mit OG ein wenig Erfahrung hat weiss, dass solche Mädels dann eher posen. Finde ich abturnend. Ich bin wirklich bei OG total überrascht, wenn da mal ein Mädel im Date auftaucht mit ner echt guten Figur. Mein Typ geht halt von der Figur eher in die Richtung http://img.mota.ru/upload/wallpapers/source/2015/06/24/21/03/44601/mota.ru-20150624001_085.jpg und viel mehr sollte da nicht dran sein. 

Im auf die Frage nach "eigener Liga" zu gehen: Diese Mädels sind DEUTLICH von der Figur über meiner Liga. Was im Club kein Problem ist, sobald ich von der Figur normalgewichtig bin und mein Gesicht einsetzen kann zusammen mit Game. Das erkennt ein Mädel in Klamotten überhaupt nicht. 

Daher würde es mich auch mal interessieren @MrJack ob Du solche Mädels von der Figur in höherer Quote über OG gezogen hast. Du hast eine deutlich bessere Figur als ich und ich könnte mir vorstellen, dass Du das im OG zumindest nicht versteckst. Man erkennt zumindest auf den Fotos, die ich kenne, dass Du trainierst. Kann sein, dass die Mädels dann gezielt auf durchtrainierte Typen schauen und ich da mit OG und Low Invest nicht dran komme. 

Für mich waren es eher Ausnahmen. Von der Figur eher so (mit Ausnahme der im schwarzen Badeanzug)

4-w-985-c-0-bild-jpg.jpg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb salazey:

Frauen haben im OG Angst das der Typ ein Psychopat ist der sie bei der ersten Gelegenheit vergewaltigt.

Dann brauchen die sich da ja nicht anmelden.

bearbeitet von Riddik76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.