Luxusproblem mit den >HB8.5ern

57 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Morgen zusammen,

mit mittlerweile 25 Jahren, viel psychischer als auch physischer Arbeit an der eigenen Person, einem fast abgeschlossenen Masterstudium inklusive Auslandserfahrungen, Stipendium und Auszeichnungen, einem Nebenjob als Tutor bei uns an der Uni, einem riesigen SC, einer handvoll überragender Freunde und 25 Lays (IMMER <8.5) bin ich relativ glücklich mit meinem Leben, meinem Game und den generellen, kurz- bis mittelfristigen Aussichten. Warum erzähle ich euch das alles?

Mein Problem ist Folgendes: Ich stehe total auf die richtig heißen Chicks (nach NV). Eine 6 bis 7 müsste schon etwas besonderes an sich haben, um mich überhaupt noch aktiv werden zu lassen. Ja, ich bin ein Fan der Schönheit. Ja, ich muss zugeben hinter verschlossenen Türen auch etwas narzistisch zu sein. Mein eigener Anspruch an mich selbst hat sich durch verschiedene Erfolge verschoben, so dass ich eigentlich nur noch >8 aufwärts gamen, daten & layen will. Das Problem ist, dass diese Frauen (klar nach NV gibt es davon eh schon wenige) kaum in meinem doch sehr großen SC existieren und ich Frauen bisher selten ohne Vorkontakt kalt approache, da die Quote bei Vorkontakt einfach dramatisch besser ist. Wir nähern uns dem Kern.

Da einem die HB8 aufwärts schon selten über den Weg läuft, frage ich mich: 

a) Was ich noch/zusätzlich tun kann, damit ich mehr in Kontakt mit den richtig heißen Fegern - so heiß wie in brennenden Besenfabriken - komme. Ich kann nicht mal behaupten, dass mein Game bei heißeren Frauen versagt o.ä., da ich soooo selten überhaupt etwas mit Ihnen zu tun habe und die Chance erhalte diese zu gamen.

b) Was eure Erfahrungen mit den HBs8.5+ waren bezüglich eigenem Game: Wo habt ihr anfangs Fehler gemacht? Basics wie heißen Frauen eher ein Kompliment bzgl. ihrer Intelligenz/Eloquenz etc. zu machen sind hiermit ausdrücklich nicht gemeint.

c) Ob ich vielleicht einfach zu ungeduldig oder doch eine Pussy bin (=> zu wenige cold approaches)? Denke mir die ganze Zeit: Vllt. bin ich einfach NOCH NICHT ready. Bin kein Redpiller, frage mich aber trotzdem, ob ich NOCH NICHT genug Looks aus mir rausgeholt habe. Money kommt ja erst (so Gott will) bald. Status im Vergleich zu anderen Studenten könnte besser kaum sein...

Kurzversion: Der deutlich überdurchschnittliche Typ kommt kaum an super scharfe Damen ran - WIESO?

Ihr seht, ich bin sehr selbstbewusst und durch und durch positiv. Alles Dank der letzten erfolgreichen Jahre mit PickUp. Ich hoffe, dass ich durch die geschriebenen Zeilen nicht arrogant o.ä. rüberkomme. Schließlich baut mein Erfolg auf diesem Forum, also auf euch, auf! Ich hoffe, dass ihr mir (gerne auch kritische) Anmerkungen, Denkanstöße usw. liefern könnt, da ich innerlich verdammt unzufrieden bzw. sogar wütend über die Diskrepanz zwischen Anspruch und Realität bin. Vllt. stelle ich auch einfach mehr oder weniger bewusst wunderschöne Frauen aufgrund ihres Aussehens auf ein Podest, so dass ich mir viel damit kaputt mache. Meine Bewunderung für die weibliche Schönheit könnte mir also tatsächlich im Wege stehen... paradox.

Freue mich auf euren Input, danke!

bearbeitet von Iamjustsayan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast eswareinmal

Ich frage mich gerade, ob man Frauen auf ein Podest stellen kann, die man nie sieht? Oder siehst du wenigstens ab und zu in der Realität welche, die dir gefallen würden, und sprichst sie nur nicht an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind ja im Prinzip zwei Fragen, wenn ich dich richtig verstehe. Wo finde ich heiße Frauen?  - und - Wie schaffe ich es heiße Frauen nicht auf ein Podest zu heben?

Wo? Szene Veranstaltungen, also exklusive Partys, After Show Partys, sowas halt. Heiße Frauen kannst du eigentlich überall finden. Das sind jetzt nur Locations bzw. Tipps wo die Dichte an besonders attraktiven Frauen hoch ist. Generell Elektro und House Festivals oder Events. Ich war schon überall, auf Rock Festivals, Hip Hop Festivals, Bars, Clubs. Am besten sind Elektro/House clubs oder events.

Wie? Negs, Push & Pull. Is eine reine mindset Sache. Mir scheint du überbewertest Oberflächlichkeiten.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Been there. Done that.

Irgendwann hatte ich keine Lust mehr HB 7 zu approachen. Ich habe es dann irgendwann doch wieder gemacht wegen Practice & State & Social Proof (zum Beispiel im Club). 

Aussehen ist nicht alles im Leben. Wenn du ein Kompliment machen willst, dann mach es einfach. Kalibrieren muss man ehe immer.

Ich habe mir persönlich ehe eine eigene Skala gemacht:

HB 7 - Kann ich.

HB 8 - Mach ich.

HB 9 - Will ich.

HB 10 - Gibt's nicht.

--- HB 9 finde ich auch eher selten. Und wenn, dann sind sie in der Regel LSE oder so.

bearbeitet von bigDaddy2014
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Iamjustsayan:

a) Was ich noch/zusätzlich tun kann, damit ich mehr in Kontakt mit den richtig heißen Fegern - so heiß wie in brennenden Besenfabriken - komme. Ich kann nicht mal behaupten, dass mein Game bei heißeren Frauen versagt o.ä., da ich soooo selten überhaupt etwas mit Ihnen zu tun habe und die Chance erhalte diese zu gamen.

b) Was eure Erfahrungen mit den HBs8.5+ waren bezüglich eigenem Game: Wo habt ihr anfangs Fehler gemacht? Basics wie heißen Frauen eher ein Kompliment bzgl. ihrer Intelligenz/Eloquenz etc. zu machen sind hiermit ausdrücklich nicht gemeint.

c) Ob ich vielleicht einfach zu ungeduldig oder doch eine Pussy bin (=> zu wenige cold approaches)? Denke mir die ganze Zeit: Vllt. bin ich einfach NOCH NICHT ready. Bin kein Redpiller, frage mich aber trotzdem, ob ich NOCH NICHT genug Looks aus mir rausgeholt habe. Money kommt ja erst (so Gott will) bald. Status im Vergleich zu anderen Studenten könnte besser kaum sein...

Kurzversion: Der deutlich überdurchschnittliche Typ kommt kaum an super scharfe Damen ran - WIESO?

a) In den entsprechenden Clubs aufhalten und/oder mit SCs socializen in denen viele scharfe Bräute sind. Als Ausgangspunkte für den SC eignen sich Models (w/m), Profisportler, ABCZ-Promis etc. "Normale" SCs sind trotzdem nicht zu unterschätzen. Ich kenne ein paar sehr hübsche Mädels die, wer hätte das gedacht, mit anderen Granaten befreundet sind. HB9 sind trotzdem eine Rarität im normalen Leben.

b) Fehler: Podestdenken. Und da gehts schon bei dir los -> "NOCH NICHT genug Looks". Meinetwegen definiere die Mädels über Looks, aber das solltest du nicht bei dir tun. Maximiere es soweit und gut ist.
Mögliche Rangehensweise: Steiger deinen Value ihr gegenüber, DU musst der Preis sein. Da du ja ein deutlich überdurchschnittlicher Typ bist, sollte es mit der richtigen Kommunikation und Kalibrierung nicht schwer sein das zu erreichen. Nützliche Werkzeuge sind hier Negs, Push&Pull und DHV-Stories.

c) Irgendwie konträr, dass du denkst du könntest eine Pussy sein aber sonst den selbstbewussten Mann mimst. Also: Du bist keine Pussy.

 

Ich sehe da ein paar Baustellen bei dir, die du ja selber auch schon erwähnt hast wie z. B. Narzismus. Definitiv kann ich nachvollziehen, dass einem das Level an Attraktivität wichtig ist. Auch, dass wenn man besser wird in der Verführung, sich schärfere Bräute aussuchen will. Allerdings würde ich mich selber nicht abhängig von dem Aussehen einer Frau machen. Du scheinst dich oder dein Können darüber zu definieren. Fakt ist, dass selbst HB9 ne Menge AFCs am Start haben. Nur eben mit entsprechenden Looks und Money. Da stichste als selbstbewusster man mit nem Gameplan die meisten einfach aus, weil du Emotionen in ihr auslöst und ein Vertrauen schaffst in kurzer Zeit, dass sie so kaum kennen wird. Die besten Chancen hast du natürlich mit gutem Grundkapital an Aussehen und Beruf, aber noch viel wichtiger sind deine Soft Skills, sprich Führung, Dominanz, Prinzipien, Non-Needyness usw. usf.

Ein anderer Punkt ist doch aber, dass man Frauen schlecht eindeutig einsortieren kann auf ein Level. Kommt eben daher, dass auch noch andere Faktoren, außer dem Äußeren, Einfluss auf die subjektive Attraktivität haben. Fuck, es gibt sogar Frauen mit gewissen Gestiken und Mimiken, die optisch nicht die >8 erreichen, denen ich mehr hinterherhechel als einer 9,9. Von daher solltest du nicht allzusehr auf den 8,5 hängenbleiben sondern dir selber einfach mal sagen, wenn du sie sehr attraktiv findest, willst du sie bumsen. Du hast da einfach zu viel den Kopf an und machst ne Pro/Contra-Liste was Aussehen angeht. Das ist NICHT förderlich ;-)

Setz dir doch einfach als Ziel, überdurchschnittlich attraktive Mädels zu gamen und alle sind glücklich.

 

bearbeitet von Dretch
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du Models ficken willst, geh auf Model-Partys. Die gibt es in jeder größeren Stadt. Aber die laufen auch tagsüber durch die Weltgeschichte. Besondere Taktik ist nicht erforderlich, wenn Du gut genug aussiehst und Game hast. Aber ich kann Dir schonmal sagen, dass jeder jungefähr Mädchen in seiner Liga bumst. Mit Ausreißern. Und wenn Du Dein Leben lang Frauen <Hb8,5(was auch immer das heißen mag) gebumst hast, dann liegt das daran, dass Dein Aussehen und dein Game dem entsprechen. Und nur weil Du gerne Models ficken willst, passiert das nicht automatisch, auch wenn Du der Ansicht bist, dass das angebracht wäre. Ansonsten kann ich nur sagen: Wer nicht kann was er will, muss wollen was er kann.

 

Viel Glück.

Grüße,

PP

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb PaoloPinkel:

Wenn Du Models ficken willst, geh auf Model-Partys. Die gibt es in jeder größeren Stadt. Aber die laufen auch tagsüber durch die Weltgeschichte. Besondere Taktik ist nicht erforderlich, wenn Du gut genug aussiehst und Game hast. Aber ich kann Dir schonmal sagen, dass jeder jungefähr Mädchen in seiner Liga bumst. Mit Ausreißern. Und wenn Du Dein Leben lang Frauen <Hb8,5(was auch immer das heißen mag) gebumst hast, dann liegt das daran, dass Dein Aussehen und dein Game dem entsprechen. Und nur weil Du gerne Models ficken willst, passiert das nicht automatisch, auch wenn Du der Ansicht bist, dass das angebracht wäre. Ansonsten kann ich nur sagen: Wer nicht kann was er will, muss wollen was er kann.

 

Viel Glück.

Grüße,

PP

interessante Theorie wie begründest du aber dann die vielen "durschnittlichen Kerle" die manchmal die Topmodels an Ihrer Seite haben?   Durch ihr überdurchschnittliches Game oder zählen die als sog. "ausreißer" in deiner Theorie?

 

lg SL 77

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scherlock Biff löst auf.

Ich glaube PP spricht einfach von Realismus. Es ist ein gängiger LB destroyer (hier im Forum zumindest) sich selbst klar zu machen "Der Glaube erschafft Realität". Selbstüberwindung, im Grunde genommen. Nichts neues, davon hat schon Nietzsche geschrieben und weiß Gott wie viele Philosophen vor ihm. Die eigentliche Frage lautet doch aber "wozu?". Sprich, was ist die Motivation?

Der TE hat, laut eigener Aussage, ein gutes Leben, Social Proof, sieht überdurschnittlich gut aus. Plus einer Prise Narzismus. Alles Dinge die anziehend wirken auf Frauen. Darunter natürlich auch sehr attraktive Frauen. Dennoch "gelingt" es ihm nicht an die HB8,5+ ranzukommen (was immer das auch heißt... haha Kommazahlen wirken an der Stelle etwas lächerlich). Ist es denn wirklich ein game technisches Problem? Oder nicht vielleicht doch eher sein Narzismus der ihm glauben lässt "Ich verdiene mehr". Alle Theorien und Praxis Beispiele zum Thema "unter dem Radar" haben nämlich alle eins gemeinsam. Dem "player" ist bekannt dass er unter dem Radar fliegt. Und natürlich ist der "Durchschnittskerl" hierbei das Paradebeispiel eines "normalen" Typen der das Model bumst.

 

Ein sehr allgemeingehaltener Thread mit sehr verallgemeinerten Fragen. Dazu passend, verallgemeinerte Antworten. You get what you deserve - Prinzip.

 

Ich meine der Titel heißt ja schon "Luxusproblem". Und überall wo dieses Wort auftaucht, ist das vermeintliche Problem nichts weiter als ein Mindfuck. Immer.

bearbeitet von Biff
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ausgangsfrage ist so allgemein und teilweise falsch gefasst, dass man das nicht beantworten kann. Der schnellste, bequemste und reduzierte Weg wie schon PP sagt, sind Modelpartys, aber was heißt das genau? Mädels mit allgemein schönen Gesichtssymetrien oder welche sich gerne stylen oder einfach dein Typ sind? Was ist überhaupt dein Typ und deine (!) 8,5? Schwarz, weiß, Osteuropäisch, Asiatisch? Blond, Braun, rot,  schick oder doch hipster? Tussi, girl-next-door oder süß? Geht's dir nur um biologisch gut geglückte Gene (die ebenfalls subjektiv mehrere HB Skalen schwanken von Mann zu Mann) , dann findest du überall dank Normverteilung hübsche Frauen. Willst du aber eine bessere Verteilung musst du das Land wechseln (dazu musst du dir bewusst werden was du willst), in die Clubs gehen in denen die Frauen das tragen was du magst, die Hobbys haben die du magst usw.

Wenn ich in eine Metal-Bar gehe sehe ich nur HB 5er, egal wie schön das Gesicht. Zu viel Piercing, Tattoo, Chucks und Zigarette und ein niedliches Gesicht machen alles kaputt. Für meinen Kumpel sind das 10er. Ich hingegen muss in einen eleganten House Club gehen, sehe schöne Kleidchen, hohe Schuhe, Leggings und dezente Schminke und leicht bitchiges Face, das sind dann für mich die 8,5er -10. Fertig. Und wenn ich noch einen drauf setzen will mache ich Urlaub in Osteuropa, die dem Stil Vollkommenheit geben und bin im Paradies.

Werde dir klar was dir gefällt, was du willst und dir wird klar wo du es findest.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme fyun voll zu.

So eine Phase kann Frau auch haben. Typen sammeln die aufs Cover der Men's Health könnten. Am Besten noch in Kombi mit Top Jobs. Ärzte, Manager, Staatsanwälte. Am Schluss dann eingebildet sein. Aber eingebildet ist nicht ,,selbst-bewusst''. Aufgeblasenes Ego mit nichts dahinter. Weil eigentlich gar kein Ego da ist. Macht einsam. Leere Sache. Irgendwann wird die Sehnsucht nach jemandem der dich nicht nur anfasst und dein Ego streichelt, sondern dich berührt überwältigend. 

Und spätestens dann kann die Hb 9 dir den Buckel runterrutschen wenn der Vibe nicht passt. Du brauchst sie nicht mehr, du brauchst das nicht mehr. Weil vögeln mit Vibe, mit Emotion millionen mal intensiver ist als alles was sie dir jemals geben könnte.

Ist vlt. ne Entwicklung,ne Lernsache, don't know.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

First things first: Schön, dass dieses Thema Wellen schlägt. Danke für euer Feedback und verschiedenste Denkanstösse.

vor 7 Stunden schrieb tarileih:

Ich frage mich gerade, ob man Frauen auf ein Podest stellen kann, die man nie sieht? Oder siehst du wenigstens ab und zu in der Realität welche, die dir gefallen würden, und sprichst sie nur nicht an?

Kann man. Sehe natürlich auch ab und zu diese äußerlich überragenden Damen, meine kalt approaches sind zwar nicht schlecht, führen aber kaum zu Erfolgen (egal wie hot das HB ist). Hab aktuell scheinbar auch noch ein LB-Problem. Date eh schon nur die vermeintlich hübschesten, um dann Charakter, Intelligenz und Humor zu prüfen, und bin "beruhigt", wenn die Damen nicht heißer sind als auf ihren Fotos, da ich so zu meiner notwendigen Gelassenheit & scheiß-egal-Einstellung gelangen, die für mein individuelles Game wichtig ist.

vor 7 Stunden schrieb Biff:

Sind ja im Prinzip zwei Fragen, wenn ich dich richtig verstehe. Wo finde ich heiße Frauen?  - und - Wie schaffe ich es heiße Frauen nicht auf ein Podest zu heben?

Wo? Szene Veranstaltungen, also exklusive Partys, After Show Partys, sowas halt. Heiße Frauen kannst du eigentlich überall finden. Das sind jetzt nur Locations bzw. Tipps wo die Dichte an besonders attraktiven Frauen hoch ist. Generell Elektro und House Festivals oder Events. Ich war schon überall, auf Rock Festivals, Hip Hop Festivals, Bars, Clubs. Am besten sind Elektro/House clubs oder events.

Wie? Negs, Push & Pull. Is eine reine mindset Sache. Mir scheint du überbewertest Oberflächlichkeiten.

Genau. Leider kann ich kaum was mit Elektro/House anfangen und die Musik nervt mich schnell. Grundsätzlich gehe ich auch nur Feiern, um Spaß zu haben und game eher nebenbei. Frauen sind nicht alles für mich. Vllt. sollte ich es jedoch trotzdem Mal mit House Clubs respektive Events versuchen, wenn ich die >HB8 will...  Aussehen entscheidet m. M. nach viel, daher auch meine Bewertung dessen. Klar, das HB7 mit optimaler charakterlicher Passung, Grips usw. ziehe ich der langweiligen LSE HB8 vor. Jedoch möchte ich MOMENTAN die optisch heißesten Damen ins Bett bekommen.

 

vor 7 Stunden schrieb bigDaddy2014:

Been there. Done that.

Irgendwann hatte ich keine Lust mehr HB 7 zu approachen. Ich habe es dann irgendwann doch wieder gemacht wegen Practice & State & Social Proof (zum Beispiel im Club). 

Aussehen ist nicht alles im Leben. Wenn du ein Kompliment machen willst, dann mach es einfach. Kalibrieren muss man ehe immer.

Ich habe mir persönlich ehe eine eigene Skala gemacht:

HB 7 - Kann ich.

HB 8 - Mach ich.

HB 9 - Will ich.

HB 10 - Gibt's nicht.

--- HB 9 finde ich auch eher selten. Und wenn, dann sind sie in der Regel LSE oder so.

!!!

Ungefähr mein state, jedoch will ich einfach jetzt auch mal die richtig heißen Damen. Danach kehre ich ggf. wieder zu diesem Muster zurück :)

vor 2 Stunden schrieb Dretch:

a) In den entsprechenden Clubs aufhalten und/oder mit SCs socializen in denen viele scharfe Bräute sind. Als Ausgangspunkte für den SC eignen sich Models (w/m), Profisportler, ABCZ-Promis etc. "Normale" SCs sind trotzdem nicht zu unterschätzen. Ich kenne ein paar sehr hübsche Mädels die, wer hätte das gedacht, mit anderen Granaten befreundet sind. HB9 sind trotzdem eine Rarität im normalen Leben.

b) Fehler: Podestdenken. Und da gehts schon bei dir los -> "NOCH NICHT genug Looks". Meinetwegen definiere die Mädels über Looks, aber das solltest du nicht bei dir tun. Maximiere es soweit und gut ist.
Mögliche Rangehensweise: Steiger deinen Value ihr gegenüber, DU musst der Preis sein. Da du ja ein deutlich überdurchschnittlicher Typ bist, sollte es mit der richtigen Kommunikation und Kalibrierung nicht schwer sein das zu erreichen. Nützliche Werkzeuge sind hier Negs, Push&Pull und DHV-Stories.

c) Irgendwie konträr, dass du denkst du könntest eine Pussy sein aber sonst den selbstbewussten Mann mimst. Also: Du bist keine Pussy.

 

Ich sehe da ein paar Baustellen bei dir, die du ja selber auch schon erwähnt hast wie z. B. Narzismus. Definitiv kann ich nachvollziehen, dass einem das Level an Attraktivität wichtig ist. Auch, dass wenn man besser wird in der Verführung, sich schärfere Bräute aussuchen will. Allerdings würde ich mich selber nicht abhängig von dem Aussehen einer Frau machen. Du scheinst dich oder dein Können darüber zu definieren. Fakt ist, dass selbst HB9 ne Menge AFCs am Start haben. Nur eben mit entsprechenden Looks und Money. Da stichste als selbstbewusster man mit nem Gameplan die meisten einfach aus, weil du Emotionen in ihr auslöst und ein Vertrauen schaffst in kurzer Zeit, dass sie so kaum kennen wird. Die besten Chancen hast du natürlich mit gutem Grundkapital an Aussehen und Beruf, aber noch viel wichtiger sind deine Soft Skills, sprich Führung, Dominanz, Prinzipien, Non-Needyness usw. usf.

Ein anderer Punkt ist doch aber, dass man Frauen schlecht eindeutig einsortieren kann auf ein Level. Kommt eben daher, dass auch noch andere Faktoren, außer dem Äußeren, Einfluss auf die subjektive Attraktivität haben. Fuck, es gibt sogar Frauen mit gewissen Gestiken und Mimiken, die optisch nicht die >8 erreichen, denen ich mehr hinterherhechel als einer 9,9. Von daher solltest du nicht allzusehr auf den 8,5 hängenbleiben sondern dir selber einfach mal sagen, wenn du sie sehr attraktiv findest, willst du sie bumsen. Du hast da einfach zu viel den Kopf an und machst ne Pro/Contra-Liste was Aussehen angeht. Das ist NICHT förderlich ;-)

Setz dir doch einfach als Ziel, überdurchschnittlich attraktive Mädels zu gamen und alle sind glücklich.

 

zu a): Werde ich versuchen umzusetzen!

zu b): Hm, schwierig. Habe das Gefühl, dass je mehr ich aus mir raushole mein Erfolg bei den Frauen äquivalent ansteigt. Insbesondere bzgl. Looks. Mich selbst definieren ich sicher nicht nur über Äußerlichkeiten - Damen auch nicht (siehe oben). => Negs, Push&Pull usw. gehören zum normalen Verhalten mittlerweile für mich ganz natürlich dazu. Passt du/ihr dein Game grundsätzlich nicht allein durch den Faktor Looks an, sondern kalibriert ausschließlich an den Reaktionen der Damen?

C) Typischer Hirnfick bzw. Überanalyse. Liegt auch daran, dass ich anders Frauen game als der Großteil hier (cold approaches).

Der Rest deines Feedbacks motiviert mich einfach weiter zu machen, weniger zu Hinterfragen und einfach Geduld zu haben + natürlich alle Tipps hier umzusetzen.

vor 1 Stunde schrieb Biff:

Scherlock Biff löst auf.

Ich glaube PP spricht einfach von Realismus. Es ist ein gängiger LB destroyer (hier im Forum zumindest) sich selbst klar zu machen "Der Glaube erschafft Realität". Selbstüberwindung, im Grunde genommen. Nichts neues, davon hat schon Nietzsche geschrieben und weiß Gott wie viele Philosophen vor ihm. Die eigentliche Frage lautet doch aber "wozu?". Sprich, was ist die Motivation?

Der TE hat, laut eigener Aussage, ein gutes Leben, Social Proof, sieht überdurschnittlich gut aus. Plus einer Prise Narzismus. Alles Dinge die anziehend wirken auf Frauen. Darunter natürlich auch sehr attraktive Frauen. Dennoch "gelingt" es ihm nicht an die HB8,5+ ranzukommen (was immer das auch heißt... haha Kommazahlen wirken an der Stelle etwas lächerlich). Ist es denn wirklich ein game technisches Problem? Oder nicht vielleicht doch eher sein Narzismus der ihm glauben lässt "Ich verdiene mehr". Alle Theorien und Praxis Beispiele zum Thema "unter dem Radar" haben nämlich alle eins gemeinsam. Dem "player" ist bekannt dass er unter dem Radar fliegt. Und natürlich ist der "Durchschnittskerl" hierbei das Paradebeispiel eines "normalen" Typen der das Model bumst.

 

Ein sehr allgemeingehaltener Thread mit sehr verallgemeinerten Fragen. Dazu passend, verallgemeinerte Antworten. You get what you deserve - Prinzip.

 

Ich meine der Titel heißt ja schon "Luxusproblem". Und überall wo dieses Wort auftaucht, ist das vermeintliche Problem nichts weiter als ein Mindfuck. Immer.

On point. Bin grundsätzlich der Meinung, dass man alles erreichen kann im Leben. Daher würde ich mir gerne meine eigene Realität erschaffen und suche nach Hilfestellungen durch meinen Post, da mir etwas unklar ist, an welchen Stellschrauben ich drehen muss. Glaube mein Problem ist nicht der Hang zum Narzismus an sich. Dieser Hang pusht mich viel mehr in vielen Lebenslagen. Bzgl. "Luxusproblem": True! Trotzdem will ich einfach auch mal die richtig heißen HBs gamen, der Drang ist stark.

 

vor einer Stunde schrieb Mobilni:

Die Ausgangsfrage ist so allgemein und teilweise falsch gefasst, dass man das nicht beantworten kann. Der schnellste, bequemste und reduzierte Weg wie schon PP sagt, sind Modelpartys, aber was heißt das genau? Mädels mit allgemein schönen Gesichtssymetrien oder welche sich gerne stylen oder einfach dein Typ sind? Was ist überhaupt dein Typ und deine (!) 8,5? Schwarz, weiß, Osteuropäisch, Asiatisch? Blond, Braun, rot,  schick oder doch hipster? Tussi, girl-next-door oder süß? Geht's dir nur um biologisch gut geglückte Gene (die ebenfalls subjektiv mehrere HB Skalen schwanken von Mann zu Mann) , dann findest du überall dank Normverteilung hübsche Frauen. Willst du aber eine bessere Verteilung musst du das Land wechseln (dazu musst du dir bewusst werden was du willst), in die Clubs gehen in denen die Frauen das tragen was du magst, die Hobbys haben die du magst usw.

Wenn ich in eine Metal-Bar gehe sehe ich nur HB 5er, egal wie schön das Gesicht. Zu viel Piercing, Tattoo, Chucks und Zigarette und ein niedliches Gesicht machen alles kaputt. Für meinen Kumpel sind das 10er. Ich hingegen muss in einen eleganten House Club gehen, sehe schöne Kleidchen, hohe Schuhe, Leggings und dezente Schminke und leicht bitchiges Face, das sind dann für mich die 8,5er -10. Fertig. Und wenn ich noch einen drauf setzen will mache ich Urlaub in Osteuropa, die dem Stil Vollkommenheit geben und bin im Paradies.

Werde dir klar was dir gefällt, was du willst und dir wird klar wo du es findest.

Hab das Thema ausgelassen, da mein Roman nicht noch länger werden sollte. Bin da aber ganz bei dir & deinem Geschmack hehe ;) Danke für den Input!

 

vor 47 Minuten schrieb fyun:

Deine Frage impliziert die Symptomatik die bei vielen Leuten auftreten die durch PickUp einen Wandel hinter sich haben und ich werde nicht müde auf diese Fehlkombination hinzuweisen.

Du bumst nicht des Bumsens Willen. Alles was du bumst ist dein Ego. Und das Ego lässt sich nunmal am Besten in einer schönen Hülle a.k.a Frau befriedigen. Du sagst ja selber, dass dir Charaktereigenschaften nicht soo wichtig sind. Bedenkliches Zeichen.

Ich würde mich mal fragen warum du nur die Topmodels knallen willst (wichtiger Zusatz: Und sonst nix). Klar, wir wollen alle die Topmodels bumsen, aber wenn man sich "drunter" mit nix zufrieden gibt und immer über seiner Liga spielt, dann dient das einem anderen, ungesunden Zweck. Lern doch erstmal dein neues Ich zu akzeptieren und nehme es an. Dann bist du auch nicht mehr so süchtig nach der Anerkennung von draußen.

Naja, deswegen ist es eben ein Luxusproblem. Geht aber so weiter, dass es mich nicht nur kurz zufriedenstellt mit HB7 zu bumsen. Hoffe, dass es nur so eine Phase ist. Wie gesagt, verspüre einfach den Drang die richtig heißen HBs zu layen. Charaktereigenschaften sind mir total wichtig! Die HB8 oder 9 wird sofort uninteressant, wenn sie dumm wie ein Meter Feldweg ist.

Warum nur "Topmodels"? Ganz einfach: Aktuell satt vom Rest, gute Versorgung. Hm, finde das mit dem "in seiner Liga spielen" ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits würde es teilweise meinen "Misserfolg" erklären, andererseits bin ich ein Verfechter dessen, das man jederzeit aus seiner Liga ausbrechen kann. Doch wann ist dieser Punkt erreicht? Wie definiere ich das? Da kommen wir wieder zum Punkt der Ungeduld. Vllt bin ich einfach noch nicht so weit und spiele NOCH NICHT in diesen Ligen. Um Anerkennung von außen geht es mir Null, muss keiner wissen wen ich bumse und wen nicht.

 

Danke nochmal & Grüße an alle!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lektion 6 - Du bist der große Fang.

Sollte deinem Narzismus in die Karten spielen ;)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Iamjustsayan:

zu b): Hm, schwierig. Habe das Gefühl, dass je mehr ich aus mir raushole mein Erfolg bei den Frauen äquivalent ansteigt. Insbesondere bzgl. Looks. Mich selbst definieren ich sicher nicht nur über Äußerlichkeiten - Damen auch nicht (siehe oben). => Negs, Push&Pull usw. gehören zum normalen Verhalten mittlerweile für mich ganz natürlich dazu. Passt du/ihr dein Game grundsätzlich nicht allein durch den Faktor Looks an, sondern kalibriert ausschließlich an den Reaktionen der Damen?

Im Großen und Ganzen scheinst du auf dem richtigen Weg zu sein. Machst nen guten Eindruck bisher.

Looks: Irgendwann ist ja die natürliche Grenze der Looks erreicht. Klar, ich könnte mir die Beine brechen lassen sodass ich 10 cm größer bin oder mir Implantate in den Kiefer setzen lassen für ne tolle Jawline. Ich gehe jetzt mal davon aus dass du bez. Style, Frisur, Haut, Körper schon soweit optimiert hast. Ich habe das bei mir soweit optimiert dass ich mich pudelwohl fühle. Und ja, dadurch habe ich besseren Erfolg bei heißen Mädels erzielt. Ist der schnellste Faktor mit dem man bessere Ergebnisse erzielt, deshalb hoffe ich dass du an dieser Stellschraube schon soweit gedreht hast.

Outer Game: Sobald man die gängigen Werkzeuge gut beherrscht und kalibrieren kann, sind auch hier wieder deutliche Steigerungen zu spüren. Allerdings merkt man auch schnell: Man kann nicht jede haben. That's life.

Inner Game: Ich glaube der erheblichste Faktor der bei mir einen positiven Einfluss hatte war Non-Needyness. Das ist wie als wenn du ein Plakat in der Fresse kleben hast mit der Aufschrift "Fang mich doch wenn du kannst". In letzter Konsequenz heißt das knallhartes Screening und bei Überschreitung deiner festgelegten Grenze -> Tschüssikowski!
Diese Coolness von der du redest, Scheiß-egal-Einstellung, die du hast wenn das Mädel NICHT heißer aussieht als auf den Fotos, die brauchst du. Aber eben unabhängig von ihrem Aussehen. Obs nun Megan Fox ist oder das HB5 von nebenan. Behälst du die Ruhe und verschiebst deine Grenzen nicht anhand ihres Äußeren, hat das einen erheblichen Einfluss auf die Dynamik. Genau so die Dreistigkeit die du damit an den Tag legst. Du bist genau so frech zu Megan Fox wie zu HB5 und genau das sind sie nicht gewohnt, überträgt sich direkt ins Outer Game.

Ich rede hier nicht von Maske aufsetzen und den Clown machen, sondern dem Offenlegen deines Ichs, totale Authentizität die mit deinem Selbstbewusstsein und Prinzipien (Grenzüberschreitungen) einhergeht.

Damit legst du einen guten Grundstein um deine Mädels zu gamen, mal unabhängig vom HB-Level. Möchte aber behaupten dass an dieser Stelle viele stehen bleiben und sich spätestens dann die Lücken im Inner Game offenlegen, weil sie durch die Attraktivität des Mädels aus dem Konzept gebracht werden und anfangen needy zu werden.

bearbeitet von Dretch
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Iamjustsayan:

bin ich relativ glücklich mit meinem Leben

Scheinbar nicht, denn sonst würdest Du ja nicht den ganzen Rest schreiben. Und deshalb ist das:

vor 17 Stunden schrieb Iamjustsayan:

Mein Problem ist Folgendes: Ich stehe total auf die richtig heißen Chicks

auch nicht der Punkt. Das ist nicht Dein Problem. Das ist ein Symptom.

 

vor 17 Stunden schrieb Iamjustsayan:

Wir nähern uns dem Kern.

Warum kommt der Kern der Frage eigentlich nicht gleich, sondern erst nach einer Vorrede zur Erläuterung? Mein Rat ist, darüber einmal nachzudenken. Das wird Dir Klarheit verschaffen, wenn Du Dich darauf einlässt.

 

vor 17 Stunden schrieb Iamjustsayan:

Kurzversion: Der deutlich überdurchschnittliche Typ kommt kaum an super scharfe Damen ran - WIESO?

Nun, die Antwort liegt eigentlich auf der Hand, oder? Am naheliegensten scheint mir, dass der Typ eben nicht deutlich überdurchschnittlich ist, sondern irgendeine größere bis große Baustelle hat. Wenn er die klärt, ist er möglicherweise überdurchschnittlich und kommt an superscharfe Damen ran.

 

vor 17 Stunden schrieb Iamjustsayan:

Ich hoffe, dass ich durch die geschriebenen Zeilen nicht arrogant o.ä. rüberkomme.

Schreib´ doch so, dass Du Dir diese Sorge gar nicht erst machen musst.

 

vor 17 Stunden schrieb Iamjustsayan:

narzistisch

Ironie, dass dieses Wort immer wieder falsch geschrieben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb scheinheilige88:

Top Jobs. (...) Staatsanwälte.

*hust*

Das kann nur jemand sagen, der nie in soner Behörde drin war. Aber ich weiß, Robert Redford und man küsst sie nicht und so ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast SHAHRUKHKHAN
vor 5 Stunden schrieb fyun:

Deine Frage impliziert die Symptomatik die bei vielen Leuten auftreten die durch PickUp einen Wandel hinter sich haben und ich werde nicht müde auf diese Fehlkombination hinzuweisen.

Du bumst nicht des Bumsens Willen. Alles was du bumst ist dein Ego. Und das Ego lässt sich nunmal am Besten in einer schönen Hülle a.k.a Frau befriedigen. Du sagst ja selber, dass dir Charaktereigenschaften nicht soo wichtig sind. Bedenkliches Zeichen.

Ich würde mich mal fragen warum du nur die Topmodels knallen willst (wichtiger Zusatz: Und sonst nix). Klar, wir wollen alle die Topmodels bumsen, aber wenn man sich "drunter" mit nix zufrieden gibt und immer über seiner Liga spielt, dann dient das einem anderen, ungesunden Zweck. Lern doch erstmal dein neues Ich zu akzeptieren und nehme es an. Dann bist du auch nicht mehr so süchtig nach der Anerkennung von draußen.

Ich teile auch diese Meinung.

Ich glaube, du versuchst damit iwas zu kompensieren. Wenn ich mir deinen alten Thread (

) durchlese, dann kommt es mir so vor, als hättest du mit dem Mädchen aus deinem alten Thread, deren CHARAKTER du geliebt hast, nicht richtig abgeschlossen - wobei das Ende vom alten Thread noch offen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PP hat alles gesagt. Fickst du keine richtig scharfen HBs, bist du selbst einfach nicht attraktiv genug. Das kannste dann nur mit richtig krassem Status kompensieren. Ob du der Meinung bist, man kann alles erreichen etc interessiert die HB9 einfach null. Die will in der Regel einfach HG 8 +/- 1. Und das scheinst du nicht zu sein, sonst würdest du solche Mädels ficken. Fieldtested. Sieht Mann selbst Granate aus, ist es nichts besonderes ne 8 oder 9 zu knallen. Deshalb meine Empfehlung bevor du dich in was reinsteigerst. Schuster bleib bei deinen Leisten.

 

Gruss Jack

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den wirklich heißen Chicks is so ne Sache. ich kann jetzt nur von mir ausgehen. Klar würden wir alle gern eine Dame bumsen die ohne Probleme das Cover vom Playboy zieren könnte. ABER, mal angenommen ich treffe so ne 12er Frau in real life und mein Gehirn hat das Bedürfnis in seine Atome zu zerfließen und aus meinen Ohren zu laufen sobald die Gute den Mund aufmacht, dann war sie erstmal optisch für mich ne 12er und wurde durch ihr dummes Geschwätz in meiner Wahrnehmung zur 5er degradiert. Also eine für die ich nicht mal würfeln würde. Somit is sie dann schon keine 12er mehr.

(Ok, ich bin ein Mann und bin ehrlich: Wenn sie wirklich, wirklich heiß ist und scheiße redet, dann müsste sie, als Reh, in meine Jägerhütte einbrechen, mir die Flinte klauen, sich damit selbst erschießen und sich auf mein Autodach binden - dann würde ich das Reh auch essen. Sprich, ich würde sie ficken wenn ich null dafür investieren muss und dass auch nur wegen der Optik. Bereuen würd ichs hinterher dennoch....vermutlich.....spätestens wenn sie den Mund aufmacht....)

Wenn ich nun aber eine 12er treffe die intelelektuell mithalten kann, ja mir sogar neue Ansichtsweisen vermitteln kann, eine die einen wirklich interessante Persönlichkeit hat, dann wird das in meinen Augen schnell zu einer 18er und vermutlich würde ich sie wegen der Kombi Optik + Denkweise auf ein Podest stellen was mir in mein Game wiederum reingrätscht, auch blöd.

Genauso hab ich schon 7er getroffen wo es zwischenmenschlich so gut gepasst hat dass es plötzlich ne 9er war.

Wie man also sieht is das alles relativ, die interne Skala hat sich bei mir im Gespräch mit den Hb´s all zu oft in irgend ne andere Richtung entwickelt als geplant.

Was ich dir damit sagen will? Hab Spass mit den Frauen mit denen du Spass hast und in deren Gegenwart du dich wohlfühlst. Diese Optikegoficknummer is kurzzeitig ganz witzig und wird sehr schnell deprimierend. Im Endeffekt versucht man über die Optik der Frau sein Ego zu streicheln. Is ganz nett aber bringt nix. Guck mit welchen du Spas hast und fertich. Klar muss ne gewisse optische Grundanziehung da sein, aber dieses "es könnte noch besser sein" denken führt auch schnell in ne Sackgasse.

Du versuchst deinen Selbstwert durch externe Einflüsse zu stärken, nur wenn die mal ausbleiben dann siehts richtig duster für dich aus.

bearbeitet von Doc Dingo
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Biff:

Lektion 6 - Du bist der große Fang.

Sollte deinem Narzismus in die Karten spielen ;)

Schon bekannt, danke trotzdem :)

 

vor 5 Stunden schrieb Dretch:

Im Großen und Ganzen scheinst du auf dem richtigen Weg zu sein. Machst nen guten Eindruck bisher.

Looks: Irgendwann ist ja die natürliche Grenze der Looks erreicht. Klar, ich könnte mir die Beine brechen lassen sodass ich 10 cm größer bin oder mir Implantate in den Kiefer setzen lassen für ne tolle Jawline. Ich gehe jetzt mal davon aus dass du bez. Style, Frisur, Haut, Körper schon soweit optimiert hast. Ich habe das bei mir soweit optimiert dass ich mich pudelwohl fühle. Und ja, dadurch habe ich besseren Erfolg bei heißen Mädels erzielt. Ist der schnellste Faktor mit dem man bessere Ergebnisse erzielt, deshalb hoffe ich dass du an dieser Stellschraube schon soweit gedreht hast.

Outer Game: Sobald man die gängigen Werkzeuge gut beherrscht und kalibrieren kann, sind auch hier wieder deutliche Steigerungen zu spüren. Allerdings merkt man auch schnell: Man kann nicht jede haben. That's life.

Inner Game: Ich glaube der erheblichste Faktor der bei mir einen positiven Einfluss hatte war Non-Needyness. Das ist wie als wenn du ein Plakat in der Fresse kleben hast mit der Aufschrift "Fang mich doch wenn du kannst". In letzter Konsequenz heißt das knallhartes Screening und bei Überschreitung deiner festgelegten Grenze -> Tschüssikowski!
Diese Coolness von der du redest, Scheiß-egal-Einstellung, die du hast wenn das Mädel NICHT heißer aussieht als auf den Fotos, die brauchst du. Aber eben unabhängig von ihrem Aussehen. Obs nun Megan Fox ist oder das HB5 von nebenan. Behälst du die Ruhe und verschiebst deine Grenzen nicht anhand ihres Äußeren, hat das einen erheblichen Einfluss auf die Dynamik. Genau so die Dreistigkeit die du damit an den Tag legst. Du bist genau so frech zu Megan Fox wie zu HB5 und genau das sind sie nicht gewohnt, überträgt sich direkt ins Outer Game.

Ich rede hier nicht von Maske aufsetzen und den Clown machen, sondern dem Offenlegen deines Ichs, totale Authentizität die mit deinem Selbstbewusstsein und Prinzipien (Grenzüberschreitungen) einhergeht.

Damit legst du einen guten Grundstein um deine Mädels zu gamen, mal unabhängig vom HB-Level. Möchte aber behaupten dass an dieser Stelle viele stehen bleiben und sich spätestens dann die Lücken im Inner Game offenlegen, weil sie durch die Attraktivität des Mädels aus dem Konzept gebracht werden und anfangen needy zu werden.

Alle von dir genannten Faktoren sind bereits optimiert oder auf dem besten Weg => viel besseres Feeling seit Monaten => Größerer Erfolg bei den Mädels :) im Zuge dessen ist es mir neulich sogar zum 1. Mal in meinem Leben passiert, dass ich von einem HB im Club angequatscht wurde, da ich ihr gefallen habe. Früher unfassbar und bis heute seltenst bei anderen Freunden/Kollegen miterlebt.

Man kann nicht jede haben: Absolut richtig. Fieldtested und okay so. Wäre dann auch langweilig :D

Inner Game: Mache ich genau so. Zieht auch super bei meinen Dates usw. - nur fehlen ja die Dates mit den Top-Frauen.

Grundsätzlich ist mir das klar mit der Scheiß-egal-Einstellung, Grenzen usw-, jedoch habe ich Bedenke es trotzdem zu versemmeln, wenn ich zum ersten Mal die HB9 zum Date bekommen habe. Da würde es dann scheinbar an meiner Überbewertung des Äußeren kriseln...

"Fake it till u make it" funktioniert da wo ich aktuell noch Baustellen habe relativ gut. Niemand ist perfekt, muss weiterhin an mir arbeiten damit ich irgendwann auch zu 100% das bin was ich vorgebe zu sein.

Danke für deine Bestätigung, sehe mich grundsätzlich auch auf einem guten Weg - aber noch lange nicht am Ziel!

vor 1 Stunde schrieb Geschmunzelt:

Scheinbar nicht, denn sonst würdest Du ja nicht den ganzen Rest schreiben. Und deshalb ist das:

auch nicht der Punkt. Das ist nicht Dein Problem. Das ist ein Symptom.

 

Warum kommt der Kern der Frage eigentlich nicht gleich, sondern erst nach einer Vorrede zur Erläuterung? Mein Rat ist, darüber einmal nachzudenken. Das wird Dir Klarheit verschaffen, wenn Du Dich darauf einlässt.

 

Nun, die Antwort liegt eigentlich auf der Hand, oder? Am naheliegensten scheint mir, dass der Typ eben nicht deutlich überdurchschnittlich ist, sondern irgendeine größere bis große Baustelle hat. Wenn er die klärt, ist er möglicherweise überdurchschnittlich und kommt an superscharfe Damen ran.

 

Schreib´ doch so, dass Du Dir diese Sorge gar nicht erst machen musst.

 

Ironie, dass dieses Wort immer wieder falsch geschrieben wird.

Da muss ich dir widersprechen. Definiere mich nicht ausschließlich über Frauen und von daher zieht mich dieses "Luxusproblem" auch nicht dauerhaft runter.

Der Kern der Frage kam erst später, da ich ausschließen wollte, dass man meine Entwicklungslevel falsch deutet (ist trotzdem unter deinem Post noch passiert). Verstehe aber worauf du hinaus willst und wie du zu diesem Eindruck gekommen bist.

Hm, die Frage ist doch: Hat nicht jeder irgendwelche Baustellen? Denn klar habe ich meine ganz persönlichen, hasse zum Beispiel Zurückweisungen, Misserfolge etc. ganz besonders. Das ist NOCH ein Problem von mir. Wüsste aber ansonsten nicht von "Leichen in meinem Keller", die Schuld daran sind, dass mir noch die superscharfen HBs verwehrt bleiben.

True!

War schon spät gestern, werde es mir aber hinter die Löffel schreiben. Danke dir für deinen kritischen Input!

vor 1 Stunde schrieb BLACK_JERK:

Ich teile auch diese Meinung.

Ich glaube, du versuchst damit iwas zu kompensieren. Wenn ich mir deinen alten Thread (

) durchlese, dann kommt es mir so vor, als hättest du mit dem Mädchen aus deinem alten Thread, deren CHARAKTER du geliebt hast, nicht richtig abgeschlossen - wobei das Ende vom alten Thread noch offen ist.

Puh, da ich mich oft und ausgiebig versuche selbst zu analysieren und da auch vor keinen "ungemütlichen" Topics halt mache, kann ich ausschließen, dass ich etwas kompensiere möchte. Es ist viel mehr der Drang in neue Sphären aufzusteigen. Mit der Dame von 2014 ist längst alles bereinigt und aufgearbeitet, habe auch da Fehler gemacht, weil ich dachte, dass man in einer LTR PickUp kaum mehr anwenden sollte/müsste... Falsch gedacht :D

 

vor einer Stunde schrieb Black-Jack:

PP hat alles gesagt. Fickst du keine richtig scharfen HBs, bist du selbst einfach nicht attraktiv genug. Das kannste dann nur mit richtig krassem Status kompensieren. Ob du der Meinung bist, man kann alles erreichen etc interessiert die HB9 einfach null. Die will in der Regel einfach HG 8 +/- 1. Und das scheinst du nicht zu sein, sonst würdest du solche Mädels ficken. Fieldtested. Sieht Mann selbst Granate aus, ist es nichts besonderes ne 8 oder 9 zu knallen. Deshalb meine Empfehlung bevor du dich in was reinsteigerst. Schuster bleib bei deinen Leisten.

 

Gruss Jack

Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber das hört sich absolut nach Redpill an. Wobei ich dir sogar teilweise Recht geben muss. Danke für deine Empfehlung, aber das bedeutet für mich einfach nur, dass ich dann mittelfristig weiter selbst an mir arbeiten muss (noch mehr Fitness, perfekte Haut, angesagter Style etc.) wenn ich die HB8+ will. Alles andere in meinem Leben könnte kaum besser laufen, also warum nicht da noch mehr Energy reinstecken, wo ich konkrete Ziele vor Augen habe? Danke & Gruß zurück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb scheinheilige88:

Stimme fyun voll zu.

So eine Phase kann Frau auch haben. Typen sammeln die aufs Cover der Men's Health könnten. Am Besten noch in Kombi mit Top Jobs. Ärzte, Manager, Staatsanwälte. Am Schluss dann eingebildet sein. Aber eingebildet ist nicht ,,selbst-bewusst''. Aufgeblasenes Ego mit nichts dahinter. Weil eigentlich gar kein Ego da ist. Macht einsam. Leere Sache. Irgendwann wird die Sehnsucht nach jemandem der dich nicht nur anfasst und dein Ego streichelt, sondern dich berührt überwältigend. 

Und spätestens dann kann die Hb 9 dir den Buckel runterrutschen wenn der Vibe nicht passt. Du brauchst sie nicht mehr, du brauchst das nicht mehr. Weil vögeln mit Vibe, mit Emotion millionen mal intensiver ist als alles was sie dir jemals geben könnte.

Ist vlt. ne Entwicklung,ne Lernsache, don't know.

Erstmal sorry, hab dich vorhin überlesen :D

Dann Wünsche ich mir grundsätzlich, dass diese Phase bald vorbei geht. Allerdings hege ich dieses Bedürfnis schon seit ich meinen sexuellen Trieb entdeckt habe. Es sollte immer die hübscheste sein. Erst viel später habe ich Begriffen, dass das längst nicht alles ist, wie auch viele andere hier richtigerweise betonen. Trotzdem ist der Drang geblieben in diesen Sphären zu wildern ;) Danke für deine Gedanken!

vor 33 Minuten schrieb Doc Dingo:

Das mit den wirklich heißen Chicks is so ne Sache. ich kann jetzt nur von mir ausgehen. Klar würden wir alle gern eine Dame bumsen die ohne Probleme das Cover vom Playboy ziehren könnte. ABER, mal angenommen ich treffe so ne 12er Frau in real life und mein Gehirn hat das Bedürfnis in seine Atome zu zerfließen und aus meinen Ohren zu laufen sobald die Gute den Mund aufmacht, dann war sie erstmal optisch für mich ne 12er und wurde durch ihr dummes Geschwätz in meiner Wahrnehmung zur 5er degradiert. Also eine für die ich nicht mal würfeln würde. Somit is sie dann schon keine 12er mehr.

(Ok, ich bin ein Mann und bin ehrlich: Wenn sie wirklich, wirklich heiß ist und scheiße redet, dann müsste sie, als Reh, in meine Jägerhütte einbrechen, mir die Flinte klauen, sich damit selbst erschießen und sich auf mein Autodach binden - dann würde ich das Reh auch essen. Sprich, ich würde sie ficken wenn ich null dafür investieren muss und dass auch nur wegen der Optik. Bereuen würd ichs hinterher dennoch....vermutlich.....spätestens wenn sie den Mund aufmacht....)

Wenn ich nun aber eine 12er treffe die intelelektuell mithalten kann, ja mir sogar neue Ansichtsweisen vermitteln kann, eine die einen wirklich interessante Persönlichkeit hat, dann wird das in meinen Augen schnell zu einer 18er und vermutlich würde ich sie wegen der Kombi Optik + Denkweise auf ein Podest stellen was mir in mein Game wiederum reingrätscht, auch blöd.

Genauso hab ich schon 7er getroffen wo es zwischenmenschlich so gut gepasst hat dass es plötzlich ne 9er war.

Wie man also sieht is das alles relativ, die interne Skala hat sich bei mir im Gespräch mit den Hb´s all zu oft in irgend ne andere Richtung entwickelt als geplant.

Was ich dir damit sagen will? Hab Spass mit den Frauen mit denen du Spass hast und in deren Gegenwart du dich wohlfühlst. Diese Optikegoficknummer is kurzzeitig ganz witzig und wird sehr schnell deprimierend. Im Endeffekt versucht man über die Optik der Frau sein Ego zu streicheln. Is ganz nett aber bringt nix. Guck mit welchen du Spas hast und fertich. Klar muss ne gewisse optische Grundanziehung da sein, aber dieses "es könnte noch besser sein" denken führt auch schnell in ne Sackgasse.

Du versuchst deinen Selbstwert durch externe Einflüsse zu stärken, nur wenn die mal ausbleiben dann siehts richtig duster für dich aus.

Richtig, labert Sie Müll => Tschüss. Problem: Es kam ehrlich gesagt bisher nie so weit, dass ich eine dieser ultra scharfen HBs daten konnte, ärgerlich! 

Klar, die 7er die für einen im individuellen "Wert" steigen kenne ich auch. Aber trotz dessen verspüre ich dann relativ schnell nicht mehr den Drang Sie zu bumsen, da ich immer dran denken muss, dass ich viiiiiel lieber eine 8er/9er bügeln würde (Gedanke kommt i. d. R. nur vorher und hinterher, selten währendessen). Scheiße, das hört sich irgendwie schon problematisch an :D

Recht hast du, wohlfühlen sollte Key-Kriterium sein! Aber warum nicht eine heiße HB finden, bei der ich mich auch noch wohlfühlen kann? Auch die angesprochenen Gefahren sehe ich und klar, das Ego freut sich mit. Jedoch habe ich für mich ein Kaliber von HBs vor Augen, die ich zumindest Mal ausprobieren will. Kp ob mir das Erfüllung oder Einsicht verschafft. Der Drang es zu tun ist aber erstmal gewaltig und willl gestillt werden. Danach kann ich analysieren und gucken was mir langfristig gut tut :)

Letzteres: Ganz und gar nicht. Habe eine Reihe an Dingen erreicht, die ich mir in den letzten Jahren selbst aufgebaut habe, die meinen Selbstwert prägen. Schlimm wäre für mich & meine mentale Gesundheit wahrscheinlich Sportinvalide zu werden o.ä. - Danke für dein Feedback!

bearbeitet von Iamjustsayan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Iamjustsayan:

Klar, die 7er die für einen im individuellen "Wert" steigen kenne ich auch. Aber trotz dessen verspüre ich dann relativ schnell nicht mehr den Drang Sie zu bumsen, da ich immer dran denken muss, dass ich viiiiiel lieber eine 8er/9er bügeln würde (Gedanke kommt i. d. R. nur vorher und hinterher, selten währendessen). Scheiße, das hört sich irgendwie schon problematisch an :D

Recht hast du, wohlfühlen sollte Key-Kriterium sein! Aber warum nicht eine heiße HB finden, bei der ich mich auch noch wohlfühlen kann?

Einerseits möchte ich dir helfen die besagten HBs besser zu gamen, auf der anderen Seite sehe ich deine Einstellung dazu aber auch problematisch.

Ich kann dir mal kurz erzählen wie es bei mir war: Generell waren 6-7er HBs irgendwann kann keine besondere Herausforderung mehr, ich war gelangweilt. Also wollte ich nur noch die sehr scharfen Mädels klarmachen. Tatsächlich war ich selber der Meinung, ich hätte besseres verdient. Aber nicht nur das, ich wollte auch allen anderen zeigen mit was für heißen Mädels ich schlafe. Ich machte sie zu Trophäen.

Also fing ich an nur noch heiße Mädels bei Tinder zu matchen oder im Club anzusprechen. Der Schlüssel für die Non-Needyness sind eben die Alternativen. Wie es der Zufall so will, konnte ich da auch ab und zu mal landen -> Bestätigung, ich bin ähnlich attraktiv wie die Mädels. Daraus entstand dann auch ein Luxusproblem, denn ich wollte keine Zeit mehr in Mädels investieren, die unter meinem Level waren.

Da ist mir aufgefallen, dass ich Menschen gerne bewerte. Erkennt man schnell an solchen Begriffen wie "besseres verdient" und "unter meinem Level" etc. Das Wertesystem ist echt ein zweischneidiges Schwert, weil es dir auf der einen Seite Motivation gibt voranzugehen und besser in etwas zu werden. Auf der anderen Seite bleibt die langfristige Zufriedenheit auf der Strecke. Man kann sich allerdings nur schwer davon trennen und ich ertappe mich immer wieder bei solchen Gedanken, versuche aber sie einzugrenzen.

Für mich war die Erkenntnis: Der Drang eine optische Granate zu finden kommt nicht von innen, sondern von außen. Weil ich im Außen einen Wert demonstrieren möchte, mich weit oben einglieder möchte. Also musste ich mich davon verabschieden, diese Idealisierung ablegen.

Habe vor einiger Zeit ein Zitat gelesen das mich inspiriert hat: "Trying to look good limits my life."

 

Gegenfrage: Warum nicht eine heiße HB finden, bei der du dich wohlfühlst?

 

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Frage ist einfach recht simple zu beantworten: 

Du wirst niemals wirklich heisse Frauen über einen SC in der Masse anziehen, dass Du darin routiniert wirst. Ergo kommst Du einfach nicht drum herum kalt anzusprechen. Mit allen Konsequenzen. 

Kannst Du logisch durchdenken. 

Hock Dich mal in die Fußgängerzone und schau mal, wieviele HB9 vorbei laufen in einer Stunde. Je nach dem, wie Du es definierst, ist es einfach selten. Ich stehe auf Mädels mit Modelfigur und naturroten Haaren. Mir ist in den letzten 12 Monaten noch nicht mal eine im RL begegnet. 

Baustelle wird einfach erstmal sein, kalte Approaches routiniert und selbstsicher zu beherrschen. Danach wirst Du an die klassischen Probleme stoßen, wenn Du einem richtig heissen Mädel gegenüber stehst - Du gibst ihr zu viel Wert.

Alles andere ist dann Kleinkram, was aber schon mit Ansprechquote zu kompensieren ist. 

bearbeitet von Neice
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Iamjustsayan:

Klar, die 7er die für einen im individuellen "Wert" steigen kenne ich auch. Aber trotz dessen verspüre ich dann relativ schnell nicht mehr den Drang Sie zu bumsen, da ich immer dran denken muss, dass ich viiiiiel lieber eine 8er/9er bügeln würde (Gedanke kommt i. d. R. nur vorher und hinterher, selten währendessen). Scheiße, das hört sich irgendwie schon problematisch an :D

Das, mein Lieber, IST auch problematisch. 

Wenn du bei ner 7, die dir einfach persönlich sehr viel gibt, und wo der Vibe passt, trotzdem immernoch dran denkst, dass du grade doch viel lieber die 9 gevögelt hättest, dann beweist das vor allem eins: Dass dir das Plus, das ihre Persönlichkeit ihr gibt (oder geben sollte) einfach total unwichtig ist. Dass es dich nicht fesseln kann, und die Optik für dich nicht aufwiegt.

Was kannst du daraus ableiten? Du vögelst wirklich nur die Optik, und dein Ego gleich mit. Und ja, das ist eine Form von Bestätigung von außen - ist egal, ob jemand weiß, wen du fickst. Die Frau gibt dir ja schon Bestätigung, indem sie zu dir ins Bett steigt... 

Davon machst du dich viel zu abhängig, und um dein übergrößes aber schwaches Ego zu füttern, reicht es halt nicht, wenn die Frau passabel aussieht und gut zu dir passt, nein, es muss die Granate sein... 

Kannst du machen, ist dein gutes Recht, aber dann behaupte doch nicht, dir wäre Charakter so wichtig - und hinterfrage mal kritisch, ob es dir gut tut, so zu denken und zu bewerten. 

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.