133 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich: 18, Sie 17, LTR, 9 Monate

Hallo,

Folgendes:

Meine freundin hat ein problem mit pornos. Sie meint, dasa wenn ich pornos schaue, brauche ich beispielsweise ihre Bilder nicht mehr usw. 

Habe ihr gerade versucht zu erklären, dass es normal ist und dass wir Männer sowas halt mal brauchen, sowie, dass es nichts mit Liebe oder realem Sex zu tun hat.

Sie ist jetzt total abgefuckt und redet nicht mehr mit mir. Wie soll ich reagieren? Einfach ignorieren und sie runterkommen lassen, bis morgen? 

Sie ist auch so ziemlich eifersüchtig und hat kein so großes selbstwertgefühl, glaube ich. 

Das ist mit dem handy geschrieben, deshalb sorry für die formatierung und groß/kleinschreibung.

Bitte um schnelle antworten..

Lg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Gönn dir die Pornos und verhalte dich ihr gegenüber auch so, als würde es dir nichts ausmachen. Fick dir nicht so sehr den Kopf men Jung, ihr seid jung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lerne so etwas auszuhalten. Es wird immer Dinge geben, die Du geil findest und sie nicht. Ihre schlechte Laune darf kein Grund sein, dass Du auf solche Sachen verzichtest.

 

Alter - hier geht's um Pornos. Das ist doch wohl ein Witz! Nimm sie ruhig ein wenig auf den Arm, die kleine verklemmte Prinzessin. Mach das zwei Wochen lang und das Thema kommt nie wieder auf den Tisch.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast kurt cobain

Pornos nur als Inspiration für den echten Sex nehmen. Ansonsten auf Pornos verzichten und die Sexualität real ausleben.

Desweiteren sich nicht erklären und rechtfertigen sondern der Frau zeigen, dass du sie wahnsinnig geil und sexy findest und gerne bei ihr bist.

Also nimm ihr Drama nicht ernst sondern sie durch und lass´ das mit den Pornos wg. den Auswirkungen auf dein Gehirn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn sie/ihr noch sehr jung seid, aber sorry, lass dir sowas nicht einreden oder "verbieten". Ich bin eine Frau und schaue mir auch mal Pornos an, mein Freund auch, und wir reden da auch sehr locker drüber. Und nicht nur Männer "brauchen" sowas mal, auch Frauen. Sie schiebt wirklich Drama, allein schon,  weil du ihr dann ihre Bilder wieder geben sollst.

Versuch ihr doch ruhig und sachlich zu erklären, dass du das auch als Inspiration oder Anregungen nutzt.

Sie hat doch auch kein Problem damit, dass ihr zusammen welche schaut. 

 Also, ob du jetzt allein oder mit ihr guckst, die Darsteller siehst du so oder so. Das widerspricht sich dann meiner Meinung nach etwas.

Versuch ihr klar zu machen, dass jeder Mensch auch Fantasien hat und dass euer Sexleben darunter nicht leidet oder deswegen schlecht ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb kurt cobain:

 

Also nimm ihr Drama nicht ernst sondern sie durch und lass´ das mit den Pornos wg. den Auswirkungen auf dein Gehirn.

Was? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Kick it*:

Auch wenn sie/ihr noch sehr jung seid, aber sorry, lass dir sowas nicht einreden oder "verbieten". Ich bin eine Frau und schaue mir auch mal Pornos an, mein Freund auch, und wir reden da auch sehr locker drüber. Und nicht nur Männer "brauchen" sowas mal, auch Frauen. Sie schiebt wirklich Drama, allein schon,  weil du ihr dann ihre Bilder wieder geben sollst.

Versuch ihr doch ruhig und sachlich zu erklären, dass du das auch als Inspiration oder Anregungen nutzt.

Sie hat doch auch kein Problem damit, dass ihr zusammen welche schaut. 

 Also, ob du jetzt allein oder mit ihr guckst, die Darsteller siehst du so oder so. Das widerspricht sich dann meiner Meinung nach etwas.

Versuch ihr klar zu machen, dass jeder Mensch auch Fantasien hat und dass euer Sexleben darunter nicht leidet oder deswegen schlecht ist.

Ich werde es versuchen. Hat jetzt beim aufstehen und als sie gegangen ist kein Wort gesagt, nicht mal tschüss. Soll ich jetzt einfach so tun ala bockt mich das nicht und ganz normal guten morgen schreiben, wie immer? Hoffe echt die bekommt sich mal wieder ein..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja nun schon der zweite Thread zu dem selben Mädchen und an sich dem selben Thema.

Was ist denn seit gestern passiert? Man wollte das doch "mal zusammen ausprobieren" und liebt sich gegenseitig?
Sie scheint gestern zu dir gekommen zu sein? Und dann? Das Thema nochmal aufgegriffen? Direkt nen Porno eingelegt? Wie hat sie reagiert?

Du möchtest SCHNELL Antworten? Dann bitte gib auch mal vollständige Infos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb darklife:

Das ist ja nun schon der zweite Thread zu dem selben Mädchen und an sich dem selben Thema.

Was ist denn seit gestern passiert? Man wollte das doch "mal zusammen ausprobieren" und liebt sich gegenseitig?
Sie scheint gestern zu dir gekommen zu sein? Und dann? Das Thema nochmal aufgegriffen? Direkt nen Porno eingelegt? Wie hat sie reagiert?

Du möchtest SCHNELL Antworten? Dann bitte gib auch mal vollständige Infos.

Also ja sie war bei mir und hatte sich auch hübach gemacht. An dem abend wär locker was gegangen, dann hat sie mich gefragt ob ichs mir heut oder gestern auf nen porno gemacht hätte und ich meinte: nein, aber was wäre denn so schlimm daran? Dann hab ich ihr eben erklärt, dass es was völlig normales sei und dann kam der Stein ins Rollen - dann brauchst du meine bilder nicht und toll dass du es dir auf andere machst. 

Ja so ging das dann halt und vernünftig zu reden ging einfach nicht. 

Dann hat sie seit 21 uhr nicht mehr mit mir geredet. Heute morgen nicht mal tschüss gesagt oder so. 

Deshalb meine frage: wie soll ich reagieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gar nicht. Pornos sind was völlig normales, dementsprechend solltest du nun auch einfach warten bis sie sich meldet. Sie ist diejenige die Drama macht, also soll sie auch klären - wenn nötig. Sie ist halt jung und eifersüchtig, relativ normal in dem Alter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht nicht mal um Pornos, sonden die Art, wie sie Druck auszuüben versucht.

Lass dich nicht darauf ein. Du hast Gesprächsbereitsschaft signalisiert und sie versucht dich zu bestrafen, indem sie dich komplett ignoriert.

Lauf ihr nicht hinter her. Wenn du das jetzt tust, wird sie das als effektive Strategie erleben. 3 mal darfst du raten, was sie dann immer wieder tun wird, wenn ihr etwas nicht passt.

Wenn jmd. so überzogen, emotional und irrational reagiert, dann einfach lächeln und sie in Ruhe lassen. Sie wird sich melden. Und wenn nicht....nexte sie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt meint sie, ich soll ihre bilder löschen weil ich die ja nicht mehr brauche 😩 was soll ich denn bitte darauf antworten? Einfach löschen und gut ist? Man man man, ich check nicht wieso frauen so sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb philipp582:

Jetzt meint sie, ich soll ihre bilder löschen weil ich die ja nicht mehr brauche 1f629.png was soll ich denn bitte darauf antworten? Einfach löschen und gut ist? Man man man, ich check nicht wieso frauen so sind

Sag ihr, du antwortest erst wieder wenn sie sich nicht mehr verhält wie 12. Sag ihr, Pornos gucken ist für dich was völlig normales und du wirst es auch weiterhin tun. Wenn sie damit ein Problem hat, kann sie gehen. Danach komplett ignorieren bis sie von sich aus investiert. Invest = Treffen vorschlagen mit konkreter Uhrzeit.

Sie wird nicht Schluß machen, da mach dir mal keine Gedanken. Und wenn doch, umso besser. Sie ist gerade richtig auf Drama gebürstet und will im Grunde nur deine Männlichkeit testen - wenn es sich ergibt, solltest du sie ordentlich durchs Laken jagen.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Enatiosis:

Sag ihr, du antwortest erst wieder wenn sie sich nicht mehr verhält wie 12. Sag ihr, Pornos gucken ist für dich was völlig normales und du wirst es auch weiterhin tun. Wenn sie damit ein Problem hat, kann sie gehen. Danach komplett ignorieren bis sie von sich aus investiert. Invest = Treffen vorschlagen mit konkreter Uhrzeit.

Sie wird nicht Schluß machen, da mach dir mal keine Gedanken. Und wenn doch, umso besser. Sie ist gerade richtig auf Drama gebürstet und will im Grunde nur deine Männlichkeit testen - wenn es sich ergibt, solltest du sie ordentlich durchs Laken jagen.

Inwiefern ignorieren? Nicht mehr antworten aber lesen oder was? Oh... ich sehe schon, das wird eine harte Woche. Habe ihr jetz genau das geschrieben und freue mich nicht auf die Antwort.

Ihre Antowrt: "Dann geh ich. lösch meine Bilder"

das wars dann wohl? :|

bearbeitet von philipp582

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass sie einfach ins Leere laufen. Sie hat damit angefangen, nicht mehr mit dir zu reden, also machst du mit: 0 Reaktion auf ihr Drama, 0! Das heißt, du antwortest nicht, löscht nichts, und schreibst/sagst ihr nichts, bis sie sich wieder eingekriegt hat - wie Enatiosis sagt! (lies am besten ihre Antwort erstmal garnicht. Vielleicht ist es dann einfacher für dich) 

Und für die Zukunft: Sie hat kein Recht, dich ins Kreuzverhör zu nehmen, du bist ihr keine Rechenschaft schuldig! Du wirst auch nichts mehr erklären oder rechtfertigen, das ist deine Privatsphäre und die geht sie nichts an! Mal ehrlich: Würdest du ihr Vorschriften drüber machen, welche Hygieneartikel sie in ihrer Regel verwenden soll? Genau so ein Grenzübertritt ist es, den sie da begeht - eigentlich solltest du sauer sein, und nicht sie! 

In Zukunft wenn sie dich sowas fragt, packst du sie dir stattdessen, küsst sie, und nimmst dir, was du eigentlich willst - wie soll sie dir noch dumme Fragen stellen, wenn sie im Bett mit dir beschäftigt ist? 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein. Einfach aussitzen und ignorieren. Darauf werden noch ein paar dutzend Nachrichten folgen, hier ein kleiner Vorgeschmack:

  • "Bin ich dir wirklich so egal?
  • "Was soll das denn jetzt?"
  • "Stellst du wirklich Pornos über unsere Beziehung?"
  • "Hallo?"

Wenn sie anruft, kannst du dran gehen. Aber kein Drama schieben.

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Enatiosis:

Nein. Einfach aussitzen und ignorieren. Darauf werden noch ein paar dutzend Nachrichten folgen, hier ein kleiner Vorgeschmack:

  • "Bin ich dir wirklich so egal?
  • "Was soll das denn jetzt?"
  • "Stellst du wirklich Pornos über unsere Beziehung?"
  • "Hallo?"

Wenn sie anruft, kannst du dran gehen. Aber kein Drama schieben.

Dann ruft sie an und sagt, dass ich die Bilder löschen soll und dass sie geht.
Und wie weiter? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann tu ihr den Gefallen und schlag ihr Ort + Uhrzeit für eine Übergabe ihrer Sachen vor, die sie sicherlich noch bei dir hat. Aber alles ganz ruhig, kein Drama. Spätestens bei eurem Treffen wird sie dir weinend in die Arme fallen.

Und wie gesagt, wenn nicht dann ist es nicht schade drum.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann lässt du sie gehen. Das ist Erpressung und auch ziemlich arrogant. Denn sie fordert etwas und als "Belohnung" bekommst du ihre Präsenz. Im Umkehrschluss heißt das, dass deine Präsenz nicht gleichwertig ist mit ihrer und du noch was drauflegen kommst. Auf so einer Basis sollte es keine Zweisamkeit geben. Klingt schlimmer als es ist, das war nur zum Verständnis, im Prinzip ist es nur ein kleiner Test.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Enatiosis:

Dann tu ihr den Gefallen und schlag ihr Ort + Uhrzeit für eine Übergabe ihrer Sachen vor, die sie sicherlich noch bei dir hat. Aber alles ganz ruhig, kein Drama. Spätestens bei eurem Treffen wird sie dir weinend in die Arme fallen.

Und wie gesagt, wenn nicht dann ist es nicht schade drum.

Das ist aber hoch gepokert. Aber wenn eine Beziehung an so einem Punkt ist; ist eh bald Ende

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Enatiosis:

Dann tu ihr den Gefallen und schlag ihr Ort + Uhrzeit für eine Übergabe ihrer Sachen vor, die sie sicherlich noch bei dir hat. Aber alles ganz ruhig, kein Drama. Spätestens bei eurem Treffen wird sie dir weinend in die Arme fallen.

Und wie gesagt, wenn nicht dann ist es nicht schade drum.

Eher ein neutraler Ort oder bei ihr/mir?

Weiß denke ich genau wie das ablaufen wird:

Sie: Hey.
Ich: Hey.
Ich: Hier deine Sachen und die Bilder kannst du selbst löschen.
Sie: *Nimmt Sachen, löscht Bilder*
Sie: Tschüss.
Ich: Tschüss.

Glaube ziemlich hart, dass sie dann drauf wartet, dass ich nicht gehe. Hatten schon mal mehrere harte Streits, bei denen fast Schluss war. Sollte ich dann gehen wird sie mir vorwerfen, dass wenn ich sie lieben würde, ich "kämpfen würde" 😂 oh man

Ach und mal so nebenbei, soll ich dann auch meine Bilder löschen oder soll ich die ihr lassen, vielleicht überlegt sie es sich nochmal, wenn sie die sieht. Naja, aber vielleicht löscht sie die auch selbst, wovon ich eher ausgehe.

Und ich bezweifel, dass es ein bewusster "Test" von ihr ist. Denn sie ist ziemlich unzufrieden mit sich selbst, denke ich und sie würde auf so ne dumme Idee glaube ich niemals kommen. Aber mal schauen.

bearbeitet von philipp582

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb philipp582:

Eher ein neutraler Ort oder bei ihr/mir?

Weiß denke ich genau wie das ablaufen wird:

Sie: Hey.
Ich: Hey.
Ich: Hier deine Sachen und die Bilder kannst du selbst löschen.
Sie: *Nimmt Sachen, löscht Bilder*
Sie: Tschüss.
Ich: Tschüss.

Glaube ziemlich hart, dass sie dann drauf wartet, dass ich nicht gehe. Hatten schon mal mehrere harte Streits, bei denen fast Schluss war. Sollte ich dann gehen wird sie mir vorwerfen, dass wenn ich sie lieben würde, ich "kämpfen würde" 😂 oh man

Ach und mal so nebenbei, soll ich dann auch meine Bilder löschen oder soll ich die ihr lassen, vielleicht überlegt sie es sich nochmal, wenn sie die sieht. Naja, aber vielleicht löscht sie die auch selbst, wovon ich eher ausgehe.

Ach du liebe Zeit, was für ein Kindergarten. Dann wäre ich sogar geneigt, das aus vollem Bewusstsein zu beenden. Sich nach ein paar Monaten schon so zu stressen zeugt einfach davon, dass man nicht zueinander passt. Vielleicht findet sie ja einen Pillemann, der seine Eier versteckt und wegen ihr keine Pornos mehr guckt.

Wenns wirklich so abläuft wie du schreibst, dann mach es halt. Alles was dich unnötig stresst in deinem Leben = weg damit. Das gilt für Partner, Freunde und kaputte Stereoanlagen gleichermaßen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Enatiosis:

Ach du liebe Zeit, was für ein Kindergarten. Dann wäre ich sogar geneigt, das aus vollem Bewusstsein zu beenden. Sich nach ein paar Monaten schon so zu stressen zeugt einfach davon, dass man nicht zueinander passt. Vielleicht findet sie ja einen Pillemann, der seine Eier versteckt und wegen ihr keine Pornos mehr guckt.

Wenns wirklich so abläuft wie du schreibst, dann mach es halt. Alles was dich unnötig stresst in deinem Leben = weg damit. Das gilt für Partner, Freunde und kaputte Stereoanlagen gleichermaßen.

Naja dann ist das wohl so.
War zwar ne geile Zeit und ne menge menge Spaß... habe mich bei ihr wohl gefühlt.
Schade drum. Jetzt bin ich erstmal down.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man reflektiert immer zuerst nur die gute Zeit. Aber die guten Frauen kommen erst noch - auch die, die mit dir zusammen Pornos gucken und nachmachen wollen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Enatiosis:

Man reflektiert immer zuerst nur die gute Zeit. Aber die guten Frauen kommen erst noch - auch die, die mit dir zusammen Pornos gucken und nachmachen wollen.

Weißt du, ich glaube das würde sie ja auch.
Sie kommt nur nicht mit dem Gedanken klar, dass ich dabei andere nackte Frauen sehe und mich an denen aufgeile.
Wenn sie ehrlich zu sich selbst wäre, hat sie wahrscheinlich die letzten 9 Monate auch ab und zu mal an den ein oder anderen Typen gedacht oder es sich auf nen Porno gemacht (hat sie früher ab und zu. Also auf so Twitter GIFS/Vids).
Mit gefällt ja der Gedanke auch nicht, dass sie es sich auf andere macht, aber jeder von uns hat das recht darauf und es beeinträchtigt unsere Beziehung ja in keinster Weise. Bin auf diese Einstellung leider auch erst so gestern gekommen, durch dieses Forum. Deswegen weiß ich nicht wie sie dahin kommen soll.

So Naiv. Ihr nächster Freund wird auch Pornos schauen, dann eben heimlich (was ich auch die letzten Woche gemacht habe, weil ich kein Bock auf den Quatsch hier habe). Bin gespannt wie sie das ihren Freundinnen sagt: "ja weil er Pornos geschaut hat und ich ihm nicht geil genug war". Naja, Frauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.