Frisch getrenntes HB mit massig IOIs und ständigen Blocks

17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Alter: 26

Ihr Alter: 20

Anzahl der Dates: ca. 10

Bisheriger Stand: Kino

 

Hi zusammen,

 

der Text unten wird länger, kann aber von einigen hier sicherlich auch als Fieldtest mit frisch getrennten Frauen verstanden werden, also lohnt sich das Lesen sicherlich.

 

Da ich normalerweise in meinem Freundeskreis und Lair immer der bin und war, der den anderen bei Fragen und auch beim PU geholfen hat, dachte ich erst, dass ich hier wohl nie selbst eine lange Frage einstellen werde. Jetzt bin ich allerdings mit meinem Latein so ziemlich am Ende und mein bester Freund, der durch mich zum ersten Mal auf PU gestoßen ist, meinte zu mir: "Poste das doch mal ins Pickup-Forum". 😁

 

Also alles geht vor etwa zwei Wochen los als ein Mädl in unsere Spaßgruppe in meiner Stadt hinzugekommen ist. Wir machen in der Gruppe täglich was, vor Allem Sport und Freizeitaktivitäten fürs Wochenende. Unter der Woche treffen wir uns meistens ohne große Absprachen in der Nähe unseres Stadtparks und chillen zusammen. Dort ist auch besagtes Mädl vor zwei Wochen hinzugekommen, damals noch mit Freund der bei ihr gewohnt hat. Nun war der Abend wie immer geil und noch am selben Abend meldet sich das Mädl bei mir auf Whatsapp mit "Huhu :-)". Haben dann das quatschen angefangen.

 

Sie ist dann gleich am nächsten oder übernächsten Tag zu mir gekommen, ganz chilligen Abend gemacht und viel gequatscht. Ich habe zwei Prinzipien, die die meisten guten Freunde in meinem Freundeskreis kennen und sie auch mitbekommen hat:

1. Nie fremdgehen

2. Keine Frau gamen, die einen Freund hat

 

Entsprechend habe ich das ganze super ruhig und ohne Stress angehen können und auch nicht eskaliert, da ich damit mit mir im Reinen bin. Mir ist das vor Jahren mal passiert, dass mir jemand mein Mädl in der Kennenlernphase ausgespannt hat, obwohl er selbst in meinem SC dabei war. Das hat mich so angepisst, dass ich damals Prinzip Nummer zwei aufgestellt hab.

 

Nun ja, bis zu dem Zeitpunkt hat das auch hingehauen, aber bei ihr konnte ichs irgendwie nicht lassen, sie war mir von Anfang an sympathisch, wie wohl mein damaliges Mädl dem Kerl damals auch. 😅

 

Attraction aufbauen ging super, da wir ständig unterwegs waren im SC. Also nicht nur so langewiliges wie nur Rumhängen, sondern mit richtig viel Action (Kartfahren, Shisharauchen, Fitnessstudio, Feiern, DVD-Abend usw.). 😎

 

Entsprechend sind weitere Treffen gefolgt, alle super gut. Ihre Beziehung ist zum Scheitern verurteilt, ich habe das aber niemals angesprochen und den Freund auch nicht schlecht dargestellt, weil wie jeder weiß, das extrem kontraproduktiv wäre und sie in die Abwehrhaltung geführt hätte. Die Attraction war da, sie wollte ständig was machen und schreiben. Ihr Freund hatte Anfang des Jahres mit ihr Schluss gemacht, weil sie so viel gestritten haben. Dann einen Tag später ist er wieder angekrochen gekommen und sie haben es nochmal probiert. Dann ca. eine Woche nachdem sie mich kennengelernt hat, hat sie Schluss gemacht (wieder enorm viel Streit) und ihn aus der gemeinsamen Wohnung rausgeworfen.

 

Nun habe ich die vorhandene Attraction natürlich genutzt und wurde sogar zu ihr nach Hause eingeladen, damit sie mir "die Wohnung zeigt". Entsprechend Kino und Rapport gefahren, eskaliert - KC-BLOCK. Nichts dabei gedacht natürlich und normal weiter gemacht. Ich weiß gar nicht mehr den genauen Ablauf an den Abend, aber es wurde einfach alles geblockt, sogar beim Kino. 🤔

 

Das Ganze ging noch einige Zeit so weiter, bei jedem Date habe ich von neuem mit dem Kino angefangen, Rapport usw. natürlich auch nicht zu kurz kommen lassen. Kino hat nun schon halbwegs funktioniert, konnte sie also zu mir her ziehen und Hautkontakt war auch möglich, ohne dass das geblockt wurde. KC-Versuche wurden aber weiterhin inständig geblockt, keine Chance.

 

Irgendwann hat sich dann ergeben, dass wir nach dem Feiern bei ihr übernachtet haben. Weils mir nicht gut ging und noch ne andere Freundin bei uns im selben Bett übernachtet hat, bin ich in der Früh gegen halb 8 ausm Bett und nach Hause gefahren und hab da ordentlich geschlafen. Das hat mir so irgendwie besser gefallen. Sie am nächsten Tag "Hättest du doch was gesagt, dann hätte sie im anderen Raum geschlafen".

 

Alles scheiß egal, denn ein oder zwei Tage später hat sie mich wieder zu sich eingeladen. Da habe ich dann bei ihr übernachtet, sie nur im Höschen bekleidet in der Früh hat aber weiterhin ALLES geblockt, was Richtung KC oder Kino in FC-Richtung ging. In der Nacht als ich im Halbschlaf war und sie tief und fest geschlafen hat, da hatte ich sogar was um meinen Schwanz gespürt. Aber das hat sich als nichts tiefer zu interpretierendes herausgestellt, da sie die Ganze Nacht voll im Tiefschlaf war. War meines Erachtens wirklich nur ein Zufall, so selten sowas auch vorkommt. 😂

 

Am nächsten Tag in der Früh hab ich ihr dann die Schwanzgeschichte erzählt, sie hat das Lachen angefangen und die Stimmung war super. Habe dann meinen Kaffe getrunken und bin dann in die Arbeit gefahren.

 

Nun dachte ich mir schon, dass hier wohl erstmal ein bisschen Pause angesagt ist und ich mich meinen Alternativen widmen sollte. Ich habe noch eine andere superhübsche Franzosin vorm Edeka angesprochen, Nummer geangelt und hätte die gerne auch gedatet, allerdings war bzw. ist die aktuell noch in Frankreich. Die reist immer hin und her, Niederlande, Frankreich, Deutschland, Schweiz usw. Sehr attraktives und interessantes Mädchen, das auch ständig was mit mir machen will, aber eben gerade nicht da ist.

 

Nun gibts aber natürlich noch Lovoo und viele andere Möglichkeiten, die habe ich ausgenutzt und so bin ich etwas auf Distanz gegangen. Da sie mir mal meine Küche aufgeräumt hatte (sie wollte das unbedingt machen und ich fand das nice, weils mir Arbeit erspart hat), habe ich zugestimmt, ihr beim Einräumen ihrer neuen Sachen zu helfen, da ihr Ex ja ausgezogen war. Während des Treffens erzählt sie mir, dass sie wieder mit ihrem Ex zusammen ist. Mich hat das total erstaunt, da sie ja bereits Anfang des Jahres kurzzeitig getrennt waren. Ich habe es mir so gut es ging nicht anmerken lassen, den Abend gechillt zu Ende gebracht und bin dann um zwei Uhr Nachts nach nem Film heimgefahren. Natürlich hätte ich hier auch früher abbrechen können, allerdings wollte ich nochmal probieren, obs nicht doch was wird und hab nochmal Kino und Rapport gestartet. Hat sogar wirklich gut geklappt an dem Abend, hab sie dann an den Schenkeln gepackt, hochgehoben und auf ihren Esstisch gesetzt und dann zum Kuss angesetzt - BLOCK. Danach bin ich heimgefahren.

 

Seit dem Tag hatte ich keine Lust mehr und hab den Kontakt auf das absolut Notwendigste beschränkt, keine direkte Kommunikation mehr über Whatsapp, nur indirekt über unsere Whatsappgruppe, keine reizvollen Abende bei ihr und auch keine Events im SC geplant, an denen sie dabei sein könnte. All das habe ich persönlich mit meinen Leuten ausgemacht und normal weitergeführt, hatte also eine Menge Spaß.

 

Nur einen Tag nachdem sie mir das mit ihrem Rebound mit ihrem Ex gesagt hat, waren mein bester Freund und ich zum Entspannen an unserer Stelle beim Stadtpark an einem großen Fluss beim Shisharauchen. Haben allen gesagt, dass wir nur Männerabend haben wollen. Als wir dann in die Stadt zu unserer Shishabar gefahren sind (draussen wars zu windig), laufen uns plötzlich unsere beste Freunden (wir haben eine gemeinsame bf) und sie über den Weg, ganz zufällig auf dem Weg in unsere Richtung. Mein Kumpel und ich haben uns natürlich nicht gewundert, war irgendwie klar. 😛

 

Nun denn, wieder einen Tag später waren mein Kumpel und ich wieder in der Stadt unterwegs und sie meinte, ob sie spontan vorbeikommen darf. Als sie da war, hat mein Kumpel mit ihr gequatscht, ich habe nur die Ruhe draussen genossen. In einem Nebensatz erwähnt sie dann noch kurz, dass ich ihr Typ bin und fängt dann an zu reden. Dann erzählt sie uns plötzlich, dass ihr Freund sie bereits betrogen hat und sie selbst auch mit einem anderen fremd gefickt hat. Dann ist meinem besten Kumpel (er kennt sie seit mehreren Jahren) sozusagen die Hutschnur geplatzt und er meinte, was die Beziehung dann überhaupt für einen Sinn haben soll. Das haben die beiden dann ca. 30 Minuten untereinander besprochen, ich hab mich kaum eingemischt.

 

Am Ende ist sie gegangen ohne dass wir mehr als 100 Wörter miteinander gewechselt haben. Hab sie dann nochmal im Fitnessstudio gesehen (da war sie wesentlich weniger selbstbewusst mir gegenüber als sonst), da aber auch keine Lust auf Reden gehabt. Vor ein paar Tagen ist dann meine BF vorgestern auf mich zugekommen und meinte zu mir, dass ich das mit ihr klären soll, weil sie nicht will, dass wir uns streiten.

 

Das mit ihrem Ex ist eigentlich verschwendete Zeit, da die Begründung für den Rebound war, dass sie nur deswegen so viel streiten, da sie so eng aufeinandersitzen. Die Probleme schienen sich aber die letzten Monate nicht lösen zu lassen, deshalb wohnen sie jetzt wieder getrennt. Scheint für mich dauerhaft keine sinnvolle Lösung zu sein, aber da ich beim Eskalieren null voran komme, sehe ich auch keinen großen Sinn in weiterem Invest meinerseits. Ich würde das aktuell so angehen, dass ich den Kontakt wieder auf ein normales Limit setze (d. h. wieder die Aktivitäten in unserer Gruppe starten), allerdings ohne wirklichen Invest.

 

Mein Kumpel und ich sind die treibenden Kräfte in unserer Gruppe, wenn wir nichts machen, dann läuft dort nicht viel. Entsprechend ist in der Gruppe aktuell fast nichts los. Ich könnte hier natürlich wieder Attraction aufbauen, indem ich wie zuvor wieder die ganzen geilen Events plane. Habe noch einiges vor: Bubble Soccer, Escape Room, Paintball usw.

 

Jetzt würde mich natürlich mal eine Analyse von euch interessieren bzw. noch viel mehr eigentlich eigene Erfahrungen mit frisch getrennten HBs. Denn vom Invest her bin ich hier wirklich viel aufgefahren, wahrscheinlich sogar zu viel.

 

Was meint ihr, was man hier noch machen kann, um das Ding in gelenkte Bahnen zu bekommen und das Mädl sogar noch zu gewinnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein kurzer Zusatz:

Sie meinte am selben Abend als ich bei ihr war und sie mir das gesagt hat folgendes: "Du bist so anders. Liegt das an meinem Freund?"

Das Gespräch für das erneute Aufnehmen der Beziehung ist wohl von ihm ausgegeangen. Sie meinte, dass sie eine Pro- und Contra-List erstellt haben und zu dem Ergebnis gekommen sind, dass sie es nochmal probieren wollten. Vor dem Rebound meinte sie mal zu nem Freund, dass sie sich zwar noch lieben, dass es allerdings nichts bzw. nichts langfristiges mehr wird. Irgendwie kam der Rebound mir gegenüber von ihr nicht kongruent rüber.
 

Klingt für mich wenig selbstüberzeugt von ihr. Allerdings ist das ihre Sache. An dem Abend wollte sie partout nicht, dass ich gehe, ist beim DVD schauen zeitweise auf meinem Bauch eingeschlafen und hat Kino zugelassen (siehe oben). Am nächsten Tag dann das mit dem Spontanbesuch und eine Eifersuchts-Sprachmemo hab ich von ihr in der Gruppe auch bekommen, weil sie mitbekommen hat (nicht durch mich), dass ich mich wieder auf andere Frauen konzentriere.

 

Generell verwirrt mich das ganze Extrem, sowas ist mir noch nie, wirklich noch nie mit einem Mädl passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spontan würde ich sagen: Du bist Plan B, wenn es mit ihrem Freund nichts mehr wird. Und bis dahin bist Du ihre beste Freundin. Läuft für sie.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel zu viel Text.

Fakten: Sie blockt komplett ALLES.

Lösung: Du VERSCHWENDEST deine Zeit nicht mehr an ihr sondern investierst in Frauen die dich wirklich wollen.

It's THAT simple.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Circles schrieb:

Sie meinte, dass sie eine Pro- und Contra-List erstellt haben und zu dem Ergebnis gekommen sind, dass sie es nochmal probieren wollten.

Bei Frauen mit so Listen ist es so ähnlich wie bei Frauen mit Hund. Total nett und zu nix zu gebrauchen. Also bei mir jedenfalls.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell ist mein Invest sowieso auf null, wie oben beschrieben. 

Ich sehe hier keinen Sinn mehr zu investieren solange sie mit ihrem Macker zusammen ist. 

Ich würde das Ding aber gerne in eine akzeptable normale Konstellation lenken, sodass im SC zumindest die grossen Events ohne grosses Trara laufen. Andererseits könnte ich auch einfach auf die Gruppe scheissen, da sowieso nur mein bester Kumpel und ich dort die Fäden ziehen. Wenn wir da draussen sind, dann ist die Gruppe sowieso tot, obwohl dort sechs Leute drin sind. Es geht eben alles immer von uns aus. 

 

Ihr Ex ist sowieso so ne Nummer für sich. Habe letztens erfahren, dass seine Kumpels verfolgt haben, wie ich bei ihr ein und aus gegangen bin und haben ihm das alles erzählt. Auch wenn sie sich mit anderen trifft berichten die ihm sofort. 

 

Ich könnte mir hier das "Ich dachte ich liebe dich" Pattern aus dem Forum vorstellen, dass ich das noch anwende. Ich würde gerne wissen, wie sie darauf reagiert. Parallel game ich sowieso andere Frauen, von daher wäre es egal, wenn mich das auf die LJBF-Schiene bringt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss mir hier allerdings noch klar werden, ob ich wirklich so ein Pattern aktiv einsetzen will. Ist denke ich eine Gewissensfrage wie beim Boyfriend Destroyer. Den habe ich ebenfalls nicht aktiv exzessiv genutzt. Schwierig, schwierig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fasse nochmal zusammen:

Sie blockt so gut wie alles von Dir, ausser wenn ihr gnädigerweise gerade mal danach ist (und sie Bestätigung braucht), auf deinem Bauch einzuschlafen. Du hast genügend soziale Kontakte und Möglichkeiten, was sie vermutlich unter anderem bestimmt auch sehr anziehend findet. Die Voraussetzungen lesen sich im ersten Moment recht gut - eigentlich. 

Nachdem Du festgestellt hast, dass Du für sie mehr oder weniger nur eine Art Rebound Guy - wegen ihrer seltsamen Beziehung zu ihrem Freund - bist (Orbiter), reduzierst Du dein Invest. Ihr gefällt das zwar nicht, keine "direkte" Bestätigung mehr von Dir zu bekommen, jedoch ist sie weiterhin mit den on/off ihrer Beziehung beschäftigt. Bei dem seine Freunde für ihn zeitweise sogar Detektiv spielen. Wirkung bleibt trotz allem = Null. Setze das alles sowie die ganzen "Dates" doch mal ins Verhältnis zu dem Ertrag - so wirklich bei rumgekommen ist ehrlich gesagt nichts oder? Wenn es Dir hilft, erstelle Du doch mal eine innerliche Pro und Contra Liste und schaue bei dem Ergebnis darauf, was eigentlich überhaupt noch für sie spricht.

Ich habe heute selbst erst gelernt, was ein Frame eigentlich ist. Und wenn Du einen "Kodex" für Dich vor der Begegnung mit ihr hattest und dieser jetzt nicht mehr der selbe ist (inkongruent), dann würde ich mal laienhaft annehmen, dass Du "deinen" Frame -> für sie verlassen hast (evtl Stabilitätsverlust?). Ob das gut oder schlecht ist, kannst Du für Dich beurteilen.

Das "ich dachte ich liebe Dich pattern" ist zwar eine Option, aber meiner Meinung nach, an der Stelle zuviel Invest. Es besteht die Gefahr, in Aktionismus zu verfallen und nochmal, weil A + B nicht funktioniert hat, eben X und Y zu versuchen, nur um nochmal eine potenzielle Chance auf Resonanz bei ihr zu haben (was wiederrum bedürftig wirkt). Fakt ist aber, dass sie Dir - für meinen Geschmack zu häufig - ihre Grenzen aufgezeigt hat (die Du vergeblich versucht hast zu durchbrechen), vielleicht wäre es an der Zeit, ihr deine Grenzen zu zeigen (nicht sagen)? Wie wäre es zum Beispiel mit deinem alten Frame? Nach dem Motto, ich habe sowieso kein Interesse an vergebenen Frauen (vor allen Dingen nicht an Frauen, die sich nicht entscheiden können)? Wie heisst es so schön? "Wer nicht will, der hat schon". Sie will nicht? Kein Problem = ihr Pech + eventuell dein Glück. Warum solltest Du überhaupt eine Frau wollen, die Dich scheinbar nicht 100% haben will? Und stattdessen in schöner Regelmässigkeit lieber ihren Freund - der sie zwischenzeitlich betrogen hat - laufend neue Chancen gibt (mit einer Pro und Contra Liste, selbst nach dem Betrug = wtf?) und ihn somit Dir vorzieht?

Insgesamt sprechen zuviele Dinge gegen sie, wie z.B. ihr Freund oder ihre Sprunghaftigkeit. Ich weiss zwar nicht genau, was Du Dir von ihr erhoffst, aber im maximalen Falle würde ich darauf setzen, dass - wenn überhaupt - nur Sex drinne wäre für den Moment, mit eventuell darauf folgenden Drama. Aber eben auch wieder aus einer Rebound Position, weil ihr Freund sie zum Beispiel erneut betrogen hat und sie Rachgelüste oder hat ähnliches. Was im übrigen in dem Zusammenhang auch auf Vorsicht bei ihr in meinen Augen schließen lässt.

Du hast eine Gruppe mit deinem Kollegen, ihr seid die Strippenzieher, die Unterhalter, sozusagen die Stars auf der Bühne. Braucht ihr wirklich ein Publikum, welches ihr "mitziehen" müsst? Warum solltest Du Dir die Arbeit machen?

Die einzige Chance, die ich sehe ist, dass Du sie links liegen lässt. Vielleicht ergibt sich in einem halben Jahr, wenn sie es geschafft hat sich von ihrem Exfreund zu lösen, nochmal eine Gelegenheit (wenn sie es bis dahin nicht geschafft hat = Finger weg). Und bis dahin, pflegst Du DEINE sozialen Kontakte und konzentrierst Dich auf andere Frauen und streichst sie aus deinem Kopf. Mein persönlicher Rat: Verschwende nicht deine Zeit, wenn Du merkst, dass Du auf einem toten Gaul reitest -> steig stattdessen ab und suche Dir ein lebendiges Pferd.

bearbeitet von MasterFlex
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frauen die das größte Bohei um ihre Muschi machen sind den Aufwand meist nicht Wert - Fieldtested.

 

Am ‎21‎.‎06‎.‎2017 um 09:15 , Circles schrieb:

Dann erzählt sie uns plötzlich, dass ihr Freund sie bereits betrogen hat und sie selbst auch mit einem anderen fremd gefickt hat.

Dich blockt sie und andere lässt sie drüber? Dannhat sie einfach keinen Bock auf dich, Dass du jetzt sogar deine "Prinzipien" für sie aufgibst und sioe gamen willst obwohl sie wieder nen Freund hat zeugt von einem gekränkten Ego. Akzeptier´s einfach dass sie nicht will und fertig.

 

vor 18 Stunden, Circles schrieb:

Ich würde das Ding aber gerne in eine akzeptable normale Konstellation lenken, sodass im SC zumindest die grossen Events ohne grosses Trara laufen.

Es ist dann kein großes Trara wenn du kein großes Trara draus machst. Innere Einstellung und so.

 

Akzeptiere es und game andere, fertig.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry hier sind soviele Redflags wie bei der May Day Parade aufm Roten Platz in Moskau.

Wennne Bock hast, hier als Emotionstampon zu enden.. Mach weiter... ansonsten:
Nicht mehr gamen. Absägen. Nie wieder melden. 

bearbeitet von Noodle
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, Noodle schrieb:

Sorry hier sind soviele Redflags wie bei der May Day Parade aufm Roten Platz in Moskau.

Made my day!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt wirklich nicht vielversprechend und von ihrer Seite aus klingt es nach Rosinenpickerei. Deinen langen Atem investierst du in die falsche Adresse. Die Gründe für ihr Verhalten, ob bewusst oder nicht, sind im Grunde auch egal, denn unterm Strich springt für dich gar nichts raus. Und du solltest eben Ergebnisorientiert denken. Du willst etwas anderes als sie und deswegen wirst du auch keinen gemeinsamen Nenner finden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

Sie denkt an den alten ficker, und du bist ihre beste kleine Freundin mit der sie all die tollen aktivitäten macht, bravo. Warscheinlich befindet sie sich gerade in einer FTOG Phase, nur du wirst niemals randürfen.

bearbeitet von Berserker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um nochmal bei dem Thema ergebnisorientiert zu bleiben:

Du gehst doch auch nicht (wochen/monatelang) arbeiten, während jemand anderes dein Gehalt kassiert, für deine geleistete Arbeit kassiert oder? Was wirst Du vermutlich tun? Richtig, kündigen und Dich nicht mit solchen Gedanken beschäftigen wie: "Wie zum Teufel, kann ich auch einen Teil des mir zustehenden Gehaltes bekommen?". Das gilt natürlich nicht bei ehrenamtlicher Arbeit :P

 

bearbeitet von MasterFlex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht echt so aus, als ob du ganz einfach Option B männlicher Aufmerksamkeit bist. Sie will ihren Freund. Ziemlich heftig sogar....sonst würde es keine Frau auch nur halb so lange aushalten, im selbem Bett mit einem Typ pennen und all das Kino. Sie genießt die Aufmerksamkeit. Aber du verschwendest deine Zeit.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab aktuell sowieso paar andere Dates zu organisieren, also kann ich das ganze ruhig angehen. Die letzten Tage war unsere Gruppe tot, 18 Nachrichten in vier Tagen. Interaktion von mir und meinem Kumpel gleich null. 

 

Vorhin habe ich mal wieder was vorgeschlagen und Instant war der Chat voll, 65 Nachrichten in knapp 1,5 Stunden. 

Ich lasse meinen Invest jetzt auf dem jetzigen niedrigen Level und Date meine anderen Mädels. ;-)

Der Pattern hätte mich halt interessiert, weil er Mal was ganz neues ist. Hab den erst vor kurzem hier gesehen und würde ihn gerne mal ausprobieren. Aber das geht ja auch bei anderen Mädls. ;-)

Das mit dem, dass der andere sie gelayt hat und bei mir wird alles geblockt, ist mir auch aufgefallen. Aber das ist mir relativ wayne. 

 

Hat jemand von euch schon mal eine ähnliche Situation gehabt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.