Nur noch abfuhren.. Wodran liegt es?

49 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey, 

Bevor ich auf mein Kernproblem eingehe möchte ich euch kurz einen Steckbrief von mir geben, damit ihr euch ein Bild von mir machen könnt.
26 Jahre alt 
Großstadt Kind 
Studiert (Master) -> gute Arbeitsstelle 
Aussehen in Schulnoten: 2- 

Nun zu meinem eigentlichen Problem: 
Ich bin seit ca. 8 Monaten Single und möchte mich nun ein wenig austoben (nette Frauen kennenlernen etc.) und habe mich dazu bei Tinder angemeldet. Die Resonanz auf Tinder war erstaunlich gut. In den 2 Monaten in denen ich dort angemeldet bin, habe ich ca. 300 Matches verzeichnen können. Von diesen 300 Matches waren für mich ca. 50 Frauen interessant. Von diesen 50 Frauen habe ich es auch geschafft die Handynummer zu bekommen und wir haben unsere Gespräche weiter über WhatsApp geführt (Sprachnachrichten). Ich habe den Frauen von Anfang an klar zu verstehen gegeben, dass ich kein Fan von Online Dating bin und mich möglichst persönlich mit Ihnen treffen möchte. Von diesen 50 Frauen habe ich mich mit ca. 10 Frauen getroffen. Die Dates verliefen zunächst alle gleich und zwar sind wir etwas leckeres essen gegangen. Im Anschluss an diese Treffen habe ich von allen 10 Frauen eine Abfuhr bekommen. Meist mit der Begründung das einfach kein Interesse besteht oder das der Funke einfach nicht übergesprungen ist. Daraufhin habe ich probiert zu analysieren, woran das liegen mag das es mit keiner Frau ein weiteres Treffen gab. In der Vergangenheit hatte ich doch auch Erfolg mit Frauen. Nur seit Anfang diesen Jahres klappt es irgendwie nicht mehr. Ich habe dabei zunächst mal die Positiven Aspekte aufgelistet: Ich kann sehr gut Gespräche führen, ich vertrete klar meine eigene Meinung (kein Mitläufer), habe einen großen social circle, 
Negativ ist mir aufgefallen, dass ich manchmal nicht die Mainstream Meinung unterstütze und meine eigene Meinung habe... Ich bin aber auch nicht bereit für eine Frau nur damit ich ihr gefalle mich anzupassen... Ferner bin ich seit Anfang des Jahres ein wenig unzufrieden mit meinem Leben viel Stress auf der Arbeit momentan, etwas unzufrieden mit der Arbeit, familiäre Probleme (Vater im Pflegeheim und ich muss mich um alles kümmern), etc. Meine Frage ist meint ihr dass Frauen es merken, wenn man momentan nicht mit sich selbst zufrieden ist und das eine Auswirkung auf meine Ausstrahlung hat? Ich kann ansonsten wirklich nicht erkennen, wodran es scheitert dass ich keine Attraction bei Frauen aufbauen kann... Habt ihr Tipps für mich? Wie ich mein Game generell verbessern kann? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tu mal Deine eigenen Bilder ins Profil! Spass beiseite:

0/10 beim Date ist schon ne scheiss-Quote. Entweder Du kommst grundlegend anders rüber als online, enttäuscht also die Erwartungen, oder machst da von Ablauf irgendwas grundfalsch.

Schildere doch mal ein oder zwei Dates im Detail, vllt kann man dann mehr dazu sagen? Und ja, Ausstrahlung kann Teil der Antwort sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Einen ist essen gehen ziemlich mies für ein erstes Date, da es ziemlich langweilig ist (Action ist gerade am Anfang immer besser) und so einen gewissen Rahmen bildet.

 

Auch wenn es keiner zugeben will, wollen viele Frauen auf Tinder, Lovoo und Co einfach den schnellen Sex. Du gehst mit ihnen aber essen und erzeugst damit einen starken Date-Charakter, wo sie natürlich auch denken wird, dass Du ernstere Absichten hast. Ich nehme jetzt einfach mal an, dass Du kein KINO (Berührungen) gefahren hast und auch nicht versucht hast zu eskalieren (was zugegeben sehr schwer ist in einem Restaurant, wenn man sich vermutlich noch gegenüber sitzt).

 

Glaub mir, ich bin auch schon anschließend geghostet worden, da ich nicht eskaliert habe beim ersten Real-Treffen - war mir eine Lehre für solche Online-Kontakte. Zudem sind auch die Zahlen auf Deiner Seite, denn wegen zu viel Eskalation fliegt man nur ganz ganz selten raus.

 

- Stan Cubes

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Beste Tipp den ich dir geben kann ist, hole dir die 10 Nummern im real Life, d.h. unterwegs, Studium, Arbeit, Sport, beim weggehen. Und ich verspreche dir, da ist die Quote zu einem 2. Treffen dann bei 7/10 oder höher...

Bei Online Dating will sich jeder nur die Zuckerstückchen rauspicken, da reicht eine Kleinigkeit um raus zu sein. Wenn man weiß, dass da 2 oder 3 Dates die Woche anstehen ist das eine andere Geschichte als wenn man mal von einem Mann auf der Straße angesprochen wird.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also im Prinzip läuft es immer gleich ab... ich probiere Comfort bei den Gesprächen aufzubauen und bin interessiert an den Frauen. Frage häufig nach um mein Interesse zu unterstreichen. Die Gespräche laufen eigentlich alle sehr gut. Es war nie ein Date dabei, wo man sich dachte zum Glück ist das vorbei. Aber vielleicht habt ihr Recht und ich sollte von Essen gehen weg gehen um mehr Kino zu fahren und ggf. KC..

habt ihr gute Tipps für 1. Dates mit Tindergirls? Was sind gute Datingideen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falsche Kategorie: hier geht es um konkrete Verführungssituationen. Das von dir beschriebene Problem sollte in der Kategorie "Strategien und Techniken" oder "Anfänger" besprochen werden.

 

Bitte um Verschiebung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, pizzabote123 schrieb:

Also im Prinzip läuft es immer gleich ab... ich probiere Comfort bei den Gesprächen aufzubauen und bin interessiert an den Frauen. Frage häufig nach um mein Interesse zu unterstreichen. Die Gespräche laufen eigentlich alle sehr gut. Es war nie ein Date dabei, wo man sich dachte zum Glück ist das vorbei. Aber vielleicht habt ihr Recht und ich sollte von Essen gehen weg gehen um mehr Kino zu fahren und ggf. KC..

habt ihr gute Tipps für 1. Dates mit Tindergirls? Was sind gute Datingideen?

Sorry, aber gib Dir mal etwas Mühe hier. A) gibt es hier wirklich genug Threads und Tipps zur Dategestaltung im Forum und B) bist Du nicht bereit, mal etwas mehr Detail zu geben. So ist das doch nur Stochern im Quark. Ich bin raus.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!


Viel zu wenige Informationen um dir wirklich einen Rat zu geben! Analysiere doch einfach mal deine Dates.. Du wirst doch einigermaßen merken was du falsch gemacht hast. Probiere neue Sachen aus, lies dich hier noch ein wenig mehr ein. Wie botte schon gesagt hat hier gibt es genug Content über Dategestaltung.

Tipps von mir:

Eskaliere immer bis zum Maximum, also einen KC würde ich fast bei jedem Date versuchen ( Wenn sie blockt, nimm es mit Humor und veräppel sie damit ein wenig )

Essen ist nicht so gut, wie meine Vorredner auch schon gesagt haben. Ich mache gerne was aktives, versuche viele Locations abzuklappern, damit die Dame viele Erinnerungen mit mir hat. BSP: Eis essen, danach durch die Stadt laufen oder Park ( Im Park auf eine Bank, da kann man super eskalieren) Gehe auch gerne noch in Läden und kaufe den Damen was kleines ( bleibst gut in Erinnerung). Wenn alles gut gelaufen ist versuche ich auch noch den Pull zu mir, aber das ist immer situationsabhängig.

Wenn möglich direkt neues Date ausmachen, aber das ist kein muss nur erleichtert manchmal einiges.

Sonst.. viel Kino, höre aktiv zu.. und bleib locker :)

R0M

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verschiebe das in Anfänger der Verführung. Bitte vorher die Regeln des jeweiligen Unterforums beachten. In konkrete Verführungssituationen würde gelten:

1. Mein Alter
2. Alter der Frau
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")
5. Beschreibung des Problems
6. Frage/n

Deine Frage ist keine konkrete Verführungssituation.

Danke fürs Verständnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es stimmt schon: Hier fehlen grundlegende Informationen.

vor 6 Stunden, botte schrieb:

So ist das doch nur Stochern im Quark.

Aber ich will - auf Grundlage der wenigen Informationen, die wir haben - mal eine Vermutung wagen: Du baust zu wenig Attraction auf! Du schreibst ja selbst:

vor 17 Stunden, pizzabote123 schrieb:

Also im Prinzip läuft es immer gleich ab... ich probiere Comfort bei den Gesprächen aufzubauen.

Probiere nicht am Anfang, Comfort aufzubauen! Bau am Anfang Attraction auf! Comfort kommt später. Comfort kommt erst nach Attraction!

Ich weiß: Das ist eine uralte Faustregel (aus Mystery-Zeiten). Aber sie gilt noch immer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, Switcheat schrieb:

Probiere nicht am Anfang, Comfort aufzubauen! Bau am Anfang Attraction auf! Comfort kommt später. Comfort kommt erst nach Attraction!

Ich weiß: Das ist eine uralte Faustregel (aus Mystery-Zeiten). Aber sie gilt noch immer.

Andere sagen wiederum Attraction "aufbauen" ohne vorher oberflächlichen Comfort zu haben, ginge nach hinten los. So z.B. der ehemalige Mysteryschüler Jon Sinn. Hier herrscht also Uneinigkeit in der Community, weil im realen Leben Attraction und Comfort eben zusammenlaufen. Richtig ist aber, dass es bei seinen Verabredungen vermutlich an sexueller Spannung mangelt und alles zu sehr Date-Charakter hat als wenn er mit den Tindergirls eine Langzeitbeziehung anstrebt.

bearbeitet von Roué
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt. Das meinte ich:

vor 24 Minuten, Roué schrieb:

Richtig ist, dass es bei seinen Verabredungen vermutlich an sexueller Spannung mangelt.

Ein Minimum an "Comfort" (bzw. entspannter Sympathie) ist natürlich vonnöten. Aber die Sympathie sollte (gerade am Anfang) auch immer sexuell-spannungsreich getüncht sein.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Was erwartest du im Vorhinein von solchen Dates?

-Willst du mit der Frau Sex?

-Willst du eine nette Unterhaltung? 

-Willst du eine neue Freundin? 

2. Kommunizierst du dies dann auch beim Date? 

 

Wenn ich solche Tinder-Verabredungen hatte, so habe ich meine Erwartungen nicht selten ausgesprochen. Funktioniert noch oft, wenn man weiss, was man von der Frau erwartet.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist wie bei vielen anderes Mitgliedern hier und ihren TinderDates deine innere Einstellung! 

Auf Tinder holen sich viele einfach nur ihren EgoPush! Genau wie Du! "YEAH 300 Matches" weißt Du wie doll uns das interessiert? Als ob in China ein Sack Reis umfällt! Das siehst Du ja selbst an deiner Erfolgsquote... 

Arbeite an deinem InnerGame , würde das passen würde es den Thread nicht geben! Scheiß auf deine Erfolgsquote, hab einfach Spaß mit den Mädels und bestellt nicht gleich die Hochzeitskutsche! Dann läuft es auch wieder.

 

Magnetism

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.3.2018 um 22:38 , pizzabote123 schrieb:

Meine Frage ist meint ihr dass Frauen es merken, wenn man momentan nicht mit sich selbst zufrieden ist und das eine Auswirkung auf meine Ausstrahlung hat?

Ja.

 

desweiteren liegt es evtl. daran dass du zu fixiert an die Sache rangehst was dich evtl. Sexneedy erscheinen lässt. 

Ich würde sagen behebe erstmal deine anderen Baustellen in deinem Leben und lass Mädels maximal nebenher laufen bevor du dir eine weitere Baustelle ans Bein bindest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.3.2018 um 22:03 , pizzabote123 schrieb:

Also im Prinzip läuft es immer gleich ab... ich probiere Comfort bei den Gesprächen aufzubauen und bin interessiert an den Frauen. Frage häufig nach um mein Interesse zu unterstreichen.

Klingt für mich eher als seist Du ein Bittsteller und hast selbst nichts zu erzählen. Probiere mal mehr Aussagen zu machen, anstatt (nur) Fragen zu stellen und warte, bis Sie etwas sagt/fragt. Fehlendes Kino ist schwierig im Restaurant. Gehe lieber mit den Mädels eine Runde spazieren und dann in eine Bar: Dort kannst Du auch was essen, aber es kriegt nicht gleich den Stempel "Klassisches erstes Date" und meist ist die Musik "lockerer" und nach 1-2 Bier sitzt man plötzlich fast schon nebeneinander anstatt gegenüber.

Am 14.3.2018 um 22:03 , pizzabote123 schrieb:

Die Gespräche laufen eigentlich alle sehr gut. Es war nie ein Date dabei, wo man sich dachte zum Glück ist das vorbei.

Das ist eventuell Deine Betrachtungsweise. Auch wenn es hart klingen mag: Scheinbar 10/10 Frauen denken da ganz anders und waren sehr wohl froh, dass das Date vorbei war. Keine Frau, die wirklich richtig Spass hatte wird grundlos Dich ghosten. Zu Deiner Verteidigung muss man aber auch sagen, dass Frauen zu 90% so etwas niemals aussprechen würden, weil Sie "nett" sein wollen und nicht jemanden "verletzen" möchten und ziehen es dann eher vor, jemanden zu ghosten oder nette Floskeln zu bringen ;)

Wie dem auch sei: Scheinbar hast Du Probleme so etwas zu lesen. Arbeite daran: Das hilft Dir dann eine Situation umzulenken oder im schlimmsten Fall die Erwartungen/Hoffnungen für sich selbst zu reduzieren.

Was ich sehr gerne mache: Wenn mir ein Mädel gefällt, frage ich Sie, was Sie eigentlich so für heute Abend noch geplant hat oder wenn die Gläser leer sind, ob Sie noch den weltbesten Sex on the Beach ausprobieren will. Mit ihrer Antwort weiß ich schon, ob Sie auf mich steht bzw. ob Sie länger Zeit mit mir verbringen will: Falls Sie ja antwortet, genießt Sie die Zeit mit mir und Interesse ist vorhanden. Falls Sie mit Sachen kommt wie "morgen muss ich früh raus", "ich muss lernen", "ich werde heute früher schlafen gehen" etc. sind das hingegen knallharte Zeichen von IOD's. Solche Tests kann man auch gut mit Berührungen ausweiten, aber alleine diese Frage zeigt einem sehr sicher, wie Sie das Date findet. Bei positiver Reaktion sollte auch Dein Selbstbewusstsein noch einmal ansteigen und Du solltest, spätestens dann, anfangen in die vollen zu gehen.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.3.2018 um 22:38 , pizzabote123 schrieb:

Ferner bin ich seit Anfang des Jahres ein wenig unzufrieden mit meinem Leben viel Stress auf der Arbeit momentan, etwas unzufrieden mit der Arbeit, familiäre Probleme (Vater im Pflegeheim und ich muss mich um alles kümmern), etc. Meine Frage ist meint ihr dass Frauen es merken, wenn man momentan nicht mit sich selbst zufrieden ist und das eine Auswirkung auf meine Ausstrahlung hat?

JA!!! Genau so ist es....ich würde bei dir sogar behaupten, dass ist zu 100% der Knackpunkt, wenn es sonst gut gelaufen ist und plötzlich nix mehr geht.

Ich spreche aus eigener Erfahrung....hatte die letzten Jahre auch eher wenig positive Erfahrungen mit Frauen und keine Beziehung....dafür einige Baustellen im privaten Bereich, was vor allem damit zusammen hängt, dass meine Eltern nicht ganz dicht sind und ich zum Großteil die Scheiße von Ihnen mit ausbauen durfte. Habe dann das letzte Jahr dazu genutzt, in meinem Leben aufzuräumen, angefangen MEIN LEBEN komplett so zu gestalten, wie ICH es möchte und unter das Thema "Eltern" einen kompletten Cut gemachen und den Kontakt abgebrochen!!!

Ab genau diesem Zeitpunkt, habe ich gemerkt, wie verdammt gut es mir geht und mein Innergame ist geführt um 1000% besser....habe einen tollen Freundeskreis, Hobbys die ich liebe, bin mit meiner beruflichen Situation und meinen Finanzen absolut zufrieden und genau das, scheine ich nun auch unterbewusst auszustrahlen....komischerweise seid genau diesem Zeitpunkt, läuft es auch wieder gut mit den Girls und Date auch regelmäßig wieder.

Mein Tipp: räume in deinem privaten Leben rigoros auf und du wirst sehen, dann läuft es auch wieder mit den Mädels!!!!

 

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

300 Matches? Da quält mich die Frage wieviele Frauen hast Du im echten Leben angesprochen?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Sub_Zero schrieb:

300 Matches? Da quält mich die Frage wieviele Frauen hast Du im echten Leben angesprochen?

wenn ich 300 Tinder-Matches habe und es kommt null rum, kann ich auch 300 Frauen auf der Straße anquatschen und es wird null rumkommen 

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Fall 1

hatte auch ein Date letztens mit einer und ihrerseits war Interesse vorhanden, sie sah ein Pic von mir aus dem Chat und kontaktierte mich dann, danach trafen wir uns am nächsten Tag (abends). Das Date lief 4 Stunden, zuerst tranken wir in einer Bar paar Cocktails und danach gingen wir ins Restaurant, weil sie Hunger hatte und dieses Restaurant war ein paar Meter neben ihrer Wohnung entfernt. Ich dachte mir, ok wow wenn wir in der Nähe ihrer Wohnung essen gehen, dann wird heute abend wohl was laufen und das Date lief auch sonst scheinbar ganz gut und habe extra dann den letzten Zug verpasst, damit ich einen Grund hatte eventuell bei ihr zu übernachten.

In der Bar zuvor meinte sie zu mir so von wegen, ja die Männer seien häufig an Sex interessiert und dann meinte ich innerlich OK...... was soll jetzt der Bullshit? sie war zudem auch älter als ich, 7 Jahre und es war klar das da nicht mehr laufen würde und daher verstand ich nicht was der Spruch jetzt sollte aber ok..die Unterhaltung lief dann weiter und man redete über alles mögliche und was mir an ihr gefiel und wie sie darauf kam mich anzuschreiben etc...

Auf dem Weg zum Restaurant fragte ich sie, ob sie nicht eventuell bei sich zuhause was zu essen hätte oder was zu trinken (hatte ehrlich gesagt kien Bock im Restaurant essen zu gehen) 3 x erwähnte ich es auf dem Weg dorthin in innerhalb von vll 20 minuten sehr subtil und da meinte sie so, ja das war jetzt das dritte Mal das du meinst, dass du zu mir möchtest. Aha...

Als wir im Restaurant waren, war es eine tolle Stimmung, war echt sehr angenehm auch die Beleuchtung und fühlte mich wohl und aßen und tranken und ich begann dann mit Berührungen angefangen unter dem Vorwand, sie solle mir mal ihre Fingernägel zeigen und sagen ob sie echt sind, danach blieb die Hand bei mir und fing sie an zu streicheln und auch ihren Unterarm streichelte ich dann langsam, während ich mich mit ihr unterhielt, ihrerseits merkte ich allerdings das sie es mit sich machen ließ, aber auch nicht großartig erwiederte (sprich keine Investition) und ich merkte dann, das ich versuchte bisschen mehr zu investieren (eskalieren). Ab und zu schränkte sie dann auch ihre Arme und lehnte sich zurück und wieder dann ganz normal.

Iwann meinte sie, dass ich jetzt so langsam gehen müsste, weil ja mein Zug kommt (wir hattene es vor dem Date abgesprochen das ich an der Uhrzeit gehen wollte) aber ich dachte mir, dass es jetzt eher ungüsntig ist, weil das gerade alles so angenehm sei und ich könnte ja später den nächsten nehmen (4 Stunden Wartezeit) aber ok dachte ich mir, ich wollte ja den Plan durchziehen.

Am Ende meinte sie dann, dass sie deshalb ein schlechtes Gewissen hätte (der Zug war dann schon abgefahren im wahrsten Sinne des Wortes!!!) und ja dann brachte ich sie nach Hause und sie umarmte mich und gab bussy und ich versuchte sie dann zu küssen, sie drehte dann aber ihren Kopf weg. Und dann wars zu Ende!

Am nächsten Tag meldete sie sich nicht mehr, ich schrieb ihr daher und erst Stunden später meldete sie sich und dann hab ich mich nicht mehr gemeldet, weil ich mir dachte OK, war nix.

 

Fall 2

Hatte in Köln eine Frau auf der Straße angesprochen und sie fand mich überraschenderweise von Anang an so attraktiv, dass sie mich zu sich im Laden mitnahm und wir hielten dort smalltalk und sie musste grad den Laden schließen und wir liefen gemeinsam zum Bahnhof und sie war sehr sehr interessiert, was mir aber auf dem Weg bis dorthin auffiel war, dass sau viele Typen sie begrüßt haben (sogar ein alter Mann) ok... dann auf dem Weg dorthin, bisschen Späßchen gemacht und Kino, Hand gehalten (Fingernägel Ausrede) und am HbF angekommen habe ich dann versucht sie zum Abschied zu küssen, weil ich mir dachte, okay die war echt so mega krass interessiert und voller IOI's dass ich das jetzt mache. Aber nach 2 x probieren drehte sie dann ihren Kop weg und es machte ihr zwar nichts aus das ich es probiert habe, aber scheinbar fiel ihr meine etwas leich verunsicherte Reaktion auf und da meinte sie so ja, aber ist ja nix schlimmes und so. Wobei ich nur überrascht war und mehr nicht. Nunja, wir schrieben dann ein paar mal 2 Tage und iwie verlfog das Interesse dann gänzlich, schrieb ihr ab und zu das sie hübsch sei (war sie auch) und ja iwann nix mehr gehört und fertig. 

 

Ok jetzt die Frage, was ist in diesen 2 Fällen alles schief gelaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Corteggiatore, du könntest in beiden Fällen von deiner Ausstrahlung her zu bedürftig erschienen sein.

In Fall 1 magst du "innerhalb von vielleicht 20 Minuten sehr subtil" gefragt haben ob sie bei sich zu Haus was zu Essen hat, aber die meisten Frauen sind ja nicht krass dämlich und checken worauf du damit hinaus willst. Vor allem wenn du es mehr als einmal erwähnst. Der Frame sah dann nicht mehr gut aus, wenn sie bereits weiß, dass du am liebsten unbedingt zu ihr willst. Dann lässt du dich aber dennoch aufs Restaurant ein. Sie gibt also irgendwie die Führung vor, weil du es dir nicht versauen willst. Spätestens als sie erwähnt du müsstest deinen Zug kriegen will sie dir zu verstehen geben, dass sie keinen Bock mehr hat und froh ist, wenn die Verabredung zu Ende ist. Du empfandest alles wohl um einiges angenehmer als sie. Dass sie den Kuss nicht erwidert war da bereits abzusehen. Aber gut, du hast es dennoch versucht. Manchmal besser als es nicht zu versuchen.

In Fall 2 könntest du es einfach mit eine sehr sozialen Frau zu tun gehabt haben. Vor allem wenn du meinst es hätten sie viele Leute begrüßt. Ob sie einfach nur generell sozial-freundlich drauf ist oder an dir interessiert war ist per Ferndiagnose schwer zu sagen. Vermutlich war's auch schwer zu deuten wenn sie vor dir stand. Dass du ihr "ab und zu" geschrieben hast sie sei hübsch, obwohl sie deine Kussversuche (die scheinbar in sehr kurzem Abstand erfolgten?) blockte, ist kein empfehlenswertes Vorgehen. Überhaupt sollte Texterei auf ein Minimum gehalten und für Datevereinbarungen genutzt werden. Dazu hättest du es aber lieber unterlassen sollen sie vorschnell zu küssen und stattdessen mehr Spannung aufbauen und dann vorschlagen sich an einem zeitnahen anderen Tag gegen Abend zu treffen. Ihre Reaktion auf deinen Treffvorschlag gibt dir dann die nötigen Informationen ob es sinnvoll ist sich ihre Nummer zu holen.

Generell bist du in beiden Fällen weiterhin auf dem Gaspedal geblieben obwohl die Frauen ab einem bestimmten Punkt nicht so recht angetan waren und leicht blockten. In einigen Fällen mag das nicht nachteilig sein und als Hartnäckigkeit wahrgenommen werden. In genug Fällen wird es aber als bedürftig wahrgenommen.

 

 

bearbeitet von Roué
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Roué

Fall 1

denke es war tatsächlich iwo die Bedürftigkeit, wobei es wahrscheinlich deshalb soweit gekommen ist, weil sie ihrerseits einfach nicht genug investiert hat und ich "krampfhafter" versuchte das aus ihr rauszuholen, aber das lief eben nicht Vielleicht dachte sie auch, dass ich auf ne richtige Beziehung aus sei, da die Atmosphäre im Restaurant iwie das vielleicht vermttelt hat, ich meine das ist ja jetzt kein Ort, wo man sich zu einem Date verabredet, es sei denn da sind bereits mehrere Dates gelaufen und man hat ernstere Absichten, was in diesem Fall nicht der Fall war.

Als ich zum Date erschienen bin, sprach sie auch mit 5 Typen (die sie nicht kannte) und ich stand kurz neben dran und kam mir iwie dumm vor, weil ich mir dachte, okay was ein Empfang, eigtl sollte ich jetzt grad wichtiger sein. Was tut oder sagt man am besten in solch einer Situation ohne das es abgefuckt rüberkommt? sodass man zu verstehen gbt, dass mans grad etwas unnötig findet und man jetzt das Date beginnen möchte und keine Lust hat auf Smalltalk mit irgendwelchen Typen die einen nicht interessieren.

Ich glaube wenn man Probleme hat Rapport und Comort herzustellen, dann entsteht so eine Situation, wo die Frau nicht investiert und dann kommt es zur Bedürftigkeit des Mannes, weil man nicht weiss wie (je nach Typ Frau) man das am besten hinkriegt. Wie gesagt sie war 7 Jahre älter und daher auch anspruchsvoller, da ist klar, dass es etwas schwieriger ist.

Fall 2

war ich mir sehr sehr sicher, dass sie sehr von mir attracted war, weil sie IOI ohne ende gesendet hat und auch das Thema Beziehung fiel und emotionalere Gespräche und sie lief sehr nah neben mir und lächelte ständig, also das war sicher wie das Amen in der Kirche.

Ich habe festgestellt, dass sobald das Interesse von der Frau deutlich ausgeht, ich automatisch in diesem Flirt/Gamemodus bin und es einfacher ist,

Beim Abschied bin ich deshalb direkt eskaliert, weil ich selten in Köln bin und es außerdem zu weit weg ist, daher wollte ich schnell wissen was Sache ist, damit sich eine zweite Reise gelohnt hätte, daher ist es OK wenn es so gelauen ist, hab ich mir dann was erspart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Corteggiatore

Zu Fall 1: Du hast richtig erkannt welchen Deutungsrahmen du gesetzt hast wenn du mit ihr ein klassisches Restaurant-Date abziehst. Das vermittelt oft eine Dynamik in welcher sie von ausgeht, du willst dich als potenzieller fester Freund beweisen. Dadurch schieben dich aber viele Frauen auf die lange Bank, weil sie annehmen, du bist halt nicht der Typ für unverbindlichen Sex und sie wollen deshalb nicht als "zu einfach zu haben" erscheinen. Deshalb wird angeraten stets kostengünstige Verabredungen zu haben, die kein großes Drumherum bieten und wo es schlichtweg darum geht sich besser kennen zu lernen und sexuelle Spannung aufzubauen.

Die Faustregel lautet: Investiere ungefähr so viel wie sie. Kommt von ihr wenig bis gar nichts, sei neutral bis ein wenig gelangweilt. Kommt von ihr viel, kannst du dir erlauben etwas enthusiastischer zu sein. An sich sollte das ohnehin deine natürliche Reaktion sein, wenn du sie abcheckst und nicht in einem Denkmodus bist wo du meinst sie beeindrucken zu müssen. Ein "Ich muss mich beweisen und Anziehung herstellen"-Mindset ist ohnehin bedürftig. Dein generelles Mindset sollte eines der skeptischen Neugier sein.

Vergiss am Besten die ganze Nummer des "Anziehung herstellen". Anziehung kann ohnehin nicht erzeugt werden und ist per Ersteindruck gegeben (Einige werden, wie immer, hier widersprechen, aber sie gehen dann von einem Attraction-Begriff aus, der meines Erachtens nichts mit Attraction im eigentlichen Sinne zu tun hat).

Deine Aufgabe ist es eine Verbindung mit ihr herzustellen indem ihr schnell den Small Talk überwindet. Dies geschieht wenn ihr über Motivationen und Gefühle des ihrerseits Gesagten sprecht (die simple Frage "Warum?", sowie die übrigen W-Fragen, bewirken hier Wunder).

Es geht darum, dass sie viel von sich erzählt und sie das Gefühl bekommt, dass du sie als Mensch verstehst bzw. es zumindest aufrichtig versuchst (dies sollte dein authentischer Ansatz und am Besten nicht nur geschauspieler sein). Es ist ratsam die Sache gelegentlich mit ein paar neckischen Sprüchen aufzulockern. Diese sollten nicht auf ihre Kosten gehen, sondern so gestaltet sein, dass ihr gemeinsam über euch lachen könnt.

Wenn von ihr gar nichts kommt, kannst du z.B. einfach mit einem skeptischen Blick Augenkontakt halten und die Spannung wirken lassen (in der Szene "Vakuum" genannt) und abwarten bis sie den sozialen Druck derart seltsam findet, dass von ihr was kommt.

Zu dem Fall des Antreffens der 5 Typen: Gehe direkt zu ihr, und begrüße sie. Sag den Männern kurz Hallo (und stell dich ggf. vor), dann wechsle wieder den Fokus auf sie und gib die Führung vor ("Ok, dann lass los" + optionales ihren Arm bei deinem einhaken), geh los und sag den Typen beim Gehen Ciao. Wehrt sie ab, weil sie meint sie unterhält sich noch kurz, sag ihr, dass du kurz irgendwas holst und in 5 Minuten wieder da bist oder sag ihr sie soll in der gleichen Zeit dorthin kommen wo du hingehst ("Ok, ich bin eben mal da drüben um XY. Wir treffen uns da in 5 Minuten").

 

Zu Fall 2: Wenn du dir so sicher bist, dann ging ihr die Angelegenheit schlicht zu schnell. Aber wenn du meinst du bist eh selten in Köln und ein Folgetreffen wäre wegen der zu großen Wohndistanz nicht machbar gewesen, dann konntest halt nicht viel machen. Aber du hast es wenigstens versucht.

 

bearbeitet von Roué
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Roué

ich ernenne dich hiermit zu einem meiner "ritterlichen" virtuellen Berater! :-D deine Tipps gefallen mir sehr sehr gut. Du verstehst die Problematik und zeigst wo die Fehler sind und bringst auch realistische Lösungsansätze, die für mich derzeit sehr gut machbar sind. Zudem gibst du mir mit deinen Tipps, den Schubs in die richtige Richtung und regst mich zum Weiterdenken an.

Weisst du was ich ebenfalls glaube, was diese Bedürftigkeit anreget? das ein Mann unbewusst weiß, dass er beim Date irgendwo die Führung hat und er sich denkt, dass er verantwortlich dafür sei, dass die Frau einfach noch nicht genug investiert, weil er eben sich denken kann gerade nicht genug Rapport und Comfort hergestellt zu haben, vll weil er auch nicht gerade weiß, wie er das anstellen soll, weil der Typ zuviel nachdenkt (eben weil er noch etwas unerfahrener ist) und daher nicht spontan genug ist um humorvoler zu sein oder zu necken, daher versucht man es etwas krampfhafter.

Es ist irgendwo ein Widerspruch, einerseits heisst es das ein Mann die Führung übernehmen soll und das iwie lenken soll, auf der anderen Seite soll aber die Frau investieren und wenn sie es nicht tu, tut man es auch nicht, aber wie soll das gehen?  ich muss doch die Führung übernehmen und heit für mich ich bin verantwortlich ob sie investiert oder nicht

"Attraction is not a choice", aber dann trifft man sich auch nicht zu einem Date find ich. Es kann dann daher nur am Rapport und Comfort liegen, das war meistens denk ich bei mir oft der Fall.

Beim Date mit Fall 1, ist mir übrigens noch etwas passiert und das muss ich jetzt fragen, weil ich denke das es sehr wichtig ist zu wissen. Es kam während dem Date vor, dass ein Rosenverkäufer an unserem Tisch kam und Rosen angeboten hat. Ich bin generell von solchen Dingen nicht abgeneigt, aber kommt es beim Kauf der Rose (falls man es tun möchte) hier darauf an, ob man in dem jeweiligen Moment gerade ein guten Rapport/Comoft zu der Frau hat oder nicht? Oder ratest du grundsätzlich davon ab? vorallem wenns nur um Spaßfaktor geht oder wenns um was ernstes geht. Verstehst du was ich meine? Hier sind die Umstände glaub ich entscheidend. Ich war mir unsicher ob ich es machen sollte, aber spontan hab ichs trotzdem gemacht, weil umgekehrt denkt sich dann die Frau wiederum vll auch, vll gefalle ich ihm nicht? Das ist manchmal echt so eine Sache. Hier spielt vll auch das Alter der Frau eine Rolle.  Als ich ihr die Rose gekauft habe und wir am Ende dann geganen sind, meinte sie (als wir schon weiter weg von der Bar waren) dass sie die Rose in der Bar vergessen habe, darau hin war mir klar, ok kein gutes Zeichen, denn eine Frau vergisst sowas niemals in der Regel. Alle Frauen sagen direkt eigtl immer nein nein danke zum Rosenverkäufer, aber manchmal weiß ich nicht, ob es auch iwo ein test ist.

Ich glaube es war bei diesem Date nicht so ganz klar ob das jetzt eine Beziehung wird oder Spaß, wobei ich wiederhole sie hat mir im Date gesagt, dass die Männer von ihr nur das eine wollen und wie soll ich ihr dann zu verstehen geben, dass ich es eigtl auch will? Daher kam ich dann wahrscheinlich dann vll in diesem BeziehungsschineModus, um damit doch noch zum Erfolg zu kommen. Wie gibt man das klar zu verstehen, dass man nur Spaß will und keine Beziehung, auch wenn die Frau meint, dass die Männer nur das eine wollen von ihr? Ich meine es war doch klar das sie 7 Jahre älter ist und mehr nicht laufen würde, daher fand ich diesen Satz von ihr etwas verwirrend. Die kann sich doch nicht ernsthaft mehr vorgestellt haben.... das fand ich sehr seltsam iwie.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.