oneitis wiedersehen oder weiter aus dem weg gehen?

60 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Was an der ganzen Story zum Himmel stinkt war das Verhalten deiner ex. Ich habe die Story von Seite 1 gelesen und war hart erstaunt. Von Tag 1 hast du angegeben, sie versuche dich vor ihr zu schützen und gab Gründe gegen eine Verbindung an, dies habe sich im Verlauf noch intensiviert. Also entweder ist sie Mutter Theresa und 100% altruistisch veranlagt, oder da stimmt alles nicht, von A bis Z belogen. Kein Mensch legt dieses "ich Sorge mich nur um dich, Vergiss meine wünsche" verhalten an den Tag nach 3 monaten, besonders mit Depression. Das ist schon über suspekt, ich habe auch keine Ahnung, was das bedeutet, ist aber sehr fragwürdig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Castiel1412 schrieb:

Was an der ganzen Story zum Himmel stinkt war das Verhalten deiner ex. Ich habe die Story von Seite 1 gelesen und war hart erstaunt. Von Tag 1 hast du angegeben, sie versuche dich vor ihr zu schützen und gab Gründe gegen eine Verbindung an, dies habe sich im Verlauf noch intensiviert. Also entweder ist sie Mutter Theresa und 100% altruistisch veranlagt, oder da stimmt alles nicht, von A bis Z belogen. Kein Mensch legt dieses "ich Sorge mich nur um dich, Vergiss meine wünsche" verhalten an den Tag nach 3 monaten, besonders mit Depression. Das ist schon über suspekt, ich habe auch keine Ahnung, was das bedeutet, ist aber sehr fragwürdig. 

Darüber mache ich mir keine gedanken mehr. Werde ich eh nie ganz verstehen. Ich glaube sie ist einfach noch nicht wirklich bei sich selber angekommen und da sie sich selber nicht vertraut kann sie das auch bei keinem anderen. Die Depression kommt ja nicht von irgendwo her. Große selbstzweifel usw usw usw

 

Ausserdem hört ihr ja nur meine geschichte der story.

bearbeitet von Hanswurst90
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Hanswurst90 schrieb:

Darüber mache ich mir keine gedanken mehr. Werde ich eh nie ganz verstehen. Ich glaube sie ist einfach noch nicht wirklich bei sich selber angekommen und da sie sich selber nicht vertraut kann sie das auch bei keinem anderen. Die Depression kommt ja nicht von irgendwo her. Große selbstzweifel usw usw usw

 

Ausserdem hört ihr ja nur meine geschichte der story.

Du liegst mit deiner Vermutung sicher komplett falsch. Hat nix mit vertrauen zu tun, Menschen denken generell eher an sich, wenn sie jemanden erst kürzlich kennengelernt haben. Ich würde ihr deshalb nie abkaufen, sie mache sich Sorgen um kurzlebige Bekanntschaften, das tut in der regel einfach keiner, deswegen suspekt.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, Hanswurst90 schrieb:

Depression

Red Flag die beim nächsten Screening bitte konsequent aussortiert wird.

Kein Hintern der Welt ist es Wert, sich psychisch kranke Frauen ans Bein zu binden. Despression, Borderline, hangry sein... alles Anschlusskriterien bei denen es kein zweites Date geben darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So der tag danach. Gestern war ich mit anderen Billiard spielen, war nett. Mir ging es relativ gut und ich musste garnicht oft daran denken das ich nicht auf der party bin. 

Und heute gehts mir richtig gut, das erstmal nach fast zwei monaten. War die richtige Entscheidung!

bearbeitet von Hanswurst90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay. Ich halte euch einfach mal auf dem laufenden. Das schreiben tut auch ganz gut. 

Zwei Freundinnen aus dem sc haben mich gefragt ob ich ihnen beim umzug helfe. Möglicherweise wird meine ex auch dabei sein. Das ganze soll am Donnerstag stattfinden. 

Ich denke das ich da nicht drumherum kommen werde. Habs ihnen auch vor einiger zeit Angeboten. 

Ich versuch mir mal keinen Kopf zu machen, denn es liegt in der zukunft und ich versuche mehr im jetzt zuleben 😁

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Hanswurst90 schrieb:

Ich denke das ich da nicht drumherum kommen werde. Habs ihnen auch vor einiger zeit Angeboten.

Ne, also da kommst du wirklich nicht drum rum. Und wenn ein Flugzeug auf dein Auto fällt und alle deine Gliedmaßen zertrümmert sind... da kommst du nicht drum rum!11

Mal im Ernst: Du hast immer eine Wahl und die triffst du hier natürlich auch. Lies dich in den ExBack Thread ein, der ist voll von solchen Aktionen wie der deinen: Es wird jede sich bietende Chance genutzt um die Ex doch nochmal zu sehen:

"Ich habe im Müll ein Bonbon-Papier von ihr gefunden. Uiuiui! Da muss ich gleich mal zu ihr rüber fahren und fragen, ob sie das noch braucht."

 

Wenn du wirklich wölltest, dann würdest du nicht zu den Umzügen gehen - du hättest etwas Besseres zu tun, würdest eine Ausrede oder anderweitige Hilfe finden, oder den Damen ganz klar kommunizieren, dass du z.Z. Abstand brauchst.

Und sind wir mal ehrlich: Wenn du fehlst, werden genug andere Treudoofe zum schleppen bereit stehen. Es sind immerhin junge Mädels, da reißen sich die freiwilligen Helfer drum (anders als bei der alleinstehenden alten Frau mit Minirente). Brauchst du aber Hilfe, sind diese Mädels idR aber schon ausgebucht...

 

Dude. Der Tag an dem du endlich mit der Kontaktsperre beginnst... ich hoffe ich erlebe ihn noch.

  • LIKE 3
  • HAHA 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Suane schrieb:

Ne, also da kommst du wirklich nicht drum rum. Und wenn ein Flugzeug auf dein Auto fällt und alle deine Gliedmaßen zertrümmert sind... da kommst du nicht drum rum!11

Mal im Ernst: Du hast immer eine Wahl und die triffst du hier natürlich auch. Lies dich in den ExBack Thread ein, der ist voll von solchen Aktionen wie der deinen: Es wird jede sich bietende Chance genutzt um die Ex doch nochmal zu sehen:

"Ich habe im Müll ein Bonbon-Papier von ihr gefunden. Uiuiui! Da muss ich gleich mal zu ihr rüber fahren und fragen, ob sie das noch braucht."

 

Wenn du wirklich wölltest, dann würdest du nicht zu den Umzügen gehen - du hättest etwas Besseres zu tun, würdest eine Ausrede oder anderweitige Hilfe finden, oder den Damen ganz klar kommunizieren, dass du z.Z. Abstand brauchst.

Und sind wir mal ehrlich: Wenn du fehlst, werden genug andere Treudoofe zum schleppen bereit stehen. Es sind immerhin junge Mädels, da reißen sich die freiwilligen Helfer drum (anders als bei der alleinstehenden alten Frau mit Minirente). Brauchst du aber Hilfe, sind diese Mädels idR aber schon ausgebucht...

 

Dude. Der Tag an dem du endlich mit der Kontaktsperre beginnst... ich hoffe ich erlebe ihn noch.

 

Kontaktsperre gibt es schon lange. 

Ich bin mir bewusst das ich die wahl habe aber ich will mich nicht komplett ins aus schießen bei den anderen leuten. 

Ich glaube es gibt auch zwei team. Die einen fahren hin und her und die anderen bauen auf. Also so könnte man den kontakt auf ein Minimum beschränken. 

Man das ist keine fucking party wo man einfach nicht hingeht sondern nen Freundschaftsdienst....

Ach fuck man, wie komme ich da raus 🤷🏻‍♂️

Ich stell mir gerade vor wie das ist wenn man sowas am Arbeitsplatz hat.  🤮Die überleben das ja auch. 

bearbeitet von Hanswurst90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Hanswurst90 schrieb:

Man das ist keine fucking party wo man einfach nicht hingeht sondern nen Freundschaftsdienst....

Du scheinst sie sehen zu wollen. Dann handel eben danach. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie war die Party?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Book86 schrieb:

Du scheinst sie sehen zu wollen. Dann handel eben danach. 

Also wenn es mir einfach möglich wäre da raus zu ziehen, so wie ich es bis jetzt immer gemacht habe würde ich es direkt machen. Habe den Mädels auch gesagt das ich nicht gerne auf sie treffen würde, also mal abwarten. 

 

erstmal kommt die 18j heute abend wieder zu mir, das hilft :P

bearbeitet von Hanswurst90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, Hanswurst90 schrieb:

Ich bin mir bewusst das ich die wahl habe aber ich will mich nicht komplett ins aus schießen bei den anderen leuten

Ich sag mal so: Wenn das wirklich gute Freunde sind, sollten die dein Wohlergehen dahin genügend schätzen, dass sie verstehen, wenn du deiner Ex nicht über den Weg laufen willst. Und du dich damit auch nicht 'ins Aus' beförderst. 

Wenn die Leute aber dies nicht verstehen und deshalb wirklich sauer sind und ihnen deine Gefühlslage egal ist, solltest du dir überlegen, ob du solche Menschen in deinem Leben haben willst. Und warum zum Teufel du ihnen dann sogar solch einen Gefallen tun willst. 

Aber wie bereits gesagt: Du hast die Wahl sie zu sehen. Und wenn du hin gehst will ein Teil von dir sie wiedersehen. Aber bei dem ganzen Hirnfick den du hier im thread bezüglich eines Wiedersehens präsentiert ist das keine gute Idee und wird nur weh tun. 

Nicht umsonst wird hier Kontaktsperre bei jeder Trennung empfohlenen. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.10.2018 um 18:44 , Hanswurst90 schrieb:

Zwei Freundinnen aus dem sc haben mich gefragt ob ich ihnen beim umzug helfe. Möglicherweise wird meine ex auch dabei sein. Das ganze soll am Donnerstag stattfinden. 

Hanswurst, deine beiden Freundinnen haben eine Armada von Männern mit ner Bohrmaschine, da kommts auf dich auch nicht mehr an. Locker bleiben, dein eigenes Ding durchziehen.

 

  • LIKE 1
  • HAHA 3
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Two-Time schrieb:

Wenn das wirklich gute Freunde sind, sollten die dein Wohlergehen dahin genügend schätzen, dass sie verstehen, wenn du deiner Ex nicht über den Weg laufen willst. Und du dich damit auch nicht 'ins Aus' beförderst. 

Sehe ich auch so. Und wie bereits erwähnt, haben die genug willige Helfer. Mach lieber ein Ehrenamt im Altenheim - da bekommst du genauso viel/keinen Sex wie von den zwei Damen in Not. 

Denn ganz ehrlich: Es dankt dir keiner. Auch wenn sie Danke sagen - nur Worte. Und dafür willst du dir noch mehr Hirnfick holen?

vor 10 Stunden, Hanswurst90 schrieb:

Habe den Mädels auch gesagt das ich nicht gerne auf sie treffen würde, also mal abwarten

Abwarten? Auf was? Ich sehe hier viel IG-Bedarf, wenn du dein Leid und Weh von irgendwelchen BF4EVA-Mädels abhängig machst. Es sollte viel mehr heißen:

"Habe den Mädels gesagt das ich nicht gerne auf sie treffen würde *PUNKT*.

Stattdessen lässt du andere über dein Leben entscheiden (war's auch in der LTR so?)... in der leisen Hoffnung, dass du doch nicht aus der Pflicht entlassen wirst und die Ex endlich wieder sehen/riechen/berühren darfst.

Schau zu, dass du auf lange Sicht einen alternativen SC aufbaust. Anders wirst du nie eine Kontaktsperre starten können, die gerade du extrem nötig hast.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen,

Ich war gestern beim umzug. Irgendwann war sie dann auch mit dabei und wir haben uns relativ normal verhalten. 

Für mich war es schon komisch aber es war okay. Ich hab natürlich gemerkt das ich sie noch gut finde aber meine rationale Hirnhälfte hat jetzt mittlerweile die Führung übernommen. 

Hat sie halt pech wenn sie mich ziehen lässt. 😁

Jetzt am tag danach geht es mir auch nicht schlechter oder besser als vorher. Gleich kommt die 18j vorbei und dann geh ich wohl alleine auf ne party. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun... Ich weiss, dass das folgende eine unpopuläre Meinung sein mag - egal, ich sag's trotzdem.

 

Manchmal... Kann es verdammt sinnvoll sein, jemanden wiederzusehen. Ob das nun den/die ex ist, irgendnen alten Freund, mit dem man sich zerstritten hat, etc. Oder eben ne Oneitis.

 

Nämlich dann, wenn jemand auf negative Weise idealisiert wird. Also man eine Person quasi als übermächtig ansieht. Wenn man dann nochmal die eigene Wahrnehmung an der Realität überprüfen kann, sieht dass die andere Person auch nur ein Mensch ist - und man nicht so klein ist, wie man sich die ganze Zeit einredete.

 

Und plötzlich ist aller Hirnfick verschwunden.

Setzt halt voraus, dass man zu sich soweit ehrlich ist und es wirklich nur darum ging.

 

Insofern: Haste gut gemacht, @Hanswurst90

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Hanswurst90 schrieb:

Moinsen,

Ich war gestern beim umzug. Irgendwann war sie dann auch mit dabei und wir haben uns relativ normal verhalten. 

Für mich war es schon komisch aber es war okay. Ich hab natürlich gemerkt das ich sie noch gut finde aber meine rationale Hirnhälfte hat jetzt mittlerweile die Führung übernommen. 

Hat sie halt pech wenn sie mich ziehen lässt. 😁

Jetzt am tag danach geht es mir auch nicht schlechter oder besser als vorher. Gleich kommt die 18j vorbei und dann geh ich wohl alleine auf ne party. 

Wieso verschwendest du deine Zeit mit Umzügen? Mein Tipp: Lass es einfach...

Ich mache das schon seit 2 Jahren nicht mehr. Wenn mich jemand fragt, dann sage ich: Wenn du einen Umzug planst, dann spare dir 500Euro und nehme ein Unternehmen dazu. Freunde sind nicht dafür da, auch wenn es viele denken. Und schon gar nicht für Weiber..

Nutze deine Zeit für dich und deine Freunde. Kaufe dir Bücher und mache Persönlichskeitsentwicklung. Mein Tipp: Beschäftige dich mit Menschen die was geschaffen haben. Genau diese haben ein mega gutes Mindset. Von denen kannst du viel lernen.

Zum Thema Onetis: Ich habe schon lange keine Onetis mehr. Warum?? Mein Kopf ist voll von meinen Zielen die ich erreichen möchte. Und ich schwärme von Typen die im Leben was gerissen haben und erfolgreich sind. Da ist kein Platz für so eine onetis.... 

Finde dich selbst und gebe Gas... 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Hitman:-) schrieb:

Wieso verschwendest du deine Zeit mit Umzügen? Mein Tipp: Lass es einfach...

(...)

Und schon gar nicht für Weiber..

Eben! Kumpel in größter Not kann man mal noch unterstützen - denn das dankt er dir idR ein Leben lang... aber Frauen halten einfach nur die Hand auf - und wenn du was brauchst haben sie schon ne Verabredung zum Shoppen oder nen Nagelstudio-Termin (beides natürlich nicht absagbar).

 

Aber das ist auf beiden Seiten ein Lernprozess: früher, dh in jungen Jahren hat man die Mädels gerne im Auto mit genommen. Die waren gewohnt chauffiert bzw hofiert zu werden. Das prägt... 

Gleichzeitig hat ein kluger Mann über Jahre des Hofierens gemerkt: Rumfahren, Kartons schleppen, Zuhören... das hat noch keine Frau ins Bett gebracht. Kenn Stories, da wurde nach dem Umzug zum Dönermann gegangen und auf getrennte Rechnung bestanden - also nicht mal 5 €, zum Dank für einen Tag Kisten wuchten. 

Aber das muss man erst einmal begreifen! Kommt für den TE sicher noch.

Funfact: Lustig (auch schon erlebt) wirds dann wenn die Damen und Herren reifer sind - und sie in die Runde fragt welcher Herr sie morgen zum Baumarkt fahren darf - komplette Stille herrscht - und sie im Nachhinein sauer ist, warum auf einmal kein Typ mehr springt🤣 ...

Ja sry, Mitte 30, der Lack ist ab.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.11.2018 um 22:51 , Dustwalker schrieb:

Nun... Ich weiss, dass das folgende eine unpopuläre Meinung sein mag - egal, ich sag's trotzdem.

 

Manchmal... Kann es verdammt sinnvoll sein, jemanden wiederzusehen. Ob das nun den/die ex ist, irgendnen alten Freund, mit dem man sich zerstritten hat, etc. Oder eben ne Oneitis.

 

Nämlich dann, wenn jemand auf negative Weise idealisiert wird. Also man eine Person quasi als übermächtig ansieht. Wenn man dann nochmal die eigene Wahrnehmung an der Realität überprüfen kann, sieht dass die andere Person auch nur ein Mensch ist - und man nicht so klein ist, wie man sich die ganze Zeit einredete.

 

Und plötzlich ist aller Hirnfick verschwunden.

Setzt halt voraus, dass man zu sich soweit ehrlich ist und es wirklich nur darum ging.

 

Insofern: Haste gut gemacht, @Hanswurst90

Naja so war es leider bei mir nicht ganz aber passt schon so ungefähr. Hinterher hat meine emotionale Hirnhälfte auch angefangen bestimmte Aktionen und Reaktionen von ihr an dem Tag zu analysieren. Wo ich mir dann auch direkt gesagt habe "okay halt stop, bullshitbingo". 

Sie zieht mich immer noch an aber ich kann mir sehr gut bewusst machen, das es mir absolut nichts bringen würde obwohl ich sie "toll" finde. 

 

Umzug:

Leute, was ist los bei euch? Man kann auch mal helfen ohne direkt irgendeine ficken zu wollen. Ich fahre keine Mädels iwo mit dem Auto rum oder mache sonst irgendwas um irgend wen in den arsch zu kriechen. Wir sind alle Studenten und haben wenig Geld und wenn jemand umzieht dann hilft man. Fertig!

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.11.2018 um 12:04 , Hanswurst90 schrieb:

Umzug:

Leute, was ist los bei euch? Man kann auch mal helfen ohne direkt irgendeine ficken zu wollen. Ich fahre keine Mädels iwo mit dem Auto rum oder mache sonst irgendwas um irgend wen in den arsch zu kriechen. Wir sind alle Studenten und haben wenig Geld und wenn jemand umzieht dann hilft man. Fertig!

Wie wäre es wenn du mal anfängst Zeit und Geld in dich selbst zu investieren. Du kannst auch Menschen helfen indem du ihnen zuhörst. Zum Thema Umzüge: Es gibt genügend Niceguys die das machen. Investiere erstmal in dich selbst und lerne. Das löst dann auch dein Oneitis Problem☺️

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Hitman:-) schrieb:

Wie wäre es wenn du mal anfängst Zeit und Geld in dich selbst zu investieren. Du kannst auch Menschen helfen indem du ihnen zuhörst. Zum Thema Umzüge: Es gibt genügend Niceguys die das machen. Investiere erstmal in dich selbst und lerne. Das löst dann auch dein Oneitis Problem☺️

Werd mal erwachsen. Dann hat man nämlich echte Freunde. Und denen bei etwas zu helfen macht Freude. Weil man einem Menschen hilft, der einem wichtig ist. Nicht aus irgendwelchen ego-motivierten, selbst-optimierenden Gründen. Sondern einfach weil man es gerne tut.

Klar, gibt Leute wie dich, die wollen nicht helfen. Denen hilft dann aber auch niemand mehr, wenn sie mal selbst Probleme haben. Und immer alles selbst lösen - klappt auch nicht.

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, willian_07 schrieb:

Werd mal erwachsen. Dann hat man nämlich echte Freunde. Und denen bei etwas zu helfen macht Freude. Weil man einem Menschen hilft, der einem wichtig ist. Nicht aus irgendwelchen ego-motivierten, selbst-optimierenden Gründen. Sondern einfach weil man es gerne tut.

Klar, gibt Leute wie dich, die wollen nicht helfen. Denen hilft dann aber auch niemand mehr, wenn sie mal selbst Probleme haben. Und immer alles selbst lösen - klappt auch nicht.

amen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay ein update, wird wohl so ein kleines Oneitis Tagebuch. Auch wenn es niemanden interessiert, tut das schreiben ganz gut. 

Die Gruppe in der ich Sie kennengelernt habe hat eine WA Gruppe. Ich habe auch lange überlegt ob ich dort austreten soll aber das war es mir dann irgendwie nicht wert. So langsam aber sicher löst sich dieser "Freundeskreis" auch gerade zur hälfte auf. War wohl nur so ein Sommerding, so wie meine Beziehung zu ihr 😉

Gestern hat meine Oneitis diese Wa Gruppe verlassen und sie folgt mir auch nicht mehr auf Instagram (ich folge ihr natürlich schon länger nicht mehr). Am nächsten Tag schrieb Sie in die Gruppe (über einen anderen Account von ihrer Freundin): "alles cool, will meine Ruhe und wir connecten uns ja anders". 

(In der Gruppe ist es sehr ruhig geworden in letzter Zeit, also bs)

Da war natürlich erstmal ein bisschen Party in meiner emotionalen Gehirnhälfte. Zu gerne würde ich wissen was bei ihr abgeht aber wir wissen ja alle das es sinnlos ist. 

Peace!

bearbeitet von Hanswurst90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, Hanswurst90 schrieb:

Okay ein update, wird wohl so ein kleines Oneitis Tagebuch. Auch wenn es niemanden interessiert, tut das schreiben ganz gut.

 

Merkst du was? Du hast nichts tun und widmest deine kostbare Zeit für jemanden der nicht interessiert ist.

 

vor 51 Minuten, Hanswurst90 schrieb:

Gestern hat meine Oneitis diese Wa Gruppe verlassen und sie folgt mir auch nicht mehr auf Instagram (ich folge ihr natürlich schon länger nicht mehr). Am nächsten Tag schrieb Sie in die Gruppe (über einen anderen Account von ihrer Freundin): "alles cool, will meine Ruhe und wir connecten uns ja anders".

Du schnüffelst ihr hinterher. Das nennt man stalken 😉

Naja wie auch immer ich bin raus aus deinem Thread. Meine Zeit ist mir zu schade dafür. Nochmal: Investiere deine Zeit in dich und bilde dich weiter. Wenn du das machst, hast du keine Zeit mehr für Oneitis denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.