Thema Feiern in LTR: Frame halten oder einlenken?

248 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter 27
2. Ihr/Sein Alter 25
3. Art der Beziehung monogam

4. Dauer der Beziehung: 4 Monate
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 3 Monate
6. Qualität/Häufigkeit Sex 5 Mal / Woche
7. Gemeinsame Wohnung? Nein
8. Probleme, um die es sich handelt siehe unten
9. Fragen an die Community siehe unten

Hallo zusammen,

ich hatte mit meiner Freundin eine Diskussion ums feiern gehen in einer Beziehung. Ich vertrete den Standpunkt, dass man gerne zusammen feiern gehen kann, alleine jedoch nicht. Ist einfach meine Einstellung und hat bisher fast immer nur zu Streit, Diskussionen und Negativität geführt. Sie hat nachvollziehbare Argumente gebracht, wieso alleine feiern in Ordnung wäre (Ich bin an dem Wochenende weg/kann nicht/anders verhindert). Sie würde auch nur in solchen Situationen alleine feiern gehen wollen oder wenn mal ein Mädelsabend anstünde. Die Argumente sind für mich schlüssig, dennoch möchte ich meinen Frame und Standpunkt halten. Wäre es dumm von mir jetzt einzulenken und ihr zu sagen, dass sie doch alleine feiern gehen kann? Für mich gibt es einfach keine Gründe in einer Beziehung alleine feiern zu gehen, gerade als Frau wird man im Club doch dauerhaft angesprochen und darauf hab ich einfach keine Lust. Dann brauche ich keine LTR eingehen. Ich habe ihr gesagt, wenn sie alleine feiern gehen will, dann soll sie sich jemanden suchen, für den das okay ist oder Single bleiben. Manche nennen es Verlustangst, ist auch ganz egal wie man es nennt. Es ist ganz einfach meine Ansicht und Einstellung und eben mein "Frame". Nun die Frage, sollte ich den Frame auf jeden Fall halten oder einlenken, wenn sie "gute" Argumente fürs alleine feiern gehen bringt?

bearbeitet von howdycowboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich kann ich mit den Konsequenzen leben. Wenn die Frau deine Einstellung zum feiern gehabt hätte, wäre ich mit ihr garnicht zusammen gekommen. Stichwort Screening. Ich verbiete es ihr auch nicht in dem Sinne. Ich sage ihr nur, dass es meine Einstellung zu der Sache ist und dass sie - wenn es ihr so wichtig ist - sich gerne jemand anderen suchen kann, mit dem sie das so ausleben kann. Was sie daraus macht, ist dann ihr überlassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sam Stage Weil der Gedanke wie meine Freundin den ganzen Abend von sabbernden Typen abgegraben wird einfach nicht geil ist. Vertrauen hin, Vertrauen her. Selbst wenn ich die 100%ige Sicherheit hätte, dass da nichts passiert ist die Vorstellung trotzdem nicht cool. Das kann mit einer FB funktionieren, in ner LTR  ist das jedoch nicht das was ich möchte.

Sie sagt ja auch selber, dass es sie stört, wenn ich mit anderen Mädels flirte wenn wir zusammen feiern sind.

Ich will und brauche dieses Feiern gehen und in Konkurrenz setzen nicht. Hat auch nichts mit Spiesser zu tun. Sind einfach nervige Spielchen, die in einer LTR nichts zu suchen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, kleiner pinguin schrieb:

Kein Selbstbewusstsein.

Daher die Angst, dass Carlos sie bügeln könnte.

Wenn du so weitermachst, ist Carlos schneller da, als dir lieb ist.

Werde Erwachsen

Wenn sie sich von Carlos bügeln lassen will, dann bin ich halt weg. Kein Thema. Aber dann brauche ich keine LTR eingehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast Angst vor Kontrollverlust. Ich befürchte das spiegelt sich nicht nur in diesem Thema mit deiner Freundin wieder. Wahrscheinlich brauchst du unheimlich viel Bestätigung von deiner Freundin/ anderen Menschen, dass du ein toller Mensch bist. Das kann auf die Dauer sehr anstrengend in Beziehungen werden. 

Bitte fasse das nicht negativ auf, ich kann dir nur raten deine Haltung mal ehrlich zu hinterfragen. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich getrunken habe, in nem Club bin und mich eine extrem heisse HB 9 die ganze Zeit heiss macht, mir anbieten würde ganz unverbindlich zu ihr zu gehen, sie wohnt direkt um die ecke, könnte ich auch nicht zu 100% garantieren, das nichts passiert. 

Ich denke das ist auch vollkommen menschlich. Und es ist genauso menschlich, das man solche Situationen mit Leuten die einem etwas bedeuten vermeiden will. 

Oder würdet ihr eure Freundin in einen Raum mit 5 nackten HB 9 Männern lassen, weil ihr ihr ja so geil vertraut?

Dann will ich nicht wissen wie oft ihr schon betrogen worden seid...wovon ihr nichts wisst...weil ihr ja so coole offene dudes seid

bearbeitet von howdycowboy
  • OH NEIN 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, howdycowboy schrieb:

Also wenn ich getrunken habe, in nem Club bin und mich eine extrem heisse HB 9 die ganze Zeit heiss macht, mir anbieten würde ganz unverbindlich zu ihr zu gehen, sie wohnt direkt um die ecke, könnte ich auch nicht zu 100% garantieren, das nichts passiert. 

Ich denke das ist auch vollkommen menschlich.

Bis dahin gebe Ich dir recht solange Ich Single bin. In einer Partnerschaft nimmt man sich zurück wenn man monogam ist, das hat was mit Integrität und Werten zu tun. Gilt für Männlein und Weiblein. Im übrigen gibt es auch Menschen die nicht monogam leben, nur so am Rande.

vor 6 Minuten, howdycowboy schrieb:

Oder würdet ihr eure Freundin in einen Raum mit 5 nackten HB 9 Männern lassen, weil ihr ihr ja so geil vertraut?

 Ja weil Ich meiner Partnerin vertraue und auch in mich vertraue.

vor 7 Minuten, howdycowboy schrieb:

Dann will ich nicht wissen wie oft ihr schon betrogen worden seid...wovon ihr nichts wisst...weil ihr ja so coole offene dudes seid

Dann geh zu PlanetLiebe da bekommste vielleicht andere Ratschläge, etwas softer vielleicht aber mit dem selben Ergebnis.

Am besten schließte deine Freundin generell im Keller ein, dann kann Sie sich auch nicht von ihrem geilen Kollegen in der Mittagspause aufm Klo oder im Büro durch ziehen lassen. Nur mal so als Denkanstoß - Die Gefahren lauern ständig und überall wenn du nicht dabei bist.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schließ sie ein, nenn sie schlampe wenn sie feiern geht, lass sie nie wieder sexy Klamotten tragen (wie wärs mit ner Burka?)  - LÄCHERLICH - arbeite an Dir nicht an ihr!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben genug Spaß gemacht.

Im Ernst jetzt:

Nur Schlampen feiern alleine.

Du hast völlig recht.

Halt dein Frame stabil und eisenhart.

  • HAHA 7
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuche doch mal deine Einstellung zu dem Thema rundum zu hinterfragen anstatt dich zu sehr am vermeintlichen Frame festzuhalten.
Ich lese da raus:
- Verlustangst
- Vertrauensmangel
- Angst, dass die "Konkurrenz" mehr zu bieten hat als du
- Angst vor Kontrollverlust

Warum genau stört es dich denn, wenn andere Typen deiner Freundin Avancen machen? Wenn du deiner Freundin, als auch dir selbst soweit vertraust, dass du einerseits eine Frau für eine LTR ausgesucht hast, die dich nicht so einfach betrügen wird und andererseits dass du die beste Wahl bist, dann sollte es dir nichts ausmachen, wenn andere Typen ihr beim Feiern Avancen machen. Am Ende des Abends geht sie nämlich zu dir ins Bett heim und vögelt dich und nicht einen dieser Typen. 

Weil du dich selbst aber insoweit einschätzt, dass du dich nicht 100% kontrollieren könntest, wenn du von einer Schnitte im Club angemacht wirst, überträgst du es auf deine Freundin. Der Dieb hat am meisten Angst bestohlen zu werden un so.

Du kannst die Wahrscheinlichkeit eines Betrugs in dem Sinne nur minimieren, wenn du deine Partnerinnen gut screenst, was aber nicht bedeutet, dass du ihn komplett vermeiden kannst. Situationen werden immer auftreten, ob sie nun alleine in den Club geht oder nicht. Deine Freundin wird jedes Mal eine Entscheidung darüber treffen müssen, welche Art Mensch sie sein will. Aber du wirst sie niemals komplett von den Avancen anderer Männer abschotten können - außer nun ja.. Burka oder Einsperren. Aber scheint mir beides keine gute Basis für eine Beziehung zu sein. 

Dann schauen die Typen halt sabbernd deine Freundin an. Na und? Keiner von ihnen kann sie haben. Sieh es doch so: Stattdessen hast du eine schöne Freundin, die auch von anderen Männern begehrt wird. Alternative ist, dass sie nicht angemacht wird, weil sie mindestens 30kg Übergewicht hat und schiefe Zähne in Kombination mit einem Pferdegebiss. 

Deine Argumentationen sind bis jetzt alle viel zu kurz gedacht.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, howdycowboy schrieb:

Nun die Frage, sollte ich den Frame auf jeden Fall halten oder einlenken, wenn sie "gute" Argumente fürs alleine feiern gehen bringt?

Grundsätzlich ist das völlig egal, ob du deine Meinung änderst oder nicht. 

Wichtig ist eigentlich nur, dass du dabei Konsistent bleibst:

Hart gesagt: Kein Drama schieben, wenn sie allein feiern geht. Und nicht zu bemerken Wimmernden Nerd Häufchen elend werden, wenns ihr irgendwann zu doof ist, mit dem Typen zusammen zu sein, der ihr verbieten will, Spass zu haben.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja okay, ihr habt mich überzeugt. Ganz ehrlich, danke dafür. 

Aber wenn ich ihr jetzt n paar Stunden später sage "Schatz ich hab mir Gedanken gemacht, du kannst doch alleine feiern gehen, ich vertrau dir."

Kommt das dann nicht total inkongruent?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann dürfte ja niemals wieder jemand seine Meinung ändern, ohne inkongruent zu sein? 

Du sagst es doch selber: " ich habe mir Gedanken gemacht". 

In meiner Welt gibt das erstmal immer ein wenig Respekt. 

bearbeitet von Sloio
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Deine Freundin nach endlosen Diskussionen zu einem Thema, das Dir wichtig ist, zu Dir käme und Dir mitteilte: 

vor 13 Minuten, howdycowboy schrieb:

"Schatz ich hab mir Gedanken gemacht, du kannst doch alleine feiern gehen, ich vertrau dir."

fändest Du das dann total inkronguent oder würdest Du Dich freuen, dass Du sie mit guten Argumenten überzeugt hast?

Also gell, es gibt natürlich Pärchen, die nur diskutieren, um zu kämpfen (und zu gewinnen). Dann kann das natürlich so sein. Aber wenn ihr diesbezüglich ausm Kindergartenalter raus seid, dann wüsste ich nicht, wo das Problem ist.

bearbeitet von Minou
Mein Förmchen! Nein, meins! *hau
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten, howdycowboy schrieb:

Ja okay, ihr habt mich überzeugt. Ganz ehrlich, danke dafür. 

Aber wenn ich ihr jetzt n paar Stunden später sage "Schatz ich hab mir Gedanken gemacht, du kannst doch alleine feiern gehen, ich vertrau dir."

Kommt das dann nicht total inkongruent?

 

Weisste - als ich jung war. Also, wirklich jung. Da war ich der Meinung, dass der PC das eintig legitime zum Zocken ist und die Playstation halbgares Spielzeug. Dann hab ich Mal heimlich Wipe-Out anzocken können. Und kam voll nicht drauf klar, weil meine Nerdfreunde ja schlecht über mich denken hätten können. Also musste ich den Die-Hard-PC-Zocker mimen. Aber es war das für ein Hirnfick. Ey, was würde das schlimm, mein Gesicht zu verlieren. Aber egal. Ich musste hart bleiben. Battle Arena Toshinden, Tekken, Destruktion Derby? Die Versuchung war hart. Aber ich musste frame wahren. Härtester und Radikalster PC-Zocker auf diesem Planeten. Resident Evil? Nää. Ist doch eh nur n mit Gore versetzter mieser Alone in the Dark-Clone. 

Richtig übel würde es, als Menschen um mich rum Mario Kart 64-Parties veranstalteten. Ich hab mich da auch mit dazugesetzt. Aber nur, weil offiziell die Grafikkarte meines PC Schrott war, Ersatz noch nicht da, und ich Langeweile. Bin natürlich nur zum "Freaks gucken" hin und hab natürlich gehatet. Über Knubbelnasen, miese technische Details, und selbst Ridge Racer sei besser. 

Nach 10 Minuten wurde mir n Controller in die Hand gedrückt mit den Worten: "Du kannst dich verpissen, oder du zockst mit. Hauptsache du hältst die Fresse.

 

Und weisste was? Niemand hatte n Problem damit. Es fingen sogar Leute an, mich für nen coolen Typen zu halten, mit dem man echt gut über Videospiele reden konnte.

 

Aus dem damaligen Bekanntenkreis gibt's heute, mehr als 2 Jahrzehnte später, noch einen. Steckt jedes Jahr hunderte Euros in seine PCs. Heult aber immer noch Rum, dass Red Dead Redemption 1 bis heute Konsole-Only ist. Also, wenn man den Trifft und Mal wen richtig über Rockstar haten sehen will, dann erwähnt man RDR. Und wenn man ihn dann noch n Level draufsetzen will, dann kann man ihn fragen, warum er sich nie ne Playstation geholt hat. Gerüchten zufolge war er kurz davor, ne PS4 für Teil 2 zu holen. Leisten kann er sichs dicke. Aber der Stolz...

bearbeitet von Dustwalker
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, howdycowboy schrieb:

Also wenn ich getrunken habe, in nem Club bin und mich eine extrem heisse HB 9 die ganze Zeit heiss macht, mir anbieten würde ganz unverbindlich zu ihr zu gehen, sie wohnt direkt um die ecke, könnte ich auch nicht zu 100% garantieren, das nichts passiert. 

 

Extrem heiße HB9 (also Modelniveau) die dich heiß macht... Aufgrund deines Mindsets glaub ich da irgendwie nicht dran... 

Ich verstehe die Konsequenz deines Gedankenganges irgendwie nicht. 

Wenn es dich so stört, dann lass deine Freundin doch einfach alleine feiern gehen und du gehst halt nicht mit und machst was mit deinen Kumpels. 

Irgendwann trifft man sich dann wieder daheim und vögelt. 

Wenn du deiner Freundin nicht vertraust wenn sie ohne dich feiern geht, bist du sowieso nicht bereit für ne Beziehung. Da muss noch innergame Arbeit erfolgen. 

Für dein innergame empfehle ich dir das Buch "die sechs Säulen des Selbstwertgefühls" sowie Mark Mansons "die subtile Kunst des darauf scheißens" um besser zu screenen bei welchen Dingen du aktuell zu viel hirnfick schiebst und worauf du im Leben besser deinen Fokus lenken solltest  

bearbeitet von Bud_Fox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, howdycowboy schrieb:

Ja okay, ihr habt mich überzeugt. Ganz ehrlich, danke dafür. 

Aber wenn ich ihr jetzt n paar Stunden später sage "Schatz ich hab mir Gedanken gemacht, du kannst doch alleine feiern gehen, ich vertrau dir."

Kommt das dann nicht total inkongruent?

Du bekämpfst Symptome und nicht die Ursache.

Ursache ist dein Selbstwert und damit eingehend deine Eifersucht, verlustangst und Kontrollsucht.

So knallt das irgendwann...

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.