43 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

generell vorweg: ich bin Anfänger, falls ich irgendwas nicht richtig verstanden habe oder sehr unwissend rüberkomme - das liegt daran.

1. Mein Alter
30

2. Alter der Frau

26

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

1 Date

4. Etappe der Verführung

Streicheln am ganzen Körper (Hände, Rücken, Bauch, Beine, Po - zum Teil auch Intimbereich, aber nur leicht, andeutend)

5. Beschreibung des Problems

In Bar kennengelernt, fanden uns gleich sympatisch, haben viel geredet, einige Gemeinsamkeiten, gleich eine Wellenlänge. Habe dann das Thema auf den Heimweg gebracht um zu initiieren, dass ich mit zu ihr gehe - sie wollte auch. Die Nacht dann bei ihr verbracht wollte dann immer wieder eskalieren und ging auch immer weiter, aber sie blockt beim Küssen ab, lies sich aber immer mehr berühren - kein Sex. Wollte recht viel reden, hat immer wieder Nähe zu mir gesucht (streicheln, feste Umarmungen usw.).

Am nächsten Tag hab ich nach einem weiteren Treffen gefragt - Sie stimmte zu. Sie hat mir dann am abend nochmal geschrieben. Habe dann über die nächsten 3 Tage versucht mit ihr zu schreiben, mit dem Ziel ein weiteres Treffen auszumachen - es kamen immer nur kurze und knappe Antworten, da war mein Gefühl schon komisch. Hab dann meinen Kontakt verringert und hatte dann am 4. Tag wieder geschrieben und es deutlich gemacht, dass ich ein Treffen will - ihre Aussage: "Mir ist das Schreiben gerade zu viel, ich brauche gerade etwas Zeit für mich, wegen Studium. Ich melde mich, wenn ich wieder mehr Zeit habe"
Ich denke ich war wohl zu needy und zu verfügbar - mein Körper hat viel zu schnell wieder die ersten Verliebtheitssymptome abgespielt, weils für mich tatsächlich eine sehr schöne Nacht war. Habe mich dann aber versucht zu zügeln mit dem Vorhaben es anders zu machen. 

Im Nachgang hab ich 1-2 Sachen gemacht und gesagt, die nicht wirklich zielführend waren - das weiß ich. Die Frage ich jetzt vielmehr: ist ein regame sinnvoll - klar immer vom Fall abhängig.
Ist die Aussage "Ich melde mich, wenn ich wieder mehr Zeit habe" nur ein Vorwand und heißt eigentlich sowas wie "Kein Bock auf deine Beta-Kacke, ciao!"?


6. Frage/n

Weiteres Vorgehen aus meiner Sicht: ich kümmere mich wie vorher weiter um meinen Kram - ist nicht so, dass ich da jetzt hinterherheule, sondern das ganze eher als Lektion sehe und daran lernen will. Klar, ist immer schade, wenns mit einer nicht klappt, die man sympatisch findet, aber da wo die herkam gibts noch ne Menge andere, daher will ich aus der Situation lernen.
Frage ist nun: was wenn sie wieder schreibt, wie gehe ich da vor?
Schreibe ich vielleicht nochmal in paar Wochen und starte einen Versuch oder ist das Thema einfach durch, Haken dran - next!

Ich danke euch im Voraus!

Grüße
Dr.Knuut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Dr.Knuut schrieb:

Ich denke ich war wohl zu needy und zu verfügbar 

Ja. In 3-4 Wochen anrufen und ein date ausmachen. Wenn sie dich vorher an schreibt, antworte höflich und baue bloß kein Druck auf.

bearbeitet von Metronom
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kurzes Update:

Mich wurmt es extrem, dass ich wohl die Sache in den Sand gesetzt habe (vlt lags auch an ihr und sie ist einfach komisch?). Jedenfalls geht mir der Gedanke nicht aus dem Kopf, doch noch zu gewinnen - entweder Oneitis oder falscher Ehrgeiz?
Was gegen Oneitis spricht ist die Tatsache, dass ich mich genauso auf meinen Sport, Freunde, Arbeit usw. freue und oftmals auch nicht an sie denke - und die nächsten Dates mit anderen Frauen sind auch schon geplant.
Irgendwas in mir hat Ehrgeiz entwickelt - stecke ich gerade vlt auch in einer Übergangsphase - hab einiges gelesen im Forum, aber so richtig schlau bin ich daraus nicht geworden, was meine Situation angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Dr.Knuut schrieb:

kurzes Update:

Mich wurmt es extrem, dass ich wohl die Sache in den Sand gesetzt habe (vlt lags auch an ihr und sie ist einfach komisch?). Jedenfalls geht mir der Gedanke nicht aus dem Kopf, doch noch zu gewinnen - entweder Oneitis oder falscher Ehrgeiz?
 Was gegen Oneitis spricht ist die Tatsache, dass ich mich genauso auf meinen Sport, Freunde, Arbeit usw. freue und oftmals auch nicht an sie denke - und die nächsten Dates mit anderen Frauen sind auch schon geplant.
 Irgendwas in mir hat Ehrgeiz entwickelt - stecke ich gerade vlt auch in einer Übergangsphase - hab einiges gelesen im Forum, aber so richtig schlau bin ich daraus nicht geworden, was meine Situation angeht.

Vermutlich Ehrgeiz, war bei mir ähnlich. Ich konnte mich nicht mit dem Gedanken abfinden, dass ich Schuld bin und habe alles versucht, um es wieder gerade zu bügeln. Das vergeht mit der Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, scansi schrieb:

Vermutlich Ehrgeiz, war bei mir ähnlich. Ich konnte mich nicht mit dem Gedanken abfinden, dass ich Schuld bin und habe alles versucht, um es wieder gerade zu bügeln. Das vergeht mit der Zeit.

Habe auch eher das Gefühl ist dieses nicht wahrhaben, dass man auch Fehler macht. Naja, wer weiß wofür es gut war. Ich date erstmal fleißig weiter und lerne - vielleicht vergeht es dann, wie du sagst. Den Anruf werde ich mir aber nochmal geben bei ihr nach ein paar Wochen - kann ja nur an Erfahrung gewinnen. 

 

Wie konntest du deinen Ehrgeiz das gerade bügeln zu wollen denn abstellen? Eingestehen, dass du nicht perfekt bist, weitermachen und besser werden -> durch die kommenden Erfolge dann besser gefühlt? Wahrscheinlich gebe ich mir hier gerade selber die Antwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hat sie wirklich Studienstress? Malt nicht immer gleich den Teufel an die Wand, warte ab und Versuchs zu einem späteren Zeitpunkt nochmal. 

 

In der Phase der Entwicklung mithilfe von Pickup ist es zwar wichtig sich selbst zu Reflektieren, aber dennoch darfst du nicht alles Überdramatisieren. Kann schon sein dass du zu forsch warst, aber niemand von uns hier kann wissen was ihre wirklichen Beweggründe sind.

 

Für mich, meiner Entwicklung nach und der Erfahrung daraus, ist es jetzt Primär wichtig gar nicht mehr so was ich schreibe in den Vordergrund zu rücken. Viel mehr auf das "wie" kommt es mir an, bin ich Authentisch? Bin ich Echt? Ich mache mir keine großen Gedanken und sage frei heraus was mir auf der Seele schwebt und Kommuniziere alles offen. 

 

Ich denke dass der Kern des Pickup, sich selbst kennen und auch schätzen zu lernen, das Essentielle und vielleicht auch die Lösung der größten Probleme ist. Lean back an keep Calm. 

 

Falls sie sich nicht mehr meldet und auch kein weiteres Interesse bekundet, vergiss sie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, Droppy-Lee schrieb:

 

 

Für mich, meiner Entwicklung nach und der Erfahrung daraus, ist es jetzt Primär wichtig gar nicht mehr so was ich schreibe in den Vordergrund zu rücken. Viel mehr auf das "wie" kommt es mir an, bin ich Authentisch? Bin ich Echt? Ich mache mir keine großen Gedanken und sage frei heraus was mir auf der Seele schwebt und Kommuniziere alles offen. 

 

Ich denke dass der Kern des Pickup, sich selbst kennen und auch schätzen zu lernen, das Essentielle und vielleicht auch die Lösung der größten Probleme ist. Lean back an keep Calm. 

 

Falls sie sich nicht mehr meldet und auch kein weiteres Interesse bekundet, vergiss sie.

Exakt das hab ich gemacht, war einfach ehrlich, offen, habe mich 0 verstellt. Ich bin leider noch manchnal ein Grübler, wobei das durch massig Bücher wesentlich besser geworden ist. 

Wir werden sehen. Ich danke euch auf jeden Fall für die Tipps, das hilft. 

Ich berichte wenn es was neues gibt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, Dr.Knuut schrieb:

Habe auch eher das Gefühl ist dieses nicht wahrhaben, dass man auch Fehler macht. Naja, wer weiß wofür es gut war. Ich date erstmal fleißig weiter und lerne - vielleicht vergeht es dann, wie du sagst. Den Anruf werde ich mir aber nochmal geben bei ihr nach ein paar Wochen - kann ja nur an Erfahrung gewinnen. 

 

Wie konntest du deinen Ehrgeiz das gerade bügeln zu wollen denn abstellen? Eingestehen, dass du nicht perfekt bist, weitermachen und besser werden -> durch die kommenden Erfolge dann besser gefühlt? Wahrscheinlich gebe ich mir hier gerade selber die Antwort.

Genau, das ist die Antwort. Ich habe mir einige sichere Lays selbst verbaut (kein Selbstvertrauen, Angst vor Ablehnung, Eskalationsangst), weswegen ich zu PU gekommen bin. Es ist zwar ein weiter Weg, aber es wird besser :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, scansi schrieb:

Genau, das ist die Antwort. Ich habe mir einige sichere Lays selbst verbaut (kein Selbstvertrauen, Angst vor Ablehnung, Eskalationsangst), weswegen ich zu PU gekommen bin. Es ist zwar ein weiter Weg, aber es wird besser 🙂

Finde ich super, dass du dich da selbst reflektierst und deine Schwachstellen angehst! Weiter so!

Bei mir ist es tatsächlich kein Problem einen lay zu bekommen, sondern vielmehr, dass was danach passiert, nämlich attraction aufrecht zu halten, weil ich gerne mal in oneitis reinrutsche, wenn mir eine Frau besonders gefällt - da geht dann der Fokus nur noch auf diese Frau und naja dann wirkt das oft needy.

Analog zu dir: Problem erkannt und daran arbeiten - gemeinsam schaffen wir das!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:
Nach 1 1/2 Wochen Freezeout meldet sie sich heute - erst einen Like auf ein Video von mir auf Insta, dann eine Stunde später WA "Hey XY, wie geht's dir so? Musste gerade an dich denken"
 

Nachdem ich mich etwas eingelesen hatte, ist das wohl kein richtiger Invest ihrerseits oder? Antworte ich dennoch und wenn ja, wie?
Ich würde aus dem, was ich mir jetzt zusammengelesen habe, folgendes schlussfolgern:
- Sie ist noch interessiert, weil warum sonst schreiben - es sei denn so ein copy paste text ist eher ein Ping, ob ich direkt drauf anspringe - also ein check, wie verfügbar ich bin

- Wenn ich antworte, dann nur mit zeitlicher Verzögerung und gar nicht groß Rumschreiben, sondern auf die Frage wie es mir geht eingehend ein Treffen ausmachen, wo ich gerne Genaueres erzählen kann (1. Treffen, statt schreiben, 2. Grund für das Treffen liefern, wenn das ausreicht)

- Wie @Metronom aber schrieb - kein Druck aufbauen - ist eine direkte Antwort mit Vorschlag Treffen schon zu viel Druck?

Bin mir also nicht ganz sicher, wie ich vorgehen sollte - falls ich vor einigen Tagen tatsächlich zu needy war, was sehr wahrscheinlich ist, weil sie jetzt auf einmal schreibt, obwohl die Klausuren nicht rum sind, ergo scheint Studienstress doch nicht soooo das Thema zu sein?
Will halt jetzt die vmtl. 2. Chance nicht verballern.

 

Danke euch im Voraus!

bearbeitet von Dr.Knuut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Dr.Knuut schrieb:

Update:
Nach 1 1/2 Wochen Freezeout meldet sie sich heute - erst einen Like auf ein Video von mir auf Insta, dann eine Stunde später WA "Hey XY, wie geht's dir so? Musste gerade an dich denken"
 

Nachdem ich mich etwas eingelesen hatte, ist das wohl kein richtiger Invest ihrerseits oder? Antworte ich dennoch und wenn ja, wie?
Ich würde aus dem, was ich mir jetzt zusammengelesen habe, folgendes schlussfolgern:
- Sie ist noch interessiert, weil warum sonst schreiben - es sei denn so ein copy paste text ist eher ein Ping, ob ich direkt drauf anspringe - also ein check, wie verfügbar ich bin

- Wenn ich antworte, dann nur mit zeitlicher Verzögerung und gar nicht groß Rumschreiben, sondern auf die Frage wie es mir geht eingehend ein Treffen ausmachen, wo ich gerne Genaueres erzählen kann (1. Treffen, statt schreiben, 2. Grund für das Treffen liefern, wenn das ausreicht)

- Wie @Metronom aber schrieb - kein Druck aufbauen - ist eine direkte Antwort mit Vorschlag Treffen schon zu viel Druck?

Bin mir also nicht ganz sicher, wie ich vorgehen sollte - falls ich vor einigen Tagen tatsächlich zu needy war, was sehr wahrscheinlich ist, weil sie jetzt auf einmal schreibt, obwohl die Klausuren nicht rum sind, ergo scheint Studienstress doch nicht soooo das Thema zu sein?
Will halt jetzt die vmtl. 2. Chance nicht verballern.

 

Danke im Voraus euch!

Du bist extrem verkopft und tust überanalysieren. 
Frag sie, ob es sich mittlerweile mit dem Studienstress gelegt hat, wenn ja machst du ihr nen konkreten Datevorschlag. Wenn nein, wünscht du ihr noch viel Erfolg and go on with you life. 

Es gibt einen riesen Unterschied ob man sich während dem Studienstress mal schreibt innerhalb von 2 Wochen, oder ob man sich jeden Tag schreibt, obwohl man sich gar nicht kennt. 
Stop overanalyzing. Damit machst du dir mehr kaputt als mit allem anderen.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, capitalcat schrieb:

Du bist extrem verkopft und tust überanalysieren. 
Frag sie, ob es sich mittlerweile mit dem Studienstress gelegt hat, wenn ja machst du ihr nen konkreten Datevorschlag. Wenn nein, wünscht du ihr noch viel Erfolg and go on with you life. 

Es gibt einen riesen Unterschied ob man sich während dem Studienstress mal schreibt innerhalb von 2 Wochen, oder ob man sich jeden Tag schreibt, obwohl man sich gar nicht kennt. 
Stop overanalyzing. Damit machst du dir mehr kaputt als mit allem anderen.

Hab nicht umsonst den Spitznamen Sherman Batlock (Sherlock Holmes und Batman) - ich bin bei sowas voll der Logikmensch, alles analysieren, Schwachstellen identifizieren, optimalen Weg finden, handeln.
 

Danke für den Input, das hilft mir sehr - vlt auch raus aus diesem Überanalysieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Dr.Knuut schrieb:

Antworte ich dennoch und wenn ja, wie?

Wtf, natürlich antwortest du, du willst sie doch treffen.

 

vor 2 Stunden, Dr.Knuut schrieb:

- Wenn ich antworte, dann nur mit zeitlicher Verzögerung und gar nicht groß Rumschreiben, sondern auf die Frage wie es mir geht eingehend ein Treffen ausmachen, wo ich gerne Genaueres erzählen kann (1. Treffen, statt schreiben, 2. Grund für das Treffen liefern, wenn das ausreicht)

- Wie @Metronom aber schrieb - kein Druck aufbauen - ist eine direkte Antwort mit Vorschlag Treffen schon zu viel Druck?

Schau mal, du hast es in erster Instanz verbockt, weil du ständig nach einem nächsten Treffen gefragt hast, obwohl sie abgeblockt hat. Fang jetzt nicht das Gleiche nochmal an, indem du sofort wieder nach einem Treffen fragst. Versuch nicht von 0 auf 100 zu gehen, sondern einen sanften Weg zum Datevorschlag zu finden. Greif Themen auf, über die ihr euch beim ersten Kennenlernen unterhalten habt und bei denen ihr auf einer Wellenlänge wart. Erstmal etwas normale Konversation, dann lenkst du das Ganze in Richtung Treffen. Je nachdem, was du für das nächste Treffen geplant hast, lenkst du die Konversation allmählich dorthin. Und wenn sie momentan Studienstress hat, nagel sie nicht auf ein konkretes Datum fest, sondern frag wie es in den nächsten Tagen bei ihr aussieht.

Ich halt mich immer an folgende Regel: So wenig wie möglich, aber so viel wie nötig texten. Wie viel im Einzelfall dann nötig ist, ist natürlich nicht immer einfach zu erkennen, grade wenn es noch an Erfahrung mangelt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, viel Glück und schnapp sie dir! 😋

bearbeitet von Urindanger
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Urindanger schrieb:

Wtf, natürlich antwortest du, du willst sie doch treffen.

 

Schau mal, du hast es in erster Instanz verbockt, weil du ständig nach einem nächsten Treffen gefragt hast, obwohl sie abgeblockt hat. Fang jetzt nicht das Gleiche nochmal an, indem du sofort wieder nach einem Treffen fragst. Versuch nicht von 0 auf 100 zu gehen, sondern einen sanften Weg zum Datevorschlag zu finden. Greif Themen auf, über die ihr euch beim ersten Kennenlernen unterhalten habt und bei denen ihr auf einer Wellenlänge wart. Erstmal etwas normale Konversation, dann lenkst du das Ganze in Richtung Treffen. Je nachdem, was du für das nächste Treffen geplant hast, lenkst du die Konversation allmählich dorthin. Und wenn sie momentan Studienstress hat, nagel sie nicht auf ein konkretes Datum fest, sondern frag wie es in den nächsten Tagen bei ihr aussieht.

Ich halt mich immer an folgende Regel: So wenig wie möglich, aber so viel wie nötig texten. Wie viel im Einzelfall dann nötig ist, ist natürlich nicht immer einfach zu erkennen, grade wenn es noch an Erfahrung mangelt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, viel Glück und schnapp sie dir! 😋

Ja hm hab halt in anderen Beiträgen gelesen, nicht lange Fackeln, treffen ausmachen. Hab ich gemacht, sie sagt sie hat keine Zeit mich persönlich zu sehen. 

Hatte sie nicht zugebomt mit Dateanfragen, einmal hab ich gefragt, der Rest war eher normales chatten, Mensch kennenlernen, das wollte sie nicht, da dachte ich sie will eher n treffen als ewig hin und her schreiben.

Ich mach wohl alles falsch bei dieser Frau. Vlt ist sie einfach nur da, damit ich lerne haha. 

Ich wollte halt nicht hin und her schreiben, weil sie beim letzten Mal halt mega schnell wortkarg wurde und eh meinte sie hat keinen Kopf hin und herzuschreiben, daher hab ich hier gleich n Treffen ausmachen wollen, weil sie damals dafür offensichtlich Zeit hatte. 

Ich hab ehrlich gesagt langsam keine Lust mehr auf die alte. Hab genug anderen Kram um die Ohren, wenn sie mich sehen will und Zeit mit mir verbringen will, dann go wenn nicht fuck off. Ich hab auch ne Menge zu tun, aber wenn man will, dann nimmt ma sich Zeit für die Menschen die einem wichtig sind, da ist mir der ganze pua Kram dann auch zu blöd. 

Ich bin wie ich bin, selbstbewusst und habs net nötig auf so ein hin und her und erst so dann so und wenn ich aber so mache macht sie so Bla. 

Ich danke euch allen dennoch für eure Tipps, merke aber auch, dass ich einfach auf meinen Bauch hören sollte, statt irgendwelche Techniken zu kopieren oder mich zu verstellen. 😁✌️

bearbeitet von Dr.Knuut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutz mal die sufu zum Thema Orbitercheck.

Wenn Sie dir sagt, dass sie keine zeit hat dich persönlich zu treffen, ist dir wohl das passiert. Sie wollte dich mit der Nachricht (die in der Tat kein Invest ihrerseits war, aber wiederum auch kein Grund für dich, nicht zu antworten wäre) einfach nur anpingen, ob du noch am Rockzipfel hängst.  

Nichts schlimmes. Einfach nexten und mit der nächsten läufts. Part of the Game. 

Wenn du paar HBs am Start hast, juckt sowas einen nicht mehr und du rutscht nicht mehr so schnell in Oneitis, was nicht heißt dass es nie wieder auftritt. 

Passiert den besten. 

Wenn du n bisschen weiter bist wirst du auch merken, dass dein letzter Absatz Tinnef ist von wegen blöde Techniken, ich bin wie ich bin und so... 

Pu hilft dir bei der Analyse sozialer Dynamiken. 

Du warst ihr obrbiter, sie hat dich eines Orbiterchecks unterzogen, treffen will sie dich nicht aber bissl bei WhatsApp tippern wenns um Klo mal länger dauert. Orbitercheck. Next. Gefahr erkannt. Gefahr gebannt 

bearbeitet von Bud_Fox
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Bud_Fox schrieb:

Benutz mal die sufu zum Thema Orbitercheck.

Wenn Sie dir sagt, dass sie keine zeit hat dich persönlich zu treffen, ist dir wohl das passiert. Sie wollte dich mit der Nachricht (die in der Tat kein Invest ihrerseits war, aber wiederum auch kein Grund für dich, nicht zu antworten wäre) einfach nur anpingen, ob du noch am Rockzipfel hängst.  

Nichts schlimmes. Einfach nexten und mit der nächsten läufts. Part of the Game. 

Wenn du paar HBs am Start hast, juckt sowas einen nicht mehr und du rutscht nicht mehr so schnell in Oneitis, was nicht heißt dass es nie wieder auftritt. 

Passiert den besten. 

Wenn du n bisschen weiter bist wirst du auch merken, dass dein letzter Absatz Tinnef ist von wegen blöde Techniken, ich bin wie ich bin und so... 

Pu hilft dir bei der Analyse sozialer Dynamiken. 

Du warst ihr obrbiter, sie hat dich eines Orbiterchecks unterzogen, treffen will sie dich nicht aber bissl bei WhatsApp tippern wenns um Klo mal länger dauert. Orbitercheck. Next. Gefahr erkannt. Gefahr gebannt 

Okay krass. Ja das macht absolut Sinn. Von ihr kommt aktuell auch gar nichts mehr, obwohl sie ständig online ist in WA. So viel zum Thema keine Zeit, bzw. lass ma schreiben. 

Das mit dem orbit hatte ich net aufm Schirm wirklich. Also bei sowas dann schon antworzrn, gucken wie sie reagiert, ob invest kommt (hier aktuell 0) und wenn nicht weg. Ich les mich da mal rein danke. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Dr.Knuut schrieb:

Okay krass. Ja das macht absolut Sinn. Von ihr kommt aktuell auch gar nichts mehr, obwohl sie ständig online ist in WA. So viel zum Thema keine Zeit, bzw. lass ma schreiben. 

Das mit dem orbit hatte ich net aufm Schirm wirklich. Also bei sowas dann schon antworzrn, gucken wie sie reagiert, ob invest kommt (hier aktuell 0) und wenn nicht weg. Ich les mich da mal rein danke. 

Gibt da einige meinungsstreits zum Thema Orbitercheck. Glaube ich hab da früher mal jeden Thread zu gelesen... 

Pass auf. Ich war mal genau so verkopft wie du. Hab HBs wegen Kleinigkeiten gefreezt, überall n shittest vermutet. Wenn der Standard Orbitercheck bei WhatsApp "Hi na wie geht's" kam, diese Nachricht direkt als Orbitercheck verbucht und nicht geantwortet und mir damit einige Dinger vergeigt. So dass mich HBs später angesprochen haben wenn ich sie getroffen hab, weshalb ich nicht geantwortet habe etc. Nachdem ich diese HBs dann doch irgendwann gelayed hab begann ich umzudenken. 

Man darf nicht zu sehr verkopfen. 

In deinem beispiel hast du was dazu gelernt. Es war ein Orbitercheck. 

Du hast geantwortet und nach nem Date gefragt. Wollte sie nicht. Somit hast du Klarheit. Wunderbar. 

Genau so ist es. Du antwortest kurz aber höflich, guckst ob noch Invest kommt. Je nach Situation kann man dann auch nochmal nach nem Date fragen und gut ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Bud_Fox schrieb:

Gibt da einige meinungsstreits zum Thema Orbitercheck. Glaube ich hab da früher mal jeden Thread zu gelesen... 

Pass auf. Ich war mal genau so verkopft wie du. Hab HBs wegen Kleinigkeiten gefreezt, überall n shittest vermutet. Wenn der Standard Orbitercheck bei WhatsApp "Hi na wie geht's" kam, diese Nachricht direkt als Orbitercheck verbucht und nicht geantwortet und mir damit einige Dinger vergeigt. So dass mich HBs später angesprochen haben wenn ich sie getroffen hab, weshalb ich nicht geantwortet habe etc. Nachdem ich diese HBs dann doch irgendwann gelayed hab begann ich umzudenken. 

Man darf nicht zu sehr verkopfen. 

In deinem beispiel hast du was dazu gelernt. Es war ein Orbitercheck. 

Du hast geantwortet und nach nem Date gefragt. Wollte sie nicht. Somit hast du Klarheit. Wunderbar. 

Genau so ist es. Du antwortest kurz aber höflich, guckst ob noch Invest kommt. Je nach Situation kann man dann auch nochmal nach nem Date fragen und gut ist. 

Ich hab auf ihre Frage was ich mach dann noch kurz und knapp geantwortet, in dem Stil wie sie auch die Nachrichten verfasst, also ihren invest spiegeln. 

Mal gucken wie das weiterläuft. Am Wochenende geht es eh erstmal wieder raus, Frauen kennenlernen 😜 hab mega bock drauf, auch wenns Körbe hagelt 😂

I can't lose. Either I win or I learn. 

An der Stelle auch mal ein Lob and die community, die anders als ich dachte nicht arrogant und elitär sind und Anfänger gerne auch ein weiteres Mal erklären, was sie evtl falsch machen. Die Geduld und den Einsatz muss man loben. Danke. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn es jetzt zu spät ist, mal als Nachbetrachtung. Da sie sich wohl eh nicht treffen wollte, war die Frage danach vielleicht unglücklich, aber wenigstens effizient.

Besser wäre aber vielleicht sowas wie „oh, du hast an mich gedacht? Hoffentlich nichts unanständiges?“

Je nachdem wie das Gehirn gerade drauf ist, kann es sein, dass es die Frage richtig beantworten will (in meiner ersten Zeit in London habe ich auf die Frage „How are you“ doch tatsächlich überlegt, ob der aktuelle Tag gerade gut ist. Durch die Übersetzung entging mir, das es nur ne Floskel war). Und das würde bedeuten, sie denkt mal über dich speziell kurz nach, statt wie vorher nur „hmm, mir ist langweilig, wenn habe ich in meiner Liste). Könnte positiv sein, da ich ja einen schönen Abend hattet.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find es schade das Anfänger kaum mehr Basics in Bücher und Co nachlesen (jaja Oldschool), vieles wird da direkt erklärt und erleichtert den Start ungemein.

Mal vom offensichtlichen abgesehen, die Dame wollt schon vögeln beim Kennenlernen aber du hast leider das Kopfkino nicht angemacht wodurch sie wieder trocken wurde.

Gegen Kuscheln hat keine Frau was, machen die sogar miteinander... Kaltblut, wie Fische - denen ist immer kalt... 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, TC84 schrieb:

Ich find es schade das Anfänger kaum mehr Basics in Bücher und Co nachlesen (jaja Oldschool), vieles wird da direkt erklärt und erleichtert den Start ungemein.

Mal vom offensichtlichen abgesehen, die Dame wollt schon vögeln beim Kennenlernen aber du hast leider das Kopfkino nicht angemacht wodurch sie wieder trocken wurde.

Gegen Kuscheln hat keine Frau was, machen die sogar miteinander... Kaltblut, wie Fische - denen ist immer kalt... 

Ne ganz so war es nicht. Habe deutlich mehr als kuscheln gemacht und es aus verbalisiert zu einem gewissen Teil lies sie es auch zu, aber ein zucken und plötzliches "Nein, ich will das nicht" haben mich erstmal stocken lassen. Tempo raus und wieder langsam angefangen später dann, aber sobald ich ich sie zwischen den Beinen berühren wollte bzw sehr nah kam nachdem sie sogar sagte wie nass sie ist, kam immer das deutliche und recht klare nein. Nicht etwas in die Richtung wie" wie sollten das nicht machen", sondern ein recht deutliches nein. 

Das kopfkino lief bei ihr noch den ganzen nächsten Tag, weil sie sich von sich aus meldete nachmittags als wir wieder daheim waren. Inklusive dirty talk ihrerseits. Dann abrupt kam nichts mehr hzw nur noch minimaler invest von ihr M nächsten Tag bis es dann dazu kam, dass sie kein Treffen oder WA wollte. Hatte in dieser Zeit einmal am Tag kurz geschrieben und ein Treffen versucht auszumachen, schon hier und da vlt needy aber nicht zugenombt, normales Level auf WA, war ihr aber auch zu viel, demnach gabs n freeze. Andere Frauen gedatet und wieder voll in meinem Sport versunken und dan kam sie gestern mit dem Orbitercheck, hatte mir das fast gedacht, weil die Nachricht eher so copy paste war, sie hatte durch insta definitiv n besseren ankerpunkt haben können wenn sie wirklich schreiben wollte (thematisch). 

Nach 3 Nachrichten hin her war dann damit auch Schluss, wahrscheinlich die Sitzung aufm Klo auch 😂.

Wie gesagt, mittlerweile hab ich selber kein bock mehr auf die Alte. Denke da kann ich machen was ich will, die scheint insich so ambivalent zu sein. War wohl nur als egopush da, so a la, geil den kann ich haben, easy und wenn mir öde ist, schreib ich ihm und hol mir meine Aufmerksamkeit und Bestätigung, keinen Kopf für so ne kacke, daher auch von mir gestern gleich Nägel mit Köpfen,ob treffen oder nicht. 

bearbeitet von Dr.Knuut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Ködern und warten halt.

Sie erzählt dir sie ist feucht aber will nicht vögeln, vielleicht Anti Slut Routine vergessen? Oder die Dame macht es eher geil das du dich abmühst - Dirtytalk und kein Kontakt mehr, der Klassiker mittlerweile für Ködern und warten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, TC84 schrieb:

Ja Ködern und warten halt.

Sie erzählt dir sie ist feucht aber will nicht vögeln, vielleicht Anti Slut Routine vergessen? Oder die Dame macht es eher geil das du dich abmühst - Dirtytalk und kein Kontakt mehr, der Klassiker mittlerweile für Ködern und warten...

Das da einr LMR war dachte ich mir damals schon, hab dann Pace rausgenommen, comfort versucht zu schaffen und nochmal angesetzt, wieder shielded. Dann einfach rumgedreht. Paar Minuten später kam die dann an gekrochen, hab dann langsam gemacht, so dass sie kommen muss, Dritter Versuch der Eskalation wurde dann auch geblockt. Habs dann sein lassen. 

Dann halt nächster Tag die wa von wie geil sie den ganzen Tag ist.

Naja nach der letzten Aktion freeze ich wieder. Der Rest ergibt sich. Hab schon ne Menge gelernt dank euch und diese Frau. We'll see

bearbeitet von Dr.Knuut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.1.2019 um 21:23 , Bud_Fox schrieb:

Benutz mal die sufu zum Thema Orbitercheck.

Wenn Sie dir sagt, dass sie keine zeit hat dich persönlich zu treffen, ist dir wohl das passiert. Sie wollte dich mit der Nachricht (die in der Tat kein Invest ihrerseits war, aber wiederum auch kein Grund für dich, nicht zu antworten wäre) einfach nur anpingen, ob du noch am Rockzipfel hängst.  

Nichts schlimmes. Einfach nexten und mit der nächsten läufts. Part of the Game. 

Wenn du paar HBs am Start hast, juckt sowas einen nicht mehr und du rutscht nicht mehr so schnell in Oneitis, was nicht heißt dass es nie wieder auftritt. 

Passiert den besten. 

Wenn du n bisschen weiter bist wirst du auch merken, dass dein letzter Absatz Tinnef ist von wegen blöde Techniken, ich bin wie ich bin und so... 

Pu hilft dir bei der Analyse sozialer Dynamiken. 

Du warst ihr obrbiter, sie hat dich eines Orbiterchecks unterzogen, treffen will sie dich nicht aber bissl bei WhatsApp tippern wenns um Klo mal länger dauert. Orbitercheck. Next. Gefahr erkannt. Gefahr gebannt 

Jop. Ich lebe Persönlich mi der Einstellung: Wenn sie sich treffen will, tut sie das. Wenn nicht dann nicht. Spätestens nach dem dritten aufschieben, ejecte ich sie.

Ich habe keine Lust und keine Zeit mich mit aufgeschiebe rum zu schlagen. Mir ist meine es meine Zeit einfach nicht wert. Vielleicht bin ich da etwas radikal und eventuell sind da auch einige dabei, bei denen doch noch was ginge, aber den Stress will ich mir nicht geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update:
Freeze aktiv:
Kam natürlich nichts mehr von ihr.
Gestern hat sie nochmal mein Instaprofil gecheckt, dann entfolgt sie mich. 

Mega viele Alternativen hab ich nicht - 1-2 tatsächlich. Schwanke immer so zwischen >next und weiter, weil wahrscheinlich eh zu kompliziert< und >Chill, warte bis in den Februar rein, wenn die Klausuren rum sind und ruf einfach mal an<
Alleine die Tatsache, dass ich nicht mehr Hals über Kopf einer Frau hinterher renne, sondern auch reflektiere was da eigentlich passiert und auch Dinge fallen lassen zu müssen und auch zu können, ist denk ich der richtige Schritt.

Eigentlich kenne ich ja die Antwort und die Lösung schon: weiter rausgehen, Menschen kennenlernen und der Rest ergibt sich - der innere Kampf eben.
Sollte man neben all den Techniken, Theorien usw. auch mal auf seinen Bauch hören und einfach mal machen, was einem das Gefühl sagt, statt stur irgendwelchen Regeln zu folgen...ich hab ein wenig Angst davor, wieder in eine Art Oneitis zu rutschen.
Klingt alles ein wenig Banane - fühle mich ein wenig unsortiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.