Mit Anfang 30 noch Jungfrau

761 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Am 12.8.2019 um 23:15 , nonvaluer schrieb:

Ich frag doch nicht die danach was an mir nicht stimmt. 

Die meisten meiner Bekannten beneiden mich um mein vermeintliches Single Leben und denken ich vögel mich am Wochenende durch die Clubs während die auf ihre Kiddies daheim aufpassen müssen. 

Und bei den wenigen die ich ehrlich um Rat gefragt habe kommt dann sowas wie: bla bla bla kann ich gar nicht verstehen, bla bla bla du bist doch so ein netter kerl bla bla bla. 

Ich hab denen natürlich nicht die volle Wahrheit erzählt sondern nur dass ich keine Freundin finden kann und nicht weiß an was es liegt. 

also ich hab mich mein ganzes leben lang für häßlich gehalten und hab trotzdem gevögelt. und das einfach nur weil mit den jungs mitgezogen bin oder mit mädels gequatscht habe und erstmal nix weiter erwartet habe. ich schlittere immer iwi rein.

es klingt eher so als würdest du dir ein überhöhtes selbstbild zurecht spinnen. denn wenn du ein sozialer mensch wärst, hättest du gevögelt. arbeite daran und es wird klappen. zum beispiel indem du wirkliches feedback bei deinen freunden einholst. das machen freunde. aber du hast angst dass das nicht mit deinem selbstbild übereinstimmt.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, Volltrottel86 schrieb:

also ich hab mich mein ganzes leben lang für häßlich gehalten und hab trotzdem gevögelt. und das einfach nur weil mit den jungs mitgezogen bin oder mit mädels gequatscht habe und erstmal nix weiter erwartet habe. ich schlittere immer iwi rein.

So einfach ist das glaub ich nicht, die vögeln ja nicht mit einem, nur weil man mit ihnen quatscht. Die Attraction muss auch vorhanden sein oder erzeugt werden, sonst wird es schwierig, evtl. kann man mit Game noch etwas rausholen, falls vorhanden. 

 

vor 14 Stunden, Volltrottel86 schrieb:

es klingt eher so als würdest du dir ein überhöhtes selbstbild zurecht spinnen. denn wenn du ein sozialer mensch wärst, hättest du gevögelt. arbeite daran und es wird klappen. zum beispiel indem du wirkliches feedback bei deinen freunden einholst. das machen freunde. aber du hast angst dass das nicht mit deinem selbstbild übereinstimmt.

Das klingt so, als wenn es relativ einfach wäre, zu vögeln, wenn man nur etwas sozialer ist. Ein Selbstläufer ist es dennoch nicht. Du kannst noch so sozial sein, wenn du nur No- und Maybe-Girls triffst, wird es eben ein steiniger Weg. 

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, Volltrottel86 schrieb:

wenn du ein sozialer mensch wärst, hättest du gevögelt. 

Ich kenne schon einige Social Guys, haben viele Frauen um sich herum, aber laute LJBFs. 

Ein kostenloser Psychotherapeut ist auch sozial.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, Yaёl schrieb:

Ich kenne schon einige Social Guys, haben viele Frauen um sich herum, aber laute LJBFs. 

Ein kostenloser Psychotherapeut ist auch sozial.

Eben, sozial sein und sexuell anziehend wirken sind zwei Paar Schuhe. Ein soziales Umfeld kann einem durchaus ein paar Warm Approaches mehr verschaffen, jedoch muss ein Mann auch irgendwie Attraction erzeugen und die Frau verführen, sonst passiert nichts. Und dies stellt viele Männer vor eine große Herausforderung. Mit 20 war ich auch sozialer als heute, regelmäßig mit Kumpels weg, Lays gab es trotzdem nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, RobinMasters schrieb:

[...] Man macht sein Ding im Social Circle. Verhält sich ganz normal, denkt gar nicht groß an Frauen.

Aber eben auch das setzt voraus, dass man zumindest ein halbwegs sozialter Typ ist. Umgangssprachlich werden solche Leute auch "normale Menschen" genannt. Wenn so garnichts auf die Reihe kriegt, bringen auch die besten Zufallstreffer nichts- mit zwei linken Füßen kann man eben auch einen 11 Meter ohne Torwart versemmeln. Und genau das ist der Punkt, bei dem hakt.

Am 10.3.2020 um 13:53 , Yaёl schrieb:

Ich kenne schon einige Social Guys, haben viele Frauen um sich herum, aber laute LJBFs.

Ich kenne auch jede Menge "Social Guys", die bei 99% der Frazen im LJBC-Land landen... aber Jungfrau ist von denen keiner. Und dauerhaft Single genauso wenig. Die meisten von denen sind mitlerweile (Ü30) sogar verheiratet. Es läuft bei solchen Männern eben nach dem Prinzip: Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn. Und das dritte oder vierte Korn wird dann durch Eheschließung "abgesichert". Läuft nunmal so bei "normalen" Menschen. Sind dann in Summe auch nur drei oder vier Freundinnen in 30+ Lebensjahren, aber das ist immernoch wesentlich mehr als garnichts.

Man muss das auch einfach mal realistisch betrachen: Wenn sich in mehr als 30 (!) Jahren nicht irgendwann mal ein Zufallstreffer ergibt, dann läuft irgendwas ganz gewaltig schief. Selbst bei einer sehr geringen Erfolgsquote ist irgendwann mal was dabei, wenn man sich nicht komplett dumm anstellt. Und am Aussehen liegt sowas nicht.

  • LIKE 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.3.2020 um 14:32 , SportyGuy schrieb:

, jedoch muss ein Mann auch irgendwie Attraction erzeugen und die Frau verführen, sonst passiert nichts

Könntest du nach 30 Seiten bitte nochmal hier kurz ein paar Hard facts zusammenfassen? Die stehen bestimmt irgendwo, aber wenn man den Thread nicht kennt findet man das ja nie bei 30 Seiten. (habe es versucht).

Also wie groß du bist, wie dein Status ist, wie dein körperlicher Zustand ist? 

bearbeitet von apu2014

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, grandmasterkermit schrieb:

Aber eben auch das setzt voraus, dass man zumindest ein halbwegs sozialter Typ ist. Umgangssprachlich werden solche Leute auch "normale Menschen" genannt. Wenn so garnichts auf die Reihe kriegt, bringen auch die besten Zufallstreffer nichts- mit zwei linken Füßen kann man eben auch einen 11 Meter ohne Torwart versemmeln. Und genau das ist der Punkt, bei dem hakt.

Wie gesagt, ich kann bei den Damen kein Interesse erkennen, daher spreche ich auch nie welche an, da ich davon ausgehe, eh nur Körbe zu bekommen. Nur auf Veranstaltungen oder Vereinstreffen gehen bringt bei mir rein gar nichts, da mich Frauen wie Luft behandeln oder arrogant auftreten, von Interesse keine Spur. Du sagtest ja mal, ich hätte eine kalte Ausstrahlung. Jedoch sehe ich täglich viele Männer mit einer harten oder kalten, manchmal sogar leicht arroganten Ausstrahlung mit Freundinnen an ihrer Seite. Ganz im Gegenteil, ich habe den Eindruck, sie stehen besonders auf solche Typen. Ich wirke hingegen nicht besonders sexuell anziehend, oder sehe eben nach Typ Mann aus, auf den kaum eine Frau steht, auch wenn ich objektiv gesehen nicht hässlich bin. 

vor 3 Stunden, grandmasterkermit schrieb:

Man muss das auch einfach mal realistisch betrachen: Wenn sich in mehr als 30 (!) Jahren nicht irgendwann mal ein Zufallstreffer ergibt, dann läuft irgendwas ganz gewaltig schief. Selbst bei einer sehr geringen Erfolgsquote ist irgendwann mal was dabei, wenn man sich nicht komplett dumm anstellt. Und am Aussehen liegt sowas nicht.

Natürlich hätte sich bei mir auch irgendwann so ein Zufallstreffer ergeben, wenn ich hunderte Cold Approaches durchgezogen hätte. Bei mir ist es die unglückliche Kombination aus Schüchternheit, Passivität, unsicherem Auftreten und eben nur durchschnittlicher Attraktivität. 

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, apu2014 schrieb:

Könntest du nach 30 Seiten bitte nochmal hier kurz ein paar Hard facts zusammenfassen? Die stehen bestimmt irgendwo, aber wenn man den Thread nicht kennt findet man das ja nie bei 30 Seiten. (habe es versucht).

Also wie groß du bist, wie dein Status ist, wie dein körperlicher Zustand ist? 

Also bei mir ist es schlicht so, dass Frauen generell kein Interesse zeigen und ich aufgrund von Ansprechangst bisher keine Cold Approaches wage, dazu ist kaum ein SC vorhanden. Aber wie gesagt, selbst ein SC bringt wenig, wenn Frauen nicht sexuell interessiert sind. 

Körpergröße liegt bei 175 cm, der körperliche Zustand ist völlig in Ordnung, könnte höchstens etwas trainierter sein. Bilder hatte ich vor wenige Tagen gepostet im Thread "Bewerte mein Aussehen - der Megathread". Nach den Kommentaren dort soll mein Style ebenfalls angemessen sein, mit Optimierungsmöglichkeiten natürlich. Status ist nichts besonderes, 0815-Bürojob und eben kein wirklicher SC. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, RobinMasters schrieb:

Irgendwann merkt man: Frau XY steht auf einen - ohne dass man irgendwas Besonderes tut. Dann muss man sie noch isolieren bzw. ein Date ausmachen.

Genau das merke ich eben nie, dass eine  auf mich steht.

vor 18 Stunden, RobinMasters schrieb:

Deshalb empfehle ich immer wieder die Low-Energy-Methode "Halte dich dort auf, wo vielen Frauen sind, sicher wird eine automatisch auf dich stehen. Die musst du nur bemerken und ihr eine Chance geben.

Und wenn dies nicht der Fall ist? Dann kann man höchstens seine Chance durch Numbers Game etwas erhöhen. Aber da geht es dann eher in Richtung Cold Approaches, ich bin also der Verkäufer, der das Produkt (mich in diesem Fall) an die Frau bringen möchte. Mit gutem Auftreten und Game ließe sich da eventuell etwas machen, dies braucht jedoch Übung und die Frauen müssen zumindest etwas offen dafür sein. Und an letzterem hakt es eben bei mir, auf mich wirken sie alle nur arrogant und kalt, oder sie schauen so, als ob ich die Krätze hätte. 

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir schauen vor allem junge Frauen (so 18-30) auch kaum in die Augen, wenn ich mal mit welchen spreche. Oft schauen sie dann nach unten oder anderswo hin und verhalten sich sehr neutral, also ohne sexuelles Interesse zu zeigen. Ich bin dadurch natürlich auch verunsichert, da ich denke, sie finden mich unattraktiv. So kommt nie eine flirty Stimmung auf. Vielleicht bin ich zu wenig offensiv und zeige mein sexuelles Interesse nicht genug und werde daher nur als Nice Guy eingestuft? Das könnte ich allerdings nur herausfinden, wenn ich einige Frauen direkt approachen und mein sexuelles Interesse klar zeigen würde, unabhängig davon, welche nonverbale Zeichen sie im Vorfeld aussenden. 

Rein statistisch ist es doch eigentlich nicht möglich, dass einen überhaupt keine Frau anziehend findet. Fast alle Durchschnittsmänner schaffen das ja auch. 

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, SportyGuy schrieb:

wenn Frauen nicht sexuell interessiert sind

Der wahrscheinlich häufigste Satz von dir. 

 

Wie sieht das denn eigentlich konkret aus ? Also wie strahlen die Frauen das denn aus ?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, grandmasterkermit schrieb:

Man muss das auch einfach mal realistisch betrachen: Wenn sich in mehr als 30 (!) Jahren nicht irgendwann mal ein Zufallstreffer ergibt, dann läuft irgendwas ganz gewaltig schief. Selbst bei einer sehr geringen Erfolgsquote ist irgendwann mal was dabei, wenn man sich nicht komplett dumm anstellt. Und am Aussehen liegt sowas nicht.

Klar kommen da paar Sachen zusammen, aber so untypisch wie du es darstellst ist es sicherlich nicht. Man muss sich bloß so manche Statistik dazu anschauen, wo z.B. 27% der unter 30-Jährigen Männer keinen Sex hatten, seit sie 18 wurden (und somit höchstwahrscheinlich noch nie Sex).

Was könnte helfen? Lookmaxxing, Statusmaxxing (social circle erweitern), Moneymaxxing, Ansprüche ggf. reduzieren, andere Länder ausprobieren (SEAmaxxing), mehr mit Frauen quatschen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, grandmasterkermit schrieb:

Weisst du, was am besten bei sowas hilft? Normales Sozialverhalten. Irgendwas zu maximieren bringt erst was, wenn man den eigenen Erfolg noch maximieren will. Heisst konkret: Man muss erstmal Erfolg haben. Ein normaler Mann fickt manchmal. Ein optimierter Mann fickt mehr. Aber ein Nichtficker fickt nicht- egal, ob optimiert oder nicht.

Ok, dann sind laut der genannten Studie (Washington Post) in etwa 27% der Männer nicht normal (abhängig auch von der Defintion "manchmal"). Das kann man natürlich sagen. Genauso kann man sagen, da sich nur etwa die Hälfte der Männer nicht fortpflanzt, diese Hälfte nicht normal ist. Alles eine Frage der Normierung. Aber ich gebe dir schon recht, die meisten finden auch mal ein Korn. Aber auch das sollte nicht der Standard sein. Getreu dem Motto alle 3-5 Jahren geht schon was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, antanaro schrieb:

Wie sieht das denn eigentlich konkret aus ? Also wie strahlen die Frauen das denn aus ?

So etwas wie Blickkontakt meiden, Rücken zudrehen, Distanziertheit, Arroganz, genervter Blick uns so weiter. Wenn ich mal, was selten vorkommt mit einer rede wirken sie distanziert und neutral, als wenn sie mit einem 50-jährigen Mann am Postschalter sprechen, eben mit 0% sexueller Anziehung. Kann alles stimmen oder auch nur auf Einbildung beruhen. Ich habe da eh ein Problem mit der eigenen Wahrnehmung. 

vor 12 Stunden, grandmasterkermit schrieb:

Du scheinst es wirklich nicht verstehen zu wollen, aber torzdem jetzt nochmal: Andere Menschen spiegeln immer dein eigenes Verhalten. Wirklich immer. Wenn du selber "soziale käte" ausstrahlst und Desintresse ausstrahlst, (weil du Angst vor Ablehnung hast), dann werden dir andere Menschen ebenfalls immer "soziale Kälte" und Desintresse entgegenbringen. Falls ich das Meme mit dem Hund un den Spiegeln finde, werde ich das hier mal posten. Die komplette Kurzgeschicht, vor ein paar Seiten mal verlinkt, scheinst du ja nicht gelesen zu haben. Ich schauch gleich mal nach der Kurzversion in Bildform.

Ne, ich verstehe schon was du meinst. Allerdings schauen doch wie gesagt andere Männer auch unfreundlich, unnahbar oder teilweise grimmig und Frauen fühlen sich trotzdem von ihnen angezogen. Allerdings sind das auch oft 185 cm große und durchtrainierte Kerle, muss man dazu sagen, bei denen ist die Ausstrahlung dann auch egal. Als 175 cm großer Durchschnittstyp kann man mit einer positiven Ausstrahlung hingegen einiges ausgleichen, da gebe ich dir Recht. Allerdings fehlt mir diese Ausstrahlung, da ich in Gegenwart von jungen Frauen immer viel zu nervös und angespannt bin. 

 

vor 12 Stunden, grandmasterkermit schrieb:

Und der Punkt mit den Coldapproaches ist einfach nur falsch. Sobald du in irgendeiner sozialen Situation bist (WG- oder Uni-Party, Vereinsfeier, Club/ Disco/ Kneipe) musst du praktisch "garnichts" machen, um einen Warmapproach zu machen. Probier einfach mal folgendes aus: Wenn du unterwegs bist, hast du garantiert irgendwann mal ein Getränk (Glas oder Flasche Bier/ Cola /Flüssigeit) in der Hand. Nimm Blickkontakt zu einer Frau auf, lächel und proste ihr zu. Du hebst dein Glas einfach so, als ob du mit ihr anstoßen würdest, obwohl sie noch ein paar Meter von dir weg steht. Wenn sie auch lächelt und ihr glas hebt, gehst du rüber. Wenn sie nicht reagiert, gehst du nicht rüber. Die allermeisten Menschen, gefühlt so 90%+ reagieren auf sowas positiv. Geschlechtsunabhängig.

Bisher passiert in solchen Situationen, z.B. im Club nichts von alleine. Nur um sich das vorzustellen: Ich stehe an der Bar, trinke mein Bier und versuche den Mädels in die Augen zu schauen. Der Blickkontakt wird aber meist nicht erwidert oder sie bemerken mich gar nicht (vlt. auch verständlich bei 175cm Körpergröße). Dein Tipp mit dem Zuprosten ist gut, würde aber zumindest voraussetzen, dass sie mich erstmal überhaupt wahrnimmt und zweitens nicht wieder sofort wegschaut. Die meisten fahren jedoch ihren Bitchshield hoch, es ist auch schon vorgekommen, dass eine HB an der Bar eine Handbewegung ausgeführt hat, von wegen ich solle nicht näher kommen. Wenn  ich versuche welche anzutanzen, treten sie ebenfalls lieber einen Schritt zurück. Für mich sind das eindeutige Signale von Desinteresse, ich kann da nichts Positives hineininterpretieren. Für mich heißt das nur eines: Für diese Frauen erfülle ich in der konkreten Situation nichtmal die Minimalstandards an Attraktivität. 

Andere Männer können noch so kalt schauen, sie brauchen nur Aproachen oder Antanzen und dann läuft das, weil sie in den Augen der Frauen eben geil und sexuell anziehend sind. 

De einzige Strategie, die mir bleibt sind die Cold Approaches (Gesetz der hohen Zahlen) und weniger attraktive Frauen ins Visier zu nehmen, welche nicht so häufig angegraben werden. 

 

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, du hast es richtig erkannt. Du bekommst keine "Einladungen" dieser Art. Also kannst du nur ohne Einladung ansprechen. Trotzdem sind die Erfolgschancen der cold approaches im Club und an ähnlichen Orten höher, als beim wahllosen Ansprechen in einer Fußgängerzone. Andere Typen erhalten "Einladungen" dieser Art, die sich nach kurzer Zeit wieder in Luft auflösen. So what?

bearbeitet von ErBehaartAuf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An deiner Stelle würde ich mich von diesem Forum abmelden (nicht böse gemeint). Es passiert halt schnell das man sich die falschen Meinungen raussucht und immer mehr Selbstzweifel bekommt und dann irgendwann zum Frauenhasser wird. Vergiss mal die ganzen Theorien in diesem Forum und in Pickup Büchern. Die kannst du dann anwenden wenn du die Basics eines sozialen Menschen verinnerlicht hast. Du analysierst viel zu viel. Hab mir persönlich noch nie aktiv Gedanken gemacht ob mich eine Frau anschaut oder wahrnimmt. Denke auch das machen die wenigsten Männer. 

Mit deiner Größe liegst du auch absolut im Durchschnitt daran liegt es nicht. Zwar nicht so viel aber dennoch (gibt nicht umsonst 7 Milliarden Menschen auf der Welt. Wenn die Menschheit eins kann dann ficken). Ich würde auch aufhören versuchen deinen Körper zu optimieren. Nichts ist unsexier als ein dürrer Typ (auch wenn er definiert ist). Iss was und nimm paar Kilos. Jede Frau mit der ich gesprochen hat findet den leicht dickeren Typen besser als einen dürren, definierten.  Style ist auch nicht so unendlich wichtig. Ein gut passende Jeans und T-Shirt reicht. Mit der richtigen Ausstrahlung schaut man darin sehr sexy aus. 

An deiner Stelle würde ich die Therapie intensivieren und mich in Vereinen anmelden (irgendein Teamsport) und lernen einfach ein normaler Typ zu werden mit einer normalen Ausstrahlung. Freundschaften aufbauen (mit Männern und Frauen). Das bringt Selbstbewusstsein was deine Baustelle Nr. 1 ist. Hast du das im Griff läuft es mit den Frauen. Als normaler durchschnittlicher Typ fickst du nämlich auch.

Wenn es dir nur um den Sex geht würde ich einfach zu einer Prostituierten gehen und dann hast du es hinter dir (außerdem ist es sicher nicht verkehrt eine Vagina mal vorab zu sehen bevor du beim 1. Mal mit einer "normalen" Frau intim wirst). Aber ich schätze dir geht es um Intimität und da ist es am einfachsten sozial zu werden und so eine Freundin zu finden über den SC. Alles andere ist viel zu krampfhaft in deiner Situation. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, grandmasterkermit schrieb:

Weisst du, was am besten bei sowas hilft? Normales Sozialverhalten. Irgendwas zu maximieren bringt erst was, wenn man den eigenen Erfolg noch maximieren will. Heisst konkret: Man muss erstmal Erfolg haben. Ein normaler Mann fickt manchmal. Ein optimierter Mann fickt mehr. Aber ein Nichtficker fickt nicht- egal, ob optimiert oder nicht. 

Das Problem bei Jungfrauen Ü30 ist nicht, dass diese niemals eine Chance hätten, sondern dass sie ihre Chancen nicht nutzen, wenn sich diese mal ergeben. Und unter diesen Umständen bringen zusätzliche Chancen garnichts. Außer dass man sich hinterher nochmehr selber in Arsch beißen könnte, weil man es trotzdem nicht hinbekommt. 

Den Sinn im Optimieren sehe ich darin, die ,,Qualität" der Chancen zu verbessern.
Die Chancen bringen einem nichts, wenn man die Frau einfach nicht attraktiv findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, John Dorian X schrieb:

An deiner Stelle würde ich mich von diesem Forum abmelden (nicht böse gemeint). Es passiert halt schnell das man sich die falschen Meinungen raussucht und immer mehr Selbstzweifel bekommt und dann irgendwann zum Frauenhasser wird. Vergiss mal die ganzen Theorien in diesem Forum und in Pickup Büchern. Die kannst du dann anwenden wenn du die Basics eines sozialen Menschen verinnerlicht hast. Du analysierst viel zu viel. Hab mir persönlich noch nie aktiv Gedanken gemacht ob mich eine Frau anschaut oder wahrnimmt. Denke auch das machen die wenigsten Männer. 

Mit deiner Größe liegst du auch absolut im Durchschnitt daran liegt es nicht. Zwar nicht so viel aber dennoch (gibt nicht umsonst 7 Milliarden Menschen auf der Welt. Wenn die Menschheit eins kann dann ficken). Ich würde auch aufhören versuchen deinen Körper zu optimieren. Nichts ist unsexier als ein dürrer Typ (auch wenn er definiert ist). Iss was und nimm paar Kilos. Jede Frau mit der ich gesprochen hat findet den leicht dickeren Typen besser als einen dürren, definierten.  Style ist auch nicht so unendlich wichtig. Ein gut passende Jeans und T-Shirt reicht. Mit der richtigen Ausstrahlung schaut man darin sehr sexy aus. 

An deiner Stelle würde ich die Therapie intensivieren und mich in Vereinen anmelden (irgendein Teamsport) und lernen einfach ein normaler Typ zu werden mit einer normalen Ausstrahlung. Freundschaften aufbauen (mit Männern und Frauen). Das bringt Selbstbewusstsein was deine Baustelle Nr. 1 ist. Hast du das im Griff läuft es mit den Frauen. Als normaler durchschnittlicher Typ fickst du nämlich auch.

Wenn es dir nur um den Sex geht würde ich einfach zu einer Prostituierten gehen und dann hast du es hinter dir (außerdem ist es sicher nicht verkehrt eine Vagina mal vorab zu sehen bevor du beim 1. Mal mit einer "normalen" Frau intim wirst). Aber ich schätze dir geht es um Intimität und da ist es am einfachsten sozial zu werden und so eine Freundin zu finden über den SC. Alles andere ist viel zu krampfhaft in deiner Situation. 

Gut zusammengefasst, was ich dem @SportyGuy  schon einige Seiten vorher mehrfach gesagt habe 😉 .....von daher, ganz deiner Meinung, insbesondere mit dem SC und Vereine/Hobbys...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, John Dorian X schrieb:

Mit deiner Größe liegst du auch absolut im Durchschnitt daran liegt es nicht. Zwar nicht so viel aber dennoch (gibt nicht umsonst 7 Milliarden Menschen auf der Welt. Wenn die Menschheit eins kann dann ficken). Ich würde auch aufhören versuchen deinen Körper zu optimieren. Nichts ist unsexier als ein dürrer Typ (auch wenn er definiert ist). Iss was und nimm paar Kilos. Jede Frau mit der ich gesprochen hat findet den leicht dickeren Typen besser als einen dürren, definierten.  Style ist auch nicht so unendlich wichtig. Ein gut passende Jeans und T-Shirt reicht. Mit der richtigen Ausstrahlung schaut man darin sehr sexy aus. 

Ja, ich ess nun mehr und mache weiterhin intensiven Kraftsport, um mehr Masse aufzubauen. Den Style bringe ich auch in Ordnung, die Mädels achten da beim Mann schon drauf. Ein gut gestylter Mann hat es nunmal einfacher, bzw. fliegt nicht sofort aus dem Game. Außerdem ist es interessant, modisch mal was Neues auszuprobieren und zu schauen, was einem steht. Mit gutem Style fühlt man sich auch gleich viel besser. Es heißt doch immer, man soll das Maximum aus sich herausholen. Und bisher reicht es eben noch nicht, um sexy zu wirken. 

 

vor 2 Stunden, John Dorian X schrieb:

An deiner Stelle würde ich die Therapie intensivieren und mich in Vereinen anmelden (irgendein Teamsport) und lernen einfach ein normaler Typ zu werden mit einer normalen Ausstrahlung. Freundschaften aufbauen (mit Männern und Frauen). Das bringt Selbstbewusstsein was deine Baustelle Nr. 1 ist. Hast du das im Griff läuft es mit den Frauen. Als normaler durchschnittlicher Typ fickst du nämlich auch.

Mach ich ja schon, nur bisher ohne Erfolge, da mir der Zugang zu anderen Menschen und eben v.a. Frauen fehlt. Mein Selbstwertgefühl ist so mies, weil ich nie Erfolg bei Frauen habe. Solange sich das nichts ändert, wird sich mein Selbstwertgefühl auch nicht bessern. 

vor 51 Minuten, Loki81 schrieb:

Gut zusammengefasst, was ich dem @SportyGuy  schon einige Seiten vorher mehrfach gesagt habe 😉 .....von daher, ganz deiner Meinung, insbesondere mit dem SC und Vereine/Hobbys...

Als Normalo-Mann wirst du im SC auch deine Frauenerfolge haben. Nur was macht man, wenn zu den 10-20% Männern gehört, auf die keine so wirklich steht ? Da bleiben einem nur Looksmaximierung und eben Numbers Game. 

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, SportyGuy schrieb:

Da bleiben einem nur Looksmaximierung und eben Numbers Game.  

Und die Selbstwertprobleme. Das vergisst du gerne.

vor 7 Minuten, SportyGuy schrieb:

Mein Selbstwertgefühl ist so mies, weil ich nie Erfolg bei Frauen habe. Solange sich das nichts ändert, wird sich mein Selbstwertgefühl auch nicht bessern.  

Du kannst da sehr wohl was tun, unabhängig von Frauen.
Wurde bestimmt schon irgendwo in den 30 Seiten schon ein paar mal angesprochen.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Awakened schrieb:

Und die Selbstwertprobleme. Das vergisst du gerne.

vor 11 Minuten, SportyGuy schrieb:

Mein Selbstwertgefühl ist so mies, weil ich nie Erfolg bei Frauen habe. Solange sich das nichts ändert, wird sich mein Selbstwertgefühl auch nicht bessern.  

Du kannst da sehr wohl was tun, unabhängig von Frauen.
Wurde bestimmt schon irgendwo in den 30 Seiten schon ein paar mal angesprochen.

Egal was ich mir einrede, sobald ich draußen unterwegs bin und die sexy jungen Mädels sehe fängt sich meine Gedankenspirale wieder an zu drehen. Mein Verlangen nach ihnen ist nunmal da und es ist nicht leicht, wenn man bei denen keine Chance hat. Selbst wenn ich mir einrede, dass ich gut genug bin, in diesem Moment ist wieder alles für die Katz. Ist ja auch keine Schande, denn ich bin ein Mann, der zu seiner Sexualität steht, es nur nicht schafft, sie auszuleben. 

Ich bin eben zu fixiert auf Frauen und komme auch nicht davon los, so muss sich ein Drogensüchtiger auf Entzug fühlen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, SportyGuy schrieb:

Ist ja auch keine Schande, denn ich bin ein Mann, der zu seiner Sexualität steht, [...]

Deine Ausenwirkung bzw. die Art, wie du von anderen Menschen wahrgenommen wirst, ist wahrscheinlich eine andere. Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung weichen immer ein bisschen voneinander ab, aber eine zu große Abweichung ist oftmals die Ursache von vielen Problemen. Weil Menschen oftmals anders reagieren, als du es erwarten würdest. Aber wurde auchschon mehrfach geschrieben: Du wirkst wahrscheinlich unbeabsichtigt (mindestens etwas) creepy. Und das schreckt Frauen ab.

Was dir wirklich helfen könnte, ist ehrliches Feedback von jemandem, der dich gut (genug) kennt. Überleg mal ob es in deinem Freundes- oder Bekanntenkreis vielleicht zwei oder drei Menshen gibt, die du einfach mal fragen könntest und von denen du dann auch eine ehrliche Einschätzung bekommst. Also Leute, die dir keinen Bullshit erzählen, weil sie einfach nur freundlich sein wollen, du ihnen aber in Wirklichkeit am Arsch vorbei gehst. Kannst sowohl Männer, als auch Frauen fragen, wobei es wahrscheinlich am besten für dich wäre, wenn du sowohl männliche, als auch weibliche Meinungen dazu einholen könntest, wie du auf andere Menschen wirkst. Mit sowas kannst du deine Stickingpoints indentifizieren und gezielt behandeln.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.