Ist Pick Up aus der Mode gekommen?

102 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

hallo, 

ich hab mal ein wenig recherchiert und wie es aussieht ist die Anzahl der Lairs in Deutschland und die Zahl der Lairtreffen in den letzten 10 Jahren deutlich zusammengeschrumpft. Empfindet ihr das Genauso? 

Schaut doch blos mal hier im Forum unter den Lairs vor wie vielen Jahren hier die letzten Beiträge geschrieben wurden. Gibt es einfach keinen Bedarf mehr nach PickUp? haben die Jungen Leute keine Probleme mehr? Oder gibt es für die neue Generation (die jetzt anfang 20 ist) alternativen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pick Up ist mehr als nur auf die Straße zu gehen und Frauen anzusprechen.

bearbeitet von Awakened
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Stunden, nonvaluer schrieb:

Gibt es einfach keinen Bedarf mehr nach PickUp? haben die Jungen Leute keine Probleme mehr? Oder gibt es für die neue Generation (die jetzt anfang 20 ist) alternativen? 

Tinder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, nonvaluer schrieb:

Gibt es einfach keinen Bedarf mehr nach PickUp? haben die Jungen Leute keine Probleme mehr? Oder gibt es für die neue Generation (die jetzt anfang 20 ist) alternativen? 

Ich empfehle mal einen Blick auf Jodel (eine anonyme Studentenplattform) und du wirst sehen dass das Thema "wie spreche ich sie an?" und "wieso lande ich nicht bei Frauen?" nach wie vor aktuell sind. Pick Up ist da ein sehr großes rotes Tuch. Allgemein ist's doch eine Thematik über die da sehr sehr heftig gestritten wird. Und auch wenn eigentlich sowas wie Konsens darüber herrscht dass Männer gewisse Merkmale brauchen um klassisch als attraktiv zu gelten, wird kräftig geleugnet und relativiert, da sonst Pick Up und Red Pill ja Recht hätten. Da wird dann der dicke und kleine Kumpel vorgezerrt, der trotzdem Erfolg bei den Mädels hat, um gewisse Tendenzen zu widerlegen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Und auch wenn eigentlich sowas wie Konsens darüber herrscht dass Männer gewisse Merkmale brauchen um klassisch als attraktiv zu gelten, wird kräftig geleugnet und relativiert, da sonst Pick Up und Red Pill ja Recht hätten. Da wird dann der dicke und kleine Kumpel vorgezerrt, der trotzdem Erfolg bei den Mädels hat, um gewisse Tendenzen zu widerlegen. 

Attraktivität und Erfolg bei Frauen sind ja nun nicht wirklich dasselbe. Und auch wenn klassisch attraktive Menschen es teilweise sicher einfacher haben, ist das doch kein Garant und meiner Meinung nach auch keine Voraussetzung für Erfolg. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten, JunkieDoll schrieb:

Attraktivität und Erfolg bei Frauen sind ja nun nicht wirklich dasselbe. Und auch wenn klassisch attraktive Menschen es teilweise sicher einfacher haben, ist das doch kein Garant und meiner Meinung nach auch keine Voraussetzung für Erfolg. 

Man hat aber doch eine recht starke Korrelation zwischen Erfolg bei Frauen und Attraktivität. 

Das ist halt ein anderer Punkt der doch sehr stark diskutiert wird. "Wenn du nicht aussiehst wie XY dann kannst halt auch keine attraktiven Frauen erwarten. Abstriche machen heißt das Motto", so oder ähnlich ist halt der O-Ton in solchen Netzwerken. Wer als Mann also nur Durchschnitt ist und nicht bereit ist abwärts zu daten, der darf sich nicht beschweren wenn er alleine und sexlos bleibt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, The bearded and famous schrieb:

Ich empfehle mal einen Blick auf Jodel (eine anonyme Studentenplattform) und du wirst sehen dass das Thema "wie spreche ich sie an?" und "wieso lande ich nicht bei Frauen?" nach wie vor aktuell sind. Pick Up ist da ein sehr großes rotes Tuch. Allgemein ist's doch eine Thematik über die da sehr sehr heftig gestritten wird. Und auch wenn eigentlich sowas wie Konsens darüber herrscht dass Männer gewisse Merkmale brauchen um klassisch als attraktiv zu gelten, wird kräftig geleugnet und relativiert, da sonst Pick Up und Red Pill ja Recht hätten. Da wird dann der dicke und kleine Kumpel vorgezerrt, der trotzdem Erfolg bei den Mädels hat, um gewisse Tendenzen zu widerlegen. 

 

Was du va auf jodel liest, sind die Beiträge von Frauen, die sicher sehr darüber freuen, dass sie auf der Straße angesprochen wurden.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, NF23 schrieb:

Was du va auf jodel liest, sind die Beiträge von Frauen, die sicher sehr darüber freuen, dass sie auf der Straße angesprochen wurden.

Und genau so viele Jodel von Männern die jedes mal teils, beleidigend abgewiesen werden und von Frauen die sich über Creeps beschweren die sie ansprechen. 

 

Es ist meist eher "Jungs sprecht uns an" "aber sei bitte kein hässlicher Creep".

bearbeitet von The bearded and famous
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir brauchen wieder Lichtstuben und Wirtsstuben, wo sich junge Leute kennenlernen können. 

Ohne Alkohol und laute Musik.

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, The bearded and famous schrieb:

"Wenn du nicht aussiehst wie XY dann kannst halt auch keine attraktiven Frauen erwarten. Abstriche machen heißt das Motto", so oder ähnlich ist halt der O-Ton in solchen Netzwerken. Wer als Mann also nur Durchschnitt ist und nicht bereit ist abwärts zu daten, der darf sich nicht beschweren wenn er alleine und sexlos bleibt. 

Wenn für Dich selbst körperliche Schönheit bei Deiner Zielgruppe sehr wichtig ist, ist es wahrscheinlich dass Deine Zielgruppe im Mittel dieselbe Einstellung bzw. Erwartung hat. Das ist in meinen Augen auch nicht unfair oder irgendwas.

Und nach unten daten musst Du deswegen ja nicht, sondern eben in "Deiner Liga". Für mich spielen da auch mehr Faktoren als nur das Aussehen eine Rolle. 

Pick up bzw. Persönlichkeitsentwicklung kann da eben ein Tool sein, attraktiver zu werden. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, JunkieDoll schrieb:

Und nach unten daten musst Du deswegen ja nicht, sondern eben in "Deiner Liga". Für mich spielen da auch mehr Faktoren als nur das Aussehen eine Rolle

Wer legt denn die Liga überhaupt fest? Und was ist die eigene Liga? Einfach mal ein kurzes pragmatisches Beispiel: 

Ich selbst habe ein paar Kilo zu viel. In Relation zur Körpergröße und den Konturen ist's aber durchaus ok. Ich würde mich jetzt nicht drüber beschweren, wenn ein Mädel in Relation zur Körpergröße auch nur die paar Kilo zu viel hat, auch wenn ich körperlich etwas ganz anderes anziehend finde. So weit so gut. Leider sind die meisten Frauen die Interesse haben eher diejenigen die Dimensionen von Jabba the Hut einnehmen. Was davon ist also meine Liga? 

 

Was mir halt einfach übel aufstößt, wenn ich in Netzwerken wir Jodel unterwegs bin ist diese Lüge dass das Aussehen zweitrangig wäre, im Endeffekt aber immer wieder die ernüchternde Erkenntnis, dass (zumindest für Sex) nur sehr sehr optimale Männer eine Chance bekommen. Allgemein auch dass Frauen dort immer wieder betteln dass Männer die doch ansprechen, gleichzeitig wird aber deutlich dass die meisten doch nur Körbe verteilen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Leider sind die meisten Frauen die Interesse haben eher diejenigen die Dimensionen von Jabba the Hut einnehmen. Was davon ist also meine Liga? 

Lass mich raten, du machst hauptsächlich online game? 

  • LIKE 2
  • TRAURIG 1
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ich selbst habe ein paar Kilo zu viel. In Relation zur Körpergröße und den Konturen ist's aber durchaus ok. Ich würde mich jetzt nicht drüber beschweren, wenn ein Mädel in Relation zur Körpergröße auch nur die paar Kilo zu viel hat, auch wenn ich körperlich etwas ganz anderes anziehend finde. So weit so gut. Leider sind die meisten Frauen die Interesse haben eher diejenigen die Dimensionen von Jabba the Hut einnehmen. Was davon ist also meine Liga?

Was mir halt einfach übel aufstößt, wenn ich in Netzwerken wir Jodel unterwegs bin ist diese Lüge dass das Aussehen zweitrangig wäre, im Endeffekt aber immer wieder die ernüchternde Erkenntnis, dass (zumindest für Sex) nur sehr sehr optimale Männer eine Chance bekommen. Allgemein auch dass Frauen dort immer wieder betteln dass Männer die doch ansprechen, gleichzeitig wird aber deutlich dass die meisten doch nur Körbe verteilen. 

Du legst deine Liga hauptsächlich selbst fest, vor allem durch dein inner game. Aussehen ist definitiv zweitrangig, davon musst du aber erstmal dich selbst überzeugen, und es ist nur dann nicht zweitrangig, wenn es als einziges Kriterium gebraucht wird. Denn wenn du dann nicht dazu kommst, deine Qualitäten auszuspielen und versuchst, über dein Äusseres zu kompetieren, dann funktioniert das eben nicht. Es gilt also, dich von solchen Netzwerken zu distanzieren. Auch wenn du vereinzelt Erfolg haben kannst, ist der Ertrag niemals den Aufwand wert, den du da reinsteckst (und eben auch, dass du dich einer äusseren Bewertung aussetzt, die dir gar nicht gut tun kann). Investier in dein Inner game; Fitness/Sport, Meditieren, Ausbildung etc. Wenn du deine "Liga" selbstreflektiert wahrnimmst, weisst du ja auch, wie du eine "Liga" höher kommst.. und komm aus der Opferrolle raus 😉

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Wer legt denn die Liga überhaupt fest? Und was ist die eigene Liga?

Am 18.8.2019 um 07:41 , botte schrieb:

Nö. Deine Liga ist das, was Du datest. Wenn Du als Mann öfter nach unten vögelst, um mal einen weg stecken zu können, dann ist das offensichtlich Deine Liga. Würdest Du ja sonst einfach mit attraktiveren Frauen machen. 

Und wenn eine Frau hoch datet, dann tut sie das, weil sie das kann. Die Kerle würden es ja sonst nicht mit gehen. Sind also ihre Liga.

Die Liga definiert sich ja nicht über deine Selbsteinschätzung. Die ist ja bei den meisten hier mindestens mal Bundesliga. Sondern über die Gegner, gegen die Du mit ner Hoffnung aufs Gewinnen spielen kannst. Und wenn die überwiegend in der Kreisliga spielen, biste offensichtlich Kreisliga.

TE datet die Kerle über 2-3 Monate nach ihrer Auskunft. Das sind dann doch keine Ausrutscher. Da muss genug Attraction da sein - oder vögelst Du eine Frau, die Dir nicht gefällt, vier, fünf, sechs, sieben Mal? C‘mon, so niedrige Maßstäbe kannst doch als Mann nicht haben (oder vllt doch?). 

Kurz: um herauszufinden ob du in derselben Liga wie eine Frau bist, musst du schon einen Versuch wagen.
Es klappt: Du bist in ihrer Liga
Es klappt nicht: Vielleicht bist du nicht in ihrer Liga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Alb_Bon zu aller erst stellt sich jetzt einfach mal die Frage wieso man als Normalo mit ein paar Kilo zu viel scheinbar einen niedrigeren SMV hat als eine Frau mit über 30kg zu viel? 

Als zweites stellt sich die Frage ob man wirklich für's IG ins Fitnessstudio geht oder seine Karriere voran treibt oder ob es an der Stelle nicht zumindest auch mit um den Status, das SMV geht?

Zu guter Letzt stellt sich dann die Frage, wie/wo man die Hürde der Optik umgehen kann außer über längere Bekanntschaften? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, nonvaluer schrieb:

hallo, 

ich hab mal ein wenig recherchiert und wie es aussieht ist die Anzahl der Lairs in Deutschland und die Zahl der Lairtreffen in den letzten 10 Jahren deutlich zusammengeschrumpft. Empfindet ihr das Genauso? 

Schaut doch blos mal hier im Forum unter den Lairs vor wie vielen Jahren hier die letzten Beiträge geschrieben wurden. Gibt es einfach keinen Bedarf mehr nach PickUp? haben die Jungen Leute keine Probleme mehr? Oder gibt es für die neue Generation (die jetzt anfang 20 ist) alternativen? 

Stimmt, immer mehr Menschen glauben, dass es ein viel einfacheren Weg gibt, als effektiv an sich im Rahmen von PUA zu arbeiten und raus zu gehen und Frauen anzusprechen. Da steckt ein Millionenmarkt mit Marketingausgaben dahinter von denen Anbieter von Flirtseminaren nur träumen können. Tinder, Parship etc. sind nur ein paar wenige davon. Da installierst Du Dir ne App lädst n paar Bilder hoch zahlst eventuell noch etwas Geld und alles wird dann schon werden...

Dass das Bullshit ist und in der Regel nur sehr kurzfristig hilft kapieren die wenigsten. Der Bedarf an Pickups ist höher den je, denn die Probleme sind nach wie vor präsent...

Pickups wird oft auch unter unterschiedlichen Namen angeboten. Persönlichkeitsentwicklung, Meditation, Kommunikationscoaching usw.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, The bearded and famous schrieb:

Man hat aber doch eine recht starke Korrelation zwischen Erfolg bei Frauen und Attraktivität. 

Das ist halt ein anderer Punkt der doch sehr stark diskutiert wird. "Wenn du nicht aussiehst wie XY dann kannst halt auch keine attraktiven Frauen erwarten. Abstriche machen heißt das Motto", so oder ähnlich ist halt der O-Ton in solchen Netzwerken. Wer als Mann also nur Durchschnitt ist und nicht bereit ist abwärts zu daten, der darf sich nicht beschweren wenn er alleine und sexlos bleibt. 

Sag ich ehrlich, finde ich nach wie vor vollkommener Schwachsinn. Mit einem halbwegs durchschnittlichen Aussehen, hat man definitiv Zugriff auf die Top 5 bis 10% der Frauen, dafür lege ich Miene Hand ins Feuer.

  • LIKE 3
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Deutschland ist PU vor so etwa 10-15 Jahren einem breiteren Publikum bekannt geworden. Man hätte meinen können, dass mit den Jahren der Anteil der PUAs exponentiell steigt - aber das ist nach meiner Beobachtung nicht geschehen. Es scheint eher so zu sein, dass es in jeder Generation einen gewissen Anteil an "Gläubigen" gibt. Der Anteil der Verweigerer ist auch stets der Gleiche. Es gibt offenbar einfach einen Typus Mensch, der sich für dieses Thema interessiert und einen, der von vornherein das Ganze als "Hokuspokus" abwertet. Das spiegelt sich auch bei den Usern im Forum wieder. Es werden nicht mehr und nicht weniger Jüngere. Der Anteil in absoluten Zahlen bleibt gleich.

Ob die Lairs kleiner werden oder nicht, weiß ich leider nicht. Könnte mir vorstellen, dass sie kleiner werden und mit dem allgemeinen Trend zu tun hat, dass die heutige Jugend generell Vereinsmitgliedschaften meidet.

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@The bearded and famous

Ist doch ganz einfach. Es gibt halt zuviele Normalos mit Makeln und schlechtem Game, bin selbst einer. Kann Hasi gaaanz entspannt aussortieren.

Wiederum zuwenig Frauen, da muß selbst die 30kg-zuviel-Dame nix tun. Die wird angequatscht. Ob daraus was wird ist 'ne andere Geschichte, für bauchpinseln und Egoboost bei ihr reicht es allemal.

Das IG kannst Du nicht isoliert betrachten. Alles spielt unterschiedlich gewichtete Rollen. Klar, hier wird gerne der 150kg-PU'ler, potthäßlich und verarmt, dafür mit Ego und Eiern durch's Forum getrieben. Der greift sich dann die HB 10ner ab. Als Methaper ja, wohl auch im Einzelfall, nur die Realität ist wohl eine andere. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, Niemann-N schrieb:

Klar, hier wird gerne der 150kg-PU'ler, potthäßlich und verarmt, dafür mit Ego und Eiern durch's Forum getrieben.

Ich behaupte mal dass das auch nur als Metapher herhalten kann. 

Das Ding ist, dass man an sich denkt, dass der Normalo auch auch Normalo-Frauen abgreifen sollte/kann. Dem ist aber nur sehr bedingt so. Selbst wenn man gutes Game hat muss man ja erstmal die erste Hürde nehmen. Und die ist in vielen Fällen außerhalb des SC eben erstmal das Aussehen und bedingt vielleicht die Wahrnehmung (z.B. bedingt durch Statussymbole oder auftreten als Gruppe).

vor einer Stunde, Marcel Herzog schrieb:

Sag ich ehrlich, finde ich nach wie vor vollkommener Schwachsinn. Mit einem halbwegs durchschnittlichen Aussehen, hat man definitiv Zugriff auf die Top 5 bis 10% der Frauen, dafür lege ich Miene Hand ins Feuer.

Die Frage die sich dann stellt ist, in welchen Situationen man darauf Zugriff hat und welche Situationen für einen suitable sind? OG oder Club ohne Vorselektion kann man da wahrscheinlich eher außen vor lassen oder als schwieriges Terrain ansehen. Außer du redest von Erfolg im statistischen Sinne des "Gesetzes der hohen Zahlen". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Dem ist aber nur sehr bedingt so. Selbst wenn man gutes Game hat muss man ja erstmal die erste Hürde nehmen. Und die ist in vielen Fällen außerhalb des SC eben erstmal das Aussehen und bedingt vielleicht die Wahrnehmung (z.B. bedingt durch Statussymbole oder auftreten als Gruppe).

Das hast du selbst erlebt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.