PU-Roboter

Member
  • Inhalte

    168
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     431

Ansehen in der Community

70 Neutral

Über PU-Roboter

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

579 Profilansichten
  1. Hatte gar keine Erwartungen dran, dachte eher im Gegenteil: Zwei Hollywood-Schönlinge allein im All? Gääähn. Wurd dann aber doch von einer guten Inszenierung überrascht. Und das trotz des langweiligen Plots. 06/10
  2. PU-Roboter

    Friendship Plus?

    Ohgott, ein Sprachpolizist_**Inn
  3. Mal kurz Offtopic, sry Admins: Ein Mensch muss nicht ein charakterloses Monster sein, nur weil er seinen Partner betrügt. Moral ist ein Stoff aus vielen Elemeneten, die jeder unterschiedlich gewichtet. Ihr scheint Loyalität nicht besonders wichtig zu sein. Aber vielleicht ist sie dafür besonders fürsorglich, macht freiwillig Dienst beim Roten Kreuz, spendet für arme Negerbabys, was weiß ich. Wichtig ist, sich darüber klar zu werden, welche Ansprüche man an seinen (künftigen) Partner hat. Mit einer Verurteilung ("so eine Frau"), Berserker, wäre ich vorsichtig.
  4. Da wird noch einiges von ihr kommen. Stell dich auch mal auf Drama ein. Der sauberste Weg wäre, jetzt ein Gespräch zu führen, alles erklären und dann totale Kontaktsperre. Solltest du emotional unabhängig sein und moralisch flexibel, kannst du aber auch noch ein bisschen spielen. Schätze, du bist aber beides nicht. Also kennst du deinen Weg...
  5. Neeein, bitte nicht ins OG wechseln!!! TE, du bist auf einem guten Weg. 80 Sets, 2 NCs, alles im grünen Bereich. Ich verspreche dir, bei den nächsten NCs springt ein 1 FC raus. In nem anderen Faden hat einer 1.000 Sets benötigt, um zu einem FC zu kommen. Aber dafür mit einer Asiaten HB 9. Und er bereut nichts. Also genau so weiter machen, wie bisher. Notfalls eben nach Münster fahren und vorm Dom Streetgame. Die paar Euro fürs Ticket wirst schon zusammenkriegen. Edit: Nach einem NC, besser anrufen, als schreiben. Besonders als Anfäger.
  6. Bisschen lese ich aber schon zwischen den Zeilen, dass dein Plan ist: Warten bis sie Schluss macht, warten, Beziehung mit ihr eingehen. Sozusagen, um auf elegante Weise das Warmwechseln zu umgehen? Kann das sein? Würde ich dir auf jeden Fall nicht raten. Gute Gründe, die gegen eine LTR sprechen, wurden schon genannt. Ich will noch einen ergänzen: Stell dir vor, du willst wie Ted deinen Kindern irgendwann mal erzählen, wie du ihre Mutter kennengelernt hast. Deine Geschichte wäre doch verstörend. Aber vielleicht seh ich das nur so, als alter Romantiker. Jedenfalls halte den Kurs: Keine Warmwechsler ins Haus (auch nicht mit Umgehungstaktik)!
  7. Ich würd sie anrufen, zum lachen bringen, Treffen vorschlagen.
  8. Hä? Du hast anscheinend Schluss gemacht, weil du nicht mit ihrem Charakter klar gekommen bist. Völlig legitim. Allerdings erkenn ich jetzt nicht, warum die Hexe brennen muss. Sie war wohl bisschen anstrengend, nagut. Mach deinen Frieden, und dann die Sache abhaken.
  9. Dein Ziel ist also, dass sie im Urlaub mit dir fremdgeht, dann warm wechselt, dann das Haus/Kind-Programm? Alter... Du hast die Ausfahrt Richtung LTR verpasst. Jetzt hilft nur noch Karten auf den Tisch und hoffen, dass sie NICHT fremdgeht oder der Neue nur erfunden ist. Sollte sie fremd gehen, ist das eh kein Beziehungsmaterial. Soweit die Realität. Alles andere ist nur Gelaber.
  10. Also sprach Zarathustra 😄
  11. Also, du hast die Hälfte kapiert. Das ist ja schon mal was. Halte dein Leben weiter interessant. Geh mit deinen Kumpels weg, mit Bekanntschaft ins Kino, lern Teak-Wando, solche Sachen eben. Weiter so! Aber binde deiner LTR das nicht unter die Nase. Mehr Sein als Schein! Sonst geht der Schuss nach hinten los. Du sollst ein spannendes, selbstverwirklichtes Leben führen. Aber nicht, um deine LTR zu beeindrucken, sondern um seiner selbst willen. Comprende? Außerdem gilt das zuvor Gesagte: Zu reden gibt es bei euch nichts. Attraction lässt sich nicht herbei quatschen.
  12. Deine Ausdruchsweise ist furchtbar! Unkonkret, wischi-waschi, passiv-aggressives Merkeldeutsch. Wenn du so deine klärenden Gespräche führst, dann gute Nacht Johanna! Ich sag dir mal was: Ich lese in deinen ganzen Aussagen nichts, was man irgendwie als Regelverstoß deiner Freundin auslegen könnte. Du bemängelst, dass sie "zu wenig empathisch sei". Das ist kein Regelverstoß, sondern ihr Charakter. Komm damit klar oder mach Schluss. Mit reden, wirst du hier nichts erreichen. So nebenbei: Diese Charaktereigenschaft muss nicht unbedingt schlecht sein. Will ich jetzt aber nicht weiter ausführen. Dann nörgelst du rum, dass zu wenig Invest von ihr kommt. Wenig Invest ist meistens ein Zeichen von mangelnder Attraction. Mit reden wirst du hier auch nichts bewirken, eher das Gegenteil. Führ ein spannendes, ausgefülltes Leben, in dem sie nur das i-Tüpfelchen ist. Dann kommt der Invest von ganz allein. Lese auch nichts davon, dass ihr Qualitätszeit miteinander verbringt. Filmgucken, einkaufen, Sex. Besteht daraus eure Beziehung? Reflektier das mal. Regeln kommunizieren und Führung übernehmen, also das, was du "reden" nennst, hat nur Sinn, wenn ein klarer Regelverstoß vorliegt. Z.B. Vereinbarungen werden platzen gelassen, es wird ohne Rechtfertigung zu spät gekommen, usw. Hier ist es sinnvoll, kurz und knapp deine Regeln zu kommunizieren. Von solchen Regelverstößen lese ich aber nichts. Also hör auf, das Mädchen mit deiner Unzufriedenheit runterzuziehen. Es gibt nichts zu reden.
  13. Du sollst ihr keine "Grenzen aufzeigen". Deine LTR kann tun und lassen, was sie will. Wenn sie gegen eine deiner Regeln verstößt, kommunzierst du das einmal. Und nur einmal. Danach ziehst du männlich und sachlich deine Konsequenzen. Ohne streiten. Ohne Drama. Gibt keinen Anlass für sowas. Das ist alpha. Also lass das Rumgequängel und Genörgel. Das turnt ab.