Penis wird vor dem Eindringen schlaff

49 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 25 Minuten, waltherdepp schrieb:

Hat jemand mal Erfahrungen mit Viarect gesammelt ?

Ist ein pflanzliches Potenzmittel. Ich probiere es mal aus

Die meisten negativen Bewertungen auf Amazon kommen wahrscheinlich zu Stande, weil die Leute es falsch einführen. 
Wobei "via Rect" eigentlich selbsterklärend ist. 

Aber es gibt sicher auch Leute, die ein Lutschbonbon mit dem Namen "Stecks in den Mund" rektal einführen. 

 

  • LIKE 1
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Mal 🙂

Und sieh es mal so, wenn du ihr davon erzählst wird es ihr unheimlich schmeicheln und wenn ihr zusammen an einer Lösung (die nicht aus irgendwelchen 'pflanzlichen' Sachen von Amazon besteht) arbeitet dann bringt euch das beide weiter in euerem Sex miteinander. Und ich würde mich nicht beschweren solange ich komme, wofür du ja offensichtlich sorgst 😉

Ich fand das bisher nie schlimm wenn der Typ nicht so richtig konnte oder zu früh gekommen ist. Sex ist auch ein Lernprozess und solange ich zum Orgasmus komme ist alles andere zweitrangig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe neulich ein HB8 gevögelt. Sie hat nen ziemlich trockenen Humor wo ich immer vor lachen abbreche. Beim Vorspiel konnte sie schon nicht die schnauze halten, sodass ich dauernd lachkrämpfe hatte.

Meine Nudel wurde dadurch sofort schlaff, Humor killt anscheinend die Lust. Sie fragte was denn mit mir los sei und war etwas gekränkt weil mein Schwanz vor ihr ständig schlaff wurde. Ich erklärte ihr dass sie mal den Rand halten sollte weil wenns im Bett lustig wird, geht die Lust (zumindest bei mir)

Wem ist es auch schon so ergangen?

bearbeitet von trautekeller
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, trautekeller schrieb:

Ich habe neulich ein HB8 gevögelt. Sie hat nen ziemlich trockenen Humor wo ich immer vor lachen abbreche. Beim Vorspiel konnte sie schon nicht die schnauze halten, sodass ich dauernd lachkrämpfe hatte.

Meine Nudel wurde dadurch sofort schlaff, Humor killt anscheinend die Lust. Sie fragte was denn mit mir los sei und war etwas gekränkt weil mein Schwanz vor ihr ständig schlaff wurde. Ich erklärte ihr dass sie mal den Rand halten sollte weil wenns im Bett lustig wird, geht die Lust (zumindest bei mir)

Wem ist es auch schon so ergangen?

Mir ist mal eine BDSM-Session auf diese Weise schief gegangen. Er sagte etwas, worüber ich lachen musste, es steckte an und wir lachten beide. Er versuchte, mich zu schlagen, bis ich aufhöre zu lachen, aber es wurde immer alberner... Letztlich war es das dann, unter den Umständen ist die Lust einfach komplett weg. Wir hielten uns den Bauch und bekamen fast keine Luft mehr, Sex gab es dann halt keinen.

Ich glaub, wenns albern wird, ist es normal, dass das nix erotisches mehr hat. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch schon die Erfahrung mit Männern gemacht, besonders wenn sie super nervös waren und unsicher. Ist nicht schlimm, wenn es nur im Kopf ist.
Viagra oder ähnliches kann dir da die Spirale im Kopf durchbrechen (wurde ja schon gesagt). Nach ein/zwei Mal reicht es auch, zu wissen, dass das Medi da ist und es funzt auch ohne es einzunehmen.
Punkt zwei: stell den Porno-Konsum komplett ein! Nutze lieber Deine eigene Fantasie und Deinen eigenen Kopf. Lern ohne diesen optischen Reiz auszukommen.
Und zu guter Letzt: setz Dich nicht unter Druck, wurde auch schon gesagt und ist so wahr. Du MUSST keinen Steifen haben um eine Frau Glücklich zu machen. Zunge, Finger, Zähne, Toys, Unterarme.... etc pp... da gibt es SO VIELE Möglichkeiten. Nutze auch hier Deine Fantasie.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, BMW-Cat schrieb:

Hab auch schon die Erfahrung mit Männern gemacht, besonders wenn sie super nervös waren und unsicher. Ist nicht schlimm, wenn es nur im Kopf ist.
Viagra oder ähnliches kann dir da die Spirale im Kopf durchbrechen (wurde ja schon gesagt). Nach ein/zwei Mal reicht es auch, zu wissen, dass das Medi da ist und es funzt auch ohne es einzunehmen.
Punkt zwei: stell den Porno-Konsum komplett ein! Nutze lieber Deine eigene Fantasie und Deinen eigenen Kopf. Lern ohne diesen optischen Reiz auszukommen.
Und zu guter Letzt: setz Dich nicht unter Druck, wurde auch schon gesagt und ist so wahr. Du MUSST keinen Steifen haben um eine Frau Glücklich zu machen. Zunge, Finger, Zähne, Toys, Unterarme.... etc pp... da gibt es SO VIELE Möglichkeiten. Nutze auch hier Deine Fantasie.
 

"Unterarme":spiteful:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, -Hector- schrieb:

"Unterarme":spiteful:

Jaaaaaa *sabber* ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, so fast... lach.... einklemmen zw. den Beinen und fest dran reiben gienge aber auch .... bisl Fantasie muss halt schon vorhanden sein ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, BMW-Cat schrieb:

bisl Fantasie muss halt schon vorhanden sein ;-) 

Die Autokadse steht eindeutig auf Fisten. Seit der Jugend damals. Popeye, Mega-Man...

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer weiss, je nachdem ist fisten sogar die attraktivere Option 😉 Hängt vermutlich an der Quali vom Spinat 😂
 

bearbeitet von BMW-Cat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem kommt vor allem mit dem Alter. Ich konnte das Problem dadurch regulieren, dass ich meinen Pornokonsum deutlich reduziert (Höchstens 3 mal die Woche), habe seit dem deutlich weniger Probleme. Das Bild was dir in Pornos vermittelt wird hat halt nicht viel mit echtem Sex zu tun. Entspannt dich und mach dir kein Kopf 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte das Thema Selbstwertgefühl oder sexuelles Selbstbewusstsein für entscheidender als den Konsum von heißen Bildern und Filmchen. Es spielt hier schon eine große Rolle, weil Walterdepp offensichtlich erst mit 35 sein erstes erotisches Erlebnis hatte und nicht wie andere mit 16/18 "spielerisch" in das Thema reinrutschte. 

Und warum reden immer alle nur von Pornos? Es gibt ja auch gute Erotika(Akte, Fotos oder Filme die nicht nach dem 08/15-Prinzip und große Pornoshow gedreht wurden). Und diese stumpfen mich nicht ab.  

  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Storydog schrieb:

 

Und warum reden immer alle nur von Pornos? Es gibt ja auch gute Erotika(Akte, Fotos oder Filme die nicht nach dem 08/15-Prinzip und große Pornoshow gedreht wurden). Und diese stumpfen mich nicht ab.  

  

Darum reden alle immer vom schädlichen Pornokonsum: www.yourbrainonporn.com 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, 

auch wenn der Thread schon etwas über nen Monat ist...also ich hab ein ähnliches Problem... 

hatte gestern ein Tinder-Date mit ner hübschen Mittzwanzigerin. Total überraschend in Ihrer Wohnung gelandet, schönes und langes Vorspiel gehabt, sie ist klatschnass und reißt mir das was ich noch anhabe runter. Da steh ich plötzlich wie der Ochs vorm Berg und es geht gar nix mehr...hab sie auch ohne Eindringen kommen lassen, aber sie macht sich jetzt natürlich Vorwürfe und bei mir geht grade nicht mal mehr die obligatorische Morgenlatte. 

 

Ich war auch lange Zeit weg vom Markt (krankheitsbedingt) und hab erst vor kurzem wieder angefangen zu Daten. Das zieht einen natürlich ziemlich runter.... Habt ihr noch Vorschläge (außer Pillen verschreiben lassen) was man machen kann? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A) Ihr seid nicht die einzigen.

B) Schlaffe Dödel Threads gibts hier zu hauf.... EINLESEN!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei dem Titel stell ich mir vor wie ein steifer Schwanz genau dann klein und schlapp wird wenn er sich dem Loch nähert.
Sobald er wieder weggezogen wird, wird er wieder groß und hart.
Untermalt wird das ganze von einem Ton der mit dem Penis steigt oder sinkt.

bearbeitet von Awakened

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.9.2019 um 11:31 , waltherdepp schrieb:

Hat jemand mal Erfahrungen mit Viarect gesammelt ?

Ist ein pflanzliches Potenzmittel. Ich probiere es mal aus

Alle legalen Potenzmittel, mit Ausnahme von Tongkat Ali, glaub hier schrieb ich davon (sonst anderer Thread such einfach) 

und ev noch HGW kannst du vergessen! Es gibt sehr starke Potenzmittel, aber das sind Medikamente die du so im Darknet kaufen musst. Das Amazon Schrott Zeug ist Geldverschwendung!  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.9.2019 um 16:30 , waltherdepp schrieb:

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem. Bin 35 Jahre alt und hatte vor ein paar Tagen das erste mal Sex. Sie ist auf mir geritten und ich bin in ihr gekommen. Aber ich habe jedesmal Probleme mit meinem Penis. Wenn sie hand anlegt oder ich Sie finger ist der Penis steif, sobald ich ihn reinstecken will wird er wieder schlaff. Gestern wollte ich Sie mal richtig ficken und es ging nicht, weil er wieder schlapp wurde. Ich habe Sie dann mit der Hand zum Höhepunkt gebracht.

 Habt ihr vielleicht ein paar Tipps ? Ich gehe mal davon aus, dass es ein Kopf Problem ist. Wenn ich einen Porno anscheue und selber Hand anlege komme ich immer sehr schnell. Bitte um hiolfreiche Tipps

Schonmal danke

Gehts mit Viagra? Ich hab das früher ua auch mit Kondomen gehabt, kann auch sein, dass sie nicht eng genug ist und dein Penis empfndlicher werden muss. 

Was ich empfehlen würde:

Sanft masturbiere
PDE 5 Hemmer wie Viagra testen, dazu AAKG, HGW und Tongkat Ali
Ev Statt masturbieren Sextoy, siehe meine Erfahrungen
Ohne Kondom wenn möglich, Spirale oder Pille 
Blowjob testen,- klappt der? 
Libidomittel -> Dopaminerge Mittel, Testosteron, DHT etc. 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Maca-Pulver soll auch positive Wirkungen haben für dieses Problem.
Der Effekt beruht sich eher auf eine Langzeiteinnahme (mehrere Wochen),

aber 1-2h vor dem Sex 10g Maca-Pulver trinken (am besten zb mit Banane und Milch mixen)
führt doch zu einer aphrodisierenden Wirkung

Das Masturbieren zu pornographischen Inhalten würde ich auch sein lassen. Wirkt Wunder! 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.