Sie schreibt mit ihrer Ex F+

88 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter: 24
2. Ihr/Sein Alter: 22
3. Art der Beziehung: monogam
4. Dauer der Beziehung: 8 Monate
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 2-3 Monate
6. Qualität/Häufigkeit Sex: super
7. Gemeinsame Wohnung: Nein

 

Hallo liebe PU Gemeinde,

meine LTR ist relativ unerfahren, nach eigener Aussage, was ich ihr auch glaube. Sie hatte vor mir, eine LTR, die sie selber beendet hatte (Schulbeziehung), und danach eine Dauer F+ mit einem Typen, mit dem es aber angeblich, aus beidseitigem Einverständnis nie zur LTR kam. So hat sie es mir erzählt. Nennen wir ihn mal fiktiv M

Es gab schon zu Beginn der LTR einige Meinungsverschiedenheiten, weil sie häufig mit M Sprachnachrichten austauschte (fast täglich), ich erlaubte mir dann mal nachzufragen wer er ist. Nach ihrer Erläuterung meinte ich dann, dass ich es komisch finde, dass sie beiden so viel Kontakt haben. Sie meinte das wäre reine Freundschaft, sie hätten mal was gehabt ja, aber seien eben auch befreundet gewesen, und es sei ihr wichtig Freundschaften weiterführen zu können. 

Ich fand das zwar nicht so toll, aber da sich die beiden nie trafen, war es mir dann auch egal, irgendwann. Der Kontakt der beiden flachte auch ab. Ich erwischte mich zwar öfters mal, in ihr Handy gucken zu wollen, als sie duschen war, oder auf dem Klo, machte es dann aber nicht.

Nun vor ein paar Tagen machte ich es leider doch. Und siehe da sie schrieben, und was. Der Chat sah ungefähr so aus, ich habe ihn nur überflogen.

Sie: Na du, lange nichts gehört

M: Ja, stimmt wie verbringt du Ostern?

Sie: Mit meinem Freund und ein paar Freunden

M: Achso ok. Wir müssen uns bald mal wieder sehen, finde ich 😉

Sie: Aber du willst Geschlechtsverkehr und ich nicht 😏

M: Ich doch nicht 😏

Sie: Nicht lügen 😋

Sie: Wie sieht es bei dir zeitlich aus in der nächsten Woche?

M: Ich bin relativ flexibel, lass uns morgen mal telefonieren

Sie: Oki 

 

Ich finde das hat relativ wenig mit Freundschaft zu tun. Habe mich auch mal gefragt. Wenn man nur befreundet wäre, müsste man das mit dem Sex gar nicht so komisch sarkastisch verneinen. Dann wäre das gar kein Thema. Nunja, sie weiß natürlich nicht, dass ich an ihrem Handy war, aber es fällt mir schwer, das nun nicht anzusprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

This hoes ain't loyal.

Deine Freundin ist entweder aufmerksamkeitsgeil oder geht fremd. Dieser Chatverlauf lässt keinen Raum für Diskussionen.

bearbeitet von kepec
  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, kepec schrieb:

Dieser Chatverlauf lässt keinen Raum für Diskussionen.

Jeder Chatverlauf lässt Raum für Interpretationen, es ist ein Chatverlauf. 

Tjoa, wie so oft, im übertragenen Sinne: der Lauscher an der Wand hört seine eigene Schand. 

Ich würde ja grundsätzlich dich, werter TE erst mal fragen ob du ihr vertraust. Kann ich mir sparen, tust du nicht, q.e.d.

Also stellt sich nur noch die Frage ob die mit diesem Zustand fine bist oder nicht. Ändern kannst du es nicht im Sinne von verbieten etc etc. Also entscheide dich und handle danach, in welche Richtung auch immer. 

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kurzfristig kannste das ja mal über Bande spielen und ihr erzählen dass Dich ne Ex angerufen hat: "will sich Treffen!" und "das fühlt sich schon irgendwie komisch an" ... das ganze sollte allerdings auch glaubhaft sein. Also übertreibe nicht!

ansonsten ist es immer gut Alternativen zu haben. Nicht um ihr die unter die Nase zu reiben, sondern weil sich Dein ganzes Verhalten verändert. Und sie auch mal n bisschen um Dich kämpfen kann. Falls sie noch mehr Action braucht, tja dann passt das wohl nicht für dauerhaft. Muss man auch akzeptieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, finkman.p schrieb:

 

M: Achso ok. Wir müssen uns bald mal wieder sehen, finde ich 😉

Sie: Aber du willst Geschlechtsverkehr und ich nicht 😏

M: Ich doch nicht 😏

Sie: Nicht lügen 😋

Sie: Wie sieht es bei dir zeitlich aus in der nächsten Woche?

M: Ich bin relativ flexibel, lass uns morgen mal telefonieren

Sie: Oki 

 

Puh. Also wäre ich du, wäre ich auch nicht begeistert. V.a., weil sie ihn aktiv fragt , ob er nächste Woche Zeit hat :/. Gut, von Vorteil ist: sie hatten länger keinen Kontakt. Sie schreibt , dass sie keinen Sex möchte. Schlecht: sie hat ihn zuerst angeschrieben. Sie weiß , dass er Sex will und will sich trotzdem treffen. Sie forciert das Treffen. 

Also, als ich in meiner Beziehung steckte, hatte ich auch vorher ne Art sehr fürsorgliche Affaire, kannten uns paar Jahre. Er war mir iwo schon wichtig, der Sex war immer super. Als ich in einer Beziehung war, haben wir natürlich deutlich weniger geschrieben , aber hin und wieder schon. Haben uns auch mal spontan getroffen, als wir beide in derselben Stadt unterwegs waren. Die sexuelle Anziehung war da, aber es blieb nur beim Kaffee in der Öffentlichkeit. Ich hatte ihm früher ganz klar gemacht , dass bei mir nichts geht , wenn ich vergeben bin. Er war auch schlau genug , es beim Treffen nicht drauf anzulegen. Meinem Partner hatte ich davon nix erzählt. Es war mMn nicht relevant genug für die Beziehung. Ich habe meinen Partner geliebt und wäre ihm auch nicht fremdgegangen. Hatte aber schon iwo ein schlechtes Gewissen, weil man es eigentlich nicht machen sollte. Nach der Beziehung hatten wir wieder Kontakt wie vorher.

Ich denke es wäre interessant zu wissen, was die beiden vorher geschrieben haben. Sollten sie anzügliche Themen gehabt haben oder sie hat ihm Fotos geschickt oder sowas, wäre ich nicht begeistert. Ist halt die Frage, ob sie ihn wirklich nur mal bissch zum quatschen sehen will oder doch damit rechnet, mit ihm zu vögeln. Nehme an, mit nächste Woche ist diese gemeint? An deiner Stelle würde ich wohl warten und dann nochmal ins Handy schauen. Oder ob sie telefoniert haben. Hattet ihr denn mal das Thema, wie es mit Treffen mit diesem M aussieht ? Ob sie das möchte oder nicht oder hast du es verboten ? Fakt ist, solange nix wirklich eindeutiges ist, und du sie nicht beim Treffen beobachtest, weißt du nicht , was wirklich passiert. Ich bin schon mit einem Kumpel in Urlaub geflogen, mit dem ich früher gevögelt habe , wo ich aber vor dem Urlaub ganz klar gemacht habe , dass von meiner Seite kein sexuelles Interesse besteht. Es passierte dann auch nichts. Würde wohl auch keiner glauben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, finkman.p schrieb:

Nun vor ein paar Tagen machte ich es leider doch. Und siehe da sie schrieben, und was. Der Chat sah ungefähr so aus, ich habe ihn nur überflogen. 

Du hast den Chat nur übeflogen und schreibst jetzt irgendwas aus deiner Erinnerung. Oder wohl eher das, was deine paranoide Wahrnehmung für deine Erinnerung hält. Das ist schon das erste Problem an der Sache. Beweise müssen gesichert werden. Die moralische Komponente lasse ich jetzt einfach mal außen vor, aber wenn du das nächste Mal sowas machst, mach einen Screenshot und schick den an dein eigenes Handy. Dann kannst du in Ruhe nachvollziehen, was genau geschrieben wurde.

vor einer Stunde, finkman.p schrieb:

Ich finde das hat relativ wenig mit Freundschaft zu tun.

Unter der Voraussetzung, dass der Chatverlauf, den du hier gepostet hast, auch stimmt. Zumindest vom Inhalt her. Dann kann ich sagen: Ja, er will sie ficken. Und sie denkt zumindest drüber nach, sich von ihm fricken zu lassen. Aber ist nur Interpretation dessen, an was du dich zu erinnern versuchst. Die eigenen Erinnerungen sind immer von der eigenen Wahrnehmung geprägt. Kann sein, dass du einfach zu viel reininteroreiterst... und kann genauso gut sein, dass sie fremdficken will.

Das einzige, was du jetzt erstmal machen kannst, ist abwarten. Abwarten, ob sie sich mit dem Kerl trifft oder nicht. Wenn sie sich nicht mit ihm trifft, kannst du die Aktion abhaken.x

vor 9 Minuten, Debri27 schrieb:

V.a., weil sie ihn aktiv fragt , ob er nächste Woche Zeit hat :/. Gut, von Vorteil ist: sie hatten länger keinen Kontakt. Sie schreibt , dass sie keinen Sex möchte. Schlecht: sie hat ihn zuerst angeschrieben. Sie weiß , dass er Sex will und will sich trotzdem treffen. Sie forciert das Treffen.

Der Chatverlauf ist nur ein Gedächtnisprotokoll. Das ist nicht das, was sie geschrieben hat, sondern ungefähr das, woran sich der TE noch erinnert bzw. zu erinnern glaubt. Und nichts genaues weiss man nicht. Sollte der Chatverlauf stimmen, komme ich aber zur gleichen Einschätzung: Es geht um ein Sextreffen und sie ist intressiert.

 

bearbeitet von grandmasterkermit
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Greyback123 schrieb:

SIE sucht Kontakt zu ihm.

Er will sich treffen.

SIE schwingt um auf Sex und dann will SIE das Treffen fest machen.

Noch Fragen Sherlock?

 

 

 

 

Ja Watson, ich habe da noch eine Frage: Wie valide ist sein Gedächtnisprotokoll? 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten, Hexer schrieb:

kurzfristig kannste das ja mal über Bande spielen und ihr erzählen dass Dich ne Ex angerufen hat: "will sich Treffen!" und "das fühlt sich schon irgendwie komisch an" ... das ganze sollte allerdings auch glaubhaft sein. Also übertreibe nicht!

 

Ach komm. Das ist ja mal ein Pussymove. Entweder hat man Kontakt mit anderen Mädels und das ist was ganz Normales für einen oder halt nicht. Aber doch bitte nicht so künstlich in Konkurrenz setzen. Find ich ja schon süß wenn Mädels das probieren. Aber als erwachsener Mann?

Warum willst du seine Freundin überhaupt testen? Sie ist doch nicht ne gute oder schlechte Freundin nur weil sie auf eine bestimmte Weise reagiert. Sie ist eine gute Freundin, wenn ICH sie für eine gute Frrundin halte. Heißt, entweder ich vertraue ihr oder nicht. Wenn ich ihr nicht ganz vertraue dann kann man das Thema mal ansprechen. (Wobei ich nicht unbedingt erwähnen würde, dass ich in ihr Handy geguckt habe.) Oder mal abwarten. Oder Schluss machen.

Wenn ich am Anfang der Beziehung schon klar gemacht habe, dass ich Kontakt mit Exen/Fbs scheiße finde, dann ist der Drops hier eh gelutscht. Dann muss ich jetzt Konsequenzen ziehen. Ist halt ein Vertrauensbruch, wenn da ne Regel aufgestellt wurde.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, ToTheTop schrieb:

Ach komm. Das ist ja mal ein Pussymove. Entweder hat man Kontakt mit anderen Mädels und das ist was ganz Normales für einen oder halt nicht. Aber doch bitte nicht so künstlich in Konkurrenz setzen. Find ich ja schon süß wenn Mädels das probieren. Aber als erwachsener Mann?

ich weiß, ist voll kindisch und albern und so ... wenn dieser Scheiß bloß nicht so zuverlässig funktionieren würde!

Aber eigentlich geht es hier weniger um die Konkurrenz sondern viel mehr darum, sie das Thema aus ner anderen Perspektive fühlen zu lassen. Kannst ja auch erzählen, dass das nem Kollegen passiert ist. Machen Mädels auch gerne so und es funktioniert. Bedeutet natürlich nicht, dass sie es nicht durchschaut. Aber hier geht es ja nicht um Logik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Jeder sollte sofort checken das da was läuft / laufen wird. Brief und Siegel drauf 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Hexer schrieb:

ich weiß, ist voll kindisch und albern und so ... wenn dieser Scheiß bloß nicht so zuverlässig funktionieren würde!

Wie gesagt, Frauen machen das dauernd. Weils funktioniert.

Aber was hat man davon? Ich möchte meine Partnerin nicht testen oder ihr einen metaphorischen Tritt geben, damit sie eine andere Perspektive bekommt. Würde sich für mich nicht richtig anfühlen. Entweder sie checkts selbst, ich akzeptiere ich Verhalten oder ich spreche es offen an.


Zumindest bei „großen“ Themen, die mir wirklich wichtig sind und nicht bei Kleinigkeiten, die mich etwas stören.

Damit sie die Spülmaschine einräumt, wäre mir auch eine kleine Form der Manipulation willkommen.

 

bearbeitet von ToTheTop
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Maus ist nichts, spürst du selber, sonst hättest den Handy move auch nicht gemacht. 

Weiterlaufen lassen, viel Hirnfick und Kopfschmerzen vorprogrammiert, oder entsorgen und eine loyale Frau finden, sie so Kindergarten nicht nötig hat?

Wahrscheinlich wirst du es weiter laufen lassen und dann auf die harte Tour lernen. Ist aber nicht schlimm, bist ja noch jung und muss man auch mal erleben. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, grandmasterkermit schrieb:

Du hast den Chat nur übeflogen und schreibst jetzt irgendwas aus deiner Erinnerung. Oder wohl eher das, was deine paranoide Wahrnehmung für deine Erinnerung hält. Das ist schon das erste Problem an der Sache. Beweise müssen gesichert werden. Die moralische Komponente lasse ich jetzt einfach mal außen vor, aber wenn du das nächste Mal sowas machst, mach einen Screenshot und schick den an dein eigenes Handy. Dann kannst du in Ruhe nachvollziehen, was genau geschrieben wurde.

Unter der Voraussetzung, dass der Chatverlauf, den du hier gepostet hast, auch stimmt. Zumindest vom Inhalt her. Dann kann ich sagen: Ja, er will sie ficken. Und sie denkt zumindest drüber nach, sich von ihm fricken zu lassen. Aber ist nur Interpretation dessen, an was du dich zu erinnern versuchst. Die eigenen Erinnerungen sind immer von der eigenen Wahrnehmung geprägt. Kann sein, dass du einfach zu viel reininteroreiterst... und kann genauso gut sein, dass sie fremdficken will.

Das einzige, was du jetzt erstmal machen kannst, ist abwarten. Abwarten, ob sie sich mit dem Kerl trifft oder nicht. Wenn sie sich nicht mit ihm trifft, kannst du die Aktion abhaken.x

Der Chatverlauf ist nur ein Gedächtnisprotokoll. Das ist nicht das, was sie geschrieben hat, sondern ungefähr das, woran sich der TE noch erinnert bzw. zu erinnern glaubt. Und nichts genaues weiss man nicht. Sollte der Chatverlauf stimmen, komme ich aber zur gleichen Einschätzung: Es geht um ein Sextreffen und sie ist intressiert.

 

Nun, ins Handy der LTR zu gucken ist schon harter Tobak. Dein Vorschlag allerdings, einen Screenshot zu machen und aufs eigene Handy zu schicken schiesst den Vogel ab. 

Aber hey, dann weiss die LTR zumindest, dass man in ihrem Handy geschnüffelt hat ohne es ihr zu sagen 😂

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, nomit2 schrieb:

Jeder Chatverlauf lässt Raum für Interpretationen, es ist ein Chatverlauf. 

Alter nach nicht mal 3 Sätzen geht es um Sex und sie will sich treffen. Auch wenn sie nichts mit ihm haben will, will sie sich zumindest dran aufgeilen, wie er es versucht.

TE: ich würde jetzt gerne sowas schreiben wie: "wenn in der Beziehung alles Top läuft kommt sowas nicht vor! Arbeite an dir!" Oder "deine Attraction hat Risse" aber traurige Realität ist halt, dass das nichtmal der Fall sein muss. Es kann auch sein, dass du alles richtig machst, das Mädel aber einfach eine kleine (attention)-hoe ist. Heutzutage gibt es sehr viele junge Frauen, die nur so na Aufmerksamkeit lächzen und denen unglaublich schnell langweilig wird. Insta, Snap, Whatsapp - es muss immer was passieren und am besten ist das andere Geschlecht involviert. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Mädel trifft sich initiativ mit einem anderen, von dem sie weiss, dass er Sex will und erwartet. Mindestens einem macht sie was vor: dem TE oder ihrem Ex-FB. Kein schöner Charakterzug, aber es gibt Frauen, die brauchen das für ihren Selbstwert. @TE - überleg Dir mal, ob das ihr Standing bei Dir gerade hebt oder senkt. Ernsthaft. Willst Du sie mehr oder weniger gerade, weil sie ein anderer will? Ist gut sich über diese Dinge klar zu werden, und erleichtert die Auswahl der richtigen Optionen.

+1 für Hexer. Einfach mal zurück spielen das Gefühl. Nicht mit dem Holzhammer, aber so, dass bei ihr ein paar Fragezeichen entstehen. Sie ist 22 - auch manche Emotionen wollen da noch gelernt werden.

Alternative wäre ne schöne ruhige(!) Ansage von ihm mit nem temporären Rückzug, um ihr mal Zeit zu geben, sich über ein oder zwei Dinge klar zu werden. Dafür braucht‘s allerdings so‘n bischen Daddy-Frame (‚geh spielen, aber wunder Dich nicht, wenn‘s kein Eis mehr gibt zum Nachtisch‘). Weiss nicht ob der TE den hat. Aber das kann auch funktionieren - wenn man es richtig macht.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, botte schrieb:

Alternative wäre ne schöne ruhige(!) Ansage von ihm mit nem temporären Rückzug, [...]

Zuerst gibts Stress, weil er an ihrem Handy war. Und dann zeigt sie ihm den Chatverlauf... wobei sich herausstellt, dass er in seiner Einfersuchtspanik irgendwas durcheinander gebracht hat und der Chatverlauf, dann dochnicht so eindeutig war, wie er sich zu erinnern glaubt. Gibt dann nochtmehr Drama.

 

vor 6 Stunden, El Borracho schrieb:

Dein Vorschlag allerdings, einen Screenshot zu machen und aufs eigene Handy zu schicken schiesst den Vogel ab.

Wenn man schon an das Handy seiner LTR durchsucht, sollte man auch die Beweise sichern. Die Situation ist jetzt so, dass er glaubt sich ungefähr sinngemäß an den Chatverlauf erinnern zu können. Das ist alles andere Sicher. So wie der TE Panik schiebt, ist es garnicht mal so unwahrscheinlich, dass er da irgendwas da reininterpretiert, dass so garnicht da war.

Nochmal zur Erinnerung: Der Hier gepostete Chatverlauf, ist nicht das, was seine Freundin geschrieben hat, sondern das woran er sich noch zu erinnern glaubt. Emotional aufgeladene Erinnerungen sind aber unzuerverlässig und oftmals fehlerhaft. Entsprechend sollte man sich auf solche nicht verlassen- vorallem dann nicht, wenn man schwere Vorwürfe erhebt. Und Screenshots kann man auch wieder löschen oder direkt mit dem eigenen Handy den Bildschirm fotografieren.

Ich habe auch zu keiner Zeit gesagt, dass das Verhalten des TE richtig ist oder ich dieses befürworte. Der Punkt ist aber: Wenn man schon seiner Freundin hinterher spioniert, sollte man auch objektive Beweise haben. Das einzige, was der TE jetzt hat, sind Ratschläge aus einem Internetforum, basierend auf seinen ungefähren Erinnerungen. Das bringt ihn aber nicht weiter, er kennt ja selber den genauen Chatverlauf nichtmehr. Man muss sich halt immer fragen: Wo endet die Freundin und wo beginnt die Fantasie des TE.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, El Borracho schrieb:

Nun, ins Handy der LTR zu gucken ist schon harter Tobak. Dein Vorschlag allerdings, einen Screenshot zu machen und aufs eigene Handy zu schicken schiesst den Vogel ab. 

Aber hey, dann weiss die LTR zumindest, dass man in ihrem Handy geschnüffelt hat ohne es ihr zu sagen 😂

Ja er vertraut ihr nicht, aber auch nicht ganz grundlos. Meist ist es besser auf sein Bauchgefühl zu hören als auf die die einem einreden wollen es zu ignorieren.

Unabhängig davon wäre das für mich kein LTR die sowas schreibt mit ner Ex F+

Ich würde das Ding aber eh anders aufziehen sprich es gibt nur ne Beziehung wenn die Frau Freundschaften zu ExFickern nicht unterhält während der Beziehung.

Du solltest als Mann sowieso die Beziehung jederzeit beenden können, kannst du das nicht wirst du attraction einbüßen. Und mal nebenbei ne Frau die sich nicht wie ne LTR verhält kann man auch jederzeit zurückstufen. Einfach ihr sachlich erklären was du in einer LTR duldest und was nicht. Kannst ihr dann sagen dass du sie zwar sehr magst und auch weiterhin mit ihr in Kontakt bleiben willst, aber ne LTR auf der Basis eben nicht mehr möglich ist.

Oder aber du wirst zu einem dieser Pseudo Alphas den alles egal ist, zumindest oberflächig, der es sich selbst dann verkauft als "ich habe so ein unentlich hohes vertrauen zu ihr, sie kann ruhig beim ex pennen, in den Urlaub, mit ihm schwimmen, mit ihm in die sauna etc"

Gibt gewisse Leute die definieren männlichkeit damit einfach lernen mit allem klarzukommen was die eigene Freundin tut.

Aber vielleicht überlegst du dir erstmal ob deine Freundin als LTR nicht schon längst ne Grenze (für dich) überschritten hat.

bearbeitet von Danisol
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, kepec schrieb:

Alter nach nicht mal 3 Sätzen geht es um Sex und sie will sich treffen. Auch wenn sie nichts mit ihm haben will, will sie sich zumindest dran aufgeilen, wie er es versucht.

TE: ich würde jetzt gerne sowas schreiben wie: "wenn in der Beziehung alles Top läuft kommt sowas nicht vor! Arbeite an dir!" Oder "deine Attraction hat Risse" aber traurige Realität ist halt, dass das nichtmal der Fall sein muss. Es kann auch sein, dass du alles richtig machst, das Mädel aber einfach eine kleine (attention)-hoe ist. Heutzutage gibt es sehr viele junge Frauen, die nur so na Aufmerksamkeit lächzen und denen unglaublich schnell langweilig wird. Insta, Snap, Whatsapp - es muss immer was passieren und am besten ist das andere Geschlecht involviert. 

Das schreibt er nachdem er den Chat überflogen hat aus dem Gedächtnis.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chat so wie er sich hier darstellt wäre super eindeutig. Jeder Typ hier würde sich doch die Hände nach einer solchen Art von Yes-Girl die Finger lecken. Der move mit "du willst sex, ich nicht" ist natürlich genial. Also, wenn so passiert, dann eindeutig.

Genauso wie der Vertrauensentzug auf der Seite vom TE. Ob berechtigt oder nicht, spielt keine Rolle - da ist nur noch wenig Wasser unterm Kiel. Vertrauen ist gebrochen und das kittet man nicht einfach wieder. Das hinterlässt immer Spuren.
In dem Alter und nach dieser kurzen Zeit ist das mMn ein direktes Ende.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir bei dem Verlauf schon ziemlich sicher, auch wenn ich es nur überflogen habe. Besonders die Zeilen mit wo, er nach einem normalen Treffen gefragt hat, und sie sofort Sex ins Spiel brachte bin ich mir zu 100% sicher, weil sich das in mein Hirn eingebrannt hatte.

Er: Müssen uns mal wieder sehen (völlig ohne Anspielungen)

Sie: Aber du willst Geschlechtsverkehr und ich nicht 😏

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach und, dass sie ihn erst angeschrieben hat mit " Na, lange nichts gehört oder so ein Na, lebst du noch?" weiß ich auch zu 100%

bearbeitet von finkman.p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir hat neulich auch ne alte F+ geschrieben. Wirklich n mega korrektes Mädel, die jetzt auch schon länger ne LTR hat. Ich hab ihr geschrieben, dass ich sie gern mal wiedersehen würde, also wirklich, einfach rein menschlich. Wenn sie da geantwortet hätte "Aber du willst GV und ich nicht ;)" wüsst ich ja gleich was los ist. Fänd ich außerdem mega den armseligen Frame, dass es gleich wieder um Sex geht, wo man rein menschlich wirklich wissen will, wies demjenigen geht. Wenns beim Treffen krass knistert, isses wieder was anderes, aber direkt schon im Chat? Mega unreifes Bums Mädel. Validation und attention seeker par excellence. Fickt ihr noch genug?

Spielt denk ich auch mit rein:

vor 16 Stunden, finkman.p schrieb:

meine LTR ist relativ unerfahren, nach eigener Aussage

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wünsch ihr alles Gute und schreib ihr, dass du dir die Beziehung anders vorgestellt hast. Dann überall blockieren + ghosten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.