Onlinegame wie Tinder bei Ü30 - Ziel: F+ / Was zieht?

38 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Würde ganz frei behaupten das sich bei Tinder Ü30 am game nichts ändert. Problematisch ist nur das quantitativ der Pool an Frauen immer kleiner wird und diese meist auch qualitativ schlechter sind als ihre jüngeren Geschlechtsgenossinen. Sprich, ü30 gibt es bedeutend weniger Frauen und davon sind wiederum bedeutend weniger hot.

Tinder ist und bleibt jedoch die Nr.1

Bitte niemals den Fehler machen und so ein sündhaft teures Abo bei Elitepartner oder Paarship abschließen. Das kostet meist >70€ und geht mindestens 6 Monate. 

Nur Torschusspanik Fraktion wo der Chat abläuft wie bei einem Bewerbungsgespräch und spätestens nach 3min die K-Frage geklärt sein muss. Wirklich gruselig

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich selbst habe überwiegend positive Erfahrungen auf Tinder gemacht. Bin selbst 44,ein ganz durchschnittlicher Typ, allerdings sehr eloquent und rhetorisch begabt, hilft im OG auch sehr.
Ich habe mich nun bewusst gegen junge Hühner entschieden, es bringt auf Dauer nichts mehr. Auf Tinder eine sehr angenehme Ü40 Dame kennengelernt, die in leitender Funktion eines Stuttgarter Autohersteller arbeitet. Es ist eine interessante und ungewohnte Erfahrung, die Zeit ist toll, ich werde verwöhnt und der Sex ebenfalls gut. Wohin das führt keine Ahnung, ich kann aber nach wie vor ohne schlechtes Gewissen Tinder empfehlen. Für sein Screening am Ende ist doch jeder selbst verantwortlich.

bearbeitet von Dmrdarwin
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Screening, Chemie und auf den Punkt kommen. Nach meiner Erfahrung punktest du damit. Je älter die Frau, umso kleiner ihre Zeittoleranz.

Like Profile mit max. 6 Fotos ohne Schnickschnack. Dafür mit Ausschnitt, min. 1 Ganzkörperfoto und einem Zwinker oder Kussmund. Keine Reise-, Tier- und Skisportfotos. Kein Instagram!

Profiltext: max. 1 Zeile ohne Ansprüche, ohne NO ONS etc. Am besten ist sowas: "1.70m. Berlin based". Halte es mit deinem Profil genauso. Dann wirst du passende Matches bekommen.

Beim Chatten achtest du darauf, dass keine Fragen gestellt werden. Die Top3 Next-Fragen:
1. Was suchst du hier?
2. Was machst du beruflich/in deiner Freizeit?
3. Bist du Single?

Next! Das gilt für dich genauso.

Die Top3 F+ Fragen:
1. Wann hast du Zeit?
2. Wo wohnst du?
3. Wie groß/trainiert bist du?

Go!

Im Gegensatz zu jungen Frauen, brauchen ältere keine Shittests oder lustige Sprüche. Verkneife dir das!

Wer mit 35 schon Angst hat, dass er auf die 40 zugeht, hat kein gutes Mindset. Torschlußpanik ist ein Killer für F+ Dates. Nur mit dem richtigen Mindset kannst du den richtigen Frame halten. Du willst F+, dann bleib konkret dabei ohne wenn und aber! Sprich nicht über das Alter von dir, ihr oder im Allgemeinen. Wenn sie dieses Mindset zeigt und die Altersthematik anspricht, ist das ebenfalls nicht gut. Das kommt bei Frauen im Alter von Ende 20 und Ende 30 vor. Wenn du genug Auswahl hast, klammere diese Kandidatinnen lieber gleich aus.

Auch wenn das ein hartes Auswahlverfahren mit vielen Nieten bedeutet. Am Ende gilt es, die Passende für dein Vorhaben zu finden. Ich finde, dass noch die Chemie (Geruch, Geschmack) ab 30 eine zunehmende Rolle spielt. Je klarer die passt, umso gieriger wirst du auf sie und ihren Körper. Das honorieren ältere Frauen mehr, da sie sich selbst bewußter sind und nicht mehr so viel Auswahl haben. Die müssen auch nichts mehr ausprobieren. Die wollen zusätzliche Skills.

Soweit meine Einschätzung. Ich habe diese Erfahrungen mit dem normalen Tinder gemacht.

Amid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Amidnistrator schrieb:

Screening, Chemie und auf den Punkt kommen. Nach meiner Erfahrung punktest du damit. Je älter die Frau, umso kleiner ihre Zeittoleranz.

Like Profile mit max. 6 Fotos ohne Schnickschnack. Dafür mit Ausschnitt, min. 1 Ganzkörperfoto und einem Zwinker oder Kussmund. Keine Reise-, Tier- und Skisportfotos. Kein Instagram!

 Profiltext: max. 1 Zeile ohne Ansprüche, ohne NO ONS etc. Am besten ist sowas: "1.70m. Berlin based". Halte es mit deinem Profil genauso. Dann wirst du passende Matches bekommen.

Beim Chatten achtest du darauf, dass keine Fragen gestellt werden. Die Top3 Next-Fragen:
1. Was suchst du hier?
2. Was machst du beruflich/in deiner Freizeit?
3. Bist du Single?

Next! Das gilt für dich genauso.

Die Top3 F+ Fragen:
1. Wann hast du Zeit?
2. Wo wohnst du?
3. Wie groß/trainiert bist du?

👍 kann ich so unterschreiben 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.4.2020 um 04:33 , grandmasterkermit schrieb:

An dem Punkt ist nur eine Sache wichtig: ganz normales Game. Es macht keinen Unterschied, ob du "nur" einen ONS, eine Affäre, eine FB oder eine LTR suchst. Es beginnt immer damit, dass du die Frau kennen lernst und verführst. Der Rest entwickelt sich dann. Und ob du wirklich keine LTR willst, wird sich auch erst herausstellen, wenn du die entsprechende Frau länger kennst.

Manche Red Flags für LTR aus der Sicht vieler Männer flattern einem schon ziemlich früh entgegen: extremistische Ansichten, 3 kleine Kinder, schwere chronische Krankheiten, wandert nächsten Monat in die innere Mongolei aus, riesiger Schuldenberg, jahrelange Süchte usw.

Es mag zweckmäßig sein für einen ONS oder eine Affäre ein entsprechendes ergebnisoffenes Mindset zu faken. Aber wirklich dieses "Kennenlernen und schauen was passiert Blabla" zu glauben ist entweder sehr needy oder sehr naiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.8.2020 um 12:20 , Amidnistrator schrieb:

Ich finde, dass noch die Chemie (Geruch, Geschmack) ab 30 eine zunehmende Rolle spielt.

Ja, und Titten.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Bilder und ein Einzeiler. Bei mir stand: 185cm | sportlich | Akademiker

Bei dir würde ich aber Athletisch nehmen.

Wenig tippen und rasch auf Nummer und Date gehen. Alles andere ist mMn. Zeitverschwendung. Interessierte Mädels ziehen mit, die anderen wollen nur tippen. 

Das du mit Mitte Dreißig nicht auf die 40 zugehst sondern im besten Alter bist, wurde ja  schon angesprochen. 

Tinder würde ich aber nur nebenbei machen, schau mal wo bei dir im Umkreis was los ist. An den Weinständen hier in Ffm war auch immer gut Beute machen.  

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, Sam Stage schrieb:

An den Weinständen hier in Ffm war auch immer gut Beute machen.  

Stimmt 😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Typ87

Danke für deine Ausführungen mal sehen wie das OG bei mir als totaler Normalo laufen wird.
Erst mal gute Bilder machen / machen lassen und dann mal schauen :-) 

Deine Tipps zum Vorgehen und Text-Game finde ich super hilfreich!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe eine ähnliche Fragestellung wie der Themenstarter.

37, Durchschnittsgesicht, lichtes Haupthaar,  191 cm, KFA 10 %, K3K raw total 5xBW. Mein Hauptproblem ist die Erstellung von non AFC Textnachrichten/Kommunikation. Bekomme fast nur Dates wenn ich durch aufgestellte Qualifikation hoops springe, meist Provider DHV, (über)erfülle ich auch alle, erscheint mir aber kontraproduktiv und verschreckt, entgegen meiner Intentionen, Mädels die nur auf der Suche nach was Lockerem sind.
Verliere so auch oft recht früh frame, mir ist klar dass ich qualifizieren lassen müsste, bekomme das aber nicht auf witzige subtile Art hin. Auf Metaeben ist mir klar was ich tun muss, schaffe das Herunterbrechen aber nicht.
Ziel ist durch textgame einen "Ich geh jetzt ficken" Mindset für das Date zu induzieren (subtil nicht ostentativ). Mein bisheriges erfolgreiches Selektionskriterium hierfür ist die Bereitschaft mehr oder weniger zu mir nach Hause zu kommen (Spaziergang in der Nähe + Grillen bei mir im Garten). Mit ensprechend bescheidener Quote und soviel Matches dass ich damit die Woche füllen kann hab ich bei weitem nicht.

TLDR: Versage im Textgame, benötige individuelles Coaching.
@doc dingo: Kannst du mir bitte eine Nachricht schicken falls du für so etwas zu haben bist? Ich bekomme immer eine Fehlermeldung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.